Nachrichten

Schäuble bei #Bilderberg angekommen

Freitag, 10. Juni 2016 , von Freeman um 18:00

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist am Freitag den 10. Juni um 17:00 in Dresden angekommen, um an der Bilderberg-Konferenz teilzunehmen. Mit einer Eskorte von DREI Polizeifahrzeugen fuhr er am Hoteleingang vorbei und ist über den Hintereingang in die Tiefgarage reingefahren. Damit man ihn nicht erkennt, hat er die Hand vor sein Gesicht gehalten.




Am Donnerstag kam Mathias Döpfner an, Chef des Axel Springer Verlags:


Und? Was berichten seine Zeitungen wie die BILD über das Bilderberg-Treffen?

Oder hier sieht man Joe Kaeser bei der Ankunft, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG:


Oder Thomas Enders, Chef der Airbus Group:


Sind alles nur "B-Prominenz", wie die Dummschwätzer von der DWN behaupten. Klar, nur Spatzenhirne meinen das oder die, die zu den kontrollierten Medien gehören.

insgesamt 14 Kommentare:

  1. Riza Algin sagt:

    ich glaub den medien sind lieber jetzt "fußball" wichtiger

  1. notarfuzzi sagt:

    hallo, Freeman, erstmal ein grosses Kompliment, denn Leute wie Du haben erreicht, dass dieses Pack jetzt eine neue Strategie fährt und in die Öffentlichkeit geht. Jedenfalls körperlich. Und dazu auch eine neue Strategie der Medien. Berichten ja, aber es ist ja alles nur privat und denkt ja nicht, dort würde die grosse Weltverschwörung angeleiert! Für so blöd hält man uns, als ob Leute wie vdL oder Schäuble einfach mal so zum Spass drei Tage in der sonst ach so gescholtenen sächsischen Hauptstadt einchecken! Nein, das hat alles einen tiefen Sinn und der besteht offensichtlich im Befehlsempfang. Und das kann jetzt jeder sehen, der die Augen aufmacht!

  1. heute am 10.06 um 20Uhr15 in der Tagesschau- nicht EIN
    Wort über Dresden und die Bilderberger.

  1. yawg sagt:

    Klar hält Schäuble die Hand vor's Gesicht wie alle Kriminellen die nicht in den Medien erscheinen wollen ....

  1. NoHero sagt:

    Er saß in dem silbernen Auto? Verdammt! Ich hab nur dem hinteren, schwarzen Wagen den Stinkefinger gezeigt.

  1. Ja die nächste Stufe wird gezündet.

    Deutschland wird bunt eingefärbt und der Euro soll seinen Exit erleben. Ziel auf deutschen Boden solle Chaos und Willkür herrschen...

    Nur Dresden wir haben da ein Problem. Ihr habt die Deutschen Arbeitsklaven und Hartzler zu sehr eingeschlafen. Klar immer mehr wachen auf und durchschauen eure Spielchen, doch viele lieben eure Brot und Spiele zu sehr, viele lassen sich immer noch Feindbilder aufschwatzen, wo es keine gibt.. Viele glauben immer noch ihr seid die Guten. Und jetzt wollt ihr das die Deutschen aggressiv werden und die Migranten bekämpfen.

    Und warum die Propaganda-Medien darüber nicht berichten dürfen? "Was man nicht weis, macht Einem auch nicht heiß".
    Die Gefahr ist zu groß das dies UN-Bild-Verberger bekannter werden und ein Lemming noch mehr aufwacht um darüber nachzudenken.

  1. Fim Bulstran sagt:

    Vielleicht ist das das letzte mal, das sich die Bilderbeger in diesen Rahmen treffen werden!
    -Wie lange schaut sich Herr Putin die Machtspielchen der Hirnverbrannten-Realitätsfremden treiben der US/NATO Generäle mit Ihren Fußvolk aus Politik und das treiben der Kettenhunde der sogn. freien Qualitäts-Presse/Medien GEZtap noch an? Ich habe vor 2 Std allen ERNSTES fast einen HERZINFARKT bekommen und meine 2 Bekannten auch-Ich will das deswegen erwähnen in was für einer Stimmungslage wir uns zum Teil schon Bewegen,ich bin da nicht ganz alleine!ist so eine Art - ALARM ZUSTAND, vielleicht wollen Sie das auch erreichen!
    Fratzenbook und Kinderschokoladen MAAS haben Koop Online vom FB Netz genommen, gestern Stundenweise und heute auch,Anonymous schon letzte Woche,dann folgen bald wohl bald der Rest, Internet ID usw!

    -- Heute morgen viel das Telefon Internet aus,sehr Seltsam fand ich das, meine Freunde haben D1 ich das andere außer Dose mein I-Net lief - ich sah was Los war, fand es doch merkwürdig am morgen!Gegen 15 Uhr bekam ich besuch von meinen besagten Kumpel wir quatschten über AMOK ALEX/ FRANK STONER Show-EMPFEHLENSWERT Radio Emergency(Kulturkanal/YT) in diesen Augenblick Donnerten 2 Eurofighter über die Stadt Minden ziemlich Tief ALLES WACKELTE UND BEBTE und KREIßTEN über unsere Siedlung ca. 1.5 min und drehten ab(war wohl Bundeswehrübung!)
    Wir fragten uns dürfen die das überhaupt, ich sagte komm gucken mal ob wir das Teil auf DFLD RADAR sehen könne,Seite Rein und am Scrollen-WAS IST DEN DAS!,sagte ich!
    -DAS GESAMTE RADAR VON BIELEFELD BIS CHINA,also der gesamte OSTEN war abgeschaltet,Frankfurt Niederlande,Belgien usw im WESTEN alle da, da war es ca.15.30Uhr
    -Das fand ich ganz MERKWÜRDIG,TELEFON,gesamte Telekom HANDY,I-NET alles weg - AUS,FLUGRADAR AUS,TRACKER der Flieger waren an also kein Radar aber JETs am Himmel und Kampfjets in der Einflugschneise FLUGHAFEN HANNOVER;BRAUNSCHWEIG!!!
    -Dann fand ich die NATO Übung ANACONDA die zur Zeit mit über 30.000 Soldaten in Polen usw Stattfindet- ich habe gedacht,Ihr könnt lachen wenn Ihr wollt-ES IST KRIEG,Ja das habe ich gedacht in diesen Augenblick ohne Witz ich hatte RICHTIGE ANGST!Ich dachte die fliegen da oben ohne Radar rum,wir hatte das in der ÜBUNG COLD RESPONSE, das gesamte EU Flugradar ausgeschaltet, die flogen blind,das war dann mein 2 Gedanke, mein 3 Gedanke war, die haben ein EMP gemacht,weil man konnte beobachten wie sich die einzelenen Flughäfen abschalteten, zumindest sah es für mich so aus!Ich bin da kein Experte
    ERGANG TEIL II.Qui bono ÄNSCHÄLAH MÄHrkel

  1. Fim Bulstran sagt:

    Antworten haben ich keine.Ich habe im Service vom Flughafen Hanover angerufen und die sagte:Alles OK, soll die Flughafen-Polizei Anrufen, habe ich auch getan,die sagte:Alles OK,funktioniert alles,na dann?
    Ich konnte leider nicht erkennen ob der Jet bewaffnet war,ich würde sagen ja aber ich habe sovort im Netz nach Typhonn/Eurofighter gegooglet ,der mit den Delta Flügeln und der war dann Bewaffnet,der Foto Jet und da könnte ich etwas durch einander bringen,weil ich Schnappatmung hatte, ich war sehr doll aufgeregt, denn als ich das dröhnen hörte dachte ich nen Boing fliegt aufs Haus,ich wohne in Minden EINFLUGSCHNEISE und das war soooooooooooo laut,ES HAT ALLES GEBEBT,jetzt kann ich lachen,haha
    Es muss wohl eine FLUGSCHAU oder so gegeben haben und das Radar läuft seit ca. 17.30 Uhr wieder komplett!
    waren aufregende 1.5-2 Std
    Ich erzähle das, weil ich fühle,ich kann es nicht beschreiben - Es liegt etwas Großes,Epochales in der Luft und ich denke nicht, das ich zu viel recherchiere usw,ich mache das schon eine weile so, 09/11 ist mein Anfang gewesen, mein Steckenpferd und ich vertrete da ganz klar die Position von Dr.Judy Wood - Where is the Tower Go - LFW- Low Frequency Weapons-Hutchinson Effekt-Wem es Interessiert!
    Ich höre,sehe,lese und unterhalte mich über Themen die der USER/Community hier fast jeder kennt und es weis auch fast jeder was die Uhr geschlagen hat - KEINE 12 es ist schon nach 12 uhr längst im HIGH NOON,die smoking Guns für die Schlafschafe sind längst gezündet, die Herde folgt den Mainstream,das Land Spaltet sich, ganz Europa Spaltet sich in Moslems gegen Christen,Juden gegen Moslem, christen gegen Juden Arm gegen Reich! Die Minen in Armenien,Türkei,Syrien usw und Selbstverständlich die gesamte EU!
    Der rechte Wahn in Deutschland nimmt überhand in jeden Keller ein Terrorist und Nazi, wobei doch der Aufgeklärte Leser weis, wie viele Attentate in der EU abgelaufen sind das soll nicht heiße, das es keinen Terror gibt aber was die IS usw und alles was damit zu tun hat Hausgemacht ist auch die UKRAINE
    Und gerade die Ukraine sollte man sich als beispiel nehmen wie schnell sowas ablaufen kann, das sind NUR Std, Natürlich hat das auch eine Vorwarn Zeit gegeben und man wusste was dort passieren wird und so sind meine Gedanken, das es uch in Mitteleuropa gesteuerten rechten Hass geben und wieder geben wird, wir leben in einer doch sehr Interessanten Zeit für eine Wirkliche Geschichtsschreibung,keine die von Siegern stammt,Ihr seit und viele werden danach auch noch Zeugen sein,von den was hier in Europa und auf der gesamten Mutter Erde passiert.
    Nur der dümmste begreift immer noch nicht,das ein 3 Weltkrieg unausweichlich ist,der muss und er wird passieren, um die Eliten-wie auch so oft davor,noch Mächtiger und reicher zu machen!
    Ich were den Gedanke aber nicht Los, das es diesmal nicht NUR ums Geld und Gold geht!Diesmal werde Sie richtig Gas geben, schaut auf den Maidan,schaut euch UKRAINE AGONY an auf NUO VISO und Odessa, das sind ein paar km von hier, die EU Länder und Anreiner sind destabilisiert worden und die Politiker sind Maulaffen und Manchurian Kandidaten, die USA haben die Schlinge gg Russland zugezogen in Afrika in Südamerika und der Rest ist eh US Satellitenstaaten, die EU ein US Militärprojekt zum Aussaugen wie ne ZECKE und Zecken gehören ZERTRETEN,leider kann das Niemand oder vielleicht 1 oder 2 Staaten aber wenn die USA solche Fortschrittliche Technik besitzt und wir wissen, das die USA mit Erdbene Waffen usw Experimentiert und längst dutzende mal eingesetzt hat und das schon in Haubitzen Größe, siehe TESLA HAUBITZE in BASRA usw,na dann gute NACHT MUTTER ERDE und Ihre verrückten kleinen Erden Zecken.
    Danke fürs lesen!

    Fimbulstran FREIDENKER und MENSCH/Bürger
    --Liege ich den so falsch,es sind so viele zur Zeit ängstlich und teile die selben,gleichen sorgen,-UNT

  1. MuzWa sagt:

    Raubzüge des Betruges, Massenmord, Privatisierung wird besprochen und die Beute verteilt. wie in Syrien was schief ging

  1. Guten Tag an alle mit Lesenden hier Hier im Blog und Servus Herr Freeman

    Zunächst:

    @ McCats

    Danke für den Link zur ZDF Sendung, welches ich mir nun grad angeschaut habe.
    Bin sehr überrascht über diese Ausstrahlung und habe mich erstmal zu sammeln, so verwundert bin ich.

    Der erste Satz der Sprecherin "Hier im Taschenhotel blbla sollte man bin Sonntag Mäuschen spielen..." Großartig! Ich mag diese Frau.

    Die nächste Szene beim Kommentieren der Minister die dort teilnehmen, die Dame die zuerst spricht und neben ihr der Pressechef des Militärs und der Stift in seiner Hand. Mehr muß ich nicht sehen. Diese Nervösität sagt alles aus...

    ~

    Vielen Dank an alle Menschen die diese Seite lesen und vielen Dank an Sie Herr Freeman

    ~

    Am Freitag Vormittag hätte ich ohne Probleme nach Dresden fahren können was ca. eine sechsstündige Autofahrt gewesen wäre. Denn einige Kollegen sind auf Montage und die sind eben aus Dresden. Dafür hätte ich Urlaub nehmen können und dort erscheinen können. Doch ich bin verhindert...

    Ich kann nicht kommen...
    und so nah wie dieses Treffen stattfindet, wird es für die nächsten Jahre nicht mehr sein, aber darum geht es nicht.

    ~

    Halt die Füße still sagt mein "Bauchgefühl"...

    Die Kanzlerschaft ist mein Ziel...doch zuvor will ich bis 40 also noch 5 Jahre, 2 Monate und paar Tage, beim Iron Man teilnehmen.

    Bin sehr chaotisch und wild im Training, bin körperlich angeschlagen (brauche zwei gesundheitliche OP´s), habe eine organische Erkrankung und bin zudem noch körperlich und geistig sehr an einem Großauftrag hier in Köln für den Schutz und die Sicherheit zuständig.
    (Viel Verantwortung - Miese Bezahlung) Ich liebe diese kommunistisch/faschistische EU und fühle mich pudelwohl darin...unendliche Liebe für die man sterben würde... :-)

    Das Alles sollen keine Entschuldigungen sein und es gibt unendlich viel zu berichten, ich kann mich nicht darüber äußern. Es tut mir sehr leid dafür aber es ist mein Wille darüber zu schweigen. noch...

    ~

    Letztes Jahr das Treffen in Österreich und nun hier um die Ecke...wie schnell das Ganze ging...

    ~

    Ich...will tippen aber ich kann nicht...viel passiert und viel...viel gesehen und gehört...

    ~

    Es geht nur um eines...ich werde der erste Kanaken Kanzler Deutschlands

    ich will diesen Laden retten.

    Das ist mein Ziel/Wunsch

    ich will es - ich kann es - ich muss es --- ich mach es

  1. Fazit Bilderbergtreffen 2016 als Fotocollage:
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1422997127717774.1073741840.100000225023768&type=1&l=7ca93faab8

    Danke dummer Deutscher Michel, daß wir uns bei unserem Bilderbergertreffen vom 09.-.12 Juni 2016 in Eurem wieder aufgebauten
    Kulturjuwel Dresden so ungehemmt und mit so wenig Protest, Demonstration und Gegenwehr wie niemals zuvor seit 1954 ungehemmt austoben durften. Wir haben unsere Agenda erfolgreich abgearbeitet und Euer Europäisches Schicksal besiegelt, währen Ihr brav durch unsere Verbildungsmaßnahmen an Euch seit 1945 Brot und Spiele über die ebenfalls von uns kontrollierte UEFA genießt.
    Danke an alle fast 80 Millionen Schlafschafe für Euer Steuergeld, welches uns fürstlich finanziert.

    Bilderberg 2016 Agenda
    Danke, dass wir, abgeschirmt von 400 Polizisten und Spezialeinsatzkräften, ausserhalb der Öffentlichkeit und Presse, abgelenkt durch die Europameisterschaft, Brot und Spiele, unsere neue, eine Weltregierung, zur Vollendung formen und beschliessen konnten:

    1 . Gegenwärtige Ereignisse, 2. China, 3. Europa: Migration, Wachstum, Reformen, Visionen, Einheit, 4. Naher Osten, 5. Russland, 6. Die politische Landschaft in den USA: Wachstum, Schulden, Reformen, 7. Cyber Sicherheit, 8. Die Geopolitik zu Energie und Rohstoffpreisen, 9. Das Prekariat und die Mittelschicht, 10. Technologische Neuerungen, 11. DAS EIGENTLICH WICHTIGE - GEHEIM

  1. Epiktet sagt:

    @broken666machine

    Meine Stimme hast Du! Ich werde mich dann bei Dir um einen Ministerposten bewerben!

    Oder besser: Ich stelle mich auch zur Wahl zum ersten Kanaken Kanzler in Deutschland so dass das Volk angesichts der Alternativlosigkeit immer den Richtigen wählen müsste/würde!

    Jedenfalls bin ich mir sicher, dass wir beide politisch & gesellschaftlich mehr zu Stande bringen würden als die derzeitige Witzregierung!

    Im diesen Sinne mein Bruder im Geiste; bewahre Dir deinen grenzenlosen Optimismus und sei weiterhin voller Phantasie und Zuversicht!!!

  1. @ Epiktet

    Natürlich kann ein jeder Mensch sich zur Wahl stellen, doch nicht alle werden zum Präsidenten ausgerufen.

    ~

    In der Tat verstehe ich den ganzen Sinn für meine Anwesenheit hier auf diesem Planeten. Vom unschuldigen Engels-Schulkind, zum missbrauchten Pre-Teen, dann zum introvertiertem Narzißteen, danach zum rebellischen Anarcho-Punk Hochschulschwänzer, dann gottlos und einsam Abwärts in die Leere...
    für einige Jahre...alles neblig.
    Eine Zeit von Schwarzer Romantik, Dämonen, Flüchen, Heimsuchungen, Seelenpein und von Wollust. Kein Kommentar...

    ~

    Laß ma alte Narben ruhen. Jetzt mal Tacheles:

    Je mehr ich mich anstrenge um meinen Hals aus der Schlinge zu ziehen umso mehr hänge ich ne Runde ab...oder in einem anderem Gemälde zu sehen:
    Wie ich versuche mitten im Treibsandsumpf mich aus der Versenkung zu retten. Je mehr man sich jedoch anstrengt umso tiefer treibt man weiter hinab. Es hat kein Zweck. Wirklich. Ich sehe es monatlich auf meiner Abrechnung. Für welche zumal lebensgefährlichen Einsätze ich entlohnt werde. Das ist ein Witz. Seit drei Monaten sage ich mir, dass es mir so schlecht wie jetzt es meinem Lebtag noch nicht gegangen ist und es geht immer schlimmer. Mein Monatslohn vom Mai:

    Das ist wirklich das Ende. Ich will mich nicht weiter äußern.

    Nur folgendes:

    Das ich noch am Leben bin...

    Ich verfluche Gott, weil Gott mich nicht vergessen hat...

    ~

    Das Leben ist schön, sagt man...
    es war aber nie die Rede das es einfach werden würde...

    ~

    Die Suiziddämonen sind gebannt, jeden Tag der Kampf ums Überleben.
    Sind wir im Frieden oder im Krieg? Ich weiß es nicht...
    Ich bin in Deutschland geboren und mein ganzes Leben hier und ich muß wirklich sagen, dass ich 75% Deutscher bin und 25% Türke. Habe ich im Gefühl, doch was ist hier nur los? Ich frage mich was zum Teufel hier los ist? Ich fühle diese endlose Last auf meinen Schultern und diesen Schirm am Himmel. So als ob dies nur eine Schneekugel wäre und dies nur ein böser Traum...Ich will nicht mehr...leben.

    Ein Buch muss ich darüber schreiben...

    Es kann nicht sein

    ~

    Ich bin auserwählt... ich bin felsenfest davon überzeugt. All die Jahre habe ich nicht umsonst allein im Dämmerlicht mir Sachen beigebracht...die mir nützlich sein werden...jetzt weiß ich warum ich all das Zeug gelernt habe. Es hat alles einen Sinn und ich kann meinem Schiksal nicht entkommen, egal was ich unternehme.
    Ich bin dazu verdammt zu siegen.

    ~

    Nihil aliud scit necessitas quam vincere.

    Nichts anderes verdient das Schiksal als zu siegen.

    Syrus

  1. Epiktet sagt:


    @broken666machine

    Nun, zunächst einmal kann ich das von dir Geschilderte sehr gut nachempfinden!
    Es weist sehr viele Parallelen zu meinem eigenen Lebensweg auf, der ebenfalls ein Auf und Ab von Sieg/Niederlage, Glück, schmerzvolle Erfahrungen, etc. geprägt war.

    Es ist doch sehr auffällig, dass gerade bei türkisch stämmigen Menschen ein tief verwurzelter Schmerz und ein scheinbar stark ausgeprägter Hang zur Emotionalität bzw. Melancholie besteht. Woher kommt das?

    Dies rührt vermutlich daher, dass die Erziehungsmethoden der Eltern aus dem türkischen Milieu sich stark an archaischen Werten orientieren, die vehement den Kindern ins Gedächtnis geprügelt werden müssen! Absoluter Gehorsam und Respekt gegenüber Erwachsenen sowie ein gesunder Nationalstolz sind oberste Voraussetzungen für einen waschechten patriotischen Türken! Ich mußte damals in der Türkei auch so einiges über mich ergehen lassen, was mich teilweise entscheidend geprägt hat.

    z.B. hat meine Tante in Eskisehir von mir und meinen beiden Cousins verlangt, dass wir vor dem Zu-Bett-gehen uns in einer Reihe aufzustellen hatten, um inbrünstig die türkische Nationalhymne zu singen! Ich habe es nur einmal gewagt, meinen älteren Cousin während dessen zu ärgern und schon hatte ich mir eine blutige Nase geholt! Ich war damals erst 4-5 Jahre alt aber es scheint nicht früh genug zu sein, um einen jungen&unschuldigen Menschen mit nationalistischem Müll zu indoktrinieren! Wenn ich jetzt unsere Hymne höre, kommen mir jedes mal die Tränen und ich fühle&begreife mich mit ganzem Herzen als ein Türke, dann doch wieder nicht, vielleicht nur zu einem Drittel! Man ist hin- und hergerissen und fühlt sich manchmal staatenlos , dann mal wieder heimatlos und letztendlich völlig grenzenlos!!!

    Ein guter Freund gab letztens einen sehr interessanten Kommentar ab, in dem der sich sehr darüber verwundert zeigte, warum wir so ein aggressives Völkchen sind und ob es evtl. an dem dominanten Erziehungsstil liegen könnte! Wenn das Hauptaugenmerk darauf ausgelegt ist, dass ein Türke gefälligst hart & stolz zu sein hat, bleiben solche Dinge wie Feingefühl, besonnenes Verhalten und vieles mehr auf der Strecke!

    Ja, ich denke auch, dass es etliche Landsleute gibt (mich eingeschlossen), die aufgrund ihrer Erlebnisse traumatisiert sind und dies wiederum an die nächste Generation weiter geben! Und der Kreis schließt sich wiederum!

    "Ich war mal ein Energiebündel. Mit Nerven aus Stahl. Die Batterie ist leer.
    Der Stahl weggerostet. Es besteht aber noch Hoffnung. Sowohl das Bündel als auch die Nerven liegen hier immer noch rum…völlig intakt."

    Frank Wisniewski