Nachrichten

Daniel Estulin vor dem Europäischen Parlament

Mittwoch, 2. Juni 2010 , von Freeman um 00:05

Estulin sprach am Dienstag vor dem Europäischen Parlament in Brüssel auf Einladung des ranghöchste EU-Parlamentariers aus Italien Mario Borghezio. Vor seinem Vortrag hat er Russia Today ein Interview gegeben.



Ich bin unterwegs nach Sitges Spanien und werde mich als nächstes von dort melden.

Laut meinen neuesten Informationen sichern ein riesen Aufgebot an Polizeikräften bereits die Hotelanlage des Dolces Resort hermetisch ab. Die Angestellten des Hotels sind durch die ungewöhnlichen Massnahmen erschrocken. Sie werden gezwungen, eine halbe Stunde früher zu kommen, um sich einer rigorosen Sicherheitskontrolle zu unterziehen. Ihr Privatleben wird durchleuchtet. Einigen hat man verboten zur Arbeit zu kommen. Andere werden gezwungen, die Nächte im Hotel zu verbringen, um jegliche Kommunikation nach Aussen zu unterbinden.

Die ersten Teilnehmer des Bilderberg-Treffen werden heute anreisen, der Rest morgen früh, wenn es dann los geht. Ich werde bestmöglich darüber berichten. Bis dann.

insgesamt 28 Kommentare:

  1. Vielen Dank lieber Freeman!
    DU bist wahrlich ein Lichtblick und eine Ausnahmeerscheinung für den ehrgeizigen, mutigen und unzensierten Journalismus dieser Tage!
    Gibt es hier in D noch jemand Vergleichbaren? Ich kenne keinen.....
    Viel Glück und tausend Dank!!
    Mögest du niemals an Kraft verlieren und meine/unseren Gedanken sind mit dir!

  1. Dank Dir für Deine Arbeit!
    Ich bin sehr gespannt auf Deine nächsten Berichte/Fotos usw.
    Guten Flug und komm heil wieder.

  1. Wow!
    Ultrageil!
    Danke Daniel und Freeman!



    Redpill Community

  1. André sagt:

    weiter so. danke für deine ausgaben, für deine mühe, deine ideen, dein journalismus.

    lg

  1. Ben Elazar sagt:

    Gute Reise Freeman und pass gut auf dich auf ;-)

    ... wünscht Ben

  1. KPAX sagt:

    Ja auch ich will mich bedanken für die Arbeit.
    Das ganze InfoNetzwerk ist wirklich ein Segen.

    Es gibt natürlich auch einiges darunter was ich nicht teilen kann,aber letztlich hege ich die Hoffnung,daß das weltweit gespannte InfoNetzwerk zu einer regelrecht neuen Aufklärung führt.

    Da geht aber nicht mit den bekannten Gesichtern,die haben ihre Chancen gehabt.
    Jetzt müssen neue Leute her,deshalb lasst es euch nicht aus der Hand nehmen,wenn sich der Wind dann mal dreht demnächst.

  1. drdre sagt:

    Danke und alles Gute Freeman, lass dich nicht einlochen .)

  1. Lieber Freeman!
    Danke für deinen Einsatz.
    Mögen Kraft und Liebe mit dir sein.

  1. Don Quijote sagt:

    vielleicht kommt ja die Böse alCIAda und ein Flugzeug fliegt in das Hotel so dass es anschliessend in sich zusammen stürzt. Dann wären wir viele Sorgen los.

    Vielen Dank Freeman und pass auf Dich auf ! Meine Gedankenkraft ist mit Dir auf Deiner Reise !

  1. Feuerhahn sagt:

    Die Pressekonferenz in der EU von Estulin ist gerade online gegangen:
    http://www.youtube.com/watch?v=PmhiGy2VPmc

  1. Unexpectable sagt:

    Klasse Beiträge, Freeman!! Hoffe ihr könnt euch da unten in Sitges gut vernetzen... und gute Infos ausgraben/ aufdecken. Vergesst nicht anständig Party zu machen, das machen die Megabonzen wohl auch Tagelang neben der Panung zur Weltherrschaft...


    Wieso finde ich nirgends ein Video von dem Vortrag von Estulin?


    http://www.youtube.com/watch?v=9POy5QjEBc0

  1. marius sagt:

    Berg Heil wie man so schön sagt! Viel Erfolg und pass auf dich auf!

  1. Thomi Horath sagt:

    Wow, cool Freeman! :)
    Persönliche Berichte von den Angestellten nach dem "Anlass" wären vielleicht auch interessant? Pass gut auf Dich auf! Liebe Grüsse aus Zürich :)

  1. Björn sagt:

    Hammerhart! Das kann doch nicht länger von der Masse ignoriert werden...der Jahrhundertschlaf muss enden...Gehirne dürfen benutzt werden....

    Ausleuchten des Privatlebens?? Obwohl dort nix beschlossen wird? wtf?!

  1. maniac1_btb sagt:

    danke das du es hier erwähnstfreeman.
    ich habe das gestern abend gesehen als es online gestellt wurde seitens rt.
    was mich aber entäuscht ist das wir die ansprache nicht zusätzlich als video zu verfügung gestellt bekommen. falls du quellen hast wäre es fein wen du diese noch zusätzlich einfügst.
    vielen dank für deine arbeit freeman.

    mfg

  1. misterx sagt:

    http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Verblueffende-Verschwiegenheit-1119679515

    Da gehts um die Bilderberger.. noch vor ein paar Tagen gab es dort einige kritische (und sachliche!) Kommentare. Heute guck ich mir den Artikel nochmal an und konnte meinen Augen nicht trauen: "Keine Kommentare vorhanden"

  1. TommyHB sagt:

    @freeman

    Wünsche euch ebenfalls viel Erfolg und hoffentlich vielen neuen Erkenntnissen und Eindrücken.

  1. Félix sagt:

    Na da haben die ihr "Kaffeekränzchen" doch genau richtig gelegt. Deutschland im Lena- und WM-Fieber und Köhler-Stress und Israel sorgt international noch für Aufregung. Da sind alle doch gut gehenst abgelenkt vom Bilderberg Treffen. Oder richtet sich der Rest nach dem Bilderberg Treffen?

  1. maniac1_btb sagt:

    sodele ich bins nochmal. @ freeman hier wurde das gespräch geupt!!

    teil 1-3
    http://www.youtube.com/watch?v=PmhiGy2VPmc

    http://www.youtube.com/watch?v=6cP49b2u6uI

    http://www.youtube.com/watch?v=ki8gXV88wng


    http://www.youtube.com/watch?v=9POy5QjEBc0

  1. Viel Glück Freeman! Ich drück Dir die Daumen. Pass auf dich auf und lass Dich nicht von den Sicherheitskräften inhaftieren. Du machst einen super Job!

  1. Russland steht vor einem Krieg. Leider ist der nicht militärische Teil des Krieges bereits im vollen Gange.

    Die alternativen Medien werden momentan in RU gebraucht! Sie werden dort auch ganz anders aufgenommen, weil die rote-Propaganda jedem bewusst war und keiner irgendeiner Regierung traut.

    Danke an RT, dass sie Alex Jones, W.Griffin, Estulin und andere aussprechen lassen!

    In Griffins Buch "Obama - wie ein Präsindent gemacht wird" findet man genug über die waffenlose Kriege der stillen und aktiven Regierungen - eine Kunst des Krieges!

    Warte gespannt auf weitere Berichte. Grüße nach Spanien!

  1. Roberta sagt:

    Auf Daniel Estulins Website ist jetzt seine Rede vor dem Europarlament nachzulesen.

  1. Nbgr sagt:

    Freeman, vielen Dank & gute Reise...!

  1. crupf28 sagt:

    Du vor Ort? Voll cool von dir :D!

  1. Ich wünsche dir viel Energie, Kraft und Ausdauer. Peter MAURER

  1. Ghost sagt:

    Auch von meiner Seite vielen Dank, lieber Freeman!
    Viel Erfolg und pass auf dich auf.

  1. ecco1347 sagt:

    ich danke dir für die mühe und arbeit.
    super was ihr leistet.