Nachrichten

Teste dein Wissen über 9/11

Dienstag, 12. Oktober 2010 , von Freeman um 17:03

Die folgenden Fragen sollen spontan aus vorhandenen Wissen beantwortet werden und nicht durch nachträgliche Recherche, sonst ist es kein gültiger Wissenstest.

1. Wer hat vor 9/11 berichtet, die Anschläge würden stattfinden und man würde diese Bin Laden und islamischen Terroristen in die Schuhe schieben?

a) Keiner, denn wie konnte man das vorher wissen?
b) Milton William Cooper und Alex Jones in ihren Radiosendungen, drei bzw. zwei Monate vorher
c) Die Massenmedien, denn es war allgemein bekannt es würde etwas passieren

2. Wo waren die angeblich streng gläubigen islamischen Terroristen, die man beschuldigt die vier Maschinen entführt zu haben, wenige Tage vor dem 11. September?

a) Sie besuchten die lokale Moschee und bereiteten sich durch Gebete auf ihren Märtyrertod vor
b) Sie zogen sich in ihrem Hotelzimmer zurück und lasen den Koran als Vorbereitung
c) Sie gingen auf ein Kasinoboot, machten Glückspiele, tranken Alkohol und warfen mit Geld um sich

3. Von wem erhielten die angeblichen Terroristen eine Überweisung von 130'000 Dollar vor den Anschlägen zur Finanzierung der Operation?

a) Vom pakistanischen Geheimdienst ISI, der das Geld von einer Bank aus den Vereinigten Emiraten bekam
a) Von einer Bank in Saudi Arabien, da die meisten saudische Staatsbürger waren
b) Von Bin Laden aus Afghanistan, denn er wird beschuldigt der Kopf der Operation zu sein

4. Bei wie vielen Flugüberwachungszentren gingen während der Entführung der vier Flugzeuge anonyme Bombendrohungen ein?

a) Keine, die Fluglotsen konnten ungestört und konzentriert ihre Arbeit verrichten
b) Bei einer, Boston Radarkontrolle, welche Flug 11 and 175 überwachte
c) Bei zwei, Cleveland Radar Center erhielt auch eine, welche Flug 93 überwachte

5. Trotz Flugverbot, wie viele Maschinen waren über Washington zum Zeitpunkt des Anschlags auf das Pentagon?

a) Drei, Flug 77, eine C-130 und eine E-4B, das „fliegende Pentagon“
b) Zwei, Flug 77 und eine C-130 zur Drohnensteuerung
c) Nur Flug 77

6. Für wie viele Flugzeuge wurden Backboxen gefunden?

a) Keine
b) Zwei
c) Alle vier

7. Bestätigen die Aufzeichnungen der Blackbox die Behauptungen der US-Regierung?

a) Ja, sie stimmen genau überein
b) Teilweise, es gibt nur geringfügige Differenzen
c) Überhaupt nicht, die Route, Höhe, Fluglage und Geschwindigkeit ist ganz anders

8. Wo war Bin Laden am 11. September 2001?

a) Im Militärhospital von Rawalpindi Pakistan als Patient
b) In seinem Versteck in Tora Bora in Afghanistan als Leiter der Operation
c) In seiner Heimat Saudi Arabien für den Hadsch nach Mekka

9. Wo ist Bin Laden jetzt?

a) In Pakistan und deshalb hat Obama den Drohneneinsatz dort befohlen
b) In Afghanistan und deshalb ist der Krieg und sie suchen ihn dort
c) Er ist seit Dezember 2001 tot und in Afghanistan beerdigt

10. Wie viele Telefongespräche gab es aus den entführten Flugzeugen laut FBI?

a) Keine
b) Zwei, nur die aus niedriger Höhe
c) Zwölf, denn viele Passagiere berichteten über die Entführer mit Teppichmessern

11. Wann wurde World Trade Center 6, das U.S. Customs House, zerstört

a) Um 9:03 durch eine Explosion, als die zweite Maschine in den Südturm krachte
b) Um 9:59 als der Südturm zusammenbrach und die Trümmer darauf fielen
c) Um 10:28 als der Nordturm zusammenbrach und die Trümmer darauf fielen

12. Welche Erdbebenstärke wurde beim Zusammenbruch des Nordturm gemessen?

a) Keine, denn es handelt sich um einen Einsturz nur durch die Erdanziehung
b) Erdbeben der Stärke 0,8 durch den Aufprall der Trümmer am Boden
c) Erdbeben der Stärke 2,3 was einer Detonation von 3'000 Kilo TNT entspricht

13. Was machte Präsident Georg W. Bush im Klassenzimmer der Sarasota Elementary School in Florida, als er von seinem Stabschef nach dem zweiten Flugzeugeinschlag die Worte ins Ohr geflüstert bekam: „America is under attack - Amerika wird angegriffen!

a) Er stand sofort auf und wurde von Secret Service aus der Schule in Sicherheit gebracht, da er ein mögliches Ziel für einen Anschlag sein konnte
b) Er wartete 1 Minuten, verabschiedete sich von den Kindern, verlies die Schule und übernahm als Oberkommandierender die Verteidigung des Landes
c) Er las zusammen mit den Kindern aus einem Schulbuch für 10 Minuten weiter, ging ins Nebenzimmer, guckte die TV-Bilder aus New York an und verlies die Schule 30 Minuten nach der Angriffsmeldung

14. Mit wem traft sich Georg H. Bush (Vater Bush) um 9:00 Uhr am 11. September in Washington DC?

a) Mit niemanden, er was zu Hause in Dallas Texas
b) Mit dem Bruder von Osama Bin Laden, Shafig Bin Laden
d) Mit dem Vizepräsident Dick Cheney im Weissen Haus

15. Wo waren die drei F-16 Kampfjets die von der 129 Meilen entfernten Langley Luftwaffenbasis zur Verteidigung Washingtons aufgestiegen sind, als Flug 77 angeblich ins Pentagon krachte?

a) Sie waren 170 Meilen entfernt über den Atlantik und kamen erst 30 Minuten später über Washington an
b) Sie waren 10 Meilen vor Washington und verpassten Flug 77 nur knapp
c) Sie waren über Washington, konnten aber den Einschlag der Boeing nicht verhindern

16. Ein Düsentriebwerk wurde an der Murray Street in der Nähe vom Ground-Zero in New York gefunden. Wo wurde dieses wichtige Beweisstück von den Behörden hingebracht?

a) Vom FBI beschlagnahmt und für die Identifizierung der „Tatwaffe“ verwendet
b) Von NTSB wie bei Flugzeugdesaster üblich für die Untersuchung der Absturzhergangs verwendet
c) Von der Abräumfirma zusammen mit dem anderen Schutt und Schrott auf der Mülldeponie in Staten Island abgeladen

17. Mit welcher kriminalistischer Methode sind die angeblichen 19 Entführer eindeutig als Täter identifiziert worden?

a) Überhaupt nicht, ihre Leichen wurden bisher nicht identifiziert
b) Durch Gebissabdrücke und Röntgenbilder der Zähne die gefunden wurden
c) Durch DNA-Proben die mit ihren lebenden Verwandten verglichen wurden

18. Wie viele Personen wurden am 11. September in New York verhaftet, die verdächtigt wurden mit den Anschlägen etwas zu tun zu haben?

a) Niemand, denn die 19 moslemischen Attentäter standen fest und starben dabei
b) Fünf die laut eigenen Angaben geschickt wurden die Ereignisse mit Kameras zu dokumentieren und sich später als Mossad-Agenten outeten
c) Hunderte Araber denen man später Einreisevergehen vorwarf

19. Von wem stammen laut FBI die waffenfähigen Anthrax-Sporen, welche nach 9/11 per Brief an Journalisten und Senatoren verschickt wurden und dabei fünf Menschen töteten?

a) Aus dem Zentrum des US-Biowaffenprogramms von Fort Detrick in Maryland
b) Von Saddam Hussein aus dem Bestand seiner Massenvernichtungswaffen im Irak
c) Von Osama Bin Laden aus seinem Geheimlabor in den Bergen von Afghanistan

20. Wann haben sich Präsident Bush, die Regierung und das ganze Personal des Weissen Haus gegen Anthrax impfen lassen?

a) Gar nicht, denn es wurde kein Anschlag dieser perfiden Art erwartet
b) Vier Wochen vor dem 11. September, was annehmen lässt sie wussten es
c) Kurz nach dem 11. September, denn es wurde mit Folgeanschlägen gerechnet

21. Wer war das Staatsoberhaupt der Präsident Bush am 11. September als erster anrief und Amerika seine Solidarität bekundete?

a) Der israelische Ministerpräsident Ariel Sharon
b) Der russische Präsident Vladimir Putin
c) Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder

22. Wie viel Geld wurde insgesamt an die Hinterbliebenen von der US-Regierung gezahlt, wenn sie auf eine Entschädigungsklage verzichten, über ihr Wissen schweigen und keine Fragen stellen?

a) $75 Millionen
b) $750 Millionen
c) $7500 Millionen

23. Wer hat den 9/11 Kommissionsbericht zusammengestellt, kontrolliert und geschrieben, der für die Geschichtsbücher als offiziellen Ablauf gilt?

a) Philip Zelikow, dem Direktor der 9/11 Untersuchungskommission, dessen akademische Expertise in der Schaffung öffentlicher Mythen liegt
b) Die Kommissionsmitglieder unter der Führung von Senator Thomas Kean und dessen Sekretariat
c) Unabhängigen Experten die von der 9/11-Kommission beauftragt wurden alle Dokumente zu sichten und Zeugen zu befragen

24. Wie viel haben die beiden Kriege im Irak und Afghanistan die mit den 9/11-Anschlägen begründet werden bisher gekostet?

a) $100 Milliarden
b) $500 Milliarden
c) $1000 Milliarden

25. Wie viele Menschen wurden nach Schätzungen durch den "Krieg gegen den Terror" der nach 9/11 ausgerufen wurde durch das Militär der USA und verbündeter Länder bisher im Irak und Afghanistan getötet?

a) 2'000'000
b) 500'000
c) 100'000

Die richtigen Antworten stehen hier ...

insgesamt 4 Kommentare:

  1. Thomas sagt:

    Willst du wirklich schon morgen die richtigen Antworten zu diesem genialen Test veröffentlichen? Ich würde die Leser noch was zappeln lassen. Kannst du das danach nicht auch als tool auf der homepage dauerhaft einfügen, so dass man das Ergebnis nach dem ankreuzen sofort sieht?

  1. Irratio sagt:

    nette idee =)

    werd auch nicht schummeln ! :P

  1. Infodoupt sagt:

    Geniale Idee - Danke!
    Ich dachte, ich sei zu diesem Thema bereits bestens informiert, dennoch haben mich einige dieser Fragen zu -noch- intensiveren Recherchen veranlasst. Nun bin ich natürlich auf das Ergebnis gespannt.

  1. Freenet sagt:

    @Infodoupt

    Mir ging es genauso. Ich dachte auch, dass ich da schon sehr viel weiss, aber paar Punkte wie die C-130 oder die gigantische Entschädigungszahlung von 7,5 Mrd. Dollar ist mir völlig neu. Desweiteren ist mir aufgefallen, dass ich bei paar Fragen eben doch nicht so sicher war wie man meint.

    Tolle Idee sein Wissen so mal auf den Prüfstand zu stellen und eine prima Wiederholungsübung von Ereignissen die alle so im Kopf zwar existieren, aber oft nach der Art: Ja, da war doch damals ... ähm, ja ... waren es 2, oder waren es 3 ???