Nachrichten

Youtube sperrt Russia Today Kanal

Dienstag, 18. März 2014 , von Freeman um 10:00

Sie haben es gemacht. Youtube hat den Kanal von Russia Today gesperrt. Die Menschen dürfen nicht alternative Nachrichten und Meinungen sehen und hören. RT ist dem westlichen Verbrecherpack ein riesen Dorn im Auge, speziell was die Ukraine betrifft. Die Mainshit-Medien lügen und verdrehen was das Zeug hält, da darf es keine Entlarvung der Lügerei durch andere Kanäle geben. Wenn ich auf "http://www.youtube.com/user/RussiaToday" gehe erscheint diese Meldung:


Was bemerkenswert ist die Begründung für die Sperre, unter anderem "wegen irreführenden Inhalten". Ach RT berichtet irreführend und nicht die westliche Propagandamaschine? Frei nach Orwell, die Lüge ist die Wahrheit und die Wahrheit die Lüge geworden.

UPDATE - 11:00 Uhr: Der RT Kanal scheint wieder zu gehen. Aber sie haben für mindestens 1 Stunde den Kanal gesperrt gehabt.

UPDATE - 12:00 Uhr: Goggle Russland hat sich für die Abschaltung des RT-Kanals entschuldigt und gesagt, es war ein "technischer Fehler". Das ist schon das zweite Mal in den letzten zwei Jahren. "Zugriff auf RT war blockiert wegen einem technischen Fehler. Das Problem ist jetzt behoben und der Kanal wieder für Benutzer offen," war die Aussage vom russischen Büro der Firma.

------------------------------------------

Lüge Nummer 1: Die USA und EU sagen, das Referendum auf der Krim wäre illegal. Dann erzählen sie die Lüge, viele auf der Krim die loyal zu Kiew stehen hätten die Wahl boykottiert.

Tatsache ist, die Wahlbeteilung lag bei 83,1% und 96,77% haben für eine Wiedervereinigung mit Russland gestimmt. Wer hat demnach die Wahl boykottiert? Wenn 59% der Bevölkerung auf der Krim ethnische Russen sind, dann müssen ja viele Ukrainer und Tartaren auch Ja gestimmt haben. Nehmen wir an, die 17% Nichtwähler hätten alle gegen den Anschluss an Russland gestimmt, plus die 3% die gewählt haben und Nein sagten, macht 20%. Das heisst 80% aller Bürger auf der Krim sind für die Wiedervereinigung. Wie kann der Westen und seine Lügenmedien dann behaupten, das Referendum wäre illegal oder würde nicht den Wunsch der Mehrheit darstellen? Eindeutiger gehts ja nicht!

Lüge Nummer 2: Das russische Militär hätte die Krim nach dem "Regimewechsel" in Kiew gewaltsam übernomen.

Tatsache ist, die Bevölkerung der Krim hat sofort gesehen, was für ein kriminelles faschistisches Pack in Kiew den demokratisch gewälten Präsidenten gestürzt hat. Um zu dieser Erkennnis zu kommen musste Russland gar nichts tun. Sie haben entschieden sich nicht von diesem illegalen Regime regieren zu lassen und deshalb eine Trennung vollzogen. Sie haben den Ultranationalisten und der westlichen Verbrecherbande die diesen Putsch inszinierte den Mittelfinger gezeigt. Sie haben deutlich auf Deutsch gesagt, die USA, EU und NATO können sie am Arsch lecken und sie bestimmen selber ihre Zukunft und nicht Washington, Brüssel oder Berlin.

Ich gratuliere die Krimbewohner zu ihrer Entscheindung und wünsche ihnen nur das Beste.

insgesamt 18 Kommentare:

  1. Sep sagt:

    Ich bin dafür das von der GEZ Gebühr so wichtige Infoseite wie deine mit Finanziert werden! Wir brauchen schon lange einen richtigen Ersatz für Youtube! Dieses Video musste ich heute 4x Hochladen!!! Was ist los?! Manchmal hab ich Angst wenn Youtube ausfällt das in dem Serverstandort Land es schon losgeht mit Krieg?! Eigentlich schon ein Vorwarn hinweis! Denn Licht ist schneller als eine Rakete.... Hier mein neuestes Video, hoffe es gefällt dir Freeman http://www.youtube.com/watch?v=uswxP1g6HT8

  1. die mainshitcopyundpastehurenmedien gehen unter....aber wie wir wissen schlägt man wild und in panik hin und her. diese zensur ist der punch eines ertrinkenden.
    die titanic sinkt. es ist bald vorbei.
    ard versuchte auch uns alle hier als v-kranke darzustellen. danach schloss man die kommentare und löschte. hab einen screenshot mit allen kommentaren :D wer will kann haben.

    RT America geht "noch" -> https://www.youtube.com/channel/UCczrL-2b-gYK3l4yDld4XlQ

    ansonsten ja noch live: http://rt.com/on-air/


    wie damals press tv. satelliten genötigt sie zu zensieren. nun denn, das internet ist nicht tot zu kriegen. es werden immer mehr menschen aufwachen und sich von der geissel der lügen und morde befreien. die zeit ist ganz klar auf unserer evolutionären seite! :-)

  1. silvafish sagt:

    Funktioniert doch?

    http://www.youtube.com/user/RussiaToday

    (vielleicht nur aus der Schweiz?)

  1. Think sagt:

    Ich bepiss mich vor Lachen!!!

    Wir leben doch in einer Demokratie, da, wo die Menschenrechte und die Meinungs- und Informations-Freiheit zu Hause sind !!!
    Bereits meine 10-jährige Tochter hat festgetellt, dass wir auf dem "Planet der Lügen" leben !!
    Und die NWO-Verbrecher und ihre Arschkriecher lügen am meisten wenn auch nicht besonders gut !!!

  1. oriam sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. @Update 11:00

    also es war definitiv gesperrt worden! und man kann es an dem jetzigen BUG noch erkennen. dort steht, dass RT "keine videos" hoch geladen hat. obwohl glaub ich ein backup eingespielt wurde.

    http://www.youtube.com/user/RussiaToday/about

    ich empfehle jedem einen account bei der russischen seite rutube (und andere vergleichbare) zu erstellen. truetube auch. es gibt also alternativen, dank gesunkener preise für online speicher und so. wir haben 2014, da kostet es nix mehr.... :D
    geniale zeiten.
    GOOD LUCK KRIM! <3 we love you

  1. Die Live Streams kann man trotzdem nicht sehen! Zensur eben. Putin spricht live und ohne Zensur; das ist zu viel für die Mainshithurencopypaster.

    "Live Streaming ist wegen Rechteproblemen in Deutschland leider nicht möglich.

    Das tut uns leid. "

    LIVE Crimeans gather to watch Putin's address to the Federation

  1. Think sagt:

    prima Links :

    http://www.youtube.com/watch?v=aMSw5OHeN0k

    http://www.youtube.com/watch?v=VYHweq6_DgE

    http://www.youtube.com/watch?v=inqD_QIeg-s


    Und : In Russland spielt man Schach
    -in den USA bastelt man in Hollywood Mondlandungsfilme ;-)) !!

  1. Aristoteles sagt:

    Funktuioniert bei mir auch, vielleicht haben sie es wieder freigeschaltet!?

    http://www.youtube.com/user/RussiaToday

    Es gibt auch in den USA intelligente Menschen!

  1. saratoga777 sagt:

    Dass fast alles in der westlichen Presse gelogen ist, das wissen wir ja jetzt, das Kind ist bereist in den Brunnen gefallen, und es ist für die kriminelle Elite definitiv zu spät die Büchse der Pandora wieder zu schliessen. Den Geist des Internet bekommt man nicht wieder in die Flasche, es sei denn Barry Soetoro aktiviert den Internet-Schalter.

    Was die Elite jedoch tun kann, ist den Dritten Weltkrieg auszulösen, und die ganzen 9-11 Truther über die zwangsmässige Einberufung im Krieg zu verheizen, wie man das ja auch schon mit der Hippie-Bewegung gemacht hatte.

    Den Dritten Weltkrieg könnte man im Kontext der Hegelschen Dialektik und der Philosophie der kontrollierten Konflikte auch als den grössten False Flag aller Zeiten bezeichnen.

    Wenn die Elite es schon fertig bringt wegen einiger lächerlich kleinen von den Geheimdiensten platzierten Bömbchen, wie in der Londoner Subway im Jahre 2005, bürgerliche Grundrechte massiv einzuschränken, wie massiv werden die Grundrechte dann erst eingeschränkt werden, wenn die CIA in London, Paris oder Berlin im Namen einer islamischen Terrororganisation einen nuklearen Sprengsatz hochgehen lässt?

    Moralische Hemmungen dies zu tun haben diese Gangster absolut nicht. Sie hatten ja auch keinerlei Hemmungen im Irak 1.4 Millionen Menschen, davon mindestens 300'000 Kinder brutal zu ermorden. Wer so etwas macht, der ist zu allem fähig.

    Ich rechne jedenfalls schon seit Jahren mit einem nuklearen False Flag in den USA oder in Europa. Sie können es tun, technisch gesehen, sie haben ein Motiv, und sie haben keine Moral, was also sollte sie davon abhalten es zu tun? Ihre Ehrfurcht vor Jesus Christus vielleicht oder ihr gutes Gewissen?

    Und über die mediale Indoktrination wurde der Pöbel jahrelang geistig hyper-sensitiviert, das heisst in den Zustand einer Art von kollektiver Psychose, einer Art von Terrorismus-Paranoia versetzt, denn ein extremer Bewusstseinszustand führt dann auch immer zu einer Akzeptanz extremer politischer Massnahmen.

    Wenn Jewtube Russia Today sperrt, dann sperre ich eben Jewtube auf meinem Computer. Die meisten meiner youtube-Kanäle haben diese Arschlöcher ohnehin schon gelöscht. Die Wahrheit können sie absolut nicht ertragen.

  1. foehnix sagt:

    Pressefreiheit made in USA...

    Was soll man dazu noch sagen?

    Da bleibt eigentlich nur noch die wachsende Evidenz zu erwähnen, dass die Welt eine USA-freie Web-Infrastruktur braucht! Dringend!

    Was das Abstimmungsverhalten der Minderheiten betrifft, habe ich noch eine v.a. für Deutschland interessante Information:

    Juri Tempel von der deutsche Minderheit auf der Krim sagte: "Wir stimmen für den Anschluss. Wir sind Russland-Deutsche, wir sprechen russisch"
    https://twitter.com/DEmmerich/status/445170788174671872

  1. JT sagt:

    @Sep

    Nee ich bin nicht dafür das mit dem GEZ-beiträgen auch alternative Medien finanziert werden. Im Gegenteil, die ARD, ZDF und Co. sollen gar kein Geld erhalten und die freien Medien sollen sich aus Spenden von uns finanzieren. Die ca. 18€/mtl. will ich verteilen wie ich das für Richtig halte. Kein Cent für die Drecks Staatspropanganda Sender! Basta!

  1. MuzWa sagt:

    Der Kanal funktioniert! ein heutiger Beitrag


    https://www.youtube.com/watch?v=9dnaRPQkaOA

    Es gab mehrfach bei youtube Ausfälle, von mehreren Stunden

  1. wie wärs eigentlich wenn wir als ehemalige "eingezogene ausgebildete Soldaten" schon jetzt an unsere lokalen Politiker ein schreiben senden daß wir uns nicht vor den kriegskarren spannen lassen um im Regierungsauftrag evtl. andere zu töten. weil wir eben mit dieser agressiven Politik im Vorfeld keinesfalls einverstanden sind.
    Deshalb werde ich jeden erzwungenen Militärdienst verweigern!

  1. i-forest sagt:

    Hallo,
    also besser können sich doch die Granden gar nicht enttarnen. Ich kann nur hoffen das mehr Leute die öffentlichen Nachrichten anders interpretieren. Mit dem Wissen um die wahre Natur dieser Subjekte wird nähmlich ein anders Bild im Kopf erzeugt.

    Man ist dann nicht mehr so leichtgläubig und macht nicht so viele Fehler. Und je mehr Leute weniger Fehler machen desto besser.
    Das ist jedenfalls meine Meinung!

  1. True Lies sagt:

    http://www.n-tv.de/politik/10-09-Youtube-sperrt-Channel-von-Russia-Today-article12469716.html

    Es ging Gestern sogar durch den Medien! Aber wenn man den Link aufruft: "SERVER-FEHLER 404: DOKUMENT NICHT GEFUNDEN
    Das von Ihnen gewählte Dokument ist auf unserem Server nicht bzw. nicht mehr vorhanden."

    Ähnliche Zustände auch beim Malaysischen Flieger, der erst abgestürzt und nun entführt wurde.

    So dreißt wie im Jahre 2014 Lügen ins grelle Licht gesendet werden, kann es m.M. nach nicht mehr lange geschehen. Mit Russland´s Ukraine haben sie sich Tor und Pforten in den direkten Abgrund geöffnet!

    Mal angenommen die Mehrheit erwacht, laufen wir nicht auch Gefahr das diese Mehrheit gleichermaßen wie in der >DDR sich damit abfinden, ála wir ändern sowiso nichts daran, uns gehts gut?

    Toi Toi Toi!

  1. NICF-Nettie sagt:

    Apropos GEZ, dagegen gibt es Abhilfe, hier ein Musterschreiben:
    ------------------------------

    Max Mustermann
    Musterstraße 112

    10101 Musterhausen
    ARD, ZDF, Deutschlandradio
    Beitragsservice
    50439 Köln

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich weise Sie darauf hin, dass die Eintreibung von Forderungen aus Verträgen zu Lasten Dritter eine strafbare Handlung darstellt die, u.a. strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen wird.

    (a) Für Zwangsangemeldete
    Ich habe weder eine Anmeldung bei Ihrem Service vorgenommen noch beabsichtige ich in Zukunft, Ihren Service in Anspruch zu nehmen. Da ich mit Ihrem Service keinen Vertrag eingegangen bin, bin ich auch nicht an Ihre Forderung gebunden. Es gilt der Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt.

    Ich fordere Sie hiermit auf, Ihre Belästigungen zu unterlassen und meine Daten aus Ihren Datenbanken zu löschen. Ich erwarte von Ihnen dazu die schriftliche Bestätigung innerhalb einer

    Frist von 7 (sieben) Tagen ab Eingang dieses Schreibens.

    Sollten Sie die Frist verstreichen lassen gehe ich davon aus, dass Ihre Forderung hinfällig ist. Sollten Sie wieder erwarten auf Ihre Forderung beharren, ergeht Strafantrag gegen Sie.

    (b) Für Gebührenzahler
    Ich habe die Gebühren im Treu und Glauben gezahlt weil ich fälschlicherweise davon aus ging, dass es sich beim Rundfunkgebührenstaatsvertrag um geltendes Recht handelt. Nun musste ich feststellen, dass e.g. Vertrag gar keinem Gesetz unterliegt sondern lediglich ein Vertrag ist, der ohne meine Beteiligung, jedoch zu meinen Lasten geschlossen wurde. Diese Vorgehensweise verstößt gegen den Grundsatz, dass eine vertragliche Verpflichtung stets durch privatautonome Willensbildung erfolgt. Daher erkläre ich hiermit meine Anmeldung zur Zahlung eines Rundfunkbeitrages für nichtig.

    (c) gemeinsamer Teil
    Gleichzeitig melde ich hiermit Rückerstattungsansprüche auf unrechtmäßig eingeforderte Beitragszahlungen an und setze Sie mit der Rückerstattung bereits gezahlter Beiträge in Verzug.

    Max Mustermann

    Rechtsbehelfsbelehrung:
    Verträge zu Lasten Dritter sind mit der Privatautonomie grundsätzlich nicht vereinbar. Das Prinzip der Privatautonomie fordert, dass der Einzelne seine privaten Rechtsverhältnisse selbstbestimmt gestalten kann. Vertragliche Drittbelastungen ohne Mitwirkung des Dritten sind somit regelmäßig nicht möglich, solange sie nicht begünstigend sind. Insbesondere ist es nicht möglich, Dritte ohne ihre Mitwirkung zu einer Leistung zu verpflichten.

    ------------------------------

    http://www.youtube.com/watch?v=joh8sXQuZKQ