Nachrichten

Wer hat die Debatte verloren? Das amerikanische Volk

Samstag, 27. September 2008 , von Freeman um 13:23

Nachdem die beiden Präsidentschaftskandidaten John McCain und Barack Obama sich für 90 Minuten in einem TV-Duell gegenüberstanden und debattierten, kann ich die Frage, wer verloren hat, nur so beantworten: Das amerikanische Volk!

Es ist einfach beschämend, wie die Anwärter für das höchste Amt, die berennenden Probleme im eigenen Land und auf der Welt ausgewichen sind, und nur dumm daherlaberten. Es ist auch völlig frustrierend, wie die Medien viel zu höflich waren und nicht knallharte Fragen gestellt haben.

Die Wirtschaft kollabiert, die Kriege sind eine Katastrophe, die Menschen verlieren ihre Arbeit, ihr Dach über dem Kopf und alle ihre Sicherheiten, aber es werden keine wirkliche Lösungen aufgezeigt.

Es gibt keinen Unterschied zwischen McCain und Obama. Die Vorschläge mit dem hart verdienten Geld der Steuerzahler die Wall Street zu retten, und überhaupt die welche die Katastrophe angerichtete haben auch noch zu belohnen, ist völlig unverantwortlich.

Die Vereinigten Staaten leben völlig über ihre Verhältnisse und die Kandidaten kündigen an, noch mehr Geld zu verschleudern. Keiner will die Kriege beenden, welche das Land ausbluten und in den Bankrott treiben. Im Gegenteil, es wird einem schlecht, wo sie überall das Militär noch einsetzen wollen.

Die Debatte hat gezeigt, weder Obama noch McCain wollen Amerika in eine bessere Zukunft führen. Es ist mehr vom selben.

Einer der wenigen guten Momente in der Präsidentschaftsdebatte gestern war, als Barack Obama die ganzen Fehleinschätzungen von John McCain, was den Irak betrifft, aufzählte.

Hier der Ausschnitt aus der Debatte, mit Einfügung der Videos, als Erinnerung was McCain damals gesagt hat:

insgesamt 19 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    ron paul hat sich in bezug auf die aktuelle lage in den usa zu wort gemeldet.
    Auf Englisch (Original)/Deutsche Übersetzung
    Er sagt, dass es solangsam Zeit wird zu handeln..

  1. cyber sagt:

    Für alle, die das Duell nicht sehen konnten, hier die komplette Aufzeichnung (1:40:00), vom "Ersten".

    tv duell obama vs mc cain.torrent

    Dies ist eine Torrent-Datei. Zum runterladen wird ein Bittorrent-Client benötigt.

  1. Anonym sagt:

    Was hat er sich verplappert ?

    Who is best equipped as the
    next president...
    ...how we are prepared for
    THE NEXT CONFLICT ?

    Hey Politiker, wann fangt ihr an UNSERE
    Probleme zu lösen ?

    Ach ja, ich weiss, ihr liebt uns gar nicht.
    Und wir müssen die Probleme eh selbst lösen, und bezahlen. Mit Geld und Blut.

    Ja jetzt steht die Infrastruktur noch!
    Wir könnten sorglos leben, wenn ihr nicht nach euren endlosen Profiten
    gieren würdet.

    Aber ihr Politiker habt anderes im Sinn.
    Ihr wollt Geld, Arbeit und Infrastruktur
    vernichten.

    Ihr wollt uns auf den Stand von 1920
    zurückbomben oder lieber von 1700 oder 1200.

    Es geht auch ohne Banker und Politiker.

    Ihr seid Schmarotzerpack.
    Leere Laberer. Und darum werdet ihr
    jetzt abgeschafft.

  1. Anonym sagt:

    gibts das duell schon komplett auf youtube oder googlevideo? notorrenter.

    ich erwarte nichts davon, ausser das es mich teilweise amüsieren wird. puppentheater. ernst kann man keinen der körmits nehmen.

  1. Anonym sagt:

    Vielen Dank an Cyber f[ur den torrent!

  1. Anonym sagt:

    gott zum grusse zusammen,

    welch ein wunder - man erkennt doch tatsächlich keinen unterschied in den aussagen der supermänner.

    wie auch - die wahre macht in den sozialistischen staaten von amerika liegt doch beim finanzminister und beim notenbanksuperdollardrucker.

    wer glaubt denn überhaupt noch, dass irgendwer in den staaten noch das volk braucht. die sind eigentlich total hinderlich - es sei denn, sie finden sich beim militär ein - da kann man sie ja in zukunft noch brauchen, um die anstehenden bürgeraufstände (entschuldigung - natürlich die anschläge von osama und dem iraner) knallhart zu stoppen.

    aber wie gesagt.... ist egal - wir haben ja unsere angela usw. usw. - die können mit jedem der beiden superhelden.

    gruss und mach weiter so

  1. Anonym sagt:

    "Es gibt keinen Unterschied zwischen McCain und Obama."

    ...war da je ein Unterschied zwischen den Kandidaten? (Erinnern wir uns an Bush - Gore).

    US-Wahlen sind doch eine einzige peinliche Casting-Show (die us-amerikanische Variante von "Deutschland sucht den Superstar"), viel zu viel warme Luft um die Verteilung der Hauptrolle. Wer sie übernimmt, ist letztlich egal. Dass die Rollen nach Drehbuch gespielt werden ist auch klar. Und wer nicht pariert, wird gewarnt (Jackson, Truman, Ford, Reagen) oder halt exekutiert (Lincoln, Garfield, McKinley, Kennedy). Nur: Drehbuch und Regie stehen - anders als in Hollywood-Schinken - weder im Vor- noch im Abspann. Warum eigentlich? Ist doch ein riesen Spektakel?! Die könnten sich doch feiern lassen... Ob die etwa unlautere Absichten verfolgen...?

  1. fränkie aus berlin sagt:

    Ej,moment mal - ich hab`das gerade erfahren auf WWj-INFO.DE,dass in Dresden die Postbank völlig ausserstande ist,noch Auszahlungen zuzulassen?
    Freeman,mein Guter,was weißt Du darüber?

    DASS es kommt,was erwartbar.. aber
    so schnell..
    alldieweil ich auch "Kunde" bei der Postbank bin...

    Darf ich dann wenigstens meine Mietew und den Strom für Oktober noch bezahlen,wil...
    ich bin Ostler und wenn ich Einem was schulde,löse ich das auch sofort ein...
    Gib`mir doch BITTE auskunft -
    DANKE!!

  1. Anonym sagt:

    Istschon extrem irritierend,das ich obwohl ich mich interessiere,erst sehr spät von einem gewissen Präsidentschaftskandidaten namens Ron Paul gehört habe,vorher gab es einen Edwards,einen Rooney,glaube Ich...aber Ron Paul,wer soll das sein,ist er kein Milliardär,als Ross Perot kandidieren wollte,in den 90 ern glaube ich,wußte sogar die letzte Maus irgendwo im Westen,das da diesmal drei Kandidaten an den Start gehen,aber bei einem wie ROn Paul,
    man kann die Medien wirklich als Oszilator und Indikator benutzen,
    Das Gegenteil ist zum Großteil das Wahre,und die Wahrheit der Medien z.t.erstunken und erlogen,manch RTL-Sat1 Jounralistenschüler,Springer Hinz und Kunz,Nachwuchsjuppie Journalist möge in seinem Reichtum ersticken,Salvé!!!
    Naja zum THema,die Politiker DUELLE,sind so duellant und hochriskant stinklangweilig und zum gähnen,brauch keine Sau..wertlose Zeitvergeudung,klar kann der Obama ein bisserl was gegen den Irakkrieg des Neocons wettern,aber wer was was Barack noch macht,wenn er es schafft,
    2012-Steht ja zum Glück schon

    Arnie bereit-

    I proudly Present YOU the New
    President of the WOrlds

    -ARNIE 2012-
    The End of Days Termination;)

    Peace und Grüße
    Smix

  1. Anonym sagt:

    Es wurde einmal mehr gelogen dass sich die Balken biegen. Bei der Äusserung Obamanas, dass er die Truppen im Irak abziehen will - um im gleichen Satz die Truppen in Afghanistan verstärken und Einsatzkräfte nach Pakistan schicken will ging mir fast der Hut hoch. Als dann noch die Diskussion losging wer das schönste Bändchen im Andenken an einen amerikanischen Soldaten trägt und mit keiner Silbe erwähnt wurde dass 1 Mio Iraker dran glauben mussten - hab ich ausgeschaltet! Ich hoffe dass dieses dekadente Volk... ne, sag ich nicht!

  1. Anonym sagt:

    Ist zwar OT, aber trotzdem:

    Homeland Security: Detektor erkennt feindselige Absichten

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2008/09/homeland-security-detektor-erkennt.html

    Die FEMA (das sind die, die überall diese Camps bauen), sind übrigens der Homeland Security unterstellt. Wäre doch durchaus gut kombinierbar...

  1. hairesis sagt:

    Here's the FKN Newz:

    MORONS RESCUE ASSHOLES
    http://www.youtube.com/watch?v=7wdJZfoCmuI

    Danke Freeman

    P.S. ¨anonym¨ ist unübersichtlich und zum Teil sehr feig !!!

  1. slave sagt:

    wen oder was meint obama mit
    wir müssen unser militär im NÄCHSTEN KONFLIKT besser einsetzen.

    hat obama schon angriffspläne zu einen bestimmten land?

  1. http://freigeldpraktiker.de/weltenaufgang/blog/article/alles-schall-und-rauch

    Eine kleine Werbung : ))

    Das Duell mit Wattebäuchlein:

    http://www.arte.tv/de/Die-Welt-verstehen/us/2244194.html

    Die verstehen nicht oder wollen nicht verstehen oder wissen, das sie beide keine Rolle mehr spielen werden?

  1. Lohengrin sagt:

    Apropos Rolle spielen. Ich verweise noch einmal auf diesen Beitrag http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/01/rambo-sagt-wir-werden-belogen.html

  1. Anonym sagt:

    Als ich im Militär war hat es immer
    geheissen wir wären so gut versichert.
    Krieg ist ein ausserordentlich profitables Geschäft.
    Jetzt weiss ich warum.
    Der Staat hat auf euch eine Versicherung
    abgeschlossen. Wenn ihr im Krieg für
    den Staat sterbt, erleidet der einen Verlust und erhält von der Versicherung
    $10 000 000 . Die Familie des Toten
    erhält daraus $600 000.
    Das ist lieb ! Nicht ?
    Mehr Tote im Irak = mehr Profit für
    den Staat.
    Die Endlösung für die Schulden ??!

  1. Anonym sagt:

    Russische Kriegsschiffe sorgen für Aufsehen im Nordatlantik

    http://de.rian.ru/safety/20080927/117179882.html

  1. Anonym sagt:

    Hallo, ich war gerade mal auf der Homepage von McCain und fand folgendes:
    http://www.johnmccain.com/Informing/Multimedia/Player.aspx?guid=488b2491-c0c8-4d37-aafe-5bda82894637

    da erzählt McCain das wenn er Oberbefehlshaber also Präsi ist wird er Osama Bin Laden finden und zur stecke bringen.

    hmmmmm? Dachte OSL ist schon Tod.
    Und wie sich die Amis immer freuen.
    Wenn OSL noch lebt und vielleicht gefasst wird.Dann passiert garnix der ist halt dann Tod der Krieg geht weiter. Hat doch bei Sadam H aud Bagdad auch keine wirklich mehr intessiert.
    S.N

  1. Anonym sagt:

    Den Indianern dieser Generation
    wurde gesagt:
    Ihr werdet Amerika kommen und gehen sehen !
    http://www.youtube.com/watch?v=g7cylfQtkDg&feature=related