Nachrichten

Blogger war gestört

Freitag, 13. Mai 2011 , von Freeman um 19:18

So, jetzt scheints wieder zu funktionieren. Blogger hat eine neue Version ihrer Software gestern installiert und ab dann ging nichts mehr. Sie mussten wieder zurück zur alten Version und so sind auch die letzten zwei Artikel von mir verschwunden. Die Reparatur dauerte den ganzen Tag. Mal schaun ob sie wieder erscheinen oder ich sie selber wiederherstellen muss.

insgesamt 5 Kommentare:

  1. SigmaEpsilon sagt:

    ... und ich dachte schon: Die BBs haben unseren Freeman eingesackt

  1. ossip61 sagt:

    ..also moment mal. Falls das eine profesionell IT ist und ein update ist geplant, dann wird punktgenau ein backup gemacht, funktioniert die neue Version nicht, spielt man das aktuelle Backup zurück und dann dürfen auch die letzten zwei artikel von freman nicht fehlen. Und die Kommentare auch nicht. Das Szenario was wir hier haben, passt nur zu eine Crash wegen technischer Störung, der ungeplant eintritt und wo man daher auch kein punktgenaues backup haben kann, sondern auf das letzte turnusmäßie backup zurückgreifen muss und dann kann es natürlch sein, daß die letzten zwei Artkel fehlen. Oder will mir da jemand widersprechen?

  1. Mond sagt:

    Bei mir waren Korrekturen nicht mehr vorhanden. Ich habe es jetzt selbst bereinigt...

    Naja, kriegste schon hin!

    Liebe Grüße

    Mond

  1. sabatraber6 sagt:

    youtube war heute auch kurz down. anmelden ging über google konto nicht. willkommen zurück.

  1. Das scheint ja zuznehmen.Hatte neulich einen Absturz.Totaly nervious breakdown sozusagen...
    Tja, immer schön speichern, absichern..hauptsache du existierst noch in der Weltnetzwelt!