Nachrichten

Kontakt

Freitag, 1. Januar 2010 , von Freeman um 17:14

Wer mit mir Kontakt aufnehmen will kann mich unter der Mail-Adresse

asrblog(at)yandex.ru

erreichen. Ich versuche jede Mail so wie es meine Zeit erlaubt zu beantworten.

Wer mich persönlich kennen lernen will ist eingeladen zu unserem ASR-Stammtisch der Zentralschweiz zu kommen. Dort bin ich meistens anzutreffen. Siehe Details zum Stammtisch.

insgesamt 7 Kommentare:

  1. Randy sagt:

    Protest _LEIPZIG

    Alle die friedlich in LEIPZIG demonstrieren möchten, oder sogar schon gruppen organisiert haben möchte ich meine Imail-Addresse geben, reicht sie weiter!
    Kontaktiert mich!
    Diese Demonstrationen werden NICHT angemeldet - es handelt sich um Demonstrationen, die mit dem GRUNDGESETZ vereinbar sind! Es handelt sich um Demonstrationen, die die Würde des Menschen aufrecht erhalten sollen, und vor ALLEM handelt es sich um eine Demonstration, die um die Zukunft kämpft - um unsere Zukunft & um die Zukunft unserer Nachkommen!!!
    ……
    Druckt Flyer - werft sie in Einkaufszentren, Arbeitsamt usw ab.
    Verteilt sie an den Haustüren eurer Nachbar usw.
    -----

    Randy@smart.ms

  1. Thomas Maaz sagt:

    JA!
    Das Ganze ist so gewollt.
    Warum?
    Weil dieses Geldsystem nur so funktioniert. Wir haben weltweit, bis auf ein paar wenige Ausnahmen die jedoch totgeschwiegen werden, ein statisches Geldsystem. Wie Phönix aus der Asche wieder aufzusteigen, Krieg, Neuanfang, wirtschaftsaufschwung, ist ja auch klar, denn alles ist kaputt und keiner hat mehr was.
    Ein dynamisches Geldsystem wäre sinnvoller. Vor allem nachdem mittlerweile die meisten Menschen begriffen haben, das aller materieller Luxus nicht glücklich macht, eher krank.
    googlet einfach mal nach dem Begriff: dynamisches Geldsystem
    Und Deine Themen haben nichts mit Verschwörungstjeorien zu tun sondern sind knallharte Fakten.
    Gruß Thomas-Walter

  1. TheDyck sagt:

    In einem sehr aufschlußreichen TV-Beitrag zu dem ganzen Bohei um das WTC wurde ein mir neuer Aspekt eingebracht. Gesendet auf arte (wo sonst)

    Immer wieder wurden die technischen, mechanischen Vorgänge durchgespielt und mit Video und Audio-Material "belegt". Von der Stahl-These bis hin zu den Sprengungen der Türme.


    Zu bedenken ist, dass kurze Zeit vo dem Vorfall des 9/11 im gesamten Komplex des WTC der Strom ausgeschaltet wurde. Videomaterial zu stockfinsteren Türmen gibt es im www zu finden.

    Ebenfalls interessant, dass es auf grund der katastrophalen wirtschaflichen Situation des WTC in beiden Türmen s.gn. Ghost Floors gab, die dazu einluden, dass dort "Bauarbeiten" durchzuführen. Zeugen sprechen von Monteuren ohne Firmenlogo auf ihren Arbeitssachen, doch immer wieder wurden Kabel verlegt. Rutinearbeiten! Auf den Videos des Kollapses sind immer wieder Sprengpilze zu sehen, genau in der Höhe dieser Ghost-Floors! Gut, gelle?

    Der Pächter des WTC hat seinerzeit in Mio-Höhe in die Gebäude investiert, doch seine Versicherungssumme liegt nunmehr in Mrd-Höhe!!!

    Der gemeine Bürger ist in diesem Spiel ohne Regeln, das Bauernopfer!

    Dem medialen Wahnsinn ausgeliefert, wird er sogar nach 10 Jahren genötigt, sich dieses Scheinheilgen-Theater anzutun.

    Doch bleibt die Anteilnahme für die Opfer und Opfers Opfer, die an diesem Tag zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Leider.

    Auklärung liegt weiterhin bei uns, denjenigen, die zweifelnd und skeptisch bleiben, Hinweisen folgen und sich nicht von unnötigen Verschwörungstheoriene blenden lassen.

    *ahoi*

  1. Alexander sagt:

    Must seem, freeman!

    Aktuell, Pelzig im ZDF 01.11.2011
    es kann ewig so weitergehen ... Billion .... Quadrillion

    und das neueste "Alles Schall und Rauch Lied VIDEO"

    "Der „Tim Bendzko nur noch kurz die welt retten“: Für das Alles Schall und Rauch Lied, von dem es kein Video gab, zeigt Pelzig ein super KurzVideo mit ein paar aktuellen deutschen Politikern, Angela, FDP Osterwelle, etc. sehr sehenswert"

    http://bit.ly/Alles-Schall-und-Rauch-ZDF-Pelzig-01112011

    Gruesse
    Alexander

  1. Ich wollte dir eine Email schreiben hat leider nicht funktioniert. Darum kopiere ich den Text hier rein, ich hoffe du liest es durch.

    Hallo Freeman

    Ich bin ASR-Leser und hätte eine Idee um unser Denken leichter zu verbreiten.

    Zur Vorgeschichte:
    Neulich war ich Zeuge einer BRDler Diskussion über Politik, wie sie im Buche steht.
    Leider war ich gezwungen dem Gespräch weiter zu folgen, wobei ich innerlich am explodieren war.
    Irgendwie konnte ich nicht meine/unsere Meinung sagen, da man hier mit höchster Sturheit eines hirngewaschenen BRDlers konfrontiert gewesen wäre.
    Ich habe mir dennoch überlegt, was ich jetzt raushaue: Vom Staat gelenkte Medien... Beispiele? EU?
    Ich wusste nicht womit ich überzeugen konnte, da man mich wohl als komisch und aussätzig abgestempelt hätte.

    Es spielten 2 Faktoren eine Rolle: Ich musste 1. richtige, durchschkagende Fakten und Tatsachen nennen und 2. dabei Glaubwürdigkeit vermitteln.

    Als ich deine Beiträge zu Beginn gelesen habe, stellte ich auch deine Glaubwürdigkeit in Frage, doch du hast es immer gut bewiesen.
    Ich denke, wenn man gleich schlimme Sachen unseres Systems jemand vollkommen Nichtsahnendes nennt, ist dieser vollkommen erschrocken und denkt es ist gelogen und rechtsradikal (es ist in Deutschland wirklich so).

    Wenige stehen dann rational den Dingen gegenüber.

    Da kam mir die Idee, dass du ein ASR-Beitrag erstellen könntest, der sozusagen ein Plan ist unsere Meinung glaubwürdig! und überzeugend! ist. Dazu müsstest du die für dich entscheidenden Fakten nennen, die beim ersten Hören eines Nichtsahnenden denjenigen nicht abschreckt.

    Also einfach wie du argumentieren würdest um jemanden zu überzeugen. Wenn du diese Fakten geschickt für uns aufschreiben würdest, dann wäre es für uns leichter die Überzeugunsarbeit zu leisten.

    Das klingt villt. etwas faul von meiner Seite aus, aber mir fallen in den Momenten, wie oben beschrieben nicht die passenden Argumente ein, um überzeugend und glaubwürdig zu sein! Ich denke ich bin da nicht der Einzigste.

    Darum wäre hier ein Plan von dir sehr hilfreich.

    Mit der richtigen Überzeugungsarbeit, denke ich, ist auch der am blindesten durch die Welt Gehende zu überzeugen!

    Gruß DerLetzteWahreDeutsche

  1. MrTommek2505 sagt:

    Erstmal vielen Dank an ASR für die Masse an Informationen und Aufklärung. Trotzdem bin ich langsam reichlich frustriert. Egal wo ich hinschaue nur Elend, Betrug, Gier und Gewalt. Es ist nicht mehr zum aushalten je mehr ich versuche mich zu informieren desto mehr sehe ich die ekelhafte Wende die unsere Welt macht! Man mag schon garnicht mehr vor die Tür gehen. Man steht völlig Machtlos dabei wärend die Welt bzw. Weltbevölkerung sich aus Dummheit und Gier gegenseitig zerfetzt und in eine völlige geistige verblödung fällt. Und unsere Politiker verhalten sich nich schlimmer als ihr Volk und verdienen sich dabei zu unrecht goldenen Nase. In mir kocht eine Riesen Wut und trotzdem bin ich wie gelähmt. Wann werden wir endlich lernen uns gerecht zu verhalten und nicht von angeblichen Führungskräften wie Marionetten gegeneinander aufbringen zu lasse. Am liebsten würde ich weglaufen und dieses ganze System hinter mir lassen!
    MfG Thomas aus Mettmann

  1. Hubi sagt:

    Whistleblower auf der montagsdemo!
    Thema: chemtrails

    A N S E H E N ! ! !

    https://www.youtube.com/watch?v=i0EKWmQoutY