Nachrichten

Parade der #Bilderberger zum Abendessen

Samstag, 11. Juni 2016 , von Freeman um 22:00

Das hat es wohl noch nie gegeben. Eine öffentliche Parade der Bilderberger auf dem Weg zum Abendessen am Samstag. Wie auf einem Laufsteg liefen sie vom Hotel Kempinski über den Vorplatz zum Residenzschloss für alle zu sehen. Nicht als Gruppe, sondern jeder einzeln in langen Abständen. Die ganze Parade dauert eine Stunde. Kommentiert wurde dieser Lauf von den zahlreichen Beobachtern mit Pfiffen und lauten Rufen, wie "Kriegsverbrecher", "Mafia" oder "schämt euch". Wir meinen, es war wieder eine Provokation und Demonstration uns "Pöbel" gegenüber, "wir haben die Macht und ihr ausserhalb am Gitterzaun könnt nichts dagegen tun."

Christa Markwalder, amtierende Nationalratspräsidentin der Schweiz, und Klaus Schwab, Chef des World Economic Forum (WEF):






US-General David Petraeus (rechts), Kriegsverbrecher im Irak, CIA-Chef und Erfinder der ISIS:


Christine Lagarde, IWF-Chefin und Finanzerpresserin von Staaten:


Der Massenmörder Henry Kissinger (3 Mio Menschen auf dem Gewissen in Vietnam, Laos und Kambodscha) kann mit 93 Jahren gerade noch gehen:



Am Samstag den 11. Juni 2016 traf der deutsche Innenminister Thomas de Maizière um 19:24 Uhr in Dresden ein, um an der Bilderberg-Konferenz teilzunehmen. Er hat sich mit den oben genannten Gesindel zu einem Abendessen getroffen:

insgesamt 18 Kommentare:

  1. joerg gehlen sagt:

    Armselige Gestalten,armselig in Szene gesetzt von armseligen Regisseuren.Lacht sie aus,diese Witzfiguren aus dem C-Kader des Horrorkabinetts.Ja,ich weiss,sie werden vorgeschoben,die Entscheider zu sein,wir wissen es aber doch besser,oder nicht?Gelāchter ist nicht ihr Metier,macht sie unsicher und verwundbar,alles Andere bestärkt sie nur. In diesem Sinne:Henry,Du siehst Scheisse aus rofl

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. notarfuzzi sagt:

    Angeblich ist das alles doch privat und es hat sich um ein ein privates Treffen gehandelt. Wieso war denn dann einer unserer deutschen Großkopferten mit dem Dienstwagen (Audi mit "B 70414") da? Der Frage wird man wohl mal nachgehen müssen!

  1. Chang sagt:

    Wir "Alle" sind selber Schuld das diese geistigen Schlümpfe an der Macht sind! 1. Weil immer noch die blinde Selbstsucht wichtiger ist als das Wohl "Aller". 2. Weil grosse Worte schwingen die Menschen immer noch mehr überzeugt als die wirklichen Taten dieser Herren und Damen! 3. Weil der äusserliche Schein die Menschen immer noch zu sehr blendet! 4. Weil das Geld immer noch höher bewertet wird als das Leben selbst! 5. Weil immer noch zuviele diesem Trubild nachrennen Macht, Geld und Einfluss seien die Erfolgsgaranten für ein glückliches Leben. 6. Weil immer noch zuviele allen Menschen Gefallen wollen und dabei die meisten Menschen so unecht am Ende werden. 7. Weil so wenig Menschen wirkliche Interesse haben das Wunder "Leben" tiefer zu ergründen........

    Wer ein wirklicher Sucher nach Wahrheit werden will, muss mindestens einmal im Leben möglichst alles angezweifelt haben! Rene Descartes (franz. Philosoph)

  1. saratoga777 sagt:

    In Anbetracht der Tatsache, dass die Bilderberger eine totalitär-faschistische Weltdiktatur errichten wollen, fragt man sich schon wo eigentlich die ganzen Linksautonomen geblieben sind, die sonst immer so gerne Krawall machen.

    Wenn Bürgerliche für mehr direkte Demokratie oder für den Schutz ungeborenen Lebens auf die Strasse gehen, dann sind diese Linksautonomen immer schnell zur Stelle.

    Ach ja, da haben die Führungsoffiziere der Linksautonomen wohl kein grünes Licht von den Geheimdiensten bekommen.

    In dieser Gesellschaft ist alles falsch, sogar die Opposition ist synthetisch.

    Echte Linke protestieren gegen die Bilderberger, falsche Linke, das heisst die von der Elite kontrollierte Opposition natürlich nicht.

    An ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen, das heisst an ihrem Verhalten.

    Diese falschen Linken dienen bloss dem Zweck die bürgerlich-demokratische Opposition aus der politischen Mitte als rechtspopulistisch und sogar rechtsradikal diffamieren zu können, damit die Staatsmacht einen Vorwand hat repressive Mittel wie Zensur als Waffe gegen sie zu legitimieren.

  1. Eckart sagt:

    Dieser Auftrieb ist wie eine Körung von Unmenschen.

  1. JPA sagt:

    Lustig, wie "sie" alle in ihr Gefängnis eskortiert werden :-)
    Tja ja die Freiheit...

    Danke für euere Arbeit.

  1. boogieman sagt:

    Der Massenmörder Kissinger wird nach seinem irdischen Ableben seiner gerechten Strafe zugeführt werden. Ihm wird die ewige Einsamkeit und Dunkelheit der Hölle zuteil werden, da wo sein wird nur Heulen und Zähneklappern.

  1. Siehe auch die BILDERBERGPROTESTE- Demo-INTERVIEWS auf meinem Kansl Selbstdenkerin Jo Liesegang bei Youtube und bei Johanne Liesegang auf Facebook.
    Berichte.. auch bei Wahrheits- und Friedensmahnwache Köln/Facebook folgt einiges.
    Unterstützt die Lovestorm-people.com -Aktion von Anja Heussmann.. mehr dort und per Interviews..
    Jetzt Killez More auf dem Postplatz in Dresden! Gerade mal ca 100 Leute sind hier (noch)!

  1. Die Wahrheit sagt:

    Ich denke ans tapfere Schneiderlein , 7 auf einen Streich, bei dem Bilderbergtreffen
    sind gerade alle unter einem Hut, was die Hölle so hervor gebracht hat.
    Ich kann nur schreiben : Leute wacht auf und ich sage den Leuten : guckt auf die Seite Schall und Rauch, dort lernt ihr zu sehen und verstehen..!
    Es gibt tatsächlich eine Verschwörung , eine Geheimgesellschaft die die Weltpolitik und Pläne der Illuminaten umsetzt. Hier sieht man was in der Welt getrieben wird.
    Das die so einfach machen dürfen und es keine mächtige Gegenseite gibt verstehe ich nicht ganz, wer diese Bilder von freeman sieht, muss doch verstehen das man ein Gegengewicht bilden muss , genauso organisiert und genauso geschützt.

  1. Eliah sagt:

    Das ist es doch was sie uns glauben lassen wollen. Schließlich stehen wir doch auf uninteressante und unwichtige Promiaufläufe. Und außerdem veranstalten die ja nur Kaffeetratsch. Da kann doch wirklich nichts böses dahinter stecken. Und wir schlucken brav die Krot, freuen uns darüber dass so viele wichtige Menschen in unserer Heimatstadt auftauchen.

  1. Vincent sagt:

    Da das ja eine private Veranstaltung ist, sollten alle! fordern, das diese Verbrecher ihr Fress- und Saufgelage, vor allem den Einsatz der Firma Polizei, selbst zahlen!
    Keine GEZ zahlen ist ja wohl 1.Bürgerpflicht. Keine Amiprodukte und keine von anderen Kriegsverbrechern kaufen!

  1. Mir kommts vor als würden sich die Polizisten fragen, ob sie hier die richtigen beschützen.
    Schaut euch die Polizisten an. Die sind total verwirrt. Selbst wenn sie nichts über die Leute wissen, sie spüren, dass sie hier die falschen Beschützen.

  1. adlerhorst sagt:

    diese Arroganz ist sichtbar und spürbar .....

    bin mit : Blogger Chang hat gesagt...völlig einig..

    Wir "Alle" sind selber Schuld dass diese geistigen Schlümpfe an der Macht sind!.....

  1. ARD und ZDF schweigen sich aus. Habe die schon mehrfach angeschrieben und auf FB gepostet, wo die Berichte dazu bleiben: wurde alles kommentarlos gelöscht. ZENSUR IN REINFORM!

  1. Tamer Kodaaz sagt:

    Wir machen es uns alles so schwer, dabei ist es ganz einfach.
    Keines dieser Regierungssysteme die wir von der Westlichen Welt kennen ergibt einen Sinn.
    Uns muss es klar sein etweder zusammen gegen das System oder wir werden uns noch weiter auf einer modernen Art versklaven lassen. Ich sehe aber das mittlerweile viele von den Europa Meisterschafts spielen abgelenkt werden bzw die meisten.
    Ich könnte sogar wetten dass es innerhalb der EM zu einer Katastrophe kommen wird dennoch will ich es keinem wünschen.

    Wir müssen die Schlafenden wecken sonst fressen uns die Wölfe!!!

  1. Tamer Kodaaz sagt:

    Wir setzten nur Faken auf, aber keinerlei Handlungen, da sowieso die meisten von der EM abgelenkt sind und es keiner begreift dass die westlichen Regierungssysteme keinen Sinn ergeben, wird es schwer sich aus der modernen Sklaverei zu befreien und ein Regierungssystem zu schaffen welches wir so nicht kennen.

    Wir müssen die Schlafenden wecken sonst fressen uns die Wölfe!!!

  1. Doki sagt:

    Die Schuhe von Frau Christa Markwalder sind in Camouflage-Pixeln gehalten.
    Was das wohl bedeuten soll?
    Symbolik lässt grüßen.