Nachrichten

Glukoza - Schweine

Dienstag, 28. April 2009 , von Freeman um 14:29

Glukoza - 1,2,3 schicke schicke Schweine:


Werden die Schweine falsch beschuldigt? Hier wird gefragt, sind Schweine gar nicht schuld an der Schweinegrippe?

Die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) hatte am Montag davor gewarnt, das tödliche Grippevirus als "Schweinegrippe" zu bezeichnen. Das Virus A/H1N1 habe nicht nur Bestandteile von Schweineviren, sondern auch von Vogel- und Menschenviren, erklärte die in Paris ansässige Organisation. Logischer sei deshalb die Bezeichnung "Nordamerikanische Grippe"

Die EU-Kommission kündigte heute in Brüssel an, fortan nur noch die Bezeichnung "novel flu" (Neue oder Neuartige Grippe) zu verwenden. Damit will Gesundheitskommissarin Androulla Vassiliou negative Auswirkungen auf europäische Schweineproduzenten verhindern. "Der Verzehr von Schweinefleisch ist sicher, vorausgesetzt, es ist gekocht", betonte sie.

insgesamt 59 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    genial... xD

  1. Anonym sagt:

    So ein beschissenes Video.

  1. Anonym sagt:

    @freeman, liegst voll auf meiner Linie, zeigt wieder einmal das du auch hier Klasse unter Beweis stellt. Hat mich aufgestellt, danke.

  1. jodoko sagt:

    4 legs good, 2 legs badder!*gg

  1. Anonym sagt:

    ich finde sowas scheisse!

  1. Anonym sagt:

    Mein Lieblingslied vom GTA IV Soundtrack. :)

  1. Anonym sagt:

    Hihihi, gute Antwort und Zusammenfassung auf die vorherigen Artikel hin... lasst uns über die guten neuen Versuche einfach lachen und uns darüber erheben und immun sein gegen Angstmache und Machtspielchen und unsere eigenen Themen lösen...
    Danke Freeman, jeden Tag eine Überraschung:

    Hier ein Gedicht von Goethe, das mich gestern sehr berührt hat, eine andere Antwort auf die Situation:
    Vermächtnis
    -----------------

    Kein Wesen kann zu Nichts zerfallen!
    Das Ewige regt sich fort in allen,
    Am Sein erhalte dich beglückt!
    Das Sein ist ewig, denn Gesetze
    Bewahren die lebendigen Schätze,
    Aus welchen sich das All geschmückt.

    Das Wahre war schon längst gefunden,
    Hat edle Geisterschaft verbunden;
    Das alte Wahre, fass es an!
    Verdank es, Erdensohn, dem Weisen,
    Der ihr, die Sonne zu umkreisen,
    Und dem Geschwister wies die Bahn.

    Sofort nun wende dich nach innen,
    Das Zentrum findest du da drinnen,
    Woran kein Edler zweifeln mag.
    Wirst keine Regel da vermissen;
    Denn das selbständige Gewissen
    Ist Sonne deinem Sittentag.

    Den Sinnen hast du dann zu trauen;
    Kein Falsches lassen sie dich schauen,
    Wenn dein Verstand dich wach erhält.
    Mit frischem Blick bemerke freudig,
    Und wandle sicher wie geschmeidig
    Durch Auen reich begabter Welt.

    Genieße mäßig Füll und Segen;
    Vernunft sei überall zugegen,
    Wo Leben sich des Lebens freut.
    Dann ist Vergangenheit beständig,
    Das Künftige voraus lebendig,
    Der Augenblick ist Ewigkeit.

    Und war es endlich dir gelungen,
    Und bist du vom Gefühl durchdrungen:
    Was fruchtbar ist, allein ist wahr -
    Du prüfst das allgemeine Walten,
    Es wird nach seiner Weise schalten,
    Geselle dich zur kleinsten Schar.

    Und wie von alters her, im Stillen,
    Ein Liebewerk nach eignem Willen
    Der Philosoph, der Dichter schuf,
    So wirst du schönste Gunst erzielen:
    Denn edlen Seelen vorzufühlen
    Ist wünschenswertester Beruf

    Goethe

  1. Anonym sagt:

    wie geil ist das denn? Wenn ich nur die Sprache verstehen würde...

  1. Anonym sagt:

    geht mir ähnlich, is jemand in der lage das inhaltlich ma kurz zusammenzufassen worums im text geht? das video als solches spricht ja schon für sich :D

  1. Anonym sagt:

    Freeman TV - Best you can get ;=)

    Darf ich nachlegen?
    Ein Track den ein Freund von mir gemacht hat.

    Hier der Text, drunter der Link


    Verbrannte Erde - wohin das Auge blickt

    Profilneurotische Politikprostituierte sitzen
    beim Kollektiven Rahmabschöpfen
    am runden Tisch
    und diskutieren Kontrovers über die Verteilung der verbleibenden fettarmen Milch
    an die Kälber des Stimmviehs

    Fette dicke Herren mit Hosenträgern sitzen in den Wolkenkuckuksheimen ihrer Glaspaläste
    und geben Kurse im Gürtel enger schnallen

    Die fetten Jahre sind vorbei
    Auch wenn der Zweifel dich zerfetzt,
    die Hoffnung stirbt zuletzt

    Gelangweilte Poltikergattinen rezitieren auf karitativen Veranstaltungen aus ihren
    Kochbüchern für übergewichtige Haustiere
    Selbstausgependelte Häppchen für
    die kleinen Scheisser sind angesagt

    Aus der Glotze flimmert die lustige Hitparade der Volkmusik für grenzdebile Bildzeitungskonsumenten
    Pisa liegt auf Mallorca - und die Erde ist eine Scheibe.

    Steurflüchtlinge mit Vorbildfunktion
    fahren mit unwirtschaftlichen Autos
    im Kreis bis der Arzt kommt
    Auf den roten Fahnen unserer Mediengesellschaft steht Ferrari

    WIR haben gewonnen - WIR sind wieder wer

    Agenda 2010.Mit Geld das man nicht hat
    Sachen kaufen die man nicht braucht
    zu Preisen die man sich nicht träumen lässt
    um Leute zu beeindrucken die man nicht leiden kann

    http://www.iceboxguru.com/audio/verbrannte-erde-agendamix.mp3

  1. Anonym sagt:

    Betr. Sprache: Ist "1,2,3 schicke Schweine" vielleicht auf Russisch gesungen?

    Kann der Text jemand von euch ungefähr übersetzen?

    Danke

  1. Freeman sagt:

    Hier das Video mit englischen Untertitel, für die welche Englisch verstehen:
    http://www.youtube.com/watch?v=9Es1nPWzJ-0

  1. Anonym sagt:

    Hi Freeman,
    ich finde, die Kritiker haben auch Recht, es verherrlicht irgendwie trotzdem den ganzen Wahnsinn, von wegen irgendwie lustig. Ich frag mich auch, wer solch eine teure Produktion finanziert??
    Findet Ihr Männer das sexy, wenn eine so im Militär-Look auftritt?
    LG
    Tara

  1. Anonym sagt:

    bei gta4 musste ich schon lachen
    jetz auch noch hier xD
    danke freeman, you made my day ;)

  1. Anonym sagt:

    Durchaus in zwei Weisen interpretierbar der liebe J. W. von Goethe, sowohl für die Freien, als auch die Mitläufer als Ideal nutzbar:

    Möchten wir im Mob aufgehen oder im Feld des klaren freien Geistes?


    EINS UND ALLES

    Im Grenzenlosen sich zu finden,

    Wird gern der einzelne verschwinden,

    Da löst sich aller Überdruß;

    Statt heißem Wünschen, wildem Wollen,

    Statt lästgem Fordern, strengem Sollen,

    Sich aufzugeben ist Genuß.

    Weltseele, komm, uns zu durchdringen!

    Dann mit dem Weltgeist selbst zu ringen,

    Wird unsrer Kräfte Hochberuf.

    Teilnehmend führen gute Geister,

    Gelinde leitend höchste Meister

    Zu dem, der alles schafft und schuf.

    Und umzuschaffen das Geschaffne
    ,
    Damit sich 's nicht zum Starren waffne,

    Wirkt ewiges, lebendiges Tun.

    Und was nicht war, nun will es werden

    Zu reinen Sonnen, farbigen Erden;

    In keinem Falle darf es ruhn.

    Es soll sich regen, schaffend handeln,

    Erst sich gestalten, dann verwandeln;

    Nur scheinbar steht's Momente still.

    Das Ewige regt sich fort in allen:

    Denn alles muß in Nichts zerfallen,

    Wenn es im Sein beharren will.


    *Goethe

  1. Anonym sagt:

    Was für eine Geschmacksverirrung bei SuR.
    Dabei habe ich die Seite gerade empfohlen.

  1. Anonym sagt:

    "Der Verzehr von Schweinefleisch ist sicher, vorausgesetzt, es ist gekocht", betonte sie.

    Und ich sage, jeglicher Verzehr von Schweinefleisch ist eine Schandtat!!

  1. Anonym sagt:

    Macht euch schon mal bereit fuer
    die RFID-Implantate ;-)

    soo schnell kanns gehen...

    http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/17747033

  1. Tom sagt:

    So ein scheiß Film!!

    Dann noch die Anspielungen. Zum kotzen.
    Man sollte sich erst einmal neutral mit dieser Thematik auseinandersetzen und zwar ohne die "Veröffentlichte Meinung" ala Guido Knopp.
    Die Reden gegen die Hochfinanz, sich finanziell unabhängig zu machen von der Leitwährung mit Wechselverrechnungnen zwischen Ländern und der daraus resultierenden englischen Kriegstreiberei.
    Da sind durchaus paralellen zur Ursache/Auswirkung der heutigen Finanzkriese, der Einengung von Russland, und den bösebube Spielchen gegenüber dem Iran zu sehen.

  1. Anonym sagt:

    naja, das Video hat Bildzeitungsniveau, der neue Faschismus ist viel subtiler und braucht kein Hakenkreuz . .

  1. Anonym sagt:

    Die Kritiker hier verstehen erstens keinen Humor, zweitens keine künstlerische Freiheit und drittens, wo ist da ein Hackenkreuz? Es ist ein Musikvideo und ein Cartoon. Nur ewiggestrige Deutsche können sich davon betupft fühlen.

  1. Anonym sagt:

    Huhu, kennt ihr den FILM ARRIVALS schon, absolut der HAMMER!

    UNBEDINGT SEHEN:
    http://www.youtube.com/watch?v=z5bCMrPU1YI&feature=related

    DAS IST SOOO GUT : BITTE AUCH VORNE VERÖFFENTLICHEN FREEMAN!!


    http://www.youtube.com/watch?v=LyA5QjF0brg&feature=PlayList&p=8EE46C3FF85BD9FE&index=18&playnext=2&playnext_from=PL

    und zB dieser Teil:
    http://www.youtube.com/watch?v=daxnUMUnolc&feature=related
    viele Teile: lohnen sich alle... die Zusammenfassung... was dahinter ist - Religion, Politik, Pop-Magie, die Blutlinien etc...

    GESUND BLEIBEN:

    Und auch zum Vorbeugen vor Viren und Infektionen und selbst gesund bleiben: Wolf Dieter Storl und die Naturküche haben da Vieles zu bieten.

    http://www.naturheilpraxis-am-wald.de/wolf-dieter-storl-baeren-kraeuterheilkunde-erfahrungsbericht.html

  1. Anonym sagt:

    hatten die Israelis doch nicht so unrecht mit der Bezeichnung Mexikogrippe?

  1. Anonym sagt:

    @ 28. April 2009 17:21

    D'Accord

  1. Anonym sagt:

    @ Die Kritiker hier verstehen erstens keinen Humor, zweitens keine künstlerische Freiheit und drittens, wo ist da ein Hackenkreuz? Es ist ein Musikvideo und ein Cartoon. Nur ewiggestrige Deutsche können sich davon betupft fühlen.

    28. April 2009 17:21

    -----
    Hast meine volle Zustimmung.

  1. tamotua sagt:

    off topic:

    die Klimahysteriker sind wieder wach

    "Der Klimawandel hat sich beschleunigt"

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/156/466735/text/

  1. grobe übersetzung


    http://www.glukozanostra.com/



    [Schweine / Shvanie is German for "pigs."]

    Flow of cars, I arrived peacefully
    Without control and with obstacles in my head
    I'm going home
    Step, step, step - I ended up in the dark again
    For the third time I was completely deceived
    Already by you

    I won't forgive, and the head goes*
    I want to choose the words for them
    One, two, three
    Swanky-swanky pigs
    Oh-oh

    One, two, three
    Swanky-swanky pigs

    Quid pro quo - now a strike for the honest**
    I'm in motion top center
    Now you aren't mine
    Piggy boy, I in no way expected
    That I'm flying into a bum deal again
    Now with you

    Chorus

    [Man speaking Russian in background:]
    Attention! Attention!
    To all cheaters of girl's hearts,
    You are ordered to gather together and go on...
    Or try to turn from pigs into people
    And not cheat on those who love you.

    [Woman speaking German in background:]
    Attention! Attention!
    This is for all liars who broke the heart of a woman,
    You are given the order to stick close together,
    and, erm, oh-oh, or try to turn from pigs into people
    and never lie again to the ones who love you.

    *In the concert version of "Schweine" Glukoza says "I won't forgive, and the head spins"
    **"Quid pro quo" means "an equal exchange or substitution," "tit for tat."

  1. Anonym sagt:

    Interressante Aussage zu Viren

    http://www.buchmesse.ch/downloads/02302497b91128402.html

  1. Anonym sagt:

    Da hat die Pharmaindustrie doch wieder die Finger im Spiel.

  1. Anonym sagt:

    hey, wie wäre s it NWO-Grippe!
    Ehre, wem Ehre gebührt!

  1. Beppo sagt:

    Damit hat sich diese Seite für mich erledigt. Jetzt jubeln hier schon bebirnte GTA4 Spieler. Eh wie geil ist das denn. Jetzt geht es hier auch schon mit dümmlicher Propaganda los. Wenn ich so was sehen will brauch ich nicht diese angebliche Aufklärungsseite.

  1. Anonym sagt:

    Ich habe mich heute mit einem älteren (reiferen) Arbeitskollegen unterhalten, der auch der Meinung ist, dass es nur Panikmache ist mit der Schweinegrippe. Ich sehe es genauso. Wo der Terror-wahn langsam aber sicher abebbt muss man sich eben was neues einfallen lassen und was kommt da besser als eine Pandemie? Oder sagen wir besser, das Thema der Pandemie. Treffend ist auch das Ron Paul eine Krankheit aufzählt, bei denen mehr Menschen pro Jahr sterben als an Schweine oder Vogelgrippe. Was ist mit Krebs? Da wird kein Wind gemacht oder zumindest nicht so stark. Medien, ihr macht euch lächerlich. Warum beginnt ihr nicht mal selber zu denken? Wann hört ihr endlich auf euch zu prostituieren? Kommt ihr euch selbst nicht dumm vor, wenn ihr so einen Käse im TV ausstrahlt? Gut, das mein TV aus ist. Hin und wieder mal google news zum kaputtlachen reicht :-)

    PS: Habt ihr auch schon die Wahlkampfplakate gesehen? SPD: "Dumpinglöhne würden CDU wählen"
    Richtig lächerlich die Jungs. Die müssen ja vor Angst weinen in Berlin. hahaha

  1. Weltkrise sagt:

    Bio-angrieff von NWO :-)

  1. Anonym sagt:

    Hammer Video und das Lied ist ach der HAMMER !!!!!!!!

  1. Anonym sagt:

    Also werde ich nur noch die Bezeichnung Nordamerikanische Grippe verwenden.

  1. stachel_69 sagt:

    war die spanische grippe etwa auch die "schweinegrippe"???

    lasst euch bloss nicht impfen leute!!!!

  1. Anonym sagt:

    Anonym Beppo hat gesagt...

    Damit hat sich diese Seite für mich erledigt. Jetzt jubeln hier schon bebirnte GTA4 Spieler. Eh wie geil ist das denn. Jetzt geht es hier auch schon mit dümmlicher Propaganda los. Wenn ich so was sehen will brauch ich nicht diese angebliche Aufklärungsseite.

    28. April 2009 19:09

    Kann dem nur zustimmen, vor kurzem habe ich einen Bericht gesehen.
    Wo ein Rusischer Anwalt getötet wurde, und es könnten auch Rusische Nazis gewesen sein.

    Und nun dieses Video, Propaganda schlecht hin.

    Das ist nicht mehr Neutral, das ist genau so wie wenn man bei Animal Farm sagt, das es der aufstieg der Nazis ist.

    Allso ich kann nur sagen, Europa ade Weltkrieg guten Tag.

    Faschismuß, Fanatiker, Glaubensidiologen, Jesus suchende.

    Allso Entschuldigt, wo soll das noch Hinführen?

  1. Anonym sagt:

    Es handelt sich nicht um eine Grippe, sondern eine Psychose, wie die vom Penatgon gesteuerte Kriegspsychose.

  1. Anonym sagt:

    Angst-Panik-Terror wann werden denn diese wahnsinnige Vorstellungen endlich ein für allemal aus unserer Vokabel Verschwinden ?
    Bin seit 6 Monaten ohne Stelle ( nicht aber ohne Arbeit...)und wirklich, ich blühe auf! Da ich mächtig an Kaufkraft verloren habe verzichte ich seitdem total auf den Fleischkonsum und fühle mich so fit wie schon lange nicht mehr.Ich war gestern Nachmittag in den Wald spazieren um zu entspannen und vermeide die "wilden" Auseinandersetzungen mit ehemaligen Arbeitskollegen, die jeden Tag depressiver werden durch neulich angekündigte Kurzarbeit.Ich weiss nicht ob ich neurotisch werde, aber ich gewinne den Eindruck, dass ich erst jetzt richtig gesund werde. Leider kommt diese Geschichte ja manchen sehr gelegen als Ablenkung gegen die Finanzmisere und die marode soziale Lage vieler Mitbürger aber mich kriegen sie nicht mehr so klein wie ich einst war.

  1. Anonym sagt:

    Eine Schande was das Video da zeigt. Wie kann man nur so über unsere Väter hetzen, die 6 Jahre an der Front für Deutschland kämpften. Und dann noch aus Polen(wahrscheinlich). Ich weiss, das mein Kommentar mal wieder nicht zugelassen wird, aber einer wird´s sicherlich lesen. Finde diese Seite echt gut, aber es wird nie über das Unrecht gesprochen, welches ganz besonders WIR Deutsche erleiden oder erlitten mussten.
    Habe zu diesem Thema selbst viel recherchiert und gelesen/geschrieben. Wenn dies wirklich eine "Wahrheitsseite" sein soll, dann müsstest DU Freeman, auch darrüber berichten ,hab genug Material zusammengetragen. Und das soll weder verherrlichung von NS-Kram sein. Hier gehts auch nicht um links oder rechts! Es geht um uns deutsche.
    So, genug gesaftet, aber ansonsten, weiter so Freeman! :-)

  1. Anonym sagt:

    Wasn das für nee schweinerei? °!°
    Die Lage ist zu ernst für solch satire.

  1. Freeman sagt:

    Verstehe gar nicht warum sich einige über dieses Musik-Video so aufregen. Geht es hier um Deutschland heute? Seid mal locker und nimmt es nicht so ernst. Mann, seid ihr sensibel. Zieht euch doch nicht diesen Schuh an. Was müssen wir Kuhschweizer uns alles von euch gefallen lassen. Es geht um Diktatur allgemein, um den Weltfaschismus und Widerstand dagegen, und weil es zum aktuellen Thema mit der Schweinegrippe irgendwie passt. Kopfschüttel.

  1. georges sagt:

    Guten Abend, Freeman,

    Glückwunsch. Dieser youtube ist einfach unglaublich gut. Bin sehr froh zu sehen, dass es noch denkende Menschen gibt. Und für alle, die's etwas tiefgründiger mögen: dieser Spot ist eine analytische Fundgrube, die die höchsten Ansprüche befriedigt.

    Chapeau !

    G. Denk

  1. Ja, das ist lustig...

    Das Video hat mir gerade gestern noch ein Kumpel vorgespielt.

  1. Anonym sagt:

    ich würde die Grippe Prince-Philip-Disease nennen, würde passen!ss

  1. Anonym sagt:

    Hi Freaman, da du ja auch Öfters mal russisch sprachige Soundtrack/Musikvideos mit Politischem hintergrund bzw politik kritische musik präsentierst, würde ich mich freuen wenn du auch mal den Soundtrack von "Pauk feat DMX" "Doroga domoj"in Deutsch "der weg nach Hause" hier veröfentlichen würdest.

    Hier der youtube link

    http://www.youtube.com/watch?v=WrzmvxTz4Cs

    MFG

    Alex

  1. Anonym sagt:

    @ 28. April 2009 21:57

    "Eine Schande was das Video da zeigt. Wie kann man nur so über unsere Väter hetzen, die 6 Jahre an der Front für Deutschland kämpften."

    und ..."Hier geht's ums Deutsche"

    HALLO,KANNST DU VIELLEICHT MAL DEN BALL FLACH HALTEN!!!!!!!!!

    Wo steht das es ums Deutsche geht?
    Gibt's da irgendwo einen Hinweis auf dieser Seite?

    Ich glaub hier geht's um ALLES

    Aber wenn du schon beim Thema bist,
    kennst du das Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=L8dGDVeHw7g

    grüsse aus FR

  1. Anonym sagt:

    geile idee !!! (kopiert von mmnews)

    http://www.mmnews.de/index.php/200904282842/MM-News/Schweinegrippe-Mexiko-schliesst-Restautrants.html


    0 #50 Zeit zum Handeln! 2009-04-28 23:28
    Bitte selbst aktiv werden und die Nummern an ALLE alternativen Seiten, die Ihr kennt, sowie an alle Verteiler im gesamten deutschsprachigen Raum schnellstmöglich weiterverbreiten!

    ———————————————————-


    Zitat:
    Das Robert-Koch-Institut in Berlin hat eine Hotline zur Schweinegrippe geschaltet. Unter der Telefonnummer 030-187544161 können sich Interessierte bis Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr informieren. Bei Bedarf soll die Nummer auch am Wochenende und kommende Woche zur Verfügung stehen. Das Gesundheitsministerium in Berlin will am Mittwoch die kostenpflichtige Nummer 01805-996619 für Bürger freischalten.

    Quelle: spiegel.de/.../...

    Mit dem Appell alle Leser auf allen alternativen Seiten aufzufordern die o.g. Nummern massenweise anzurufen, die Institute der Beihilfe zur Verbreitung von Lügen, Angst und Panik zu bezichtigen, dass bereits sehr viele Menschen wissen, dass das alles eine Lüge ist, hochgeschaukelt etc.

    Das Fettgedruckte zu erwähnen ist sehr wichtig dabei. Auch wenn das Fettgedruckte nicht stimmt, im Hinblick dass es bereits Viele sind, aber wenn die hunderte solcher Anrufe bekommen, tagelang, entsteht dann bei ihnen der Eindruck, dass es so wäre. Wenn man z.B. 200 Leute kriegen könnte, das zu machen, und diese 200 in 2 Tagen nocheinmal anrufen, dann sind das 400 registrierte Anrufer, die sich beschweren und die Lügen aufdecken, und das in unter einer Woche. Je mehr Anrufer desto besser natürlich. Und glaubt mir, die werden sich Gedanken machen und das auf die Bevölkerung hochrechnen, wieviele pi mal Daumen den Medien nicht glauben.

    Wenn man so eine Hotline auf hochfrequenten Newsseiten preisgibt, müssen die mit hunderten Support Agents ausgestattet sein, um die Flut der Anrufe zu bewältigen. Dass man da auf denselben stößt, ist sehr unwahrscheinlich, und kann beim 2. oder 3. Mal sich mit anderem Nachnamen vorstellen. Man kann ja am Anfang des Gespräches auch fragen, wieviele Leute die ca. sind, die die Telefone beantworten, à la "Ich kam beim ersten und 2. Mal nicht durch, haben Sie sehr viele Anrufer?" und "Wie um Himmels Willen können Sie soviele Anrufe beantworten? Jetzt sagen Sie nicht, Sie haben eine Hundertschaft eingestellt, lach?" Etwas small talk am Anfang, "social engineering" betreiben indem man Fragen stellt und so mehr über sie und deren vorgesetzten Infos herausfindet.

    So wie das die Medien machen, mal den Spieß einfach umdrehen. Hier ist etwas mit sehr wenigen Menschen möglich, wofür man ansonsten 100 tausende Menschen bräuchte, um vielleicht etwas zu bewirken.

  1. Anonym sagt:

    @ Beppo hat gesagt...

    "Damit hat sich diese Seite für mich erledigt. Jetzt jubeln hier schon bebirnte GTA4 Spieler. Eh wie geil ist das denn. Jetzt geht es hier auch schon mit dümmlicher Propaganda los. Wenn ich so was sehen will brauch ich nicht diese angebliche Aufklärungsseite."

    Sei froh das überhaupt noch jemand solche sinnfreien Kommentare zulässt.
    Was du für wichtig hältst musst Du entscheiden.
    Ich bin jedenfalls froh das Freeman solche Kommentare überhaupt noch veröffentlicht. Das ist nicht "dümmlicher Propaganda" sondern die MEINUNG eines real existierenden Menschen.
    Auch wenn ich das nicht verstehe ist es doch eine freie Meinung.
    Solche Leute sind mir 1000mal lieber als arrogante Pisser wie du.

    Sorry für die harten Worte.
    LG

    Peter Hacke

  1. Anonym sagt:

    Also, ich lese SuR jetzt seit über einem Jahr und habe mich selten so amüsiert, wie über den Titel und die Reaktionen darauf.
    Ganz offensichtlich ist die Gute mehrfach böse verlassen worden und das hat sie in einem schönem druckvollen Titel verarbeitet, der wirklich ins Ohr geht. Wo das dann jetzt politisch ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ist einfach mal ein gutes Stück Unterhaltung zwischendurch.

    Davon abgesehen: Freeman, Danke!

  1. gerina sagt:

    @peter Hacke

    Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht. Das was Du für Dich beanspruchst, solltest erst ein Mal selbst praktizieren.
    Jeder sollte diese gerade bei s&r äußern können, wo sich doch die Leser als sog. "aufgeklärt" empfinden..
    Wenn Dir ansonsten keine sachlichen Argumente einfallen, dann bitte verzichte auf Beleidigungen und Angriffen auf die Persönlichkeit. Damit disqualifizierst Du Dich doch selbst.
    Im Übrigen teile ich die Meinung von Beppo.

  1. Anonym sagt:

    etwas versteh ich nicht.

    einerseits wird kommentiert, dass man keine Panik schieben soll, andererseits wird etwas von einem "Vernichtungsplan" (Ausrottung der halben Menschheit) erzählt.

    soll ich jetzt cool bleiben oder angst haben, dass wir alle umkommen? ;)

  1. gerina sagt:

    @9:22 ja, das siehst Du richtig.
    Hier werden zwei Theorien diskutiert.Welche davon die Richtige ist, wird sich noch zeigen. Aber seien wir wachsam. Am interessantesten und wahrscheinlichsten ist meiner Auffassung nach die Analyse von Dr. Vogelsang, welche auf die Bevölkerungsreduzierung abzielt und die ich an anderer Stelle bereits veröffentlichte. Und ich kann nur hoffen, dass sie sich als falsch herausstellt...

  1. Anonym sagt:

    @ gerina

    hast du mich richtig verstanden?

    Falls ja verstehe ich dich nicht.
    Ich hab gesagt das JEDER seine Meinung äußern können sollte.

    LG

    Peter Hacke

  1. Anonym sagt:

    Oh, mein Kommentar wurde zugelassen? Freut mich, gut gebe zu, dass meine "Ansage" über deutsches Unrecht zu dem Thema nicht recht passte, aber ich musste mir mal Luft machen.
    Finde es halt nur unverständlich, warum hier immer nur über Lügen der "jüngsten" Vergangenheit berichtet wird. Dabei ist die "Elite" schon über hundert Jahre am Werk und belügt und seit langer Zeit.

    Anonym hat gesagt...
    @ 28. April 2009 21:57

    So ein Supervideo musste ja jetzt als Videoantwort kommen. Das beweist mir mal wieder, dass es noch eine Menge Arbeit sein wird uns Deutsche aufzuklären.
    Hier mal ein schönes Zitat:

    „Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist.”
    -Heinrich von Brentano di Tremezzo, 1904-1964, u.a. Europaratsmitglied und auch 1. ZOG-BRD-Außenminister unter Kanzler Konrad Hermann Joseph Adenauer.

  1. Anonym sagt:

    Mitteilung. Eilt!

    Neue Doktrin aus dem Verteidigungsministerium.



    Deutschlands Freiheit wird jetzt an der Comic Front verteidigt.

    Jegliches verunglimpfen von Schweinen wird verfolgt.

    In Wort, Bild oder Ton.

    Wer Schweine verunglimpft oder sich mit ihrer Hilfe über Politische Geschehnisse lustig macht wird unter Terrorverdacht gestellt und mit Freiheitsstrafen nicht unter sieben Jahren bestraft.

    Sämtliche Internetseiten die solche Inhalte zeigen werden vom Schweineministerium gesperrt.

    Schweinchen Dick und Schweinchen Schlau sind umgehend zu verhaften.

    Das Sparschwein wird in Sicherheitsverwahrung genommen und unter Internationale Aufsicht gestellt.


    Das Ministerium

  1. Anonym sagt:

    Jetzt ist mir ein Licht aufgegangen, mit der neuen Panikmache können jetzt ganz einfach Wärmescanner an Flughäfen aufgestellt werden!

  1. Anonym sagt:

    Als Deutscher sehe ich natürlich die Analogie in diesem Video bezüglich der Zeit, indem Deutschland von den Nazis regiert wurde.
    Aber ehrlich gesagt, lässt mich dieses ganze Thema als Deutscher von heute relativ kalt!
    Glaubt ihr wirklich, wir Deutsche interessieren uns noch einen Schekel dafür, was ein Adolf Hitler mal gemacht hat?
    Das Einzige, was uns interessiert ist, dass niemals mehr so ein verhaltensgestörter Spinner an soviel Macht kommen kann.

    Warum wir dann so empfindlich auf dieses Thema reagieren?

    Weil wir seitdem die Verlierer sind und bis heute dafür zahlen dürfen. Und ihr seid noch so nett, uns ständig daran zu erinnern. Vielen Dank liebe „Freunde“!
    Schon vergessen, dass Generationen von Deutschen, die für das damalige Nazi-Regime nun wirklich nichts können, dafür blechen müssen? Wir Deutsche sind seitdem kein freies Land mehr. Unser Volk ist bis heute unterjocht und versklavt von den Alliierten.
    Versteht ihr nicht, dass uns unsere Situation auf den Sack geht und nervt?
    Und ihr reiten noch darauf rum und macht euch über uns lustig. Na vielen Dank auch!

    Aber ich weis ja, wir sind ja selber daran schuld. Wir Deutschen wollten ja Adolf Hitler. Zumindest die Mehrheit der damaligen Deutschen haben in ja gewählt. Also, brauchen wir uns jetzt nicht darüber zu beklagen.
    Wenn ihr begreifen würdet, wie und warum Hitler an die Macht gekommen ist, dann würdet ihr euch selber fragen, ob es vielleicht in eurem Land nicht genauso hätte passieren können.

    Also, lasst uns lieber gemeinsam dafür sorgen, dass so etwas niemals wieder passieren kann. Ganz gleich, in welchem Land auch immer.

  1. ein Nachbar sagt:

    Niemals wieder passiert? Wo lebst du? In der Bild-Zeitung? Es ist doch schon längst passiert, nur anders. Die BRD GmbH ist eine Diktatur. Ihr pennt ja alle und merkt nichts. In eurer Scheinddemokratie dürft ihr alle vier Jahre ein Kreuz machen, dann werdet ihr von den gleichen Verbrechern weiter verarscht und man macht mit euch was man will. Ihr seid Sklaven der Gewinner des Krieges und dürft arbeiten und Steuern zahlen bis ihr schwarz werdet. Kein Mumm in den Knochen, völlige Untertanen und nur Dummschwäter die vor der Glotze hängen und alles glauben was die Tagessau wieder für Lügen erzählt. Euch ist nicht zu helfen. Nur jammern und nichts tun. Lasst euch von einer unfähigen ex-Kommunistin reagieren die nur Befehlsempfängerin von Washington und Tel Aviv ist. Wacht auf und bringt euren Saustall endlich in Ordnung, der Gestank der Faulheit ist nicht mehr auszuhalten.