Nachrichten

Bill O'Reilly Flips Out - Dance Remix

Freitag, 16. Mai 2008 , von Freeman um 00:05

Die Medienhure und grösste Dreckschleuder des amerikanischen TV beim Sender FOX und erzkonservativer Bush- und Kriegsbeführworter Bill O'Reilly flippte vor der Kamera aus und fluchte die Techniker im Studio an, weil er den Teleprompter nicht lesen konnte. Jemand hat jetzt diese ältere Aufnahme veröffentlicht und gleich wurde eine Parodie daraus gemacht.

Hier der Dance Remix:


Danke an http://www.myspace.com/revolucian

Hier das Orginal:

insgesamt 19 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    Dass diese Amis immer gleich so aufbrausend werden ?

    Warum schlagen die Cops (wie aus früheren Artikeln ersichtlich) so gerne zu ?

    Was macht die Leute in diesem Land so aggressiv ?

    Ist es das fluoridierte Trinkwasser, die Hitze im Sommer, amerikanisches Temperament?

    Oder sind das alles nur Einzelfälle ?

  1. IchBinDu sagt:

    =Offtopic=

    @Freeman:

    Hey Freeman, schon seit längerem lese ich hier in Deinem Blog. Was Deine Arbeit betrifft, muss man Dich einfach loben!

    Nun hab ich eine Frage an Dich, mir ist nämlich gestern eine Idee gekommen. Da ich mit meinem Auto viel in der Stadt unterwegs bin, wollte ich dich um erlaubniss bitten, für Deine Blogadresse Werbung zu machen, an meinem Auto.

    Selbstverständlich möcht ich nix dafür haben, wäre ja auch noch schöner.

    Aber vieleicht könnte ich ein paar Leute dazu bringen hier vorbei-zuschauen.

    Ist nur ein Vorschlag meinerseits, warte nur noch auf Deine Antwort.

    Liebe Grüsse

  1. Freeman sagt:

    @IchBinDu Sehr gute Idee, danke. Kannst du gerne machen. Mach doch ein Foto dann davon und ich veröffentliche es.

    Entweder kann man die leider lange Adresse angeben oder sagen Google: 'alles Schall und Rauch', kommt an 1. Stelle.

  1. Anonym sagt:

    Renitente Medienhuren sofort
    TASERN, wenn sie nicht die Wahrheit
    sagen.

  1. capote sagt:

    @freeman, ich hab dir schon damals eine Email geschrieben das ich für Schall und Rauch die Domain schallundrauch.info registriert habe, du hast mich jedoch erfolgreich ignoriert ;)

  1. Freeman sagt:

    @capote Sorry, irgendwie untergegangen. Schick mir die Details an blog.me(at)hotmail.de, dann schauen wir das wir was daraus machen. Danke.

  1. Anonym sagt:

    Ich hasse O'Reilly.. der macht mich immmer richtig sauer, wie er seine und nur seine Meinung verbreitet. Wie schon Snoop sagte: "F**k O'Reilly"

  1. Anonym sagt:

    Ich habe eine fragwürdige These =)


    Als Amerika entdeckt wurde war der größte Teil von denen Deutsche!
    Das ist die Wahrheit.



    Ihr wisst doch wie Deutsche sind. Führen gerne Kriege, hassen alles andere außer sich selbst und sehen sich gerne als Gesandter von Gott.

  1. Anonym sagt:

    Also ist dieser Bill O'Reilly nicht nur in seinen Sendungen so ein mieses A********, sondern auch dann, wenn es eigentlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen soll. Ein widerlicher Typ.

  1. Anonym sagt:

    Tja lieber Freeman, Deine Videos hauen mich öfter mal weg oder sind der Lacher schlechthin!! Super, würde ich sonst wohl nie zu sehen kriegen. So Typen wie O`Reilly sind sicher keine Ausnahme mehr.

  1. Anonym sagt:

    an 16. Mai 2008 12:59

    Wir können halt nicht anders. das liegt in unseren Genen. (Goldhagen)

    Und jetzt entschuldige mich, höre gerade wagner und dann treibt`s mich immer um - muss die Wohnung meiner polnischen Untermieter
    durchstöbern.
    ; =)

  1. Anonym sagt:

    Warum die Amis so gerne zuschlagen? Schau dir mal Videos aus Genua2001 oder ähnlichem an. Da passiert genau das selbe. Nur kam kein Teaser zum Einsatz.

    Schöner Remix:-)

  1. Anonym sagt:

    Hüstel ... etwas OT, ...bitte nicht böse sein

    Sacht mal, Leuts- Freeman hat es ja gottseidank noch nicht gemacht.
    (Danke Freeman)

    Aber nun hat auch Radio Utopie die Kommentare nur auf Anmeldung geschaltet. Was soll das?

    Für mich ist es ein Schritt in die Totalüberwachung.

    Ich hab immer auf sachlichkeit und unpolemik geachtet und mir ist auch nicht aufgefallen, dass jetzt ein großes Aufkommen von Trolligkeit gegeben hat. Natürlich sind manche Kommentare nicht deckungsgleich mit der eigenen Meinung, zu links, zu rechts, zubanane (vermeintlich)-aber ich fand es da nicht soo extrem.

    Politblog hat auch die Anonymität abgestellt.

    Ich kapier das nicht.

    Gibts da gute Hinterfründe, von denen ich nichts weiß ?

    (Ansonsten hat R.U. tolle Artikel (vielleicht manchmal n Tick zu emotional - wie die anderen Blogger - Merci)



    Morgen EU-Demo

  1. Anonym sagt:

    @ 16. Mai 2008 12:59:

    Nur teilweise richtig!

    Es stimmt. Wir Deutsche haben eigentlich Amerika entdeckt. Aber wir haben die Indianer gehasst. Darum sind wir wieder zurück nach Europa geschippert.

    Natürlich hassen wir andere Völker.
    Die meisten von denen haben doch echt ein an der Klatsche. Besonders die englischsprachigen. Die Japaner sind cool. Die haben den Ernst des Lebens erkannt.

    Kriegführen? Naja, was soll wir den sonst mit euch anstellen? Zu sinnvolleren Tätigkeiten seid ihr anderen anscheinend nicht zu gebrauchen.

    Deutsche=Gesandte von Gott???
    Also, dass ist wirklich nicht richtig. Wir sind doch nicht die Gesandten von Gott.

    WIR SIND GOTT!!!

  1. Anonym sagt:

    @16. Mai 2008 18:52

    "WIR SIND GOTT!!!"

    Ja - Insofern das wir die Idee von Gott erfunden haben.

  1. Anonym sagt:

    Also das mit der Autowerbung ist genial. Graffittys bei Nacht machen übrigens so manches graue Rathhaus bunt ;D

  1. Anonym sagt:

    Wenn solche Geisteskranken anfangen Meinungen zu beeinflussen, Berichte zu verzerren und Kriegsveteranen, die die Regierung kritisieren, verbal den Mund zu verbieten und zu erniedrigen, dann ist was Faul im Staate. Aber das ist wohl nix neues in den USA. Da ist schon mehr als ein Jahrhundert etwas faul.

  1. Anonym sagt:

    @16. Mai 2008 18:52
    Danke für diesen Kommentar. Ich habe trotz aller ernsthaften Postings mal wieder herzlich gelacht.

  1. Anonym sagt:

    Neue brilliante Doku zum Thema US Medienhuren und Kriegspropaganda
    *War made easy*
    http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=173&Itemid=1

    Einziges Manko - 9/11 bleibt mal wieder aussen vor...
    Trotzdem sehenswert:-)
    @ Freeman
    Grossartiger Blog !!!