Nachrichten

Frechheit - Merkels Auszeichnung für vier Freiheiten

Donnerstag, 21. April 2016 , von Freeman um 12:05

Am Donnerstag wurde im niederländischen Middelburg in Anwesenheit der königlichen Familie Angela Merkel mit der "Vier Freiheiten Medaille" ausgezeichnet. Der "Four Freedoms Award" ist eine Auszeichnung, die jährlich an Personen oder Gruppen verliehen wird, welche sich um „Die vier Freiheiten“, die US-Präsident Franklin D. Roosevelt in seiner Rede vor dem amerikanischen Kongress am 6. Januar 1941 beschworen hat, verdient gemacht haben.


Die Preise wurden erstmals im Jahr 1982 verliehen. Anlass waren sowohl der 100. Geburtstag Roosevelts als auch das 200. Jubiläum der Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und den Niederlanden.

Die vier Freiheiten sind:

Rede- und Meinungsfreiheit
Religionsfreiheit
Freiheit von Not
Freiheit von Furcht

Diese Auszeichnung der Elite für ihre Clowns ist genau so wertlos und eine Farce, wie der Karlspreis oder Friedensnobelpreis. Den bekommen meistens nur die, welche genau das Gegenteil von dem machen, was ausgezeichnet werden soll.

Den Nobelpreis für Frieden erhalten diejenigen mit dem meisten Einsatz der Produkte der Firma Dynamit Nobel, nämlich Sprengstoff für Bomben und Terroranschläge. Sie werden für den Frieden ausgezeichnet, der auf einen Friedhof unter den Toten herrscht.

Genau so verhält es sich mit der aktuellen Auszeichnung von Merkel. Sie wird für ihren Einsatz für die Rede- und Meinungsfreiheit mit einer Medaille belohnt.

Hallo???

Dabei hat sie genau das Gegenteil mit dem Satiriker Böhmermann gemacht, denn sie hat seine Strafverfolgung wegen dem Schmähgedicht gegen Erdogan veranlasst. Ist das keine Unterdrückung der Rede- und Meinungsfreiheit?

Keiner wird sich mehr in Deutschland trauen öffentlich Erdogan zu kritisieren, dank Merkel. Das muss natürlich belohnt werden.



Offiziell hat Merkel die Auszeichnung von der Roosevelt-Stiftung für ihre Arbeit bei der Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland erhalten, für ihre moralische Führung in Reaktion auf den Anstieg der Anti-Islam-Bewegung patriotischer Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes, dass sie keinen Unterschied zwischen Glauben und ethnischen Hintergrund gemacht hat, für ihre Rolle die Finanzkrise anzugehen und die Friedensverhandlungen in der Ukraine zu führen.

Das ist eine Auszeichnung wert, denn wir erleben wie viel "Frieden" durch Merkels Engagement in Europa wegen der Migrantenflut herrscht, oder in Griechenland und den anderen von der Euro-Krise betroffenen Südländern, und in der Ukraine nach dem Maidan-Putsch, wo seitdem die Nazis wüten und Blut fliesst. Überall ist Armut, Gewalt und Unfrieden!

Genau, denn Merkels Busenfreundin und Massenmörderin Hillary Clinton hat ihn auch 2009 für ihre Kriegslust erhalten.

------------------

insgesamt 24 Kommentare:

  1. Unknown sagt:

    Der Bähmermann muß einen dicken Denkzettel bekommen, am besten mit Knast. Denn das was der abgeliefert hat, ist weder Kunst noch Satire. Dieser blöde Böhmermann hat Erdogan auf das gemeinste beleidigt. Böhmermann sollte sogar seinen Job bei den Medien aufgeben müssen. Es ist eine absolute Schande, daß man diese Unverschämtheiten auch noch mit der Zwangshaushaltsabgabe bezahlen muß.

    Außerdem mag ich den Erdogan auch nicht und ich finde, daß der Erdogan und einige seiner Sippschaft Verbrecher sind, weil sie Taten unternehmen, die Verbrecher eben so tun.

    Merkel hat diesen Preis dennoch nicht verdient, weil

    a) Die Rede- und Meinungsfreiheit in Deutschland unter der Regie von Merkel überall eingeschränkt wird. So verschwinden z.B. die sehr wichtigen Kommentarbereiche unter den Nachrichten. Alle Meinungen die nicht politisch korrekt sind, werden zensiert. Hat ein deutscher Bürger eine politisch nicht korrekte Meinung, so wird er von allen möglichen offiziellen Seiten als Dunkeldeutscher oder Nazi beschimpft.

    b) Die Christen werden z.B. dazu gezwungen ihre Kreuze, die in den Klassenzimmern über Jahrzehnte gehangen sind, abzuhängen. Und auch sonst müssen hier in Deutschland gefälligst die Christen kuschen, während die Muslime fordern und immer mehr fordern dürfen. Man hat den Eindruck, daß die Führungsschicht das Christentum hier nicht mehr sehen will, während der Islam hier sehr willkommen ist.

    c) Auch die Feiheit von Not gibt es hier in Deutschland nicht. Ehemalige Obdachlose wurden aus ihren Wohnungen vertrieben, um Platz für Neubauten von Flüchtlingen zu machen. Es ist die Geschichte bekannt, daß ein Behinderter, der aus dem Krankenhaus zurückkehrte, erfahren musste, daß er seine Wohnung für Flüchtlinge sofort räumen muß. Auch die Renten sind eine elende Geschichte. Vielen Rentnern in Deutschland geht es nicht gut, obwohl sie ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben.

    d) Freiheit von Furch gibt es hier in Deutschland auch nicht. Viele Deutsche Bürger haben Angst, weil sie nicht einschätzen können, ob die Flüchtlinge wirklich so friedlich sind und bleiben. Es gibt sehr viele Hinweise darauf, daß viele Flüchtlinge ganz unangenehme Absichten haben. Die radikalen Linken, auch Antifa führen sich in Deutschland mittlerweile wie Terroristen und Anstifter zum Bürgerkrieg auf. Von keiner politischer Seite werden diese Gruppen zurechtgerückt. Die Menschen haben vor diesen Leuten Angst. Außerdem haben mittlerweile viele Deutsche Angst, daß man mit regierungsgesteuerten Programmen die Zukunft ihrer Kinder zerstören möchte.

    Und so gibt es noch mehr Punkte.

  1. Chang sagt:

    Das ganze politische Theater wird immer skuriler und verstörter. Mich erinnert das stark an den Film 1984 von George Orwell. Anderseits scheint hier einiges zu gären in der deutschen Volksseele. Eine öffentliche Umfrage wiederum zeigt ein andres Bild:

    "Zudem scheint die Merkel-Entscheidung im Fall Böhmermann direkte negative Auswirkungen auf die Beliebtheit der Kanzlerin zu haben. Während zu Beginn des Monats noch 56 Prozent der Deutschen mit Merkels Arbeit zufrieden waren, sank dieser Wert nun rapide auf 45 Prozent." (Wie die wirklichen Werte stehen wissen nur diese öffentlichen Lügenmedien, es kann davon ausgegangen werden das noch einige Prozente nach unten zu korrigieren sind.)

    Aber ich befürchte auch dieses tief wird diese Usrael Agentin wieder wie gewohnt aussitzen. Wie lange noch? Gab es eigentlich je eine Amtsenthebung in der neueren Geschichte Deutschlands? Wer weiss das? Oder konnten alle Kanzler bisher ihre Eier fertig ausbrüten? :-( Ich könnte mir aber gut vorstellen das sie die erste sein wird die abgesetzt wird!......

    Poltische Sprache ist dazu geschaffen, Lügen wahrhaft und Mord respektabel klingen zu lassen. George Orwell

  1. Zukunft sagt:

    Hallo freemann,
    mein Kommentar hat jetzt nichts mit merkel zu tun, aber ich hatte gerade so einen Gedanken, den man nutzen könnte um die Welt ein bischen auf dem Kopf zu stellen.
    In letzter Zeit ist immer wieder die Rede vom Bargeldverbot, unsere letzte Freiheit, um alles zu kontrolieren. Was wäre wen wir eine Kampangne ins Leben rufen, uns in Zukunft unsere Gehälter, natürlich Brutto nur noch bar auszahlen zu lassen. Und wir natürlich unsere Sozialabgaben weiterhin zahlen, aber bei den Steuern, von denen diese
    "Herren und Damen" ja leben erst einmal auf ein Sperrkonto einzahlen, bis Sie wieder die Intressen des Volkes vertreten. Momentan vertreten sie alle möglichen Intressenk, aber nicht die von denen sie gewählt wurden. Auf jeden Fall würde es das Bewusstsein der Menschen zum Thema Bargeld in eine völlig neue Dimension rücken.

    LG

    Dirk

  1. Natürlich, es ist eine Schande, eine Frechheit, der Merkel den FF-Preis zu geben. Aber wenn man sich die Umstände ein weinig genauer ansieht, stellt sich die Frage, ob es hier eine Ehre betrifft. Erstens, die Ehre der Merkel heisst Untreue, und dafür wurde sie belohnt. Der Preis, den sie bekommen, wurde nach Roosevelt (FDR) benannt, ein heuchlerischer Kriegsverbrecher, wie es sie sonst nur selten in der Geschichte gegeben hat. Und die Zeremonie fand statt in der Niederlande, dem wohl feigsten Vasallenstaat des US-Imperiums in Europa. Ehre? Ich wage es zu bezweifeln.

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. Pater Lingen sagt:

    Das ist Merkels "Religionsfreiheit": Wer feststellt, dass die antichristliche Sekte von "Vatikanum 2" nicht die katholische Kirche ist, der gehört laut Merkel und ihrer Gefolgschaft in den Kerker / in die Forensik.
    N.B.: Sowohl Jorge Bergoglio (momentaner Spitzname "Franziskus I.") als auch Angela Merkel sind Rotarier. Bleibt also nur der Trost, dass alle Verschwörungstheoretiker Spinner sind.

  1. xabar sagt:

    RT berichtet, dass Merkels Zustimmungswerte um 11% zurückgegangen sind und führt das auf ihren Kotau vor Sultan Erdogan im Fall Böhmermann zurück. Schnell sind die europäischen Eliten mit einem fetten Preis zur Stelle, um sie medial wieder nach vorne zu bringen.

    Ich habe mir mal auf der Wikipedia die Liste der mit der Roosevelt-Medaille Ausgezeichneten angesehen.

    Unter ihnen befindet sich auch der Sender Al Jazeera (2012 ausgezeichnet). Mimi Syrian Girl hat in einem Video beschrieben, wie dieser katarische Staatssender 2007, als der IS im Irak aufgebaut wurde, um den irakischen nationalen Widerstand gegen die Besatzungsmacht USA zu schwächen, die islamofaschistische Organisation propagandistisch von Al Jazeera nach vorne gebracht wurde, um ihr möglichst viele islamistische Kämpfer zuzuführen.

    Aber auch andere Sender wurden ausgezeichnet wie CNN (1998) oder Radio Free Europe und Radio Liberty (2002), die von der CIA gegründeten Propagandasender, die in die damaligen 'kommunistischen' Länder ausstrahlten, um sie zu destabilisieren und für die Wende reif zu machen - ein Konzept, das voll aufging.

    Auch Michail Gorbatschow, der ehemalige Generalsekretär der KPdSU und Präsident der UdSSR erhielt den Preis (1990), also der Mann, der sich besonders um die Destabilisierung und Auflösung der damaligen UdSSR durch seine Reprivatisierungspolitik, auch 'Perestroika' genannt, verdient machte (aus Sicht der angloamerikanischen Hochfinanz), um die Sowjetunion reif für die feindliche Übernahme durch angloamerikanische Konzerne zu machen - eine Entwicklung, die erst unter Putin wieder korrigiert werden konnte.

    Unter den Ausgezeichneten befindet sich auch Robert McNamara. McNamara war zur Zeit des Vietnam-Krieges US-'Verteidigungsminister' und sorgte dafür, dass über dem geschundenen Land mehr Bomben abgeworfen wurden als während des Zweiten Weltkriegs in Europa. Ausgerechnet ein solcher Mann bekommt die Medaille 'Freiheit von Not'.

    Nicht zu vergessen ein 'verdienstvoller' Mann wie Bill Clinton, der 1999 Jugoslawien zerstören half, aber auch dafür sorgte, dass Al Qaida-Kämpfer nach Bosnien eingeschifft wurden, um dort die Serben zu vertreiben. Clinton erhielt 2005 die Freiheitsmedaille, seine Frau durfte sie vier Jahre später in Empfang nehmen.

    Wir wollen auch die Aristokraten nicht vergessen: Königin Juliana erhielt die Auszeichnung genauso wie Juan Carlos, wahrscheinlich für sein Verdienst, dass er Mitte der siebziger nach Francos Tod den Demokratisierungsprozess in Spanien stoppte, so dass das Königshaus keinen Schaden nehmen konnte. Spanien blieb Monarchie.

    Merkel ist da in guter Gesellschaft. Man weiß sie zu schätzen. Die antideutsche Kanzlerette ist eine von ihnen. Die neokonservative Politikerin erhält ihre Auszeichnungen meist im Ausland: Obama ehrte sie und hielt eine Laudatio, dann wurde sie von Time Magazine hochgelobt und jetzt diese Medaille aus den Niederlanden. Aber das wird ihr hier nicht viel nützen. Ich vermute auch, dass diese Medaille eine Art Abschiedsgeschenk war, weil man auf dem nächsten Bilderbergtreffen in Dresden wahrscheinlich schon ihre Nachfolgerin (von der Leyen?) oder ihren Nachfolger küren wird.

  1. saratoga777 sagt:

    Ich bin mir nicht ganz sicher, welche teuflische Höllenfigur aus der Bibel die Merkel verkörpert, aber sie ist gerade im Begriff Tod und Verwüstung über Deutschland und ganz Europa zu bringen.

    Es ist nicht etwa so, dass diese Pest in Menschengestalt so viel Leid und Elend über ihr Land bringt, weil sie dumm oder unwissend ist, ganz im Gegenteil, sie weiss ganz genau, was sie tut. Sie will diese Zerstörung, und es macht ihr grossen Spass Deutschland zu zerstören.

    Der einfache Mensch kann sich aber gar nicht vorstellen, dass es Menschen gibt, die so extrem bösartig sind, was solchen Figuren Schutz bietet, weil es dann lange dauert sie zu enttarnen. Es gibt aber so etwas wie das reine Böse. Vermutlich handelt es sich um einen Fall dämonischer Besessenheit.

    Als die USA ein islamisches Land nach dem anderen in Schutt und Asche gelegt haben mit extrem vielen Toten, da hat man von der Merkel kein Wort der Kritik gehört. Man soll also nicht glauben sie überschwemme Deutschland mit Migranten, weil sie irgend jemandem helfen wolle.

    Merkels Auszeichnung für die vier Reiter der Apokalypse

    Die vier apokalyptischen Reiter werden in der Bibel im 6. Kapitel der Offenbarung des Johannes als Boten der nahenden Apokalypse erwähnt.

    Jeder Reiter steht für eine Plage:

    Der 1. Reiter mit Pfeil und Bogen für Machtmissbrauch der Obrigkeit,

    der 2. Reiter mit dem Schwert für Krieg,

    der 3. Reiter mit der Waage für Teuerung und Hungersnot,

    der 4. Reiter steht für den Tod / Pest (Dürer ersetzte die traditionelle Sense des Todes durch einen Dreizack).

    Dem Tod folgt die „Hölle“ nach, personifiziert als Ungeheuer.

    Über der Szene schwebt ein apokalyptischer Engel...

    Der Text aus der Bibel (Offenbarung 6,1–8) zu den vier apokalyptischen Reitern lautet wie folgt:

    Offenbarung - Kapitel 6

    Die Öffnung der ersten sechs Siegel

    1 Und ich sah, dass das Lamm der Siegel eines auftat; und hörte der vier Tiere eines sagen wie mit einer Donnerstimme: Komm!

    2 Und ich sah, und siehe, ein weißes Pferd. Und der darauf saß, hatte einen Bogen; und ihm ward gegeben eine Krone, und er zog aus sieghaft, und dass er siegte.

    3 Und da es das andere Siegel auftat, hörte ich das andere Tier sagen: Komm!

    4 Und es ging heraus ein anderes Pferd, das war rot. Und dem, der darauf saß, ward gegeben, den Frieden zu nehmen von der Erde und dass sie sich untereinander erwürgten; und ward ihm ein großes Schwert gegeben.

    5 Und da es das dritte Siegel auftat, hörte ich das dritte Tier sagen: Komm! Und ich sah, und siehe, ein schwarzes Pferd. Und der darauf saß, hatte eine Waage in seiner Hand.

    6 Und ich hörte eine Stimme unter den vier Tieren sagen: Ein Maß Weizen um einen Groschen und drei Maß Gerste um einen Groschen; und dem Öl und Wein tu kein Leid!

    7 Und da es das vierte Siegel auftat, hörte ich die Stimme des vierten Tiers sagen: Komm!

    8 Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd. Und der darauf saß, des Name hieß Tod, und die Hölle folgte ihm nach. Und ihnen ward Macht gegeben, zu töten das vierte Teil auf der Erde mit dem Schwert und Hunger und mit dem Tod und durch die Tiere auf Erden.

  1. Ray sagt:

    Als gebürtige Hamburgerin scheint ihr die hanseatische Tradition, keine Orden anzunehmen, gleichgültig. Helmut Schmidt beispielsweise hat so etwa den Verdienstorden der BRD bezugnehmend darauf abgelehnt.

    Ja, ja, Merkel und Ehre. In dieser Hinsicht repräsentiert sie lediglich ihr Volk - heute ein Volk ohne Ehre und Stolz. Hinweis: Ich weiß, dass die beiden Begriffe "Stolz und Ehre" gerne von Rechtsradikalen verwendet werden. Ich persönlich verwende sie dennoch und gerade weil ich sozialliberal bin.

    Ich plädiere für den Stolz der sogenannten bürgerlich-liberalen "Mitte".

    Oder in Worten von Vernon A. Walters (ehemaliger US-Botschafter in Bonn): "Was ihr Deutschen braucht, ist mehr Selbstachtung und Patriotismus! Ihr habt das Recht dazu! Ihr seid ein großes Volk, das der Welt unermessliche Kulturschätze geschenkt hat, Schätze der Wissenschaft und Kunst."

    Bin ich rechts, weil ich die deutsche Sprache liebe? Bin ich rechts, weil mein Mitgefühl und meine Loyalität zuvörderst meinen Landsleuten gilt? Bin ich rechts, weil ich für das Primat der christlichen Leitkultur bin? Bin ich rechts, weil für mich Werte wie Respekt, Anstand und Demut oberste Rechtsprinzipien darstellen? Bin ich rechts, weil ich die Ideale Kants und Lessings hochhalte, wonach die Religionsfreiheit sich freiheitlichen Grundwerten und zivilisatorischen Errungenschaften unterzuordnen hat?

    Ne, ich bin nicht rechts, sondern sozialliberaler Patriot!

    Du glaubst dennoch, ich bin rechts? Dann, mein guter Freund: Go, fuck yourself!

  1. xabar sagt:

    @Ray

    Der Bilderberger Helmut Schmidt (hat an zwei Treffen teilgenommen) und Vater des Nato-Atomraketen-Beschlusses von 1979, der uns die amerikanischen Pershings und Cruise Missiles ins Land brachte, hat zwar das Große Bundesverdienstkreuz abgelehnt, aber 1988 auch die Vier-Freiheiten-Medaille erhalten. Er hat sogar den Henry Kissinger-Preis der Amerikanischen Akademie Berlin bekommen. Er soll über 20 Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden erhalten haben, darunter den Warburg-Preis, den Henry-Nannen-Preis, den Theodor Heuss-Preis usw. usf. Kaum jemand ist mit so vielen Auszeichnungen versehen worden wie er.

  1. Ray sagt:

    @Xabar: *seufz* Nicht mal unter "Orden" herrscht Gleichheit *grins*



    Schöne Zitate zum Thema Orden:

    "Die Brust wird oft für das belohnt, was der Buckel verdient hat."

    "Wer vielen Herren dient, bekommt viele Orden und viele Fußtritte."

  1. MuzWa sagt:

    man feiert seinen Untergang und den Verlust jeder Moral

    Deshalb gab es auch schon den Friedens Nobel Preis für Europa und Obama, Karls Preis für Martin Schulz, andere Ganoven

  1. @ Ray, so nett sie alle wirken, so werden die Dunkelschaften kaschiert.
    Selbst unser Olaf Scholz, der auch Bilderberger ist.
    Was tun unsere Senatoren? Eigentumswohnungen bauen. Wofür? Jetzt wo die "Umsiedlungen" stattfinden, wird wie verrückt gebaut. Als ob denen auffällt das die Wohnungsnot gestern erst war. Mieten werden immer teurer, normale Familien gehen jetzt schon an ihre Grenzen. D.H Familie gründen ist nur mit Plan und dem "nötigen" Kleingeld drinn. Und vergesst die Unterstützung vom Staat. Wird alles weggerechnet.
    Fördern und Fordern? Lach.. Heisst heute: Jeder ist nicht alle!
    Ich lach heut noch drüber wenn einer zu mir sagt: Hey uns gehts besser als den in Afrika oder bestes Sozialsystem... Wo???? Hartz IV ist Betrug an Jedem der vergeblich seine Familie durchbringen muss. Gesundheit? Spart selber was an!
    Aber unsere Politiker sehen ja soooo nett aus :-D Guckt euch die Strassen Hamburgs mal an.. Polizei ist überfordert. Mehr Banden, mehr Einbrüche mehr Dunkelziffern.
    Jugendarbeit? Versagt!! 14 jahre jung und agieren als Vergewaltiger.
    Lasst sie alle mit dem Bundesverdienstkreuz rumrennen!!

    Ich frag mich, haben wir überhaupt noch was davon? Das Land ist kaputt

  1. Marco Moock sagt:

    Niemand wird mehr Erdogan kritisieren dank Merkel. Aber Putin darf weiterhin beleidigt werden Was für eine Rede und Meinungsfreiheit und Gerechtigkeit in Deutschland.

  1. Twitter und Facebook werden gerade massiv kaputt gemacht von der Bertelsmann
    Tochter Avarto wo 100 Mitarbeiter im Zentrum für Zensur nach chinesischem Vorbild die kritische Kommunikation zerstören. Zwischen B1 Und Mangerstraße in Potsdam gegenüber von Babelsberg liegt das neue Goebbels Gebäude und ist gut aus der Luft aus zu machen.

  1. Oh doch jetzt erst recht. Kenne einige türkische Landsleute den Erdogan ein rotes Tuch ist.
    Jaja, dass solche und solche gelaber wieder xD Doch wie weit es hier kam, sieht der Mensch dass er entmündigt wurde in dieser tollen (A)sozialen (nicht)Demokratie.
    Es liegt an jeder mann was zu tun. Nicht allein durch Wahlen, sondern durch Präsenz

  1. Diese Auszeichnung steht letztlich nicht für 4 Freiheiten sondern für den heuchlerischen, manipulativen Umgang damit (Orwells Neusprech). Unter diesem Aspekt ist die Verleihung an Merkel definitiv und uneingeschränkt zu begrüßen.

  1. Tischler sagt:

    Die waren einfach betrunken bei der Verleihung! Kann doch mal vorkommen in diesen Kreisen!

  1. Erst Obama als Friedensnobelpreisträger, jetzt ist Frau Merkel für "vier Freicheiten" ausgezeichnet. Wenn es so weiter geht, dann die nächste Aufzeichnung für Schütz der Meinung- und Pressefreiheit wird an Präsident Erdogan vergeben. Der Zirkus läuft weiter.

  1. Skeptiker sagt:

    Zum 100. Geburtstag des Kriegstreibers und Europazerstörers FDR wurde der Orden gestiftet. Dann ist doch die Verleihung an Merkel logisch und konsequent, denn niemand anders hat ihn mehr verdient.

  1. El. sagt:

    Vier Freiheiten

    Zuerst Fr. Merkel ist eine Verkörperung der Freiheit, sie kann alles frei machen, weil sie, wie jede Marionette macht alles, was ihr Operator, Katsa, mit Hilfe der Faden nur will.

    Vier EU-Freiheiten

    - Freier Warenverkehr

    - Freier Personenverkehr

    - Freier Dienstleistungsverkehr

    - Freier Kapitalverkehr, für Fr. Merkel wichtigster Verkehr, auch wenn der Verkehr nur in eine Richtung stattfindet.

    Signed El.

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. Nefe Rati sagt:

    Toller Artikel.
    Als ich von der Preisverleihung las (die wohl nicht ganz so öffentlich gemacht wurde, glaube ich - warum wohl ??? ), verschlug es mir die Sprache. Alles, wofür zivilisierte und fortschrittliche Menschen gekämpft haben, wird scheibchenweise kaputt gemacht und ins Gegenteil verkehrt.
    Ich bin mir nur noch nicht klar, ob die Merkel dabei eine lächerliche Marionette in den Händen der Konzerne und Kriegstreiber ist, oder ob sie tatsächlich so reaktionär ist. Beides ist äußerst gefährlich.

  1. Deutschland, Goethes "Land der Dichter und Denker", ist zum Land der Deppen und Duckmäuser mutiert.