Nachrichten

Amerikanisches Atom-U-Boot brennt in der Werft

Donnerstag, 24. Mai 2012 , von Freeman um 13:00

Auf dem Atom-U-Boot "USS Miami" ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen, während Wartungsarbeiten in der Werft im Hafen von Portsmouth US-Bundesstaat Maine. Feuerwehren aus der Umgebung sind vor Ort und pumpen Wasser auf die Aussenhülle des U-Boot als Kühlung.



Kapitän Fuller der Werft sagte bei einer Pressekonferenz am Abend:

"Das Feuer ist nocht nicht gelöscht, aber die Situation verbessert sich. Wegen der Hitze durch das Feuer entweicht Dampf aus dem Schiff wegen der Löscharbeiten."

Der Atomreaktor soll nicht in Betrieb sein und es gibt keine Waffen an Bord. Mindestens sechs Menschen wurden bei dem Unglück verletzt. Das Feuer brannte am Donnerstag immer noch.



insgesamt 5 Kommentare:

  1. Chris GG sagt:

    Da habe ich doch noch vor wenigen Wochen, als mehr oder weniger das Gleiche auf einer russischen Werft passierte, gelesen dass dies typisch sei für den verotteten Zustand "der Russen" im Allgemeinen und überhaupt.
    Nun - unterstellt, der damalige Kommentator hatte recht mit seiner Analyse ..... was für ein Zeichen wirft DIESER Brand dann auf die US Navy und ihren Zustand?

  1. Ein Mini-Fukishima? Scheisse, mein Motorhome steht in der Nähe ,-((

  1. Kayron sagt:

    vielleicht wollte der koch spear rips räuchern, na aber spaß beiseite, wenn wir doch in ein atomaren abrüsten sind wie die amis die anderen immer dazu bringen,zwingen oder anderes. Wundert es mich schon das man überhaupt neue Schiffe wie diese Atomuboote oder überhaupt kriegsschife mit einen Atomantrieb braucht. Wenn son ding irgendwo hochgeht seis im Hafen oder im Gefecht dann ist Fokushima ganz schnell ganz nah, ich finde die es in der heutigen zeit für unverantwortlich solche schiffe überhaupt noch zu bauen.

  1. 3DVision sagt:

    Ups :) hatten wir ein Kurzschluss?
    Fraglich ist auch ob sie die Reparatur zahlen können mit sechzehn oder siebzehn-tausend Mülliarden schulden. :)

  1. LinQ sagt:

    Im Zweifelsfall können sie den Eimer immernoch Israel schenken. Die stehen auf U-Boote for free und Reaktoren!