Nachrichten

MTV eigenes Video mit Freimaurer-Symbole

Sonntag, 16. Januar 2011 , von Freeman um 16:00

Um die Produktion von Musik-Videos anzukurbeln hat MTV verkündet, sie würden diese finanzieren. Das erste strotzt nur so vor Freimaurer-Symbolen. Es handel sich um "LCD Soundsystem" und ihrem Lied "Pow Pow".

Im Musik-Video treten möchte gern Schauspieler auf, wie Anna Kendrick. Es sieht so aus wie wenn die Personen einen Vertrag unterschreiben sollen. Als Bodyguards hat Anna so "Blackwater" Typen, die aussehen, wie wenn sie gerade aus Afghanistan kommen. Anna schiesst dabei leuchtende Freimaurer-Symbole aus ihrer Hand, um die Personen einzufangen.

Am Schluss sieht man einen Freimaurer in seinem vollen Ornat neben einem Totenkopf. Vor ihm sind Personen aufgereiht, welche Schlüssel- figuren der Gesellschaft symbolisierte, wie ein Banker, Polizist, Militär und die eingefangenen Figuren sollen sich dazustellen. Anna erscheint dann ganz in Weiss als "Jungfrau". Für eine Aufnahmezeremonie?

Bei einer Person sieht man auf dem T-Shirt den Spruch, "The Key To Success". Will uns MTV damit sagen, wer sich den Freimaurern anschliesst, hat den "Schlüssel zum Erfolg?"

Ich hätte gerne mal die Meinung von den "Musikexperten" unter den Lesern, die mir das als völlig harmlos erklären und es gehe nur um Unterhaltung. Ich meine, offensichtlicher geht’s ja nicht mehr.











Im folgenden Foto sieht man das Hauptquartier von MTV in Toronto Kanada. Ein ehemaliger Freimaurer-Tempel:



Verwandter Artikel:
Christina Aguilera bringt mehr okkulte Musik der Illuminaten

insgesamt 59 Kommentare:

  1. Joker sagt:

    Also ich würde sagen das video ist schon ziemlich anziehend und durch die ganzen filter und synthie effekte in dem beat wirkt das alles noch einnehmbarer und das ding mit den symbolen im vid ist ja nun nich das erste mal das sowas vorkommt...
    hm man sollte diesen haufen vielleicht mal im auge behalten das wird bestimmt noch öfter vorkommen...aber wasgenau die vorhaben i don`t know =/

  1. fethulgulub sagt:

    Interessant ist zum Schluss der Freimaurer, der die Freimaurer-Anwärter hineinbittet, auf einem auf oder neben einem Schachbrettmuster-Boden steht, an dessen Ende viel Licht ist. Die Message: Geht man diesen Weg, geht man zum Licht; wird man erleuchtet/illuminiert. Und das Licht ist ja bekanntlich bei den Freimaurern Luzifer.

  1. katana200 sagt:

    Meiner Meinung nach wird hier auf jeden Fall unterschwellig vermittelt "Entweder gehörst du zu uns (Elite) oder du gehörst zu den da draußen (unützes Pack).
    Es ist kein Geheimnis mehr, das die Freimaurer (andere Elite-Clubs natürlich auch)den Schlüssel zum Erfolg besitzen.
    Meinen Sie jedenfalls.
    Die Symbole in dem Video brennen sich förmlich in einem ein und ich denke das ist gewollt so.
    Auch wenn man die Symbole beim ersten mal nicht sofort erkennt nimmt das Unterbewußtsein diese sehr wohl wahr.
    Die werden das Video bestimmt x-mal wiederholen um die unterschwelligen Symbole tief in unser Hirn einzubrennen.
    Die Mystik spielt bei den elitären Gruppen eine enorme Rolle.
    Man kann ja fast schon die nächste False-Flag-Operation vorraussagen, wenn man sich etwas mit Zahlenmystik beschäftigt und mit einem kommenden Datum verknüpft.
    Der "Schlüssel" zum Erfolg hat allerdings auch seinen Preis.
    .......und auf solche Preise kann ich gerne verzichten.

  1. MACRASSI sagt:

    Schaut euch mal die Band "Angels & Airwaves" an.
    Und deren Frontmann Tom soundso...

  1. Interessant auch der Name des Albums: This is happening.

  1. Nightbird sagt:

    Ja, MTV = Masonic Television

  1. Eliah sagt:

    Lieber Freeman, kennst du den Film Crossroads? Ein schwarzer Jazz Musiker schließt einen Pakt mit dem Teufel um berühmt zu werden bzw. um perfekt (Hmm glaube Gitarre) spielen zu können. Angeblich hat dieser Film einen wahren Hintergrund.
    Und wir wissen dass MTV auch zu den MSM gehört.
    Also ich glaub die wollen uns damit voll verarschen. Sie wissen ja das wir über sie bescheid wissen. Sie wissen allerdings auch dass unsere Jugend zu einem großen Teil soweit ist, dass es ihnen egal ist was das im Video bedeutet.
    Sobald wir das "öffentlich ansprechen" werden wir als Verschwörungtheoretiker verunglimpft.
    Nur, wie lange noch.
    Hm sie haben echt keine Angst mehr aufzufliegen!
    Erinnere dich an das Ritual, welches du einmal veröffentlicht hast. ich glaub MTV MusicAwards.
    Mit Madonna in der Mitte, und daneben Christina Aguilera und Brittney Spears.
    wir sehen ja, Brittney dem Absturz nahe und die Andere hat jetzt eine Hauptrolle in einem Film.
    Tja mein Lieber Freeman, alternative kleine Plattenlabels fördern.
    In Ö funktioniert das schon sehr gut!
    Liebe Grüße
    Hannes

  1. soopaflyguy sagt:

    habt ihr schon mal von der tila tequilla seite gelesen?

    ja sie ist auch eine erwachte, wer hätte das gedacht ^^

    auf jedenfall hat sie geschrieben das sie die auch an land ziehen wollte und sie wollte aber nicht und sie hat gesagt das sie in vilen videos irgendwelche ultraschall signalle rein machen die ein normaler mensch nicht wahrnimmt. das soll dann dazu dienen unser hirn weich zu pudern.

  1. erf sagt:

    Man sollte es dann auch Masonic TV nennen. Das hat nichts mehr mit Musik zu tun.

  1. danilo-g sagt:

    Ich sehe dieses Video mehr als Kritik, Warnung und Aufmerksamkeitserregung an den sog. Freimaurern. Wieso? Der Regisseur stellt offensichtlich die (ungewollt) bekehrten am Ende als nervöse Wracks da, die anscheinend Ihre (gewollt/ungewollte) Tat bereuen.

  1. Eliah sagt:

    Lieber Freeman und liebe Leser, ich möcht nur mal bemerken, wie tolerant und friedlich die Kommentare hier ablaufen. Hab gestern mal bei IK hineingschaut. Nette Streitkultur bei deren Kommentaren!
    ALSO LOB LOB LOB an deine Leser
    Hannes

  1. Davoice sagt:

    Googelt doch einfach mal nach okkulter Musikindustrie oder nach Backmasking, schaut euch an, was im Bohemian Grove passiert und wie 9/11 rituell in diese Dinge reinpasst.

    Manche wären da schon früher drauf gestoßen, wenn sie den spirituellen Aspekt der Geschehnisse nicht ständig auch in Foren wie diesem thematisch unterdrückt hätten.

    Jetzt, wo sie ("die Macher") so deutlich daher kommen, dass selbst Kinder im Vorschulalter realisieren, dass hier Gehirnwäsche okkulter, ja man kann sagen satanischer Natur, betrieben wird, dämmert es einigen so langsam!!

    Und schaut euch an, was wir verehren ,glorifizieren, anbeten! Schaut euch die Symbole an und sagt mir, WEN ihr damit wirklich verehrt. Schaut euch an, wo alle Dinge verkehrt wurden, geradezu pervertiert, in ihrer Bedeutung verdreht! Diese Symbole sind überall, das Myzelium der "dunklen Seite" hat alle Ebenen durchsetzt.

    Jetzt kommt es auf jeden einzelnen an....und immer daran denken: fürchtet euch nicht!

  1. insider sagt:

    Lieber Freeman

    Ich bin froh, dass Du dieses Thema ansprichst. Schon seit mehreren Monaten setze ich mich mit Freimaurerei und Okkultismus in der Musikindustrie auseinander. Und ich muss sagen, dass es praktisch keine Musikvideos mehr gibt, die keine okkulten oder Freimaurer-Zeichen (Handzeichen, Astrologie etc.) enthalten. Natürlich gibt es dazu verschiedenste Video-Beiträge auf Youtube, aber die meiner Ansicht nach beste Video-Reihe dazu ist folgende:

    http://www.youtube.com/watch?v=zipt1nlf4Ls

    Von den Machern dieses Videos gibt es 3 Einleitungsvideos, worin gezielt auf die Bedeutung der verschiedenen Zeichen eingegangen wird, um anschliessend als Beweis verschiedene Musikvideos zu analysieren - und das beste: es ist auf Deutsch.

  1. Und dann heisst das Lied noch "pow pow".
    POW = Prisoner Of War
    Und die Abkürzung habe ich mir nicht zusammengereimt

  1. Der 4. Weg sagt:

    Die Jugend wird immer informierter und kritischer. Die geistigen Freimaurerkathedralen stürzen langsam in sich zusammen wie das WTC.

    Sie werden mit ihrer altmodischen und lächerlichen Zeichensprache immer mehr Ablehnung erreichen. Das Kartenhaus wird bald zusammenstürzen. Die Hauptsache ist sich keine Angst einjagen zu lassen. Sie können nicht die ganze Welt kontrollieren. Und immer weniger werden sich an diese Spitzbuben verkaufen.

    Täuschen und Angst einjagen und natürlich das Geld ist deren armseelige Waffe. Sie werden nur noch pervertierte Polizisten finden die deren Machtgelüste zu verteidigen bereit sind. Das Militär geht nicht mehr mit. Diese Erkenntnis habe ich schon in Südamerika gemacht.

    An den immer mehr eingesetzten Drohungen merke ich, dass denen inzwischen die Luft ausgeht. Und vor allem läuft ihnen die Zeit davon. Wie gesagt, Informationen sind alles. Danke Freemann, für Deine Schützenhilfe.

  1. insider sagt:

    Ich habe gerade bemerkt, dass bei der erwähnten Youtube-Videoreihe sehr viele Teile gelöscht wurden.... hmmmm...
    jedenfalls hier der link zum 'channel' der Video-Macher:
    http://www.youtube.com/user/TheAvantGuards

  1. magict sagt:

    kack doch auf mtv! wer guckt den hier noch sowas?? das musik tv ist tot.

  1. fethulgulub sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. Kama sagt:

    Ich finde es geht dabei nur ums Marketing.
    Je verrückter (aber immer noch medienkonform) das Produkt daher kommt, umso aufregender ist es doch es zu kaufen, halt nach dem Motto sex sells z.B.
    Symbole & Riten gehören auch darein, vorallem die mysterösen deren Bedeutung doch eh nur die wenigsten wirklich wissen und die sich auch ständig mit der Zeit ändern.
    Ich sehe kein Sinn in unterschwelliger Werbung für Freimaurer oder Illuminaten oder weißgott was für welche, außer vielleicht wenn die es als spannendes Spiel ansehen ob sie doch entdeckt werden...

  1. worscht sagt:

    Am Ende des Videos: Die Dam eüberlegt ob sie den Schlagring nimmt (Gewalt) oder den Armreif (Verführung). Sie wählt dann die Verführung.

  1. x sagt:

    Die Reihe Okkulte Musikindustrie ist auf jeden Fall ein Muss.

    Interessant finde ich die Szene, in der man den Logenführer sieht, und wie sich in dem rechten Glas seiner Brille das Schachmuster des Bodens spiegelt, total verzerrt. Dort wird auf jeden Fall die Spaltung hervorgehoben:rechte Körperhälfte=linke Gehirnhälfte=Logik, Wahrnehmung=Schachbrett
    also: verzerrtes Schachbrett=
    verzerrte Realität, verzerrte Logik=Schizophrenie, diese Szene soll also zeigen, dass der Logenführer eine Schizophrene Wahrnehmung beherrscht oder besitzt aber auf jeden Fall mit ihr Vertraut ist.
    (er kann zwiesprech, aber wahrscheinlich braucht er nur dringend Psychopharmaka in rauen Mengen)

  1. alkasalza sagt:

    Hallo zusammen

    Ich schreibe hier das erste mal. Kenne, lese und schätze diese seite aber schon seit 2008.

    Was soll der hinweis auf eine verarbeitung dieses thema`s, ausgerechnet in bezug auf ein musikvideo ?! Trotz meiner skepsis
    die ich mit der "sache" hier teile,
    habe ich kein problem damit das video als eine darstellung des Ist-Zustand`s zu empfinden. Und selbst dann KÖNNTE es auch ein plumper versuch sein dies dazustellen.

    Trotzdem würde es(schlimmstenfalls) genauso hochstilisiert werden, wie "der eindeutiger hinweis" auf EINE fährte in die RICHTIGE richtung.(auf der suche nach den gitterstäben der zelle)

    ich denke, dass es nicht hilfreich ist sich mit solchen PLUMPHEITEN auseinander zu setzen,egal aus welcher ecke.
    Das bedient grade heutzutage eher die hinreichlich bekannten dummheiten und Hilflosigkeiten,
    mit denen wir uns täglich, glauben rumschlagen zu müssen; Als ob wir nicht wüssten, wann`s WEH TUT !



    Ich fühle mich heutzutage nicht umsonst gradezu genötigt, zu erwähnen, dass ich mich darüber freue, internetseiten wie diese
    BENUTZEN zu können, wenn du weißt
    was ich meine.



    ACHTUNG

  1. es ist ganz einfach zu erkennen liber freeman. die künstler wurden von dieser gesellschaft schlecht behandelt und haben eine eigene art der kommunikation entwickelt. die komunikation die in der welt herrscht wird geschütz durch okkultismus und nur die eingeweihten haben das verständins darüber. der infokrieg und jede einrichtung die sich ein ziel gesetzt hat und einen gegener der für sie übel bring und nur durch geheimhaltung und raub, die üblichen mechanissmen, von der eigenen haustüre fernbleibt sieht die jeweils andere bewegung(auch wenn sie nicht der eigentliche feindist) als gefährlich oder gefährdet. nun wie gesagt es ist einfach. die muisiker haben alles andere im sinn als die welt mit freimaureridiologie zu füllen sie wollen auf ihre art ihre peiniger auf ihren weg bringen so wie alle die gutes oder schlechtes im sinn haben und es nicht offen raus sagen was sie mit jedem schritt erreichen wollen. um dir die erste bewegung als das mädchen auf der chouch sitz zu erklären sie weisst den jungen mann ab und dann öffnet sich der blick auf den moment indem sich die unterbewusste wahrnehmung aktiviert und ab diesem moment siehst du eine illusion, einen trip nenn es wie du willst es sind ihre erfahrungen und ihre verteidigung. also alles was jeder auf diesem gespaltenen planeten vorhat wird leider scheitern sollten alle guten seelen ihre methoden nicht vergessen und der erlichen art dinge anzugehen ohne angst der gegener der freiheit könnte die bewegung stoppen wenn er weiss was wir vorhaben-geht dir ein licht auf- das einzige was der gegener hat sind lügen und eine gruppe die absolutes vertrauen zueinander und ihrer heimat hat kann nicht scheitern und das wissen die eliten und deshalb haben sie uns getrennt. wenn du fragen hast kannst dich gern melden. marcotroll@gmx.de

  1. --Cut3b0y-- sagt:

    http://www.lyricsty.com/lcd-soundsystem-pow-pow-lyrics.html

    unter diesem Link findet man die Lyrics, also den Text zum Lied. Interessant klingt es sicherlich. Hier eine Passage:


    From this position
    I can see both of them
    From this position
    I totally get how the decision was reached

    From this position
    I can say "serious" or "cop-out" or "hard to define"
    From this position, from this position
    It's kind of like eating myself to death

    Passt doch irgendwie zu diesem Beitrag, ziemlich offen und direkt

  1. Nnn sagt:

    Die Symbolik the freimaurerischen Geheimbünde, die Soldaten der NWO, muss konstant wiederholt werden. Diese 'Menschen' glauben, dass die okkulte Kraft Ihrer Macht durch diese Symbole, welchen wir täglich x-mal ausgesetzt sind, zementiert wird. Ich denke mal, das funktioniert gut! Soweit ich informiert bin, sind diese Geheimgesellschaften weltweit tätig und in jeder Regierung, jeder Organisation present. Und sie schwören ihren Eid auf keine Bibel und kein heiliges Buch, sondern auf Albert Pikes 'Moral and Dogma', bzw. auf die Organisation.

    Man darf die Magie der Symbolik nicht unterschätzen. Denn erst wenn wir uns der okkulten Kräfte auch bewusst werden, haben wir den Hauch einer Chance, das schlimmste - die NWO Diktatur im Entstadium - zu stoppen!

    Und ja, genau so ist es, Nightbird:
    MTV = Masonic Television

    Ich finde es schwierig, über solche Dinge zu schreiben, da man sofort nach Esoteriker, Abergläubiger, Spinner aussieht. Aber meine eigenen Erlebnisse und viele Quellen haben mich inzwischen zur Ueberzeugung gebracht, dass die Quelle des Uebels hier liegt. Letztlich geht es doch bei Wikileaks, in Tunesien und bei unserer Arbeit doch um eines: Fertig mit den Lügen, öffnet endlich die Pandorabox der Geheimnisse. Es ist unser Wunsch nach einer Welt, wo nicht Eliten, willige Mörder und Despoten, Diktatoren und immerwährend lügende Politiker regieren, sondern wir, die einfachen Menschen. Und wenn man Kinder hat, auch darum, dass meine Kinder nicht denselben Lügenscheiss leben wie ich oder gar ermordet werden von den Eugenikern. Ob Geheimbund, Geheimmeeting, Geheimdepesche, Geheimakten oder andere Geheimnisse ... was soll das? Alles illegal, alles gegen das Volk. Denn Demokratie heisst Transparenz. Eine echte Demokratie benötigt kein einziges Geheimnis!

  1. Nnn sagt:

    @DaVoice
    Genauso sehe ich das auch!

  1. SyphaOne sagt:

    Das ist weniger als die Spitze des Eisbergs. Die gesamte internationale Unterhaltungsindustrie wird von okkulten Gruppierungen aller Art gesteuert. Im Rap / RnB Bereich ist es am schlimmsten mit Freimaurersymbolik. Jay-z rappt über Logen etc. Madonna studiert die Kabbala...
    Man könnte unzählige Beispiele nennen. MTV ist ein Masonic Sender.
    Diese Symbolik soll sich in erster Linie in unserem Unterbewußtsein verankern um uns so zur Akzeptanz dessen zu bewegen, was noch kommen wird :)
    Die Zahl der Weltstars, die ihre Seele nicht dem Teufel verkauft hat, ist erschreckend gering.
    Dies gilt natürlich auch für Schauspieler etc.
    Im Prinzip machen sie auch Werbung für ihre Organisationen mit dieser Symbolik. Man wird überall getäuscht. Natürlich übernehmen die Unterhaltungsmedien den größten Teil der Täuschung, die weltweit stattfindet. Es ist schwer sich dem diabolischen Zeugs zu entziehen. Ich habe auf diese Art meinen Glauben wiedergefunden.
    Es gibt also auch positive Veränderungen wenn man sich ständig mit dem satanischen brainwash Thema befasst.
    Es gibt 2 Seiten, wovon man eine wählen kann. Eine ist gut und eine böse.
    Ich habe mich gegen das Böse entschieden.

  1. Nnn sagt:

    @Infokrieger16
    Ich habe etwas Mühe zu begreifen, was Du sagen willst. Verstehe ich Dich richtig, dass Du meinst, die Freimaurersymbolik und auch die Freimaurer seien die Guten und die Eliten verbreiten schlechtes über sie um Divide zu erzielen? Oder meintest Du nur die Musiker sind OK? Weshalb sollten sie dann Freimaurersymbolik benutzen? Und MTV ist dann auch gegen die NWO? Wie gesagt, ich hatte Mühe, Dich richtig zu verstehen. Kannst Du Deinen Standpunkt etwas klarer umschreiben? Danke.

  1. himmeltreu sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=uu_zwdmz0hE&ob=av2nm

    einer der meistgespielten titel im moment! (glaub ich...)
    duck sauce- barbara streisand!!

    1. seht euch an wie oft das video schon angeklickt wurde
    2. zwischen sekunde 34 und 35 der hut den der typ trägt und das geschriebene auf seinem shirt. wahrscheinlich nur ein "Gag" aber naja...

  1. Tyra sagt:

    Zum Glück ist MTV seit kurzem in Deutschland nicht mehr frei über Satellit zu empfangen. Meine Kinder habe es mit einem "Oh, iss weg" kommentiert, aus den Favoriten gelöscht und auch schon vergessen.

  1. Serdar sagt:

    Kennt ihr die werbung in viva mit der auge im pyramide? das ist schon krass.. einige von euch kennen bestimmt das spiel "call of duty: black ops". ist euch da mal was aufgefallen? seht euch mal das video an:

    http://www.youtube.com/watch?v=prABaWnkzac

  1. KPAX sagt:

    Hmm also ich weiss nicht,wenn das so offensichtlich ist,also quasi mit nem Holzhammer drauf hingewiesen,denke ich die reiten eine vermeintliche Welle.

    Denn die Geheimlogen jeglicher Coleur vermitteln sich eher subtil.

    Andererseits scheint es so zu sein,daß diese Gruppen Massen an Ritualen teilnehmen lässt,auch wenn diese das gar nicht bemerken.

    Okkulte Symbolik sieht man überall,wenn man bescheid weiss.

    Gebäude,Firmenlogos,und jetzt zunehmend,in erschreckender Weise,PopKultur.
    Obwohl gerade in der Rockmusik Okkultismuss seit jeher praktiziert,bzw zur Schau gestellt wurde.
    Beatles,Stones oder Eagles,man nehme sich mal den Text Hotel California vor.....

  1. Mein Lieblingssänger war (und ist immer noch) Roy Orbison. Ich wurde aber den Gedanken und Verdacht nicht los, daß er in etwas involviert ist, was nicht in Ordnung ist. Sein Auftritt in schwarz, seine schwarze Sonnenbrille, sein schwarzes Haar (obwohl er eigentlich blond war). Seit den 80'er Jahren trug er dann ein diamantenbesetztes Maltheserkreuz, welches schon die Sonnen/Teufelsanbeter in alter Zeit trugen, z.B. ein Assyrerkönikg. Dieses Kreuz soll auch eine Auszeichnung von Freimaurern des höchsten Grade sein. Dann seine berühmte Show in LA "Black and white Night".

    Natürlich kann man das alles "harmlos" erklären und diesen okkulten Touch nur als der Verkaufsförderung dienend deklarieren. Aber interessanterweise fand ich einen Internet-Hinweis auf einer Web-Site, die sich mit Pseudo-Occultem beschäftigt, daß viele Lieder von ihm okkulten Hintergrund haben, z.B. das berühmte "In Dreams". In der letzten Zeile des Liedes wird von dem "Sandmann" gesprochen, der uns schöne Träume gibt aber die Seele hinwegstiehlt...

  1. dread sagt:

    Um ehrlich zu sein ist die Musik absolut beschi...n. Die Effekte sind auch nicht unbedingt so der Bringer. Gesamt gesehen ist dieses Video nicht mal erwähnenswert. Da ich weder MTV noch VIVA oder sonst einen dieser TV Sender für geistige Tiefflieger anschaue, kann ich auch mit solch einer Musik nichts anfangen. Erschreckend finde nur, dass der Einfluss dieser Mächte immer weiter voran schreitet, während die meisten Menschen mit denen ich über so etwas spreche alles für Verschwörungstheorie halten. Da kann man ja doch nichts dran ändern heißt es und die Entwicklung kannst Du als Einzelner ja doch nicht aufhalten. Mir fällt auch immer mehr auf, dass die Leute nicht eigenständig denken wollen. Es ist nun mal einfacher "den Oberen" alles zu übereignen und sich leiten zu lassen, als für sich selbst gerade zu stehen. Das ist ein altes überliefertes Sklavendenken und handeln.

  1. Nun liebe Leute ist ja schon gut, regt Euch doch nicht am falschen Ende auf: Es werden soviele Videos produziert, dass jedes Pop-Hühnchen mit einer neuen Idee vermarktet werden muss. Und nun hinter jeder Idee gleich eine irgendwie geartete Werbung für eine irgendwie geartete verschworene Gruppierung zu sehen ist doch sehr übertrieben. Es zeigt, dass diejenigen, die es ernst nehmen, superleicht abgelenkt werden können, sich mit Schrott zu beschäftigen. Wir dsind shcon aus vielen Filmen daran gewöhnt und glauben auch jedne Scheiss. Und ausserdem schadet es der ernsthaften Auseinandersetzung mit den politisch heissen Themen. Ist doch egal, was sich irgend ein Werbefritze mit seinem Nachswuchsvideobubi überlegt hat! Er findets toll, ich einfach langweilig. Das Prinzip ist genauso falsch wie bei Obamas Show: 6 Tote bei einem Attentat - und eine patriotische Aufwallung sondergleichen. Gleichzeitig täglich dutzende abgeknallte "Zivilisten" in seine Kriegen als - totgeschwiegene Kollateralschäden. Aufwachen!! Regt euch dort auf, wos wichtig ist, aber bitte nicht über MTV oder esoterisch-satanische Idioten.

  1. gedankengut sagt:

    Hm..
    Irgenwie verstehe ich euch und freeman heute nicht.

    1.) Kreatoren mögen nun mal schräge oder provozierende Sachen.
    Das "Geheime & Mächtige" ist Kult und steigert nur dem Umsatz.

    2.) Dem TV-Volk Symbole zwecks Sympatie einzuprägen ist Schwachsinn. Sollten Logen mal regieren, benötigen sie für diese Sympatie eine einfache offene PR-Aktion.

    3.) Oder ist es eine Drohung?! Aber an wen? An die TV-Besitzer und Supermarktfresser??

    4.) Besucht bitte eine Druiden- oder Freimaurerloge in eurer Nähe! Ihr werdet auf vernünftige Menschen treffen und sehen, warum wir gerade Logen einiges zu verdanken haben. Meist haben die Brüder gar einen etwas religiösen Tick (FM).

    5.) Angenommen die ASR-Stammtischtreffen würden untersagt, aber wir würden uns weiterhin treffen - zu was würde die Gruppe sich denn weiterentwickeln?! - Geschl.Ges, PrivatClub, Interessengemeinschaft, Verein oder eben eine LOGE!

    6.) Das Licht = Lucifer ?!?!

    7.) Die Symbole "bösartig" zu glauben, finde ich geradezu mainstreamig und wenig Sinn ergebend..


    Also, was ist denn nun das Problem? Was sagen euch diese Symbole? Ich verstehe ja sonst den blog und bin zu 90% gleicher Meinung, aber hier komme ich irgendwie nicht mit.

    VG
    Gedankengut23

  1. skywalker sagt:

    @ 4.Weg
    da bin ich auch absolut gleicher Meinung.
    Das ist sehr wichtig, daß die Menschen/Jugendlichen über subtile Programmierung durch das TV sensibilisiert werden, danke an Freeman.

  1. Nnn sagt:

    @gedankengut

    Diese Logen geben sich auf niedrigem Grad durchaus nett und humanitär. Aber wenn man aufsteigt, jeweils durch Selektion der Oberen, wird man immer weiter in die dunkle Seite eingeweiht und ab Grad 30 wirds dann zunehmend Hardcore satanisch. Soweit die Theorie, welche ich für ganz plausibel halte.

    Der Front der Freimauer ist lieb und nett, hilfsbereit und undogmatisch, doch je weiter es zur Spitze geht, je mehr kommen die wirklichen Abgründe zum Vorschein.

    Bitte Morals and Dogma von A. Pike lesen, die Bibel der Logen - da geht echt ein Licht auf.

    Was ist denn da so geheim? ASR ist ja nicht verboten und muss zur Loge werden - also was ist an diesen Organistationen so geheim, dass man Angst vor einem Verbot hätte? Im Weiteren sind auch Politiker und Geschäftsmänner, Präsenten, Medienmogule etc in Logen. Warum? Welche Vorteile erschafft ihnen diee Zugehörigkeit?
    Braucht eine Demokratie solche Geheimgesellschaften? Dazu möchte ich gerne eine Antwort - das sie einen netten Front haben und viele Unwissende Gutmenschen auf unterer Stufe, dass wissen wir bereits!

    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber nach Stand des Wissens sind meiner Ansicht nach die Freimaurer keine 'gute' Organisation sondern das pure Gegenteil.

  1. Nnn sagt:

    Uebrigens, vielleicht ist MTV für viele der Leser hier nicht wichtig und sehenswert, aber für junge Menschen ist MTV oft der 1. Kanal der Wahl. Also finde ich es wichtig, dass hier darüber berichtet wird, denn der Einfluss von MTV ist massiv! Dieser Hirnwäschescheiss ist Manipulation der Extraklasse unter niedlichem, unscheinbarem Gewand. Und speziell auf die jugendliche Zielgruppe getrimmt. Warum nur wurde der politische Rap (fast) kaputtgemacht und durch den Kling-Bing, Sex Mist ersetzt? Musik hat Macht.

  1. gaia24-1 sagt:

    fethulgulub sagt:
    16. Januar 2011 23:03

    ....TheAvantGuards haben jetzt angeblich ein Video erstellt, in dem sie sagen, dass alles, wirklich ALLES, was sie in "okkulte Musikindustrie" behauptet haben, falsch ist.

    Tja, hier gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten. Entweder, TheAvantGuards wurden ermordet und mit deren account wurde ein Video erstellt, oder sie wurden massiv von Freimaurerterroristen bedroht, sodass sie gezwungen waren ein solches Video zu veröffentlichen.....
    ------------------------------

    Ich kann mich erinnern, daß einer der AvantGuards vor einem halben Jahr auf seiner YT-Kanalseite kommentiert hat, daß er seine Arbeitsstelle verloren hat und deswegen aufhören muß, die Videoreihe weiter zu produzieren.
    Das letzte Video von denen ist aber wirklich fast schon peinlich ;-)

    Hier noch was.
    Der digitale Tod der Popstars in einer aktuellen Aids-Kampagne.

    Buy-Life mit SMS an 90999 *g und einem Barcode-T-Shirt.
    http://life.buylife.org/index.php

    Dazu das Video von TheLight
    http://www.youtube.com/watch?v=AXqptcIoclE

    PS Der YouTube-Kanal TheLight ist eine Kooperation von DrFreemason, FarhanK und VigilantCitizen über Illuminati Symbolismen. Technisch sehr gut gemacht!

  1. Samuraikid sagt:

    Auch auf dem Kanal Viva werden okkulte Symbole eingeblendet, z.B. wenn die Werbung kommt, dann sieht man ein großes Auge mit einem Dreieck in der Mitte.

  1. Nightbird sagt:

    @ Nnn
    Du hast vollkommen Recht, MTV richtet sich vor allem an unsere Kinder, die polarisiert werden mit diesem hirnrissigen und nichtssagenden, verblödenden Müll.

  1. MyMeaning sagt:

    Mich erinnert diese "Symbol-Jagd" bei der immer mehr Dinge der Vergangenheit jetzt auf einmal richtig gedeutet werden kann, an die Weltuntergangsprophezeiungen. Da wird im nachhinein etwas so reininterpretiert, dass der unverstandene Teil immer in das aktuelle Szenario passt.
    Ganz neben bei werden die Freimaurer auch noch mit den Illuminati, Kreuzrittern und Templerorden vermischt, dass auch für jede Theorie die passende Gruppe gleich zur Hand ist.
    Manchmal kommt es mir vor, als findet zu dem Thema eine riesige Gehirnwäsche statt. Aber nicht in dem Sinne, den Ihr Euch denkt...

    Wenn ich mit irgendwas falsch liegen sollte, lasse ich mich gern (seriös) vom Gegenteil überzeugen.

  1. redlope sagt:

    Das kommt mir ja schon fast zu plump vor!
    Wagen die sich jetzt ganz offen in die Öffentlichkeit?
    Sollen die Teenies lernen: "Und, das da in dem lustigen Gewand, das ist ein Freimaurer - und das ist ganz was tolles"?

    Oder ist das ganze vielleicht inzwischen nur eine Art "Spiel mit der Symbolik"? Inzwischen wird im Web soviel über Freimaurerei und Verschwörungen geredet, dass es auch einfach zur Mode werden könnte. So wie letzten Sommer überall "Skull&Bones" Motive zu sehen waren - als Modegag! Die wenigsten, die diese Shirts trugen, wussten, wofür die Symbole stehen.

    Das heißt jetzt nicht, dass MTV nicht illuminatisch ist.
    Die Illuminaten können mit ihrer eigenen Symbolik kokettieren und sich selbst damit vordergründig verharmlosen wollen.
    Irgendwann rennen die Teenies mit Freimaurersympbol auf dem T-Shirt rum und finden es cool.

    Oder, das halte ich durchaus auch für möglich, der Videoregisseur hat das vielleicht wirklich als Kritik am System gemeint.

  1. freemind sagt:

    Diese Satanisten verbreiten ihr Gift überall! Sie sagen ganz klar, verkauf deine Seele dem Teufel und du wirst erfolgreich sein.
    Diese kranken Menschen haben so viele rituale, hier in diesem Video sieht man so einiges! Man muss kein Genie sein um das zu erkennen, deswegen gucke ich auch gar kein MTV und Viva. Aber die Jugend leider und die verblöded immer mehr und wird zu einem unmoralischen unmenschlichen Frack.
    aber sollen die doch solche Videos machen, langsam wachen die Leute auf (hoffe ich doch zumindest O_O)

  1. jeris sagt:

    Ich lese bei ASR bestimmt auch schon seit fast 2 Jahren, nun wollte ich auch mal meine Stimme hier lassen.

    Ich finde es sehr gut Freeman wieder mal neuer Denk-Anstoß.

    Habe mir auch gleich die Serie Die Illuminaten Musikindustrie auf youtube angeschaut.

    Link zur Serie: http://www.youtube.com/watch?v=jz3uIn0NIGs

    Die Urheber der Serie distanzieren sich Mittlerweile von Ihrer eigenen Arbeit.
    Gründe wurden in einem Abschlussvideo erklärt.

    Link findet Ihr hier: http://www.youtube.com/user/TheAvantGuards

    In gewisser Art ist ja bekannt (sollte), das nur eine kleine Elite die Fäden in den vielen Kreisen zieht und zusammen hält.

    Doch Frage ich mich: welchen Zweck die Symbol Suggestion habe soll?

    Sollen wir (unsere Kinder die Haupt-,user des MTv) uns schon mal mit den neuen Zeichen der nächsten Zeit vertraut machen oder diese als eine neue Religion in nahe Zukunft anerkennen?
    Das in dem Video eine bestimmte Botschaft rüber kommt soll, ist schon klar. Doch wenn man es mit einem weiteren Blickwinkel betrachtet eröffnet sich schon wieder ein weiteres viel größeres Feld der NWO.

    Ich Frage mich auch zbs. bei so einer Video Produktion sind so viele Menschen beteiligt. Wie werden die geimpft merken die auf Dauer selber nix oder wollen es nicht weil sie noch gut dabei verdienen und einige sich selber schon zur Elite erwähnen?

    Ach so Zeichen >>> schaut mal auf euren PA da ist auch ein Baphomet drauf.
    Link zum Bild: http://members.internettrash.com/medwiss2/perso1.jpg

    Wir müssen derzeit ob wir wollen oder nicht unfreiwillig solche Zeichen benutzen und mit uns führen. (Gibt ja noch viel mehr Beispiele) Bis wir eines Tages verstanden und Handeln werden.

    Gruß jeri
    ``Erleuchtung berühre mich und führe mich ins Licht,,

  1. Solange Ihr dieses Buch noch kaufen könnt....

    Es hat damit zu tun.

    Beschafft Euch das Buch:

    334 Promille Lüge: Die Offenbarung des H. M. v. Stuhl

    Ende

  1. Typ T sagt:

    Alles Quatsch?

    Es gibt schon merkwürdige Zufälle, gerade was die seit Jahren mehr und mehr auffällige Symbolik der "Erleuchteten" betrifft.

    Schaut Euch allein die Werbeteaser von ProSieben an - We love to Entertain You - die platzt fast vor Freimaurermüll, Schachbrettmuster, die "rote" Dame Katy Perry etc. http://www.youtube.com/watch?v=i46aZYmIcMc

    "Werbung" für Freimaurer funktioniert genau wie für Jeans, Duftwässerchen oder iPods usw. -da unsere Jugend bedenkenlos alles konsumiert, was ihnen von "Stars" angedreht wird - darum sind wir auch die Spinner und sie die Erleuchteten...

  1. @Joker

    Da Du das Video jetzt schon gesehen hast - nun ist es vollständig im Unterbewusstsein archiviert - Folge:
    Musiktitel wird z. B. im Radio gespielt, läuft der Film im Unterbewusstsein ab. Führ alle die, die so eine "Zeremonie" schon praktiziert, geträumt haben, was heißt das denn dann? Es gibt Gott! Wo sind wir dann? Im Paradies? Eher nicht - kommen wir denn ins Paradies? Klares Nein. Dann sind wir in der Hölle. Beweis: Buch Aleister Crowley, die Henochische Magie,das Totenbuch der Ägypter, Bibel (teilweise gute Ratschläge), multidimensionaler Raum (Paralleluniversum).

    Ergo:
    - sie regieren die Welt
    - nicht jeder will mal auf den "Thron"
    - geht das? Ja - ein grösserer Stuhl
    - gibt der/diejenige die Macht gern wieder ab - nah klar

    Will ich Macht nein, es ist doch Demokratie (die Mehrheit will es doch so).
    Aber meine Seele gehört nur mir -

    Spielt dann irgendwas eine Rolle
    Ja und nein.

  1. Karuna7 sagt:

    Ich selbst bin rudimentär magisch bewandert und habe mir mal die Mühe gemacht, das Video auf seinen Zweck hin zu analysieren.

    Seine Hauptfunktion ist es, einen magischen Angriff auf die Psyche der Zuschauer zu transportieren, hier hypnotischer Art, und nach erfolgtem Überwinden des psychischen Immunsystems mittels Änderung der Hirnfrequenz durch Monotonie in der Musik und Überraschung (das Blitzen) wird mithilfe der verwandten Symbole eine Art Trojaner ins menschliche Gehirn installiert. Man kann es auch als psychologische Kriegsführung bezeichnen.

    Das Video zeigt die gewünschte Wirkung der Operation, nämlich starke, eigenständig denkende Menschen, die mittels Hypnose zu faszinierten, willensschwachen und fügsamen Mitläufern gemacht werden. Dabei fällt mir auf, dass die Gesamtzahl der Mitläufer/Aspiranten sechs beträgt (die Zahl der Venus) und symbolisch Vertreter aller im Westen relevantesten Ethnien enthalten sind, inkl. einem Schwarzen und einem Araber.

    Symbolisch entsprechen die Aspiranten der Zielgruppe des Videos (dem "Fußvolk", also uns), der ältere Herr im Freimaurerkostüm entspricht dem Kopf hinter dem Video, der die Hypnotisierten dann nach seinem Gutdünken benutzen kann, und die Frau entspricht dem Video selbst, weil sie und auch das Video das Transportmedium des hypnotischen Angriffs im Interesse des Masterminds sind. Die weiße Farbe ihres Kleids soll die Unschuld der Frau und damit auch des Videos vortäuschen; sowohl ihr Blick, als auch der Anblick des Videos verraten aber das Gegenteil. Am Ende hat sie ihren Zweck erfüllt und tritt in den Hintergrund, die Hypnotisierten brauchen sie dann dank installiertem Trojaner als Medium zwischen sich selbst und dem Drahtzieher nur noch ansatzweise als magnetisches Objekt ihrer Faszination. Durch diese aufgebaute Faszination wird eine Form des Energievampirismus in Gang gesetzt, die Energie (Geld, Zeit, Ansehen, Macht) gehen auf den Drahtzieher hinter dem Angriff über.

    Diesen Post schreibe ich, weil zwar jeder sehen kann, dass hier etwas vor sich geht, ich aber den Eindruck habe, dass viele mangels Kenntnis des Mechanismus unvorsichtig sind und die Reichweite des Angriffs durch ungefiltertes Weitertragen und Bezugnahme auf das aktive Medium künstlich erweitern. Dieser letzte Hinweis richtet sich vor allem an die Blogger selbst.

    Wenn Symbole so offensichtlich verwendet werden, wie hier, kann man immer davon ausgehen, dass sie auch eine Funktion erfüllen. Solche Videos stellen in intakter Form eine aktive Selbstschussanlage dar, und da würde man sich auch nicht einfach davorsetzen, während sie in Betrieb ist. Ich rate daher dringend dazu, wie man es auch mit einer Waffe tun würde, sie zum Beschauen zu demontieren und auf diese Weise zu entschärfen. Ein solches Video lässt sich demontieren, indem man die Symbole aus ihrem Kontext nimmt und einzeln daneben stellt, während die entsprechenden Stellen des Videos geschwärzt werden. Weitere Demontage kann durch Trennung von Musik und Video erfolgen.

  1. x sagt:

    @Karuna7 ich glaube, dass die Symbole einfach so eine starke Macht haben, weil viele Menschen auch daran "glauben", ich glaube es würde zur Demontage erst einmal Sinn machen, sich völlig von den Symbolen zu distanzieren und ihnen jede Bedeutung abzusprechen.

  1. Karuna7 sagt:

    Hallo X, ich weiß nicht, was Dein weltanschaulicher Background ist, aber ich schrieb nicht von einer Bedeutung der Symbole, die ich in keinem Lehrbuch nachgeschlagen habe und vom ersten und letzten Symbol auch nicht kenne, sondern von deren Wirkung, wie ich sie wahrnehme. Genau, wie jeder, der es möchte, das indische Shri Yantra für sich nutzen kann, weil es per se eine Wirkung hat, tun auch die dargestellten Symbole etwas. lG

  1. x x sagt:

    Hi Karuna
    Ich meinte, dass die Wirkung der Symbole auch immer von einem selbst abhängt,so wie bei Archetypen die man so und so auslegen kann. Die Macht dieser Symbole wird uns wie bei den Archetypen halt erst später bewusst, deswegen haben die Symbole nicht unbedingt die gleiche Wirkung bei allen.

  1. nhandu83 sagt:

    Schaut euch bitte diese Doku auf youtube an.

    http://www.youtube.com/watch?v=SkWlLxZdB-E


    Es sind 50 folgen von je ca. Zehn Minuten die komplett gesehen werden müssen. Es ist eine aufschlussreiche Doku über die Illuminaten,Freimauer den Antichrist die neue Welt ordnung und wie wir selbst diese mitfinaziern. Es wird auch gezeigt das 9/11 ein Ritual war und das noch andere folgen werden und das 9/11 die Zahl an sich mehr bedeutet und auch im zusammenhang mit 911 der Notrufzentrale der USA steht. Und die Musikindustrie ist mitten dirn.

    Doku komplett in Deutsch

    Anschauen und weiter empfehlen.

  1. Chris sagt:

    Hallo allerseits,
    will euch ein paar (vielleicht neue) Denkanstöße gebn..gehörte bis vor kurzem auch noch zu den Schlafschafen und war mehr oder weniger ziemlich ignorant..was heißt vor allem desinformiert..tat andere Gedankengänge generell als Spinnerei ab (aber wurde eigentlich gar nicht davon tangiert)..von okkulten Anschauungen ganz zu schweigen..die allgemeine Denke ist halt, man wär (diesen Leuten) voraus und die würden noch im Mittelalter der Hexen leben..bin durch diese Seite auf die Seite wakeupproject.de gestoßen..die Macher dieses "Projekts" sagen immer vorweg, "glaubt" nichts was wir machen und euch zeigen sondern überprüft gefälligst selbst alles..
    hab dann eine Kleinigkeit überprüft und ihr könnt ja selber mal recherchieren..passt ja ganz gut zu dem Artikel (Video)mein ich, da es hier ja vor allem um die „Glaubwürdigkeit“ der okkulten Anschauung geht..
    zu Freeman muss ich sagen, das ich es sehr gut von ihm finde, das er in seinen Beiträgen nicht ins okkulte abschweift..da dies sicher mehr Leute abschrecken als anziehn würde..diese Denke ist vollkommen verständlich..zu diesem Thema gibt es genügend andere Seiten und die wirkl. „Realität“ ist erstaunlich genug.
    es geht um 666..und hab meine Recherche mal mit Telefonnummern aus meiner Gegend verbunden..hab insgesamt die 10 Vorwahlen meiner näheren Umgebung überprüft..erstaunliches Ergebnis..hab genau 3 Durchwahlen mit 666 gefunden..
    erste Nr. der Pfarrer meines Ortes
    zweite Nr. eine Firma welche Holzschnitzereien anfertigt vor allem für Kreuze und Krippen
    dritte Nr. ein SPD-Politiker..das ist allemal, ich würd fast sagen „faszinierend“ und kann ja jeder mal ausprobieren..vor allem weil ich bei den andern 7 nix genaues gefunden hab..könnt ja auch mal recherchieren, wie leicht es ist sich eine Telefonnr. selbst auszusuchen und man kann sogar anderen die Nr. "abkaufen"..
    also an alle.. STAY AWAKE..oder versucht es zumindest..

  1. Karuna7 sagt:

    Lieber x oder auch xx, wie gesagt sind meine Erfahrungen da andere. Mein Beispiel mit dem Shri Yantra ist problemlos mittels Kinesiologie, Pendel oder auch mittels Fotographie geladener Wassertropfen nach Dr. Masaru Emoto nachprüfbar. So stehen hier nun unser beider Anschauungen und der geneigte Leser mag sein Herz befragen, welche Version ihm stimmiger scheint.

  1. x sagt:

    Karuna7, ich habe damit lediglich sagen wollen, dass ich diesen Symbolen um mich selbst zu schützen keine so große Bedeutung zusprechen möchte.

  1. Paul sagt:

    Diese Menschen glauben an ihren eigenen Lügen, so ähnlich wie die mythologische Figur des Ouroboros, was im Grunde die Urschlange ist, Satan. Es frisst seine eigenen Exkremente, Staub, seine eigenen Lügen, im Irrglauben es könne seine eigene Realität erschaffen. Aber es isst sich selbst auf. Es unterliegt dem Zerfall, der Entropie. In diesem ganzen Illuminati Geschwätz ist kein Funke Wahrheit, nichts von Bestand. Wie das Element Phosphor (griechisch=Lichtbringer,Luzifer) brennt es für kurze Zeit ganz hell um dann für immer zu erlöschen. Die machen einem Menschen der die Wahrheit über ihre wahre Natur kennt absolut keine Angst!

  1. Jakob sagt:

    Das ist auch nicht das erste mal das MTV das tut.
    http://www.youtube.com/watch?v=X9XRzLj4P5k&feature=channel_video_title