Nachrichten

Die Amerikanische Zeitbombe

Samstag, 6. Dezember 2008 , von Freeman um 20:24

Dieser BBC Bericht zeigt den finanziellen Zustand der USA und wie es zum totalen Bankrott gekommen ist. Übrigens, die $8.5 Billionen Staatsschulden die im Film erwähnt werden, sind durch die ganzen Rettungspakete für die Bankster mittlerweile auf $13 Billionen in diesem Jahr gestiegen.

American Time Bomb

Teil 1:


Teil 2:


Teil3:


Übrigens, wie AP berichtet, haben die Rettungsaktionen des amerikanischen Staates bisher mindestens $9 Milliarden in nur einem Monat an Verlust eingefahren. Der Kaufpreis der Aktien der dahinsiechenden Banken und der aktuelle Kurswert, hat sich um 1/3 verringert. Alle Aktienkurse der Banken die der Staat gerettet hat, sind unter dem Preis der beim Kauf ausgehandelt wurde.

Das US-Finanzministerium sagt dazu, sie sind nicht an einem kurzfristigen Gewinn interessiert und sehen das eher auf lange Zeit. Das heisst, es wurden nicht nur Billionen an Steuergeldern für die Rattenpakete ausgegeben, sondern die Schrottpapiere die damit gekauft wurden, haben auch noch an Wert verloren und verursachen einen Verlust für den Steuerzahler.

Dazu kommt noch, dass die staatliche Garantie der Kundengelder durch den Einlagensicherungsfond FDIC und die Garantie für andere Kredite, dem amerikanischen Staat insgesamt $7 Billionen kosten wird!

Verwandter Artikel: Amerika hat ein Defizit von $55 Billionen

insgesamt 31 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    letztendlich ist das eh alles egal! am 21.12.2012 ist das ende der welt erreicht! dann durchkreuzt nibiru unsere umlaufbahn, und alles ist eh dahin! was hälst du davon, freeman? schon mal davon gehört?
    mir hat diese sache all die dinge, die auf unserer welt passieren und schiefgehen, verständlich gemacht! dadurch ergibt sich ein sinn hinsichtlich dieser ganzen verrückten dinge, die passieren!

  1. Marcus sagt:

    Da macht der Staat mal eben ein par Milliarden locker und der Wert der Aktie sinkt?! Ist doch klar wer sich da nochmal extra die Taschen voll gemacht hat.
    Wielange soll das bitte dauern, bis der Steuerzahler DAS abbezahlt hat? Und wer soll dann überhaupt noch Steuern zahlen, wenn die meissten eh arm sind. Hauptsache die Banken können auch in Zukunft hohe Rendieten "erwirtschaften" für die Reichen.

    Schon komisch, das fast Jeder in Amerika seine Anschaffungen auf Pump machen muss(Dispo, Kredite, Hypoteken[ein par mal geht das gut doch irgendwann steckt man so tief in den Schulden]) Dieses System funktioniert nur eingeschränkt und zwar NUR für die Reichen.

    Wielange soll man sich denn noch verarschen lassen???

  1. ...3....2.....1.....BANKRUN

    *it´s just a matter of time*

  1. Anonym sagt:

    Präsident O.ama. will jetzt das Land vernetzen und behauptet somit 2,5 Mio. Datenschutz- Verpackungstechnikern neue Jobs zu verschaffen, wie das geht wusste bisher noch niemand, aber er weiss es jetzt schon. Obama sagte das es Eilig ist. Das letzte mal als es so eilte war kurz vor dem Kongressbeschluss über 700 Mrd. $chnecken zur Rettung der Banken unter Androhung zur Ausrufung des Nationalen Notstandes.

    Wie international diese Datenschutz und Netzwerk Industrie arbeiten wird, kann in der Hektik des lange vorhandenen Plans auch niemand wissen.

    Aber solange niemand versteht worum es geht, wird alles schon Gut vernetzt werden, zur Sicherheit aller, und wenn es die eigenen Schulen und Universitäten anfangs sind, können es am Ende jeder Mikrowellenherd, jedes Fahrrad und jede Taschenlampe am Ende sein.

  1. Anonym sagt:

    Mensch leute ist zeit das es mall eine zeitung oder so von den Blog rauskommt die monatlich oder so erscheint :)

  1. King Balance sagt:

    Wenn der Rest der Welt erst einmal dahinter kommt, das der Dollar ein gewaltiges Abzockprogramm ist dann wird der Barack wohl nur noch BARACKEN bauen können.

    Den die gesamten Schulden der Amerikaner sind utopisch, die können die nie und nimmer tilgen. Und bei einer Währungsreform dürfte das Vertrauen für lange Zeit weg sein.

    Dann wird ihnen Jahre lang niemand mehr nur einen Cent borgen. Viele Tonnen deutsches Gold sollen ja auch noch im Lande der neuen Sozialisten sein... VEB Fort Knox!!

  1. Anonym sagt:

    Selbstbedienungsladen der Hochfinanz

    Die US Zentralbank wird zum Selbstbedienungsladen der Hochfinanz. Statt 700 Milliarden wurden bis jetzt über 2 Billionen verliehen. Doch an wen, das sagt die FED nicht. Bloomberg hat die FED nun verklagt!

    Das anfangs gefeierte „Rettungspaket“ der US-Regierung gerät mehr und mehr außer Kontrolle. Ursprünglich wurde insbesondere gegenüber dem Kongress versprochen, größte Transparenz walten zu lassen. Doch wen die FED derzeit alimentiert, wer wie viel Geld erhält, das bleibt wohl für immer im Dunkeln.

    Die grössten Wahlkampfspender für Barak Obama:

    University of California 909.283$
    Goldman Sachs 874.207$
    Harvard University 717.230$
    Microsoft Corp 714.108$
    Google Inc 701.099$
    JPMorgan Chase & Co 581.460$
    Citigroup Inc 581.216$
    Amusements Inc 543.859$
    Time Warner 508.148$
    Sidley Austin LLP 492.445$
    Stanford University 481.199$
    Skadden, Arps 473.424$
    Wilmerhale Llp 466.679$
    UBS AG 454.795$

    Können wir uns wirklich freuen, das mit Barak Obama endlich ein Mann zum Präsident der USA gewählt wurde, der die amerikanische Verfassung (wie sie mal war) als Vorbild für die ganze Welt, wieder installiert. Die Zeit der Täuschung, Lügen, der Hinterlist liegt nun endlich in den letzten Zügen?

    Nun, sind wir doch mal realistisch: Nichts davon wird eintreten - und Obama hat in Wirklichkeit auch nichts davon versprochen. Jeder, der sich solche Illusionen macht, wird wohl fürchterlich enttäuscht werden.

  1. Anonym sagt:

    Jaaaaa ... ich weiss das passt nicht in den Blog www.eckharttolle.com

    Ist sogar ein Deutscher ...Muss man gelesen haben ich sag es zum 10 ten mal! "Eine neue Erde" der Hammer dieses Buch ...

  1. Anonym sagt:

    ich will meinen ersten post nochmal genau erklären:
    wenn dieser planet uns kreuzt, wird dies eine menge an naturkatastrophen nach sich ziehen. außerdem werden asteroiden auf unsere erde regnen, und damit allein schon für üble zerstörungen und veränderungen sorgen. etwa zwischen 2012 und 2014.
    was das mit den derzeitigen dingen zutun hat? nun, die finanzkrise gibt dem staat ein alibi, unmengen an geld auszugeben. wofür? oberflächlich für die banken, eigentlich aber für den bau neuer untergrundbasen! diese entstehen überall auf der welt! warum? ganz einfach! die wissen um die gefahr, und somit wollen sie sich retten! was aus uns 2012 wird, ist natürlich ne ganz andere Sache!
    Aber auch die potentielle Kriegsrechtausrufung spielt da mit hinein. Menschen, die dieses szenario hinterschauen, werden eingesperrt und mundtot gemacht!
    Ok, ich verstehe, wenn manche dieses nicht sofort glauben! gebt einfach auf google "nibiru", "21.12.2012", planet x", "dumb" (deep underground military bases), "doomsday", sonstiges oder alles zusammen ein! schaut euch auch die videos dazu an!
    die benutzen unsere gelder, um sich ihre rettungsbunker zu bauen!
    freeman, ich fänds toll, wenn du in dieser frage mal recherchierst, denn deine meinung dazu würde mich wirklich interessieren!

    mfg

  1. Der Hämbürger sagt:

    Zieht Euch warm an und füllt den Vorratskeller... der Winter steht vor der Tür

    Doch eigentlich hat mr. oder mrs. anonym mit der dumpfen "Erstreaktion" den Nagel auf den Kopf getroffen "ein Meteor wird unsere Endlösung sein"

    Aber bis 12.2012 müssen wir irgendwie durchhalten....

    God bless amer... the world

  1. Anonym sagt:

    was heißt denn hier "dumpfe erstreaktion"???
    hast du dich mal damit beschäftigt? ich denke nicht!
    mir sind dadurch halt wirklich ne menge dinge klarer geworden. ich hab mich immer gefragt, warum dieser ganze nwo-kram mit lagern und kriegsrecht, wo doch das grundanliegen, sprich eroberung der welt längst erreicht ist! und das isses!!! haben wir noch ne wahl??? nein!!! begeben wir uns letztendlich nicht jeden tag zum sklaven- und frondienst? doch, wir tun es!
    Aber warum passiert das alles?
    weil die etwas wissen, was wir halt noch nicht wissen! und so soll das aus deren sicht auch bleiben! aber das klappt nur mit den entsprechenden repressalien und ablenkungsmanövern. spätestens anfang 2012 verkriechen die sich in ihre vor uns geheimgehaltenen bunker und überlassen uns dem schicksal!
    möchte mal sehen, ob du das dann immer noch als dumpfe erstreaktion abtust?!?
    denn spätstens dann wird uns der a.... auf grundeis gehen! Ob die das ganze überstehen, ist natürlich ne andere frage... fakt ist aber, das es nur sehr wenige geben wird, die sie im nachhinein beantworten können!

  1. Anonym sagt:

    Schwacher Film. Geht überhaupt nicht auf tiefe Ursachen im Geldsystem ein.

  1. soulrider sagt:

    @00:03

    Na dann hoffen wir, das der Nibiru so was von tobt...und somit auch die Elite im Bunker erwischen wird! ;-)
    Und so ein "Chabis" glaubst du wirklich? Naja...jedem das seine! Geniesse indemfall deine 4 Jahre noch! Oder schau, dass du einen ordentlichen und längerfristigen Kredit bekommst...dann könntest du nämlich deinen eigenen Bunker bauen! Wen dann Ende 2012 Chaos und Zerstörung am herrschen sind, und der babylonische Planet an der Erdoberfläche alles platt macht...kommst du im nachhinein vielleicht auch ums Abbezahlen rum, falls deine Nussschale der Zerstörungswut stand hält!?

    Aber schlussendlich wäre es evt. gar nicht so schlecht...wenn sich die Natur das zurückholt, was wir ihr genommen haben!?

    Und alls Einstimmung ein kleiner Teaser...
    http://www.worstpreviews.com/trailer.php?id=1275&item=0

    Ps: Scheint einen Grund zu haben, dass der Herr Emmerich den Film schon im 2009 rausbringt! Der 21.12.2012 als Kinostart wäre doch angebrachter? Aber anscheinend will er sich mit den Einkünften dieses Blockbusters auch noch ein schnell einen Superbunker basteln!?

    Ps: Und falls der fiese Planet nicht für die Apokalypse sorgt, werden wir das bestimmt auch selbst erreichen! Eine Wirtschaft und Gesellschaft deren Strukturen auf "Fressen, Saufen, Konsumieren, immer mehr, immer schneller" begründet ist...wird sich früher oder später selber in den Abgrund führen!

  1. hm nibiru gibts nicht oder ist apophis oder wie auch immer der 300 meter penut !

    Ende Dezember 2004 sorgte der Asteroid 2004 MN4 für Aufregung: Auf der Gefahren-Skala der Wissenschaftler erreichte der Brocken den bislang höchsten Wert - eine Kollision mit der Erde im Jahr 2029 schien nicht vollkommen ausgeschlossen. Wenig später jedoch gab die NASA Entwarnung. Jetzt fragen sich Astronomen, ob das nicht ein wenig voreilig war.

    hier weiter lesen...

    http://www.astronews.com/news/artikel/2005/04/0504-014.shtml

    der "2004 MN4" heist apophis

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Apophis_%28Asteroid%29&diff=52129831&oldid=3814629


    "Peiser und andere Experten fordern nun, den Asteroiden mit einem Radiosender auszustatten, um den Kurs des Himmelskörpers genauer verfolgen zu können. Eine Gelegenheit dazu bietet sich 2012"


    ihr versteht das wir eine möglichkeit haben unser schicksal zu bestimmen
    Wir sind technisch in der lage nur der geistig aufstieg fehlt um uns vor dem steinchen zu schützen aber da müssen alle zusammen arbeiten sonst gets nicht ...nicht wie die dinosaurier ... auge um auge verteht ihr ;-)
    auch wen er "nur" 300 meter klein ist wirds gewaltig !

    wiki...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nuklearer_Winter

    Eine großflächige Verdunklung der Erdatmosphäre kann auch nach dem Einschlag (Impakt) von großen Meteoriten eintreten. Ab einer Größe von mehr als 800 Metern (die Größe variiert je nach Material des Meteoriten und Fluggeschwindigkeit) ist eine globale Katastrophe auch hier nicht auszuschließen.

    Am Ende der Perm-Zeit (Erdaltertum) sowie am Ende der Kreidezeit (Erdmittelalter) gab es vermutlich einen solchen Impaktwinter. Der letztere (nach dem sogenannten KT-Impakt) könnte die Hauptursache für das Aussterben der Dinosaurier gewesen sein.


    "2004 MN4" fliegt 2012 an uns vorbei ... 15 Millionen Kilometer ist wirklich nah ... 2004 MN4 passiert die Erde im April 2029 - an einem Freitag, den 13. - in einem Abstand von 25.000 bis 40.000 Kilometern.das ist dann verdammt nah !da hat doch ein knirbs der 1+1 zusammen malte bei der nasa panik gemacht das der einen satelit treffen könnte und dan haben wir den salat oder die erde zersplittert ihn in 1000 kleinere teile die dan ja wieder kommen gravitation usw... oder der mond fängt ihn ab oder oder oder !

    erstmal 2010 erleben dan sehen wir weiter ...

    @anonym
    hier kannst du weitersuchen ...

    http://neo.jpl.nasa.gov/risk/


    vieleicht ist nibiru mit den anunakis ja auch dabei verdammt und es gibt märchenschreiber die damit geld verdienen

    auch wen das ein oder andere stimmt... xD Verrückt !



    http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20080827135925AA094Jj

    -Resolved Question

    Who are the Anunakis of the Planet X ?

    The Sumerian scripts say that the Anunakis were there gods who descended from the planet called Nibiru/Marduk (Planet X)? Who are the Anunakis? Do they have anything to do with the Planet X?


    -Best Answer ! ! ! ! !

    Ancient writings say a lot of things. That's why interpreting them is both problematic and the realm of people highly trainined and experienced to do that. Zechariah Sitchin is not one of those people.

    Yes, the Anunnaki were Sumerian demigods. No they aren't coming on Nibiru to wipe out Earth.

    es ist unglaublich das es einige veruschen sogar damit abzulenken !oder zu desinoformierern !

    ich hoffe das alle einen fröhlichen 2. Advent haben !

    mfg captain

  1. Anonym sagt:

    Geld beherrscht unsere reale Welt und wir glauben es sei etwas Reales; aber der überwiegende Teil ist nur virtuell. Es ist aus dem Nichts geschöpft und stellt deshalb auch keinen realen Wert dar. - Braucht deshalb auch nicht zurückgezahlt werden, weil man NICHTS ja auch nicht zurückzahlen kann.
    WERTE sind persönlche Fähigkeiten, die einen befähigen sich jederzeit über Wasser zu halten.
    Angst gehört nicht dazu.

  1. Anonym sagt:

    @ 7. Dezember 2008 00:03

    Bitte verschone uns mit diesen Geschichten, wir werden auch ohne die Desinfos vom Weltuntergang schwere Zeiten erleben.
    Dazu stehe ich zu sehr auf den Boden der Tatsachen, um es mir anhand von Märchen ausreden zu lassen.

    Die einzige Methode mit der das System am laufen gehalten werden kann ist die Kontrolle der drei wichtigsten Elemente in dieser Gesellschaft. Polizei, Krankenhaus, Feuerwehr/Katastrophenschutz.
    Diese Menschen müssen noch dann zur Arbeit gehen, wenn ihr $-Geld Heizwert besitzt, und das geht nur über vernetzte Kontrolle/zzgl. RFID.

    Ohne so etwas funktioniert auch bald kein Militär im eigenen Land.
    Spätestens dann, wenn die Jungs merken das man Kugeln nich essen kann, wird sich zeigen wie gut die Patriotismus Gehirnwäsche funktioniert hat.

    Und das mit dem Poleshift, kann das Militär mittels Haarp (Mach du mal lieber die Augen auf) auch ohne irgend einen Planet X verursachen, aber wenn man lieber an kleine grüne Männchen glaubt und vor Schäfchen am Himmel die "Silberstreifen" nicht sieht, wird man es wohl nie merken.

  1. Anonym sagt:

    tschuldigung, aber könnt ihr mit eurem 2012 Esoterikmüll bitte in euren Esoterikforen bleiben?
    Logische Menschen sind von den 100ten "Welt geht am xx unter" einfach genervt.

    Wenn ihr wirklich glaubt das da die Welt untergeht, kann euch die Weltpolitik ja egal sein, da eh 2012 alles vorbei ist.

    Ihr könnt die nicht-Esoteriker nicht von euren Ideen überzeugen, wie ich euch nicht beweisen kann, das es 2012 keinen Weltuntergang gibt und das es keinen grünen Männchen auf dem Jupiter gibt.
    So gesehen ist jede Diskussion darüber umsonst.

  1. Bankbanker sagt:

    Daran wird die Welt nicht untergehen. Die AMIS werden wieder einmal mehr mit all den getroffenen Massnahmen der Depression entgehen auch wenn das viele wieder nicht glauben wollen. Geld und Waffen regieren die Welt und keiner der wirklich Mächtigen ist nur annähernd bereit Macht zu verschenken. Überwiegend sitzen sie im gleichen Boot, man könnte auch sagen am gleichen Stammtisch. Schon mal an einem Stammtisch gesessen wo es mit härteren Bandagen zu und her geht? Na also, hast du keine Muskeln, dann Maus halten!

  1. Anonym sagt:

    Dieses 2012 Scenario hat nichts mit Politik oder diesem Thema zu tun. Einfach lächerlich was sich diese 2012-Spinner immer wieder einfallen lassen damit ihre Web-Seiten besucht werden.

  1. Anonym sagt:

    Na dann,
    zurück zu Fakten:

    http://video.google.com/videoplay?docid=-4797172096740150104&hl=de

  1. gizmo sagt:

    1). Vor langer Zeit verkündete ein Mann in einem indischen Dorf, dass er jeden Affen für 10 $ kaufen würde.

    2). Die Dorfbewohner wussten, dass es im Wald sehr viele Affen gibt. Und so gingen sie in den Wald und fingen Affen.

    3). Der Mann kaufte dann die ganzen Affen für den versprochenen Preis.

    4). Als sich somit der Affenbestand verringerte, suchten die Dorfbewohner nicht mehr sehr fleißig und gingen lieber ihrer alten Arbeit nach. Daraufhin versprach der Mann jeden Affen für 20 $ zu kaufen. Das hat die Menschen angemacht, und sie gingen in den Wald und suchten und suchten.

    5). Bald darauf sind die Affen im Wald sehr rar geworden und keiner suchte mehr richtig. Und so verkündete der Mann, er würde jeden Affen für 25 $ kaufen!Es war schon sehr schwierig einen Affen zu erwischen!

    6). Darum sagte der Mann, er kauft jetzt jeden Affen für 50 $!! Aber da er geschäftlich in die Stadt müsse, wird ihn sein Assistent vertreten.

    7). Als der Mann dann weg war, sagte der Assistent zu den Dorfbewohnern: "Seht ihr die ganzen Affen hier im Käfig, die der Mann kaufte? Ich verkaufe sie euch für 35 $ und wenn der Mann morgen aus der Stadt kommt, könnt ihr ihm die Affen für die 50 $ verkaufen. Super, oder
    ?"

    8 ). Die Dorfbewohner brachten daraufhin alles Geld, alles Ersparte, und kauften alle Affen für 35 $.

    9). Nach diesem Geschäft haben die Dorfbewohner nie mehr wieder einen von den zwei Männern gesehen. Nur die ganzen Affen waren wieder dort wo sie am Anfang waren!

    Willkommen an der Wall Street!!!

  1. http://qoogle.eu/wahrheit//alternative-medien-dokus-videos/david-icke-bei-alex-jones-deutsch-2.html

    sehr interessant ! david icke hat auf einer seiner vorlessung vom 3weltkrieg gesprochen wo china und der mitlere osten eine rolle spielen werden!...

  1. Anonym sagt:

    An Gizmo.

    Dumm nur, wenn die Affen von den Dorfbewohnern plötzlich als Zahlungsmittel verwendet wurden.

    Hätte der Mann doch nur einen seiner Affen behalten. Beim nächsten Trickreichen Geschäft wurde der mann vielleicht auch am nächsten Baum aufgeknüpft.

  1. Anonym sagt:

    Hierr ist eine Liste des Brutto S.P pro Person.
    Wichtig
    http://www.photius.com/rankings/economy/gdp_per_capita_2007_0.html
    Wichtig

    Passen tut es meiner Meinung überhaupt nicht. USA plötzlich auf Platz 9 mit plus 43,500 pro Fettsack.
    Häääää

    Die gleiche Quelle die man hier verwendet und sagt wie die USA voll am Arsch ist.

    Was eigentlich auch stimmt, aber die Listen würde ich mal kritischer beobachten.
    Zumal vom Intelligentesten Club der Welt.

  1. Anonym sagt:

    Was hat der BIP mit der Verschuldung eines Landes zu tun? Nichts!

    Wenn man viel verdient, heisst ja nicht, dass man keine Schulden hat und umgekehrt. Ein Land kann einen hohen BIP haben, und trotzdem pleite sein, einfach weil man über seinen Verhältnisse lebt und zu viel ausgibt.

  1. welches land ? das ist ein kartell

    Die Pharmaindustrie macht mit den Vogelgrippe-Impfstoffen und -medikamenten Riesengewinne. Bekannt ist überdies, dass der ehemalige US-Verteidigungsminister D. Rumsfeld Grossaktionär des Tamiflu-Patentinhabers GILEAD ist. Und auf Veranlassung von Präsident Bush kauften die USA Tamiflu für 2 Mrd. Dollars.

    Mit Blick auf diese Sachverhalte stellen sich grosse Fragen. Unwillkürlich denkt man – angesichts der USA-, WHO- und Militär-Verbindungen der Verantwortlichen – an den oftmals vorhandenen Zusammenhang zwischen Manöverszenarien und nachfolgenden Militäraktionen. Wozu diese „erste europäische Pandemie-Ernstfallübung“ unter Einbezug von 28 Staaten? Muss am Ende mit der Vogelgrippe-Pandemie „unbedingt gerechnet werden“ (Aussage des englischen Experten), weil ihr „Eintreffen“… geplant wird?

    http://www.buergerwelle-schweiz.org/Impfen.307.0.html

  1. stachel_69 sagt:

    also, wenn es diesen "planeten" wirklich geben würde und er so groß wäre wie beschrieben (264000 mls. im durchmesser), meint ihr nicht auch, dass galileo galilei diesen schon entdeckt hätte, wo er doch 4 von den jupitermonden entdeckt hat ????
    und noch was....hinter der sonne??? was ist denn das für ein quatsch ?
    ich hab das schonmal gepostet.
    genau hinter der sonne wäre dieses "ding" nur einen tag im jahr ("ding"-sonne-erde)ein halbes jahr später (sonne-erde-"ding") müsste "ES" jeder amateur mit `nem einfachen feldstecher sehen können....weil den jupiter sieht man ja auch regelmäßig...oder die venus....oder den mars.
    freeman ich glaube hier sind ein paar "zeugen", die weltuntergangsstimmung erzeugen wollen.
    das einzig plausible an den post´s hier ist, dass "SIE" sich bunker bauen lassen und die menschheit in einen atomkrieg stürzen und hoffen, dass sie selbst überleben.
    und irgendwie muß man das mit der "verstrahlung" ja auch in den griff bekommen können, siehe hiroshima und nagasaki, da leben ja schon ´ne ganze weile wieder menschen.

  1. Anonym sagt:

    is schon witzig, wie die einen verschwörungstheoretiker die anderen verschwörungstheoretiker diffamieren.
    und natürlich ist man gleich bekloppt, ein "zeuge", spinner oder sonst was.
    vielleicht ist die diskussion um diesen himmelskörper umsonst, aber dann ist es eure auch!
    die weltherrschaft der nwo ist längst da und keiner wird sie denen mehr nehmen! findet euch damit ab!

  1. Anonym sagt:

    achtung, poste es nochmal unter anonym, falls mein konto nicht funktioniert hat!!
    marco



    Hallo miteinander,

    ich muss hier mal was über das bip sagen.
    Uns wird von vielen experten, bis in den waisenrat, erzählt, wir hätten kein schuldenproblem, weil unsere staatsverschuldung geringer ist als das bip.
    Mit dem schirm und geheimen sachen haben wir jetzt das volumen erreicht.

    Das ist alles blödsinn!
    Nicht das bip ist entscheidend, sondern das steueraufkommen. Alles andere ist schall und rauch. Wenn du 1700 im monat verdienst und alle deine ausgaben begleichst, dann hast du vielleicht 400 im monat übrig (nur ein rechenbeispiel), das macht rechnerisch 4800 im Jahr, die du extra hättest um etwas zu kaufen, anzulegen, zu sparen. Geht dein auto schrott, hast du diese summe für eine neubeschaffung, wenn du keinen kreditkauf machst.
    Fazit:du bist bspweise am 28.12. blank, obwohl du am 27.12. noch überlegt hast, ob du zum skifahren willst!

    Dein einkommen, dein BIP ist aber deine wirtschaftsleistung, also 20400 im Jahr!!!!!!!

    2.wichtiger punkt: die bilderberger haben es geschafft den bwlern einzustudieren, das dienstleistung wertschöpfung ist. Das stimmt nur in ganz wenigen fällen. 70% der versicherungspflichtigen arbeiter in deutschland sind im dienstleistungsgewerbe!
    Schaut euch die entlassungzahlen der usa im letzten monat an – verhältnis 2:1.
    Dieses spiel kann ich mit euch 24 std spielen, es ist nicht mal ein nullsummenspiel, was da läuft, es ist matrix pur!!!!!!!!

    3.beispiel: wenn alle arbeiter in D in der rüstung arbeiten würden, was ja ein verarbeitendes gewerbe ist, dann könnten wir nur vom export der waffen leben, den als inlandsmarkt wäre es eine 100%ige verschuldung!
    Das wäre so, als wenn du deine 1700 euro im monat nur für luftgewehre ausgeben würdest!

    4. nur 8 millionen Menschen in d arbeiten im verarbeitenden(schöpfenden)gewerbe. Jeder arbeiter muss also 9 Menschen ernähren, die ganze film- und medienwirtschaft, alle beamte, alle firmen die pc an die regierung verkaufen. (denn sie leben von den einnahmen der Ausgaben!!!!!!) usw. bis die sonne untergeht und das system tut es sowiso!

    Warum das so ist???????
    Weil superexperten das sagen. Es heißt also, das alle bip, die man idiotischerweise unter den ländern auch noch vergleicht, sind schuldenBIP`s. wenn das nicht ein wahnsinn ist!
    Eine 100%ige dienstkleistungsgesellschaft ist ein nullsummenspiel, das menschliche energie verrät!
    Wenn das stimmt, was ich glaube, dann heißt das, das ein bip letztlich nur für bilderberger interessant ist, denn sie können mit einem blick auf wenige zahlen wissen, wie es um ein land steht!!!!
    Versteht ihr jetzt, warum bip und das selten dämliche gefasel von der wirtschaftsmacht deutschland ein absoluter horror ist um die idioten einzulullen? Das ganze land ist stolz auf seine wirtschaftsmacht, derweil fallen wir im crash hinter die staaten zurück, die ein besseres schuldenverhältnis haben. Die waren sieger nach der krise findet man also unter den ländern, die die geringste differenz zwischen (theoretisch möglicher) tilgung der staatsschuld und steuereinnahmen haben!!!!!!

    Aber die lüge wird hochgehalten um die leute zur arbeit zu bringen.

    5. deutschland hat 2 bio an staat, ca. 5bio an unternehmen (geschätzt, genaue zahlen kriege ich nicht raus, weil alle lügen) und ca. 1,3 an konsumentenschulden!
    Alle haben der brd werden auf 6-8 (oder mehr, je nach quelle) bio geschätzt!

    In deutsch und langsam: ppppppllllllleeeeeeeiiiiiiiitttttttteeeeeeeeee!

    6.dann halten mir meine engsten, „informierten“ verwandten immer noch vor in ihrem selbstherrlichkeitswahn, die zahlen müssen falsch sein und der wohlstand ist doch auf der strasse sichtbar (ps: sie reden von der realen matrix) und dann ist es doch noch relativ ausgewogen!!!! Wie kann man nur so gehirngewaschen sein!

    Alle Haben der brd-demokratie schließen vermögen ein, soweit ich weiß, aber nicht die habenseite der unternehmen. Es wäre theoretisch ein patt möglich, wenn die regierung morgen aufgeben muss.
    Was bedeutet es aber praktisch in der „gesunden deutschen wirtschaft“?
    Die bilanzen enthalten unternehmenswerte, die sich an aktien und Grund und gebaüde und machinen ausrichten.
    Realität: aktien im keller, maschinen nix wert ohne absatz, immobilien nur eine frageder zeit, bis die immobilienblase in deutschland platzt. Wer meint, wir haben keine, ist zu jung. Wir haben sie seit den frühen neunzigern. Wir meckern nämlich auf hohem level.
    Ein scheißhaus für 100.000 euro ist nicht die scheine wert, es ist ein scheißhaus!

    Achtet drauf, was in nächster zeit mit siemens passiert, sie werden kleine firmen zum nulltarif schlucken! Achtet auf bmw und daimler, ihnen wird das Geld ausgehen.
    Was schlimmer ist, alle fahren ihre investitionen zurück. Jeder firmenschef weiß seit 80 jahren, das der konsument nur das ausgeben kann, was ich ihm gebe!!! Und das geht nur über investitionen! Alles andere ist ein konsumspiel ohne reale einkommen.

    Ich war gestern zu einem weihnachtsessen, die leute freuen sich, das sie vielleicht konsumschecks „geschenkt“ bekommen! Oh good god, help us!

    Konsum ist bilderberg! Mit konsum erreicht man keine stabilisierung, wir werden kaufkolonie. Nicht schlimm? Das ist der tot!

    Und da die schlauen das wissen, ist es also gewollt!

    Glos kniet in drei wochen vor den banken, damit sie kredite vergeben. Ich sage: jeder kredit an eine firma die nichts schafft (mc donalds, werbeagentur, arztpraxis etc.) ist der tot!

    Die banken wollen nicht mehr investieren (danke an euch für den bilderbergerlink) ackermann war dabei!!!!! Es ist nicht mehr die zeit der Saat, sondern die zeit der ernte!!!!!!
    Nicht kredite geben ist angesagt, sondern kredite zurückabwarten!!!!!!!
    Jeden tag werden gesunde firmen sterben, jeden tag! Und uns wird man erzählen, die krise sei dran schuld! So ein quatsch!

    Was macht man wenn der Motor glüht? Weiter gas geben?

    Zum schluß ein Wort in eigener sache. Ich habe bis vor zwei wochen nicht an den verschwörungsquatsch geglaubt. Ich habe mich nur mit der wirtschaft befasst un den fehler im system gesucht. Es gibt keinen fehler!!!!!!!! Er wurde eingebaut und allen wurde dieser fehler verschleiert. Wenn also ein professor dr.dr. ein referat hält, ist er ein bilderberger, der von einem institut bezahlt wird oder er hat das, was er im studium gelernt hat nicht hinterfragt!!!!
    Also quasi ein opfer!
    Aber: warum hinterfragt ein Lehrstuhlinhaber nicht die Situation? Er müsste doch sehen, das wir überschuldet sind und sich fragen, warum wir bei einer „weltmeisterlichen“ leistung von 2,200.000 Millionen Euro nicht in der lage sind, auch nur eine million pro Jahr an kredit zu tilgen?
    Das ist so, als würde ich zu ackermann sagen, zahle mal 100 euro ab und er antwortet: ich habe kein Geld!

    Sorry freeman, das es so lang wurde, aber bis ich alles raushatte, war ein Jahr um und ich hatte 900 buchseiten zusammen.

    Und nun? Seit dem ich weiß, das es nicht lösbar ist, glaube ich an steuerung und damit an einen Saat und Ernteplan!
    Mit allen konsequenzen! Danke allen hier für ihre arbeit!


    Marco

    Ps. aktuelle sache: us tribune hat gläubigerschutz beantragt! Das ist eine gute sache!!!!!!!
    Wenn das in deutschland anfängt, dann wisst ihr, das ihr den kopf einziehen müsst!
    Warum? Wir haben ein anderes gesetz (wiki)

    Ich bau auf euch ! und durchhalten!!!!!!!!!!!

    Wer hitler wählt, wählt den krieg!
    Wer den krieg bezahlt hat, weiss jeder in diesem freeman-nonmatrixraum!

    Viel glück, wir werden es brauchen, denn die erntemaschinen im land tanken gerade voll!

  1. EEK sagt:

    ES GIBT DIE MATRIX ! ! !

    Traue immer noch niemandem!
    In Half-Life-2 ist diese Welt ein totaler Überwachungsstaat. "City 17" ist eine heruntergekommene Stadt irgendwo im Osten Europas. Von den heruntergekommenen Wohnburgen blättert die Farbe ab und legt Risse im Beton frei. Fliegende Kameras durchstreifen die Straßen und fotografieren Passanten. Es herrscht Angst. Auch vor der Polizei. "Aufheben", schnauzt einer der Polizisten einen Passanten an und weist auf eine Getränkedose, die er selbst zuvor absichtlich auf den Gehweg geworfen hatte. Wer sich weigert, wird geschlagen. Die Umwelt in Half-Life lebt und folgt ihren eigenen Gesetzen. Das ist einmalig. Doch in Ruhe umschauen kann sich der Held wenig.

    Gleich nach seiner Ankunft setzten die Behörden Freeman fest. Ein alter Bekannter aus dem ersten Teil verhilft ihm zur Flucht. Das ist der Ausgangspunkt für Gordon Freemans Weg zu den Untergrundkämpfern und durch insgesamt 14 Kapitel bis zu einem Ende, das wieder einmal einer Folge von "Akte X" stammen könnte.

    lol ! klar realife ! sux !

    ok habt ihr die dronen im fernsehn gesehn ?
    die kleinen mit den 4 proppelern ...


    http://www.stern.de/computer-technik/computer/:Half-Life-2-Die-Story-Leben/533348.html?p=2&postid=2



    ps !


    folow the white rabbit !

  1. ich hab vor vier monaten einen alten seefahrerkumpel getroffen und er hat mir erzählt, das er und alles seine kumpels auf kleine ferngesteuerte minihubschrauber stehen "wie die sau".
    ich hab mich nur gewundert, was das wieder für ein spaß ist.

    aber nach dem text eben......

    .....ist demnächst mit ausgereiften modellen für unter 150 euro zu rechnen, nehme ich an.
    dann werden die so viele davon verkaufen wie etwa fahrräder. bis weihnachten 2009 haben wir uns an die kleinen lustigen flieger genauso gewöhnt, wie an den fernseher und das handy.