Nachrichten

Silvester in Russland (31.12.15)

Freitag, 1. Januar 2016 , von Freeman um 18:00

Liebe ASR-Leser, betrachtet das neue Jahr als Chance zu neuem Glück. Lasst Altes, Beschwerliches und Bedrückendes hinter Euch und wendet Euch den schönen und erfüllenden Seiten des Lebens zu. Dann werdet ihr sehen: Es lohnt sich! Ein frohes und gesegnetes neues Jahr!


Den letzten Tag des Jahres und den Rutsch ins neue Jahr verbrachte ich zusammen mit drei Freunden. Es hat den ganzen Tag geschneit und so erlebten wir ein russisches Wintermärchen in Rosa Khutor.

insgesamt 10 Kommentare:

  1. HUKA sagt:

    Jedem wie er es verdient !!! Guten Rutsch ins Jahr 2016, allen Aufgeklärten !!

  1. prowoman sagt:

    Ich weiß nicht warum, aber für mich ist Russland das wahre Europa...
    Vielleicht irre ich mich ja...
    Viel Spaß

  1. Freeman und allen anderen Lesern hier wünsche ich auch ein gelassenes, freudvolles und vor allem gesundes Jahr 2016...

    Dein Video hat mich zum lächeln gebracht. Wjatscheslaw mit seinen Bruder und ihrer weiblichen Begleitung zu sehen... Wie ich sehe, filmte Wjatscheslaw auch schon recht fleißig :) Dann kann ich später dich auch noch vielleicht dank ihm dich am Silbvestertag sehen....

    Lasst uns nicht mehr unsere Laune so runterziehen von diesen bösen Mächten die unsere Erde geißeln und schikanieren. Vielmehr lässt uns eine gute kraftvolle Energie entwickeln, die lichtvoll ist und solche negativen Kräften auf der Erde den Saft ausdrehen...

    Das ist mein Wunsch. Das die Menschen anfangen sich auf das zu fokusieren was sie auf der Erde haben wollen, anstatt sie sich ihre Energie so sinnlos zu verschwenden auf das was alles schlecht ist auf der Erde und außer sich beklagen keine Veränderungen selber herbeiführen.

  1. Anti-Slave sagt:

    Silvester in Russland..... 90 Prozent der Europäer können sich so etwas nicht vorstellen, weil sie durch ständige Manipulation eine unverständliche Angst vor dem "bösen Russen" haben. Wenn ich die Menschen frage, warum sie etwas gegen Russland haben, kommen haarsträubende Argumente..... (Besatzung der DDR und ähnliche lächerliche Argumente.... da die Amis die BRD immer noch besetzt halten, ist ihnen offensiichtlich unbekannt).

    Ich war vor 7 Jahren zu Silvester in Astana, bis auf die unangenehmen Temperaturen (-40 Grad plus unerträglicher Wind) war es echt gut auszuhalten.

    Freue mich auf deine stets kompetenten Analysen auch im Jahre 2016 !

  1. Vielen Dank für die guten Wünsche und das sympathische Rosa Khutor-Video.

    Ich werde auch in den nächsten Jahren in den Kaukasus Skilaufen fahren. Die Gegend finde ich sehr schön. Allerdings mache ich Skilanglauf, keinen Abfahrtslauf. Es gibt Langlaufpisten in der Skistation "Laura" (Gazprom) unterhalb von Rosa Khutor. Es ist die Lieblingsstation des russischen Präsidenten. Er kommt gerne nach Laura zum Skilaufen.

    Die Kniewärmer aus Schafswolle und die Skijacken mit russischen Motiven in dem Video gefallen mir gut. So etwas brauche ich auch ...

    Eigentlich finde ich es erleichtend, dass in dieser Gegend kaum Englisch gesprochen wird. So bleibt man von den Heuschrecken aus Übersee verschont, die überall auf der Welt in Schwärmen auftauchen und alles verpesten. Das wäre ein Grund für mich, nicht in den Kaukasus zu fahren, wenn ich dort diese Pest auch noch treffen müsste! Es reicht schon, dass ganz Europa total verseucht ist ...

    Bleiben wir positiv und schauen wir vorwärts! Alles Gute im Neuen Jahr 2016!

  1. Frohes neues Jahr an dich Freeman, sowie allen ASR Lesern.

  1. Catmann sagt:

    Werter Freemann alles Gute im Neuen Jahr und weiter so,denn am ende wird die Wahrheit Siegen. einen lieben Gruss an die Brüder Seewald und Begleitung. Hoch lebe Putin, der befreier der Menschheit,von der NWO.


    In hochachtung P.H.

  1. einanderer sagt:

    Auch von mir ein gesundes neues Jahr, an die gesamte Gemeinde dieses Blogs und vor Allem an Dich, lieber freeman!


    einanderer

  1. Lieber freemann und alle ASR leser
    Wünsche ein vernünftiges gerechtes Jahr im poitik.

    Zitat:
    Wir sind nicht nur verantwortlich für was wir sagen, sondern auch für was wir nicht sagen.

  1. humanity sagt:

    alles gute im neuen jahr für dich, lb. Freeman u den ASR-lesern bzw. -kommentatoren!

    ...herrlicher russischer winter ist zu sehn:
    mich würde noch so nebenbei interessieren, obs auch massige chemtrails dort gibt wie an dl's himmel?!

    Danke, dass es dich gibt...
    "wir schaffen das" mit der verbesserung der welt; wäre ja gelacht: kein cm dem bösen...
    WIR LASSEN UNS UNSERE WELT NICHT KAPUTT MACHEN, VON NIEMANDEM!!!
    mfg :-)




    All