Nachrichten

Rupert Murdochs Medienkrieg

Montag, 1. Oktober 2007 , von Freeman um 18:36

Dieser Bericht zeigt wie die Medien funktionieren, wie das Medienmonopol eines Demagogen die Tatsachen völlig verdreht, wie wir mit Propaganda gefüttert werden... mit einseitiger Berichterstattung, mit Diffamierung und Lügen... und wie uns damit Kriege verkauft werden. (1:16 min)

video

insgesamt 9 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    Danke für den Link zur Dokumentation. Gibt es irgendeine Möglichkeit diese Doku auch zu speichern?

  1. Anonym sagt:

    Am einfachensten ist es einen Sender zu strafen indem man ihn nicht mehr einschaltet.
    Die ganzen manipulierenden Medien
    einfach ignorieren

  1. Anonym sagt:

    Firefox plus DownThemAll ;)

  1. Jannik _ heehe sagt:

    Echt Klasse Film und du solltest ihm mehr Aufmerksamkeit schenken wie ich finde ^^

  1. lesslow sagt:

    Ich hab meinen TV-Kasten schon entsorgt, besitze keinen mehr.
    Die wenigen guten Reportagen, werden ohnehin gespeichert und man kann sich via Internet wahrlich besser informieren, als über den Fernseher.

  1. Anonym sagt:

    Sehr guter Bericht....
    Veröffentlicht doch mal den HTML code oder die URL, damit man diese Informationen noch weiter verbreiten kann..... wie z.B. für Myspace oder Homepages...


    Peace
    Ecrase

  1. Anonym sagt:

    Der Film ist eindeutig zu lang, man braucht keine 70 min um zu beweisen, dass FOX eine Marionette der Republikaner. Und wo ist die Kritik an den (angeblichen) Demokraten? Manipulieren diese keine Sender? Offensichtlich ist der Film von den selben auch produziert worden und dient nur der eigenen Propoganda. Vor allem der Aufruf was zu tun, ist zum Lachen. Ja, steht auf und werdet niedergeknüppelt und seht dann wie die Gesetze noch straffer und ungerechter umgestalt werden, gerade aufgrund dieses Aufstandes.
    Die Demokraten und Republikaner stecken unter einer Decke. Auch die Demokraten haben sinnlose Kriege geführt (Jugoslawien, und die so freien Deutschen haben mitgeholfen). Der einzige, wahre Demokrat den ich kenne wahr JFK. Und was aus dem geworden ist, wissen ja alle. D.h. ein Demokrat der seine Amtszeit überlebt ist kein Demokrat :)

    Hier ein Link zum Thema Kerry:
    http://www.youtube.com/watch?v=Y3vSgJNj_c0

    der typ hat einfach nur unangenehme Fragen gestellt und man hat ihn einfach entfernen wollen.

  1. Anonym sagt:

    Ich finde ja interessant das diese Doku von einem öffentlich rechtlichen Sender asugestrahlt wurde. Der ORF ist der österreichische Rundfunk, welche auch als 1 deutschsprachige Sendeanstalt die Doku 9/11 Mysteries gebracht haben.

  1. Guvoro sagt:

    @ Anonym 29. August 2008 07:51

    Nun dies ist reine Manipulation seitens des ORF. Den wirklich harte Fakten trauen sich auch diese Typen nicht zeigen.
    9/11 Mysteries wurde im ORF lediglich gezeigt damit im Falle des Falles eine Ausrede besteht á la "Haben wir doch eh gesendet!".
    Bei den Demonstrationen gegen die EU-Verfassung hat der ORF nicht ein einziges Wort verloren! Nichts! Und da waren immerhin tausende Leute vor dem Parlament...

    Ich finds ja auch gut wenn mal kritische Sachen im ORF gezeigt werden aber die Devise lautet nach wie vor: "Was nicht sein darf, ist nicht!"