Nachrichten

Microsoft macht Werbung mit und für eine Satanistin

Dienstag, 14. April 2020 , von Freeman um 08:00

In meinem vorherigen Artikel habe ich Microsoft-Gründer Bill Gates wegen seiner tödlichen Besessenheit alle Menschen zu impfen einen Satanisten genannt. Einige von euch meinen, so etwas gibt es nicht und ich würde dummes Zeug reden und erfinden. Jetzt habe ich einen weiteren Beweis dafür. Leider fallen die naiven Gutmenschen schon immer auf seine Täuschung rein, denn der Teufel ist der Vater der Lüge. Er tarnt sich als "Engel" und deshalb sind seine Diener die grössten "Philanthropen", so wie Gates und Soros. Ihr "Wohltätigkeit" dient aber nur dem Bösen.


Ausgerechnet in der Osterwoche hat Microsoft die berüchtigte serbische "Performance-Künstlerin" und Satanistin Marina Abramović in einem Werbefilm gezeigt und hochgelobt, um Microsofts Hard- und Software-Produkte für die "Mixed Reality" anzupreisen.


Zentral in der Werbung ist die "Kunst" von Abramović, die hauptsächlich aus Blut, Eingeweiden und Kannibalismus besteht. Tatsächlich benutzt sie die Kunst als Tarnung für ihre okkulten und satanischen Rituale, wo es auch um Menschenopfer und abartigen sexuellen Praktiken geht.

Die Microsoft-Werbung mit dem Titel "Marina Abramovic präsentiert 'Das Leben' in gemischter Realität" zeigte eine "Kunst"-Ausstellung mit "gemischter" Realität, bei der Abramovićs Bild von den Zuschauern durch ein Mixed-Reality-Headset betrachtet wird, das Bilder auf eine Brille projiziert.


Microsoft meinte wohl, das amerikanische Publikum hat was 2016 im Zusammenhang mit der "Pizzagate-Affäre" und "Spirit Cooking" bekannt wurde bereits vergessen. Ist nicht so, denn es hagelte negative "Daumen nach unten" Beurteilungen der Werbung und Microsoft hat das Werbevideo sehr schnell aus Youtube gelöscht.


Der Screenshot des Videos zeigt, 624 positive gegenüber 24'000 negative Bewertungen. Was für ein PR-Desaster für Microsoft!!!

Beim "spirit cooking" handelt es sich um ein Ritual, wo menschliche Flüssigkeiten wie Blut, Brustmilch, Urin und Samen vermischt und konsumiert werden. Das alles um den Geist (Spirit) des Satan zu huldigen.


Abramović wurde 2016 ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gerückt, nachdem E-Mails von Hillary Clintons Wahlkampfmanager John Podesta durchgesickert waren, in denen Abramović Johns Bruder Tony per E-Mail fragte, ob John zu einem "Spirit Cooking Dinner" zu ihnen kommen würde.

Später wurde durch Aufzeichnungen der FEC (Federal Election Commission - Bundeswahlkommission) entdeckt, dass Abramović die maximale Spende für die Kampagne 2016 von Hillary Clinton geleistet hatte.

Als Hintergrund möchte ich auf meinen Artikel hinweisen: "Was ist #Pizzagate und wer ist involviert?"

Auf der offiziellen Webseite von Microsoft wurde in einem Artikel Abramović in den höchsten Tönen gelobt:

"Marina Abramović ist wahrscheinlich die gefeiertste heute lebende Performance-Künstlerin. Bekannt für riskante Performances, die die Grenzen der menschlichen Ausdauer ausreizen, kann man ihre Bedeutung innerhalb der Kunstwelt und der Popkultur im Allgemeinen nur schwer überbewerten."

Dann wurde das Mixed-Reality-System das sie mit der Werbung verkaufen wollen erklärt:

"Zum ersten Mal können Zuschauerinnen und Zuschauer Performance-Kunst ohne Grenzen erleben - und ohne dass die Künstlerin technisch 'anwesend' ist. Sobald sie das HoloLens 2-Headset aufsetzen, nimmt die vollendete Form von Abramović vor ihren Augen Gestalt an."

Auch dieser Artikel existiert nicht mehr da gelöscht!

Hier eine erhaltene Kopie des Werbefilms:



Die Botschaft lautet, die perverse "Kunst" von Abramović soll für die "Ewigkeit" digtal erhalten bleiben, damit sie jederzeit via Mixed-Reality-Headset so real wie möglich erlebt werden kann. Ja, denn der Dreck den diese "Künstlerin" produziert soll ewig wirken.

Um die ganzen Verbindungen zwischen den supereichen Satanisten (Milliardäre) und ihren gesponsorten "Musen" zu beweisen, hier eine aktuelle Aufnahme mit Marina Abramović und Jacob Rothschild vor dem Gemälde von Sir Thomas Lawrence aus dem Jahre 1797 das den Titel trägt: "Satan summoning his Legions - Satan ruft seine Legionen zusammen".


Das Gemälde hängt in der Royal Academy in London, siehe hier.

Die Rotschilds sind bekennende Satanisten und alles was sie schon seit hunderten Jahren machen dient der Umsetzung des teuflischen Plans. Wenn man ins alte Gebäude der Rotschild Bank in Zürich reinläuft, erschrickt man wegen der Teufelsfratzen und okkulten Symbole die dort zu sehen sind.

Und Bill Gates gehört zu dieser Satans-Legion und will mit der aufgeblasenen Coronakrise die ganze Menschheit impfen und mit einem "Mahl" versehen. Das ist seine Mission!!!

Das zufälligerweise viele der Diener Satans, der Pädophilen, Vergewaltiger und Kinderschänder, der globalen Elite, der Mulitimilliardäre, der Bankster und Kriegstreiber, zu einer "Sippe" gehören, darf man ja nicht erwähnen.

Alles was wir als "Verschwörungsspinner" schon lange sagen und vor dem wir lange warnen, wesewegen wir zuerst belächelt, dann beschimpft und bekämpft wurden, ist jetzt unübersehbar die Realität und wird von den Bösen der Welt umgesetzt.

Der ultimative Kampf zwischen Gut und Böse findet jetzt statt!!!

Es liegt an euch wer gewinnen wird.

---------------

insgesamt 29 Kommentare:

  1. Butterfly sagt:

    Bravo, Freeman!
    Genau so ist es.
    Satan ist nicht nur der Vater der Lüge sondern auch der Herrscher dieser Welt. Was niemand realisiert: Wir werden alle unser Knie beugen müssen, entweder für Satan oder für unseren Schöpfer.
    Jesus hat es schon schön beschrieben in Matthäus 7:13- 16
    Geht ein in das enge Tor, denn breit und geräumig ist der Weg, der in die Vernichtung führt, und viele sind es, die auf Ihm hineingehen.
    Doch eng ist das Tor und eingeengt der Weg der zum Leben führt, und wenige sind es, die ihn finden. Nehmt euch vor den falschen Propheten in acht, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber sind sie raubgierige Wölfe.
    Wir werden uns alle entscheiden müssen!

  1. Sascha r sagt:

    Moin mal wieder.
    Ja das mit den satanisten. Früher dachte man die gehen nachts “nur“ mit Hühnerfüßen auf den Friedhof. Heute sieht man das diese Ausmaß viel schlimmer ist. Und es ist so offensichtlich. Sie lichten sich gemeinsam ab. Sie kriechen sich gegenseitig in den allerwertesten. Bei diesen Skandalen schweigen such die Medien aus da sie ihnen gehören. Und keiner bemerkt diese großen Täuschungen. Wir leben im größten Krieg aller Zeiten wie es scheint. Und keiner scheint es zu bemerkten. Vor einigen jahren habe ich hier angefangen wacher zu werden da ich mehr als nur die geschichte meiner Heimatstadt wissen wollte und durch zufall ASR gefunden habe. Heute bin ich dafür sehr dankbar. Ich habe mich natürlich auch außerhalb infos besorgt. Bücher gelesen, das netz durchsucht... dadurch auch vieles gelernt was aktuell eine hilfe ist um menschen (ich nenne es) wach zu manipulieren. Bei Unterhaltungen höre ich erst zu was leute zu sagen haben, gehe drauf ein und gebe kleine unterschwellige infos oder fragen mit rein. Die leute denken unterbewusst im Gespräch schon nach und stellen fragen. Funktioniert oft und beim wieder sehen hört man von diesen ganz andere aussagen und zutreffender. Viele verstehen dann das die Medien sie blind halten da sie denen gehören die sie blind halten wollen. Zu dem gespräch was ich eigentlich noch veröffentlichten wollte bin ich noch am schreiben da ich die Aufnahmen vom diktiergerät selbst nicht veröffentlichten werde. Es war aber sehr interessant da spontan die Polizisten vor Ort mit sprachen und ihre Meinung äußerten. Aber wir kehren hier langsam wieder zurück zur Normalität. Niemand sagt was wenn blumenläden geöffnet haben Klamotten läden oder sonst wer. Die Restaurants machen geschlossene Gesellschaften. Nicht volle läden aber für kleinere gruppen so das zumindest abstand gehalten werden kann. Aber soviel dazu der rest wird noch folgen und ich denke ich werde es erst als mail an sie senden. Vielleicht veröffentlichten sie es ja dann. Wir haben auch die Unterschriften eingereicht mit unseren Forderungen zur Aufhebung der Maßnahmen. Kanpp 20000 Unterschriften sind es geworden auf dem Papier. Jetzt wird gewartet ob eine Antwort von unserer Kreisvorsitzenden kommt.
    Lg und lasst euch nicht den rücken verbiegen.

  1. Wenn es Satan gibt dann gibt es auch logischerweise den Gegenpart.
    Das ist Jesus Christus.

  1. Edward Black sagt:

    Krank, das war mir nicht bewusst.

  1. Unknown sagt:

    Was ist nun eigentlich mit diesem Qanon? Habe gehört das die Gruppe bzw. die Patrioten über Ostern den kompletten deepstaate auseinander nehmen. Berichte gab es das ganze bunker vernichtet wurden, wo sie die Kinder eingesperrt haben usw. Q ist dann wohl doch eher gemacht wurden um Desinformation zu streuen und wahre VT ins lächerlich zu ziehen. Schade hatte insgeheim gehofft das es diese Gruppe doch gibt.

  1. Peter Paul sagt:

    Gott strafe Satan und seine Helfeshelfer!

  1. Freeman sagt:

    Seit Anfang an habe ich gesagt, Q ist ein Fake, eine Verarschung, eine Methode damit die Leute untätig sind, weil der "Heilsbringer" Trump den Sumpf trockenlegt. Nur er hat nichts trockengelegt, keine der von Q angekündigten Massnahmen sind bisher passiert. Ich warte immer noch auf die Begnadigung von Julian Assange durch Trump die Q vor zwei Jahren versprochen hat. Und es wurde angekündigt, Merkel wurde verhaftet. HALLO!!! Hillary läuft auch immer noch frei herum. Wann kapiert ihr endlich, Qanon ist eine gezielte Täuschung die falsche Hoffnungen wecken soll. Alle die Q propagieren sind entweder STROHDUMM oder SCHARLATANE!!!


  1. Warum lassen Wir es zu, das Einige Wenige diese Paradiesische Welt
    für die Meisten zu einer Hölle gemacht haben? Wie ist es Möglich, das
    Diese, ohne Unsere Gegenwehr, sich diese Welt zur Beute gemacht haben?
    Solange Wir das dulden, haben Wir jedes Moralische Recht verlohren Uns darüber
    zu beschwehren!!

  1. XXX sagt:

    Aber schon echt krass, dass sich Rothschild mit der Abramovic ablichten lässt, und dann auch noch vor einer BILD das SATAN zeigt.

    Es ist nicht mal irgend etwas versteckt okkult-esoterisches, mit irgendwelchen komischen Dämonen Tier Mischwesen oder irgend welche "Götter" einer Mysterien oder Naturreligion sondern es soll WIRKLICH SATAN!!! Sein.



    Aber den Atheisten brauchst du damit nicht kommen, deren Herzen sind fest verschlossen, vermutlich erklären die sich diese Perversitäten um Abramovic rum mit einem kranken, künstlerischen Geist und Rothschild und die spririt Cooking Geschichte nun ja, keine Ahnung was das soll, alles nur PR oder so, denkt sich der Atheist.




    Bei Rothschilds Vermögen hätten die auch vor einem original der Mona Lisa oder jedem anderen weltberühmten Gemälde stehen können, aber ne die stehen vor einem Bild SATANS.

  1. Axel sagt:

    Saschar R, Du glaubst doch nicht wirklich , das denen eure gesammelten 20000 Unterschriften auch nur im geringsten interessieren werden. Weiß meist Du, wie schnell der Wisch im Müll landet.

  1. Arminingo sagt:

    Ja, es herrscht Krieg zwischen Gut und Böse und so offenbar wie zur Zeit ist dieser Krieg noch nie geführt worden. immer wieder haben die Bilderberger beklagt, wie weit sie hinter ihren Plänen zurückstehen, was das Chippen von Menschen, ihre Dezimierung und das Bargeldverbot anbelangt. Und wie unverholen zeigen nun Satan und seine Dämonen ihre ekelhaften, wahren Fratzen ! Da werden Menschen, die durchaus wissen, was sie sagen, Rechtsanwälte und Ärzte zwangseingewiesen, gottesfürchtige Künstler, wie Xavier Naidoo geschasst, nur weil sie es wagen ihre Meinung zu äußern. Seid wachsam ! Was wir wissen ist nur die Spitze des Eisberges !

  1. XXX sagt:

    Haha die schalten grade sämtliche Grundrechte auf der GANZEN WELT aus und die kommen mit 20. 000 Unterschriften.

    Lass es mal 20 Millionen sein, es interessiert keinen. Das einzige wovor die Angst haben ist wenn Millionwn auf die STRAßE gehen, aber dafür wurde ja jetzt vorgesorgt.


    Personennamen auf dem Papier sind keine Gefahr für die, Personen auf den Straßen die laut fordern, sind eine.

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. bei der Pizzagate Affäre ,habe ich deinen Artikel letztes Jahr schon gelesen mehrmals.Das Bill Gates involviert ist wundert mich nicht.

    Am 03.05.2007, waren zufällig die beiden Brüder John und Tony Podesta zufällig eingeladen bei ihrem Pädofreund und Großenkel von Sigmund Freud in Portugal genauer gesagt in "Praia de la Luz" ,Algarve.

    Zufällig ,befand sich die entführte "Madelaine MC Cann's ,mit ihrer Familie dort im Urlaub.Und ja, ganz zufällig wohnten die beiden Pädobrüder ein paar hundert Meter entfernt vom Feriendomizil der Mc Cann's.

    Zufällig haben die US Behörden ein "Fahdungsplakat" rausgegeben siehe hier:

    http://tapnewswire.com/2016/11/the-podesta-brothers-revealed-to-be-in-portugal-the-day-of-madeleine-mccanns-disappearance/

    Das "FBI" hat die Suche mit diesem Fahndungsplakat rausgegeben.

    Und wenn ihr euch die Gesichter von Tony und John Podesta anschaut,sehen sie zufällig genauso aus wie auf dem Plakat.Und ganz zufällig ,ist Tony Podesta der Wahlkampfvorsitzende von Bill Clinton gewesen. Ich möchte garnicht erst von der Freundschaft von Bill und Jeffrey Epstein weiter drauf eingehen ,ebenfalls nicht von dieser Hexe Hillary. Die beiden Brüder wurden obwohl es eindeutig ist nicht verhaftet,wo die Leiche von Madelaine ist weiß bis zum heutigen Tage niemand.Der Satanskult und der Pädoring arbeiten weltweit zusammen.In Frankreich genauer gesagt Paris hat sich Epstein seine jungen Mädchen mit einem Mittelsmann einfliegen lassen.Was ist denn seit dem Tod von Epstein letztes Jahr passiert,? warum sind nicht massenweise Leute verhaftet worden,wie zB.Alain Dershovitz der behauptet hat sich von jungen Frauen hat massieren lassen in "Unterhose"! ,auf der Privatinsel von Epstein ,"Little St James".

    Nein ,diese ganzen Leute beschützen sich alle gegenseitig.Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.





  1. voglpet sagt:

    Es gibt mehr Satanisten als man glaubt. Angela (Engel) Merkel gehört mit Sicherheit auch dazu.

  1. creeper sagt:

    Die Leute gehen erst raus wenn das essen zu teuer geworden ist oder nicht mehr genug da ist. Was bald der Fall sein könnte....
    Für die oberen Gesichter läuft doch alles nach Plan. Sie können die ganze Welt einfach einsperren wenn sie wollen und die Wirtschaft anhalten. Es ist die größte Verarschung die es je gab.

  1. @ xxx "...sondern es soll WIRKLICH SATAN!!! Sein.

    Aber den Atheisten brauchst du damit nicht kommen, deren Herzen sind fest verschlossen, vermutlich erklären die sich diese Perversitäten um Abramovic rum mit einem kranken, künstlerischen Geist und Rothschild und die spririt Cooking Geschichte nun ja, keine Ahnung was das soll, alles nur PR oder so, denkt sich der Atheist. (...)"

    ... na ja, man, also der Homo Sapiens Sapiens (Vernunftbegabte vernünftige Mensch), fragt halt seit er nicht mehr mit dem Scheiterhaufen bedroht wird, auch öffentlich wo genau dieser Gott und sein gestürzter Engel Luzifer wohnen, sich aufhalten. Reine Geister? Nirgends zu verorten? Früher war das klar, über den Wolken der Himmel und unter der Erde in schaurigen Höhlen die Hölle.

    Ne ernsthaft, das sind Metaffern für Gut und Böse, auch bei den Superreichen. Life beeindrucken solche Spektakel (schwarze Messen, Bohemian Grove) , keiner soll behaupten, dass es ihn nicht schon gegruselt hat in gewissen Situationen.

    Mit Moral und Nächstenliebe wirst du die Welt nicht beherrschen, Ziel kann es sein für die gesamte Menschenheit und die Tierwelt weltweit gute Lebensverhältnisse durch gute Kooperation zu schaffen.

    Will eine Gruppe aber herrschen, beherrschen, komplett und für alle Zeiten über den Anderen stehen, so bleibt nur Lug, Betrug, Gewalt und Verbrechen. All die, die Freeman so anprangert sind durch Ihren Reichtum oder ihre Zugehörigkeit zu Machtzirkel der Meinigung, dass Sie etwas Besseres sind. Da sie mit ihrer moralischen Verkommenheit niemals die Diener des christlichen oder muslimischen Gottes sein können, auch nicht Diener eines Buddah, so bleibt nur Diener des anderen (fast) Allmächtigen, des Teufels. Habe ich vergessen den jüdischen Gott zu erwähnen? Jesus selbst soll gesagt haben, dass dieser der Teufel sei.

    Johannes 8:44 Hoffnung für Alle (HOF)
    "... Denn ihr seid Kinder des Teufels. Und deshalb tut ihr bereitwillig das, was euer Vater wünscht. Der war schon von Anfang an ein Mörder und stand nie auf der Seite der Wahrheit, denn sie ist ihm völlig fremd. Sein ganzes Wesen ist Lüge, er ist der Lügner schlechthin – ja, der Vater jeder Lüge." Quelle: https://www.biblegateway.com/passage/?search=Johannes+8%3A44&version=HOF

    Und wie ihr oben seht haben auch die Rothschilds kein Problem damit.

  1. mer sagt:


    Wichteige Informationen:

    Kinderschänerfilme die Heute im Internet veröffentlicht wurden, wo diese Schweine beschrieben werden.

    https://www.youtube.com/watch?v=u054Z-Z_LcY&feature=share

    https://www.youtube.com/watch?v=z7KsDsZ8tNo&feature=youtu.be

    Hoffentlich werden diese Schweine angeklagt!!!!!!!

  1. Microsoft macht Werbung mit und für eine Satanistin

    Wie schaut es denn aus mit der IWF Chefin ,Madame Christine Lagarde?.

    http://freundevonwahrheit.xobor.de/t156f7-Christine-Lagarde-vom-IMF-ueber-okkulte-Zahlen.html

    Ich habe mir diesen Bericht mal angeschaut,über Christine Lagarde,und wenn man etwas ruterscrollt kommt man auf das Foto von Christine Lagarde anstoßend mit einem Glas Rotwein,(aus ihrem eignen Anbau Bordeaux), mit Philippine de Rothschild-Sereys.

    Genau dieses Bild Freeman sieht man auf deinen verlinkten Beitrag der ,Bilderberger. Die Rothschilds haben ja in St.Moritz,oder Saint Maurice ihre Statue stehen,wo du hingewiesen hast auf den "Okkultismus" .

    -----------------------------------------------------------------------------------


    Ich habe ja soviel Zeit zum lesen jeden Tag.Ich bin seit Samstag den 11.04.20,Selbstinhaftiert.

    Nach meiner Rückreise am 10.04.20,aus Slowenien ,habe ich dem Gesundheitsamt München angeschrieben das ich mich zuhause befinde.Heute ist Dienstag bis jetzt keine Reaktion des Gesundheitsamts München.Ich habe gehört von den Grenz-Zollbeamten am Walserberg das wenn man nicht selber Einkaufen kann, das dieses Gesundheitsamt einen Mitarbeiter vorbeischickt.


    Ich warte jetzt ,jeden Tag auf diesen Anruf: Guten Morgen hier ist das Gesundheitsamt München, kann ich Ihnen helfen ?.


    Ja können Sie ,ich habe meinen Einkaufszettel schon vorbereitet und Bargeld,wann kommen Sie ?.Mein Einkaufszettel ist sehr lang.


    Ich warte.


  1. Oh Mann, bleib mal bloß am Leben Freeman, bei den Turbulenzen ist gut dass du weit weg bist, deine Arbeit der letzten Dekade ist unersetzlich.
    Gruß aus dem Land der Bekloppten ;-)

  1. Rahin sagt:

    Petition gegen Zwangsimpfungen fast 150.000 Zeichner
    https://www.change.org/p/bundespr%C3%A4sident-frank-walter-steinmeier-sagen-sie-nein-zu-zwangsimpfungen-in-deutschland

  1. Sascha r sagt:

    Axel u. XXX
    Ich denke jeder sollte zumindest etwas versuchen. Nur rum sitzen und Sprüche klopfen wird noch weniger bringen. Und bei knapp 20000 Unterschriften in 3 kleinstädten wo keine mehr als 40000 Einwohner hat ist schon nicht wenig. Gestern und heute sind einige unterwegs im kreis bei den größten Städten. 50000-100000 Einwohner. Mal schauen was da so bei raus kommt. Die Dörfer sind sich eh einig und sammeln bei den Bäckern und Apotheken vor ort Unterschriften. Dort werden auch ältere leute außerhalb des mainstream mal informiert und der Zuspruch ist von diesen sehr groß. Sie wissen vom wirtschaftlichen schaden und bangen um so mehr um ihre “Rente“.

    Wo ist euer Beitrag? Euer versuch etwas demokratisch zu ändern auch wenn dieses schwierig ist? Wo ist euer einsatz für dieses Land und eventuell als Vorbild für die ganze Welt aus dieser Knechtschaft auszusteigen?

    Ich sehe hier wieder zwei Leute die nicht den kopf in den Sand stecken sondern schon angefangen haben sich den Sand in den kopf zu stecken. Nie bringt irgendwas etwas. Ist klar wenn man nie etwas versucht hat. Was ist denn wenn wir erfolgreich sind? Heißt es dann es war nur glück? Ein Einzelfall? Nur damit man weiter nichts tun kann? Das ist nicht meine art. Und ganz ehrlich ich Kämpfe nicht für jeden. Ich Kämpfe für mich und meine Region und Menschen in dieser Region die das unterstützen. Ich nehme nicht den Kampf mit der Welt auf. Das haben viele versucht und sind jämmerlich gescheitert. Aber wenn eine kleine Region beginnt etwas zu ändern und dieses positive Auswirkungen auf die Region hat werden sich andere anschließen.


  1. Gehe langsam auf die 80 zu. Bin also nur noch ein Alter
    kläffender Köter! Na ja jedenfalls kläffe ich noch. Was
    mich wundert ist nur, das die Anderen auf der Strasse
    noch nicht einmal knurren, sondern wie die Bücklinge sich
    ständig duckend in Ihre Häuser verkriechen. Wenn man die
    Körpersprache der Menschen versteht und richtig deutet,
    kann Einen nur noch schlecht werden!
    Habe ne Menge in meinen Leben erlebt.Herzoperationen,
    Lungen Probleme und einiges Mehr. Bin auch weit rumgekommen.
    Mich hat dieser Schwachsinn, auf den so Viele reinfallen
    nicht davon abgehalten mein Leben so weiter zu führen,
    wie ich das auch vorher gemacht habe!
    Wenn Jüngere keine Eier mehr in der Hose haben, um diese
    Verhältnisse zu ändern, dann sehe ich Rabenschwarz für die
    Zukunft dieser Welt!
    Es sind doch nur ein Paar Hundert Spychopathen! Schaltet Die
    aus, dann verkriechen sich Ihre Helfeshelfer! Denn ohne Die
    sind Sie NICHTS!!

  1. Martina G. sagt:

    Könnt Ihr Euch noch an die Einweihungsfeier des Gotthardtunnels erinnern. Ich habe mir dieses Video immer mal angesehen und gespeichert. Es ist voll dämonischem und satanistischem Bösen. Ich kann immer noch nicht glauben, dass das sich so abgespielt hat.
    https://www.youtube.com/watch?v=uh8zhgNnlmE&list=PLcoDuDQc6rPLSc2APQIyFO-TyKnYILChq&index=103

  1. Unknown sagt:

    Ein paar Verse aus dem Qur'an die mir zu diesem Thema in den Sinn kommen..:


    "Wenn sie dich der Lüge bezichtigen, so wurden bereits vor dir Gesandte der Lüge bezichtigt. Und zu Allah werden (all) die Angelegenheiten zurückgebracht."

    "O ihr Menschen, gewiß, Allahs Versprechen ist wahr. So soll euch das diesseitige Leben nicht täuschen, und nicht täuschen soll euch hinsichtlich Allahs der Täuscher."

    "Gewiß, der Satan ist euch ein Feind; so nehmt ihn euch zum Feind. Er ruft ja seine Anhängerschaft nur dazu auf, zu den Insassen der Feuerglut zu gehören."

    (Sure Fatir (Der Erschaffer))


    Danke Freeman..

  1. Unknown sagt:

    So ist es. Genau zu diesem Schluss bin ich vor 2 J. gekommen, nachdem ich mit geöffneten Augen die ganzen satanischen Symbole in der Welt gesehen habe.

  1. Unknown sagt:

    Diese Q Sache ist auch wieder eine Täuschung des Satans. Wenn da noch was kommen sollte, nicht darauf reinfallen. Es wird eine schöne neue Welt versprochen, nachdem sie die alte kaputt gemacht haben. Auf einer Illuminatenkarte des Economist Cover 2017 sitzt Trump auf der Erdkugel. Merkel ist im Weel of Fortune. Die Cover der späteren Jahre sind auch interessant.

  1. Unknown sagt:

    Bravo Sascha. Das machst Du gut. Danke für Deinen Einsatz. Hat in Meck-Pom auch geklapot. Denn wer nicht kämpft hat schon verloren.

  1. @broken666machine 14. April 2020 um 15:00

    Ja! Ihre Frage kann beantwortet werden. Es gibt einen Weg aus dem Schatten ins Licht. Dazu kann ich ein Buch empfehlen. Dieses hat sinnigerweise den Titel "Vom Schatten zum Licht" (vormals "Der große Kampf zwischen Licht und Finsternis" oder auch "Der große Kampf" und wurde bereits vor über 100 Jahren verfasst. Die Autorin Ellen G. White beschreibt in diesem Buch Satans Kampf gegen Jesus und seine Gemeinde von den Anfängen des Christentums bis in die heutige Zeit und dass am Ende der Zeit ein unterdrückendes System die Welt beherrschen wird.

    Zu beziehen ist dieses Buch kostenlos unter: https://projekt7.media/buchprojekt/
    Dort gibt es auch einen Link zu einer 42-teiligen Vortragsserie, in der alle Kapitel dieses Buches besprochen werden.

    Ich kann es nur empfehlen sich mit diesem Buch oder den Vorträgen zu befassen. Es gibt eine große Hoffnung für uns alle und für die Welt.

    Gottes Segen