Nachrichten

Parodie auf die Klimalüge und Aufruf zu Aktionen

Samstag, 5. Dezember 2009 , von Freeman um 14:17

Hide The Decline - Climategate (verstecke die Abkühlung):


Das Gesicht im Video ist vom Klimatologen Michael E. Mann, der Erfinder der "Hockey-Stick" Grafik, welche von allen Klimalügnern verwendet wird um die Klimaerwärmung zu begründen. Eine komplette Fälschung. Mann sitzt im Zentrum des Climategate-Skandals.

Wer hat Lust ein ähnliches Lied auf Deutsch zu machen? Ich schreibe hiermit einen Wettbewerb aus, mit der originellsten Aktion um die Menschen auf den "Cimategate-Skandal" aufmerksam zu machen. Egal ob Video, Bild, Text oder Flyer, macht mit und verkündet eure Botschaft zur Aufklärung. Unsere Mitmenschen müssen wissen was da abläuft, wie ihre gut gemeinte Sorge für die Umwelt missbraucht wurde.

Hier noch ein Beispiel wie ein Aktivist die Live-Reportage des kanadischen TV nutze um die Zuschauer auf "Climategate" aufmerksam zu machen. Er platze einfach mit einem Plakat in die Sendung:



Es ist unerträglich wie wir seit Jahren mit gefälschten Klimadaten über eine angebliche Klimaerwärmung in Angst und Schrecken versetzt werden. Das man uns permanent belogen hat und uns zu Handlungen zwingt, uns Geld aus der Tasche zieht, die auf einen Betrug basieren. Was in Norwich bei der CRU an Manipulation und Unterdrückung der Fakten und der Andersdenkenden passiert ist, ist keine Lappalie, es ist mehr als ein Skandal, es ist eine kriminelle Handlung.

Um die pervertierte Einstellung zu ihrer wissenschaftlicher Arbeit darzustellen, zitiere ich Stephen Schneider, Professor für Klimaforschung an der Standord Universität und führender Autor einer Anzahl IPCC Berichte:

"Wir müssen eine breite Unterstützung bekommen, um die Vorstellungskraft der Öffentlichkeit einzufangen ... Deshalb müssen wir beängstigende Szenarien anbieten, einfache, dramatische Aussagen machen und keine Zweifel erwähnen ... Jeder von uns muss entscheiden, was ist das richtige Gleichgewicht zwischen seiner Effektivität und Ehrlichkeit."

Auf Deutsch, wir müssen den Leute so eine Angst mit Katastrophen einjagen, damit sie ganz auf unserer Seite sind. Wie weit ihr mit den Lügen geht könnt ihr selber entscheiden.

Die Wissenschaftler welche daran beteiligt sind müssen verhaftet und vor Gericht kommen. Alle ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Schlussfolgerungen daraus sind wertlos und müssen aus der öffentlichen Diskussion entfernt werden. Diese ganze Klimadebatte muss neu aufgerollt und überarbeitet werden, diesmal mit den wirklichen Fakten. Nämlich, dass es seit 10 Jahren gar keine Klimaerwärmung gibt, ja das sogar für die nächsten 10 bis 20 Jahre eine Abkühlung wahrscheinlich ist. Diese Tatsache musste mit der Datenfälschung verheimlicht werden.

Meiner Meinung nach muss die IPCC sofort aufgelöst werden. Diese Gruppe an "Klimafälschern" hat sich völlig diskreditiert. Und dem Vorsitzenden der IPCC R.K.Pachauri und dem "Oberklimalügner" Al Gore, die zusammen den Nobelpreis bekommen haben, soll man diesen wieder aberkennen.

Also, lasst euch was einfallen und schickt mir eure kreativen Aktionen. Diese werden von den ASR-Lesern bewertet und dann ausgezeichnet. Einen Preis gibts auch.

Hier noch eine Nachricht die dazu passt:

Schnee in Houston Texas, früheste je in der Geschichte, Schulen geschlossen

Houston erlebt den frühesten Schneefall in der Geschichte der Stadt. Es wird in einigen Gebieten mit bis zu 15 cm Schnee gerechnet. Die Strassen sind vereist und dies hat die Behörden veranlasst die Schulen zu schliessen. Guckt euch die Satellitenaufnahme der Küste an mit dem verschneiten Gebiet. Hier der Link.

Zur Erinnerung, Houston liegt am Golf von Mexiko, ja der Golf der uns den warmen Golfstrom beschärt und bis nach Europa reicht.

Hier die ersten Flyer als Einsendung zum Wettbewerb:




insgesamt 17 Kommentare:

  1. ostsachse sagt:

    eben gesendet:

    An den KIKA

    Hallo, ich bin Lisa und werde bald 4 Jahre alt. Meine Eltern gehen sehr verantwortungsbewusst mit den Dingen um, welche im Fernsehen laufen und wählen nur Sendungen aus, die für meine geistige Entwicklung förderlich sind. Ich finde "Die kleine Prinzessin" und auch "Petterson und Findus" ganz toll und schau die immer. Wenn ich mal älter werde, werde ich auch die Beiträge schauen, welche für die großen Kinder produziert werden. Meine Eltern haben sich einen kritischen Beitrag über Eure Sendung "pur+" durchgelesen und hoffen, dass auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen in ein paar Jahren wieder ein paar Dinge mehr hinterfragt, bevor es sich eines so wichtigem Themas so flach widmet. Die kritischen Beiträge sind sehr lustig geschrieben, aber mein Papa sagt, dass einem eigentlich das Lachen im Halse stecken bleiben muss. Hier für Euch die Links dazu und ich hoffe, dass auch Ihr wie ich jeden Tag dazu lernt, Tschüß -

    Teil1: http://info.kopp-verlag.de/news/klimakonferenz-zu-hause-bei-den-klima-knechten-teil-1.html

    ... und Teil2: http://info.kopp-verlag.de/news/klimakonferenz-zu-hause-bei-den-klima-knechten-teil-2.html

  1. super!
    besten dank für den anstoß!
    lieber freeman, meine bilder sind schon bald unterwegs zu dir.
    ich habe da seit tagen eine tolle idee....... ;-)

  1. piratebecter sagt:

    Das erschreckende ist irgendwie, dass auch jetzt mal an 9/11 und nicht bloß wegen der Klimalüge eigentlich jeder bescheid weiß aber nichts unternimmt-.-

  1. Quadrillion sagt:

    Nach der Klimalüge jetz auch Friedenslüge entlarvt:

    Nicht nur Al Gore, jetzt flieht auch Obama die Öffentlichkeit (in Oslo!)
    Radio Utopie

    Der Preisträger des Friedensnobelpreises scheut die Öffentlichkeit und hat zu viel globale Interessen zu verfolgen.

    Das Nobelpreiskomitee in Oslo teilte mit, dass es während des Aufenthaltes des Präsidenten der USA keine internationale Pressekonferenz in Norwegen geben wird. Ursprünglich war diese vor der eigentlichen Zeremonie geplant gewesen.

    Auf Grund des Zeitdruckes ist auch nicht sicher, ob es zu der Pressekonferenz zu dem Treffen mit dem norwegischen Ministerpräsidenten Jens Stoltenberg kommen wird.

    “Es ist der erste Friedensnobelpreisträger, an den ich mich erinnern kann, der nicht Platz in seinem Terminkalender für ein solches Treffen mit der internationalen Öffentlichkeit hat.”

    sagte der Redakteur Harald Stanghelle.

    Ein anderer Redakteur, Rod Helle, meinte, dass er

    “überrascht sei, dass die Presse fallen gelassen wird, da es den Präsidenten nun nicht so viel Zeit kosten würde, noch eine halbe Stunde dafür aufzuwenden. Der Präsident sei sehr gut auf Pressekonferenzen und verstehe es, Fragen zu beantworten.

    Vielleicht befürchte Obama eine Unhöflichkeit von einem Journalisten aus einem anderen Kulturkreis”

    drückte sich der Journalist – höflich – aus, “das mag einer der Gründe sein, dass der Präsident sich dazu entschied, um den Druck der Veranstaltungen zu entgehen.”

    Der Vorsitzende des Nobel-Instituts, Geir Lundestad, sagte, es sei von amerikanischer Seite schon

    “frühzeitig zu verstehen gegeben worden, dass der Präsident die globalen Interessen und die in den Vereinigten Staaten zu kontrollieren hätte. Sie haben betont, dass der Präsident viel Zeit benötigt bei der Beurteilung dieser wichtigen Aufgaben.”

    Eine dieser vorrangigen Aufgaben des Friedensnobelpreisträgers ist das Zusammentrommeln von neuen Truppen bei den Verbündeten für den Asienkrieg.

  1. Denk Mal sagt:

    Also, dass mit dem Schnee in Texas ist bestimmt eine Verschwörung. Man wird in Kürze beweisen, dass diese Berichterstattung ein Fake ist, den die Klima-Wechsel-Gegner inszeniert haben. Die PR Abteilung von CIA und FEMA laufen bereits auf Hochtouren, um die Schuldigen dieser verräterischen und Volksmeinung missachtenden Berichterstattung zu entlarven.

    Würde mich also nicht wundern, wenn zu den Bildern bald die Presseerklärungen kommen, dass es sich bei den gezeigten Bildern um Archivaufnahmen aus der letzten Eiszeit handelt. Die Amis würden es glauben.

    Und sollte dennoch ein Amerikaner dort Kälte verspüren, so wären dies die Symptome der Schweinegrippe und er möge sich besser fix impfen lassen, dann würde ihm wieder heiß werden.

  1. The SOldier sagt:

    Super! Ich werde mich beteidigen an dieser Aktion! Diese Webside ist einfach bombe! ALLES was ich gelesen habe ist hier wahr! danke danke danke für die Aufklärung für SOOO viele Dinge!

  1. Eberhard sagt:

    "Obama kommt am Schluss zur Klimakonferenz, weil erfahrungsgemäß auf solchen Konferenzen erst in den letzten Stunden eine Einigung erzielt wird."
    *lach*
    Die wissen doch jetzt schon genau, wann sie was unterschreiben. Nur die ganzen Wasserträger dürfen sich vorher einige Tage wichtig machen, alle Demos sind dann auch schon langweilig geworden und weil die Medien dann stöhnen, dass wieder nix dabei rauskommt, dann wird hastig ohne durchlesen unterschrieben.

    Kommt es nur mir so vor, oder erhöht sich die Schlagzahl gerade erheblich? In allen Bereichen meine ich: Climategate, Währungsreform, Kriegsvorbereitungen, Internet-Sperre (Leutheusser-Schnarrenberger ist auf den Zug aufgesprungen, sie will löschen statt sperren - armes deutschland), etc.

    So langsam kriegen die Dracos wohl Schiss, dass ihre NWO Agenda doch nicht aufgeht, sowenig wie sich das menschliche Immunsystem von der XY-Grippe beeindrucken lässt.

  1. o sagt:

    high leute

    http://www.youtube.com/watch?v=PMiwtGGklyA&feature=PlayList&p=C3143C29EE74E5C2&index=0

    mein beitrag - " Nervensägen "

    schon etwas älter aber vieleicht gefällt er euch.

  1. visu sagt:

    Hoi Freeman
    hoi zäme

    @Freeman: Finde ich einen super Wettbewerb!

    Tschau zäme

  1. Truthman sagt:

    Hi freemann,

    super Aktion!

    Hier ein neues Video von der Büso zu diesem Thema!

    Helft alle mit, den Klimagipfel in Kopenhagen platzen zu lassen!

    http://www.bueso.de/news/klima-gipfel-kopenhagen-absagen

  1. bernd sagt:

    An den KIKA

    Hallo, ich bin Albert Arnold genannt Al Gore Jr. und werde bald 62 Jahre jung und hoffe, das ich mir noch lange die Taschen mit euerem (auch mit Deinem liebe Lisa)Geld voll_stopfen kann.

    Ich und meine Kumpane, sind sehr verantwortungslos und lachen uns hier an unseren ölbetriebenen Schwimmingspools die frisch gelifftenten Bäuche rund über euere Dämmlichkeit alles zu glauben was euch erzählt wird.

    Ich hoffe ihr muckt nicht rum und glaubt weiter den ehrlich ge(M)ein(t)en Beiträgen die wir extra mit viel Mühe für euch in Auftrag gegeben haben um sie in unseren Medien bunt und heiter, in für euch verständliche Wörter verpackt (so das Ihr sie auch alle versteht) plaziert haben.

    Bitte glaubt bloß nicht diesen Verschwörungsspinnern im Internet, die wollen euch nur verarschen und euch mit sehr komplizierten Lügen zum Nachdenken überreden, so das Ihr im besten Falle nicht mehr ruhig schlafen könnt und euch jeden Nacht Alpträume plagen.

    Bitte glaubt mir und meinen Freunden (wir wollen nur euer bestes sonst hätte ich wohl keinen FriedensNobelPreis bekommen) und glaubt Ihr den allen ernstes, das jemand der einen Oscar für den ehrlichsten und wohl auch besten Mokumentarfilm "Eine bequeme Unwahrheit" erhält euch belügt nein ganz bestimmt nicht.

    Dreht bitte immer Winter euere Heizungen runter (man kann auch ruhig mal ein paar Pullover übereinander anziehen) und geht öfters zu Fuß damit ihr sowenig wie möglich vom sehr schädlichen ZehOHHZwei verursacht.

    So bin dann mal wieder weg (in meinem neuen Hybrid Crysler der relativ wenig auf 10 Meilen verbraucht) mein Kumpel Bill und Dick warten schon auf mich denn heute wollen wir es (wegen der postiven Ergebnisse von gestern dem 08 Dez.2009) mal wieder so richtig krachen lassen.

    Euer lieber Al (Capone) Gore

  1. Haniel sagt:

    @Eberhard "Kommt es nur mir so vor, oder erhöht sich die Schlagzahl gerade erheblich? In allen Bereichen meine ich: Climategate, Währungsreform, Kriegsvorbereitungen, Internet-Sperre ...
    So langsam kriegen die Dracos wohl Schiss, dass ihre NWO Agenda doch nicht aufgeht..."

    Danke Eberhard für den guten Kommentar."..dass ihre NWO Agenda doch nicht aufgeht..".Das ist die Einstellung, welche wirklich etwas bewegt, nicht blinder Haß oder Verbitterung, sondern freudige Erwartung des Lichts, welches über die westliche Welt kommen wird.

    Natürlich erhöht sich die Schlagzahl, ihr Puls wird schneller und rasender, wie ihre Maßnahmen, und wir sollten eigentlich immer ruhiger werden.
    Seht Euch doch die Typen an, wie den Hauptzöllner, welcher gerade das Haus eines wehrlosen Ehepaars ausgeraubt hat, der dahinterstehende BN...-Mann, sie rasen ja schon förmlich in Ihrem verzweifelten Wahn, weil sie glauben, nicht mehr zurückzukönnen.

  1. visu sagt:

    Hoi Freeman
    hoi zäme

    @"Uns"

    sehr geehrte skeptiker(m/w) und ungläubige(m/w) die von der drohenden Gefahr, die vom hinterhältigen und überall lauernden, unsichtbaren Feind nicht ausgeht!

    Wir sind höchst bemüht, ihnen soviel Sand in Ihre "glubsch Augen" zu Streuen, damit Ihnen Sehen und Zahlen vergehen wird!

    Wir sind bestrebt, Ihnen den Rest Ihrer Zeit mit sinnvollen Spar- und Kreislaufübungen auf trab zu halten!

    Dank unseren Einrichtungen wie: Sozial-Exit, Lass-die-Butter-weg und Trage-deine-Oma-zum-Doktor, können sie einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung dieser Gefahr Beitragen.

    Stellen Sie Sich in die Reihe die Ihnen zugeteilt wurde und Deponieren Sie Ihr Hirn im Kühlschrank. Bei uns ist es Bombensicher!

    Wir freuen uns, Sie bei uns Einkerkern zu müssen und hoffen auf einen ruhigen Aufenthalt(Ihrer seit's)!

    Mit rasselnden Grüssen

    Ihr Henker

    ---------------------------------

    Tschau zäme

  1. piratebecter sagt:

    Man müsste sich direkt die Mainstreammedien zu nutze machen. Am besten ein Piratensender Klimaschutz (vor Lügnern) einrichten oder ähnliches.

  1. noreka sagt:

    Ihr „da oben“

    An die Menschen, die uns führen:
    Was denkt Ihr Euch dabei?
    Kann Euch denn gar nichts mehr berühren?
    Fühlt Ihr Euch noch frei?

    Oder ist Euch das nicht wichtig?
    Sind Eure Seelen schon verkauft?
    Wisst Ihr, was ist falsch und richtig?
    Passt auf, dass Ihr Euch nicht verlauft!

    Habt Ihr eigentlich ein Herz?
    Oder gilt das für Euch nicht?
    Fühlt Ihr nicht des Volkes Schmerz
    mit jeder Hoffnung, die zerbricht?

    Wozu dient denn Euer Eid?
    Und warum Eure Versprechen?
    Verdrängt Ihr Euer eigenes Leid?
    Unterstützt Ihr die Verbrechen?

    Die Verbrechen dieser Welt,
    die auf Macht gegründet sind?
    Wer gekauft ist, ist kein Held!
    Wer gekauft ist, stellt sich blind!

    Seht Ihr nicht, was hier geschieht?
    Hier, auf unserem Planeten?
    Was singt Ihr da nur für ein Lied?
    Wer nicht mitmacht, wird getreten?

    Wisst Ihr, ich bin einfach sauer
    über so viel Ignoranz!
    Seid Ihr nicht erheblich schlauer?
    Zeigt uns doch Eure Brillanz!

    Ich gehöre zu den Seelen,
    die Ihr versprochen habt, zu schützen!
    Lange Jahre ging ich wählen,
    wird es der Menschheit jemals nützen?

    Warum nur denk’ ich mehr und mehr,
    dass Eure Welt ein Schauspiel ist?
    Und warum nur wünsch’ ich mir,
    dass auch Ihr ein Herz besitzt?

    Ja, ich weiß, jetzt ist die Zeit,
    da auch Ihr endlich erwacht!
    Ihr Menschen, lebt mit Ehrlichkeit,
    dann ist das Wunder schon vollbracht!

    Nicole Tentrus

    www.herzensgedichte.de

  1. Chris_2008 sagt:

    Ein bisschen Inspiration für
    ein Liedlein am Sonntag
    (ich mache das OpenSource GPL)

    Viel Spass am erweitern und verbessern

    (1) Rhythmus
    (wo ich mit muss)

    .. .. .. -
    .. .. .. -
    .. .. - -
    .. .. - -

    (2)
    Der Liedtext

    Was klebt denn an der Wand da,
    die Kli ma Pro pa gan da,
    wir ha ben kei ne Pa nik,
    wir sind nicht die Ti ta nik,

    Denn wie heisst heu te der App el,
    ver biegt mir mal die Da ten schnell,
    Kor rup te Wis sen schaf ten,
    die soll te man ver haf ten,

    Und trotz Ma ni pu la ti on,
    da wuss ten wir es immer schon,
    Häääää cker sind die Hel den,
    die wer den es schon mel den,

    Refrain:..........................

    Leeeeee ben das heisst C O 2,
    Denn da geht es uns gut da bei,
    Deckt sie auf die Lü gen,
    Lasst sie nicht be trü gen,
    ..................................


    Esweiss doch je der Ak ti vist,
    der im Kopf noch rich tig ist,
    und sagt es un um wun den,
    Al Gore hat es er fun den,

    Wie die Wissenschaft es zeigt,
    Wasserdampf nach oben steigt,
    das müsst ihr verstehen,
    könnt ihr es nicht sehen,

    Es ist wirklich etwas dumm,
    CO 2 kriecht unten rum,
    Denn was sagt der Leh rer,
    C O 2 ist schwe rer,

    Denn wo rum es wirk lich geht,
    dasist Wär me ka pa zi tät,
    etwas Phy sik ge noss en,
    be en det TV Poss en,

    Denn statt der Treib haus ga se,
    da kommt die neu e Bla se,
    We gen dem Kli ma wan del,
    gibt es jetzt Ab lass han del,

    Fürs Wachs tum kommt vom Staa te,
    nichts als Zer ti fi ka te,
    die soll man jetzt er wer ben,
    da mit die Pflan zen ster ben,

    Das Schaf darf nicht mehr HURZ-en,
    Die Kuh darf nicht mehr fur-zen,
    Sie un ter drü cken C O 2,
    und den ken es ist bald vor bei,

    Wir at men un ter qua len,
    Und so llen da für zah len,
    Steu ern bis es nicht mehr geht,
    dochdas nützt gar nix dem Pla net,

    Die Sonn e macht uns wär mer,
    die UN O macht uns är mer,
    drum wacht jetzt auf und steht da zu,
    die Wahr heit die gibt nie mals ruh.

  1. Herbert sagt:

    Hallo,

    nur ein Detail - aber man kann daraus etwas machen:

    Das Sprichwort

    "einen Bären aufbinden"

    kann man ja mal auf Demos vorführen - jeder bringt seinen Teddybär mit und bindet ihn sich auf den Rücken.....

    :-)

    Kann man auch immer wieder verwenden - echt guter Dauerbrenner !