Nachrichten

Die Terrorübung am 11. September in Stuttgart

Montag, 10. September 2018 , von Freeman um 12:05

Wer durch den Bahnhof in Stuttgart läuft, wird eine elektronische Anzeigetafel mit einer Ankündigung der Polizei bemerken. Dort steht, es findet eine GROSSÜBUNG am 11. September statt, die einen Terroranschlag simuliert. Es sollen Schüsse fallen und Explosionen stattfinden.


Wie gefühllos und krank ist das denn, eine Antiterrorübung ausgerechnet am 11. SEPTEMBER mit Schüssen und Explosionen zu planen?

Der beste Weg das Volk verrückt zu machen und zu zeigen, "ihr lebt nicht in Sicherheit, aber Mutti kümmert sich um euch".

Dazu die volle Verarschung, wo wir doch wissen, es war eine False-Flag-Operation, um Angriffskriege zu führen und den Polizeistaat zu etablieren.

Und was die nächste False-Flag eines Chemiewaffeneinsatzes der Terroristen betrifft, will Deutschland sich am Angriffskrieg gegen Syrien beteiligen.

Die deutsche Kriegsministerin Von der Leyen will beim nächsten Syrien-Angriff der Dreierbande, Trump, Macron und Mey, mitmachen. Sie und die Kanzlerin wollen das Parlament erst danach befragen.

Das bedeutet, Deutschland könnte sich in einer Konfrontation mit Russland befinden und eine Zielscheibe sein. Ist es eh schon, mit den ganzen Militärbasen und Kommandozentralen der Amerikaner.

Von wegen, mehr Frauen an die Macht, dann gibt es Frieden!

insgesamt 18 Kommentare:

  1. Bianca sagt:

    Fanden nicht am Tag der Attentate in London und in den USA. nicht auch Terrorübungen statt.
    Was wird morgen in Stuttgart passieren?

  1. Unknown sagt:

    In den USA übten sie genau den Fall der dann auch zufällig eintraf an dem Tag...

  1. Klauz Allez sagt:

    https://m.youtube.com/watch?v=OQuceU3x2Ww

  1. Rita Vuia sagt:

    Das sind keine Frauen! Das sind abartige Weiber - Furien - Bestien in Frauenkleidern. Klone?

  1. Phoenix sagt:

    Ich wohne in einem Vorort zu Stuttgart... Vielleicht besser nicht gerade morgen in die Stadt zu gehen...

  1. Wer das wohl angeordnet hat?
    Das Merkel war es sicher nicht.
    Die Anderen Jasager unserer
    Politikclowns sicher auch nicht.
    Die führt,die führen nur aus!
    Die Zustände hier bei uns in Deutschland werden von Tag zu Tag haltloser.
    Wir, das Deutsche Volk sollen wohl mit dieser Terrorübung vorbereitet werden, vorbereitet auf Situationen z.B. (Krieg).
    Albert Pike lässt grüßen.
    Es ist nur noch zum kotzen.
    Leute deckt euch mit Vorrat/Vorräten ein.
    Sollte es wirklich zu einer Konfrontation kommen, dann haben unsere Gutmenschen endlich was sie sich wünschen.
    Sollte VdL. Soldaten rüberschicken nach Syrien würde mich interessieren, was und welche Ausrüstung unsere Jungs mit nehmen.
    100 Leo's sind doch erst an die russische Grenze geschickt worden.
    Haben wir denn wirklich noch mehr davon, die zudem einsatzbereit sind?
    Die Deutsche Bundeswehr,ein Witz.
    Mich würde noch interessieren welcher Vorwand hierfür genutzt wird, um diese Dummheit zu begehen.
    Vielleicht müssen erst Bomben auf Deutschland fallen damit die, die noch Schlafen. endlich aufwachen, endlich verstehen, was diese Regierung die keine Regierung ist Uns und Deutschland antut.
    73 Jahre nach Kreisende sind wir wieder so weit.
    Diesen Weibern sei dank.
    Wie hat einer der Söhne VdL.auf die Frage ob er Wehrdienst leisten wolle geantwortet:
    "Ich bin doch nicht blöd".
    Noch Fragen?
    Dann bekommt das Merkel evtl.ja was sie meiner Meinung nach gern hätte.
    Den Ausnahmezustand.
    Der 11.9 scheint Symbolträchtig.




  1. . . .das sind vom deutschen Volk gewählte Vertreter . . .

  1. Sam sagt:

    Deutschland war schon vorher dabei im Krieg mit den Aufklärern. Riesen Sauerei soetwas!

  1. Sascha R sagt:

    Terror Übungen.. NRW weites Sirenen testen.. Beteiligung am Syrien Krieg.. Wir sind alles Nazis.. Uns scheint was großes vor der Tür zu stehen. Noch klopft es. Wann bricht es wohl herein???

  1. Unknown sagt:

    Deutschland soll mitbomben Und genau zum Zeitpunkt der kommenden Eskalation des Bürgerkriegs will Deutschland nun auch aktiv als Kriegspartei in den Krieg eingreifen? Deutschland will in einer ohnehin schon unübersichtlichen Gemengelage als Verteidiger von Islamisten Bomben auf einen souveränen Staat werfen? Einem Staat, der dann auch noch mit der Atommacht Russland verbündet ist, die vor Ort ebenfalls aktiv ist? Man kann sich vorstellen, dass dies unserer kompromisslos transatlantischen und neokonservativen Verteidigungsministerin von der Leyen gut gefallen würde. Man kann sich jedoch auch sehr gut vorstellen, dass einem solchen Kriegseinsatz eine sehr kontroverse Bundestagsdebatte vorausgehen würde, bei der von der Leyen sich sicherlich keine Bonuspunkte bei den Wählern holen dürfte. Darum lässt von der Leyen ja auch nun eine Art „Nothilfe-Szenario“ prüfen. Man vermeldet einen Giftgaseinsatz der syrischen Armee und die Bundeswehr kommt den „Rebellen“ militärisch zu Hilfe. Da die Zeit ja knapp ist, kann das Mandat des Bundestages erst später eingeholt werden. Aber dann ist die Bundesrepublik ja schon in ihrem zweiten Angriffskrieg nach dem Kosovo hereingezogen worden. Ein Glück für von der Leyen, dass der Straftatbestand des Vorbereitens eines Angriffskrieges von der Großen Koalition aus dem Strafgesetzbuch gestrichen wurde – ansonsten würde ihr jetzt eine lebenslängliche Haftstrafe drohen. Und die Medien? Die schlafen weiterhin den Schlaf der Gerechten. Auf keiner einzigen Seite eines großen Nachrichtenportals ist eine deutsche Beteiligung an einem Angriffskrieg in Syrien zur Zeit Topthema.

  1. Gerit Retig sagt:

    Gut zu wissen! Ich fahre am Abend des 11. September von Weil der Stadt nach Stuttgart (ab 20:30 Uhr). Normalerweise mit S-Bahn über Hauptbahnhof; Heute steige ich besser zwei Haltestellen vor dem Hbf in einen Bus um und vermeide so das Stuttgarter Zentrum.

  1. biosan sagt:

    Das "Endspiel" hat begonnen...jetzt hauen sie voll auf die Kriegstrommeln...

  1. Es gab schon im Voraus Andeutungen zur diese falsche Flagg: im Jahr 1996 wurden neue Dollar-Scheine, darauf sind hinweise zu sehen z.B.: die brennende WTC, und dessen Zusammenbruch, auch auf Zeichentrickfilme sind hinweise zu finden.
    Schein-Dollars (deshalb schein weil es schein Geld ist) illegal herausgegeben vom FED welche eine kriminelle Organisation, gegründet von der satanischer Vatikan, welche u. A. die vorsätzlich geplante Versenkung der Titanic im Zusammenhang ist und der Beweis, dass da hinter wiederum der Vatican steckt (ganz "zufällig" wurde HAARP in diesen Jahr in Betrieb genommen). Auf der Titanic befanden sämtliche Gegner der FED. U.A. Benjamin Guggenheim, Isidor Strauß, John Jacob Astor, sie wollten die Gründung der FED verhindern, sie wussten von der kriminelle Pläne von der Vatikan. Der Bau der Titanic wurde von der Jesuiten durch J.P. Morgan beauftragt, der ebenso ein Jesuit war, sowie Edward Smith. Interessanter weise hat Morgan sein Reise abgesagt! Es war ein Massenmord, ein satanistischer Ritual von dem Vatikan. Ganz "Zufällig" hat NORAD am diesen Tag versagt! 911 ist die internationale Rufnummer von Nürnberg, was darauf hindeutet, dass alles über Nürnberg abgelaufen ist. Trotz des Umfangs dieses koordinierten Angriffs haben die faschistische NATO, CIA, NSA, BND usw.- Geheimdienste sie nicht entdeckt, bevor sie eintrafen (die haben es selbe inszeniert). Das so was mehrere Mal passiert, ist unwahrscheinlich. Um die Erde wimmelt es von Spionagesatelliten, dessen Augen und Ohren entgeht nichts! Die können zur Gedankenmanipulation via Scalarwellen (ELF) gegen einzelne und Gruppen (in eine Doku über die faschistischen NSA gibt u. A. Eric Haseltine selbe zu, ebenso Ronald Reagan in 1988-Star Wars -), zur dreidimensionale Darstellung von Hologramme, von Räumen Über- und Unterirdisch, als Waffe (golden Eye) verwendet werden. Es ist ein faschistischer, globaler MK-Ultra. Also es sollte keine von diesen Verbrechern und dessen Lakaien erzählen, dass die davon nichts gewusst haben, sie sind dasselbe die solche Attentate willkürlich, vorsätzlich geplant haben. Einfach zu benennen, es ist eine Verschwörung gegen die Menschheit! Die Mitglieder des 911 Untersuchungskommission sind alle Verbrecher.(Lee Hamilton -Nazi Gestapo CIA, Homeland Security-, Jamie Gorelick -DoD-, Fred Fielding-Blackwater=Jesuiten Söldnerhorde vom Vatikan!- es ist eindeutig wer da hinter steckt). Es ist keine Überraschung, dass in dessen "Bericht" nur Vertuschung, Desinformation enthalten ist. Es war eine Inszenierung um den Ausnahmezustand zu verhängen. Dahinter stecken u. A. Geheimdienste, aber ob die CIA, NSA, MI6, KGB, BND sich nennen, die stecken unter einem Hut mit dem von der faschistischen Jesuiten gegründeten International Intelligence Community. Die sind verantwortlich für das Genozid an der Menschheit. Die haben in unterirdische Basen illegal und mit verbrecherische Absichten (der berühmteste ist die DULCE in New Mexico – in der Nähe von Roswell, was für ein „Zufall“- es sind u. A. in England, Holland, Deutschland, Belgien) Klonen, Cyborgs(„Kinder“ und „Erwachsene“) Reptoloid-Hybriden produziert, es sind seelenlose Kreaturen, sind die größte Gefahr für die Menschheit! Die haben Menschen, menschliche Kinder verfolgt, entführt, gefoltert, experimentiert, in satanischtischen Rituellen missbraucht, verstümmelt, ermordet. Was in der Öffentlichkeit zu sehen ist, ist ein Vorhang eines illusorischen 3D Matrix, hinter diesen Vorhang steckt die Verschwörung der Reptilian-Draconianer vom Orion gegen die Menschheit. Der Vatikan und seine Abzweige(EU, NATO, UN, Unesco, WHO usw., die liste ist Lang) sind kriminelle Massenmörder! Die haben Angst von der bewusst werden der Menschheit deshalb versuchen sie es mit allem üblen Mitteln zu verhindern(Chemtrails, HAARP, Microwellen, künstliche Telepathie via Satelliten oder andere, manipulieren des Lebensmittels, Umweltverschmutzung usw.) die Menschen sind aber erwacht und es wird nicht mehr zugelassen, dass die es weiter machen Können!

  1. a. ratosh sagt:

    Der beste Weg das Volk verrückt zu machen und zu zeigen, "ihr lebt nicht in Sicherheit, aber Mutti kümmert sich um euch".
    VOLLTREFFER! XD

  1. Vinov sagt:

    Ohne Deutschland darf ja niewieder ein Krieg anfangen oder so ähnlich...


  1. Mike sagt:

    Michael Stuerzenberger hat einen Artikel ueber 9/11 verfasst ( musste echt fast kotzen )
    Ich dachte der ist auf der richtigen Seite aber ist er nicht
    Wie kann man 2018 so einen beschissenen verlogenen Artikel ueber 9/11 bringen ich hoffe er wird dafuer in der Hoelle schmorren Eine Schande gegenueber den Opfern
    ASR wird in den Kommentaren mehrmals genannt da du ja viele Artikel darueber gebracht hast
    Absolut unglaublich !! was fuer eine Dreckbazille

    http://www.pi-news.net/2018/09/erinnerung-an-9-11-die-mutter-aller-islamischen-terroranschlaege/#comment-4781360

  1. Klauz Allez sagt:

    Lügner nicht Vertreter:
    https://m.youtube.com/watch?v=aMfslkG45cw

  1. Vedanta sagt:

    @Mike
    Eine Person wie Stürzenberger, der Israel anbetet wird niemals auf der richtigen Seite stehen