Nachrichten

ORF bringt den Film "Zero - An Investigation into 9/11"

Freitag, 4. September 2009 , von Freeman um 00:10

Das österreichische Fernsehen ORF2 wird am Sonntag den 6. September 2009 um 22:50 Uhr den Film des EU-Abeordneten Giulietto Chiesa als Erstaustrahlung senden. Deutscher Titel: "9/11 - WAS STECKT WIRKLICH DAHINTER?" Siehe Webseite des ORF für Details.

Ich kenne den Film und er ist sehr gut, hab ihn als DVD.

Hier der Film: Zero - An Investigation into 9/11 oder 9/11 - WAS STECKT WIRKLICH DAHINTER?



Unterstützt Giulietto Chiesa und kauft die DVD hier

insgesamt 24 Kommentare:

  1. Basti-Maxi sagt:

    Hab den Film auch schon gesehen, kann man ganz gut mit loose Change vergleichen, meiner Meinung nach. Also absolut sehenswert.

    Ich hab auch das Gefühl, dass die Medien in Österreich und der Schweiz diesem Thema allgemein offener gegenüberstehen.

    Aber weder Österreich noch die Schweiz sind in der Nato, stehen in Afghanistan und haben sich auch nicht am Irakkrieg beteiligt. Sie können sich also erlauben die Wahrheit zu schreiben, so krass sich das anhört. Es kann den Regierungen beider Länder am Arsch vorbeigehen, weil sie nicht involviert sind.

    In Deutschland hätte die Wahrheit politische Konsequenzen biblischen Ausmaßes. Dafür steht (laut den Eliten) zu viel auf dem Spiel...siehe Afghanistan-Einsatz der dann sofort beendet werden müsste. Eventuell würden einige Politiker sich ganz schnell aus dem Staub machen oder Ähnliches.

    Das darf natürlich nicht sein, also bleibt alles beim Alten.

  1. me sagt:

    ja gut,
    Nur ich frag mich, ist es nicht das selbe wie bei der Klimadisskution...
    ...wer lässt es zu dass jetzt auf einmal darüber gesprochen werden darf??

  1. Lars sagt:

    Schon merkwürdig, wie verblüffend oft in den europäischen Medien jetzt auf einmal das Thema aufgeschnappt wird...

  1. K28 sagt:

    @ Lars:

    Ich denke, da steckt eine Taktik dahinter. Die elitären Persönlichkeiten sind keine "Futzis", die nur ab und zu was zu sagen haben....

    Es könnte sein, das das so gemacht wird, damit die Medien nicht Ihre "Glaubwürdigkeit" verlieren und im nachhinein weiter ihre Lügen verbreiten können.

    Gruß

  1. m. sagt:

    Und das ist gut so...

    Danke für die Info, ist natürlich gleich weitergegangen an Leute in Austria ·

  1. Hallo,
    @ Lars

    ich stimme Dir zu, in letzter Zeit häufen sich solche Sachen in den Medien. Ich habe das Gefühl es liegt irgendwas in der Luft. Irgendwas ist im Gange und es gefällt mir nicht..

  1. Anonym sagt:

    Hi

    Vielleicht findet auch endlich ein Umdenken statt. Ich denke zwar nicht aber die Hoffnunf sollte man nie verlieren.

    Ich hab in TV Heft der im TAGI die Vorschau gelesen. Da stand schon "mutmasslicher Täter" im Zusammenhang mit OBL. Bisher hiess es immer was anderes.

  1. Benboo sagt:

    Bei Infokriegernews.de könnt Ihr einen weiteren spannenden Film sehen. Für mich unglaublichneue und auch plausible Erkenntisse und Fakten, dass dies mehr als ein Inside Job war. Sicherlich gibt es aber hier auch schon eine Alibiversion der um die Wahrheit wieder einmal auszuhebeln. Mal sehen, was sich die Terroristen im weissen haus diemals dazu einfallen lassen.

  1. Ben Elazar sagt:

    Die System-Medien haben in den letzten Jahren aufgrund ihrer massiven Lügen und irreführenden Berichterstattung erheblich an Glaubwürdigkeit eingebüßt. So läßt man nun scheibchenweise ein beliebiges Lügenthema (die Auswahl ist ja riesig) halbehrlich aufarbeiten, damit der andere Lügendreck unter dem Teppich bleiben kann.

    ... meint Ben

  1. Nivodiwe sagt:

    Gibt es im Raum Bodensee eine ASR-Gruppe? Wenn nicht würde ich gerne mit gleichgesinnten Menschen eine gründen zwecks Aktionen und geistigen Austausch. Meldet Euch...lasst uns etwas unternehmen für eine gute Zukunft.

    Viele Grüsse
    Nivodiwe

  1. gary sagt:

    Hat einer von Euch die Möglichkeit diesen Film im ORF via Festplattenrekorder in SP aufzuzeichnen (+/- 5 min)und in RS zu uppen (wenn möglich als MPEG-2)? Wäre super.

    In Deutschland empfängt leider nicht jeder ORF.

    Alternativ wäre die Veröffentlichung der DVD nicht schlecht, falls diese eine dt. Tonspur hat.

    Danke!

  1. bernd sagt:

    gary hier kannst Du mal versuchen:


    http://www.youtube.com/watch?v=D3kBn1usddI


    http://www.videogold.de/zero-an-investigation-into-911/

  1. freethinker sagt:

    Nun werden auch bald die Österreicher mit dem wahren Tathergang konfrontiert.

    Glückwunsch!

    Wie sagt man: "Eine Lüge läuft um die Erde, während sich die Wahrheit die Schuhe anzieht!"

  1. hier auf russisch wer es versteht das wurde im russischen ersten gesendet ORT

    lol würde sich doch das erste in deutschland trauen die doku zu senden
    SIE DÜRFEN ES ABER NICHT !

    http://cineplexx.ru/9/2872-zakrytyj-pokaz-9-11-rassledovanie-s-nulya-02.html

    http://cineplexx.ru/9/2871-zakrytyj-pokaz-9-11-rassledovanie-s-nulya-film.html

    auf der seite gibt es noch hunderte gutte dokus auf russisch

    @ me
    die masse das fundament der macht pyramide

    aber K28 hat auch recht aber das gilt ja nicht für deutschland
    wen mal ab und zu was über die bestechlichen politiker gebracht wird schlucken das die meisten runter als ob es ganz normal währe

    verschluckt euch nicht !

  1. Pingu sagt:

    Der ORF ist ein linkslinker Sender und ist als solcher sehr amerikakritisch, deshalb wird auch dieser Film gezeigt. Das hat nichts mit der Angst vor Glaubwürdigkeitsverlust oder mit plötzlicher Wahrheitsliebe zu tun. Der ORF bleibt auf Linie, da dürfen wir uns keine Hoffnungen machen.

  1. gary sagt:

    @ Bernd:

    Ja, danke, aber das ist leider nur Internetqualität. Schön wäre eine Auflösung in 720 x 576 in SP-Quali. Diese Doku wird in Deutschland nicht so schnell gezeigt werden, deshalb wäre es schön, wenn das jemand aufzeichnen und im RAW uppen würde.

    Gruß, gary

  1. Friedhelm sagt:

    Film saugbar mit emule:

    ed2k://|file|Zero%20An%20Investigation%20Into%20911%20(2008).wmv|51161|97AFF64AA56EF847006BE3E04A39FB77|/

    ed2k://|file|zero%20an%20investigation%20into%20911%20dvdrip.[wnet.co.il].xvid.avi|735440896|E0A5EFA6F6277947813190D708B8F913|/

  1. moloko sagt:

    @Friedhelm & Bernd

    Leider nicht auf Deutsch :(

    Eine Deutsche Doku darüber gibts auch, die wurde sogar im WDR gesendet :

    Heißt: Aktenzeichen 9/11 ungelöst
    Angeblich aus den WDR Archiven verschwunden etc. schaut mal auf der HP von Wishnewski, da stehen noch mehr solche Ausreden.

    http://video.google.com/videoplay?docid=-5403910860750170143#

    Dennoch wäre ich an Zero auch sehr interessiert, aber mit deutscher Tonspur ;)

  1. Peter sagt:

    hi,

    also wenn ihr den Trailer von mir fertig ansehen würdet, dann hättet ihr gesehen das ich die Doku aufnehme und auf den dafür eröffneten Channel "WAHRHEITSBEWEGUNG911" hochlade.

    lg Unter Ulmen

  1. Cosimo sagt:

    Der ORF strahlt kritische Stimmen wenigstens aus.. sie distanzieren sich zwar von der Meinung aber man bekommt es zu sehen. ZDF schafft so was nicht :-( (zumindest ist mir nichts bekannt)

  1. Daron sagt:

    Ein herzliches Hallo an alle Österreicher!

    Da es sich bei diesem Film um die deutschsprachige Erstaufführung handelt und wir in Deutschland leider kein ORF empfangen können, wäre es schön wenn ihn jemand auf einer Videoplattform dem deutschen Publikum zur Verfügung stellen könnte.

    Ich danke Euch!

  1. KingJULIAN sagt:

    Ich finde es toll, dass der ORF solche filme sendet, und nicht so wie zB pro7 in galileo-mystery oä -> ein paar wenige Hinweise auf eine Verschwörung werden hergenommen, das Gegenteil erzählt (oder eine krasse Ausrede gesucht), um die Masse davon überzeugen dass es doch Bin Laden mit seinen Piloten waren die waghalsige Manöver flogen, die "ein Pilot mit 1000 Flugstunden nur nach etwa 20 Versuchen schaffen könnte" beim ersten mal punktgenau trafen! (Zitat aus dem Film)

    EIN WITZ ist die Geschichte der US-Regierung. Hiermit: Dank an Freeman (und alle die fleißig ihre Kommentare posten), für diesen tollen Blog!

    @ Daron: ich habe den Film gestern aufgenommen, weiß aber nicht ob sowas legal ist. mal sehen.

  1. Bazzty sagt:

    Hier nochmal der Streifen in voller Länge:
    http://video.google.de/videoplay?docid=2296490368603788739#

  1. KingJULIAN sagt:

    Mein Streifen wäre in Deutsch (übersetzt) und etwas bessere Qualität, wie mach ich das jetzt am besten?