Nachrichten

Sanierung der Turnhalle macht Fortschritt

Sonntag, 4. August 2019 , von Freeman um 09:00

Mit diesem Video habe ich euch im April über das Projekt des Schweizer Vereins "Freunde des Kaukasus" informiert, die Turnhalle der Volksschule in Eshera, Republik Abchasien zu sanieren. Heute möchte ich für alle die etwas Geld gespendet haben mit folgendem Video über den Arbeitsbeginn und den bisherigen Fortschritt berichten.


Das notwendige Baumaterial wurde gekauft und angeliefert und wir haben die Renovierung des Daches abgeschlossen.

Die Dachrinnen und Fallrohre wurden montiert und das Dach repariert. Die Gräben für die Abwasserrohre gegraben, die Rohre verlegt und auch die Zuleitungen für das Wasser für die Duschen und Toiletten.

Damit ist das Problem des Wasserschadens behoben.

Mit Hilfe der Eltern und der Schulkinder haben wir den alten Boden der Turnhalle rausgerissen und entsorgt, denn sie sollen sich auch an der Herrichtung der neuen Turnhalle beteiligen.



Jetzt haben wir mit der Renovierung der Duschen, Toiletten und der Garderoben begonnen. Ich werde euch mit weiteren Videos über das Projekt auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank an alle Spender, die das Projekt ermöglichen, mit dem Ziel, im September den Schulkindern eine neue Turnhalle für den Schulsport zu übergeben.



Spenden bitte an:

Name: Verein Freunde des Kaukasus
Bank: Schwyzer Kantonalbank, CH-6410 Goldau
IBAN: CH20 0077 7008 6833 2461 4
SWIFT: KBSZCH22

Vielen Dank

insgesamt 3 Kommentare:

  1. @ Freeman, vielen Dank für den Beitrag,habe gerade meinen Beitrag dazugegeben.Es freut mich das du dich so engagierst für die Sporthalle in Eshera Republik Abchasien.

  1. Meinen Gruss an die Kids in Escher - sie wohnen an einem echt schönen Flecken auf dieser Erde.

  1. eichi sagt:

    Hallo Freeman, ich finde das ein Klasse Projekt. Das unterstütze ich sehr gerne.
    Eine Spende ging soeben raus, damit möchte ich mich auch bei dir für deine Berichte hier
    recht herzlich bedanken.
    Grüße eichi