Nachrichten

Merry Climategate Mr. Osama Obama

Sonntag, 20. Dezember 2009 , von Freeman um 13:54



Die Ostküste der Vereinigten Staaten ist von einem Blizzard heimgesucht worden, wodurch viele Menschen in Flughäfen gestrandet sind und ihre Reisepläne rechtzeitig vor Weihnachten zu Hause zu sein durcheinander bringt. Dulles Airport hat 40 cm Neuschnee, was den alten Rekord von 27 cm vom 12. Dezember 1964 bricht und Reagan Airport meldet 34 cm. Der letzte Rekord lag bei 29 cm vom 17. Dezember 1932. Dafür haben es andere lustiger, wie die Skifahrer vor dem Kapitol in Washington zeigen.

Obama sitzt sicher im warmen Kaminzimmer im Weissen Haus und denkt sich, "verdammt, dieses Klima macht auch nicht was ich befehle. Daran ist nur Climategate schuld!"

insgesamt 5 Kommentare:

  1. Tobias1974 sagt:

    Ja, man kann sich nur amüsieren. Aber dann sitzt man irgendwo mit Leuten beim Kaffee, hat noch den Schnee an den Schuhen, während das Thermometer 15 °C MINUS anzeigt... und plötzlich salbadert wieder jemand davon, dass ja ach so viele Kompromisse beim Klimagipfel gemacht wurden, dass die Erde wieder am Abgrund stehe... Diese verdammte Erderwärmung, gegen die wir was tun müssten!!!

    Du haust dir dann reflexartig an die Stirne. "Ey, schaust Du eigentlich noch raus und schaltest dann auch noch Deinen Kopf ein??? SCHNEE!!! KALT!!! RICHTIG KALT!!! Bitte, sag mir, wo die Erwärmung ist? WO (abgesehen vom eigenen Hirn!)???"

    Ja, dann gucken diese Dämlacken blöd rum und meinen: "Ja, aber früher war das anders... Also, anders kalt oder war...".

    Du selber guckst n o c h blöder zurück... "Ja, früher hieß Twix auch Raider. Ja, f r ü h e r hieß Grönland auch G R Ö N land, weil es GRÜN war... KLIMAWANDEL! Ständig! Immer! Ganz normale Prozesse. Wie die Gier so einiger Menschen, die Dir Deine Birne weich (oder gar zu 'warm) gekocht haben! D a s ist der einzige Klimawandel! Hirnschwund durch Handystrahlung, vermute ich. Leichte Erwärmung der Hirnlappen, psychotische Wiederholung einer Lüge - und schon ist eine Massenhysterie ausgelöst".

    Da trinkst du dann nur noch schnell deinen Kaffee auf und verlässt schallend lachend die Runde.

    Es ist unfassbar... UNFASSBAR!

    Geh ich morgen dann mal Schlitten fahren. Milde lächelnd. Als Demonstration für den Klimawandel. Genau so, wie ihn Gott gewollt hat, damit die Erde in ihren Zyklen funktioniert. Und dann kauf ich mir ein TWIX und denk mir, es sei ein RAIDER...

  1. m. sagt:

    Zensur bei ARD und ZDF

    Der Journalist und Buchautor Gerhard Wisnewski entdeckte den Offenen Brief eher zufällig in einer „Infobox“, versteckt in einem Beitrag über Umweltschutz in North Carolina....

    http://www.linksunten.indymedia.org/de/node/14835

  1. Gribaldi sagt:

    Die Sonnenaktivität ist zwei Jahren "tot". Wenn die Sonne nicht bald wieder einheizt, wie wir das in den letzten Jahrzehnten gewohnt waren, werden wir bald wieder solche Ereignisse wie eine Seegfröni haben, bei welchen die grossen Seen eben zugefroren sein werden. Wahrscheinich werden wir das in den nächsten 10 Jahren erleben.

    Ich glaube nicht, dass die Leute das mögen, denn die meisten möchte es wärmer, ich kann ob solch einer Verdrehtheit nur den Kopf schütteln. Wei kann man den Berichten in den MSM mehr Beachtung schenken, als dem, was man selber sieht!

  1. ostsachse sagt:

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2009/12/14/dlf_20091214_101 0_581aedc5.mp3

    bei Deutschlandfunk fand ein "Welt"-Journalist erstaunlich offene Worte, wurde aber gleich wieder niedergeredet, so in der Art "Trick heißt nicht Trick übersetzt" und "von den bösen Datenklauern beim IPCC redet gar keiner" - der übliche Scheiß eben - was will man vom Dlf anderes erwarten...

    hier noch zwei Beispiele von MSM, wo anscheinend noch Leute mit Gewissen arbeiten:

    1.Unsere Tageszeitung "Sächsische Zeitung" (Bertelsmann)

    http://www.sz-online.de/Nachrichten/Politik/Der_Mensch_kann_das_Klima _nicht_aendern/articleid-2341763

    und Deutschlandradio Kultur

    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2009/12/15/drk_20091215_072 1_c8b432bd.mp3

    Das wird langsam...

  1. Ella sagt:

    Obamas Airforce One konnte, wie ich gelesen habe,wegen des Schneesturms in D.C. nicht landen.
    Da hat er sich bestimmt die Klimaerwaermung gewuenscht.

    Ja Clima change wird zum Clima shame fuer ihn.

    Die Amis lassen sich dass auch nicht so einfach gefallen, dass ihnen noch eine neue Steuer aufgebuerdet wird.
    Zu Hundertausenden haben sie deswegen ihre Representanten angerufen. Die Bill ist zwar durch den Kongress, doch wir werden sehen ob sie durch den Senat geht.

    Was mir mehr Sorgen macht, ist die Healthcarebill die zur Zeit durch den Senat gejagt wird.
    Das klingt nach typischer Nacht- und Nebelaktion a'la Fed Bill die auch vor Weihnachten durchgebracht wurde, als alle mit Weihnachtsvorbereitungen beschaeftigt und viele Regierungsmitglieder schon zu Hause waren und niemand richtig aufpasste.
    Die Healthcare bill ist nun wegen spezial Intrests schon auf 2200 Seiten gewachsen, mit viel extra "Pork" um gewisse Abgeordnete umzustimmen. Keiner weiss, was genau drin steht. Die "Public Option ist dank Lieberman vom Tisch, ebenso die Moeglichkeit Medikamente im Ausland billiger einzukaufen (eines der Wahlversprechen Obamas)

    Uebrigens zum Climagate gibt es ein herrlich sarkastisches Video "Hitler was behind Climachange" auf "the silver bear cafe.com" energy page vom 12/16/09.
    Ihr muesst Euch dass Video unbedingt anschauen. Es ist zum Kringlen.

    Auch " hartgeld.com" hat es auf seiner Eliten politik page gepostet.