Nachrichten

Revolte im europäischen Parlament

Montag, 5. Mai 2008 , von Freeman um 21:00

Was uns die TV-Medien nie gezeigt haben. Protest am 12. Dezember 2007 im EU-Parlament und das Verlangen eines Referendum wegen des Lissabon-Vertrages.

insgesamt 27 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    www.x09.eu ist wohl vom netz genommen...

  1. Anonym sagt:

    Hier einige Reaktionen im Parlament zum Geschehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=qkHK_EFfTCM

    Z.B. Martin Schulz sagt die "Revolte" hätte ihn an Hitlers Taktik erinnert...

  1. Anonym sagt:

    Die haben Strafen bekommen für die Aktion... Weiß nicht mehr wo ich das gelesen habe, aber es ist typisch :)

    Hm, stimmt www.x09.eu ist zur Zeit down. Aber naja, nicht gleich wieder das schlimmste annehmen!

  1. Anonym sagt:

    Na hoffentlich revoltieren sie auch gegen den sogenannten "EU-Reformvertrag" von Lissabon, der jetzt ansteht.

    Die europäischen Politiker wollen unbedingt ein USE (United States of Europe) durchsetzen, obwohl jedem klar sein sollte, dass dies für ein wirtschaftlich starkes Europa nicht notwendig ist, wir aber alle dadurch wesentlich mehr in unserer Eigenständigkeit und Selbstbestimmung als Staat und als Bürger verlieren werden.
    Aber das ist den Politikern vollkommen egal, wenn es darum geht, ihre verblendeten perversen Ziele auf absolut antidemokratischen Wege durchzuboxen! >:-(

  1. Anonym sagt:

    Hi,

    www.x09.eu befindet sich offensichtlich in "Quarantäne":

    Angaben über die Domäne
    Domäne
    Name x09
    Status QUARANTÄNE
    Registriert 7. April 2006
    Letzte Aktualisierung 30. April 2007 16:12
    Available 10. Juni 2008
    Registrant
    Name Jens-Peter Bonde
    Unternehmen/Organisation Jens-Peter Bonde
    Sprache Englisch
    Adresse address
    Telefon phone
    Fax fax
    E-Mail email
    Technische Kontaktstelle beim Registranten ("Onsite")
    Name - Hostmaster
    Unternehmen/Organisation pil.dk
    Sprache Dänisch
    Adresse address
    Telefon phone
    E-Mail email
    Registrierstelle
    Unternehmen/Organisation Tucows.com Co.
    Website domainhelp.tucows.com/



    Infos von:
    http://www1.whois.eu/public/whois/GetWhois.htm

  1. Anonym sagt:

    Hallo,

    Quarantäne heisst folgendes:

    Was bedeutet der Status "Quarantäne" ?
    Bevor eine .eu Domain endgültig gelöscht wird, erhält Sie vorerst den Status Quarantäne. In dieser 40-tägigen Quarantäne-Phase kann die Domain gegen eine Gebühr wieder zurückgeholt, sprich reaktiviert werden.


    Nun wäre es interessant zu wissen, ob die Aktion verboten wurde, zwangsweise beendet oder sonst irgendetwas gedreht wurde!!!

  1. Anonym sagt:

    Der Inhaber von www.x09.eu
    ist europäischer Parlamentarier aus Dänemark. Er forderte offiziell in seiner Rede einen Volksentscheid in allen Mitgliedsstaaten:

    http://www.bonde.com/index.php/bonde_uk/article/bonde24198

  1. Anonym sagt:

    "1. Sonen kleinen Lösungsvorschlag hätte ich so ansatzweise so:
    Als das WTC weggebombt wurde, haben da nich viele Versicherrungen und Rückversicherrungen und noch viele Andere Geld verloren?
    Könnten die sich nicht bitte mal alle zusammenschließen und eine Sammelklage gegen Amerika oder Bush oder sonnstwen einreichen? Das würde der Öffentlichkeit sehr helfen, wenn dieses “Misverständnis” endlich beseitigt ist. Aber das ist wohl Utopie.

    2. Sie werden uns unsere Kinder nehmen, sie umprogrammieren und zu guten Faschisten machen. Uns werden sie immer mehr mit ihrer Politik ärgern, bis wir uns denken: “Die hatten doch Recht mit ihrer Star Wars Saga (oder jedem anderen Propaganda-Mist in dem z.B. Pyramiden zerstört und Sklaven befreit werden, nur weil sich die Unterschicht mit Gewalt wehrt), lasst uns die Rebellion gründen!” Dann werden sie uns abmetzeln. Die lästigen Freidenker sind weg und sie bauen gemütlich ihren Orwellschen Staat auf.
    Mal ehrlich oder wie soll ich Hollywoods Propaganda in das Puzel einsetzen? Es kommen immer wieder Filme raus in denen es um den bösen Kapitalisten/Imperator/Sklaventreiber/usw. geht, der anschließend durch GEWALT von MORALischen Helden oder irgendeiner Rebellion gestürzt wird. Diese Filme haben meist, auch oder gerade wenn sie im Bereich Fantasy angesiedelt sind, Paralelen zur realen Welt. Wollen die uns den GEWALTSAMEN Kampf gegen die Obrigkeit schmackhaft machen? Und wenn wir darauf hören uns schnell als Terroristen verhaften? Sollen wir uns das angucken und uns dadurch unterbewusst einbilden, dass wir schon etwas gegen Korruption getan hätten? Soll uns das warten lassen, bis irgendein Held kommt und alles für uns erledigt? Sollen wir Angst haben uns ohne Superkräfte oder der Sicherheit eines Helden der nicht sterben kann, weil er ja der Held ist, zu wehren? Was soll das Alles?

    Sorry for Offtopic"

    http://www.radio-utopie.de/2008/05/04/achtung-zugriff-die-erziehungsgewalt-liegt-beim-staat/#more-931

  1. Ou Le Regard Ne Porte Pas sagt:

    @anonym 9:59
    genau mein reden. star wars ist politscher als die meisten denken.für viele ist es einfach ein scifi scheiss aber das in episode 1-3 genau das passiert was gerade in der welt passiert sieht keiner...

    volle punktzahl von mir

  1. Anonym sagt:

    @anonym - 5. Mai 2008 23:39

    Z.B. Martin Schulz sagt die "Revolte" hätte ihn an Hitlers Taktik erinnert...

    Martin Schulz war lange Jahre Bürgermeister in der kleinen Stadt Würselen (direkt bei Aachen). Was dort nach seiner Amtszeit hinterlassen wurde .... und nun spuckt er derartige Töne im EU-Parlament.

    Wie hat Berlusconi zu ihm gesagt ? Berlusconi empfahl ihn witzelnd als Idealbesetzung für den Kapo in einem KZ-Film. Will sich Schulz mit der oben zitierten Bemerkung erneut empfehlen ? L O L

    Gruss

    Max Risk

  1. KLACHÖ sagt:

    Mit voll gefressenen Magen, lockst du keinen Hund hervor.
    Erst wenn der monatliche Großeinkauf, und das fahren zur Tankstelle ein Erdbeben in seinem Geldbeutel verursacht, kannst Politik mit dem gewöhnlich sterbenden machen.

  1. Anonym sagt:

    Was haben denn die Ordner oder Securityleute für goldene Ketten an ihrem Frack hängen? Freimaurer???

  1. Realist_35 sagt:

    Boah das is ja Gänshaut pur!
    Es tut sich was in Europa !
    Hoffentlich gewinnen die Guten!

  1. Anonym sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=qkHK_EFfTCM
    Hier mal ne rede vomm herrn nitzsche im bundestag

  1. Anonym sagt:

    Der grüne EU-Politiker Daniel Cohn-Bendit bezeichnet die Aufständer / Referendum-Befürworter im EU-Parlament als Idioten.

    Doch wer ist hier wirklich der größte Depp??

    Danke "anonym 6. Mai 2008 17:44" für www.youtube.com/watch?v=qkHK_EFfTCM

  1. Anonym sagt:

    http://www.isnichwahr.de/r56552139-henry-nitzsche-spricht-klartext.html

    hier spricht jemand im Bundestag klartext über den EU-Vertrag!!!

    unbedingt ansehen, Dauer etwa 5 min.

  1. Anonym sagt:

    Hallo,
    weiß jemand schon Neues bezügl. der Suspendierung der Domain von www. x09.eu? Was geht vor, wer ist verantwortlich? Etwa ein Schlag der EU-Behörden gegen die Befürworter eines Referendums? Sind vlt. sogar die Daten der Unterzeichner gesichert worden? Fragen über Fragen...

    Eine Whois-Anfrage ergab bloß diese Daten:

    Domain: x09
    Status: SUSPENDED(QUARANTINE)
    Registered: Fri Apr 7 2006
    Available: Tue Jun 10 2008

    Gruß Anon

  1. Anonym sagt:

    Weiß vielleicht jemand was zu den Securityleuten mit den weißen(Freimaurer)handschuhen und ihren riesen Ketten wo ein Symbol dran hängt????? Sieht mir sehr verdächtig aus!!!!!

  1. Anonym sagt:

    Um noch einmal darauf zurückzukommen, dass die Regierung (o.ä.) Kinder "umprogramieren" wolle. Bei manchen Kindern mag dies wohl funktionieren, aber alle wird man nicht "umstimmen" können.
    Ich bin zwar erst 14 Jahre alt (und gehe auf ein Gymnasium), aber ich lasse mir meine Meinung nicht nur durch die Mainstream-Medien "vorbilden". Auch wenn ich damit wohl eine (leider seltene) Außnahme zu allen weiteren mir bekannten Schülern in meiner Altersklasse darstelle, ( die eher an Computerspiele, Alkohol,...denken) , interessiere ich mich doch sehr für Themen wie dem Fed-System, dem IWF, der Weltbank, der Wirschaft und der Weltpolitik (inkl. 9/11, Verträge von Lissabon etc.).
    Alle Kinder/ Jugendliche werden also nicht "verdummen", obwohl ich mir auch nur schwer vorstellen kann, ob dies tatsächlich funktionieren würde .

  1. Anonym sagt:

    ist ja hübsch, irgenwelche pixelhaufen wollen offenbar ein referendum zu irgendwas. dumm ist nur, dass sich da vor allem das rechtsextremste gesocks, dass das eu-parlament zu bieten hat, mit einigen notorisch querulanten wirrköpfen und ohnehin wahllos gegen alles in der eu protestierenden britischen austrittsbefürwortern zu einem reinen pr-gag zusammengerottet hat. dem ist der geneigte poster gemütlich aufgesessen. aber bitte keine hintergründe erklären. und ja nicht über tatsächlich drohenden nachteile des lissabonner vertrags ernsthaft nachdenken, wie die mögliche einzementierung von lohn- und sozialdumping. schönen tag noch

  1. Anonym sagt:

    Heute passiert was!

  1. gerina sagt:

    @anonym 22.07
    Dir möchte ich gerne ein Echo geben:
    Es ist sehr erfreulich, dass Du Dein Gehirn weder von den Mainstraemmedien, noch vom Alkohol und Drogen, sowie Computerspielen nicht vernebeln lässt, sondern wach und aufmerksam das Weltgeschehen verfolgst. Damit beweist Du eine gewisse charakterliche Stärke.
    Die letzteren Übel, die ich aufgezeigt habe, werden bewusst an unsere Jugend herangetragen, damit ihnen nicht in den Sinn kommt, gegen die unhaltbaren Zustände in unserer Welt aufzubegehren.
    Und wer weiß, ob Du nicht doch den einen oder anderen Mitschüler, aufgrund Deiner Gedanken nicht doch zum Nachdenken und Zweifel anregst.
    Unterschätze Deine Wirkung nicht !!

  1. padawan sagt:

    @ anonym 22.07:

    Welcome Indigo

  1. Anonym sagt:

    @6. Mai 2008 23:05

    Dein Text ist ja etwas eingeschnappt
    formuliert. Liste doch einfach die Punkte auf.

    Ich habe mich quer durchs net gewühlt
    (radio Utopie + links) und bin am Politiker anmailen, dass die noch etwas unternehmen.

    Hier kann man zB maillisten der Politiker bekommen.

    http://www.flegel-g.de/index-mailliste.html

    Was ich bisher noch nicht gefunden habe, ist eine mailliste der einschlägigen Medien von Presse und Tv. Wenn die jemand hätte., wre es nett...
    Ich schreib die auch an, auch wenn:

    "Eines Abends etwa um das Jahr 1880 war John Swinton, damals der bedeutendste New Yorker Journalist, Gast eines ihm zu Ehren von seinen früheren Branchenkollegen gegebenen Banketts. Irgendjemand, der weder die Presse noch Swinton kannte, brachte einen Trinkspruch aus, auf die unabhängige Presse. Swinton schockierte seine Kollegen mit der Antwort:
    “Es gibt hier und heute in Amerika nichts, was man als unabhängige Presse bezeichnen könnte. Sie wissen das und ich weiß das. Es gibt keinen unter Ihnen, der es wagt seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn Sie sie schrieben, wüssten Sie im voraus, dass sie niemals gedruckt würde. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, meine ehrliche Überzeugung aus der Zeitung, der ich verbunden bin, herauszuhalten. Anderen von Ihnen werden ähnliche Gehälter für ähnliches gezahlt, und jeder von Ihnen, der so dumm wäre, seine ehrliche Meinung zu schreiben, stünde auf der Straße und müsste sich nach einer anderen Arbeit umsehen. Würde ich mir erlauben, meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung erscheinen zu lassen, würden keine vierundzwanzig Stunden vergehen und ich wäre meine Stelle los. Das Geschäft von uns Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, freiheraus zu lügen, zu verfälschen, zu Füßen des Mammons zu kriechen und unser Land und seine Menschen fürs tägliche Brot zu verkaufen. Sie wissen es, ich weiß es, wozu der törichte Trinkspruch auf die unabhängige Presse. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen reicher Menschen hinter der Szene. Wir sind die Marionetten, sie ziehen die Schnüre und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unsere Leben sind alle das Eigentum anderer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.”"

    Wie gesagt , ich schreib die an, auch wenn es mich zB Geld kostet, da ich kein Internet anschluss haben und will. das nus für die , die immer jammern, dass keiner was tut. Und wenn ich schreibe, dann bleibe ich höflich.

  1. Anonym sagt:

    immer noch offline die site... schade.

    in österreich gibt es die initiative www.rettet-oesterreich.at - sie ist noch online! ich hoffe, sie sind mit der verfassungsklage erfolgreich!

    vor der ratifizierung des eu-vertrages haben sich unsere sog. volksvertreter (allen voran spö, övp und leider auch die grünen) endgültig als absolut unglaubwürdig und volksfern geoutet.

    nach wochenlanger desinformation durch die öster. medienlandschaft allen voran der orf, möchte ich gerne ein statement von wolfgang schüssel in einer samstags ausgabe der salzburger nachrichten (www.salzburg.com) sinngemäß widergeben: die eu hat zahlreiche verbesserungen für die österreicher gebracht, unter anderem die senkung der roaming gebühren.... danke wolfgang.

    nur ein kleines beispiel aus der heiteren welt der (des-)information der öster. politiker.

  1. Anonym sagt:

    die seite funktioniert wieder!

  1. dawe sagt:

    nein, die Seite ist immernoch down.
    Hat jemand vielleicht weitere Seiten für Deutschland und Europa allgemein? Vielen Dank!