Nachrichten

Julia Timoschenko - Tötet die Russen mit Atombomben

Montag, 24. März 2014 , von Freeman um 16:30

Ein weiteres aufgezeichnetes Telefongespräch was die Ukraine betrifft ist aufgetaucht. Diesmal zwischen Nestor Shufrych und Julia Timoschenko vom 18. März um 23:17 Uhr Lokalzeit. Die vom Westen angehimmelte "Heilige", die so tut wie wenn sie kein Wässerchen trüben kann, sagt Sachen, die sind einfach schockieren und unfassbar. So zum Beispiel, man sollte die Russen in der Ukraine mit Atombomben töten.


Nestor Shufrych ist Abgeordneter im ukrainischen Parlament und war bis zum 23. November 2012 stellvertretender Vorsitzender des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, bis ihn Präsident Janukowitsch wegen seiner Wiederwahl ins Parlament entlassen hat.

Shufrych: Was die Krim betrifft, ich sag Ihnen, ich bin schockiert! Heute hatte ich ein Gespräch mit einem unserer gemeinsamen Freunde, er weinte fast ... Und ich fragte ihn, wie werden wir ...

Timoschenko: Sehen Sie, ich selber bin bereit ein Maschinengewehr in die Hand zu nehmen und diesem Drecksack (Putin) in den Kopf zu schiessen.

Shufrych: Ich sagte gestern, sollte, Gott bewahre, ein Militärkonflikt stattfinden, ich bin ein Reserveoffizier und mein ältester Sohn ist ein Reserveoffizier, beide würden wir zu den Waffen greifen und unser Land verteidigen.

Timoschenko: Schauen Sie, es geht über Grenzen hinaus. Scheiss drauf ... wir sollten Waffen nehmen und die verdammten Katsaps (Russen) töten, zusammen mit ihren Anführern.

Shufrych: Ich sag Ihnen ...

Timoschenko: Ich wünschte ich wäre dort gewesen und die ganze Aktionen angeführt, sie hätten Scheisse gefressen statt sich die Krim zu holen.

Shufrych: Übrigens, wissen Sie ich dachte auch darüber nach. Wenn Sie dort gewesen wären, es wäre vielleicht ... aber wir hatten keine Machtkapazität ... und wissen Sie was am meisten schmerzt ...

Timoschenko: Ich hätte einen Weg gefunden die Trottel zu töten. Und ich hoffe sobald ich es tun kann, werde ich alle meine Verbindungen nutzen und die ganze Welt alarmieren, um Russland in ein verbranntes Feld zu verwandeln.

Shufrych: Ich sage ihnen, ich bin Euer Alliierter und sogar mehr als das. Ich will ihnen sagen ... wir haben heute gesprochen, heute morgen war eine Konferenz der Parteichefs und dann sprach ich zu Viktor. Vitya fragte was wir mit dem Rest der 8 Millionen Russen tun sollten, die immer noch in der Ukraine leben? Sie sind für vogelfrei zu erklären!

Timoschenko: Verdammt, wir sollten Atombomben auf sie abschiessen!

Shufrych: Ich widerspreche Ihn nicht hier, weil was passierte ist eine schlimme Sache. Aber es zeichnet sich folgende Alternative ab, weil heute gibt es Aktionen, die sind zweifelsfrei illegal. Diese illegale Aktionen sollten von einem internationalen Gericht ...

Timoschenko: Wir gehen nach Den Haag zum Internationalen Gerichtshof ...

--------------------

JAAAA RICHTIG, Julija Timoschenko sollte vor den Internationalen Gerichtshof gebracht, angeklagt, verurteilt und ins Gefängnis gesteckt werden. Aufruf an alle Staatsanwälte und Polizisten, die gesuchte Verbrecherin ist in der Berliner Charite-Klinik zu finden und kann dort verhaftet werden.



Das völlig absurde an diesem Gespräch, die beiden machen einen auf ukrainische Patrioten und wollen Russland und Russen vernichten, dabei sprechen sie miteinander Russisch. Die können nicht mal ihre "eigene" Sprache! Der Klitschko auch nicht. Kein Wunder, er ist in Kirgisistan geboren und seine Muttersprache ist Russisch.

Ich hab schon lange gesagt, machtbewusste Frauen können viel brutaler als Männer sein. Was Timoschenko hier äussert ist unglaublich. Russland dem Erdboden gleichmachen und sogar die Russen im eigenen Land mit Atombomben töten. Als ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine ist sie ja nicht irgendwer und müsste ihre Worte überlegen. Ausserdem will sie bei den kommenden Wahlen für das Amt des Präsidenten kandidieren. Wie kann man so hasserfüllt sein und so etwas menschenverachtendes sagen? Diese Person, die einen Massenmord begehen will, wird aber vom Westen und speziell von Merkel hoch geachtet und unterstützt.


Durch die Entlarvung ihres wahren Karakters, ist der Verdacht des ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft noch besser zu verstehen, es gebe Hinweise auf eine Verwicklung Timoschenkos in die Auftragsmorde des Abgeordneten Jewhen Schtscherban, der zusammen mit seiner Frau im Jahre 1996 ermordet wurde. In den Mord soll ausserdem ihr einstiger politischer Ziehvater Pawlo Lasarenko involviert sein, der bis November 2012 in den USA eine langjährige Gefängnisstrafe wegen Betrug und Geldwäsche verbüsste. Aus einem Protokoll in den USA gehe hervor, dass der Mord an Schtscherban mit Geld von Konten Lazarenkos und Timoschenko bezahlt wurde.

UPDATE: Mittlerweile hat Timoschenko die Echheit des Gesprächs bestätigt, schreibt aber auf Twitter, der Teil wo sie die Vernichtung der Russen in der Ukraine verlangt sei manipuliert. Ach so ist das, aber fast in jedem Satz redet sie über die Tötung von Russen.

------------------------------

Die Weltverbrecher trafen sich an einem Tisch in Brüssel.

Putin hat sie alle aus dem G8-Gipfel ausgeladen ;-)

insgesamt 36 Kommentare:

  1. Sich darüber aufzuregen bedeutet diesem menschlichen Dreck wie diese Timoschenko Beachtung zu schenken. Was mich viel mehr beunruhigt ist die Tatsache, das dieser Kissinger ein entdeckter KGB-Spion(Deckname Bor)war und trotzdem Jahre später Außenminister wurde. Und dieser Kissinger soll heute der Erzfeind eines absoluten KGB-Aufsteigers Putin sein. Hoffentlich entpuppt sich diese Angelegenheit nicht zu einer riesigen Schmierenkomödie. Die Masse wäre in jedem Fall der Verlierer.

  1. Perfekt übersetzt. Die hure will Russen verbrennen! Ohhh...Was Frau Ferkel wohl dazu sagt? DU NUTTE PASS AUF DAS DU NICHT BRENNST.HEXE! VERBRENNT SIE!!!

  1. Das Gespräch ist ja völlig konfus, er kriecht sonst wie tief und Sie hört sich an wie eine Kleinkriminelle Halbstarke.

    Ist das Gespräch wirklich echt ?

    Wenn ja, sollte man diese Kollegen wirklich auf den Geisteszustand überprüfen.

  1. reubenprowse sagt:

    Ich würde wenn schon gerne das ganze Telefonat hören.
    Ich verstehe nämlich kein Wort. Klingt so als ob die nur ihren Frust von der Seele labern.
    Aber da sieht man schon dass diese geisteskranke Tusse ein Rad ab hat, und wie weit der Russenhass in der Ukraine gekommen ist.

  1. Andre Habsch sagt:

    "..Sehen Sie, ich selber bin bereit ein Maschinengewehr in die Hand zu nehmen.."
    Na dann..nicht nur reden..am besten noch heute. Nur eines nicht vergessen: Nimm bitte, ausser Deinen Vasallen, noch die Von der Leyen, den Steinhöfer, Obama und unsre "Mutti" mit. Danke fürs günstige Entsorgen.
    Hach, wäre das schön..wer den Krieg will, sollte ihn auch am meisten spüren...

  1. das ist ja fürchterlich was diese "dame" von sich gibt, ein beitrag zur deeskaltion ist das ja nicht gerade. doch was ist hier eigentlich politisch in diesem land los? wieso werden die faschos in der ukraine unterstützt? wieso kein aufschrei von der jüdischen lobby? kann mir das einer erklären? zu timoschenko: schaut euch ihre augen an: was ich da sehe ist abgrundtiefe bosheit, sie erinnert mich ein wenig an linda blair im exorzisten...und dir freeman danke ich, das du wahrheiten, die die presstituierten verheimlichen, an den tag bringst.ich wünsche dir weiterhin mut und kraft.

  1. Roman-K sagt:

    Meine Fresse, mir läuft es eiskalt den Rücken herunter wenn ich diese verfluchte Hexe zusammen sehe mit Merkel, wie sie sich schon fast die Nase aneinander reiben! Hätte nur noch gefehlt, dass diese Satanistinnen sich gegenseitig noch die Zunge in ihren Mund gesteckt hätten!

    Ich bin selber Russe und ich habe das Video auch ohne Übersetzung verstanden. Sie spricht noch nicht einmal ukrainisch, sie spricht auf RUSSISCH! Wie verlogen und heuchlerisch ist das denn? Was die da an Wörtern verwendet hat, da ist die Übersetzung noch leicht untertrieben.

    Sie hat noch gesagt, sie würde Russland am Liebsten so zurichten, dass von diesem Land noch nicht einmal die nördlichsten Gebiete am Polarkreis übrig bleiben!

    Ich mein', das muss man sich doch mal auf der Zunge zergehen lassen!

    Und solch eine Hexe wird von Merkel auch noch mit offenen Armen empfangen, es ist nicht zu fassen!

    Dieses kriminelle Weib sollte man auf dem Maidan erhängen!

  1. Vielen Dank fuer den Artikel ! Ich hatte es heute nachmittag auf der spanischen RT-Seite gelesen und bin immer noch baff ob ihrer Frechheit und Frevel !

    Auf der gleichen Webseite geht mir ein anderer Artikel nicht aus dem Sinn: http://actualidad.rt.com/actualidad/view/123275-ucrania-dinero-rebeldes-disturbios-protestas Da fordern "gekaufte" Protestler angeblich die versprochen Bezahlung ein. Leider spreche ich kein ukrainisch/russisch und mich wuerde interessieren, was genau in dem Video gesagt wird. Vielleicht kann ja jemand hier uebersetzen ?

    Auch noch interessant: http://actualidad.rt.com/actualidad/view/123270-kiev-busca-invalidar-referendo-crimea Kiev ueberlegt, die russischsprechende Bevoelkerung als Diaspor zu "katalogisieren", um ein Referendum abzuwenden.

    Ich lese schon lange hier, und jetzt ist es soweit, ich kann nicht mehr kommentarlos bleiben aufgrund der ganzen Geschehnisse im Moment.

    Grosses Lob an alle hier !
    Viele Gruesse aus Spanien

  1. Das "Alptraum-Pärchen" Merkel-Timoschenko = Abschaum³

    2x Vasallen = 1x derselbe Auftraggeber

  1. Und die unterstützt jetzt wieder Frau Merkel...

    Blöd, dass man die Wahrheiten nicht erfährt, ohne Freeman zu kennen.
    Merkel wäre nicht mehr an der Macht und die BRD abgelöst.

    Aber Merkel setzt sich leider durch.
    Ich will den Tag erleben an dem sich die ganze Sch... ändert.


  1. Anna Meier sagt:

    Es ist allen klar, dass der Obama-Friedensnobelpreisträger,wollte von Anfang an Nah zu Russland kommen. Amerika ist pleite und will die Staatskasse auffüllen. Russland hat nahezu unbegrenzte Energiereserven und Bodenschätze....Es ist schon wieder Krieg wie in Irak. ich bin voll überzeugt, dass Putin gar keinen Krieg wollte, Merkel und Obama schon. Ich hoffe und bete, dass Obama und seine Berater einhalten und sorgfältig über den nächsten Schritt nachdenken, denn es gibt keinen Zweifel, dass RUSSLAND ZUM KRIEG BEREIT IST.
    Obamas absolut idiotischen und unverantwortlichen Drohungen gegen Russland machen von ihm schreckliches Bild, wie konnten nur die Amis so einen Präsident wählen genauso wir Fr. Merkel. CDU hat viele Wähler verloren und das ist alles wegen Merkel.Es ist schon wieder die Zeit gekommen wie in 30 er, in diesem Zeitraum Menschen haben gar nichts unternommen gegen der bösen Regierung und so kam zu den mehreren hunderten millionnen Toten

  1. sie verstehen nur eine sprache; der russische bär wacht ganz ganz langsam aus dem erholsamen winterschlaf auf. ganz chillig und langsam......

    eine grandiose leistung wieder vom CYBER BERKUT, FSB, ANONYMOUS, etc.
    ich finde die leaks absolut genial. und so simpel zu machen. wichtig ist nur, die scheisse online zu bringen. und das passiert so schnell. grandios!
    das ist aktive friedensverwirklichung. denn damit zeigt sich die hässliche fratze schon vorher! genial!

  1. freethinker sagt:

    Nur eines muss man sagen: Timoschenko, diese minderbemittelte Unperson, wird wohl nie wieder mit Präsident Putin sprechen. Dennoch ist es gut zu sehen um was für eine Kriminelle es sich handelt. Die westlichen Regierungsverantwortlichen ziehen so etwas offenkundig magisch an!

  1. freethinker sagt:

    Hier ist noch ein Bild dieser psychisch Kranken. Frau Merkels Freundin, Danke, dass sich sich so geoutet haben.
    http://de.ria.ru/society/20140324/268108034.html

  1. Markus sagt:

    Wegen der Echtheit des Videos bzw. Telefonmitschnitts....

    http://de.ria.ru/society/20140324/268108034.html

    Ein haufen Irrer und Psychopathen die hier rumlaufen und zu viel zu sagen haben... jedenfalls denken Sie das von sich.

  1. Laut Victoria Nuland haben die USA 5 Mrd. Dollars bezahlt, um Demokratie in der Ukraine durchzusetzen. Nach dem Militärputsch im Kiew ist jetzt klar wofür diese Geld genutzt waren - um Ukraine vom Russland abzuwenden. Die Schulprogramme und Schulbücher wurden komplett umgeschrieben um den Kinder mit Russenhass und Russenabneigung zu indokrinieren.
    Die Russophobia ist zum nationale Idee geworden. "Die Ukraine für Ukrainer", "Tod den Feinden" und "Moskovite auf Messer" - unter diese Losungen kämpfte die ukrainische Nationalisten gegen der Rote Armee wärend 2.WK. Jetzt werden diese Slogans von Revolutionäre wieder auf Fahne gehoben.
    Die heutige Siegern auf Maidan sind die Ideen-Nachkomme von damaligen Kriegsverbrecher. So ist es kein Wunder, daß Timoshenko zum totalen Krieg gegen Russland aufruft. Solche Leute sind bereit alle "Volksfeinde" (spricht Russen auf Ukraine) zu vernichten um ihre nationalistische Ziele zu erreichen.
    Man kann nur bedauern, daß solch verrückte Leute die moralische Unterstützung im Westen finden. Mit so kurzsichtiger Politik fordern die westliche Politiker den Neo-Nazi und rechtsradikale Kräfte im ganzen Welt auf, was sehr gefährlich seien kann.
    Zum Krim-Krise möchte man daran irrinern, daß die heutige Grenze hat Ukraine vom Sovjet Union zugeschrieben bekommen. Die Hälfte von heutigen Territorien waren nie der Ukraine gehört. Auch die Krim hat die Ukraine zum geschenk bekommen zum Beweis der Freundschaft zwischen russischen und ukrainischen Volk. Was mit diesem Freundschaft geworden ist nach 23 Jahre ukrainische Zusammenarbeit mit EU/USA, ist jetzt ganz klar zu sehen.

  1. Hubi sagt:

    ich schäme mich so für unsere kamzlerin und unsere pressehuren!

    Israel bekommt auch noch U-Boote geschenkt für den raub von palestinensischem gebiet.......Russland sanktionen

  1. der Ton kommt mir irgendwie bekannt vor ....Klingt irgendwie sehr nach O-Ton Benjamin Netanjahu in Bezug auf Iran ... einer flog über das kuckucksnest ... leider Realität diese verdrehte verkehrte Welt ... irgendwie werden wir Tatsache von "solchen" Gestalten regiert ...und die haben was gegen Länder wie Iran die die Nutzung von Atomwaffen kategorisch in jeglicher Form ablehnen und für unlogisch und als dumm erachten in dieser Welt.
    Psychopathen wollen Atomwaffenmacht besitzen und so daherreden wie die Geld- und Machthungrige crazy Geldeinsahnerin
    Jul-ill-ja Tymoschenko.

  1. james maier sagt:

    Die merkel,die frau ist wirklich alles ausser die Bundeskanzlerin für die BRD.diese zionistin auch noch als Mutti hinzustellen ist schon mehr als pervers.pfui Teufel.

  1. pacino sagt:

    ....schaut hier, die drehen gerade alles um, stellen es auf den kopf....
    Hört zu, liebe Verschwörungsfetischisten: Die USA sind ein großartiges Land!

    sagt der Focus

    http://www.focus.de/politik/gastkolumnen/kelle/internetkampagnen-gegen-die-usa-mein-freund-ist-ami_id_3712929.html

  1. Lockez Balla sagt:

    Tymoschenko, Hillary Clinton, Merkel, Le Garde, ect. sind alles Furien des Elends und der Zerstörung !
    Diese Weiber sind abgezockt,kaltherzig und menschenverachtend, wie alle anderen NWO-Freaks.

  1. Ich hab es Satt ewig die neuesten dreisteren Entwicklungen mitzuerleben und hilflos dem Treiben welches UNRECHT ist, zuzusehen!

    Mir reicht es!, Ich kann das nicht mehr!

    Daher ergeht von mir der ernstgemeinte Aufruf:

    LAST UNS AUFHÖREN ÜBER DAS UNRECHT ZU DEBATIEREN!
    LAST UNS EIN MAIDAN 2.0 IN BERLIN ORGANISIEREN!
    Und lasst und dieses verlogene Scheißpack aus dem Reichstag zerren.

    Ich bin gern bereit mich an der Organisation und Durchführung zu beteiligen!

    JETZT haben wir die einmalige Gelegenheit da dem BRD Regime die Hände gebunden sind nach all den Drohungen und harten Worten an Janukowitsch!


    Eine Nachricht an ganz Deutschland! Die Zeit ist gekommen...
    https://www.youtube.com/watch?v=wFfvoK8vJyE&feature=youtu.be

  1. Sehr geehrter Herr Bundesgeneralstaatsanwalt, bitte wahren Sie ihre Pflichten und verklagen die Kriegshetzerin und Mordanstifterin Julia Timoschenko zu mehrjähriger Haft!
    § 26 Anstiftung StGB
    Ansonsten ruf ich das gleich aus und mal sehen was mit mir passieren wird...
    Oder messen Sie mit zweierlei Maß ?
    Ich hoffe doch nicht, denken Sie an ihren Eid.
    Hoch geachtet,
    ihr Vasallenbürger

    In diesen Zeiten zeigt sich das komplette Versagen der Juristen. Daran kann man auch erkennen, wie verlogen und geldgierig diese Kaste ist. Rechtsverdreher.
    Die Hoffnung ist verloren in diesen Landen.

  1. freethinker sagt:

    @ falseflagenwo: "Die Hoffnung ist verloren in diesen Landen". Das scheint tatsächlich so. Hoffentlich bewahrheitet es sich nicht, sonst werden wir alle ganz fürchterlich zahlen für das Versagen dieser Regierungsverbrecher. Bis jetzt könnte das Volk diese auf uns zurollende Tragödie stoppen, geschlossen gegen diese Schurken, aber ich zweifle daran, das die Dramatik genügend sehen und entsprechend handeln. Dann verdrängt man doch lieber diese Tatsachen. Hier wird einiges erklärt:
    http://www.youtube.com/watch?v=faL4zRUdQTA

  1. Ketzer sagt:

    wirklich süss, wie die westlichen prpagandablätter wieder alles beschönigen:
    http://www.20min.ch/ausland/dossier/ukraine/story/-Bin-bereit--dem-Bastard-in-den-Kopf-zu-schiessen--23700955

  1. pernambucono sagt:

    diese frau ist der absolute abschaun. die ¨hillary¨ des ostens. passt daher sehr gut zum ferkel.es ist wirklich nicht zu fassen was hier abgeht. ich denke wir werden uns alle noch wundern, was da noch auf uns zukommen wird.

  1. Athos sagt:

    Alle Aussagen Timoschenkos sind die eines Hasserfüllten Menschen.
    Dass sowas vom Westen gefördert wird, erstaunt mich bald nicht mehr. Alle diejenigen, die sie fördern und ihr Comeback als Staatschefin wünschen, wollen nur Eines: Die eigene Mach positionieren.
    Irgendwann lassen alle diese Fördere, wie Ferkel & Co. Timoschenko fallen - nämlich dann, wenn sie nutzlos geworden ist - und das wird sehr schnell der Fall sein.

  1. 20min.ch von heute zitiert mitgeschnittenes Telefongespräch von Timoschenko über Putin:
    .
    quote
    "Bin bereit dem Bastard in den Kopf zu schiessen!"
    unquote
    .
    Immer wieder interessant, wenn Leute ihre Maske im Getümmel verlieren/ablegen und wenn dann ihre wahre hässliche Fratze zum Vorschein kommt!!
    .
    Was anderes habe ich von dieser "Plasik-Ikone" mit dem Sonntagszopf-Heiligenschein auf der Rübe auch nicht erwartet.
    .
    Es zeigt aber auch generell, die Verlogenheit dieser verkommenen Politikerkaste weltweit in ihren feinen Anzügen und Kostümen! Diese Leute sind einfach nur der Abschaum!

  1. freethinker sagt:

    Es ist unglaublich was die Westmedien verdrehen:
    http://rt.com/news/sashko-bily-dead-reports-013/
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/dr-paul-craig-roberts/ukrainische-rechtsradikale-erklaeren-ihre-politische-macht-komme-aus-den-gewehrlaeufen.html
    http://www.gmx.net/themen/nachrichten/ausland/ukraine-krise/94b5u4e-ukraine-ticker-julia-timoschenko-wladimir-putin-krim-krise#.hero.Polizeieinsatz%20oder%20Hinrichtung?.570.175

  1. Russland verabschiedet sich vom westliche Finanzsystem...http://rt.com/business/russia-payment-system-visa-889/

  1. Paulinn sagt:

    Nun ... Tymoschenko hat ja den Heiligenschein um den Kopf gebunden - seit Jahrzehnten!

  1. Aristoteles sagt:

    Julija Tymoschenko ist doch auch nur eine nützliche Idiotin, die am Nasenring durch die Manege geführt wird.

    "Tötet die Russen mit Atombomben" Dieser Ausspruch zeigt doch mehr als deutlich den Grad ihrer Intelligenz!

  1. oriam sagt:

    Freihandelsabkommen!
    Google:
    Konjunktur: Merkel warnt vor Scheitern von Freihandelsabkommen

    Die EU/USA kann im Schatten der Krim Krise unauffällig das Freihandelsabkommen durchwinken!

    Der Westen ist Pleite!

    https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/rankorder/2079rank.html

    Der alte Zaubertrick, die Aufmerksamkeit auf etwas lenken und dann Tata.

    Also wenn man sich das völlig irrationale verhalten und zurecht-lügen der wirklichen Sachverhalte der tatsächlichen Vorgänge in der Ukraine mit etwas Abstand betrachtet, kann man nur zu einen Rückschluss kommen.
    Hier zerren verschiedenen Parteien Wallstreet & City of London & EU/NWO Marionetten inklusive dem paktieren mit faschistoiden Randgruppen mal mehr oder weniger verquickt um das Herzstück Europas!

    Stoßrichtung ist "Moskau", sprich das wirtschaftliche austrocknen der Russischen Föderation, um billig an die Bodenschätze zu kommen. Wie vor den kündigen der PSA Gesetzte, die von Putin als koloniale Knebelverträge benannt wurden, und folgerichtig gekündigt wurden!

    Warum setzt Merkel und die EU Marionetten von US gnaden wohl die 70 Jahre Aussöhnungspolitik von verantwortungsvollen Politikern mehrer Generationen mit Russland aufs Spiel? Auf den ersten Blick ein völlig irrationales verhalten?

    Nicht ganz!

    Weil sie (die Bilderberger & Co.) den Lissabon Vertrag ins Werk setzen wollen. Das funktioniert sehr gut, viel Mediale- Aufmerksamkeit auf die Ukraine und den Uli Hoeneß Steuerbetrug richten, und im Hintergrund die EU Bevölkerung hintergehen, das war z.B. auch schon 2006 so, selten wurden so viele Gesetzesänderungen in "Täuschland" "durch-gewunken" wie während der Fussball WM in Deutschland 2006!

    DER ULI HÖNESS TRICK

    https://www.youtube.com/watch?v=dIVpXDdWiuY
    Google: Lissabon Vertrag>Militarisierung der EU

    https://www.youtube.com/watch?v=wJbDw2nGyD4

    >Die Nazis unterstützen in der Ukraine durch USA & EU hat Tradition>>http://de.indymedia.org/2006/12/163960.shtml

    2009 im Fünfjahresplan "Stockholmer Programm"
    Warum schweigen unsere "Qualitätsmedien" über solche Gesetze sich aus?

    >>>Abhören in der EU jetzt grenzenlos Matthias Monroy 24.03.2014 Anordnungen von Hausdurchsuchungen, Spitzeleinsätzen, Telekommunikationsüberwachung, Trojanern und zur Aufhebung des Bankgeheimnisses sind nun unter allen EU-Mitgliedstaaten möglich Weitgehend unbeachtet hat das EU-Parlament Ende Februar eine weitreichende Richtlinie beschlossen, um die Zusammenarbeit Ermittlungsbehörden der EU-Mitgliedstaaten zu vereinfachen. Der nun verabschiedete Gesetzentwurf einer "Europäischen Ermittlungsanordnung" regelt die grenzüberschreitende Anordnung von Zwangsmaßnahmen. Sofern das eigene Recht dies erlaubt, dürfen Anträge ausländischer Behörden nicht mehr abgelehnt werden. Der Erlass der Richtlinie war 2009 im Fünfjahresplan "Stockholmer Programm" festgeschrieben worden.

    >>>Quelle: http://www.heise.de/tp/artikel/41/41305/1.html

    Heftige Kritik an Merkel, hörenswert!
    https://www.youtube.com/watch?v=JNSoktWTpZM

    Zwei Menschen die noch nicht völlig verblödet sind: Journalist wie man ihn vor 25 Jahren noch bei ARD & ZDF erleben konnte hat Eier in der Hose die richtigen gewürzten Fragen zu stellen!

    http://www.teleboerse.de/analysen/Wir-bezahlen-die-Rechnung-am-Ende-article12462696.html

    Verwiesen sei auch auf die Artikel von Freeman hier im Blog->
    >Schäuble - Die Krise ist notwendig für die politische Union

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Suchergebnisse für Merkel http://alles-schallundrauch.blogspot.com/search?q=Merkel#ixzz2wxnej1XT
    >Merkel will eine Europaregierung

    Alle Arbeitslosenzahlen sind gefälscht.Mehr als 10 Millionen!

    https://www.youtube.com/watch?v=g9Yv-YknFm4&list=TL2Im-AHn6XrRwm-ma95rwXoCXHdClbHwx

  1. Und solche Leute werden von Merkel und Co. hofiert. Das sagt viel über die Denkart der deutschen Regierung aus. Eine Schande ist das für Deutschland.

  1. Fränk sagt:

    SIE HABEN ES HEUTE GESENDET: alle 3 Kanäle - ARD, ZDF und RTL

    ABER: wie sie das verpackt haben ist wieder mal unglaublich!
    Halbherzig nebenbei und teilweise sogar runterspielend bzw. als ob Timoschenko tatkräftig und mutig wäre. (mir fehlen einfach die Worte für eine passende Erklärung)

    UND WARUM HAT MAN DIES VERÖFFENTLICHT - UND NICHT DIE KLITSCHKO MAILS ODER DAS ZWEITE NULANDGESPRÄCH? weil es hier keinen direkten zusammenhang zur EU oder USA gibt! wäre der zweite gesprächspartner zB. die US-botschaft gewesen, hätte es auch hier ein ewiges schweigen gegeben!

  1. Ella sagt:

    Nehmen die Leute in der Ukraine die Bezopfte, und Erblondete. Psychopathin ueberhaupt noch Ernst , nachdem sie ja bereits ihre Unfaehigkeit und Kriminalitaet bewiesen hat indem sie Millionen abzockte?

    Zu Yatsenjuk, Klitschko, Nuland, Netanjuhu Tischenko und unserer Obertante bleibt nur zu sagen

    "Birds of a feather flock together"