Nachrichten

Neues Gerät um sein Geschäft zu erledigen

Samstag, 13. Juni 2009 , von Freeman um 21:12

Mal was zum schmunzeln aus Amerika. Ich zeig euch Werbung für ein neues "Hygienegerät", mit dem man sein "Geschäft" erledigt. Der Werbespruch lautet, "so kann man seine Würde behalten." Wie man es anwendet zeigen sie aber nicht. Das Ding gibts wirklich:



Ich frage mich wie die Menschheit bisher ohne dem Ding ausgekommen ist?

insgesamt 29 Kommentare:

  1. stachel_69 sagt:

    patenteklau nach dem 2.wk und wenn die ami´s selbst was erfinden kommt nur sch.... raus ;-))

  1. Den wünsch ich mir vom Christkind :)

  1. Pescadero sagt:

    Do you have a big Ass,do you mas have a longer arms;-)... Übrigens, was hat eine Kreissäge und Toilettenpapier gemeinsames? Bei beiden ist der Finger im Arsch wenn du abrutscht;-) LG.

  1. tofte sagt:

    Ist für den US Dollar (in zukunft) gedacht ;)

  1. Narf sagt:

    Öhm...würd sagen die Menschheit ist seither ohne damit ausgekommen weil es die Gehirnwäschemedien auch noch nicht so lange gibt ^^

    Vieleicht übertreib ich, aber mir scheint dieser Clip auf dem selben Niveau wie Werbung für Präsidentschaftskandiaten zu sein.
    Auserdem würde zu den grinsenden Gesichtern doch auch perfekt das von Obama passen, wie er sagt: "Yes we can" ;-p

    Evtl. sollte man das auch unter den Themen Probaganda und Medien einordnen ^^

  1. Kesselhaus sagt:

    Das neue Gerät ist aber wohl nur für grobe Säuberungen tauglich, bis "in die kleinsten Ritzen" kommt man damit wohl nicht :-)

    Eigentlich könnte man noch gleich nen Greifarm mit dazu ausliefern, falls das Papier mal am Popo hängen blieben sollte. Oder soll man dazu wieder die Pumpe am Stielende benutzen ? Grübel ;-)

  1. B sagt:

    ich schmeiss mich weg... das ding lasst sich 18 inch weit in den arsch schieben damit auch wirklich alles weiss äh wird... ideal für die bankster damit lässt sich doch auch bestimmt die gesamten giftmüllpapiere die noch in den tresoren lauern, verarbeiten... los jungs habt euch nicht so. in einer konzertierten aktion - das könnt ihr ja so gut - ist der fisch schnell geputzt... von dualuse will ich jetzt mal nicht anfangen... *brüll*

  1. Anonym sagt:

    *lol* sie wissen nicht wie das mit den 3 muscheln funktioniert :þ

  1. @pescadero
    haaaaaaaaaaaaaaaaaahahah :p zu geil
    wie blööööööd und fuc*in stupid müsste man sein, um sich so nen sche*ss zu bestellen?!?!

  1. Tyler_86 sagt:

    also ich weiß ja nicht wie amis sich den hintern abwischen, aber wie soll denn das damit gehn ohne sich den arm auszukugeln?

    aber hier zeigt sich jedenfalls wieder deutlich die einstellung: your body is your enemy.

    schei...en is menschlich, genauso wie f1..en auch, also was solls. sogar beides zusammen solls geben ^^

  1. Heiko sagt:

    Typisch Ammis!! Kulturlose, primitive Vollidioten. Die Patente sind anscheinen ausgereizt, jetzt geht es weiter wie vor 1945.

  1. Hm... und was ist, wenn das Papier samt Sch... in der Pumpe kleben bleibt? Zweitpumpe benutzen?...

    Da verlasse ich mich doch auf mich selber, zur Not gibt es Wasser, Seife, Desinfektionsmittel.

  1. Und ich dachte das Ding sei um Schweinegrippe kranken ein Nastuch aus sicherer Entfernung zu reichen.

  1. Nur ein weiterer Schritt sich nicht mit sich selber auseinanderzusetzen zu müssen und sein eigenes Ich abzugrenzen.
    Denn das ist viel zu disgusting ;)
    hehe ich pack mich weg...oh mein....

    aber die ganzen couchpotatoes und QVC-watcher müssen halt bedient werden...

    grüße aus berlin!
    wenn ich hier sowas irgendwo sehen sollte mach ich ein foto und schick es dir freeman!

    peace out!

  1. grunz111 sagt:

    Das Teil ist so sinnlos das man es schon fast wieder kaufen muss! Gibt ja schliesslich noch nen unglaublich nutzlosen Griff dazu...

  1. nitram sagt:

    die menscheit wird immer klüger und ich dachte mir um das zu fördern wählt man bei der eurowahl auch gleich mal die csu xD
    mit diesem hauch ironie wünsche ich noch gleich einen schönen abend

  1. Emil sagt:

    mal genau hinhören, das teil ist dafür da, damit die überfressenen sich wieder selbst den hintern abwischen können.zu diesem phänomen mensch sage ich nun lieber nichts weiter.

  1. Ella sagt:

    Mich wundert gar nichts mehr.

    Dieser "Wiper" hat ein aehnliches Prinzip wie die Wegwerfclobuerste.( da drueckt man auch einfach auf einen Knopf und das Buerstenteil faellt ab.)
    Wahrscheinlich ist das nun die logische Weiterentwicklung.

    Dieses "INstrument" passt zum Hygienehype und der Entfremdung und/oder Nichtakzeptanz des eignen Koerpers bzw. der puritanischen, jedoch doppelseitigen Moral der Amis. ( E darf ja nicht mal ein nackter Babypopo in der Werbung gezeigt werden)
    Es gibt ganze Kataloge voll mit solchen unsinnigen Erfindungen, jedoch auch viel Hilfreiches fuer alte, kranke und behinderte Menschen. die unter dem Gesamtthema "Heatlhy live" laufen.

    Am besten dreimal duschen pro Tag, die Zaehne weisser als weiss haben, in jedem Zimmer an der Steckdose einen PerfuemZerstaeuber und Windeln auch fuer den Hund.

    Ach ja und ueberall ein Desinfiktonsmittel dabei haben, man koennte ja mal einen anderen Menschen anfassen.

    @weisnixkannnixwillnix:
    Solltest Deine Idee vielleicht paternieren lassen.
    Fuer Amis und Leute die der Schweinrippenpanik verfallen sind, macht doch dieses Ding durchaus als Taschentuchreicher Sinn.
    (Natuerlich muesste der Kopf dementsprechend verkleinert werden, dann koennnen sie gleich noch damit in der Nase bohren)

  1. Anonym sagt:

    Dazu fällt mir ein:

    "Zwei Drittel aller Erwachsenen gelten inzwischen als übergewichtig, fast ein Drittel gilt als fettleibig. Das ist mehr als in jedem anderen Land der Welt. In Deutschland zum Beispiel leiden elf, zwölf Prozent aller Menschen an Adipositas, an Fettleibigkeit."

    In einem solchen Land kann man solche "Hilfsmittel" gut brauchen... :->

  1. denkt positiv...da hängen sicher 20 Arbeitsplätze von uns Sklaven dran!

    mfg htf

  1. Anonym sagt:

    Das ist eine Alltagshilfe für sehr übergewichtige Menschen, wie sie es in Industrienationen in zunehmendem Maß gibt.

  1. Who? sagt:

    Wenn die Amis alle so aus sehn wie der nette Herr bei 0:40 dann könnte das Ding gar nicht so sinnlos sein...

  1. Chris_2008 sagt:

    Jetzt weiss ich's !
    Das ist ein Scanner fuer biometrische Daten. Der findet persoenliche Merkmale auch dort wo's sonst Dunkel ist.

  1. ba sagt:

    und in deutschland wird gespart! :D

    http://www.youtube.com/watch?v=-jdqk7BUSm0

  1. Anonym sagt:

    na ja vielleicht was für Pflegepersonal,die da schon ab-oder reingerutscht sind....beim Patienten.

  1. Sylvia sagt:

    mensch kann auch einfach ein Bidet benutzen, aber davon gibt es wohl noch viel weniger in den USA als in Deutschland und Großbritanien?
    *grusel*
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  1. Milkdrop sagt:

    Das erinnert mich an die Simpsons :D

    http://www.youtube.com/watch?v=p6SoYxl9BP8

  1. Anonym sagt:

    als ich die 18 cm Länge gesehen habe, dachte ich man könnte es als ein DILDO benutzen ^^

    hätten bestimmt mehr verkauft