Nachrichten

Bilderberg Treffen in Chantilly Virginia vom 5. bis 8. Juni

Mittwoch, 21. Mai 2008 , von Freeman um 16:30

Der Bilderberg Veteran und Experte Jim Tucker hat Alex Jones in seiner Radio Show bestätigt, dass das diesjährige Bilderberg-Treffen in Chantilly Virginia USA vom 5. bis 8. Juni, im Westfields Marriott Hotel Washington Dulles, stattfinden wird. Drei verschiedene Quellen hätten ihm das bestätigt.

Die Zeitungsente, das Treffen hätte bereits in Athen Griechenland am 9. bis 11. Mai stattgefunden, meinte er, wäre nur eine Finte und Ablenkung von dem wirklichen Tagungsort gewesen.

Die Bilderberg Group ist ein Geheimtreffen der 200 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt, die sich aus Regierungen, Finanzen, Grosskonzernen, Medien und Wissenschaft zusammensetzen. Es ist die heimliche Regierung der Welt und bei ihren Treffen werden „Könige“ gemacht, also die nächsten Gewinner von Wahlen zum Beispiel bestimmt und viele andere wichtige Entscheidungen getroffen.

Über dieses Geheimtreffen berichten die etablierten Medien grundsätzlich überhaupt nichts, es wird totgeschwiegen. Da treffen sich Könige, Königinnen, Präsidenten, Premierminister, Staatschefs, Minister, Chefs von Weltorganisationen, Konzernbosse, Medienmogule usw. und das ist kein Ereignis über das berichtet wird?

Sonst, wenn nur einer dieser „Promis“ irgendwo auftauchen würde, dann stürzen sich hunderte Paparazzi drauf. Jetzt kommen alle zusammen und es taucht kein einziger Medienverteter am Tagungsort auf, wird kein Wort darüber berichtet und die Öffentlichkeit nicht informiert.

Das stinkt doch zum Himmel und zeigt, wie die Medien völlig kontrolliert werden und was für eine Macht die Bilderberger haben, wie sie eine Berichterstattung komplett unterdrücken können, um sich im Geheimen zu treffen.

Dabei haben wir alle das Recht zu erfahren, was die gekrönten Häupter, die Politiker, die Konzernbosse und sonstigen Führungspersönlichkeiten da besprechen und vereinbaren, denn es ist ja kein privates Kaffeekränzchen.

Wir sollten alle Medien fragen, warum berichtet ihr nichts über die Veranstaltung der Bilderberger, wo doch so viele wichtige Tiere sich da versammeln?

Um die Aussage von Jim Tucker zu überprüfen, habe ich einfach mal versucht, ein Zimmer im Westfields Marriot Hotel für die Zeit vom 5. bis 8. Juni zu bekommen. Und siehe da,

ES IST ALLES AUSGEBUCHT!!!

keine Reservierung möglich. Das ist ein sehr gutes Indiz, die Veranstaltung findet tatsächlich dort statt. Hier ein Auszug der Buchungsseite:



"NO ROOMS AVAILABLE FOR REQUESTED DATES"

Ausserdem hat die offizielle Webseite der holländischen Regierung mitgeteilt, dass der Premierminister Jan Peter Balkenende an der Bilderberg-Veranstaltung in Chantilly teilnehmen wird, nach einem Treffen mit Bush in Washington.

Im Jahre 2002 fand bereits ein Treffen der Bilderberger in Chantilly statt.

Jim Tucker hat die holländische Botschaft in Washington angerufen, welche bestätigten, das Bilderberg-Treffen würde in Chantilly stattfinden.

Ich rief die holländische Botschaft an … sie bestätigten, ja … ich fragte zweimal, um sicher zu gehen, ja sie werden in Chantilly sein und selbstverständlich im Westfields Marriott ... es ist ausgebucht“ sagte Tucker.

insgesamt 58 Kommentare:

  1. Nesara sagt:

    Der Veräter unserer Welt treffen sich und treffen die nächsten Absprachen für unsere Versklavung. Eigentlich müsste man mal vorbeischauen und dagegen protestieren, allerdings wäre man dann nach dem Patriot Act wohl als Terrorist zu sehen.

  1. Anonym sagt:

    Mal ganz ehrlich und objektiv: Wieso sollten die sich die Blöße geben, und Infos über solch ein Treffen nach Außen dringen lassen?
    Gerade weil es ja angeblich ein so verschwiegener Verein sein soll. Und dann ein Hotel noch, keine abgelegene Ranch oder dergleichen? Die gibts in solch benötigter Größe Massig an der Ostküste.

    Es gibt Mittel und Wege soetwas geheim zu halten, wenn man es denn will.

    Denke das ist ein bisschen Show für Leute wie uns, aber wichtige Entscheidungen etc pp werden sicher woanders getroffen, in stillen kleinen Kämmerchen, optional mit Holokonferenz oder dergleichen.

  1. Anonym sagt:

    OK, bilden wir 50 Menschenketten rund ums Gelände, mal schauen ob einer der Kerle durchkommt. ;-)
    Wo ist wohl das Merkel zu dieser Zeit? ;-)

  1. Anonym sagt:

    Dort könnte man mit einem minimalem Aufwand alle auf einen Schlag verhaften und einsperren!!

  1. tatkraft sagt:

    Und da treffen sich die Reichen schon wieder. Wer sagt diesen Leuten mal, dass es reicht mit ihren Machenschaften? Wann hat das ein Ende? ...
    Die meisten Leute wissen wohl garnichts über Die Bilderberger oder andere Vereine dieser Art und falls man irgendetwas davon erwähnt, wird man sofort als Spinner bezeichnet.
    Man muss wohl in größeren Gruppen agieren um was dagegen zu tun. große Flyer, simple Texte, so dass es jeder versteht!

    AGAINST TERRORISM!

  1. Anonym sagt:

    Schick doch den (toten) Bin Laden vorbei.

    Vieleich kann er sie (als Geist)
    ein bischen verschrecken!

    Oder als (getürkte) Videobotschaft
    ein bischen Schrecken verbreiten!

    Sie können ja jetzt diskutieren,
    warum sie meilenweit von ihrem
    Zeitplan entfernt sind und sich vieleicht einen anderen Planeten
    suchen um ihn zu tyrannisieren.

    Wie wärs mit der Hölle, da wären sie unter ihres Gleichen.

    Was mann sät, wird mann auch ernten
    müssen,früher oder später!

  1. Anonym sagt:

    Hat schon mal jemand bei den Medien nachgefragt, warum darüber nicht berichtet wird?

  1. Anonym sagt:

    Hallo

    hab auf einem anderen auch sehr gutem Blog gerade gelesen das das TReffen leider schon vom 9. bis 11. Mai in Griechenland in einem Luxus-Hotel stattfand.

    Was ist jetzt richtig?

    War es schon oder wird es erst sein?

  1. Anonym sagt:

    es besitzt nicht zufällig einer ne Raketenabschussbasis und hat noch eine für uns übrig?

    oh oh, werd ich jetzt verhaftet weil ich sowas gesagt hab?

  1. schnarch sagt:

    das bilderberg-treffen ist natürlich nicht die regierung der welt. wäre ja seltsam, wenn die nur einmal im jahr ein paar tage arbeitet. es sind tatsächlich ein paar wichtige drahtzieher dabei und es ist auch wichtiger als irgendein g8-marionettentreffen.

    natürlich werden dort auch ein paar weichen gestellt. aber selbst wenn man den laden in die luft jagen würde und alle tot wären, es würde nichts ändern. die "weltregierung" wäre nicht kopflos.

    nichtsdestotrotz, danke für die info.

  1. Anonym sagt:

    http://politikglobal.blogspot.com/2008/05/0805-28-bilderberger-treffen-2008-im.html
    ??? Hmm es scheint in der Tat Verwirrungen zu geben um Den ZEitpunkt,...

  1. Anonym sagt:

    Es (Bilderberger) ist das who is who für die Neurekrutierten um diese zu beeindrucken und psychisch
    zu beeinflussen.

    Darum sind auch nie alle (Involtierten) dort anwesend.

    Das Herrschersystem ist so aufgebaut, daß niemand, außer
    die Insider (der Spitze) es
    völlig durchschauen.

    Das Herschersystem ist (meine Meinung) so verschachtelt durch
    Geheimdienste,Geheimbünde, Sekten,
    Wirtschafts-Konzernmächte und
    Medienmonopole das es sehr schwer
    ist das ganze zu überblicken.

    Nur die Pyramidenspitze hat den Überblick und die absolute Macht!

  1. Anonym sagt:

    Also jetzt doch nicht in Washington?

  1. Andreas sagt:

    Reisen diese Bilderberger auch periodisch immer rund um die Welt wie dieses G8 Kasperle-Theater?

    Wäre doch schön die mal hier in deutschnahem Raum zu haben. Grade im Sommer kann man da doch sicherlich was organisieren. Die linken Schlafmützen und Globalisierungsgegner und Greenpeacefutzies müssen mal endlich aus ihrem Tiefschlaf aufwachen...

  1. Anonym sagt:

    Habe vor 5 Minuten versucht im Westfields Marriott Wahington Dulles ein Zimmer zwischen 5.6. und 8.6 zu bekommen...und es hätte funktioniert.

    Was ist denn nun los? Nochmal das Ganze von vorne. Richtige Adresse, definitv das richtige Hotel? Ja, ist korrekt, siehe oben.

    Ja, es geht wieder, es sind Zimmer verfügbar.

    Irgendwie läuft hier was grundfalsch. Entweder bin ich zu doof über das Internet ein Zimmer zu buchen (was ich nicht glaube, da ich das per Netz auch schon in englischsprachigen Ländern geschafft habe) oder auch das ist eine Ente oder "Desinformaciya".

    Ich hoffe ich bin nur zu doof...

  1. Anonym sagt:

    Prime Minister Jan Peter Balkenende together with Minister of Foreign Affairs Maxime Verhagen will visit Washington, D.C. Thursday, June 5 to Sunday, June 8.

    http://www.netherlands-embassy.org/article.asp?articleref=AR00002536EN

  1. Anonym sagt:

    also ich habe auch mal den gegenversuch gemacht. Im besagten zeitraum von Freeman kam bei mir die gleich meldung (vollkommen ausgebucht). ein , zwei Tage vorher und nachher bekomme ich Zimmer.
    Es scheint also wirklich ausgebucht zu sein, weshalb auch immer.

  1. Anonym sagt:

    DIE HÖHLE DES LÖWEN:

    Bilderberg 2008:

    http://maps.google.com/maps?f=q&v=2.2&hl=de&q=hotel+loc:+chantilly&ie=UTF8&ll=38.878806,-77.450459&spn=0.010357,0.016651&t=h&z=16

    Links unten das Hotel:

    Marriott-Westfields

    ‎Adresse:
    14750 Conference Center Dr
    Chantilly, VA 20151

    (703) 818-0300


    Mitte oben: Der Geheimdienst

    http://de.wikipedia.org/wiki/National_Reconnaissance_Office

    Das National Reconnaissance Office, abgekürzt NRO,
    ist ein 1960/61 gegründeter Nachrichtendienst der USA,
    der für das militärische Satellitenprogramm verantwortlich ist.

  1. Anonym sagt:

    @andreas
    2005 waren die Bilderberger in
    Rottach-Egern, Munich, Germany

    http://de.youtube.com/watch?v=TdeMeFz4vAk&feature=related

  1. Anonym sagt:

    Know your enemy
    and fight back !
    http://de.youtube.com/watch?v=8Zi4oliHj84&NR=1

  1. Anonym sagt:

    Wie auch immer oder wo auch immer. Es kommt nur darauf an, dass diese Treffen beweisen, dass es weltweit keine freie Presse gibt (Man könnte ja beinahe annehmen die Leute die sich da treffen sind die Guten die über diesen Weg versuchen uns zu zeigen wie gesteuert all die Medien sind, wenn es nicht die wären, die Nutzen daraus ziehen..). Intressant ist in Kreisen von Leuten die voll und ganz an das demokratische System glauben, die zum Beispiel den offiziellen 9/11-Report verteidigen etc., sich über jeden Verschwörungsgedanken amüsieren und diesen als Opfergedanken darstellen, einmal diese Bilderbergertreffen anzusprechen, um zusehen, dass auf die Frage warum dies nirgendwo Erwähnung findet keinerlei Antwort kommt, nichtmal eine Unnachvollziehbare. Sie klinken das einfach völlig aus ihrem Weltbild aus, solange sie keine systemkonforme Idee haben. Und springen (spricht man dies in einem Forum an) einfach in den nächsten Faden, wo man Verschwörungstheoretikern ihre dumme Sicht der Welt darlegen kann, solang das System für diese Art der Idee eine passende Antwort anzubieten versucht.

  1. Rockwater sagt:

    Auch Mao sagte:
    "Wahr ist das, was man den Leuten wahr macht."

    So viel zur Presse!

    Wir müssen anfangen den Sumpf auszutrocknen. Wie?

    Nichtzusammenarbeit!

    Vielleicht schafft man es nicht immer aber hoffentlich immer öfters !

    Und Solidarität ist wichtig.

  1. Anonym sagt:

    Na ja, wen wunderts wenn "Zeit" Journalisten ebenfalls bei den Bilderberger Treffen vertreten sind. Wenn ich mich Recht erinnere ging aus einer Spiegel Dokumentation über die Geschichte des Spiegels auch mal hervor, dass Georg Mascolo eng mit Kissinger befreundet sei, alles klar ;)

  1. Anonym sagt:

    hey

    lasst sie doch treffen wo sie wollen und machen was sie wollen!
    sie stellen nur die westliche elite dar!
    die asiatische elite hat ganz andere pläne!!!
    und wann gibt es denn bei uns mal ein treffen? vllt in der mitte von deutschland? ;-)

  1. Anonym sagt:

    Radio Utopie:

    update:

    Soeben beschloss der Bundesrat während einer (mit Vorlesen) ca. 30 Sekunden dauernden Abstimmung die Beerdigung des Grundgesetzes zugunsten einer “Mittelmeerunion”.

    Bundesratsvorsitzender Harald Ringsdorf: “Wir kommen jetzt zur Abstimmung. Wer für den Antrag ist, der hebe die Hände.. (eine Sekunde Pause)..das ist die Mehrheit, der Antrag ist angenommen”.

    ...in diesem Sinne

  1. Anonym sagt:

    NIEMAND hat absolute Macht. Selbst das Absolute ist machtlos gegenüber dem Relativen.
    Auch die Bilderberger und auch die "Insider" darüber "an der Spitze der Macht" sind nur durch Liebe positiv zu beeinflussen.

  1. Anonym sagt:

    @17:22

    Gleich kommt wieder jemand, der dich als esoterischen Spinner bezeichnet. Aber meine Untersützung hast du ;)

    mfg, 42

  1. gerina sagt:

    hallo, liebe Leute

    auch mir ist nicht klar, wann das Treffen der Bilderberger stattgefunden hat.
    bei politonline.ch las ich, dass es schon am 8-11. Mai in der Nähe von Athen war.
    Wie es auch sein mag, die Idee, dass wir uns mal treffen, finde ich total gut. Wäre ich gerne dabei...
    Herzliche Grüße

  1. Anonym sagt:

    Ist es nicht Zeit jetzt?

    Ich denke es ist Zeit unser Schicksal
    in die Hand zu nehmen!
    Mutig voran!
    Wenn uns also unsere Brüder und Mitstreiter ihre Hand entgegenstrecken,
    so sollten wir ernsthaft darüber nachdenken.

    Und jeder nach freiem Willen entscheiden.

    Ich meine, es ist ein plausibles und nach dem was ich bis jetzt weiss, ein schlüssiges und faires Angebot.

    Unsere Politiker haben in ihrer selbstsüchtigen, egoistischen Haltung abgelehnt.

    Jetzt ist es an jedem einzelnen von uns.

    Vertrauen gegen Vertrauen.
    Mir ist es das Wert.
    Für unsere gemeinsame Zukunft, der freien Völker, hier auf der Erde,
    und gemeinsam mit euch da draussen in gegenseitigem Respekt, und freundschaftlichem Austausch.

    Lest selbst:
    http://www.earthfiles.de/artikel/ufoalw_artikel_veraendert_die_welt.html#anker_oben

  1. ZeT sagt:

    @17:08

    Die Merkel ist ganz sicher nicht dort! Da sind nur Leute mit Einfluss erwünscht.

    Befehlsempfänger haben zu gehorchen und nicht zu entscheiden. Und das ist unser Hosenanzug aus Templin.

  1. Anonym sagt:

    was haben wir davon, wenn wir wissen wo sich die erlauchte gesellschaft trifft? dürfen wir rein mit cams? sicher nicht. also geht mir das am ....... vorbei.

    viel wichtiger wäre es sich mal aufs wesentliche zu konzentrieren.

    hab grad eine doku gesehen, da haben sich in den 68er nach dem vietnamkrieg 300000 versammelt und nen marsch gemacht. 3 millionen haben gestreikt. gegen den polizeistaat (in frankreich).

    und was passiert hier? alle schlafen.....

    ich bin schon der meinung dass man autark sein muss, aber ich bin auch der meinung dass nur ne grosse masse was bewegen kann. sie haben so immerhin de gaulle gekippt.

  1. Anonym sagt:

    "die asiatische elite hat ganz andere pläne!!!"

    Du redest jetzt aber nicht vom Islam , oder. denn dann muss ich ganz klar sagen: in diesem Leben jedoch nicht...

    Dann lieber NWO

  1. Anonym sagt:

    Doch, doch, das Merkel könnte
    durchaus wieder dabei sein bei der
    Befehlsausgabe
    http://www.flegel-g.de/Bilderberg/teilenhmer-bilderberg.html

  1. Anonym sagt:

    Ist ne gute Idee, dass viele von uns zusammen und zusammenarbeiten. Ideen kann man erstmal über Schall und Rauch sammeln. Es müsste ein Projekt werden, mit wenn möglich auch Investoren.

  1. Anonym sagt:

    sry meinte natürlich Sponsoren -.-

  1. Anonym sagt:

    Neues in der Sache Strafanzeige
    wegen Hochverat von Flegelskamp!

    http://www.flegel-g.de/

    Ich sage es nochmal!

    Es sieht so aus als ob die letze
    Karte (der Tyrannen) gezogen wird,
    und diese Karte bedeutet durch Unruhen,Revolten und Bürgerkriegen
    Chaos zu erzeugen um die Völker
    in Angst zu versetzen.

    Dann als Retter auftreten mit dem Anspruch der absoluten Gehorsam
    und der Instalation einer Weltdiktatur mit dem versprechen von Frieden und Sicherheit.

    Der Preis ist die Freiheit der
    Völker!

    Das ist die einzige Chance der sogenannten Elite ihre Weltherrschaft doch noch zu erreichen.

    Sie werden scheitern !!!!

  1. ZeT sagt:

    So wie ich das verstanden habe, geht es nur um Karma. Karma zu produzieren um diese "Realität" am laufen zu halten - das ist der Grund.

    Das schöne ist ja - sie wissen genau das am Ende der Aufstieg kommt.... sie versuchen ihn rauszuzögern (und das ist ihr gutes Recht, ich bin ihnen nichteinmal böse)

    aber am Ende werden sie auf uns "Lichtarbeiter" angewiesen sein. Das wissen sie ganz genau, daher haben wir auch einen "Freifahrtschein"!

    Ich arbeite nicht "gegen" sie (denn das wäre Verschwendung meiner Energie) ich gehe meinen Weg um für uns ALLE die Pforten der Wahrnehmung zu öffnen.

    In Licht und Liebe

    euer ZeT

  1. Anonym sagt:

    @ anonym 24. Mai 2008 22:11:

    Dieser Oberstaatsanwalt Schultheis scheint ja wohl so ziemlich der unfähigste Jurist Deutschlands zu sein, dass er es noch nicht einmal hinbekommt, eine vernünftige Begründung zu liefern. Das, was er da geliefert hat, kann jeder Penner unter der Eisenbahnbrücke!

    Ich frage mich, wie er sein Jura-Studium abgeschlossen hat? Hat er seinen Abschluss vielleicht auf dem Schwarzmarkt gekauft?

    Es ist sehr bedauerlich, dass so offensichtlich unfähige Personen, über so wichtige gesellschaftliche Dinge entscheiden dürfen!

    Kein Wunder, dass in diesem Land so vieles schief läuft!

    Man sollte auch in diesen Kreisen einmal mit dem eisernen Besen ausfegen!

  1. Anonym sagt:

    Bilderberger und der Vizepräsident!

    http://infokrieg.tv/Bilderberger_wird_obamas_vizekandidaten_auswahlen_2008_05_24.html

  1. Anonym sagt:

    Bereits Bill Clinton und Tony Blair hatten in den frühen 1990er Jahren an Bilderberg-Treffen teilgenommen bevor sie jeweils US-Präsident und britischer Premierminister wurden.

    http://www.infokrieg.tv/Bilderberger_wird_obamas_vizekandidaten_auswahlen_2008_05_24.html

  1. matt sagt:

    The People Planners (Gary Allen, "The Rockefeller Files")


    ....It is Kissinger's belief ... that by controlling food, one can control people, and by controlling energy, especially oil, one can control nations and their financial systems. By placing food and oil under international control along with the world's monetary system, Kissinger is convinced a loosely knit world government can become a reality by 1980.''

    -Paul Scott

    nationally syndicated columnist

  1. Anonym sagt:

    Doch Gott sprach:
    Es werde freie Energie !
    Kommt und nehmt das Wasser
    des Lebens kostenfrei !

    Und habt Liebe untereinander!

    Geld kann man nicht essen, grins ;-)

  1. Anonym sagt:

    Bitte anschauen
    wer s noch nicht gesehen hat.

    http://video.google.de/videoplay?docid=4903213692683646064

  1. Anonym sagt:

    ACHTUNG ! PASST AUF ! EURO !

    Wo ist unsere Landes-Re-GIER-ung?
    vom 5. bis 8.Juni 2008

    ...keine offizielle Ansprache...

    ...Seine mächtigen politischen Gäste aus der Schweiz und dem Ausland werden im Hintergrund bleiben...

    ...Pascal Couchepin, Samuel Schmid und Eveline Widmer-Schlumpf, die eine Rolle «passiver Repräsentation» einnehmen werden...


    http://www.drs.ch/www/de/drs/themen/euro-2008/74485.oid154629.html

    Couchepin
    Merkel
    Westerwelle
    Gusenbauer
    Barroso
    Blair
    Brown

    (2007)
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2007/05/die-nchste-bilderberg-konferenz.html

  1. Anonym sagt:

    N R O

    A C I O

    ...if people find out
    what we have done,
    they will chase us
    down the street
    and lynch us.

    George Herbert Walker Bush

    http://www.alienationsam.com/sightings_archive/page4/videopages/40c.html

  1. Anonym sagt:

    A C I O

    http://www.wingmakers.com/arrow/acio/Sauthers.html

  1. Anonym sagt:

    Die ganzen Machtstrukturen sind
    etwas Industriell-Komplex

    Dr. Steven Greer MD
    (Director Disclosure Project)

    http://www.share-berlin.de/index.htm?ufointerview.htm

  1. Anonym sagt:

    Kosmische Täuschung: Bürger seid wachsam

    http://www.share-berlin.de/index.htm?plan.htm

  1. Anonym sagt:

    Bilderberg

    http://www.nisnews.nl/public/200508_2.htm

  1. Anonym sagt:

    WOW !!
    THESE GUYS ARE COOL !

    http://www.prisonplanet.com/articles/june2008/050608Photos.htm

  1. Anonym sagt:

    Feuer Alarm

    http://bilderberger2008.blogspot.com/2008/06/geheimdienstagenten-fallen-zum-beginn.html

  1. Anonym sagt:

    HISTORY happens NOW !

    http://www.youtube.com/watch?v=SeFyee9xj68

  1. Anonym sagt:

    Jim Tucker

    http://www.youtube.com/watch?v=lYm0X_-Clck&eurl=http://www.infowars.com/?p=2545

  1. Anonym sagt:

    We the PEOPLE !
    http://www.youtube.com/watch?v=rlgY6C2Pb4c

  1. Anonym sagt:

    WICHTIG !

    Bilderberg ist JETZT !
    http://www.infowars.com/?p=2564

    Unterstützt ALEX JONES JETZT !

    Er sagt gerade:
    Verteilt Videos auf Youtube,...
    Photos, flickr, ... Medien usw.

    Es soll diesesmal eine Medien Lawine geben.

    Hört den Live Stream
    http://www.infowars.com/stream.pls

    Alex heizt den Bilderbergern im
    Marriott Hotel gerade
    mit dem MEGA-PHON ein.

    Seht Live Video auf:
    http://www.wearechange.org/

    Auch Sa + So

    Jetzt entscheidet sich WW3

    Danke Euch,

    WIR sind das Volk !

  1. Anonym sagt:

    Official 2008 Bilderberg
    Participant List

    Infowars
    June 6, 2008

    DEU "Ackermann, Josef" "Chairman of the Management Board and the Group Executive Committee, Deutsche Bank AG"
    CAN "Adams, John" Associate Deputy Minister of National Defence and Chief of the Communications Security Establishment Canada
    USA "Ajami, Fouad" "Director, Middle East Studies Program, The Paul H. Nitze School of Advanced International Studies, The Johns Hopkins University"
    USA "Alexander, Keith B." "Director, National Security Agency"
    INT "Almunia, Joaquín " "Commissioner, European Commission"
    GRC "Alogoskoufis, George" Minister of Economy and Finance
    USA "Altman, Roger C." "Chairman, Evercore Partners Inc."
    TUR "Babacan, Ali " Minister of Foreign Affairs
    NLD "Balkenende, Jan Peter" Prime Minister
    PRT "Balsemão, Francisco Pinto" "Chairman and CEO, IMPRESA, S.G.P.S.; Former Prime Minister"
    FRA "Baverez, Nicolas" "Partner, Gibson, Dunn & Crutcher LLP"
    ITA "Bernabè, Franco" "CEO, Telecom Italia Spa"
    USA "Bernanke, Ben S." "Chairman, Board of Governors, Federal Reserve System"
    SWE "Bildt, Carl" Minister of Foreign Affairs
    FIN "Blåfield, Antti " "Senior Editorial Writer, Helsingin Sanomat"
    DNK "Bosse, Stine" "CEO, TrygVesta"
    CAN "Brodie, Ian " "Chief of Staff, Prime Minister’s Office"
    AUT "Bronner, Oscar" "Publisher and Editor, Der Standard"
    FRA "Castries, Henri de " "Chairman of the Management Board and CEO, AXA"
    ESP "Cebrián, Juan Luis" "CEO, PRISA"
    CAN "Clark, Edmund" "President and CEO, TD Bank Financial Group"
    GBR "Clarke, Kenneth" Member of Parliament
    NOR "Clemet, Kristin" "Managing Director, Civita"
    USA "Collins, Timothy C." "Senior Managing Director and CEO, Ripplewood Holdings, LLC"
    FRA "Collomb, Bertrand" "Honorary Chairman, Lafarge"
    PRT "Costa, António" Mayor of Lisbon
    USA "Crocker, Chester A." James R. Schlesinger Professor of Strategic Studies
    USA "Daschle, Thomas A." Former US Senator and Senate Majority Leader
    CAN "Desmarais, Jr., Paul " "Chairman and co-CEO, Power Corporation of Canada"
    GRC "Diamantopoulou, Anna" Member of Parliament
    USA "Donilon, Thomas E." "Partner, O’Melveny & Myers"
    ITA "Draghi, Mario" "Governor, Banca d’Italia"
    AUT "Ederer, Brigitte" "CEO, Siemens AG Österreich"
    CAN "Edwards, N. Murray " "Vice Chairman, Candian Natural Resources Limited"

    DNK "Eldrup, Anders " "President, DONG A/S"
    ITA "Elkann, John" "Vice Chairman, Fiat S.p.A."
    USA "Farah, Martha J." "Director, Center for Cognitive Neuroscience; Walter H. Annenberg Professor in the Natural Sciences, University of Pennsylvania"
    USA "Feldstein, Martin S." "President and CEO, National Bureau of Economic Research"
    DEU "Fischer, Joschka" Former Minister of Foreign Affairs
    USA "Ford, Jr., Harold E." "Vice Chairman, Merill Lynch & Co., Inc."
    CHE "Forstmoser, Peter" "Professor for Civil, Corporation and Capital Markets Law, University of Zürich"
    IRL "Gallagher, Paul " Attorney General
    USA "Geithner, Timothy F. " "President and CEO, Federal Reserve Bank of New York"
    USA "Gigot, Paul " "Editorial Page Editor, The Wall Street Journal"
    IRL "Gleeson, Dermot " "Chairman, AIB Group"
    NLD "Goddijn, Harold" "CEO, TomTom"
    TUR "Gögüs, Zeynep " "Journalist; Founder, EurActiv.com.tr"
    USA "Graham, Donald E." "Chairman and CEO, The Washington Post Company"
    NLD "Halberstadt, Victor" "Professor of Economics, Leiden University; Former Honorary Secretary General of Bilderberg Meetings"
    USA "Holbrooke, Richard C. " "Vice Chairman, Perseus, LLC"
    FIN "Honkapohja, Seppo" "Member of the Board, Bank of Finland"
    INT "Hoop Scheffer, Jaap G. de" "Secretary General, NATO"
    USA "Hubbard, Allan B." "Chairman, E & A Industries, Inc."
    BEL "Huyghebaert, Jan" "Chairman of the Board of Directors, KBC Group"
    DEU "Ischinger, Wolfgang" Former Ambassador to the UK and US
    USA "Jacobs, Kenneth" "Deputy Chairman, Head of Lazard U.S., Lazard Frères & Co. LLC"
    USA "Johnson, James A." "Vice Chairman, Perseus, LLC" (Obama’s man tasked with selecting his running mate)
    SWE "Johnstone, Tom " "President and CEO, AB SKF"
    USA "Jordan, Jr., Vernon E." "Senior Managing Director, Lazard Frères & Co. LLC"
    FRA "Jouyet, Jean-Pierre " Minister of European Affairs
    GBR "Kerr, John " "Member, House of Lords; Deputy Chairman, Royal Dutch Shell plc."
    USA "Kissinger, Henry A." "Chairman, Kissinger Associates, Inc."
    DEU "Klaeden, Eckart von" "Foreign Policy Spokesman, CDU/CSU"
    USA "Kleinfeld, Klaus" "President and COO, Alcoa"
    TUR "Koç, Mustafa " "Chairman, Koç Holding A.S."
    FRA "Kodmani, Bassma" "Director, Arab Reform Initiative"
    USA "Kravis, Henry R." "Founding Partner, Kohlberg Kravis Roberts & Co."
    USA "Kravis, Marie-Josée" "Senior Fellow, Hudson Institute, Inc."
    INT "Kroes, Neelie " "Commissioner, European Commission"
    POL "Kwasniewski, Aleksander " Former President
    AUT "Leitner, Wolfgang" "CEO, Andritz AG"
    ESP "León Gross, Bernardino" "Secretary General, Office of the Prime Minister"
    INT "Mandelson, Peter" "Commissioner, European Commission"
    FRA "Margerie, Christophe de" "CEO, Total"
    CAN "Martin, Roger" "Dean, Joseph L. Rotman School of Management, University of Toronto"
    HUN "Martonyi, János" "Professor of International Trade Law; Partner, Baker & McKenzie; Former Minister of Foreign Affairs"
    USA "Mathews, Jessica T. " "President, Carnegie Endowment for International Peace"

    INT "McCreevy, Charlie " "Commissioner, European Commission"
    USA "McDonough, William J." "Vice Chairman and Special Advisor to the Chairman, Merrill Lynch & Co., Inc."
    CAN "McKenna, Frank" "Deputy Chair, TD Bank Financial Group"
    GBR "McKillop, Tom " "Chairman, The Royal Bank of Scotland Group"
    FRA "Montbrial, Thierry de" "President, French Institute for International Relations"
    ITA "Monti, Mario" "President, Universita Commerciale Luigi Bocconi"
    USA "Mundie, Craig J. " "Chief Research and Strategy Officer, Microsoft Corporation"
    NOR "Myklebust, Egil" "Former Chairman of the Board of Directors SAS, Norsk Hydro ASA"
    DEU "Nass, Matthias" "Deputy Editor, Die Zeit"
    NLD "Netherlands, H.M. the Queen of the"
    FRA "Ockrent, Christine" "CEO, French television and radio world service"
    FIN "Ollila, Jorma" "Chairman, Royal Dutch Shell plc"
    SWE "Olofsson, Maud " Minister of Enterprise and Energy; Deputy Prime Minister
    NLD "Orange, H.R.H. the Prince of"
    GBR "Osborne, George" Shadow Chancellor of the Exchequer
    TUR "Öztrak, Faik" Member of Parliament
    ITA "Padoa-Schioppa, Tommaso " Former Minister of Finance; President of Notre Europe
    GRC "Papahelas, Alexis" "Journalist, Kathimerini"
    GRC "Papalexopoulos, Dimitris" "CEO, Titan Cement Co. S.A."
    USA "Paulson, Jr., Henry M." Secretary of the Treasury
    USA "Pearl, Frank H." "Chairman and CEO, Perseus, LLC"
    USA "Perle, Richard N." "Resident Fellow, American Enterprise Institute for Public Policy Research"
    FRA "Pérol, François" Deputy General Secretary in charge of Economic Affairs
    DEU "Perthes, Volker" "Director, Stiftung Wissenschaft und Politik"
    BEL "Philippe, H.R.H. Prince"
    CAN "Prichard, J. Robert S." "President and CEO, Torstar Corporation"
    CAN "Reisman, Heather M." "Chair and CEO, Indigo Books & Music Inc."
    USA "Rice, Condoleezza" Secretary of State
    PRT "Rio, Rui " Mayor of Porto
    USA "Rockefeller, David " "Former Chairman, Chase Manhattan Bank"
    ESP "Rodriguez Inciarte, Matias" "Executive Vice Chairman, Grupo Santander"
    USA "Rose, Charlie" "Producer, Rose Communications"
    DNK "Rose, Flemming" "Editor, Jyllands Posten"
    USA "Ross, Dennis B." "Counselor and Ziegler Distinguished Fellow, The Washington Institute for Near East Policy"
    USA "Rubin, Barnett R." "Director of Studies and Senior Fellow, Center for International Cooperation, New York University"
    TUR "Sahenk, Ferit " "Chairman, Dogus Holding A.S."
    USA "Sanford, Mark" Governor of South Carolina
    USA "Schmidt, Eric" "Chairman of the Executive Committee and CEO, Google"
    AUT "Scholten, Rudolf " "Member of the Board of Executive Directors, Oesterreichische Kontrollbank AG"
    DNK "Schur, Fritz H. " Fritz Schur Gruppen
    CZE "Schwarzenberg, Karel " Minister of Foreign Affairs
    USA "Sebelius, Kathleen" Governor of Kansas
    USA "Shultz, George P." "Thomas W. and Susan B. Ford Distinguished Fellow, Hoover Institution, Stanford University"

    ESP "Spain, H.M. the Queen of"
    CHE "Spillmann, Markus" "Editor-in-Chief and Head Managing Board, Neue Zürcher Zeitung AG"
    USA "Summers, Lawrence H." "Charles W. Eliot Professor, Harvard University"
    GBR "Taylor, J. Martin" "Chairman, Syngenta International AG"
    USA "Thiel, Peter A." "President, Clarium Capital Management, LLC"
    NLD "Timmermans, Frans " Minister of European Affairs
    RUS "Trenin, Dmitri V." "Deputy Director and Senior Associate, Carnegie Moscow Center"
    INT "Trichet, Jean-Claude" "President, European Central Bank"
    USA "Vakil, Sanam" "Assistant Professor of Middle East Studies, The Paul H. Nitze School of Advanced International Studies, Johns Hopkins University"
    FRA "Valls, Manuel " Member of Parliament
    GRC "Varvitsiotis, Thomas" "Co-Founder and President, V + O Communication"
    CHE "Vasella, Daniel L." "Chairman and CEO, Novartis AG"
    FIN "Väyrynen, Raimo" "Director, The Finnish Institute of International Affairs"
    FRA "Védrine, Hubert" Hubert Védrine Conseil
    NOR "Vollebaek, Knut" "High Commissioner on National Minorities, OSCE"
    SWE "Wallenberg, Jacob" "Chairman, Investor AB"
    USA "Weber, J. Vin" "CEO, Clark & Weinstock"
    USA "Wolfensohn, James D. " "Chairman, Wolfensohn & Company, LLC"
    USA "Wolfowitz, Paul " "Visiting Scholar, American Enterprise Institute for Public Policy Research"
    INT "Zoellick, Robert B. " "President, The World Bank Group"

    Rapporteurs
    GBR "Bredow, Vendeline von" "Business Correspondent, The Economist"
    GBR "Wooldridge, Adrian D." "Foreign Correspondent, The Economist"

    AUT Austria HUN Hungary
    BEL Belgium INT International
    CHE Switzerland IRL Ireland
    CAN Canada ITA Italy
    CZE Czech Republic NOR Norway
    DEU Germany NLD Netherlands
    DNK Denmark PRT Portugal
    ESP Spain POL Poland
    FRA France RUS Russia
    FIN Finland SWE Sweden
    GBR Great Britain TUR Turkey
    GRC Greece USA United States of America

  1. Anonym sagt:

    Bilderberg Announces 2008 Conference

    http://biz.yahoo.com/bw/080605/20080605006246.html?.v=1

  1. Anonym sagt:

    Happy together ?

    http://wonkette.com/400268/hillary-baracks-very-special-bilderberg-date-night