Nachrichten

Die geheimen Flüge der CIA

Sonntag, 30. September 2007 , von Freeman um 15:38

Hier ein Film über die geheimen Flüge der CIA (53 min)

video

insgesamt 9 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    Nur perverse Schweine tun einem Menschen so etwas an!
    Kein normaler Mensch kann dieses Verhalten der Amerikaner gut heißen, ganz zu schweigen davon, dieses auch noch in irgendeiner Weise zu unterstützen!

    Da wird sich immer über Kinderschänder aufgerecht. Aber jeder, der dieses unterstützt oder für gerechtfertigt hält, ist moralisch und menschlich verachtenswerter, als der schlimmste Kinderschänder!

    Kein normaler Mensch kann dieses noch irgendwie erfassen und verstehen. Man bekommt nur noch Angst, dass solche Leute tatsächlich existieren.

    Eines ist klar, solange diese Leute am Leben sind, wird es niemals Frieden und Freiheit für die Menschheit geben!

  1. Anonym sagt:

    Ich sehe das genauso, wie annonym 6:48.
    Die Qualität dieses verachtenswerten Handeln der USA ist gleichzusetzen, wie das was die Nazis im Dritten Reich getan haben.
    Die Nazis haben Juden, politische Gegner, Homosexuelle usw. in Züge verfrachtet und in den Konzentrationslagern gefoltert und ermordet.
    Die Amerikaner verfrachten Menschen in Flugzeuge und bringen sie in ihre Foltergefängnisse.
    Wer da keine Parallelen zur Geschichte des Dritten Reiches sieht, ist entweder genauso ein Schwein oder nur zu dumm. Die Amerikaner wissen natürlich genau, dass dies niemals gut geheissen werden kann. Darum machen sie sich auch die Mühe und bringen ihre Opfer erst in ein Land, wo sie ungestört foltern können. Wenn ihr Handeln ehrenhaft wäre, warum machen sie es nicht in ihrem eigenen Land und für alle offen sichtbar?
    Und all diejenigen, die dann gerne argumentieren, dass die Amerikaner dies ja nur tun, um den Terror gegen sich zu bekämpfen, sollten Ursache und Wirkung nicht verwechseln.
    Folterflüge gibt es nicht, seitdem es Terroranschläge gegen die USA gibt. Der Terror trifft die USA, weil sie sich schon seit langer Zeit so menschenverachtend verhalten!
    Oder glaubt hier irgendjemand wirklich, dass die Amerikaner ihre Gegner erst seit dem 11. September so verachtenswert behandeln?
    Niemand will Terrorismus rechtfertigen und gutheissen, aber seid alle mal ehrlich zu euch selber. Wenn ein Mitglied eurer Familie von den Amerikanern entführt, gefoltert und ermordet wird und ihr wüsstet ganz genau, dass ihr auf dem rechtlichen Weg nichts für ihn tun könntet, würdet ihr da nicht auch auf die Idee kommen, mit Mitteln des Guerillakampfes gegen diese Barbaren vorzugehen?
    Ich denke, jeder Staat wäre gut beraten, dieses unwürdige Treiben der USA nicht auch noch zu unterstützen. Nicht weil er selber dann auch Zielscheibe des Terrors werden könnte, sondern weil es einfach unmenschlich ist, seine Machtinteressen auf so einer perverse Art und Weise durchsetzen zu wollen. Es gibt auch friedliche Mittel und Wege, um z. B. auf eine Diktatur einzuwirken. Das dauert vielleicht länger, aber ist mit Sicherheit der Menschheit würdiger!

  1. Roman sagt:

    Die Welt ist wie sie ist! Wenn wir uns über Dinge aufregen und bewerten bekommen diese Dinge mehr Energie und werden noch stärker! Das ist ein Naturgesetz. Diese Seite hier Beispielsweise die das schreckliche Welt-Geschehen aufdeckt und publiziert fördert nur noch mehr Elend auch wenn sie eigentlich einem anderen Zweck dienen möchte.

    Du möchtest eine schönere Welt in der du glücklich bist?
    Das geht ganz einfach. Beschäftige Dich mit Sachen, die dich weiter bringen. Lerne mehr über dich und deine Entwicklung. Wer bist du woher kommst du. Wohin gehst du?
    Und wenn du es raus gefunden hast, dann wirst du dich verändern und die Welt wird sich mit dir verändern.

    Ein interessantes Buch, dass dir helfen wird es zu verstehen ist: http://www.zurwahrheit.de/

  1. Anonym sagt:

    Hallo. Dem Herausgeber dieser Seite erst gebe ich den grossen Respekt dass er die Mühe gegeben hat für die Wahrheit und uns die Augen öffnet auf die Realität. Wir die Gesellschaft, egal welchem Nation gehören sind Opfer vom einen Verückten Herscher. Vom einen unverschämten Texas "Kowboy" der auch beinahe bereit dazu ist uns zu sagen: " Ihr seid meine Sklaven, sollet für mich arbeiten und schlafen. Ich bin euer Herscher. Gibst du mir keine Ehre, bist du Tot. " So ist in Ex Babylonien gewesen als der Babilonische Weltherscher befiehl einen Turm zu bauen ( Heute die Turm von Washington )und nieder fallen wenn die Leute das Zeichen der Pausanen hören. Das hießt- dem König Ehre geben. So ist heute die Amerikanische Weltherscher. Nichts anderes als das gleiche wie der König Nabuhadnezar in Babylonischen Zeiten. Er will die ganze Welt erobern und nach seinen Pfeifen Regieren. Es ist aber eine Kapitalismus Welt. Eine Welt der Herschenden Reichen und ein Staat wie Eine grosse Fabrik in denen auch Wohnungen für seine Sklaven gibt. Das heißt, wie wir heute sehen, wir leben in einen grossen Fabrik. Und in diesem Fabrik befindet unsere alles, nämlich unsere Freiheit !!! Schlafen-arbeiten, schlafen-arbeiten, schlafen-arbeiten, schlafen-arbeiten und so bis zum Tode. Die Vision Amerikas ist die Kapitalismus an die alle vier Erdrichtungen zu bringen und von der Arbeitsklasse zu profitieren. Die die davon Profitieren, sind die Reichen, und die Opfer sind wir, die Gesellschaft. Der Schäuble will uns sogar Telefonisch abhören, jetzt ab 2009 will er auch unsere Internet überwachen, unsere E-Mail überwachen usw. Also unsere Privat Sfäre wird in nahen Zukunft so zu sagen total überwacht. Erinnert euch das nicht an eine Konzentrazionslager? Es gibt kein Unterschied zwischen einen Konzentrazionslager uns ein Land der so mit sein Gesellschaft umgeht. Für 4 Terroristen sollen 80Milionen geopfert werden. Es sei den alle sind verdächtig. Jetzt kommt aber noch schlimmer. Es wird bald die Zeit kommen wenn jeden Bürger ein Chip in Körper gepflanzt werden wird. Dieses Chip funktioniert wie der GPS. Durch diesen Chip bist du 24 Std. rund um die Uhr überwacht. Wenn du nicht beliebt bist kann dieser Chip vom Satellit so gesteuert werden dass überall wo du hingehst um etwas zu beantragen zum Beispiel Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Geld vom Bank abheben, dass alles dir ruiniert werden kann. Was heißt das "Wenn du unbeliebt an die Regierenden Herschaften bist?" Es heißt: im Falle wenn du etwas gegen die Regierung angetreten hast, protestiert hast usw. Es wird keine einzige Mensch die Chance haben seiner freie Meinung zu sagen wie zum Beispiel heute in Strassen Amerikas protestieren die Menschen gegen die Regierung wegen 9/11 Sept. Es sei den die 9/11 war ein INSIDE JOB. Genau diese Menschen werden von die Gesellschaft abgeschaft, entweder getötet oder für immer gesperrt. Viele solche Aktivisten sind im Auge der CIA gehalten und die ganze Zeit stehen unter Überwachung. Aber wie gesagt es kommt die Zeit und es ist Nah wenn wir die Gesellschaft die Wahre Freiheit ganz verloren haben. Natürlich wenn wir die ganze Zeit arbeiten, stehen jeden Tag vor unsere Hollywood Fernseher, essen und schlaffen und nichts weiteres interessiert. Aber das ist auch kein Wunder dass wir so geworden sind. Weil es ist auch so Programmiert. Wir sind überfordert mi Porno Filme, Mit HOLYWOOD Filme, mit Sport, mit Discoteken und Bars, Puf, "WIR HABEN ALLES" ... ALLES ? IST DAS UNSERE FREIHEIT ? Nein, das ist unsere Verführerheit in einem falschen Weg damit wir nicht die Zeit haben um zu entdecken was die Politik macht. Wenn wir aufwachen von diesem Verführerischen Welt, werden wir die Welt mit ganz anderen Augen sehen, nämlich schaut mal wer hat im Wirklichkeit, die Wietnam Krieg verursacht, schaut mal wer den Perl Harbor Krieg verursacht hat, schaut mal wer den Putsch in Iran, Korea, Kolumbien und Venezuela verursacht hat, schaut mal wer den Iraq Krieg verursacht hat, schaut mal wer den Balkan Krieg verursacht hat und vieles vieles vieles mehr. Darunter sind Milionen von Frauen und Kindern getötet. Ich weiß aber ganz genau, wo Amerika die Nase steckt da fängt der Handel mit den Drogen, Wafenhandel, Prostitution, Morde, Alkoholkonsum. Ich weiß von Ex Jugoslawien dass es gab damals dort keine Pufs, keine Drogen und Wafenhandel und zwar unter einem Sozialistischen Land. Als die Sozialismus durch Europa und Amerika dort zerstört wurde, ja gehen sie dort jetzt und sehen Sie selber was sich dort abspielt. In jeder Schule man raucht, verkauft man Droge, von einen 12 Jährigen Kind kanst du sogar eine Bombe von 30 Eur. besorgen oder jeder art von Wafen. Ist das Amerika ? - Yes Baby - " Sex, Drogs and Rock and Roll". Heute kan man nicht mehr wie früher in die Strassen Balkans als 14 Jähriger Kind bis spät am Abend mit den Freunden spielen. Heute kann ein Taxist im jeder Zeit getötet werden für ein Schrot Auto und 50 Eur. von seiner Portmoine. IST DAS DIE DEMOKRATISCHE FREIHEIT ?????? Hallo wo leben wir eindlich ? Schauen Sie die Welt der Musik. Heute gibt es nicht mehr Musik, die heutige sogenannte Musik ist alles EROTIK. Was hat Madonna mit Ihren nackten Haut meiner Kinder zu befriedigen, oder die Kranke Britney oder die Byonce. Was Sie alles zeigen ist eine PURE SEX. Sie zeigen Ihre nackte Figur. Es gibt keine Musik mehr. Die Musik ist gestorben. Schauen Sie mal die "BRAVO" oder "POPCORN" Zeitschriften. Es sind nur Sex oder Porno Zeitschriften die unsere Kinder kaput machen. Schauen Sie mal vas Vatikan tut. Vatikan hat ein Mozart Konzert für sich beauftragt, und dieses Konzert soll dem Steuerzahler über 100.000 Eur. kosten. Während Amerika die Welt zerstört und Vatikan sein Comfort genießt, da draußen sterben und hungern Milionen von unschuldigen Menschen. Ist das die Wahre Politik und Religion? Selbst der Papst der sich der Helige Vater nennt belügt uns und wir zahlen für seine Position als wäre er der Heilige Vater. Ist doch nicht Got der einzige Heilige Vater ? - oder ? Was für eine Kranke Welt !Machen Sie die Augen auf. Der Bestie steht vor deine Tür. Danke für das lesen und Got bewahre uns.

  1. Anonym sagt:

    zu anonym 14.11.2008

    Gott segne Dich! Er ist der wahre Herrscher

  1. X-person sagt:

    irgendwann wird der Tag kommen an dem sich dieses Verhalten Rächt und Wirkliche Terroristen zuschlagen. Terroristen die dieses Verhalten auf ihre Art rechen Wollen. Dann führt man wieder den ein oder anderen Krieg und alle Waffenhändler sind froh und lassen Die Korken Knallen.
    Die Kirche Folterte Leute um die "warheit" zu erfahren. Aber diese "Warheit" die erzwungen wird, ist das wirklich die wahre Warheit?!

  1. m. sagt:

    Zuerst einmal, Respekt an die Planehunter.

    Dann werden wir uns wohl bald mit weiteren "Gerichtsprozessen" beschäftigen.
    Gefangene aus Guantanamo werden 2010 vor Gericht gestellt und als Attentäter von 9/11 angeklagt.
    Vmtl. wollen die die Regieren lassen damit einen Schlussstrich unter den Fall 9/11 ziehen....
    (und sich reinwaschen)

    Der Teufel ist ein Eichörnchen. Wie die Planehunter.
    Ich hoffe das Eichhörnchen wird mit uns sein,
    auf Seiten derer die die Offizielle Version des 11.September 2001 für eine Lüge halten

    ~`~

    Besten Dank für den umfassenden Film.

  1. Die klammheimliche Machtergreifung durch die amerikanische CIA Spionagemafia an Universitäten und an ihren hilflosen Opfern, den Studenten und Wissenschaftlern, hat sich schon längst vollzogen. In einer auf Interviews und erzählenden Elementen bestehenden Spionage- und Verschwörungsdokumentation über ein kriminelles CIA-Verlagshaus wird Zeitgeschichte lebendig. Das CIA Unternehmen bettelt nicht um Hilfe bei der amerikanischen Regierung - es ist Teil der amerikanischen Schattenregierung und unterwandert Universitäten weltweit. Für das CIA Verlagshaus besitzt die akademische Freiheit keinen Wert.

    Ich habe Licht in eine dunkle Räuberhöhle gebracht. Jetzt liegt es beim Leser, das Labyrinth zu erkunden und weitere Ermittlungen an die Öffentlichkeit zu bringen. Ich selbst hege an den kriminellen Auswüchsen des amerikanischen Systems keinen Zweifel mehr. Ich habe nach hunderten von Gesprächen mit dem Chef eines CIA Subunternehmers und jahrelangen Recherchen zu dem Buchprojekt aufgezeigt, was in Wirklichkeit passiert. Ich war der Angestellte und homosexuelle Vertraute des CIA Bosses in Amerika. Das wissenschaftliche Verlagshaus ist ein mächtiger Spieler in der internationalen Spionage des CIA.

    "University Spy - A True Story"

    The CIA has ended up as America‘s global Education Ministry and universities around the world have little recourse!

    Behavioral science teaches that small changes in a man’s sex-life can have large effects on keeping secrets!

    This book is based on man-to-man pillow interviews with Walt Blair Paterson, a source of untreated and disease-laden sewer language and behavior, stranger than fiction!

    He is the inheritor of a globally operating university supplier, which doubles as a CIA espionage contractor!

    The interviews will plunge the reader into the murk of the abnormal psychology and mind boggling career of Walt Blair Paterson from taxi driver to Chief-of-university-spies!

    CIA espionage contractors such as Paterson Inc. are NOT SUBJECT to the Freedom of Information Act!

    An obscure law allows the CIA to block all congressional and public inquiries into contractor Paterson, the recipient of vast amounts of U.S. government money!

    The secret files, the budget, the number of agents and the entire power structure of the Shadow Company will never be opened to the public for scrutiny and are beyond the reach of the U.S. judicial process!

    http://www.amazon.de/University-Spy-Helmut-Richard-Goetting/dp/3000295607/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1258101736&sr=1-1

  1. dawe sagt:

    ich kann nur eins dazu sagen: das ist KRANK!!