Nachrichten

Rote Armee spielt Michael Jackson

Sonntag, 22. August 2010 , von Freeman um 12:18

Aus dem Land welches uns die Mao-Bibel und die Kulturrevolution gebracht hat, hier ein Auftritt des Orchesters der chinesischen Volksbefreiungsarmee und ihrer Version des Michael Jackson Hit:

Der Ladevorgang dauert etwas ... kommt ja aus weit her, aus China:

insgesamt 12 Kommentare:

  1. :raven: sagt:

    Jaja, im Kopieren sind die Jungs wirklich klasse ;-)

  1. Angela sagt:

    Nein, nein. die singen etwas anderes, ganz klar. Dennoch ein kleiner Schmunzler!

  1. DragonLee sagt:

    genial^^
    vielen Dank

  1. 212783796 sagt:

    Das is mal ein ganz schlechter Fake...

  1. Zwiebel sagt:

    Die Drehungen und Bewegungen von Jack - Sun waren verräterisch und haben den Fake dann doch entlarvt

    Sonst aber prima und ich hätte mich fast täuschen lassen ;-)
    ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

    Danke und Grüße ... hr, hr

  1. visu sagt:

    Hoi Freeman
    hoi zäme

    Geniale Arbeit!! Vorallem die Geigen und El. Gitarren solis mit dem vermutlich hölzernen Klangkörper.Ich finde es eine sehr gut zusammengeschnittene Parodie!

    Tschau zäme

  1. wirklich gut gemacht^^

    danke freeman

  1. MsGlasklar sagt:

    Genial, Freeman! Wenn die Chinesen Michael Jackson kennen und lieben, dann ist das ein Zeichen dafür , daß sie doch nicht so ferngesteuert sind wie manche denken. Zumindest nicht alle. MfG, MsGlasklar

  1. drdre sagt:

    :) das ist der Aufbruch der Massen in der Pop Kultur der achtziger.. .

  1. MastaFu sagt:

    Wer das auch zusammen gestellt hat: die Rote Armee muss doch auch was fürs Image tun...

  1. Zwiebel sagt:

    Höhö - ich glaube Volksbefreiungsarmee ... nicht Rote Armee - egal, sind ja auch viele ;)

    Grüße

  1. m. sagt:

    In dem Text geht's um Gewalt, und dass das Mist is, sich in Gewalttätige Auseinandersetzungen reinziehen zu lassen.
    Beat this China!

    good luck