Nachrichten

Bewerbungsformular für moderate Rebellen

Donnerstag, 1. Oktober 2015 , von Freeman um 11:11

Nachdem das Pentagon am Donnerstag verkündet hat, es will ein neues 500 Millionen teures Rekrutierungsprogramm aufgleisen, um moderate Rebellen für den Kampf gegen die ISIS in Syrien auszubilden, wurde folgendes Bewerbungsformular im Internet für potenzielle moderate syrische Rebellen eingerichtet. Das neue Programm hat jetzt im Vergleich zu vorher einen sehr strengen Ausleseprozess, denn die bisherigen moderaten Rebellen, welche die USA ausgebildet hat, sind sofort nach Eintreffen in Syrien zum Islamischen Staat übergelaufen und haben die von den USA zur Verfügung gestellten Waffen an die Terroristen ausgehändigt:

So sehen moderate Rebellen in Syrien aus
-------------------------------------

Sie wollen ein moderater Rebell werden? Dann willkommen im Überprüfungsprozess der Vereinigten Staaten für das Anwerben von moderaten syrischen Rebellen. Um herauszufinden, ob Sie sich dafür qualifizieren, beantworten Sie bitte folgende Fragen:

Als möglicher syrischer Rebell, wie beurteilen sie ihre Einstellung?

a) moderat
b) sehr moderat
c) irrsinnig moderat
d) einfach irrsinnig


Ich möchte ein moderater syrischer Rebell werden, weil ich ... ?

a) an die Wahrheit glaube
b) an den Rechtsstaat glaube
c) an den amerikanischen Traum glaube
d) ein islamisches Kalifat errichten will


Wenn ich eine tödliche Waffe von den USA ausgehändigt bekomme, würde ich ...?

a) nur die Menschen töten, welche die USA will das ich töte
b) versuchen die richtigen Menschen zu töten
c) nur die Ungläubigen töten
d) sofort meine Waffe in die falschen Hände fallen lassen


Ich habe bereits Waffen von einer der folgenden erhalten:

a) Al-Kaida
b) Taliban
c) CIA, MI6, Mossad oder einen anderen westlichen Geheimdienst
d) Habe keine Waffe bekommen, weil ich zu moderat bin

Ich betrachte die ISIS als:

a) existenzielle Bedrohung für Irak
b) existenzielle Bedrohung für Syrien
c) existenzielle Bedrohung für Irak und Syrien
d) die Gruppe die meine Waffe bekommt

Ergänze sie folgenden Satz. "Amerikanische Waffen sind ..."

a) sehr nützlich in jedem internationalen Konflikt
b) genau das was der Konflikt in Syrien benötigt
c) am besten wenn nur moderat angewendet
d) sehr leicht online zu verkaufen

Danke für das Ausfüllen des Fragebogens für die Bewerbung als moderater Rebell. Wir werden Ihre Bewerbung in den nächsten ein oder zwei Arbeitstagen genau prüfen. Bitte geben Sie noch ihre Postadresse an, wo wir Ihnen Ihre Waffe hinschicken sollen. Wir freuen uns Sie bald unter den Reihen der moderaten Rebellen begrüssen zu können.

Mit freundlichen Grüssen

Das Pentagram

-------------------------------------

Aus einer Idee von Andy Borowitz

Das ist eine Satire, für alle die das nicht checken. Die völlig absurde Realität ist nämlich, am 16. September hat der Chef von Central Command (CENTCOM), der den Krieg der Vereinigten Staaten gegen Syrien und Präsident Assad führt, zugegeben, es gibt nur "vier oder fünf" übriggebliebene moderate syrische Rebellen, die von den USA ausgebildet wurden, ein Ausbildungsprogram das 500 Millionen Dollar gekostet hat. "Wir reden von vier oder fünf", hat General Lloyd Austin vor dem Kongress ausgesagt. Vorgesehen war aber die Ausbildung von bis zu 5'000 Kämpfer. Die, welche ausgebildet und nach Syrien geschickt wurden, sind mitsamt ihren Waffen zur ISIS übergelaufen. Was für ein totales Versagen. Oder war es Absicht?

Präsident Putin erklärt in folgender Antwort auf eine Frage, wer die ISIS erschaffen hat, warum es sich bei den sogenannten syrischen Rebellen um Söldner handelt, die für den kämpfen und zu der Seite wechseln, die am meisten bezahlt:

insgesamt 8 Kommentare:

  1. notarfuzzi sagt:

    Aber bitte kein G 36!

  1. Chang sagt:

    Wenn ich im Duden nachsehe heisst "moderat" = gemäßigt, maßvoll. Was ist an diesen kranken Irren massvoll :-) Gute Satire Freeman - musste ehrlich lachen und das tut auch gut und ist manchmal auch die beste Medzin diesen Irrsinn ein wenig auf Abstand zu bekommen!Denn menschliches und kluges Handeln sieht anderst aus...

    Es gibt eine Forschungsstudie über Kleinstkinder die mann aus verschiedenen Rassen und Ländern zusammengetragen hat und sie nebeeinandergesetzt hat. Beide bekamen einen Teller vorgsetzt die verdeckt wahren. Als mann das Geheimniss lüftete wahr auf dem einten Teller immer ein Kuchen und auf dem andren Nichts. Wisst ihr was das erstaunliche dabei wahr? :-) Alle diese Kleinkinder haben entweder geteilt oder sogar dem andren den ganzen Kuchen gegeben! Die Studie wurde wie gesagt mit allen Möglichen Ländern und Verschiedenheiten gemacht. Wie mann sieht sind Babys die noch nicht programmiert wurden von der Gesellschaft und den Eltern altruhistisch - also das menschliche Gen bekommt der Mensch mit und hat schon als Baby ein Empathieempfinden für andre und für das Leben! Die Herzlosigkeit und Krankheit im Geist bekommt der Mensch erst mit der Programmierung von den Eltern und der Gesellschaft (Schule, Militär, Arbeit usw)

    In diesem Falle heisst das. Würde eine Regierung weise und menschlich die Bürger unterstützen und dem Menschen dienen. Würden die Eltern das menschliche im Kind fördern und den Verstand zügeln. Könnte daraus eine emphatische (einfühlsame) und wertvolle Gesellschaft werden wo der Mensch im Mittelpunkt steht und die Wirtschaft für den Menschen schafft und nicht der Mensch für die Wirtschaft wie jetzt :-) Wenn wir diesen Urform des Respekt und Prägung für eine echte Liebe in jedem Menschen sogar noch fördern würden hätten wir wirlich sowas wie ein Zivilisation!

    "Glaubt nicht dem Hörensagen und heiligen Überlieferungen, nicht Vermutungen oder eingewurzelten Anschauungen, auch nicht den Worten eines verehrten Meisters; sondern was ihr selbst gründlich geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend erkannt habt, das nehmet an". Gotthama Buddha

  1. Thommy38 sagt:

    Die bekämpfen Feuer mit Feuer und noch mehr Feuer und Feuer.... Jeder glaubt an die Feuerwehr (mit Flammenwerfer)

  1. Chang sagt:

    Hab noch einen super Zitat zum Thema "moderat" gefunden :-):

    "Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist." Philippus Theophrastus Paracelsus (1493 - 1541),deutscher Arzt und Reformator der Medizin

    Wie wir sehen ist ihre extreme fanatische Art und Weise genau eben Gift für uns alle geworden! Daselbe gilt auch für die Leute in den westlichen Regierungsämtern und ihre Hintermänner! Aber mann sagt ja - Gleiches zieht Gleiches an nicht wahr? :-(

  1. Eine sehr schöne Satire! Ein wenig Humor tut gut.
    Der Begriff "moderate Rebellen" ist ebenso komisch wie die Omo-Reklame "das weisseste Weiss meines Lebens".

  1. biosan sagt:

    Aweh....Mann ich trau denen das sinnbildlich zu....einfach voll krank diese nichtmenschen..und das Putin-bashing läuft schon auf Hochtouren....LG von der Grenze zu Ungarn/Ö

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. ich will in den krieg ziehen gegen die isis ich habe keine kampferfahrung will aber unbedingt mitmachen irgendwann mal sterbe ich sowieso ich lebe momentan in wien wo kann ich mich einschreiben damit es losgeht bitte um antwort