Nachrichten

Bin jetzt auch ein Q-Gläubiger geworden, fast!

Donnerstag, 23. April 2020 , von Freeman um 11:11

Ich bin für kurze Zeit bekehrt worden, Q ist echt und es wird alles gut. Trump wird es richten und den Sumpf trockenlegen, alle Pädophilen und sonstige Verbrecher verhaften und die Sexsklaven befreien.

Warum dieser plötzliche Sinneswandel? Weil ich folgendes Foto gesehen habe. Es stammt von der offiziellen Seite des Weissen Haus und zeigt wie eine Q-Fahne unter der amerikanischen Fahne über dem Amtssitz der Präsidenten weht.


Ich habe dann das Bild vergrössert um sicher zu gehen, es handelt sich um eine Q-Fahne.


Wenn das kein eindeutiges Signal von Trump an alle Q-Fans ist?

Was mich dabei sehr wundert, warum keine hart gesottenen Q-Gläubigen das zuerst entdeckt haben???

Das Foto wurde am 16. April 2020 aufgenommen, als Trump vor dem Weissen Haus einen Delegation von Truckern empfing und sie für ihre Leistung lobte, und am 18. hab ich es zum ersten Mal gesehen.

Hier der Link des Fotos auf "whitehouse.gov" als Beweis!

Was bedeutet das für mich und meine Aufklärungsarbeit?

Ich kann mich endlich zurücklehnen, eine Tüte Pop-Corn in die Hand nehmen und zuschauen, wie unser "Messias" Trump gegen die ganzen Bösen vorgeht und den Saustall aufräumt.

Mann ist das gut, ab jetzt nichts mehr tun zu müssen. Ich werde auch Trump nicht mehr kritisieren und die Q-Fans nicht mehr lächerlich machen.

Mea culpa!!!

Aber wie es so ist, hat mich meine Neugier gepackt und ich habe geprüft, ob das Foto in Medienberichten über diesen Trucker-Empfang verwendet wurde.

Ja wurde es, auf TTNews.com, eine Nachrichtenseite über das Transportgewerbe:



HALLO, keine Q-Fahne ist zu sehen!!!

Das Foto stammt von der Nachrichtenagentur Associated Press (AP).

Hier der Link zum Artikel der TTNews.

Jetzt bin ich TOTAL VERWIRRT.

Welches Foto ist echt und welches manipuliert?

Dann habe ich nach Video-Berichten vom Empfang gesucht und tatsächlich, keine Q-Fahne ist zu sehen.



Das heisst, das Foto auf der offiziellen Seite des Weissen Haus ist eine Fälschung. Wie ist das möglich? Wurde sie gehackt? Warum hat das niemand gemerkt?

So ein Mist, denn ich dachte, ich kann ab jetzt eine ruhige Kugel schieben und mich auf Q und Trump verlassen, aber es ist alles ein FAKE!!!

-----------

Soll sich um die POW-MIA-Flagge handeln, heisst es, was ich zuerst überprüft habe. Nur die sieht überhaupt nicht wie ein Q aus, der Buchstabe der in meiner Vergrösserung zu erkennen ist.


Ausserdem, was soll die Flagge, denn es gibt keine Kriegsgefangenen auf die man heute damit hinweisen muss. Das war nach dem Vietnam-Krieg vor über 40 Jahren, und Vietnam hat normale Beziehungen zu den USA.

insgesamt 20 Kommentare:

  1. Toni sagt:

    Es handelt sich wohl um die POW/MIA-Flagge....
    Prisoners of War / Missing in Action
    Warum jedoch dieses Foto "Q" ausgewählt wurde......
    Wahrscheinlich um die Q's weiter bei der (Fahnen)Stange zu halten.... 😂

  1. Erich79 sagt:

    In der Schifffahrt steht die "Q-Flagge" für "Quarantäne. Ich denke daher weht der Wind ...

  1. 1. Es geht hier um die Reaktivierung des weltweiten Postvertrages, durch welchen man die UNO ablösen wird. Deswegen hat Trump den Postmenschen stellvertretend symbolisch den goldenen Schlüssel überreicht.
    2. Es gibt keine Kriegsgefangenene? Wir Deutschen befinden uns ALLE in Wohnhaft. Und wenn Du einen Brief als Gefangenen Post verschickst wird der versendet. Wir leben im Krieg unter Besatzung und wurden mit einer Kriegslist Namens BRD fast vernichtet. Und das wird Trump beenden. Dafür steht diese Fahne. Und dafür steht Q. Auch wenn die Q Fahne "gefälscht" ist, dass weiße Haus hat die online gelassen, oder nicht?

  1. Unknown sagt:

    Es gab vor kurzem auch ein Video wo er sein Amt zurueckgelegt haette und der fena uebergeben, wegen angeblichen Notstand. Es ist heute sehr schwierig geworden zwischen echt und unecht zu entscheiden, aber zum Glueck ueber lange Arbeit natuerlich moeglich.Sie machen eine sehr gute Arbeit mit diesem Blog!

  1. Alex sagt:

    Die Pow Mia Flagge war wirklich gehisst, das Q wurde reinretuschiert, von wem weiß man nicht. Ich hab vor einigen Tagen das "Original" gesehn und zwei Tage später erst die Fahne mitn "Q"

  1. Mr.X sagt:

    Was ist überhaupt diese Q- Bewegung?
    Diese Bewegung hatte bisher noch nicht auf dem Radar...

  1. al sagt:

    Naja, es hat jemand vom White House reingemacht. Trump hätte, genau wie Duterte nicht in diesen Lockdown gehen müssen. Der Einzige der kämpft ist Bolsonaro! Aber vielleicht muss er in den Lockdown und warum lässt er Fauci und die Tusse gewähren und feuert sie nicht. Fragen über Fragen. Bolsonaros Generäle haben sich gegen ihn aufgelehnt, vielleicht würde das Selbe Trump und Duterte blühen? Ich bin bei beiden leider nach wie vor misstrauisch. Habe eine philippinische Familie dort, die sich in einem krassen Lockdown befindet.

  1. hi sagt:

    ich sehe es jetzt ähnlich wie du, es ist die pow-Flagge, welche eigentlich jährlich erst Ende Mai gehisst wird. Allerdings hat irgendjemand der Zugriff auf die Archive hat den Buchstaben L in die Flagge eingestckt (Pixel), um daraus ein Q zu machen. So ist es also ein Fake jep, trotzdem bleiben 2 Fragen. Die erste wie du schon sagst, wer macht sowas aus dem "Team" selbst oder wer hat es gehackt. Und die Zweite Frage ist, warum wird die Pow Flagge einen ganzen Monat vor der eigentlichen Zeit gehisst (aber da die pow Flagge sich grundsätzlich auf Asien bezieht kann das mit dem AMI-Manöver im südchinesischen Meer zutunhaben - wurden ja immerhin viele (manche sagen dutzdende und manche sagen sogar Hundert)B-52 Bomber hinverlegt).

  1. MARATHONENAD sagt:

    Ich werde eher die Foto ohne Q Flagge alls fälschung bezeichnen. Bei alle Fotos welche bei google zu sehen sind ist die USA Flagge viel höher gesteckt und nicht so fast unaufällig und versteckt.

  1. MaxMagoo420 sagt:

    HeidiHo, liebe Freunde...
    Hatte denn keiner von Euch Berührungspunkte mit "Darstellender Geometrie"?!?

    Die Aufnahmen wurden aus verschiedenen Standorten mit 2 verschiedenen Winkeln angefertigt. Heisst: Das sind 2 verschiedene Bilder!!!
    Sowohl die Höhe des Objektiv's alsauch der Standort ist unterschiedlich!
    (Sollte bei genauerem Studium offensichtlich sein)
    Ob am unteren Foto unterhalb des "Stars&Stripes"-Banner ein anderes (welches auch immer) befestigt ist wird aus dieser Perspektive nie ersichtlich sein...

    Ob Q exisitiert oder Fake ist ist für mich irrelevant, denn FAKT IST:

    ES WIRD KEINER FÜR UNS RICHTEN!!! ENTWEDER WIR MACHEN DAS ODER NIEMAND!!!
    SO SIEHTS AUS!!!

    Wer auf einen "Erlöser" wartet wird maximal von seinem Leben "erlöst" - nicht mehr...
    Wo Unrecht zu Recht wird ist WIEDERSTAND PFLICHT!!!
    Wer schweigt ist mitschuldig!!!

    MfG aus Ösisch-Tyrolien von MaxMagoo, dem Inscheniör!

  1. EAA sagt:

    https://youtu.be/9hxveCLdgZQ?t=753
    In diesem Video ist die schwarze Fahne zu sehen, relativ lange sogar. Ob es sich dabei um ein Q handelt, oder um einen anderen Aufdruck kann ich jedoch auch bei 1080p-Auflösung nicht sicher sagen.

  1. Ka sagt:

    Vielleicht ist Q ein Insidejob und man hat sich einen Spaß erlaubt?

  1. marana tha sagt:

    "Q" ist das Rattenfängerprogramm für die alternative Szene.

    Eine gigantische Nebelkerze. Mehr nicht. Ablenkung.

  1. Von weitem dachte ich schon sie haben die, "IS" Fahne, auf dem Capitol gehißt.

  1. Chris sagt:

    Sehe ich mittlerweile genauso. War leider auch kurzfristig darauf reingefallen.

    https://youtu.be/Kkp3gARJEes

  1. Alex sagt:

    Sehr seltsam, auf der Whitehouse Website das Foto definitiv ein Q. In dem Video nur die US-flagge. In dem anderen Video zwei Flaggen, aber nicht 100% erkennbar. Was ist da los?

  1. Jim Jekyll sagt:

    Hier Onkel Donalds Werdegang:
    http://www.youtube.com/watch?v=fgPxjDjAKyg
    Man achte im Spot ab Minute 10 auf die "Codes",
    immerhin handelt es sich um Bezug zu der geleakten E-Mail,
    welche ab 2016 erst zur "Entdeckung" von #Pizzagate führen sollte,
    losgetreten von einem netten Herrn ...
    http://en.wikipedia.org/wiki/Steve_Pieczenik

  1. Unknown sagt:

    Na ja, na ja... vieles was Du machst Freeman hat wirklich Sinn, aber in letzter Zeit stelle ich immer mehr fest dass man deine Recherchen ebenso wie alles andere auch in Frage stellen muss. Auch hier... Erstens ist es wie bereits von anderen kommentiert eine Frage der Perspektive und zweitens muss man auf der selben Seite die Du verlinkst einfach nur weiter zum nächsten Foto scrollen und man sieht die zweite Fahne dann doch. Mittlerweile gilt auch hier, was nicht passt wird passend gemacht -- oder wie auch unsere geliebte Pippi sagen würde, ich mal mir die Welt wie sie mir gefällt... Sehr Schade dass Deine größtenteils gute Arbeit durch sowas zu Nichte gemacht wird.

    Beste Grüße

  1. Freeman sagt:

    Da viele von euch immer noch nicht den Sinn dieses Artikels verstehen, wie dieser letzer Kommentar deutlich zeigt, muss ich euch auf die Sprünge helfen. Echt traurig wie blind ihr seid und SOOOOO ERNST. Ihr versteht weder Satire noch Humor, und auch nicht, dass ich die Q-Doofen damit VERARSCHE!!!

    Kann nur dem Kopf darüber schütteln, wie ihr versucht unterschiedliche Kameraperspektiven zu erklären oder die verschiedenen Fahnen.

    Bereits wenn man den ersten Satz liest muss man doch realisieren, um was es sich handelt. Ich dachte gerade ihr seid WACH, aber nein, man kann euch genauso an der Nase herumführen wie die Schlafschafe welche die Fake-News-Medien konsumieren.

    Ich gebe es auf, denn mit so Leute wie euch ist kein Staat zu machen und niemals eine Verbesserung herbeizuführen. Kein Wunder wollen die meisten sich freiwillig einsperren und geben ihre Rechte für eine vorgegaukelte Sicherheit auf. Protestiert wird auch nicht.

    Ich glaube ich wechsle wirklich die Seiten, denn ich kenne die Methoden bestens, wie man die Gesellschaft in die gewünschte Richtung lenkt. Wäre viel leichter und profitabler für mich. Die Elite muss sich jeden Abend bei Whisky und Zigarren totlachen, wie ihre täglichen Lügen funktionieren.

  1. Unknown sagt:

    Hallo Manfred, gehts dir gut? Deinem letzten Kommentar und Beitrag zu folge eher nicht so.

    Bitte besuch mal gute Freunde für einige Stunden. Diese scheiß Isolation zährt an uns allen.

    Ich glaub jetzt auch nicht wirklich an Q, aber die zweite schwarze Flagge mit irgendwas das ausieht wie ein O oder Q erkennt man dann doch recht eindeutig in Videos.

    lg