Nachrichten

Noch ein "9/11 was an inside job" Lied

Mittwoch, 13. Januar 2010 , von Freeman um 00:05

insgesamt 21 Kommentare:

  1. Prey sagt:

    Network is working w€ll..
    Truth is r!$ing..
    Hahaha.. Elite is going to popusit my kurac.. (:

  1. WAKE UP AMERICAN SLOBS!
    The truth will set you free, from Global TYRANNY!
    Geiler Song mit Ohrwurmfaktor!


    Redpill Community

  1. FDB sagt:

    Eine gute Absicht macht noch keinen guten Song. Aber zum Glück gibt es ja die großartige britische Band Muse, deren genialer Kopf Matt Bellamy viele Stücke zum Thema NWO geschrieben hat und auch im Rahmen von Interviews keinen Hehl aus seiner Meinung über 9/11 macht.

  1. grimoire sagt:

    Werde ich in meinem Blog einbinden.

    @ All
    Bitte unterzeichnet die Online-Petition gegen Nacktscanner!

  1. staatsfeind sagt:

    Klar ist das kein No1 Hit (das machen ja Madonna und Co) - aber schön zusammengefasst und leider alles wahr!

  1. Andy Front sagt:

    Empfehlen kann ich die neue
    New Model Army Platte
    Today is a good Day .
    Der Titel bezieht sich auf den Tag an dem die Finanzkrise "ausbrach"
    Die Band beschreibt auch schon seit Jahrzehnten die Farce der Politk und die daraus resultierenden Probleme.

  1. wrong23 sagt:

    Ich finds klasse!
    Mit Musik erreicht man (manchmal) mehr Leute, als mit reden...

    Sehr zu empfehlen ist auch die kritische Masse (1+2), Killez More (Hexenjagd) und und und....

    weiter so:)
    wrong23

  1. m. sagt:

    Drums: Dick Cheney
    Bass : D. Rumsfeld
    und andere

    http://www.youtube.com/watch?v=IJmDTnfZr6c

  1. Herbert sagt:

    Ich möchte alle bitten sich zu verdeutlichen dass die Wahrheit immer den Teil der für Dich wichtig ist Dir innerlich DIREKT mitteilt und es schlichter Unfug ist anderen zu glauben - selbst wenn es sich richtig anhört.

    "Glauben" bedeutet zu wissen dass einem selbst innerlich die Wahrheit im Zusammenhang mit einem bestimmten Situation verfügbar werden wird - was sicher nicht sofort aber gleich nachher oder auch erst morgen schon eintreten kann.

    Prüfet immer selbst, aber macht es Euch nicht zu bequem - man braucht keine "Unterhaltung" - das ist bereits Bequemlichkeit - nützet jede Stunde und wisset einfach "Gott", "Christus", "Allah" und "Tao" etc. spechen NUR IN EUCH in der Weise wie es für Euch wichtig ist - denn eigentlich sind sie DIE WAHRHEIT selbst - in vielerlei Ausdruck immer neu Euch helfend - aber NIEMALS durch eine Organisation jedweder Art - auch nicht durch "Kirchen" - das sind nur Fallen - sie blicken es selbst nicht, sie wollen nur Macht und Kontrolle - auch wenn es nur aus Angst um Euch wäre ist das noch kein Grund anzunehmen dass sie den Weg für DICH wissen - Dein Weg geht immer nur über den Teil der Wahrheit den DU SELBST erkennst.

    Jede Frage ist nur ein Ringen um die Antwort welche als Wahrheit innerlich in Dir selbst sich zur Verfügung stellen wird.

    Das ist "Religion" - alles Andere ist geistige Fallenstellerei...

    Gruss von Sokrates...

    .

  1. Herbert sagt:

    Best song and video I ever saw - perfect truth !

    Buy it, spread it !

    .

  1. thraex sagt:

    Sorry, aber um Gotteswillen, das hört sich ja schrecklich an. Die Musik ist unglaublich, man muss es wirklich sagen, primitiv, die Stimme durch die Roboter Verzerrung auch eher zum abgewöhnen. Der Anfang erinnert mich an die guten alten C64 Games :-)

    Aber Musik ist nun mal Geschmackssache, für alle die meinen Geschmack teilen, empfehle ich "Die Bandbreite", werden die meisten eh schon kennen, aber für alle anderen, zieht Euch das rein, gute Musik, cooler beat, Texte die einem direkt aus der Seele sprechen.

    Auch gut sind Songs wie,
    "eine neue Welt",
    "Keine Ende in Sicht", "Krieg_und_Frieden",
    "Zeitgeist", (nicht der Film)
    "Samy Deluxe - Stumm (Xenja)",
    "Samy Deluxe - Weck Mich Auf".

    Das sind meine persönlichen Favoriten, alles HipHop, aber mit das beste auf dem Markt!

  1. m. sagt:

    @ thraex

    ich eröffne dann mal musikalisch gesellschaftskritisch die närrische zeit ;o)

    http://www.youtube.com/watch?v=tC-i0iLxpO8


    (hat indirekt mim 9/11 zu tun °¬)

  1. o sagt:

    @ threax

    hör mal da rein - auch hiphop

    http://www.youtube.com/watch?v=-Wgn6dgv6kI&feature=PlayList&p=C3143C29EE74E5C2&index=4

  1. Ingo sagt:

    IST DAS GEIL!!!

    RADIOSENDER ALLER LÄNDER VEREINIGT EUCH!

    DAS MUSS IN DIE CHARTS!

    So erreicht man die Massen heute!!!!!!!!!!

    (leider)

  1. Herbert sagt:

    Hallo @thraex,

    ich verstehe durchaus was Du meinst - es gibt musikalisch anspruchvollere Songs, klar - die aber alle lügen (I need You, can't live without you, etc.) schöner aber reiner Schwachsinn.

    Der Song hier ist von daher ein unübertreffliches Gesamtkunstwerk weil die WAHRHEIT ihn über alles je gehörte hinaushebt.

    Und daher ist es Note 1 ohne Diskussion. Mach so etwas erstmal selber!

    Der Typ hat in Youtube selbst erklärt dass er garnicht singen kann und die Töne mit Melodyne Software erst richtig korrigiert hat - aber ich achte, liebe und wertschätze ihn unendlich für diese seine Arbeit !

    .

  1. wrong23 sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=bhdwfRohQe4

    Killezz More "Geistesgestört"

    Musik ist und bleibt Geschmackssache, aber wichtig ist doch, dass es Sänger, Interpreten u. Künstler gibt, die nicht nur fürs Geld, Ihrer Musik und somit Ihre Seele verkaufen...
    Es kommt auf den INHALT an!!!

    Gruß Wrong23

  1. dawe sagt:

    hahahaha wie traaashig das lied ist! :D so trashy, dass es schon widerrum gut ist!
    Aber egal, wenn man mal auf den Text achtet! Schöner Text, schöne Reime, der Typ hat einfach 100 prozentig recht!

    Und hier an Leute, die ein, zwei Bands gepostet haben. Es gibt TAUSENDE von Musikern, die sich mit der Thematik befassen! Sie werden halt nur nicht gehört, weil die Sheeple nur auf die Mucke abfahren, die MTV/VIVA ihnen vorgibt!
    Ich selber höre hauptsächlich Rap und hier gibt es schon tausende von Untergrundrappern, die darüber berichten. Im deutschen Rap noch nicht (anfangs hat Prinz Porno, jetzt Prinz Pi darüber teilweise gerappt), aber auf englisch gibt's echt tausende von Sachen! Beast bzw Beast1333, Immortal Technique, die alten Leute von Public Enemy, Chris Geo.. ach, so viele einfach!

    Immortal Technique - Cause of Death
    "I was watching the Towers, and though I wasn't the closest/
    I saw them crumble to the Earth like they was full of explosives"

  1. thraex sagt:

    Keine Ahnung ob Freemann das in Ordnung findet wenn wir hier Diskutieren, aber ich wage es einfach...

    @Herbert,

    wie ich in meinem Post bereits geschrieben habe, ist Musik Geschmackssache, ich glaube da sind wir auf einen Nenner.

    Aber ich bin in erster Linie mal Konsument, wie eigentlich jeder hier und als solcher darf ich Grundsätzlich mal alles Kritisieren und sagen finde ich nicht gut, halt meine Meinung sagen, deshalb brauchst du nicht mit solchen Totschläger Argumenten kommen wie "Mach so etwas erstmal selber!", brauch ich nicht!

    Ich bin kein Musiker, ich habe eine andere Berufung und trotzdem kann ich kritisieren, ich zähle jetzt mal zig Beispiele auf, in denen ich dir zeige was ich meine, du solltest dich auch selbst erkennen!

    Wenn man sagt, mir gefällt das Fachwerk nicht, muss man dann Maurer werden um es besser zu machen? Wenn man sagt, die Funktion (irgendeine) von meinem Handy gefällt mir nicht, muss man dann Programmierer werden und oder Hersteller solcher Geräte? Wenn man sagt, die Brötchen gefallen mir nicht, muss man dann Bäcker werden?

    Ich habe extra "banale" Beispiele genommen, weil so was oder ähnliches hat wohl jeder schon mal gesagt und ich könnte ewig so weitermachen, aber du sieht wohl was ich meine. Du bist doch auch hier weil du etwas Kritisierst, ne ganze menge sogar, denn der Blog hier ist voll mit (sorry) Scheiße die besser werden muss, das kann man Kritisieren, ohne gleich Politiker, Manager, oder was weiß Gott zu werden, oder?

    Ich werde auch ständig Kritisiert, ich sag aber nicht gleich machs besser, das sollte ich mal einem meiner Kunden sagen, lol, dann is aber was los!

    Aber, um zum Abschluss zu kommen, ich finde es super das es soviel Musik um Wichtige Themen gibt, auch wenns schräg klingt, nur muss man ja nicht alles gut finden, oder?

    @Freemann,
    bei dir möchte ich mich für deine Arbeit bedanken, keine Ahnung wie du das alles machst, ernste Frage, ist das eigentlich ein Full Time Job, alleine die ganzen Recherchen müssen doch ewig dauern, toll das es solche Leute wie Dich gibt, danke!

    Friedliche Grüße, Thraex

  1. KT sagt:

    ich bleibe Peter Licht fan

  1. Michael sagt:

    guter song....moiechte auch noch mal an rage against the machine erinnern die schon bei der gore-buch wahlkampfsimulation geungen haben das es egal ist wer gewaehlt wird...

    hier auch noch ein klasse musikvideo ist schon älter - bei dem die Wallstret geschlossen werden musste

    http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=659580

  1. Mir ist mal eben so eingefallen, was hat Bush gemacht während den Anschlägen?
    Er hat Kindern Märchen vorgelesen. Das steht für mich als Metapher dazu, dass er später der ganzen welt auch Märchen vorgelesen hat.