Nachrichten

Die Verräter sitzen in Berlin und der Feind in Washington

Sonntag, 3. Mai 2015 , von Freeman um 07:00

Es gibt 16 Bundesländer, welche die Bundesrepublik Deutschland ausmachen, aber nur ein Ministerpräsident hat sich bisher kritisch über den Spionageskandal und gegen das Bundesregime in Berlin geäussert, nämlich Stephan Weil aus Niedersachsen (SPD). Offensichtlich wird Deutschland in Berlin und in den Landeshauptstädten mehrheitlich von Duckmäusern und Verrätern regiert. Der Dummschwätzer von Horst Seehofer (CSU) aus Bayern kriegt sein Maul nicht auf, wo er doch sonst bei seinen Bierzeltreden einen auf Patriotismus macht. Es ist bekannt geworden, der BND hat mit Genehmigung von Merkel jahrelang gegen deutsche und europäische Interessen im Auftrag der NSA spioniert, Kommunikationsdaten von Regierungen, Politiker und Unternehmen nach Washington geliefert. Nur ein Ministerpräsident ausgerechnet der SPD attackiert die Bundesregierung deshalb scharf und nimmt sogar die Parteifreunde in der Regierung in die Pflicht. Weil bezeichnete was bisher in der NSA-Affäre enthüllt wurde als "Stück aus dem Tollhaus" und forderte: "Der gegenwärtige Zustand ist unerträglich, die Bundesregierung muss aufhören zu mauern."


Der von mir "geliebte Schmiergel" bringt ausnahmsweise mal einen richtigen Titel für seine kommende Ausgabe am Montag. "DER VERRAT - BND und Bundesregierung gegen deutsche Interessen". Die Macher dort scheinen endlich mal ihren Aufgabe als Journalisten zu erfüllen, im Gegensatz zu den anderen Mainshitmedien, und von ARD und ZDF als Merkels Staatsrundfunk hört man sowieso nichts.

Wo sind denn die anderen Landesfürsten, speziell die der CDU/CSU? Sie unterliegen doch der selben Pflicht wie die Kanzlerin, dem Grundgesetz zu dienen und Schaden von Deutschland abzuwenden. Wieso bezeichnet nur Weil den Verdacht als "ungeheuerlich" und sagt dazu: "Was wir täglich hören, verschlägt einem den Atem. Entweder es ist falsch, dann muss das gesagt werden. Oder es ist richtig, dann haben wir einen handfesten Skandal."

Es muss doch jeden aufrechten Deutschen über das Ausmass fassungslos machen, wie der Bundesnachrichtendienst (BND) im Auftrag der amerikanischen NSA Polit- und Wirtschaftsspionage in Westeuropa betrieben haben soll. Wenn nur die Hälfte davon wahr ist, was bisher bekannt wurde, dann muss Merkel, ihre ganze kriminelle Kanzleramts- und Ministerbande und BND-Präsident Gerhard Schindler als Oberverräter, sofort zurücktreten, angeklagt und verurteilt werden.

Der Verdacht hat sich erhärtet, der BND hat nicht nur Spionage gegen Politiker und Beamte der EU und gegen Regierungen der Nachbarländer betrieben, sondern auch Industriespionage gegen europäische Konzerne, speziell in der Rüstungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie, wie EADS bzw. Airbus. Womöglich wurden auch den Amerikanern brühwarm die Verhandlungspositionen der Europäer was den TTIP und andere Verträge betrifft vom BND via NSA mitgeteilt.

Airbus plant deshalb Strafanzeige wegen Industriespionage zu stellen. Ein Airbus-Sprecher kündigte am vergangenen Donnerstag an, dass der Flugzeug- und Rüstungskonzern Strafanzeige gegen Unbekannt wegen des Verdachts der Industriespionage erstatten wird. Auch der deutsche Generalbundesanwalt prüft den Verdacht einer Straftat nach. Geklärt werden soll insbesondere, "ob ein Anfangsverdacht für eine in unsere Zuständigkeit fallende Straftat vorliegt", sagte ein Sprecher von Generalbundesanwalt Harald Range in Karlsruhe.

Dauernd erzählt man uns, Moskau sei der Böse, dabei sitzen die Verräter in Berlin und der wirkliche Feind von Europa ist das US-Regime in Washington. Die Transatlantiker sind die, die Deutschland gefährden und zerstören und nicht die Russen.

Was mich wieder völlig enttäuscht, sind die üblichen defätistischen Kommentare einiger deutschen Leser hier. Es wird die übliche Ausrede gebracht, um ja nichts tun zu müssen, Deutschland wäre von den Amis besetzt und Merkel hätte nichts zu sagen. Ja wenn das so ist, dann räumt doch endlich Euren Saustall auf!!! Besetzt seid Ihr nur, weil Ihr es duldet. Was seid Ihr nur für Waschlappen? Über alles in der Welt reisst Ihr das Maul auf und wissen tut Ihr immer alles besser, dabei stapelt sich der Dreck bei Euch bis zum Dach. Kehrt doch den Dreck vor der eigenen Haustür zuerst.

Zeigt doch endlich, Ihr könnt nicht nur rummaulen und schimpfen, sondern auch was für Euer Land tun und es verbessern. Jeder kann eine Anzeige bei der Generalbundesanwaltschaft stellen, gegenüber seinen Abgeordneten die Meinung sagen, die Medien auffordern an der Sache dranzubleiben. Dazu, geht auf die Strasse, protestiert und sagt endlich was. Hockt doch nicht nur passiv auf Eurem Arsch vor dem Bildschirm. Seid Ihr Erwachsene und mündige Staatsbürger, oder nur unterwürfige Untertanen?

Laut Wikipedia: In der Bundesrepublik Deutschland ist der Hochverrat gegen den Bund oder die Länder unter den Staatsschutzdelikten in den §§ 81–83a StGB als Verbrechen geregelt. Die Tat ist ein Unternehmensdelikt, bei dem der Versuch genauso bestraft wird wie die Vollendung. Zudem ist auch die Vorbereitung des Hochverrats (§ 83 StGB) unter Strafe gestellt. Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof klagt den Täter im ersten Rechtszug vor dem zuständigen Oberlandesgericht an (§ 120 GVG).

Hier, ich gebe Euch die Adresse wo Ihr die Anzeige hinschicken könnt, da Ihr meint, ich bin Eure Nanny:

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe
Telefon: (0721) 81 91 0
Telefax: (0721) 81 91 59 0
eMail: poststelle@generalbundesanwalt.de
www.generalbundesanwalt.de

----------------------------------------


insgesamt 48 Kommentare:

  1. antonio cruz sagt:

    In Deutschland leben die meisten Schlafschafe.
    Die wachen immer nur dann auf, wenn das Bier knapp wird und kein Geld mehr da ist , für weitere.

    Aber dann entladen sie sich bekanntlich immer gegen Minderheiten, weil die nie die Ursache und die wahren Täter durchblicken.

    Ich weiss, ich pauschalisiere hier. aber verdammt nochmal, manchmal muss man die Leute kräftig ohrfeigen, damit sie aufwachen.

    Die unglaublichste Aussage, die ich erhalten habe von einem durchschnitts deutschen war, dass all die Überwachungen richtig sind, weil man ja die Christen beschützen müsse.
    Unfassbar!!!

  1. Toooooooooooooor , Merkel wird beim DFB Pokal finale grinsend da hocken, Berlin ihr untertäniges Herrschaftsgebiet ....
    Es gibt keine funktionierende Justiz auf Botschafter Ebene....
    Es rollte nicht ein entscheidender Kopf nach snowdens beweisen. Nicht ein verfluchter Kopf.....
    JETZT Haben wir sogar ultimative Beweislasten, dass sogar der mainshitpresstituierten Speichel einen ordentlichen Aufhänger präsentiert; wenn jetzt nicht die Justiz altiv wird....Gott weiß dann nur warum...
    Meine 2 alten anzeigen wurden nicht aufgenommen. Auch Xavier Naidoo anzeige gegen Merkel wegen Hochverrat wurde nicht bearbeitet.
    Was bleibt? Selbstjustiz oder Selbstbestimmung durch Selbststudium?
    Die oder wir?
    Wir sind aber die.

    danke freeman für dein unermüdliches wirken und aufrütteln unserer komatösen ärsche.

  1. Andererseits muss man dazu sagen, das es einem schwer fällt patriotisch zu sein, wenn man sieht wie Deutschland sich außenpolitisch verhält.
    Da ist Verrat ja quasi schon eine Bürgerpflicht. ;)

  1. Wenn ihr Deutschen nicht endlich euer Recht auf eine EIGENE VERFASSUNG einfordert, dann müsst ihr für ALLES was danach passiert die Schuld tragen!
    Es ist nicht eure Schuld das die Welt ist wie Sie ist, aber es ist eure Schuld wenn Sie so bleibt!

    Ihr Deutschen habt einen Verfassung-Schutz aber keine Verfassung! Begreift ihr nicht das ihr verarscht werdet? Warum fordert ihr nicht endlich, das die Parteien genau das fordern was IHR wollt! Aber das kommt nicht wenn IHR ALLE zu Hause hockt und darauf wartet, das Jemand kommt, der es fordert!!!
    Aber nicht nur in DE ist der Zustand fragwürdig! Auch hier in der Schweiz gibt es zu viele Menschen, die genau wie die Deutschen rum hocken und warten das es Besser wird!

    Gandhi: SEI DU DIE VERÄNDERUNG DIE DU DIR WÜNSCHST FÜR DIESE WELT

    LEBT ENDLICH DIE VERÄNDERUNG UND QUASSELT EUCH NICHT STÄNDIG RAUS mit dämlichen Ausreden wie: Keine Zeit, die Anderen zuerst dann komm ich auch, die Arbeitsstelle würde mir gekündigt, die sollen eine Partei gründen, bläh!!
    Ist es so schwer, Menschen im eigenen Lebensumfeld zu informieren? Vorlagen runter laden, Flugblätter drucken und verteilen! SO EINFACH IST DAS! Bei Werner Altnickel gibt es PDF's zum runterladen. http://www.chemtrail.de/?page_id=4058

    Wollt ihr andere Themen auf den Flugblätter, dann gibt es SUCHMASCHINEN im Internet!

    Begreift endlich! WISSEN IST MACHT!!

  1. Ich gratuliere Freeman, sehr guter Artikel. Die Zeit wäre reif aktiver zu werden. Ich las irgendwo, das dieser Oberverbrecher Brezinski (kann falsch geschrieben sein) auf dem letzten Bilderbergertreffen geäußert haben soll. Wenn wir das Aufwachen nicht stoppen haben wir verloren. Das klingt doch gut und ist für mich eine Herausforderung an alle, weiter so.

  1. Eis Zeit sagt:

    Sehr kurz gedacht!
    Warum jetzt und wie konnte der Spiegel das schon 2013 vorraus sehen? http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spekulationen-ueber-merkel-ruecktritt-nach-halber-amtszeit-a-894411.html
    Was kommt nach Merkel? Von der Leyen, die sich schon jetzt mit Gauck und Steinmeier mehr bei den Amerikanern anbiedert, als uns lieb sein dùrfte? "Wir wollen mehr Verantwortung ùbernehmen." http://www.spiegel.de/politik/ausland/von-der-leyen-in-den-usa-ministerin-der-worthuelsen-a-976405.html
    Eines dùrften wir gelernt haben, wenn Axel Springer Politiker niederschreibt steckt meist eine gròssere Schweinerei dahinter.
    Der Abhòrskandal geistert schon seit Jahren (seit Snowden) durch die Medien. Aber jetzt wo Merkel auf eine friedliche Lòsung im Ukrainekonflikt setzt,(gemeinsam mit den Russen) wird das Ganze noch mal richtig hochgekocht. Unterdessen ruft ein Pfaffe auf, mit Waffen demokratische Werte zu verteidigen und von der Leyen bestellt Drohnen und schickt "ihre Truppe" in alle Krisengebiete der Welt. Merkel ist gewiss nicht das Optimum aber das was nach ihr kommt kònnte Deutschland und den Europàern Kopf und Kragen kosten.

  1. Harry sagt:

    In der Tat " Eis Zeit" da ist was dran.Ich geh jeden Montag auf ne Demo die Zeit nehm ich mir.Feststellen kann ich,ein geringer Teil der Leute geht genau wie ich nicht nur der Ausländer wegen sondern weil keiner mehr über das spricht über das aber gesprochen werden muss.Das der Spiegel dieses Thema aufnimmt liegt nicht nur am Springer Verlag,sondern denen gehen auch langsam die Kröten aus.(Auflage so schlecht wie noch nie)

  1. Chang sagt:

    Mal ehrlich Leute - würde uns die Dunkelheit nicht einen gewaltigen Arschtritt verpassen würden "Wir" alle noch Brot und Spiele feiern und statt hier über die grässlichen Umstände zu debattieren vor der TV-Propagandamaschine sitzten :-) Also der erste Schritt ist schon mal getan aber Freeman hat schon recht - es darf nicht nur debattiert werden sondern muss einen Schritt weiter gehen!! Und Widderstand zeigen das mann mit uns das nicht machen kann!

    "Du wurdest mit grossem Potential und einzigartigen Fähigkeiten geboren. Du wurdest mit Idealen und Träumen geboren. Du wurdest nicht erschaffen um zu kriechen, also lass das. Du wurdest geboren mit Flügeln. Lerne sie zu nutzen und flieg." Maulana Rumi (persischer Mystiker und Poet)

    Angeblich fühlen sich immer noch zuviel in der Konfortzone und denken solange ich noch ein Auto, Championsleague und Bier habe ist es ja nicht so schlimm! Im eigentlich Sinne hilft uns sogar die Dunkelheit das wir uns selber endlich mal bewusst werden und Aufwachen!! Wie Rumi sagt - weshalb kriecht wir wenn wir flügel bekommen haben? :-) Das wir die Dunkelheit nun entgültig verstanden haben ist Gut und war auch der Sinn dieses Zeitalters - aber es muss weitergehen - ein Ökonom sagte mal wenn 7% Prozent aufwachen - laufen die andren 93% automatisch nach - das ist eine Regel der Natur und war immer schon so - 7% ist nicht soviel dann ist die kritische Masse erreicht und wir bewegen die Welt - also an Alle wie Fremann sagt - kommt lasst uns diese Welt wieder in ein Paradies verwandeln und nicht in eine Hölle wie jetzt!!!

    "Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern, heute bin ich weise und verändere mich zuerst!"
    Maluana Rumi

  1. Chang sagt:

    Wer die menschenverachtende Verarschung (jetztiges System) immer noch nicht verstanden hat - hier die letzte Chance von einem der es nicht besser erklähren könnte :-) (Volker Vispers)

    https://www.youtube.com/watch?v=NVAkETaO8Zc&app=desktop

    Etwas zum lachen und den Kopf entgültig aus dem Sand zu ziehen - Vogel Sträusse können zwar nicht fliegen aber sie können verdammt schnell rennen - Richtung Veränderung :-)

  1. Hardy1953de sagt:

    Was wissen die US-Amerikaner über Merkel? Es scheint so, dass diese Frau erpressbar ist.

  1. Bravo, Freeman!
    Genau so! Das muss ja wirklich mal gesagt sein. Könntest du öfter tun. ;-)

  1. Diktatuhr sagt:

    Lieber Freemann du hast so recht aber ich stosse schon in meinem engsten Umfeld auf Unverständnis und werde quasi niedergemacht wie im dritten Reich.Ich habe die Hoffnung verloren das in dieser Gesellschaft ein Umbruch sowie Umdenken möglich ist.Habe Flugblätter verteilt in Zusammenkünften versucht über diese Schweinereien zu diskutieren.Das man mir keine Schläge angedroht hat war ein Wunder.Wo hast du denn den Blödsinn her--gewiss aus dem Internet?Das waren noch die moderatesten Antworten.Ich gebs bald auf

  1. Wer von euch Bückern hat den nun Anzeige erstattet ???
    Hier im Forum hocken und dem Freeman in den Arsch zu kriechen wird euch nicht retten!!!

    IHR MÜSST AKTIV WERDEN UND ZWAR DEMOKRATISCH !!!!
    Die Struckturen dafür sind in Deutschland vorhanden wenn ihr das verschlaft dann leben wir bald in einer totalen Diktatur und dann werdet ihr bestraft wenn ihr es wagt das maul aufzumachen

    Ich weiß genau wie der Herr, der sich die Mühe gibt euch aufzuwecken und zu informieren fühlt,ich mache das selbe in kleinerem Rahmen seit 20 Jahren in meinem Freundes-und Bekanntenkreis. Ihr seit dem Untergang geweiht wen ihr euch nicht wehrt. Das Land der Dichter und Denker?! Beweist das ihr es wert seit so gennant zu werden

    Verzeiht mir diesen direkte Ton ich liebe euch

  1. Cyrus.CA sagt:

    Brot und Spiele werde schon dafür sorgen, dass die unterwürfigen Untertanen (Wahlvieh & Steuersklaven) weiterhin alles akzeptieren.

    Es ist einfacher zu zerstören, als aufzubauen.

  1. Guter Artikel!

    Ich habe darüber nachgedacht ob es klug sei diesen einen Spiegel zu kaufen damit sie merken, dass dies mal eine ausnahmweise gutes Cover ist. Leider bleibt der Spiegel sehr wahrscheinlich eine Propagandazeitschrift und sollte besser nicht unterstützt werden, finde ich. Dennoch ich muss auch sagen, ich habe noch nie ein (so) gutes Cover bei denen gesehen.

  1. Icke Falko sagt:

    Hallo Chang,

    vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Den persischen Mystiker und Prophet kannte ich bisher gar nicht. Gern werde ich seine Schriften studieren.

    Dschalal ad-Din Muhammad Rumi

    "Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern, heute bin ich weise und verändere mich zuerst!"

    Das haben mit anderen Worten schon Buddha und Jesus und viel später E. Kant gesagt.

    Du hast für mich eine neue Tür geöffnet, dessen Raum ich sehr neugierig betreten werde. Dafür besten Dank, und bleibe bitte auch neugierig.

  1. dolomon sagt:

    In mir drängelt alles diese Anzeige zu machen. Ich bin in meinen Grundrechten erschüttert. Grundrechte die man mich jahrelang gelehrt hat werden hier mit Füssen getreten. Bin ich wirklich hier und sehe das eine 70 Jahrfeier gegen Unrecht abgehalten wird? Warum bin ich noch nicht Chizophren?

    Aber Urteilen wir vielleicht vorschnell? Merkel ist ein schlauer Fuchs. Ist es die leise Taktiererei die uns vor schlimmeren bewahrt?
    Noch 6 bis 10 Jahre und die USA ist in viele kleine "Königreiche" zerfallen, und wir?

  1. Chang sagt:

    @Icke Falko - noch einer :-)

    Bedauernswert ist das Volk, dessen Staatsmann ein Fuchs ist, dessen Philosoph ein Schwindler und dessen Kunst aus Nachahmung besteht.

    Khalil Gibran

    Danke dir das Rumi dir Gefällt - ich bin auch erst seit wenigen Wochen auf ihn gestossen und hab gleich ein Buch gekauft - wirklich empfehlenswert! Tut immer wieder gut zu lesen das die Probleme sehr tief liegen bei Uns Allen und doch so Einfach - Alles sagen es - das heutige materialistische Ego ist schlechthin nicht entwickelbar! Solange wir nach Haben orientiert sind statt nach Sein wird sich nie was verändern - bitte studiere dazu auch Erich Fromm - das sollte ein Pflichtlektüre sein in allen Schulen - der Mann hatte Durchsicht! Haben oder Sein - Wege aus einer kranken Gesellschaft, Die Kunst des Liebens usw...!!! Auch diese Bücher sollten sich einige hier noch zu Herzen nehmen einer mit der besten Soziologen die es gab - völlig unbekannt aber ein Genie! Der zeigt warum und weshalb wir so sind wie wir sind!! Ein Muss der die Welt durchschauen will.....:-)

  1. Heute Abend ( Montag, 4. Mai / 20:05 Uhr ) strahlt der Radiosender WDR 5 eine (hoffentlich) interessante Sendung unter dem Titel

    *****************************

    "HEIMAT DER MUTIGEN - Whistleblowing in den USA oder warum Edward Snowden fliehen musste2

    Spätestens als im Juni 2013 Edward Snowden Hongkong Richtung Russland verließ, war klar: Zurück ins "Land der Freiheit, Heimat der Mutigen", wie es in der amerikanischen Nationalhymne heißt, kehrt der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter voraussichtlich nicht.

    ******************************

    Diese Serie "Dok5 - das Feature" ist sehr gut produziert - kann man nur empfehlen.

    Der kurze Ausschnitt als Werbung war sehr vielversprechend.

    Zu hören im Radio, via Satellit oder im Netz.

    http://www.wdr5.de/sendungen/dok5/dokfuenf_index100.html

    Ruhige Woche wünsche ich euch allen.

  1. Haniel sagt:

    Lieber Freeman,
    offenbar bist du doch nicht genügend informiert, wie Widerstand in der BRD behandelt wird.
    Ich fange zuerst bei mir an: Einwöchige Steuerprüfung bei mir im Haus, Verfolgung durch eine Polizeistreife, welche bei uns unbekannt ist (mein Nachbar ist Polizist, hat das beobachtet und mir zur Anzeige geraten), schließlich das völlige Ausbrennen meines drei Jahre alten Autos nach dem Abstellen in der Holzgarage, welche unter dem Hausdach ist, unzählige Trojanerattacken mit völliger Zerstörung des Betriebssystems und der Festplatte...

    Bei guten Bekannten geht das Spiel noch weiter: Polizeirazzia um sechs Uhr morgens, das ganze Haus wird gestürmt und alles Bargeld und Edelmetalle mitgenommen, ein anderer wird eingesperrt und verliert dadurch seine Arbeit, ein weiterer verliert wegen Klagen sein Eigenheim...
    Dies sind alles Fälle aus unmittelbarer Umgebung!
    Ich denke gar nicht daran, mich zu rechtfertigen! Ich tue das, was ich persönlich für richtig halte.

  1. @Haniel
    Genau das habe ich geschrieben! Nur rumheulen und rechtfertigen warum man nicht kann!

    IHR MÜSST GEMEINSAM ARBEITEN! Und nicht jeder für sich alleine! Gemeinsam seid ihr stark!

    Werdet aktiv und verlangt eine VERFASSUNG! Sonst werdet ihr ALLES verlieren! Na los! Ich bin Schweizer, ich kann doch nicht nach DE gehen und für euch eine Verfassung verlangen! IHR MÜSST DAS TUN!! UND SONST NIEMAND AUF DER WELT!

  1. @Piet

    Wir HABEN bereits eine Verfassung die auch noch gültig ist und zwar die von 1871!

    Das Bundesverfassungsgericht z.B. hält sich strikt an diese Verfassung, weswegen ja auch so komische Urteile zustande kommen die gegen das GG verstoßen, z.B. den ESM...da so etwas wie ein ESM in der gültigen Verfassung nicht enthalten ist, wie man sowas handhaben kann, tja, hat das Gericht eben pro ESM geurteilt.

    Das wissen unsere Politiker ganz genau! Ausserdem kann die BRiD Verwaltung keine neue Verfassung entwerfen, da diese keinerlei staatliche Hoheitsrechte nach dem Völkerrecht besitzt. Deswegen auch die Privatisierungswelle nach der Wiedervereinigung wo das Besatzungskonstrukt BRD und DDR BEIDES aufgehoben wurden! Der Geltungsbereich der BRD wurde sogar 4 Tage vor der Wiedervereinigung aufgehoben, es gab also gar keine BRD mehr in der die DDR hätte aufgenommen werden können. Aus dem Grund hat man schnell die Bahn und Post privatisiert und die " Ämter " in Argenturen " umgewandelt, wo kein Staat, da auch keine staatliche Verwaltung mehr.

    Nee, wir müssen einfach die illegal waltende BRiD Regierung raus werfen, bzw denen klar machen, das diese illegal sind und gar keine legitimation haben. Daher verlange und fordere ich überhaupt nichts von der BRiD Verwaltung weil ich die damit legitimieren würde...ich verlange und fordere eher von meinem Volk das es endlich mal was tut...und zwar geschlossen sich erstmal diesem Flüchtlingsausweis ( Personalausweis ) zu entledigen, sich ihre Deutsche Abstammung bezeugen lassen und als Souverän das Berliner Gesindel hinaus werfen! Ach ja, und die ganzen armen " reichen " Armutsflüchtlinge, di ealle 8.000-11.000 Euro Cash bezahlen mussten um sich auf solch vollgestopften Booten quetschen zu dürfen ( Quelle jede Maisntreammedie ), ja die gleich mit raus schmeißen!

    Der Saustall Deutschland muss mal ordentlich ausgemistet werden und dann erst kann man in die Zukunft schauen.

    Erst mein Volk, dann meine Heimat und dann erst der Rest der Welt!

  1. IronTomahawk sagt:

    Freeman, deine Kritik an uns Deutschen teile ich, aber ich weiß nicht wirklich, wie man etwas reißen soll ... und deine Vorschläge sind aus meiner Sicht auch eher hilflos.

    Wozu einen Brief an jemanden schicken, der von diesem falschen System profitiert? Wenn man das mal zuende denkt, dann sind all die Instanzen, die uns eigentlich helfen sollten und an die wir uns wenden könnten, Teil des Problems. Das ist keine Polemik, denk' mal drüber nach.

    Bundesverfassungsgericht? Die haben den ESM alternativlos durchgewinkt, GEZ ist völlig legitim aus deren Sicht ... dass der GEZ-Entwurf vom Bruder einer der Richter dort stammt, nun ja, ein weiterer Hinweis auf diesen Inzest verseuchten Puff.

    Wir starren also auf Bildschirme, tauschen uns mit Gleichgesinnten über Dinge aus, die jeder offenen Auges rund um die Uhr selber sieht ... hoffend, dass die kritische Masse zunimmt und wir irgendwann in einer besseren Welt aufwachen.

    Ich rüttle mittlerweile alle um mich herum wach ohne Rücksicht auf Verluste, der nächste Level wäre dann wohl nur noch Gewalt. Geschichtlich betrachtet es immer auf Gewalt hinauslief ... aufgehängte Bänker und auf dem Scheiterhaufen brennende Bück-Politiker.

    Den Moment werden wir aber nicht mehr erleben, denn vorher werden wir mit Brot & Spiele & Teile & Herrsche in einen Krieg geschickt, welcher das niedergehende System erklären soll und alle zu lauten Kritiker beseitigt ... danach gibt es eine neue Runde des alten Systems.

  1. Ja, dieses Terrorregime und die Auswüchse.
    Ich sehe vieles was eigentlich gute Ansätze hätte und lobenswert scheint. Doch ich sehe immer wie mehr wie eine "allgemeine Depression", also eine Hoffnungslosigkeit, Sinnlosigkeit, Energielosigkeit die ganzen Ansätze bereits im Keim erstickt. Auch dieses immer wieder zu vernehmende "Wir müssen zusammen etwas unternehmen" und das "werdet aktiv und fordert euer Recht ein" geistert stets und unaufhaltsam durchs Netz. Was tun denn die Menschen anderes als genau das? Sind nicht die meisten Aktiven je längers je mehr ausgebrannt und mögen einfach nicht mehr diesen sinnlosen Kampf weiterführen? Das System funktioniert immer auf dieselbe Art und Weise wie es auch Raubtiere tun um ein Opfer aus einer Herde heraus zu erledigen: Jemand wird gezielt von der Gruppe isoliert und dann hauen sie im Rudel auf diese(n) ein bis er/sie zusammenbricht. Viele erholen sich dann nie mehr davon, sind für den Rest ihres Lebens denunziert und können einfach nicht mehr. Sie sind von dem jahrelangen Missbrauch durch das System traumatisiert und reagieren vergleichsweise wie ein Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs indem sie sich geradezu in weitere Missbrauchshandlungen begeben und sich fortwährend selbstzerstörerisch verhalten. Und dann sind, wie ich denke eigentlich gut gemeinte Ratschläge wie "macht endlich was" oder "hebt endlich euren Arsch" oder ähnliches pures psychologisches und emmotionales Gift. Genau diese Art von Äusserungen führen bei bereits depressiv verstimmten Menschen nur noch zu weiteren Depressionen und verstärken die Selbstentwertung und die Hoffnungslosigkeit weiter. Es ist dies nichts anderes als die sich selbst erhaltende Spirale der Ohnmacht. Und so werden wir uns nur gegenseitig immer weiter zerstören. Damit verhalten wir uns genau so wie von dieser perversen Machtelite gewünscht, frei nach der Taktik "Teile und Herrsche".
    Ich bin mittlerweile der festen Überzeugung dass es in diesem ganzen Tumult heutzutage nahezu ausschliesslich um eines geht: Ressourcen!
    Es geht um Ressourcen, Ressourcen und nochmal Ressourcen! Nichts anderes.
    Und genau hier liegt die einzige Möglichkeit den Hebel anzusetzen. Um ihre Versorgung mit Ressourcen zu gewährleisten braucht es vor allem Fähige und Zuverlässige Leute. Wieviele Mitarbeiter kennt Ihr in eurer Firma die dem entsprechen, und wieviele stehen den wenigen gegenüber die dem NICHT entsprechen? Schaut euch mal selber um und macht die Erfahrung wieviele Mitarbeiter in einem Unternehmen wirklich Gewinn bringen und wieviele durch die Leistung derjenigen mitgetragen werden. Und dann macht den Vergleich mit eurer Gemeinde, eurem Staat/Kanton, eurem Bund, der Welt...
    Also, ich sage: Es reicht bereits aus wenn sich nur die fähigen, produktiven 10% zusammentun und, das ist meiner Überzeugung nach der relevante Unterschied zu sehr vielen anderen im Netz herum geisternden Vorschlägen, KEINEN AKTIVEN WIDERSTAND LEISTEN!!!!!

  1. Nun, das hört sich jetzt erst mal komisch an, lasst mich erörtern was ich damit vermitteln will:
    Die Möchtegerneliten sowie ihre ganze Horde von unbewussten parasitären Mitläuferschafen sind IMMER und JEDERZEIT auf eine funktionierende Versorgung mit unabdingbaren Ressourcen unbedingt und gnadenlos angewiesen. Egal ob diese Ressourcen nun Treib- oder Brennstoffe sind, Werkstoffe, Dienstleistungen oder schlicht und einfach Arbeit und noch vieles, vieles mehr, ohne tägliche Versorgung mit diesen Ressourcen sind sie nicht überlebensfähig. Ich wiederhohle: NICHT ÜBERLEBENSFÄHIG!!!
    Damit will ich den meiner Ansicht nach einzig wirkungsvollen Hebel benennen den wir haben und erfolgreich gegen dieses parasitäre Terrorsystem ansetzten können: Das Nicht Dem System In Die Hände Arbeiten.
    Lasst uns Kommunen gründen die in erster Linie fähige und produktive Menschen sich selber versorgen. Wir brauchen Nahrung, Energie, Wohnraum, Information und etwas Mobilität. Dies sind die 5 relevanten Säulen die eine Gesellschaft zusammenfassend als ihre Basisressourcen braucht. Und genau dort gaukelt uns das System vor dass wir nicht an ihm vorbeikommen um unsere Bedürfnisse befriedigt zu bekommen. Und genau bei diesen 5 Säulen können sie uns mittlerweile nach Strich und Faden beschneiden. Dabei sind es ja gerade Wir die diese 5 Säulen erarbeiten, nur mit dem Unterschied dass wir nicht über deren Verteilung mitentscheiden können. Genauso beherrschen sie uns! Daneben spielen natürlich auch noch die üblichen psychologischen, sozialen und ökonomischen Spielereien aus dem Teile und Herrsche Konzept mit, diese sind aber hinreichend in den alternativen Medien benannt und ich brauche nicht weiter darauf einzugehen.
    Also: Gründen wir eine Kommune! Wer ist dabei?
    Wer hilft mit planen? Wer hat ähnliche Ideen?

    Und nochmal: Werdet nicht aktiv um gegen das System anzukämpfen, besonders nicht mit Gewalt, besser ist es ebendieses "auszuhungern".

    Beste Grüsse und herzlichen Dank an Freeman für deine sinnvolle Aktivität.

  1. Haniel sagt:

    @HollywoodFürAnfänger:

    Ja, ich bin völlig deiner Meinung. Ich selbst predige seit Jahren, klinkt euch aus den Medien (Zeitungen, TV) aus, geht nicht zur sowieso ungültigen Wahl eurer Schlächter, macht das, was ihr euch vorstellt und nicht die. Wir dürfen für das System nicht mehr erreichbar sein!

    Kommunen finde ich sehr gut. Und danke an Freeman für seine Arbeit, auch wenn er manchmal etwas zu wütend wird.

  1. Sehr geehrter Herr Gysi, was gibt es für Geheimnisse die das Volk nicht erfahren darf die sie vom Kanzleramt mitgeteilt bekommen haben. Es ist unerträglich für uns das Volk, dass in unserem Namen hinter unserem Rücken Absprachen getroffen werden die wir nach Eurer Politiker-Meinung nicht zu wissen haben.

  1. i-forest sagt:

    Hallo Freeman,
    so langsam bewundere ich unsere Teutonenelite.

    Die sind echt gut in Schadensmaximierung! Wie mache ich mit maximalen Steuergeldern meine Wirtschaft nieder und den Konkurrenten stärker
    und zusätzlich pusche ich Nazis in einer Weise, dass die ihr eigenes Land gegen ihre eigene größere Bevölkerungsgruppe terrorisieren um aus sich selbst heraus mit minimalen Kosten (Ukraine ist ein großer Rüstungshersteller) eine hoch-motivierte Widerstandsarmee zu erschaffen die sogar zweimal gewinnt was keiner für möglich gehalten hat? Zusätzlich schirme ich die befreundeten Staaten der Widerstandsarmee vor meinen Produkten ab, damit die ihr eigene Produktpalette aufbauen können. Mache deren Währung schwächer damit meine eigenen Sachen nicht mehr bezahlbar sind. Fördere im eigenem Land die Fremdenfeindlichkeit gegenüber diesen Staaten in einer Weise das es dort gegenüber jeder mitbekommt (ARD; ZDF; Spiegel; Focus; Bild; Bertelsmann; Springer), damit die eigenen Produkte möglichst lange auch dort nicht abgesetzt werden können. Des weiteren erschaffe ich mir ein Flüchtlingspotential ungeahnten Ausmaßes, mit dem ich mein Land überschwemmen lassen kann. Spioniere für Dritte meine Nachbarn aus um auch nicht nur einen Flüchtling abgeben zu müssen!

    Da muss ich sofort an Russland denken! Und die müssen aufpassen das dort ihre Börse nicht von bösen euphorischen Spekulanten gestürmt wird! ;-)

    Ja! Wir Teutonen haben es echt drauf und den Kollegen aus Russland sollte es mittlerweile egal sein. Gegen soviel Kompetenz ist halt kein Kraut gewachsen. Da kann man nur vor Neid erblassen!

  1. Chang sagt:

    Liebe Deutsche - seid nicht so hart mit Euch - kein Volk wurde so fies und hinterlistig in zwei Weltkriege reingezogen und mit so einer unglaublichen Lügen Schuld danach belastet. Ihr seid eine wichtige Schachfigur für die Mächtigen in diesem kranken NWO Spiel weil sie das Potential einst als - Land der Dichter und Denker nicht ein weiteres mal totschiessen können - das hat allen Grips und Alles Können abverlangt Euch diese Trauma aufzuschwatzen! Solche Nummern zieht mann nicht alle Jahre durch - die sind lange geplant und durchstudiert worden - hätte mann das "Dichter und Denker" Deutschland nach der Geistesexplosion durch Nietzsche, Schopenhauer, Hölderlin, Heine, Lichtenberg usw. nicht so adrupt gestoppt wäre wohlmöglich das Deutschland in derselben Rolle jetzt wie die USA - Ein Wirtschaft, Militär und Kultur Supermacht! Ich weiss das diese Nation vermutlich spät aufwachen wird aber wenn dann glaubt mir wird es wieder ein Leuchturm in dieser Welt!!! Schaut Euch an was jetzt schon versteckt wieder für Genies und Neudenker in Euren Reihen tummeln - wenn die Macht bekommen - dann Gute Nacht - also ich wäre nach einer Vollnarkose auch noch nicht so tolle auf den Beinen! Das war Hardcore was diese Kranken Irren Euch gespritzt haben!! Sowas lässt sich nicht so schnell heilen - bitte habt auch ein wenig Verständniss - glaubt mir ihr werdet es noch erleben - das es dann richtige wahre geile Revolutionen gibt darauf könnt ihr wetten :-)

  1. humanity sagt:

    der lauf der zeit ist leider so, dass man den menschen die städte mit etwas mehr verdienst im laufe der jahre schmackhaft machte u sie dadurch abschnitt von der der eigenen ernährungs-möglichkeit u nun, da über die hälfte der weltbevölkerung landflucht betrieb, hat man sie - d.h. uns - in der zange u somit abhängig von den banken gemacht u kann nun eine politik betreiben, die einer gewissen clique gefällt...es werden steuergelder eingesetzt so wie u für was es ihnen gefällt...schlau, sehr schlauer plan war das!

  1. bernd sagt:

    Es gibt nur eine einzige wirkliche, friedliche und echte Möglichkeit, was zur Veränderung bei zutragen und das ist die totale Verweigerung des Konsums, der Arbeit, der Medien, Steunern, Auto, Unterhaltung, usw. nur wird das so gut wie keiner tun und von daher bringen alle anderen Vorschläge absolut nichts, nur die totale Verweigerung und das Millionenfach würde was bringen, aber wir alle wissen das dieses nie und nimmer passieren wird, die dumpfe Masse wird immer wieder durch Ihr Verhalten bestimmen, das niemals Vernunft und Freiheit siegen wird und Veränderung absolut nicht gut für sie ist, hauptsache es bleibt alles so wie es ist dann ist gut.

  1. Nun lieber Herr Gysi, sie wissen ja von früheren Zeiten ganz genau um die Brisanz solcher Ausspähorgane, sie wissen wovon sie sprechen! Diese Arroganz staatlicher Behörden und deren selbstherrliches Machtgehabe kennt man bereits zur Genüge aus den "alten Bundesländern".

    Plötzlich ist Gysi der Ober"rechtsforderer": Auch hier gilt wieder: Moral und Rechtsbezug wird erst wieder gefordert, wenn es einem nützt. Der an sich ungeheuerliche Vorgang wird für die eigenen politischen Ziele instrumentalisiert.

    Unbenommen bleibt die Forderung, dass der Generalbundesanwalt seine Pflichten zu erfüllen hat und eine Strafuntersuchung einleitet! Aber auch die Strafuntersuchunggsbehörden sind eben "tendenziös parteiisch" - das kennt man ja.

    Der Volksmund sagt dazu "Des Brot ich ess, des Lied ich sing." Da fehlt weitgehend eine republikanische Gesinnung und wie ich schon öfters sagte:

    Hallo Schlapphut: Warum machst du mit? Was hast du zu verlieren? Kennst du nicht die Wege um auszuplaudern?

  1. Jedes Volk lebt in dem Staat und hat die Regierung, die es verdient.

    Merkel ist nur die Spitze eines nicht mehr korrigierbaren, untertänigen, speichelleckenden, RTLSAT1PRO7SPEICHELZEITWELT-verdummten Haufens.

    Je akademischer, desto dümmer.

    Wie soll man da eine Verfassung verlangen zum Donnerwetter??

    Selbst ihr Schweizer mit eurer ach so tollen direkten Demokratie kriecht vor der EU und den USA auf Knien und macht brav alles mit, was diese Bastarde euch anweisen.

  1. freethinker sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. @Schwarzblut666

    Na das mit der Verfassung ist ne verzwickte Sachlage. IM GG steht dass das Volk die Verfassung per Volksabstimmung wählen muss. Die Gültige Verfassung, die an vielen Stellen durch das Grunggesetz ausgehebelt ist, müsst IHR per Volksabstimmung reaktivieren. Diese muss vom Parlament bestimmt werden, wann und wie und welche Auswahl der oder den Verfassung/en. Da kommt ihr nicht rumherum der Verwaltung von Deutschland den Auftrag zu erteilen das Abgestimmt wird.
    Geht ihr nach Berlin und putscht diese weg, seid ihr ein Feindstaat im Deutschen Staat! Dat bringt nix ausser Ärger. Schreibt die Parlamentarier an und verlangt die Abstimmung!

    Ich wünsche mir das es bald einen Souveränen Staat aus DE wird und mit Russland den Schulterschluss macht! Dann werden die Besatzer aus Europa geworfen und die NATO aufgelöst!
    VIEL GLÜCK WÜNSCHE ICH DEM DEUTSCHEN VOLK!

  1. MarKus sagt:

    Weil es hier in den Kommentaren zweimal geschrieben wurde:

    Der Spiegel gehört NICHT zu SPRINGER, sondern erscheint im Spiegel-Verlag. Der Medienkonzern Gruner und Jahr(Tochter der Bertelsmann AG) hat Anteile von ca 25% am Spiegel Verlag.

  1. freethinker sagt:

    Die Menschen im Westen sollten sich mal um ihre Regierungsverräter kümmern und diese gerecht behandeln, sonst könnte es sehr schnell gehen und diese Regierungsverräter töten auch die eigenen Menschen, was ja bereits in den USA und auch in Europa zu sehen ist.
    https://www.youtube.com/watch?v=unaDTmHlswA

  1. phantasm2323 sagt:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Widerstandsrecht

  1. freethinker sagt:

    Der Lügenspiegel hat einen neuen Tiefpunkt erreicht: c´http://www.rtdeutsch.com/19068/headline/der-spiegel-als-handlanger-der-kanzlerin-strategie-simulator-soll-lesern-merkels-russlandpolitik-vermitteln/

  1. Nomen Nescio sagt:

    In der Schweiz ist es hinsichtlich Massenmedien und ihrer manipulativen Macht durch Desinformation und Demagogie leider auch nicht besser. So vergeht kaum ein Tag, in der nicht mal plump, mal subtil gegen Russland gehetzt - auch und gerade vom staatlichen Monopolsender SRG. Hier mal exemplarisch ein Beitrag* aus den letzten Tagen:
    Titel: "Unter Wladimir Putin wird der Diktator Josef Stalin in Russland zunehmend wieder salonfähig." Dazu suggestiv Putin neben Stalin auf dem Titelbild dargestellt. Plumper und primitiver gehts doch echt nimmer!

    Aber es kommt noch "besser" - geht es nach den Volkszertreter und Staatsbüttel im Bundeshaus, soll künftig jede und jeder mittels Staatsgewalt dazu genötigt werden, eine Mediensteuer von mind. 400.- an das SRG-Propagandaministerium zu entrichten, wobei dessen Höhe von den Bundesratten gemäss dem neuen Gesetz dann künftig zudem ohne parlamentarische Einflussnahme willkürlich beschliessen können - also auch 500.- oder gar 1000.- Franken im Jahr heraufgesetzt kann, falls die Nimmersatten Parasiten vom SRG den Hals immer noch nicht vollkriegen werden!

    Wenigstens aber werden wir darüber schon am 14.6. abstimmen können ob künftig diese Medien-Abzock-Steuer obligatorisch werden sollen - wobei diese Abstimmung auch nur dank eines Referendum zustande gekommen ist, sonst hätte die Systembüttel im Parlament es wie in DE auch nur am Volk vorbei durchgewunken!

    Darum ist es wichtig, dass auch alle Infokrieger davon erfahren und abstimmen gehen - diesem Ansinnen, auch in der Schweiz ein durch die Staatsgewalt geschützter Medienmonopolist mit repressiven Methoden zu errichent ist ein entschiedenes NEIN einzuwerfen!

    http://billag-mediensteuer-nein.ch/



    *Quelle: http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/stalin-ist-im-heutigen-russland-zunehmend-salonfaehig

  1. shido sagt:

    auch sehr interessant ist was sascha lobo im schmiergel vom stapel gelassen hat....Volltreffer!

    BND-Affäre: Angela Merkels ehrliche Regierungserklärung

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/merkels-ehrliche-fiktive-regierungserklaerung-zur-ueberwachung-a-1032338.html#js-article-comments-box-pager

  1. freethinker sagt:

    Und genau diese Verräter schaffen es durch ihrer Desinformation manche Menschen als Gegendemostranten einzusetzen. Auch "Schall und Rauch" wird bei ihnen aufgelistet. Die armen gehirngewaschenen Menschen hier als Gegendemonstranten zu sehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=c0-Rdk7LGZQ

  1. Es sind noch eine Menge Unterschriften nötig für die Online Petition zur vollen Souveränität. Tut mal was. "Das ist unser Haus, schmeißt doch endlich ... aus Deutschland raus." (Rio Reiser, Ton, Steine, Scherben):
    https://www.openpetition.de/petition/online/volle-souveranitat-fur-deutschland-verfassung-friedensvertrage-und-abzug-aller-atomwaffen?utm_source=extern&utm_medium=widget&utm_campaign=volle-souveranitat-fur-deutschland-verfassung-friedensvertrage-und-abzug-aller-atomwaffen

  1. bushmussweg sagt:

    Merkel wegen Landesverrat angeklagt – nichts passiert
    Veröffentlicht von monopoli
    Landesverrat!
    Ein Piratengedanke von Bert Knoop
    Es reicht. Ich bin sauer. Ich habe diese Lügen satt.
    Alle in Deutschland lebenden und kommunizierenden Menschen werden von ausländischen Geheimdiensten »befreundeter« Staaten totalüberwacht und komplett ausgespäht. Die deutschen Behörden, insbesondere der Bundesnachrichtendienst und das Bundesamt für Verfassungsschutz, die für die Spionageabwehr zuständig sind, haben dies mit Sicherheit gewusst und ausgenutzt. Die zuständigen Bundesminister Friedrich und Pofalla, aber natürlich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel streiten jegliches Wissen ab und versprechen »Aufklärung«. Doch welche Aufklärung ist es, wenn ein geheim tagender Kontrollausschuss des Bundestages keinerlei Informationen an den Souverän berichten darf, weil man sich sonst selbst strafbar macht?

    Der Regierungssprecher versucht, mit eintönigen Ausreden die Bundespressekonferenz zu überstehen, ohne etwas zu sagen. Der Bundesinnenminister faselt, dass Totalüberwachung einem »edlen Zweck« diene, da die Überwachung angebliche Terroranschläge verhindert hätte. Hinterher sagen die Sprecher, dass es nur »Überlegungen« zu vermeintlichen Anschlägen gewesen seien. Schließlich erfindet der Verfassungsminister das »Supergrundrecht« auf Sicherheit. Wollte er nicht vielleicht »totale Sicherheit« sagen?

    Jeder Mensch, der seinen Grips benutzt, weiß, dass es keine totale Sicherheit geben kann. Es ist um ein Vielfaches wahrscheinlicher, dass man vom Blitz getroffen wird, mit einem Flugzeug abstürzt oder vom Auto überfahren wird.

    Seitens der Bundesregierung wird nur dummes Zeug gelabert und gelogen, dass sich die Balken biegen.

    Ich habe deshalb beim zuständigen Polizeipräsidium heute Nachmittag Strafanzeige und Strafantrag gegen Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel wegen des Anfangsverdachts der Belohnung und Billigung von Straftaten (§ 140 StGB) gestellt.

    Ich werfe Frau Merkel vor, von der Totalüberwachung der in Deutschland lebenden Menschen gewusst und sie gebilligt zu haben. Ich werfe ihr vor, nichts gegen die Überwachung getan zu haben. Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland hat sie vor dem Bundestag bereits zweimal geschworen, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden. Dies hat Frau Merkel nicht getan. Ihr Innenminister ignoriert das Grundgesetz, indem er permanent die Überwachung aller Menschen in Deutschland fördert und begrüßt und somit die grundgesetzlich gesicherten Grundrechte mit Füßen tritt. Als Bundeskanzlerin bestimmt Frau Merkel nach Artikel 65 des Grundgesetzes die Richtlinien der Politik der Bundesregierung. Bei der Überwachung aller Menschen in diesem Ausmaß ist die Bundeskanzlerin persönlich verantwortlich. Daher habe ich die Strafanzeige auch um den Verdacht des Landesverrats (§ 94 StGB) erweitert.

    Das Grundgesetz für die Bundrepublik Deutschland gewährt uns allen nach Artikel 20, Absatz 4 das Recht auf Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. Die Strafanzeige ist eine solche »andere Abhilfe«.

  1. Es liegt auf der Hand > Stop the NSA & BND
    Nur - wie soll es das Volk begreifen, dass es aufsteht und Deutschland vom US-Diktat befreit?

  1. freethinker sagt:

    Tja, und die Verräter an der Weltgemeinschaft, diese Diener der Oligarchen führen ihre Massenmorde ungestört weiter durch:
    https://www.youtube.com/watch?v=C5I8LNdmAwY

  1. freethinker sagt:

    Und sollte dennoch ein Natopropagandablatt wie der Spiegel auf die Idee kommen etwas von dem US-Regime nicht Erwünschtes zu veröffentlichen, gibt es Druck und Unterdrückung von dem Regime, dafür ist es bekannt. Von wegen freie Meinungsäußerung, diese unterdrücken die US-Eliten nicht nur im eigenen Land.
    http://antikrieg.com/aktuell/2015_07_04_vereinigte.htm

  1. Spätestens nach 2005 nachdem Schröder und Merkel bei den Bilderbergern antreten mußten und Schröder anschließend ein Misstrauensvoten gegen sich selber gestellt hat und Merkel anschließend Bundeskanzlerin wurde sollte doch jeder gemerkt haben von wem wir regiert werden, dass immer dann wenn in Deutschland pro Russische Bundeskanzler an der Macht waren ein Wechsel stattgefunden hat! So war es auch als Schmitt mit Lamsdorf regierte und Lamsdorf auf Geheiß der Bilderberger zu Kohl gewechselt ist. Nachdem mehrere Länder Irak, Iran und zu letzt Russland aus der Allianz des Petro-Dollar aussteigen wollten eskalierte der Einsatz der USA .Irak 600000 Tote Iran Embargo, und jetzt Russland mit Embargo und Kriegs Drohungen: Und was ich empörend finde was von Amerikanischen Außenministerium berichtet( Am 17.3.2015 ließ die Sprecherin des US-Außenministeriums, Jen ‪#‎Psaki‬ die Katze aus dem Sack, was auch mehrere US-Politiker vorher schon zugegeben haben, sie sagte im Interwiev mit CNN, abgeruckt The Washington Post u. New York Times " Ja, wir haben Rußland erneut gedroht und die Sanktionen bleiben solange in kraft bis die Halbinsel ‪#‎Krim‬ an die ‪#‎Ukraine‬ zurückgeht.) wurde das man aus der Krim einen Marine Stützpunkt der Nato machen will.Und die Schürfrechte für das Schwarzmeer schon an Exon und Shell vergeben hat! Ich wünsche mir für Europa eine Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok auf Augenhöhe aller beteiligten Länder und in Ruhe und Frieden mit meinen Nachbarn leben zu können. Aber da unsere Politiker und Medien hörige der Bilderberger und somit Ami sind gehören die schlicht und ergreifend abgewählt! Wilfried Eckstein