Nachrichten

Übergabe der Resolution gegen Bilderberg in Bern

Donnerstag, 16. Juni 2011 , von Freeman um 13:01

Morgen Freitag den 17. Juni wird in Bern die St. Moritz Resolution „Direkte Demokratie braucht Transparenz“ überreicht. Diese richtet sich an den Schweizer Bundesrat und fordert die vollständige Transparenz rund um die Bilderberg-Konferenz. Die Übergabe wird im Beisein diverser Politiker erfolgen und soll weiteren Druck aufsetzen, Licht ins Dunkle der Bilderberg-Schatten-Konferenz zu bringen. Die Resolution wurde von info8.ch aufgesetzt und von vielen Aktivisten die in St. Moritz waren unterschrieben.

Der Wortlaut der Resolution:

Im Interesse einer unabhängigen Schweiz fordern die Unterzeichnenden den Schweizer Bundesrat auf, in Bezug auf die Bilderberg-Konferenz 2011 vollständige Transparenz zu schaffen. Der Souverän, die Bürgerinnen und Bürger, hat ein Anrecht zu erfahren, welche Sicherheitskosten dem Steuerzahler entstehen und was die teilnehmenden Schweizer Bundesräte an der Bilderberg-Konferenz besprechen.

Wer teilnehmen will, Treffpunkt zur Resolutions-Übergabe an der Bundesterrasse (Südseite Bundeshaus West) um 10.45 Uhr. Die Nationalräte Dominique Baettig, Lukas Reimann und Oskar Freysinger, sowie Nationalrätin Yvette Estermann, werden uns begleiten und mit ihrer Präsenz unterstützen. Anschliesend gibt es ein Zusammensein, um weitere Schritte zu diskutieren.

UPDATE:

Hier die Fotos der Übergabe am Freitag um 11:00 Uhr vor dem Bundeshaus:

Nationalrätin Yvette Estermann unterschreibt:



... Nationalrat Oskar Freysinger ...



... sowie Nationalrat Dominique Baettig:



Kurze Ansprache von Anian Liebrand mit den vier Nationalräten:



Übergabe der Resolution an Henry Sickert im Namen des Bundesrat:

insgesamt 12 Kommentare:

  1. kurt sagt:

    Ich wünsche euch viel Glück mit eurer Resolution!
    Nützt die Möglichkeiten eurer letzten Bastion der freien Demokratie und mobilisiert die Menschen!

    Ich will mich hier auch mal bei allen Teilnehmern am Protest letztes Wochenende bedanken. War spannend, den New World Order hautnah in Aktion zu erleben, aber vor allem auch zu sehen, dass man nich alleine dagegen ankämpft!

    Weiter so, Freeman!

  1. Chris + Kers sagt:

    Was soll man sagen, Respekt Freeman und allen Anhängern. Möge die Frei-und Gerechtigkeit siegen! Immer weiter immer weiter!

  1. MarKus sagt:

    "ich will mich hier auch mal bei allen Teilnehmern am Protest letztes Wochenende bedanken."

    @Kurt

    Ebenso! Fand' es auch ganz prima und wirklich so gut wie alle Leute absolut sympathisch!

    Schönen Abend an alle Gleichgesinnten! Wir müssen zusamen halten! Amen! :)

  1. Man ich wäre so gern dabei aber muss morgen arbeiten. aber auf gutes gelingen.

    Die welt muss endlich die augen öffnen. Die leute die sich nicht mit dem befassen halten uns für spinner. die sollten endlich auch mal nachdänken.

  1. gerina sagt:

    Gute Nachricht und gute Aktion, freeman. Hab´s über meinen Verteiler weiter versendet, auch in die Schweiz...damit viele davon erfahren und sich ggf. in Bern anschließen....

  1. drdre sagt:

    Ich finde dies im Sinne der Demokratie richtig. Hier in der BRD würde sich wohl kein Politiker dafür hergeben. Noch nicht mal von der Linken. Diese haben noch nicht mal auf mein Anschreiben reagiert.
    Alle Gute für diese Aktion.

  1. sorry passt nicht zum thema aber das darf ich euch nicht vorenthalten lohnenswerte 2 minuten.

    yes we can

    http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ

  1. hallo: entschuldigung nochmal das ich themen fremdes hier verbreite.
    aber nun würd ich noch gern clips meiner lieblings satiere sendung
    "extra 3" hier einbringen.
    in meinen augen sehr gelungen und in gewisser weise hat diese ganze thematik bei mir damit angefangen.

    alles kurze 1-3 minuten stücke.
    für die die das nicht kennen zummindest mal reinschauen, lohnt sich.

    http://www.youtube.com/watch?v=QgHxuYmT2yI

    http://www.youtube.com/watch?v=JNPgOzIAVIw&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=dxteAHEYmmY&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=EzN0L94NllU&NR=1

    http://www.youtube.com/watch?v=exQDMJ1zWYU&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=BA7xuXLTHAo&NR=1&feature=fvwp

    http://www.youtube.com/watch?v=nPHhjLdRr9k&NR=1

    http://www.youtube.com/watch?v=Dap7O5grhWc&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=3Fc3xUaImDQ&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=BvX0oi09gCs&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=OmdWKMV6OEI&feature=related

  1. Klasse Aktion!

    Meine besten Wünsche, damit ihr dem näher kommt, was ihr euch vorgenommen habt.

    Bin gespannt auf die Reaktion.

  1. Nachdenker sagt:

    Schaut Euch mal das an.
    Das habe ich in den T-Online-Nachrichten entdeckt:

    http://boersenradar.t-online.de/Aktuell/Devisen/Fort-Knox-Praesidentschaftskandidat-zweifelt-an-US-Goldreserven-24978366.html

    Dort sickert öfters mal was durch, was beim Spon nie stehen würde.

  1. Ich denk mir...:
    Wilhelm Tell schaut von oben zu und sagt: Zeit wirds zum revoltieren.!

  1. couchlock sagt:

    Die 4 Nationalräte. die unterschrieben, verdienen unseren Respekt!!!

    @aliencommander:extra 3 ist cool. ich war mal bei einer sendung dabei...