Nachrichten

Ist Joe Biden ein Pädophiler?

Donnerstag, 15. September 2016 , von Freeman um 07:00

Es ist eine Tatsache, je höher ein Amt das Politiker bekleiden, je abartiger sind ihre sexuellen Neigungen. Irgendwann kommt ihre Perversität zum Vorschein. So ist es mit dem amerikanischen Vizepräsidenten Joe Biden geschehen. Bei einer Fotoaufnahme 2015 im Capitol bei der Vereidigung des Senators Christopher Coons, lässt sich Biden mit seiner Familie ablichten, zu der auch die 13-jährige Tochter des Senators gehört.







Nach dem die Reporter die Fotos gemacht haben beugt sich Biden zum Mädchen herunter und man hört was der zweitmächtigste Mann der USA ihr ins Ohr flüstert: "Übrigens, möchtest Du wissen wie geil ich bin, ein 13-jähriges Mädchen neben mir stehen zu haben? ... Du bist ein hübsches Mädchen!" und dann versucht er sie zu küssen.

Auf Englisch: "By the way, do you wanna know how horney I am to have a 13 year old girl standing right next to me? ... You are a good lookin' girl!"


Joe Biden Pedofile - Do you wanna know how horny I am?! from Zilch Magnet on Vimeo.

Man sieht wie das Mädchen nach dieser Anmache sich unwohl fühlt.

Bei anderen Gelegenheiten konnte Joe Biden einfach seine Hände nicht von den Kindern lassen.









Der Typ gehört eingesperrt!!!

Aber auch das Weisse Haus ist ein Bordell.

Präsident Bill Clinton trieb es im Oval Office mit der Praktikantin Monica Lewinsky, weil er nachweislich jede Frau versucht zu vögeln, die ihm nahe kommt. Und Präsident George H. Bush (Vater-Bush) hat Orgien mit junge Burschen dort getrieben, die regelmässig über die Hintertür ihm zugeführt wurden.

Auch die neueste Veröffentlichung durch DCLeaks einer E-Mail vom ehemaligen US-Aussenminister Colin Powell an Jeffrey Leeds, einer der grössten Geldspender für die Partei der Demokraten, offenbart einiges über Hillary und Bill Clinton.

"Ich möchte eher ungern sie wählen, obwohl sie ein Freundin ist, die ich respektiere", schrieb Powell am 26. Juli an Leeds. "Eine 70-jährige Person mit einer langen Erfolgsgeschichte, unbändige Ambition, gierig, nicht veränderbar, mit einem Ehemann, der immer noch Tussis zu Hause vögelt (laut New York Post)."

I’d rather not vote for her, although she is a friend I respect. A 70-year-old person with a long track record, unbridled ambition, greedy, not transformational, with a husband still dicking bimbos at home (according to the New York Post).



Powell bezieht sich dabei auf den Artikel in der New York Post vom 13. Mai, worin Julie Tauber McMahon als Geliebte von Bill Clinton identifiziert wird, eine reiche blonde Geschiedene, die beim Secret Service unter dem Codenamen "energizer" gelistet ist.

Ja, einen "Energieschub" benötigt wohl Bill immer noch und andauernd bei einer schwer kranken Hillary!

Übrigens, die britischen Medien berichteten im Juli 2015, laut einer Statistik wurden auf Computern des britischen Parlaments, dem Westminster, in einem Jahr 250'000 Pornoseiten im Internet aufgerufen. Die Zahl wurde durch eine "Freedom of Information" Anfrage der Zeitung "Express" erhalten. Der Spitzenwert war, Politiker haben 1'300 Pornoseiten an einem Tag aufgerufen.



Das heisst, wenn ihr die Volkszertreter im Plenarsaal während den Reden ständig auf das Smartphone starren seht, ... dann ist das nur Nachrichten lesen selbstverständlich.

insgesamt 42 Kommentare:

  1. KNX BRIX sagt:

    Nicht nur fühlt sich dieses Mädchen nach dieser Anmache unwohl sondern wirkt die ganze Zeit über sehr seltsam und keineswegs Glücklich.

    Achtet mal auf den Blick der Mutter(?) und dem geflüster von ihr, wirkt so auf mich als wärs nicht das erste mal und wer weiß was das arme Mädchen so erleiden musste/muss für diverse 'gefallen' von Ranghohen.

    Es graust mich drüber nachzudenken, dass dort oben so viele kranke und Psychopathen rumlaufen und sie - was ich am schlimmsten finde - tun können was ihnen beliebt, Biden gibt sich hier ja nicht mal Mühe, als wollte er sie direkt mitnehmen, unglaublich.

    Aber in der Welt in der wir leben werden solche Personen sicher nicht bestraft, generell ist diese ganze Pädophilen / Kinderschänderszene so durchlaufen in allen Gesellschaftsschichten und Berufen, da packt keiner aus und viele Millionen Kinderseelen werden weiterhin zerstört, es ist herzzereißend.

  1. Otto Ulli sagt:

    Ein dreck Sack eben mit solchen abartigen Neigungen.
    Dies betrifft die meisten Politiker. Damit kann man dieses Abartiges Sau Pack mittels Erpressung leicht steuern.

  1. Jo sagt:

    Nicht nur Biden, überall dort in den Etagen, da geht noch viel viel mehr ab, viel mehr.
    Es ist dermaßen schlimm, kein normaler Mensch kann das fassen, so schlimm ist das.
    Wer Nerven hat, kann es sich anschauen, eine Ansammlung von dem was im normalen TV sogar gelaufen ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=Li2lXYhppL4

    Lest mal, "Vater unser in der Hölle", die sogenannte Elite ist es, die das macht.
    Denkt an den Fall Dutroux, 27 Zeugen ermordet.

    https://www.youtube.com/watch?v=sAYOBX7B1Hk

    Das heißt, wenn sich einer traut das zu recherchieren und an die Öffentlichkeit zu bringen, ich meine im großen Stiel, dann ist er weg, er war dann mal auf Erden.

    Ich sage es immer und immer wieder, diese Menschen regieren uns, es sind nicht alle so, aber viele da oben wissen davon und sind still aus Angst, Doch die machen sich dadurch meiner Meinung nach mitschuldig.

  1. poop sagt:

    Wo ist das Problem, Pädophilie ist absolut normal, wer Kinder Erziehen will der muss diese UNTERBEWUSST sexuell Attraktiv finden, ansonsten ist eine liebevolle Erziehung nicht Möglich.

    Ein 13 Jähriges Mädchen ist Fortpflanzungsfähig von daher ist es normal das Männer Unabhängig vom Alter ein Sexuelles Interesse an Ihr haben und das ist nicht Pädophil.

    Die Pädophilen Hysterie als auch die Vergewaltigung Hysterie wurde ja eksakt von den Politikern (68ger Generation) und Journalisten, NGO in den Umlauf gebracht die Ihr der Pädophile verdächtigt, das ist Lächerlich. Früher hattet Ihr mit Homosexuellen ein Problem und heute sind es die Pädophilen. Euch kann man einfach nicht mehr ernst nehmen.

    Politische Ponerologie: Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke von Andrzej Lobaczewski

    Uncle Sam's Sexualhölle erobert die Welt: Die neue Hexenjagd auf 'Kinderschänder' und die weltweite Enthumanisierung des Sexualstrafrechts unter US-Diktat Broschiert – 7. Oktober 2013 von Max Roth

  1. Freeman sagt:

    So kriminelle Typen wie du gehören die Eier und der Schwanz abgeschnitten und ins Maul gestopft!!! Wer es gut findet, kleine Mädchen oder auch Buben zu missbrauchen, der gehört nicht in unser Gesellschaft und muss bestraft werden.

  1. carlo sagt:

    Ich sehe das wie du Freemann aber das Konzept der Kindheit ist ein sehr junges... N. Postmann schrieb dazu auch in dem klasse Buch "das Verschwinden der Kindheit", das früher junge Menschen in dem Alter verheiratet wurden, als vollwertige Arbeiter gesehen wurden oder bereits König oder Königin wurden. Daher wurde wohl dieser Punkt wo die Sexualität erreicht wurde als schwelle zum Erwachsen werden angesehen. Ich will damit nur sagen, das man unseren Maßstab sicher nicht für unsere Geschichte nehmen kann. Das dieser Typ ein Dreckssack ist sollte klar sein.

  1. Mahir Arslan sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. ...kann es nicht lassen, keinen Kommentar abzugeben:

    es ist nicht kriminell: es ist krank, pervers und abartig ! Dafür werden noch Steuergelder verwendet, und solche "kranken" behandelt.
    Und kommt mir nicht damit, es kann jeden Treffen. Wer vernünftig erzogen ist kommt auf solche Perversitäten nicht drauf.

    Zwangskastration und sieh zu, wie du zurecht kommst. Am Besten immer Sonntags auf dem Marktplatz in aller Öffentlichkeit. Ohne Arzt in der Nähe und ohne Beteubung ! Und bitte nicht abschneiden: vom tollwutigem Pit Bull abbeißen lassen. Und dann viel Spaß....

    @ poop: ich würde dir persönlich den größten Schmerz zufügen und es noch online stellen. Damit alle kranke wie du es sehen, womit sie zu rechnen haben. Ich bin auch Vater und gnade Gott denjenigen, die mir mit seiner pädophilen Neigung in die Quere kommt. Der braucht kein Gericht. Ich erledige es persönlich. Auch wenn ich in den Knast muss ! Bin zum Glück von solchen Tragödien verschont und ich hoffe, es bleibt auch so.

    Ich will nicht wissen, wieviele Kinder in der Welt unter solchen Perversen leiden müssen.

    Und wenn ich anfange, darüber nachzudenken, was die Priester (ob katholisch oder nicht) sich erlauben, dann müsste man eigentlich den Vatikan in Brand setzen und alle für immer in die Wüste schicken. Dort können Sie 40 Tage + fasten und auf Wunder warten.

    Alter, bin ich vor 10 Uhr auf 280....

  1. @poop:
    Ein 13-jähriges Mädchen muss geschützt werden!!!
    Das ist absolut widerlich was du schreibst und du merkst noch nicht mal wie krank das ist!!
    Komm raus aus deiner Wolke! Was ist mit dir los!!????
    13 Jahre!!!
    Setz dich mal hin und denke mal länger darüber nach!! (Länger als 5 Minuten bitte)
    Deinen usernamen hast du passend ausgesucht! Scheiße!

  1. Dann muss Biden ein grüner sein.
    Passt doch perfekt in das Parteiprofil.

  1. @poop
    Sag mal merkst du noch was? wie abartig du bist ekelhaft.

  1. B. M. sagt:

    Jedem seine sexuellen Vorlieben, aber Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind einfach ein Tabu! Das ist wirklich krank und sollte therapiert werden! Ganz ehrlich, bei aller Toleranz gegenuber den Vorlieben aller Menschen kann ich mir beim besten Willen ned vorstellen, dass junge kerle an einem George Bush freiwillig und ernsthaft ein sexuelles Interesse haben. Das ist in meinen Augen eine Form von Prostitution! In der Regel wirds auch genau so gewesen sein. In den Fällen wo tatsächlich kein geld geflossen ist, steckt wahrscheinlich eher ein Interesse an der "Macht" einer derartigen Person dahinter, als sexuelle Vorliebe für alte Menschen! Weis ma denn schon welche Vorlieben die Hillary hat?

  1. B. M. sagt:

    Äh sorry, aber dafür hab ich kei Verständnis. Ich hab selbst vier Kinder und kann aus Erfahrung sagen, um Kinder zu erziehen, muss man sie keineswegs sexuell attraktiv finden! Auch wenn eine dreizehn jährige, "fortpflanzungsfähig" ist, so ist sie dennoch ein Kind, höchstens eine junge Jugendliche. Wenn der Text von dir keine reine Provokation darstellt, sondern ernst gemeint ist, dann solltest du mit dem Gedanken spielen, eine der wenigen Beratungsstellen aufzusuchen.

  1. @poop
    Als erstes würde mich interessieren was "DU" unter Pädophilie verstehst?
    Zweitens finde ich das Du liebevolle Erziehung sehr Eng mit Inzest verknüpfst.
    Entweder willst Du nur auf ironische Weise provozieren oder Du bist eine perverse Kreatur!

  1. Hardy sagt:

    Servus Freeman, ist ja erschreckend was da von "poop" postuliert wird :(
    Bin nur froh über deine unmissverständliche Antwort! :)
    Übrigens der Taifun in Südchina riecht verdächtig nach HARP,
    ist doch eine Region betroffen nahe des Südchinesischen Meeres.

  1. Ha ha...und ich habe letztens noch bei Sputnik bezüglich der Kinderehen und das die Regierung doch Kinder nur Schützen wollen, geschrieben:, warum die denn so einen Aufstand deswegen öffentlich machen, zählen doch gerade die Politiker zu den größten Pädophilen und Kinderhändlerringen!

    Wie krank das Pack ist, erfährt man in der Triologie " The Purge ". Viele die das für Popcorn-Kino halten, wissen nicht das diese 3 Filme das wahre Gesicht der " Eliten " zeigen.

  1. Aristoteles sagt:

    Die Szene im Video wirkt schon sehr merkwürdig. Zumindest sollten sich auf Pädophilie spezialisierte Fachleute getreu dem Motto "wehret den Anfängen" mal näher mit Herrn Biden beschäftigen.

    @poop,

    Widerlich, einfach widerlich. Wenn Sie mal mit Menschen zu tun haben würden, denen solch Widerwärtiges während ihrer Kindheit angetan wurde, dann würden Sie einen solchen Schwachsinn sicherlich nicht mehr von sich geben!

  1. O.87 sagt:

    In den Reihen der Elite ist sowas nichts außergewöhnliches ,sogar erwünscht .....alles satanisten !!!

  1. O.87 sagt:

    In was für einer abgefuckten Gesellschaft leben wir ,dass solche Hunde mit Eiern frei rumlaufen dürfen .Bei der Amputation kannst du mir gerne bescheid geben, nehme mir dafür einen Tag frei ;)

  1. notarfuzzi sagt:

    Der Gipfel in diesem Zusammenhang ist doch die Tatsache, daß islamische Ehen mit Kindern in Deutschland nicht ungesetzlich sind, sondern als gültig behandelt werden, Bayer. OLG Bamberg, http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2016-N-09621?hl=true&AspxAutoDetectCookieSupport=1

  1. Peter Vogl sagt:

    Kein Wunder, wenn Orientale das große Sagen haben in der US-Regierung.

  1. Said Abele sagt:

    Diese Politiker und Snobs kennen das doch nicht anders.
    Sie wurden als Kinder selber in den Arsch gefi*** und daher sind Ihre Gehirne matsch.
    In den medien sieht man Sie einigermaßen "normal" und privat öffnen Sie sich und ihre Kranke Natur die weder menschlich noch tierisch ist da Tiere sich besser verhalten als Die.
    Abends Lutscht Goerge W. Bush seinem Vater den Schwanz und Obama muss mit seinem Friedensnobelpreis ihn in den Arsch rammen hahahaha :) Ja das ist krank aber solche wesen sind das. Alles kann man denen zutrauen

    Ihre Art ist Gegen alles was der Erde treu ist, und deshalb werden Sie nicht mehr lange existieren. So oder so: Der Mensch wird leben und diese Bestien elendig verrecken.

  1. Robin Hevvo sagt:

    Der eine oder andere wird es kennen, aber es ist sehr (!) zu Empfehlen um dem Gesamtbild ein weiteres Puzzlestück zuzufügen -

    Das Buch oder besser die Lebensgeschichte:
    "Tranceformation of America"

    Hier wird die Sex-Sklaven-Industrie in der Politischen Kaste der USA sehr umfangreich und genau von einem MindControl-Opfer beschrieben, über mehrere Dekaden.
    Die arme geht ins kleinste Detail und das Betrifft alle Präsis von Reagan über Bush, Clinton etc.

    A littly "Byrd" told me....

    Oh mann, seit dem Buch sehe ich "Den Zauberer von Oz" unter ganz anderen Augen.
    Ist es nur ein Zufall dass der hier auch Dr. Oz heißt ??
    https://de.sputniknews.com/panorama/20160915/312557071/usa-spekulationen-gesundheit-clinton-fit-trump-will-abnehmen.html

  1. Du scheinst anscheinend bezahlt zu werden für deine Beiträge oder hast komplett den Verstand verloren, Pädophelie, Orgien, Homosexualität werden von diese Leuten nicht aus Spaß betrieben, und gefördert es sind riesige Sünden die Gott ein Greul sind schlimmer wie fast alles andere. Damit erkaufen diese Leute sich die Gunst Ihres Herren, Satan und bilden eine Art Zirkel die sitzen im selben Bot da die für ihren Satanischen Segen (hohe Ämter, gutes irdisches Leben) ihre eigene Seele beschmutzen auf höchster Ebene und die Kinderseelen traumatisieren. Außerdem werden sie dadurch Erpressbar. Selbst wenn einer mal ein schlechtes Gewissen kriegt und sich zu Gott bekehrt und auspacken will wir dann ausgepackt und die Person als Geisteskranker, Spinner dargestellt und aufgrund seiner Greultaten, über die Hohe Amtsträger aus den Geheimdiensten bestens Bescheid wissen.

  1. Ketzer sagt:

    @poop
    grundsätzlich hast du recht; wenn wir tiere wären.
    da uns gott aber mit verstand gesegnet hat (ausser dich und joe biden vielleicht) liegst du falsch und dein kommentar offenbart dein krankes wesen.
    ich gebe dir den guten rat sofort hilfe in anspruch zu nehmen, bevor dir jemand die eier abschneidet!;-)

  1. Skeptiker sagt:

    @Freeman: Vielen Dank für Deine klare Antwort an poop. Ein heißes Eisen ist dieses Thema. In Deutschland "verschwinden" jedes Jahr sehr viele Kinder spurlos! Ein unglaublicher Sumpf muss da existieren.

  1. Unio Mystika sagt:

    Wie Freeman eingangs geschrieben hat - um so "höher" der politische Rang um so perverser wird das ganze. Ist ja nicht nur in der Politik so, siehe Walt Disney etc. Ich denke es liegt einfach an dem zu viel an MACHT was einzelne Menschen bekommen haben. Das was in unseren Augen ekelhaft und pervers erscheint, juckt "Menschen" mit hohem Machtanteil schon lange nicht mehr weil sie viel krankere Dinge tun.
    Das ist einfach nicht richtig, daß einzelne so viel an Macht haben!!
    Aber auch ein jeder selbst muss sein Verhalten überprüfen wie er mit seiner eigenen Macht umgeht. Ich kann keine Kinder "Erziehen". Da fängt Machtmissbrauch schon an. Ich kann Kindern unterstützend DIENEN , IHRE EIGENEN Talente und Fähigkeiten UNTERSTÜTZEN-nicht dahin "ziehen" wo ICH es haben will. Viele missbrauchen auch da schon ihre Macht. Was wenn diese Menschen noch viel mehr davon hätten?
    Viele Grüße und ganz besonderen Dank an dich Freeman!! Lese schon seit Jahren jeden Tag dein Blog und auch wenn du oft auf uns deutsche schimpfst... Ich liebe dich trotzdem! :) Alles Gute für uns

  1. Edward sagt:

    Wäre ja kein Problem gewesen wenn er zum 13jährigen Mädel nur gesagt hätte 'Ich finde dich hübsch'...schließlich ist ja wirklich niedlich

    Aber Sachen sagen wie 'Ich werde geil wenn ich neben ner hübschen 13jährigen wie dir stehe' ist schon etwas neben Spur. Das beste ist sogar dass die Mutter GLEICH DAHINTER steht und das ganze mitbekommt was Biden da zu ihrer Tochter sagt...einfach hammer

  1. In dem Zusammenhang muß man auch die Fälle Kampusch und Knobloch sehen!
    Höchst interresant: http://quer-denken.tv/peggy-knobloch-ein-zweiter-fall-kampusch-teil-1/

  1. Wenn wir schon beim Thema sind. Hier zu Lande ist es auch nicht viel besser.
    Deutsche Spitzenpolitiker vergewaltigen und foltern Kinder - Zeugen werden beseitigt

    In Berlin-Steglitz steht die Dreieinigkeitskirche , wer jetzt denkt es handelt sich um eine normale evangelische Freikirche, wird bei Recherchen schnell feststellen, dass diese "Kirche" nichts mit Gott oder dem Evangelium zu tun hat.

    Wer den Artikel ganz lesen will. http://cosmopolitologie.wixsite.com/nftu/single-post/2016/09/11/Deutsche-Spitzenpolitiker-vergewaltigen-und-foltern-Kinder---Zeugen-werden-beseitigt

  1. Epiktet sagt:

    Danke Freeman für diesen Artikel und deine klaren Worte an diese Flitzpiepe poop!

    Ich habe zu diesem heiklen Thema eine ziemlich radikale Meinung, die sicherlich nicht bei jedem Gutmenschen Anklang findet! Ich hege die aller größte Verachtung gegen solche Unmenschen und bin überzeugt, dass man Pädophilen & Päderasten bzw. Perversen nicht mit Toleranz & Verständnis entgegen treten kann und darf! Es geht nicht- geht gar nicht, lässt sich auch nicht mit meinem gesunden Menschenverstand vereinbaren!

    Ich habe es schon bei einem Artikel bei Kopp online (Rotherham Skandal) kund getan und tue es wieder!!! Jeder, der diese Grenze überschreitet, hat in meinen Augen seine Daseinsberechtigung auf dieser Welt verwirkt! Entweder an die Wand stellen oder lebenslang 12 Std. pro Tag im Steinbruch bis zur völligen Erschöpfung ackern lassen! Zudem müssen solche ekelhaften Kreaturen öffentlich bloß gestellt werden!

    Für mich sind solche Typen in erster Linie bösartige Menschen und man tut sich und der Gesellschaft keinen Gefallen, wenn man solche Leute als arme, kranke Menschen hinstellt, denen man unbedingt helfen sollte! Ne is klar und was ist mit den Opfern??? Täterschutz vor Opferschutz oder wie?

    Ob es nun irgend welche perversen Geistlichen, über tolerante Grünmännchen oder alte, gebrechliche Moslems sind, die sich dann halt ne 9 oder 10 Zehnjährige zu eigen machen -es ist und bleibt die gleiche abartige Kaste von Perversen, die ihr abstoßendes Handeln mit Toleranz, Kultur und Religionsfreiheit rechtfertigen oder sie seien so unglaublich krank!!!

    Komme nicht dagegen an und habe in den 80'ern selbst fast so etwas mit erleben müssen! Aber zum Glück hat die groß busige Blondine doch noch so etwas wie Skrupel verspürt, um sich nicht an einem Zehnjährigen zu vergehen! Ich habe auch keinerlei Verständnis dafür, dass es Leute gibt, die sexuelle Handlungen von erwachsenen Frauen an kleinen Jungs relativieren und verharmlosen! Da kommen dann solch Geistesblitze wie 'Ist j schließlich aufregend für einen kleinen Bub mit ner älteren Frau zu experimentieren'!!!???? Schon mal dahinter gekommen, dass junge heranwachsende Menschen gefälligst ihre eigenen sexuellen Erfahrungen machen sollten und zwar ausschließlich mit Gleichaltrigen?? Aber doch nicht mit Erwachsenen??

    Und vor allem: Warum wird da so ein Unterschied gemacht zwischen mißbrauchten Jungs und Mädels! Damals mit 10 Jahren wußte ich nicht einmal wie Sex geschrieben wird! Es hat mich nicht interessiert! Aber so war das halt damals in den linken Kreisen der Alternativen und Autonomen! Ich habe diese Geschichte meinen Eltern bis heute nicht erzählt, weil ich mich immer dafür geschämt habe! Also ist doch irgend etwas an diesem Vorfall bei mir hängen geblieben auch wenn es verhältnismäßig harmlos war!
    Grade deswegen hasse ich die Grünen so abgrundtief!!!

  1. Chang sagt:

    Pädophilie und andre abartige mentale und gefühlsgestöhrte Krankheiten sind im Grunde die Symptome eines unheilbaren Krankheitsbildes unserer Gesellschaft. Das ist zurückzuführen das die Welt alle Schranken für ein normale menschliche Entwicklung immer früher beginnt zu krastieren und zu manipulieren. Am Ende kommen dann im wahrsten Sinne solche "Frankensteins und Psychophaten" zum Vorschein die alle inneren Wahrnehmungen zu sich und der Umwelt verloren haben. Solche Leute sind Sinnbildlich, dann wie die Laboratten in den Laboren unsrer Welt, dass dabei nichts gutes rauskommt wenn mann an der Natur herumdoktert sehen wir nicht nur an den gequälten Tieren sondern auch an solchen gequälten Leuten die eine Dosis zuviel Wahnsinn dieser Welt abbekommen haben und nun wie gesteuerte Zombies auf die Menschheit lossgelassen werden! Mich verwundert es demzufolge nicht wenn wir immer mehr solcher kranken Auswüchse auch unter den der Masse an Menschen vorfinden werden. Es ist wie mit dem Kreuz das wir alle tragen, manche zerbrechen schon an alleine beim hinsehen an die Last die sie tragen müssen und andre wiederum können trotz all diesem Leid daraus noch etwas Gutes gewinnen und werden stärker und menschlicher! Wer so abgestumpft ist wie Bidden oder dieser Kommenator @poop zeigt nur das was eigentlich schon offentsichtlich ist und doch nur wenige wahrhaben wollen - eine kranke Gesellschaft erschafft nunmal kranke Leute...... und solche Leute sind nur die Spitze vom Eisberg! Auch wenn mann alle an die Wand stellen würde, die Wurzel des Übels - die krankmachende Gesellschaft wird stehts weiter solche "Monster" hervorbringen wenn die Menschen nicht anfangen sich dagegen zu wehren! Genderwahn, Frühsexualsierung, Familienzerstöhrung usw. sind nur einige dieser Kräfte die noch mehr Energie reingeben in solche fehlgeleitete Gesellschaftsprozesse - aber zum Punkt hin gesagt - die fehlentwickelte Elite gestaltet am Ende die Welt eben nur so wie sie selbst im wahrsten Wesen eben sind - und ein Teufel fühlt halt einfach mal wohler in der Hölle als im Paradies.....

  1. @ Epiktet.

    Ich danke dir für diese klaren Worte. Du sprichst mir aus der Seele.
    Solcher Abschaum muss öffentlich bloß gestellt werden, immer und immer wieder. Solange bis solche Kreaturen wegsperrt oder mehr werden von der Menschheit. Sowas geht absolut eindeutig nicht. Hier gibt es keinen Milimeter Spielraum. Null Toleranz.

  1. tanzdichfrei sagt:

    Diese verdammten Abarten, welche Mutter hat solche Bestien geboren und in welchem Umfeld grossgezogen? dann nennen die sich noch Blutlinie, diese stinkenden Schlammsäcke. Da stimme ich dem Herrn Aufklärung absolut zu. Das beschämende für UNS Menschen ist, dass solche Taten nicht geahndet werden. Beim kleinen Abnormalen vielleicht, ein bisschen, je nach dem wie weit diese Person in diesen Kreisen eingebunden ist. Dieser Sumpf ist gross, die Dunkelziffer unglaublich. Solche Themen sind schon ein Brocken, wenn die "Heile Welt" zusammenbricht - da hört man auch plötzlich altbekannte Songs mit anderen Ohren.

    an poopsi – entweder bist du ein Troll der einfach etwas rumkotzt, oder du bist ein Hämorrhoidenhomo mit abartigen Neigungen der etwas Aufmerksamkeit braucht – so oder so arme Sau. Irgendwann nimmts jeden...

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. Dontom sagt:

    Persönlich finde ich diesen Blogg hier den Besten den es im Netz noch gibt. Hier kann auch mal kräftig auf die Kacke gehauen werden :o)) Wenn ihr Euch, natürlich zu Recht, über die Devianz von Politikern empört muss ich Euch aber sagen, dass Alle die in diesem Theater gewählt werden, von wem auch immer, nichts zu sagen haben und diejenigen die was zu sagen haben, wurden nicht gewählt. So sind die Statisten Täter und Opfer zugleich. Jede Regierung ist faschistisch geprägt und nicht souverän. Demokratie ist nur ein Wunschgedanke und es gibt sie ganz einfach nicht. Warum? Die ganze Schöpfung basiert auf Hierarchie. Oder hat schon mal ein Wurm einem Vogel verboten ihn zu fressen? Ich bin überzeugt, dass jeder wenn er die Chance zur Macht bekommen würde, sich irgendwann aus Gier genau so pervertieren lassen würde. Als mein jüngster Sohn in der Schule zum Sexualkundeunterricht musste, habe ich die Grundlagen studiert und es wurde mir speiübel als ich heraus fand, dass sie auf dem Kinsey-Report basieren. Wir werden langsam immunisiert jede Sauerei irgenwann als normal anzusehen. Es gibt nichts neues unter der Sonne. Ghandi hat durch friedlichen Protest ein Imperium gestürtzt. Aber mit welchem Opfer? Sind wir heute noch so mutig gegen Unrecht zu kämpfen ohne selber ungerecht zu werden? Das wage ich zu bezweifeln.

  1. DirtDiver sagt:

    Man müsste die ganzen ranghohen Politiker sofort aufhängen.

    Aber Dontom sagte es richtig: Wir werden immunisiert. Schaut euch die ganzen Gewaltfilme an. Vor einigen Jahren musste ich bei diversen Fail-Videos mit Arm und Beinbrüchen noch wegschauen. Heutzutage sieht man abends im öffentlichen Fernsehen, wie das Messer, während eines Überfalls, rein und raus geht und man schaut einfach vom TV aus zu.

  1. sind doch alle samt Pedos, diese sog. Elite

  1. Menfisher sagt:

    Ich bin Vater von zwei Mädchen, und ich habe mir eines Tages geschworen, wenn ich merke, dass ich irgendwelche sexuellen Gefühle habe, wenn ich sie nackt sehe, dann werde ich mir das Leben nehmen. Eine Kinderseele ist heilig und muss solange wie möglich geschützt werden. Das passt doch wirklich gut zu der Endzeit, wie damals bei Soddom und Gomorrah. Zuerst die Homo-Agenda durchsetzen, dann die Pädophilen Agenda und am Schluss werden wir wieder Kinder dem Baal/Moloch opfern. Die Tempel dazu werden ja bald auch in 1000 Städten aufgestellt werden. (1000 points of light).

  1. Andrelia sagt:

    @Robin Hevvo, Ich habe das Buch "Transformation Amerikas" gelesen und musste fast kotzen. Derart abartiges hab ich noch nie gelesen.
    Darauf hin hab ich mir überlegt, woher seit einigen Jahren dieser abartige Körper-Rasier-Wahn kommt. Ist doch komisch oder?
    um ja sehr jung auszusehen. Widerlich!

  1. Senior sagt:

    Vielleicht hat sich der verstorbene Sohn von Biden, für den Kampf gegen Pädophilie eingesetzt weil er von den Vorlieben seines Vaters wusste und sein Standpunkt so zum Ausdruck bringen wollte?

    https://www.washingtonpost.com/news/morning-mix/wp/2015/06/01/beau-biden-prosecuted-one-of-the-worst-pedophiles-in-american-history/

  1. Putin sagt:

    Für mich sind das keine Menschen die gehören nicht auf diese Erde.Es ist einfach Pest .Ich bin sprachlos.