Nachrichten

Das neueste i-Produkt von Apple

Mittwoch, 2. April 2008 , von Freeman um 00:30

Apple Chef Steve Jobs stellt sein neuestes Produkt vor:

Nach iMac, iPod, iBook, iPhone ... jetzt ... iRack



... und iRan kommt auch bald.

insgesamt 17 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    das ist so ne geile verarschung. ist aber nur lustig wenn man ein paar apple keynotes geschaut hat.

    am lustigsten ist 0:15-0:21 :D

  1. Anonym sagt:

    Hallo
    nun komm ich hier auch mal zum schreiben.
    Und dann bei sowas - egal
    Und dann auch mit senf


    also ich habe mich köstlichst belustigt
    würde ich noch mehr gelacht haben wenn ich wüsste was apple keynotes sind geschweige sie kennen würde

  1. Anonym sagt:

    Eine Keynote ist wenn Gates oder Jobs ihre neuen Produkte auf der Bühne präsentieren.

  1. Anonym sagt:

    ahahaha. das kann nur von jemandem geposted werden, der der windows-sekte angehört.

    sorry, aber das niveau sinkt.

    LOMO!

  1. Anonym sagt:

    Billig der Joke. Wenn Windows mal die Hosen runterlassen würden, wäre nicht nur unangenehmes zu sehen, sondern zig von Viren.

  1. Anonym sagt:

    Ich denke die meisten hier habens gemerkt
    ;-)
    aber fuer diejenigen welche sich ueber Betriebsysteme aufregen:
    Es geht hier um amerikanische Aussenpolitik im IRAN und IRAK
    hehee, selten so geschmunzelt!
    :-D, sehr gute verarsche.

  1. Anonym sagt:

    Windowssekte HAHAHA das kann nur von jemanden stammen der glaubt individuell zu sein weil er ein weißes gehäuse benutzt. So lange du nicht ein echtes Linux benutzt hast du kein recht so zu reden den bei MAC hast du nicht einmal das recht die kiste aufzuschrauben!

    denkt an itunes da dürft ihr musik bezahlen und dann nicht damit machen was ihr wollt.

    MS un MAC sind gleich schlimm nur fallen die meisten leute auf die "schöne" verpackung von mac herrein - rechte hast du auf beiden systemen nicht.

  1. Anonym sagt:

    das ist auch noch geil, diesmal wird das iphone vorgestellt http://www.youtube.com/watch?v=xgZKjJt-TkU

  1. Anonym sagt:

    @anonym 9:01 Genau, bei jedem Artikel erscheinen Kommantare die mit dem Thema nichts zu tun haben. Wie hier, wo es in dieser Satire um Irak und Iran geht.

    Statt dessen wird über Windows, Mac und Linux kommentiert und was besser ist. Was soll das? Was hat das mit der Kernaussage dieser sehr guten Satire zu tun?

    Entweder sind die Leute die vom Thema abschweifen nicht in der Lage den Artikel oder Video zu verstehen, kappieren nicht um was es geht, sind völlig blind und taub, oder es sind bewusste Agitatoren die ablenken wollen und Streit in die Diskussion rein bringen.

    Jeder Kommentar der nicht das Thema weiterbringt und ergänzt, sondern nur dummes Gequatsche, emotionales Bla Bla und Ablenkung ist, und nicht zur Sache gehört, sollte gelöscht werden. Sollen sie doch ins Forum gehen und dort diskutieren, oder es sein lassen. Hier gibts Spielregeln und an die muss man sich halten.

    Freie Meinungsäusserung heisst ja nicht, man kann jeden Blödsinn daher reden. Diese billige Ausrede verwenden nur die, welche nicht seriös sind und nur Unruhe stiften wollen.

  1. Anonym sagt:

    aber warum holt er nichts aus dem Irack raus, sondern tut nur immer wieder was rein? Das stimmt doch ned...Öl...

  1. Freeman sagt:

    Gute Frage, es geht nicht darum Öl aus dem Irak zu holen, sondern zu verhindern, dass zu viel raus kommt, denn sonst wäre der Preis im Keller. Beim Irakkrieg geht es schon um Öl, aber nicht um es zu holen, sondern um es zu drosseln. Sie Saudis und Amis mussten Saddam deswegen entfernen. Er hat die Preise verdorben. Jetzt ist der Preis über 100 Dollar und alle verdienen sich dumm und dämlich.

  1. Unknown sagt:

    Die interessantere Frage ist doch, warum die Administratoren der US-Soft nicht mit dem paar kleinen Bugs in ihrem I-Rack fertig werden?

    Warum hören wir immer wieder von Unfällen oder versehentlichen Bombardemonts? Warum wird alles mit Inkompetenz erklärt? Warum gibt es keine Berichterstattung?

    Warum will man unbedingt den Krieg ausweiten?

    Wenns nur um die Öl-Menge ginge bräuchte man nur ein Embargo, die Häfen oder die Pipelines zerstören...

    Rein wirtschaftlich gesehen stehen die Kosten für den Irak-Einsatz in keinem verhältnis zu dem gewinn aus Öl-Einnahmen.

  1. Freeman sagt:

    Fertigwerden? Die wollen gar nicht mit dem Irak fertigwerden. So denken nur normale Menschen. Und die Kosten sind ihnen egal, die zahlt der Steuerzahler und die Folgenerationen.

    Diese Psychopathen denken doch ganz anders, nicht wie wir. Der Krieg muss ewig weiter gehen, wie McCain gesagt hat, 100 Jahre und mehr, denn es geht ums Geschäft, um die Waffenindustrie, um Macht, Strategie und als Ziel um die Weltherrschaft.

  1. Unknown sagt:

    Krieg um des Krieges willen? Als globale Beschäftigungstherapie?

    Von diesem Blickwinkel aus lässt sich natürlich vieles erklären. Vieles, aber nicht alles.

    Warum denn immer neuere und stärkere Waffen. Warum uranummantelte Munition? Warum Bunkerbrechende Atomwaffen. Warum überhaupt Atomwaffen? Warum wollen Teile des Militärs nicht mehr mitspielen?

    Gegen welchen Feind benötigt man solche Waffen? Bestimmt nicht gegen angeblich böse arabische Diktaturen die uns nach Medienberichten doch mind. 30 Jahre hinterher sind.

    Wenn es nur um den Krieg des Krieges willens geht, gäbe es viel einfachere Lösungen.

    Dazu denn noch die Medienpropaganda. Angebliches Friendly-Fire in Massen, Unfälle hier und da. Bomben die nicht die Ziele Treffen, sondern in irgendein Doft oder sonstwo einschlagen. Hubschrauber die Dauernd abstürzen sollen. Usw. usw..

    Da stimmt doch irgendetwas ganz gewaltig nicht. :-)

  1. Anonym sagt:

    Ja, die Militaers der Nationen werden
    globalisiert, kompatibel gemacht.
    Aber wenn sie dann alle zusammengeschlossen sind, wer ist dann
    noch der FEIND ?
    Die TERRORISTEN ?
    Ja, denn WIR alle sind die Terroristen.
    Wir alle sind der FEIND.
    WIR SIND DAS VOLK !
    aber SIE sind der STAAT.
    Und wer ist der STAAT?
    Ein paar korrupte Nasen.
    Eine assoziale Minderheit.
    ...
    Aendert euch !
    Oder ihr werdet geaendert !!

  1. Anonym sagt:

    sehr Lustiger Beitrag danke freeman

  1. Anonym sagt:

    The iLuminati !!

    http://illuminati-news.com/graphics/illuminati-logo-no-bg.jpg