Nachrichten

Was spiegelt sich in Cheneys Brille?

Freitag, 11. April 2008 , von Freeman um 11:12

Schaut euch dieses Foto an, welches auf der offiziellen Seite des Weissen Hauses veröffentlicht wurde. Was spiegelt sich in der Sonnenbrille von Cheney und warum lächelt er so? Na? Auf dem ersten Blick meinen viele, es ist eine nackte Frau.

Zuerst hat er seinen Jagtpartner angeschossen und war deshalb die Lachnummer der Nation. Geht er jetzt mit nackten Frauen zum Fischen?

Seit Mittwoch ist die Blogosphäre in Amerika jedenfalls völlig aus dem Häuschen, weil Fotos auf der Web-Seite des Weissen Haus veröffentlicht wurden, die Cheney beim Fliegenfischen im Snake River in Idaho zeigen.

Das kontroverse Foto zeigt Cheney mit seiner Sonnenbrille und einem breiten Grinsen. Nur, was reflektiert denn in den Gläsern?

Einige meinen, es zeigt eine nackte Frau und deshalb grinst er so. Dies wurde dann übers Internet sofort verbreitet.

Was meint ihr dazu?

insgesamt 51 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    Kein Wunder hat er schon fünf Herzinfakte hinter sich und trägt einen Schrittmacher, bei dieser Begleitung in seiner Freizeit ;-)

  1. KLACHÖ sagt:

    Henry Kissinger????

  1. Anonym sagt:

    Entweder so ein Folteropfer mit Kapuze oder so ein babylonischer Baal- oder Mammon-Gott.
    Könnte auch das Dollar-Zeichen sein oder das Amero-Zeichen.
    Sieht jedenfalls ziemlich schwarz aus wie Öl, er selber sieht aber durch das Schwarze hindurch ins Helle des Fegefeuers.
    Cheney ist auch nur eine Marionette für die Drahtzieher, die Amerika untergehen sehen wollen, denke ich.
    Vgl. www.vaticanassassins.org

  1. Nesara sagt:

    Ich finde es sieht eher aus wie ein nackter Ausserirdischer!

  1. Anonym sagt:

    Das sieht eher aus wie eine Schiffsrehling mit Bug. Im vom Betrachter aus linken Glas der Brille sieht es einer sitzenden Person ähnlich die ihr rechtes Bein angehoben hat. Im rechten Glas jedoch ist das rechte Bein eine Verlängerung eines Geländers oder etwas Ähnlichem und das es sich um Cheney's "Mermaid" handelt ist sehr unwahrscheinlich ... es reicht schon das Bild mit Office Picture Manager zu vergrössern (bitmap)

  1. Anonym sagt:

    Sieht schon nach einer nackten Frau aus, aber sie würde nicht in das Thema "Fischengehen" und die Umgebung passen!

  1. Anonym sagt:

    Achja, dazu fällt mir noch der Spruch ein: "Das Auge sieht wonach es sucht".

  1. Anonym sagt:

    Das ist bestimmt ein Reptiloid! ;-)

  1. ganymedes sagt:

    Hey, anonym 12:28! Es ist eindeutig eine Meerjunfrau die er am Haken hat! Die glänzende Haut zeigt darauf hin, das er sie aus einem Ölsee gefischt hat."Die verlängerung eines Geländers" ist ein Bohrrohr... oder ist es doch der Lauf einer Haubitze die er in den See gerichtet hat um alles Leben darin zerstören?

  1. Anonym sagt:

    schaut mal genauer hin...es ist seine linke Hand( durch die spiegelung sieht man eine rechte Hand) die etwas festhält. Kommt einer Angel sehr nahe. Denn eine Angelschnur, die typisch ist fürs fliegenfischen, ist auch zu sehen. Nix mit nakter frau.

  1. Anonym sagt:

    Das ist ein Mann der sich in seiner Brille spiegelt- vielleicht steht er auf knackige Männerleins. :-)

  1. Anonym sagt:

    Aus Spass wurde Ernst: Spass beiseite jetzt wird es ungemuetlich real:

    Ja, Cheney jagt nackte Frauen im Rahmen seines Engagements im MK-Ultra Projekt

    http://www.secret.tv/artikel1822557/Mark_Philips_Cathy_O_Brien

    On August 3rd, 1977 the 95th U.S. Congress opened hearings into
    the reported abuses concerning the CIA's TOP SECRET mind control
    research program code named MK Ultra. On February 8th 1988,
    an MK Ultra victim, Cathy O'Brien, was covertly rescued from
    her mind control enslavement by Intelligence insider Mark Phillips.
    Their seven year pursuit of Justice was
    stopped FOR REASONS OF NATIONAL SECURITY.
    TRANCE Formation of America exposes the truth behind this
    criminal abuse of the Unconstitutional 1947 National Security Act

    http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/transformation/transformation.htm

    Auszug aus dem Buch: TRANCE Formation of America
    is the documented autobiography of a victim of government mind control Cathy O'Brien

    http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/transformation/transformation10.htm#CHAPTER%2024%20-%20A-HUNTING%20WE%20WILL%20GO

    Zitat: Kapitel 24

    Hyper from drugs, Cheney and Bush were eager to hunt their
    human prey in "A Most Dangerous Game".
    They greeted me with the rules of the game,
    ordered me to strip naked despite the cold December winds,
    and told me in Oz cryptic to "beware of the lions and tigers and bears".
    Kelly’s life became the stakes, as usual, which resurrected my natural
    and exaggerated programmed maternal instincts.
    Tears silently ran down my cheeks as Bush told me,

    "If we catch you, Kelly’s mine. So run, run as fast as you can.
    I’ll get you and your little girl, too,
    because I can, I can, I can. And I will."

    Cheney, daring me to respond, asked, "Any questions?"
    I said, "There’s no place to run because there’s
    a fence—the kind I can’t get over. I saw it"

    Rather than physically assault me.
    Cheney laughed at my sense of "no whereto run,
    no where to hide and explained that a bear had torn a hole
    in the fence somewhere, and all I had to do is find it.
    He lowered his rifle to my head and said,
    "Let the games begin. Go."

  1. Anonym sagt:

    Ein Hand mit angel? mehr nicht.

  1. Anonym sagt:

    Hmm rechts auf dem Brillenglas..ganz eindeutig kommt das arm rausgestreckt und die Hand hält einen Fisch! Das ist ein reines Licht und Schatten Spiel! Der Ärmel auf dem Brillenglas erscheint hell und passt bestens zu dem kleinen Ausschnitt am Pullover im Bild. Er ist auf einem Boot oder einem Steg und im Hintergrund ist Wasser.

    Dazu braucht man nicht viel Fantasie..

    Ciao Amigos

  1. Anonym sagt:

    BINGO ! ...
    http://www.bibliotecapleyades.net/esp_sociopol_cfr.htm

  1. Freeman sagt:

    Mann, einige verstehen auch keinen Humor. Da macht man einen kleinen Scherz als Auflockerung zum Wochenende und gleich wird alles ernst genommen und rumgemotzt. Muss denn alles immer seriös und tiefgründig sein? Ich hab doch nur eine Info weitergegeben und eine Frage gestellt.

  1. Anonym sagt:

    leider sieht man folgendes:

    http://www.martinsteiger.aero/files/flightforum_ch/2008/whtiehousegov_002.jpg

    ----> Seine Hand <---- :D

  1. hans sagt:

    Condoleezza Rice?

  1. Anonym sagt:

    anonym 12.38

    Du meinst Cheney oder? Da hast Du nämlich verdammt recht.

  1. Anonym sagt:

    Den Humor kann ich in deinem Artikel leider nicht entdecken. Du hast ernsthaft berichtet, was mit dem Bild im Internet pasiert ist und deinen Lesern eine ernsthafte Frage gestellt, die ja auch alle hier beantwortet haben. Der eine mit Humor, der andere eben so ernsthaft, wie dein Beitrag geschrieben war. Von "Rummotzen" keine Spur...

    Ich kann leider nicht klar erkennen, was ich auf Cheneys Brillengläsern zu sehen ist.

  1. Anonym sagt:

    ein bush der vor ihm strippt, damit cheney ihm die nächsten strategischen schachzüge verrät und er ruft "tanz mein büshle, tanz, tanz tanz"

  1. luky sagt:

    Leider nur seine Hand an der Rute...

  1. Marcell sagt:

    Keine Ahnung was es sein soll, aber ich finde es toll, wie viel man in etwas hereininterpretieren kann, wobei kein Idiot weiß, was er tatsächlich sieht. Die Gedanken und Gerüchte spiegeln meines Erachtens einfach das wieder was sie sich selbst gewünscht hätten, in diesem Moment zu sehen. Da kann man wieder einmal sehen wie oberflächlich wir Menschen wirklcih sind,..bzw. einfach gestrickt!........oder ich bin doch blind und tue allen unrecht ;o)

  1. Anonym sagt:

    d´ont worry, be happy;-) freeman....

    es sieht wirklich wie eine hübsche Nackte aus

    die wäre dann aber schön doof, sich mit diesem irren Typen abzugeben, aber vielleicht steht sie ja auf Fisch...

    freeman, ich wünsche Dir ein schönes friedliches Wochenende. Spielst Du Schach?

  1. Anonym sagt:

    Ist es verboten, mit nackten Frauen zu angeln?

  1. Anonym sagt:

    ist keine nackte,
    eindeutig es ist der teufel
    mit dem er kooperiert ;)

  1. Anonym sagt:

    evtl. sex-sklavin?

  1. Anonym sagt:

    Ich habe das Foto entzerrt, also die Wölbung der Sonnenbrille rausrechnen lassen und nochmal durch den Pixelanalyzer laufen lassen. Und siehe da, es ist Putin mit nacktem Oberkörper beim Angeln, der ihm gerade grinsend den Stinkefinger zeigt.

  1. Anonym sagt:

    kann auch seine Tochter sein oder eines Freundes.

  1. Anonym sagt:

    Da ist nichts besonderes zu sehen, außer einer Hand (seine Eigene?), die eine Angel umklammert hält. Neofaschisten sind die zwar die schlimmsten Hurenböcke der Welt, aber sie stehen nicht auf Freikörperkultur.

  1. Anonym sagt:

    Ich lache für mein Leben gern. Aber über das "Na was spiegelt sich in Dicks Brille Foto" kann ich noch nicht einmal schmunzeln. Ein MK-Ultra-Jagdopfer-Foto auf der White-House Seite? Denen traue ich alles zu! Die TranceFormation Amerikas, ist das schlimmste Tatsachen-Buch, welches ich gelesen habe. Humor in Bezug auf Cheney & Co? Not my thing! Das Cheney-Foto hat so wenig mit Humor zu tun, wie das "umgekehrte Symbol" mit "Peace". So, jetzt brauche ich was Humorvolles. :-) Love & Peace

  1. Anonym sagt:

    Nach dem Gesichtsausdruck zu urteilen, sieht er seine eigene Dummheit!
    Aber wie bei den meisten Machfanatikern erkennt er sie nicht, sondern lacht nur blöd darüber!
    Was für eine arme leere Seele!

  1. Anonym sagt:

    "Und siehe da, es ist Putin mit nacktem Oberkörper beim Angeln, der ihm gerade grinsend den Stinkefinger zeigt."

    :D:D:D:D

    Müssen wir noch die Frage klären, warum Cheney auch grinst ;)

  1. Anonym sagt:

    super typ der Putin, ich will auchhh :)

  1. Anonym sagt:

    für alli :D

    We're no strangers to love

    You know the rules and so do I

    A full commitment's what I'm thinking of

    You wouldn't get this from any other guy



    I just wanna tell you how I'm feeling

    Gotta make you understand



    CHORUS:

    Never gonna give you up, never gonna let you down

    Never gonna run around and desert you

    Never gonna make you cry, never gonna say goodbye

    Never gonna tell a lie and hurt you



    We've known each other for so long

    Your heart's been aching but you're too shy to say it

    Inside we both know what's been going on

    We know the game and we're gonna play it



    And if you ask me how I'm feeling

    Don't tell me you're too blind to see



    CHORUS

    CHORUS



    (Ooh give you up)

    (Ooh give you up)

    (Ooh) never gonna give, never gonna give (give you up)

    (Ooh) never gonna give, never gonna give (give you up)



    We've known each other for so long

    Your heart's been aching but you're too shy to say it

    Inside we both know what's been going on

    We know the game and we're gonna play it



    I just wanna tell you how I'm feeling

    Gotta make you understand



    http://www.youtube.com/watch?v=GGhExssWyE0&feature=related

  1. Anonym sagt:

    Es ist nicht anders als eine Angel, was auf diesem Bild höherer Auflösung zu sehen ist:

    http://www.whitehouse.gov/vicepresident/photoessays/outdoors/images/v081905db-0162.jpg

    Ihr übertreibt ein bisschen. Was wäre wenn dies wirklich eine Frau wäre? Es handelt sich hier um einen Mann, und was wäre merkwürdig dann?

  1. Nivodiwe sagt:

    Satire für´s Weeckend

  1. Anonym sagt:

    das kann auch ein manipuliertes foto sein :-) damit wir uns mit der enträtselung die zeit vertrödeln.

    aber antwort auf die frage:
    ein kampfroboter der für cheney nen fisch aus dem wasser zieht, was immer das auch für ein fisch ist ;-)

    lomo

  1. Anonym sagt:

    @ anonym 23.23 recht hast :-)

  1. deepquest sagt:

    Wer etwas über Cheney weiss, der auch als skrupelloser kleiner Hurenbock bekannt ist (hat nichts mit seinem Sexleben zu tun) weiss, dass er gar nicht lachen kann, sondern nur seine falschen Zähne zeigt.

  1. Anonym sagt:

    Das ist Carla Bruni.

  1. Anonym sagt:

    Fehlt bei diesem Artikel nicht die Überschrift SATIRE ?

    Wer sich nämlich das hochauflösende Foto anschaut und dann unvoreingenommen diese Kommentare hier durchliest wird sicherlich denken: "Die spinnen, die Truthler"

  1. Anonym sagt:

    was ist wohl zu sehen , naja seine angel, leute bitte diskreditiert euch selbst nicht so ...wäre schade um die schöne arbeit

  1. Anonym sagt:

    Bush and Condi watching the Hamas Mickey Mouse Show

    http://www.youtube.com/watch?v=R9px_7oaeMg&feature=related

  1. Anonym sagt:

    Die Banken haben weltweit einen Verlust von 225 Milliarden Dollar.
    Aber wer hat jetzt die 225 Milliarden Dollar?
    Wo ist das Geld hin? Wer hat den großen Reibach gemacht?

  1. Anonym sagt:

    George Bush - Want A War

    http://www.youtube.com/watch?v=wonUADtQCPU&feature=related

  1. Anonym sagt:

    Völlig klar, dass es seine Hand ist. Daran besteht KEIN Zweifel.
    Aber ich gebe zu, dass in der kleinen Version des Bildes auch andere Dinge zu sehen sind, wenn man ein bisschen interpretiert - und das tut das Gehirn ja immer :)

    Aber ich finde auch, dass der Artikel nicht so wirklich auf diesen Blog gehört. Ein großes Problem dieser "Wahrheitsbewegung" ist ja nunmal, dass unsere Seriösität oft von irgenwelchen Dünnbrettbohrern zerstört wird, indem die bescheuertsten Sachen behauptet werden.

    Klar, es handelt sich hier um eine Kleinigkeit, aber prinzipiell ist es das gleiche. Der Joke kommt nicht so richtig rüber, falls es einer sein soll, eine Satire ist es auch nicht, also lieber garnichts schreiben. Das ist meine Meinung.

  1. Anonym sagt:

    Sieht wie eine Statue aus.

  1. abo sagt:

    Herr Freeman, zum Glück war dieser Beitrag unter Humor zu finden.

    Eine Angelrute zu halten und es darzustellen als sei es eine nackige Frau würde nicht Ehrlichkeit zeugen.



    mfg
    Kaltental

  1. Anonym sagt:

    Sieht für mich eher ganz nach nem stinkefinger aus