Nachrichten

Bilderberger übernehmen die EU-Führung

Mittwoch, 3. Juli 2019 , von Freeman um 05:00

Während ihr in Europa mit der Klimahysterie abgelenkt wurdet, hat man hinter eurem Rücken die neue Führung der EU-Institutionen bestimmt. Ursula von der Leyen wird Präsidentin der EU-Kommission, Charles Michel der EU-Ratspräsident, Josep Borrell der EU-Aussenvertreter und Christine Lagarde wird Mario Draghi als Chef der Europäischen Zentralbank ersetzen.

Die EU ist ja so was von demokratisch!

Laut NWO gendermässig ausgeglichen

Ha, ha, ich muss ja darüber lachen, denn es bewahrheitet sich damit was ich schon lange sage, die Bilderberger bestimmen die Posten in der EU, denn fast alle sind Bilderberger und es zeigt sich wieder, wer an den Bilderberg-Konferenzen teilnimmt macht einen Karrieresprung, wird von ihnen zu Höherem auserkoren. Da sage noch einer, Bilderberg sei ein harmloses Kaffeekränzchen wo nichts entschieden wird.

Michel, von der Leyen und Lagarde waren 2016 zusammen in Dresden bei der Bilderberg-Konferenz und ich habe sie damals bei meiner Berichterstattung gesehen. Interessant ist, der Bilderberger Macron (2014 in Kopenhagen) hat die deutsche Flinten-Uschi vorgeschlagen und im Gegenzug von Merkel (Bilderberg 2005) die französische Christine als EZB-Chefin bekommen.

Borell und der CIA-Gangster Pompeo April 2019

Der Spanier Borrell ist auch so ein Musterknabe. Er hatte eine langjährige Beziehung mit der ehemaligen Umweltministerin und aktuellen Chefin der Spanischen Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE), Cristina Narbona. Im Juli 2018 heirateten sie.

Bevor er in die Politik vergangenes Jahr zurückkehrte war er im Vorstand der Abengoa Energy Group, spezialisiert auf Sonnenenergie. Als solcher wurde er 2018 wegen Inisider-Trading zu einer Strafe von 30'000 Euro verdonnert, weil er seine Aktien der Firma vor dessen Konkurs verkaufte.

Abengoa war bis Dato die grösste Pleite einer Firma in Spanien. Vergangenes Jahr wurde deswegen sein Rücktritt als spanischer Aussenminister gefordert.

Zuvor arbeitete er als Ingenieur für die staatliche spanische Erdölgesellschaft Campsa. Im Jahr 2012 war er gezwungen, sein Amt als Präsident des Europäischen Hochschulinstituts niederzulegen, da ihm Interessenkonflikte im Zusammenhang mit seinen Energieinteressen vorgeworfen wurden.

Jetzt macht er einen Sprung nach oben und wird EU-Aussenminister. Solche moralisch einwandfreien Leute wie Josep Borell müssen die EU nach aussen vertreten, ist doch klar.

Lustig ist, 2010 hat Präsident Barack Obama über das US-Energieministerium eine 1,45 Milliarden hohe Kreditgarantie für den Bau das Abengoa Sonnenkraftwerk in Maricopa County, Arizona abgegeben.

Ja, diese "grünen" und "linken" Umweltfreaks wissen wie man mit dem Geld der Steuerzahler umgeht.

Erste Sitzung des EU-Parlaments

Was die neuen Abgeordneten der Brexit-Partei im EU-Parlament von der EU-Diktatur halten, zeigten sie bei der ersten Sitzung in Strassburg als Beethovens "Ode an die Freude" abgespielt wurde. Sie drehten sich um und zeigten ihren Rücken.


Die Abgeordneten der Fraktion "Identität und Demokratie" blieben sogar sitzen.

Der EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani kritisierte die Aktion und sagte: "Ihr habt zu stehen für die Hymne eines Landes"-

"Wir blieben sitzen (während der Hymne), weil wir der Meinung sind, dass die Europäische Union kein Staat ist und daher keine Hymne hat", sagte der französische Abgeordnete der "Rassemblement national" Nicolas Bay.

Auch Nigel Farage sagte dazu, die EU ist kein Staat und deshalb ist es nicht disrespektvoll, die "Hymne" der EU zu boykottieren.

Die EU ist keine Demokratie

Es handelt sich in Wahrheit um die EUDSSR, wo eine Kabale hinter den Kulissen die Führung bestimmt und die EU-Bürger haben dabei gar nichts, rein gar nichts mitzureden und werden auch nicht gefragt.

Ja, das sind die "europäischen Werte", welche die EU vertritt und in die Welt exportiert.

Statt der Saufnase Jean-Claude Juncker gibt es Ursula von der Leyen als oberste EU-Chefin. Na dann prost!

Wie oft war sie schon bei Bilderberg? 2015, 2016, 2018 und 2019!

Dann hat sie wohl den Posten verdient.

Grosse Veränderung im Steuerungskomitee

Von gestern auf heute hat sich die Zusammensetzung des Steuerungskomitee der Bilderberger verändert. Henri de Castries ist als Vorsitzender zurückgetreten und jetzt gibt es zwei Chefs, Victor Halberstadt und Marie-Josée Kravis. Also ein Europäer und ein Amerikaner teilen sich die Top-Position!

Wie ich bereits bei meiner Berichterstattung von der Konferenz festgestellte, haben die Amerikaner die Gruppe übernommen. Aber das war mit Rockefeller und Kissinger eh schon vorher ziemlich deutlich. Mit der Anwesenheit von Pompeo und Kushner plus Eric Schmid und den anderen Tech-Milliardären sowieso.

Die neuen EU-Chefs sind Schwachmatten und haben nichts zu sagen. Die EU kann ja nicht mal die Atomvereinbarung mit dem Iran gegen Trump aufrechterhalten und knickt gegenüber den Erpressungen und Drohungen Washingtons sofort ein.


insgesamt 27 Kommentare:

  1. Namen und Fratzen sind wie Schall und Rauch, deshalb bleibt diese EU trotzdem ein privater, korrupter und illegaler Misthaufen !!

  1. Unknown sagt:

    Berateruschi ist doch bestens geeignet für diesen Posten. Hat sie doch bewiesen das sie Millionen und Abermillionen an irgendwelche Berater ausgeben kann, die den Zustand der Bundeswehr in einem noch schlechteren Licht erscheinen lassen. Und auch bei der Gorch Fock hat sie ihr ganzes können unter Beweise gestellt und ganze 135 Millionen verbraten.
    Wer ist denn sonst besser geeignet weitere Millionen in die EU zu versenken? Mhmm, jetzt kann sie es mit Milliarden machen.

  1. Unknown sagt:

    Sie haben vergessen, daß Lagade auch schon verurteilt wurde und gegen von der Layen eine Untersuchung läuft .

  1. Sascha r sagt:

    Vor gut 6 oder 8 jahren habe ich hier das erste mal von den bilderbergern gelesen und dachte anfangs auch. Oh ja nee ist klar. Wurde aber neugierig weil ich das Thema NWO irgendwie im Ohr hatte. Ich meine ich hätte es bei kopp gelesen. Habe mich dann also auf die suche gemacht und bin fündig geworden. Habe dann auch angefangen 1 und 1 zusammen zu bringen und war erstaunt. Nun hatte ich nach deiner Berichterstattung eine liste gemacht mit den da anwesend gewesenen. Habe eine engere Auswahl getroffen wohin es wohl gehen wird. Unwohl wird mir das ich 3 Namen von denen hier genannten sogar richtig an die Posten verteilt hatte. Bis auf v.d.l. die hatte ich irgendwie wo anders eingeordnet. Aber ich glaube mittlerweile sollte jedem depp auffallen was hier läuft. Aktuell das Gefühl das diese kriminellen nun ihre Führung haben um noch ein paar Milliarden vor dem Zusammenbruch der EU hintenrum für sich zu sichern. Und dann lassen sie die hungerspiele beginnen.

  1. Freeman sagt:

    Was Lagarde betrifft habe ich nichts vergessen, sondern gehe davon aus, der Skandal ist allgemein bekannt.

    Lagarde wurde schuldig gesprochen, die Rekordsumme von 400 Millionen Euro Entschädigung für ihren Freund und Geschäftsmann Bernard Tapie "fahrlässig" durchgewunken zu haben. Eine Gefängnis- oder Geldstrafe bekam sie aber dafür nicht.

    Bei von der Leyen handelt es sich um eine "interne Untersuchung" der Bundeswehr in die Vergabe der Beraterverträge und die wird sicher keine Strafe aussprechen.

  1. Jo sagt:

    es gehört vielleicht nicht hierher, aber spirituell gesehen, sind diese Herrschaften genau die Sorte, welche die Erde verfinstern.
    Sogar der Moderator vom Radio hat heute früh den Kopf geschüttelt.
    Ich glaube die vom MSM wissen es, müssen aber dem Mammon dienen, da sie sonst kein Einkommen haben. Wird sich das irgendwann ändern? Wir müssen es ändern, nicht die!
    UvdL ist die Tochter vom ehem. Ministerpr. von Niedersachsen, d.h. Elite Uni, usw., es sind doch alles Zöglinge.
    Verflixt, ist denn der Mensch wirklich so ein Zombie, das er sich wie ein lebender Toter verhält und das nicht sieht. Ist der Film Matrix schon Wirklichkeit, läuft der gerade hier live?

  1. Freeman sagt:

    Der Film Matrix kam vor 20 Jahren raus, hat die Situation beschrieben und deshalb waren die Masse der Menschen schon vorher Zombies ... und heute noch mehr denn je.

    Keine Reaktion, kein Widerstand, kein Protest ... sie lassen sich alles gefallen, sind ferngesteuerte Idioten bis in den Untergang.

    Die Lüge hat gewonnen und die Wahrheit verloren, so sieht es aus.

  1. Schwarzblut sagt:

    @ Freeman, nein, der Sieg der Lüge wird aber nicht lange anhalten. Das es so kommt, wurde aber schon vor langer Zeit prophezeit, auch das es sehr Düster wird auf dem Erdenrund. Aber letztendlich wied die Lüge verlieren.

    Lies mal Sajaha Buch 12. Mir ist keine andere Prophezeiung bekannt, welch emit so deutlichen Worten unsere Zeit Heute beschreibt und absolut keinen Spielraum für Interpretationen übrig läst.

    Selbst wenn es wie einige Behaupten, eine Fälschung ist, na dann haben wir wenigstens einen exakten Fahrplan bekommen. Da kommt noch einiges auf uns zu bevor es wieder besser wird. Die Nacht ist kurz vorm Morgengrauen bekanntlich am Dunkelsten.

    Und was von der Lügen angeht, ach Gottchen...Die ist doch die personifizierte Unfähigkeit. Die hat doch bis jetzt JEDES Ressort welches Sie inne hatte, in einer Amtszeit völlig ruiniert...Also kriegt Sie es auch bestimmt hin, die EU in ihrer Amtszeit zu ruinieren ;)

  1. s. sagt:

    Tja Freeman,ich gebe Dir ungern recht, aber ich denke ebenfalls es ist verloren.Die wenigen aufgewachten koennen sich nur noch in Sicherheit bringen sofern sie die Mittel dazu haben und ggf.zurueck kommen falls es ein danach ueberhaupt noch gibt.
    Ansonsten sind das die totalen Antichristen,die da jetzt die ReGIERung uebernehmen.Ich ahne schlimmstes auf die Bevoelkerung der EU zukommen,noch schlimmer als alles was bisher schon da ist.Und die Schafe werden sich trotzdem nicht ruehren.

  1. UVW sagt:

    ...dann wird es nicht mehr all zu lange dauern, bis Lagarde als ex-IWF- und neue EZB-Chefin die totale Enteigung der Sparer durchsetzt...die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter aueinander... https://www.godmode-trader.de/artikel/plant-der-iwf-die-voellige-enteignung-der-sparer,6874828

  1. Freeman sagt:

    @s Warum gibst du mir "ungern" recht? Was machst du dann hier, wenn du so eine negative Einstellung hast über was ich seit vielen Jahren berichte?

  1. s. sagt:

    @Freeman
    Ungern nicht in dem von Dir genannten Sinne,sondern weil es mir nicht behagt was da auf uns zu kommt und Du damit aber leider recht hast und es eben so kommen wird und warscheinlich nicht mehr aufzuhalten ist.Wer mag denn schon gern dieses Erleben,sehenden Auges?

  1. Sting sagt:

    Wenn man diesen auf vielen Gebieten inkompetenten politischen Eliten das Handeln überlässt - muss man sich doch nicht wundern - wenn das Land kaputt regiert wird.
    -
    Deutschland geht nicht unter wegen seiner "Fachkräfte" und seiner "Technischen Intelligenz" - sondern an der Unfähigkeit großer Teile seiner politischen Eliten.
    -
    Unsere sogenannten Eliten sind in höherem Auftrag bestrebt unser Land durch Zuzug fremder und völlig unfähiger Kulturen unser Land zu vernichten !!

  1. verloren ist in meinen Augen nichts. die "welt" hat begonnen rückwärts zu drehen. jetzt müssen wir nur noch in die richtige Richtung, und geschwindigkeit gewinnen. :) es ist nicht so finster. wir müssen das licht nur verbreiten. ich kämpfe im dunkeln für das Licht. Wir werden sehen. die römer kamen und gingen. wie auch die habsburger, hitler, sowjets. was bleibt ist die Natur. "MutterErde" ist um vieles mächtiger als viele wissen. wir müssen ihre macht nur nützen und samen sähen. wie freemann. die neue generation ist nicht so doff wie es scheint. nur kommt ihre zeit erst, jetzt!
    Ob Sonne oder Regen,
    tanzt meine Freunde,
    auf die Freude am Leben.

    Es tut sich vieles hier in der Schweiz. Freut euch es wird Lustig.

  1. Mike sagt:

    Da sieht man mal wieder das die Bilderberg Treffen doch sehr viel wichtiger sind als es die meisten wahrnehmen
    Das letzte Treffen wurde in den Medien totgeschwiegen nur ganz wenige wie zB du berichteten darüber
    ich denke es wird die nächsten Jahre noch einiges schlimmer werden und der deutsche Michel (aber nicht nur der) wird bald ganz dumm aus der Wäsche schauen

    die Kuffnucken oder wie es inzwischen heisst "Männer" haben die kritische Masse erreicht
    was sollen den die deutschen Waschlappen ausrichten gegen kampferprobtes skrupelloses Gesindel
    siehe Freibad Düsseldorf...
    und der Familienvater dort hatte wie es aussieht noch türkische Wurzeln den ein Biodeutscher hätte schön die Fresse gehalten was man ihm bei der Anzahl an Kuffnucken dort nicht übel nehmen kann
    das sind aber erst die Anfänge

    Wo es endet weiß ich nicht aber ich habe mich mit meiner Familie in Sicherheit gebracht und empfehle jedem der die Möglichkeit hat es auch zu tun
    denn Deutschland wird den Bach runter gehen das ist fast sicher

  1. Charly sagt:

    Gefördert vom Komitee der 300!!!

  1. Mr. Bean sagt:

    Ich frag mich, warum wird uns das Wählen noch angeboten, wenn die Entscheidungen dann im "Hinterzimmer"getoffen werden? Es gibt auf jeden Fall Aufschluss, wieviel diesen "Höllensöhnen/Töchtern" das Wohl der Bürger ein Anliegen ist. Dreist finde ich auch die Aktionen der kanadischen Polit-Eliten. Laut "Jou-watch" will man Kanada komplett islamisieren,um an der Macht zu bleiben! Vielleicht ist das auch das Ziel der neuen EU-Herrscher. Uns beschäftigt man weiterhin mit dem Klima um ungehindert die Islamisierung voranzutreiben.

  1. Luca1909 sagt:

    Nun doch entgegen der Erwartungen David-Maria Sassoli als EU-Parlamentsvorsitzender - ist er auch bilderberger?

  1. Harald sagt:

    Dank Dir "Freeman" wurden wir schon seit Jahren rechtzeitig über das Interesse der "Bilderberger" an Frau v.der Leyen informiert. Das es nix gutes bedeutet war schon klar, aber für was diese Dame letztlich eingesetzt werden sollte, blieb bis dato im unklaren. Gut...jetzt wissen wir es endlich!
    Was mir jedoch ziemlich Angst macht, dass der liberale-globale-faschistoide-Wirtschaftsmonopolismus mit seinen satanisch mafiosen Strukturen nun ganz offen und unverblümt die Macht übernommen hat und die Frechheit besitzt, offen vor das dumme "Sklavenvolk" zu treten. Offenbar denken sie sich, dass die "Freemans" bald aussterben und sich das Bildungsniveau (dank aktuellen Schulsystem, Fernsehen, Videospiele) eh bald auf einen Durchschnitts-IQ von 50 einpegelt.
    Und was jetzt??? Was kommt noch alles auf uns zu??? Gibt es einen Lösungsweg? Partisanenkrieg, in die Mafia eintreten...???
    Ich glaube eher, dass der nun offenkundige Faschismus den Weg in die 4. Industrielle Revolution (siehe Davos) ebnen wird. Reduzierung der Sozialleistungen und Renten (siehe akt. Schweiz), Massenarbeitslosigkeit, Börsencrash, massive Bekämpfung von (Sklaven-)Aufständen inkl. Massentötung von "nicht nützlichen Idioten". Halleluja...wir können nur noch auf den HERRN hoffen.

  1. navy sagt:

    von der Leyen, erhält nun Immunität, wie Junckers zuvor, kann nicht mehr für ihre korrupte Unfähigkeit belangt werden. Expertin für Gelddiebstahl, Korruption Mafiöse Vetternwirtschaft und deshalb der Posten

  1. TheHevvo sagt:

    Er gibt Dir ungern Recht, weil die Menschen insgeheime noch hoffen, daß das perfide Spiel welches sich vor unserer Nase abspielt nicht wahr sein KANN & DARF!...nicht weil er nicht glaubt was passiert.
    Ich stimme Schwarzblut zu...es muss erst noch schlimmer kommen bevor es besser wird. Haben wir nicht alle Tage an denen wir glauben alles ist so Richtig am Arsch und das wars...und jetzt hab bitte Nachsicht mit jenen die keine Ahnung über Hinter- und Beweggründe haben. Von denen ist es Falsch "uns" als Spinner hinzustellen weil wir die Wahrheit sagen/kennen/glauben/sehen, wie auch immer. Aber genauso verwerflich ist es jeden als Spinner hinzustellen der nicht das denkt was wir für Richtig halten. Der Mensch ist ein komplexes Wesen und in unserer heutigen Zeit der Informationsflut, ja regelrechte Informationsüberschüttung sind sich die meisten zu bequem täglich ihre geistigen Filter neu zu justieren um Realität und Matrix auseinanderhalten zu können.
    Frust kommt dann auf wenn sich Änderungen zum positiven nicht schnell genug manifestieren, weil viele nicht mitziehen. Wie oft ist man belehrt und belächelt worden von Besserwissern und akademischen Titelträger von Menschen die angeblich den Durchblick haben und mit erhobenem Zeigefinger rumfuchteln. Bis zu dem Zeitpunkt wo man merkt, das man die Welt nicht ändern kann, sondern nur seine eigenen Welt...und je mehr das tun, desto mehr ändert sich die gesamte Welt.
    Bleibt wach und aufmerksam!

  1. Revo sagt:

    Legarde = Zbigniew Brzeziński
    Selbe Denkweise! Antirussisch, kriegstreibend, Us-hörig und Zionisten! Wir werden alle verarscht und niemanden juckts. Ich will nach Sibirien, Kasachstan oder Mongolei auswandern, wer ist dabei? :)

  1. Freeman sagt:

    @Luca Sassoli ist kein Bilderberger. Er wurde auch vom EU-Parlament gewählt und nicht wie die oben genannten von der Kabale bestimmt.

  1. Zufälle! Mehr nicht ! Und wenn der Spanier Borreliose mal geschäftlich in die Sche......,kann doch passieren . Und die hübsche Christine ist super für den Job , immerhin ist sie eine strikte Sozialistin ,die wird dem EU-Volke sicher helfen . Und Ursulas Papa, der Herr Albrecht, hatte doch grosses gegen die RAF geleistet ! Alles prima ! Und die Bilderberger gibt es nicht , das ist ein Märchen , so wie Elfen Einhörner und Eskimos ,alles Fiktion.Leute, alles Verschwörungsterror! Fragt den Onkel Rockefeller !

  1. Hallo Freeman ,da sind wir ja wohl mal wieder ganz tief im Sumpf angelangt der Vorgänger von IWF Chefin Christine Lagarde Mr.Strauss Kahn wird wegen seinem "Sex -Skandal" ,unter anderem wegen "Zuhälterei" angeklagt.

    Ich dachte immer das solche Menschen nur im "Rotlichtmilieu" tätig sind ,und werde eines besseren belehrt.

    Madame Lagarde unsere neue Chefin,hatte bei ihrem Freund Bernard Tapie 2016 als sie Finanzministerin war unter Sarkozy in einem Rechtsstreit , die Peanutssumme in Höhe von 400 Millionen Euro durchgewunken für Bernard Tapie. Das ist für sie absolut Peanuts wo Sie doch jetzt Millarden von unseren Steuergeldern verplempern darf.

    Da dürfen wir auf einiges gefasst sein.

    Hier noch ein netter Bericht aus dem Shithole Amerikas:

    https://www.youtube.com/watch?v=BvlPZSL5L78

    Minute: 01:20 sagt Jimmy es ist Scheisse ,wir leben in Armut in einem der reichsten Länder auf der Welt ...und warum? weil die Regierung dort und bei uns in Europa es vollkommen am Arsch vorbeigeht ob du heute oder Morgen auf der Straße verreckst.

    Hauptsache Sie ,retten ihren Arsch.!



  1. Vicky sagt:

    Perfekt auf den Punkt gebracht Freeman.

  1. Jerold sagt:

    Getting a loan of $100,000 from Global Loan Access at the rate of 2% was really easy and fast. I heard someone talking about Global Loan Access on the internet and I give it a try, it work for me so I'm recommending them to you today if you are seeking to get a loan. Contact them at globalloanaccess@gmail.com today.