Nachrichten

Tag5-1 Olympiade in Sochi

Mittwoch, 12. Februar 2014 , von Freeman um 23:30

Heute geht's zu einem Eishockeyspiel, Schweden gegen Tschechien. Es gibt zwei Stadien im Olympic Park für das Hockeyturnier, die kleinere Schaiba-Eisarena und der grosse Bolschoi-Eispalast. Mein Ziel war die grosse Halle mit einer Kapazität von 12'000 Zuschauer, Spielbeginn 21:00 Uhr. Also auf mit dem Zug rechtzeitig am Nachmittag zum Park, damit ich auch noch andere Veranstaltungen sehen kann, wie die Zeremonie der Medaillen. Ausserdem schaue ich regelmässig im House of Switzerland vorbei, für mich der einzige Ort im Park mit gutem Essen und Bier. Es gibt russisches Schnellessen an den Ständen, wie Crêpes gefüllt mit Kaviar oder Fleisch, nur die Schlangen davor sind ziemlich lang.


























Fortsetzung hier ...

insgesamt 6 Kommentare:

  1. j[a]ck sagt:

    Vielen Dank für die tollen Berichte und Bilder.

  1. j[a]ck sagt:

    Danke für die Berichte und die Bilder.

  1. Angela El sagt:

    Super schön! Vielen Dank!

  1. es sind sehr schöne Bilder.
    Ich wäre auch sooo gerne in Sochi.

  1. Unknown sagt:

    Schade, dass hier nur Beiträge veröffentlicht werden, die Freeman´s Sicht der Dinge beipflichten.
    Wie nennt man so was doch noch gleich?
    Ach ja - Zensur.
    Ist schon blöd, wenn man sich als alternatives Sprachrohr gegen die Mächtigen in Politik und Wirtschaft aufbläst und sich dann genau deren repressiven Methoden bedient, um Andersdenkende auszublenden.
    Na dann noch weiterhin viel Spaß bei diesem Spielchen, Monsieur Petritsch - das wird sicherlich nicht ohne Wirkung bleiben.
    Ich werde dies jedenfalls aktiv verbreiten.

  1. Nerl sagt:

    Nur kurz zum Klugscheissen....

    Unter einer "Olympiade" versteht man die Zeitdauer zwischen zwei Olympischen Spielen also defacto 4 Jahre, bzw. in der Neuzeit 2 Jahre.

    Richtigerweise heißt die Veranstaltung also Olympische Spiele anstatt Olympiade