Nachrichten

Yes We KONY

Mittwoch, 14. März 2012 , von Freeman um 19:00



Hier sehen wird die "Juice Rap News 12" mit Robert Foster, der sich das aktuelle Thema KONY 2012 musikalisch vorgenommen hat und dabei demontiert. Der rappende Moderator ist die Kunstfigur von Hugo Farrant (Sänger) und Giordano Nanni (Texter), die aus ihrem Heimstudio in Melbourne Australien geniale politische Satire-Videos produzieren und die Wahrheit auf humorvolle Art verbreiten.

"KONY 2012 was an experiment. Was it a success?"
"Yes, kids are begging the US to bomb Africa next!"



Ist Kony der neue Bin Laden für Afrika?

insgesamt 8 Kommentare:

  1. Nila sagt:

    KenFM über: Joseph Kony 2012

    http://www.youtube.com/watch?v=7aaH6fX3XT8

  1. voglpet sagt:

    Sind die USA nur mehr eine Horrornummer zum lachen und zum Weinen, aber nicht zum Ernst nehmen.

  1. AU AU WEIA sagt:

    @voglpet
    es bröckelt an allen Ecken und Kanten, doch der Feinschliff bringt die Masse ...

    Alex Jones epischer Jolie Verriss hatte nach 24h bereits 500.000 Aufrufe mit 95% positiven Bewertungen..es besteht also Grund zur Hoffnung.. www.youtube.com/watch?v=rtGEBmSmOqI&context=C­4e7dd09ADvjVQa1PpcFOVvqnVN23oi­WRUkhpvxXmgybp5pGdaRE4=

    wenn das Probaganda Organ nun bei den Bilderbergern hoch im kommen ist, seitens Kony
    kann der Schuss auch ganz schnell nach hinten los gehen, je mehr Leute ungezwungen auf so ein Kony2012 Video gehen, gelangen sie ungezwungen auf Kommentare unser eins die mal hinter die Fassade schauen! Die aktuellen Situationen die in den Medien geschehen kann jeder verdrossene Bürger verstehen. es sei denn, derjenige ist zu verdrossen in dem wie und wo er lebt, Step by Step jedoch werden auch dise gezwungen, ich denke mehr denje das viele von uns gar nicht bewusst ist das der Tag kommen wird wenn alles zusammen fliegt und wir endlich beginnen Menschheits trächtig leben

  1. Guy Fawkes sagt:

    Dieses Lächeln machte mich frei. Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem. Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt.
    - Antoine de Saint-Exupéry, Brief an einen Ausgelieferten

    So ist es! Obwohl sie grauenhafte Taten begehen und diese mit Ihrer Lügenpropaganda in einem besseren Licht darstellen wollen, haben viele ihre wahre Natur erkannt!
    Der Humor, die Tatsache, dass wir nun über ihre Lügen Lachen, direkt nach dem sie sie verbreiten, läutet den Untergang dieser Verbrecher ein! Wir haben das Lächeln der Erkenntnis gewonnen! Jeder Tag mehr, jedes weitere aufgedeckte Geheimnis und jedes weitere Verbrechen an der Menschlichkeit, dass Du, lieber Freeman, mitaufdeckst, bringt uns näher an eine wieder aufgeklärtere und demokratischere Gesellschaft!

  1. Was wäre schlimmer:

    Die USA bekommen ihr Öl oder Joseph Kony misshandelt und tötet weiterhin unschuldige Kinder?

  1. Freeman sagt:

    Informier dich doch besser. Den Kony gibt es doch schon seit 7 Jahren nicht mehr in Uganda und was von IC behauptet wird passiert gar nicht seit dem. Wahrscheinlich lebt er nicht mehr und ist nur ein Phantom wie Bin Laden es war.

  1. tekamin sagt:

    hab ich gleich verlinkt auf facabook. danke freeman

  1. freethinker sagt:

    @ voglpet: US-Regime ist eine Lachnummer, weil die sich unendlich dämlich verhalten. Dennoch sind die Zuschauer leider auch oft nicht ganz ernst zu nehmen und dieses Regime hat Waffen, die sie für ihre terroristischen Aktionen einsetzen.