Nachrichten

Merkel must go!

Mittwoch, 13. Januar 2016 , von Freeman um 12:05

Lassen wir mal einen Schwarzamerikaner zu Wort kommen und hören uns seinen Kommentar zur Lage in Deutschland an. Es handelt sich um E. T. Williams, der sich "The Doctor of Common Sense" nennt, oder der Doktor des gesunden Menschenverstand. Genau das fehlt am meisten in der zio-amerikanischen Besatzungszone, wo vor lauter Unterwürfigkeit, Feigheit und politischer Korrektheit, absurde Zustände herrschen.


Hier seinen ausdrucksvollen Kommentar, den ich übersetze:



Die Kanzlerin von Deutschland, Angela Merkel, die Stiefschwester von Barack Hussein Obama, hat zugegeben, sie hat die Kontrolle über diese bestimme Krise verloren. Der erste Schritt ein Problem zu lösen ist zuzugeben, es gibt überhaupt ein Problem. Was Sie jetzt tun müssen, Angela, ist zurückzutreten.

Sie sind nicht in der Lage das Land zu führen, wenn sie nicht vorher ihre Recherche machte, bevor sie diese Höhlenmenschen eingeladen hat. Man muss nur schauen, was sie in ihren Ländern getan haben. Die meisten sind Männer die gekommen sind, die wenigsten sind Frauen und Kinder. Das ist eine Invasion!

1,1 Millionen moslemische Flüchtlinge, die in Ihr Land kommen, das ist eine Invasion. Und Angela Merkel hat bei dieser Invasion geholfen.

Sie haben auf ihrem Weg dorthin (nach Deutschland) keine Gesetze eingehalten. Sie haben geplündert und die Gesetz gebrochen, sie haben Steine und Flaschen geworfen, auf Züge und Busse, vergewaltigt und sexuell misshandelt, bevor sie überhaupt angekommen sind. 

Was macht Sie glauben, wenn die ankommen, werden sie sich korrekt benehmen, Angela Merkel?

Sie muss sofort aus ihrem Amt entfernt werden!

Die Menschen (in Deutschland) sind jetzt auf die Strasse gegangen und protestieren, und sie sind wütend. Es wird gerufen, nehme Deine Moslems mit Dir, Angela Merkel, Du musst zurücktreten!

Einige der Demonstranten, die über die sexuellen Übergriffe, die in ihrem Land passierten, wütend sind, sind in Massen auf die Strasse gegangen. Es wird gesagt, einigen Asylanten wurde der Arsch versohlt und landeten im Spital. Ich soll jetzt Bedauern zeigen, aber ich fühle aus irgendeinem Grund keine Sympathie für sie.

Ihr müsst mich entschuldigen, aber ich bin unsensible gegenüber diesen radikalen (...) geworden, die Frauen vergewaltigen. Und dann erscheinen sie im TV und erzählen uns, wie friedlich sie doch sind. Ich fühle keine Sympathie für sie, denn was hat Angela Merkel und diese sogenannte Führung Deutschlands sich dabei gedacht, als diese Verbrechen und sexuellen Angriff in der Silvesternacht passierten?

Ach, ich hab vergessen, sie haben sie beschützt, haben nicht berichtet, dass die Asylanten und die Moslems diejenigen sind, welche die Verbrechen begangen haben. Sie wollen es nicht zugeben, weil sie diejenigen sind, welche sie eingeladen haben.

Das ist wie wenn man sagt, ich weiss, diese Leute sind Kriminelle, aber ich lade sie in mein Haus ein unter meinen Kindern.

Und wenn Angela Merkel so dumm ist und nicht kapiert, dass das böse enden wird ... denn sogar wenn diese Moslems friedlich wären, was sie nicht sind, auch wenn alle friedlich wären und nicht das Gesetz brechen, wie will man sich um 1,1 Millionen kümmern? Die meisten werden irgendeine Form von staatlicher Hilfe benötigen, also wird es nicht die Wirtschaft stimulieren.

Wurde Angela Merkel als Kanzlerin von Deutschland gewählt oder die von Syrien? Oder die von Pakistan? Warum ist es ihre Aufgabe?

Seht her, wir haben einen Typen der heisst Barack Obama, sein Mittelnamen lautet Hussein, mehr muss man nicht wissen. Sie mögen von ihm gehört haben. Er tut das gleiche hier, zerstört unser Land, zwingt uns diese Asylanten aufzunehmen. Der Unterschied ist, eine Menge Leute hier haben Waffen. Wenn sie das gleiche wie zu Silvester machen, werden sie erschossen.

Das passiert wenn einem, wie bei euch in Deutschland, die Waffen weggenommen werden.

Was passieren muss, Angela Merkel muss zurücktreten.

Nur weil die Menschen auf die Strasse gehen, das ist der einzige Grund, warum sie jetzt etwas zugibt, weil die Menschen wütend sind. Denn wenn die Menschen so richtig wütend sind und auf die Strassen gehen, und einige haben das Gesetz in die eigene Hand genommen, sie nennen sie Bürgerwehr, ich nenne sie Robin Hoods. Hört auf die Menschen zu belästigen und die Frauen zu vergewaltigen. Geht zurück in euer Land.

Ich sehe die Schilder wo statt "Refugees" jetzt "Rapefugees" steht und "ihr seit nicht willkommen, bleibt weg!"

Es sind diese Sachen, die diese verlogenen Staatsführer machen, wie die Angela Merkels und Hussein Obama, die ihr eigenes Land zerstören, weil sie der internationalen Elite den Arsch küssen.

Die meisten dieser Type haben eine Agenda, eine versteckte Agenda, ob man sie NWO nennt oder Blödheit, egal, sie haben einen fehlenden gesunden Menschenverstand. Denn der gesunde Menschenverstand hätte einem gesagt, wenn man alle diese Männer reinbringt und auf die Frauen, Kinder und überhaupt auf die Menschen loslässt, dann wird das sicher nicht gut enden.

Deshalb, Angela Merkel muss verschwinden. Das Blut aller dieser Opfer ist auf ihren Händen.

Jetzt geht die Polizei auf die los, die gegen die Verbrechen protestieren, aber zu Silvester waren sie nirgends zu finden, sie haben sogar die Verbrechen verheimlicht. Sie meinen, damit können sie das Problem lösen?

Sie sind in Euer Land eingefallen. Sie weigern sich die Gesetze einzuhalten, sie haben überhaupt nicht die Absicht die Gesetze zu befolgen, sie betrachten Euch als Ungläubige!

Beantwortet mir diese Frage: Warum wollen sie überhaupt in Euer Land kommen, wenn sie sich nicht an die Gesetze halten wollen? Warum? Sie kommen in Euer Land, um es zu übernehmen!

Angela Merkel gehört mit einer Zwangsjacke abgeholt. Sie muss weg. Genau wie Barack Obama weg muss. Sie muss dazu noch bestraft werden. Jedes Opfer sollte sie verklagen. Aber sie finden die Täter irgendwie nicht. Wenn es aber etwas gratis gibt, dann finden man sie immer.

Ist es nicht erstaunlich, wie die gleichen Leute die wussten, die Verbrechen werden begangen, haben sich nicht sehr über diese Art von Verbrechen aufgeregt. Sie haben nicht gesagt, wir haben euch satt und jetzt verschwindet aus unserem Land, von uns bekommt ihr keine Hilfe mehr.

Jetzt sind so viele dort, es handelt sich um eine aufbürdende Armee, die ihr importiert habt, 1,1 Millionen, die ihr reingebracht habt und bezahlt. Was hat man sich da für einen Feind ins Haus geholt!!!

Angela Merkel ist Euer Feind. Angela Merkel hat alles getan, um Deutschland zu zerstören. Und deswegen muss sie zurücktreten!!!

---------------------

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, es war ein syrischer Flüchtling, der die 10 Deutschen in Istanbul mit einem Bombenanschlag ermordet hat. Der 27-jährigen Nabil Fadli wurde erst am 5. Januar als Flüchtling registriert und dabei wurdem ihm in Istanbul die Fingerabdrücke abgenommen. Diese hätten dabei geholfen, ihn als Attentäter zu identifizieren. Laut einem Sprecher des saudischen Innenministeriums war Fadli in Saudi-Arabien geboren und hat das Land 1996 im Alter von acht Jahren mit seiner Familie verlassen. Er soll der radikal islamischen Terrorgruppe ISIS angehört haben. Wieder ein Fall, wo ein "Gast" die Gastfreundschaft des Gastgebers aufs schwerste verletzt und 10 Menschen ermordet.

insgesamt 18 Kommentare:

  1. "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren" von Berthold Brecht

    Geht auf die Straße und sagt: "Ihr könnt mich alle am Arsch legen. Ich lasse mir das nicht mehr länger gefallen"...
    https://youtu.be/Q0l4TP7qaZ4

    Erhebt euch, schließt euch zusammen, macht einen Termin aus wo ihr euch alle trefft. Diesmal geht es gegen das unterdrückerische System mit allen was dazugehört...

    z.b können wir um 20 Uhr alle auch zum Fenster gehen und schreien " Ihr könnt mich...". Filmt das und stellt es ins Internet. Als Anfang.

    Wollen wir wehrlos zusehen oder endlich Widerstand leisten.

    Ich beende mein Anliegen


    „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“ von Berthold Brecht

  1. Rafael sagt:

    Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.

    Taten müssen her.. ein jeder an seinem Platz, ein jeder gem. seinen Möglichkeiten.

  1. Rechtsstaat wo bist du geblieben?
    Das Vorgehen der deutschen Kanzlerin grenzt an Hochverrat am deutschen Volk. Wer als Asylsuchender nach Deutschland kommt, der weiß genau, dass hier Gesetzesübertretungen seinerseits praktisch nicht geahndet werden. Da können noch so viele Richter und Staatsanwälte den Migranten Rechtsunterricht erteilen. Dem Rechtsstaat wäre mehr geholfen, sie würden für zügige Asylverfahren und Umsetzung bereits geltenden Rechts sorgen. Wenn die Kanzlerin in dieser Situation dann noch von den anderen Europäern Solidarität verlangt, setzt sich über deren Souveränität genauso hinweg wie über jene der Bürger und des Rechtsstaats. In einem echten Rechtsstaat würde als erstes die Kanzlerin verklagt werden.

  1. Ich bin zwar erst seit kurzer Zeit Mitglied der ASR-Lesergemeinde und bewundere mit welcher Hingabe Sie die Seite betreiben sehr geehrter Herr Freeman.
    Ich bin auch großteils ihrer Meinung wie z.B. fordere ich eine sofortige Schließung der deutschen Grenzen und einen Rücktritt der Regierung auch bin ich damit einverstanden, dass man Asyl-Bewerber die sich nicht an das Gesetz halten abschieben sollte. Trotzdem muss ich wohl in einigen Punkten wiedersprechen. Mal abgesehen von der pauschalisierung bin ich nicht damit einverstanden, dass hier zu den Waffen gerufen wird. Jedem klar denkendem Menschen sollte einleuchten, dass eine Bewaffnung der Bevölkerung NICHT die Lösung sein kann. Sie haben natürlich recht, dass in diesem Fall der Gast den Gastgeber überstrapaziert und derartige Aktionen wie zu Silvester in keinster Weise zu entschuldigen sind trotzdem möchte ich nur daran erinnern, dass der Gastgeber den Gast schon Anfang des Jahres 2015 mit abgebrannten Flüchtlingsunterkünften wilkommen geheißen hat!
    Die Obergrenze an Flüchtlingen in Deutschland ist schon längst überschritten und es ist natürlich im höchsten Maße unverantwortlich noch weitere aufzunehmen. Ich finde es aber eine unverschämtheit zu sagen, dass Flüchtlinge Feiglinge sind, weil sie nicht mit der Waffe in der Hand wie "echte Männer" ihr Land verteidigen in einem Krieg den wie Sie, Herr Freeman selbst bewiesen haben wir verschuldet haben. Das finde ich den Gipfel der Ironie!
    Ich würde mich auf eine Antwort freuen!
    Ansonsten weiterhin viel Glück und Erfolg mit ihrem Blog!

  1. Serk Bulbul sagt:

    also erst mal muss ich dazu sagen, dass merkel die flüchtlinge nicht aus reiner nächstenliebe hergeholt hat... ganz bestimmt nicht weil sie moslem so toll findet.. ich kann mir auch nicht vorstellen dass moslems diese frau so toll finden und ihr dankbar sind dass sie diese ganzen menschen hergeholt hat ich bin selbst moslem und kann diese frau nicht leiden... es ist ja wohl klar aus welchem grund die flüchtlinge hier sind. chaos verbreiten, unruhe stiften und destabilisierung dieses landes. ..
    armes deutschland.. ich weiss nicht mal wo ich hin soll wenn deutschland den bach unter geht.. in die türkei zurück? mit über 2 mio flüchtlingen? und den ganzen terror anschlägen? nein danke!!

  1. Gartenruhe sagt:

    Meriadoc zu Pippin : Was können wir schon tun ;wir haben das Auenland ; wir sollten nach Hause gehn.
    Pippin zu Meriadoc : Es wird schon bald kein Auenland mehr geben.......

    Aus Herr d.Ringe :Die zwei Türme

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. Nathan sagt:

    Bin auf den Doctor schon vor Jahren gestossen und war sofort begeistert. Er scheint mehr und mehr an Popularitaet zuzunehmen.

  1. O.87 sagt:

    Ich sage nicht das alle Flüchtlinge unschuldig sind aber Sie sind auch nicht alle schuldig !
    Sollen die Europaer auch mal was büsen ......Sie sind es selber schuld unzwar alle Bürger Europas !!! Denn Sie hätten mal Ihr MAul aufmachen und auf der Straße protestieren sollen ,dann hätten die verdammten Amis Europaer(Politiker,Elite) usw nicht alle moslemischen Länder angegriffen und ausgebeutet .
    Hätten die westlichen Mächte nicht schon seid zich Jahrzenten die Wirtschaft der moslemischen und afrikanischen Länder zertört ..nicht die Rohstoffe der Länder geplündert , dann gäbe es jetzt auch kein so kaputtes Afrika usw .
    Ich sage nicht das die Menschen da heilige sind , aber vlt hätten Sie sich positiver entwickelt ,wenn hier mal jemand sein Maul aufbekommen hätte !
    Und jetzt heulen hier alle rum das soviele von dehnen hier sind .
    Wenn Ihr alle schon so tut als ob Ihr Menschenversteher seid , dann sagt auch die ganze Wahrheit , auch wenn es dann hart für euch wird ( an die europäischen Bürger gerichtet ) .
    Ich bin Kurde ...besser gesagt Ich bin Mensch ........Grenzen wurden irgendwann von den Mächtigen gezogen....
    Im Koran steht ...Allah sagt das er die verschiedenen Rassen erschaffen hat damit wir uns untereinander verstehen mögen ....und nein ich bin weder sunnite noch alevite noch Schiiete (auch wenn meine Eltern Aleviten sind ) Ich bin eher ein Koranite der nur der Schrift folgt und keinen Hadithen Überlieferungen usw .
    Sorry Freeman Ich schätze deine Arbeit und du hast auch immer dein bestes gegeben aber dieses Schreiben geht an alle einseitigen Denker......finde es auch nicht richtig das diese abgefackte Merkel so viele hier hin gerufen hat ,denn sowas ist keine Lösung . Aber finde man sollte auch immer bedenken das die Europäer es irgendwo selber schuld sind und das die Leute hier hätten protestieren und sich dafür stark machen sollen damit es mehr Gerechtigkeit gibt und keine Angriffskriege mehr auf moslemische Länder oder Rohstoff plünderungen in Afrika . So sähe die Welt schon viel besser aus und niemand würde hier hin kommen müssen . Dieses Schreiben ist von einem Menschen an alle Menschen gerichtet . Meine Frau ist deutsche und unser Knd ist halb deutsch . Ich schreibe hier weder als Kurde...Ausländer noch als Moslem ...Ich schreibe als Mensch an alle Menschen da draußen . Höhrt auf euren Kopf in den Sand zu stecken und macht was gegen diese Politik denn nur die ist es Schuld was hier auf der ganzen Welt abgeht . Fuckt euch nicht über die Symphtome ab sonder tut was gegen den Ursprung .
    Und Freeman bist ein Guter Mann immer weiter so ,wenn es mehr von deiner Sorte gäbe sähe die Welt schon ganz anders aus .

  1. Dieter sagt:

    Am Samstag, dem 6. Februar 2016 wird es die erste europäische Pegida-Demo geben, die zeitgleich in verschiedenen Ländern und Orten stattfinden wird. Österreich, Belgien, Tschechien, England, Frankreich, Deutschland, Holland, Polen, die Slowakei und die Schweiz und sogar Australien wollen mitmachen. „Wir werden uns für einen Grund unter einem Banner vereinen: Rettet unserer Kultur, rettet unsere Länder, rettet unsere Zukunft, vereint für eine bessere Zukunft unserer Kinder“.
    http://www.epochtimes.de/…/tommy-robinsons-anti-terror-rede…

  1. Dieter sagt:

    P.S. schaut euch mal das Pegida Grundsatzprogramm an bevor ihr meckert. z.B. ist man für die Aufnahme echter Flüchtlinge, für Frieden mit Russland und auch gegen TTIP,CETA usw! https://legida.eu/position.html

  1. Neutrino sagt:

    Dass die Deutschen sich jetzt bewaffnen wie die Amis, wäre das letzte was ich erleben will, egal wie viele Flüchtlinge noch kommen.

  1. Marco Moock sagt:

    das Merkel weg muss sage ich wzar schon lange, nur glauben mir viele nicht und halten sie für gut. Aber ihre Flüchtlingspolitik hat ihr n paar Wähler geraubt. Die CDU verliert doch ständig an Mitgliedern, weil ihnen diese Einwanderung nicht passt.
    Ich hoffe bei der nächsten Bundestgswahl kommt jemand anderes dran, nicht von CDU, SPD, Grüne oder Linke.

  1. dellejack sagt:

    Widerstand & Taten __aber auf gar keinen Fall Gewalt! -- allerhöchstens passive Gewalt, nämlich mit unterlassen --sollen'se sich doch mal selbst ernähren diese Lügner-Menschen(+Natur)Schinder-Geldsäcke __Gewalt ist was Se provozieren wollen, darum Ihre Helfer - mit Gewalt läßt sich ALLES, jedwedes Gesetz(an die sie sich selbst auch wieder nicht halten) rechtfertigen --
    Darum raus aus d'NAhTOt --- Militär auflösen -- empathischeZone ausrufen und alle monetär Gläubigen Kollektivisten über die AtlantikBrücke jagen_diese alsdann schließen_
    Wachstum durch Liebe -Vertrauen - Freiheit -gesundes Essen -Lebensraum --- somit ist die Angst auch über die Brücke !
    @freeman__lob-lob seit Jahren lese ich fast täglich -schön das es Dich gibt!

  1. Haniel sagt:

    Das Mittel, welches wir zum Widerstand wählen, ist gleichgültig, auch der Vorschlag von BiancaKatrin11 , um 20 Uhr zu plärren, was das Zeug hält, ist gut!

    Die Polizei dürfte sehr gespalten sein: In Hartgeld ist ein Bericht, wo vier Eindringlinge sich einfach in das Auto einer Frau setzten. Die gerufene Polizei unternahm NICHTS! Sie rief ihren Mann, welcher Versstärkung holte, um die Fachkräfte aus dem Auto zu drücken. Welche Selbstbeherrschung dieser Männer, dass sie nicht diese unglaublich feigen Polizisten abwatschten wie Schulbuben, mehr sind sie wirklich nicht!

    Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem italienischen Justizbeamten, er sagte mir, in Italien sei es genau das Gleiche, nur wird da noch mehr vertuscht. Auch Italien stehe unter amerikanischer Kontrolle. Renzi = Merkel!

  1. Epiktet sagt:

    Ich sehe die derzeitige Lage als sehr besorgniserregend an!! Der Grund für meine Schlussfolgerung ist der, dass sowohl die öffentliche Ordnung als auch der soziale Frieden in Deutschland momentan nicht mehr in vollem Umfang von der Staatsmacht geschützt bzw. bewahrt werden kann! Das ist doch absolut schizophren, sich auf Menschlichkeit und christliche Nächstenliebe mit der grenzenlosen Aufnahme von Flüchtlingen zu berufen und anschließend als Kanzlerin diese Leute nicht einmal in den Asylbewerberheimen vor Anschlägen schützen zu können! Dazu kommt noch das Totalversagen in der Silvesternacht!!!

    Inwiefern ist den Flüchtlingen denn damit geholfen, wenn immerzu von der notwendigen Integration in die deutsche Gesellschaft gelabert wird, aber in der Praxis nicht einmal ansatzweise umgesetzt wird!

    Was die Bürgerwehren betrifft, sehe ich das eher sehr skeptisch! Ist doch ein absolutes Armutszeugnis, dass sich jetzt eine Bürgermiliz formiert, um die öffentliche Ordnung wiederherzustellen und den Schutz der Bürger zu gewähren!

    Das ist verdammt noch einmal die Aufgabe des Staates und von sonst niemandem!!!

    Ich stelle auch vermehrt fest, dass man mittlerweile Länder wie die Schweiz in den deutschen Medien dafür verunglimpft, dass es dort zu Volksentscheidungen gekommen ist, die angeblich gegen die Menschenrechte verstoßen sollen (bzgl. des Minarettverbots!!)

    Wenn die Bevölkerung in der Schweiz sich zu solch einer Entscheidung entschlossen hat, dann hat das Volk gesprochen und nur das Volk!!! Das gibt keinem Politiker und europäischem Land das Recht, diese demokratische Entscheidung, die das Volk getroffen hat, zu miskreditieren!!!! Was für elende Lappen!!!

    Das alles kann und wird auch im Chaos enden! Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

  1. Peter Vogl sagt:

    Merkel dient nur einem Herrn, nämlich dem Teufel.

  1. Insot Give sagt:

    Super genau was sie wollen.
    Ein vereinigtes Europa.
    Die Moslems bleiben trotzdem da und in Zukunft gibt es dann eine Quote.
    Die Mittelmeerunion kommt dann etwas später.
    Demo bringt nichts.

    Gelbe Revolution!
    Geht zum Arzt und lasst euch krank schreiben. Reizt das voll aus immer wieder 5wo krank kurz ein bisschen arbeiten und wieder krank.
    Denn diese Scheinregierungsform macht mich krank. Merkel macht krank. Lasst 2016 das Jahr des gelben Scheins sein.
    Meldet und kündigt alles was geht.
    Bleibt zu Hause! Keine Party auswärts. Macht es wie früher und ladet euch die Leute nach Hause ein!
    Deutschlands Wirtschaft muss ächzen unter unserem Boykott.
    Gründet Netzwerke. Ruft alte Freunde an. Ruft die Familie zusammen. Macht bei Nichts mehr mit was öffentlich ist.
    Gründet eure eigenen kleinen Gesellschaften in denen ihr euch gegenseitig unterstützt.
    Bei jedem amtlichen Schreiben reicht ihr erstmal Widerspruch ein.
    Schön viele Verwaltungsakte erzeugen!
    Hört nicht auf bis sie Deutschland die Freiheit schenken.
    Bevor Deutschland nicht wieder souverän ist brauchen wir über NICHTS anderes zu reden!
    FRIEDENSVERTRAG FÜR DEUTSCHKAND
    FREIHEIT FÜR DEUTSCHLAND
    JETZT!
    Wir brauchen eine Verfassung