Nachrichten

Zum Jahrestag der 7/7 U-Bahn Anschläge

Montag, 7. Juli 2008 , von Freeman um 09:00



Anlässlich des dritten Jahrestages der Bombenanschläge in London vom 7.7.2005, möchte ich auf meinen Artikel "Der Anschlag in London war selbstinszeniert" hinweisen.

insgesamt 2 Kommentare:

  1. Unknown sagt:

    Das "Terroristen" sich auch immer solche komischen Tage aussuchen müssen die man sich leicht merken kann. 11.09, 07.07 und wa skommt als nächstes der 16.08?

  1. luky sagt:

    Wie wäre es mit 2.8.2008? Ach, der Jahrestag des Attentats von Bologna...

    Auf der Suche nach "Verständnis" ist die Aufarbeitung des Massakers imo von zentraler Bedeutung. Meines Wissens wurde keine false-flag Operation dermassen gründlich untersucht.

    Regierung, Polizei, Wirtschaft, Militär, Geheimdienst, NATO - die Zusammenhänge sind für jeden da, den es interessiert. Und das ganze Gladio-Personal dümpelt doch immer noch irgendwo rum.

    Wichtig ist, dass man auch "Realisten" mit Bologna davon überzeugen kann, dass sowas passieren kann, dass es passiert ist.