Nachrichten

London - achtes Opfer in der Themse gefunden

Mittwoch, 7. Juni 2017 , von Freeman um 10:00

Polizisten, die nach einem vermissten Franzosen nach dem London-Bridge-Anschlag suchten, haben seine Leiche in der Themse gefunden. Wie ich im ersten Artikel über diesen Terroranschlag von Zeugen berichtet habe, wurde er durch den Lieferwagen der Terroristen von der Brücke in den Fluss geschleudert. Damit erhöht sich die Opferzahl auf ACHT!


Xavier Thomas (45) spazierte mit seiner Freundin Christine Delcros gegen 22:00 Uhr auf der Brücke, als der Lieferwagen absichtlich in die Fussgänger gelenkt wurde, bevor die drei Terroristen mit Messern Amok liefen. Seine Leiche wurde am Dienstagabend gegen 19:45 Uhr entdeckt. Madmoiselle Delcros liegt schwer verletzt im Spital und musste operiert werden.

insgesamt 2 Kommentare:

  1. Aranalor Me sagt:

    Naja, das muss man halt verstehen. Das Land der attentäter wurden wohl von der Nato angegriffen, desshalb müssen jetzt ein paar Briten auf der Strasse sterben. Westliche menschen sind eben immer im kollektiv an allem schuld, das darf man den muslimischen einzeltäter jetzt nicht übel nehmen.

  1. Zu Aranalor Me
    Wie "Sie" richtig erkannt haben die NATO und die USA sind die schuldigen also die Politiker
    Es wird (wohl) noch soweit kommen Freeman das man jeden Kommentar bei Ihnen mit dem Satz:
    "Mein Beileid und meine Gedanken sind bei den Hinterbliebenen der/des getöteten".
    Sorry für meinen beißenden Humor Freeman
    Aber [bitte] vergessen wir eines nicht
    Es sind nicht die Bürger der einzelnen Staaten es sind die verbrecherischen Politiker und deren Vasallen die die wahren Mörder auch von unschuldigen Bürgern sind
    Ob in England oder anderswo
    Was wir zur Zeit erleben ist die Spitze vom Eisberg das was unter Wasser ist ist der grössere Teil
    Und der kommt noch
    Auch Bürger die gutheissen was von unserer Politik angerichtet wird haben keine Ahnung von der Wirklichkeit und Verstand erst recht nicht
    Jeden Tag irgendwo ein Anschlag mit Toten vielen Toten
    Diese Gleichgültigkeit ist beunruhigend sehr sogar
    Es ist zum Kotzen einfach zum Kotzen mit der Dummheit von Menschen
    Nicht allen Menschen natürlich