Nachrichten

Der Bilderberger Olaf Scholz soll Kanzler werden

Montag, 24. August 2020 , von Freeman um 08:00

Am 8. Juni 2010 habe ich als erster und exklusiv an Hand von Fotos bewiesen, Olaf Scholz hat an der Bilderberg-Konferenz in Sidges, Spanien teilgenommen. 


Ich sagte damals Scholz eine steile Karriere voraus und so ist es auch geschehen, ist nach Bürgermeister von Hamburg Vizekanzler geworden und will 2021 Kanzler werden, denn die Bilderberger sind "Königsmacher", bestimmen sehr oft wer Staatschef wird. 

Dafür gibt es viele Beispiele die zeigen, wie nach einer Teilnahme bei Bilderberg, Politiker in oberste Positionen landen, wie Margret Thatcher, Bill Clinton, Toni Blair, Angela Merkel, Barrack Obama, Emmanuel Macron und Ursula von der Leyen.  

In einem Tweet hat Parteichefin Saskia Esken verkündet, die SPD will Vizekanzler Olaf Scholz zu ihrem Kanzlerkandidaten küren. "Jetzt ist es raus: Olaf Scholz ist unser Kanzlerkandidat. Wir freuen uns auf einen großartigen und erfolgreichen Wahlkampf. Olaf hat den Kanzler-Wumms." Die Springer-Presse wird ihn ins Amt bringen

Wer ist ständiger Teilnehmer bei den Bilderberg-Konferenzen seit 20 Jahren? Es ist Mathias Döpfner, seit Januar 2002 Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE. Seine Aufgabe ist es als mächtigster Mann in der deutschen Medienlandschaft die Politik der Bilderberger medial umzusetzen.

   

Man kann deshalb davon ausgehen, die Springer-Presse wird in den kommenden 12 Monaten dem deutschen Wähler Olaf Scholz als zukünftigen Kanzler schmackhaft machen und gut verkaufen. Die Bild-Zeitung bestimmt wer Kanzler wird, bleibt und wer nicht.

Dieses Schmierblatt hat bereits eine Wende was Merkels fake Corona-Pandemie betrifft vollzogen, wenn man diesen Artikel liest. "Unser Hauptproblem ist die Angst, nicht das Virus

insgesamt 20 Kommentare:

  1. Niko sagt:

    Danke Freeman für die Beantwortung meiner E-Mail zu diesem Bild-Artikel. Jetzt macht es Sinn :-) Grüße, Niko

  1. Anonym sagt:

    Das würde passen, ich habe vor 5 Jahren eine Prophezeiung gelesen, wo es hiess, dass der liebe Olaf Kanzler wäre und er dem Volk das letzte abpressen würde, damals sehr unglaubwürdig. Heute nach der Massenzuwanderung und allem was bis heute passiert ist nicht mehr. Sollten Sie es wirklich schaffen diesen korrupten Laden hier noch so lange offen zu halten? Ich glaube mittlerweile daran. Das Volk braucht zum Aufwachen noch mehr Schmerz und den wird es auch bekommen. Es tut mir zwar leid für alle aufgewachten und auch für mich selber, aber so scheint es zu kommen. Ich glaube normaler weise nicht an solche Sachen, aber die Frau welche das Voraus sagte, scheint recht zu haben.

  1. tonycat sagt:

    Nein, bitte nicht, Programm SPD unter (1)5% läuft doch ganz gut. Die Hoffnung stirbt zuletzt und wie man schon am 1. August gesehen hat - Massen wachen auf und wollen Frieden und für Wahrheit einstehen - und das entscheidende immer mehr Beamten (Polizisten die sich nicht mehr verbiegen lassen) stehen auch auf und machen den Weckruf für die Wahrheit in Liebe einzustehen. Es gilt immer noch der Satz: Stell Dir vor es ist Krieg und keiner geht hin. Wir werden sehen bei der Mega-Demo am 29.8. in Berlin, daß noch viel mehr Menschen (Polizisten, Justiz, Soldaten, schon jetzt viele Lehrer und natürlich Eltern "aufstehen"). Was lange erhofft wurde - ein Aufwachprozeß - kommt dank Corona-"Massnahmen" ganz schnell voran. Wie heißt es doch auch: Der schnellste Weg eine Dikatur zu beseitigen ist es, sie zu zwingen, sich wie eine zu verhalten...der Lügen sind genugt gesagt gedruckt und verbreitet worden, es ist ein Wettlauf um noch mehr zu zerstören (oder zu verschulden) und endlich Menschen mit Herz und Verstand entscheiden zu lassen (Lobby- und Parteienverbot?!)

  1. lasso77 sagt:

    zum Thema Corona ist die Bild noch auf Regierungskurs, bringt aber regelmäßig konträre Artikel zu diesem Thema.
    Das liegt meine ich daran, dass der US Investor KKR seit Anfang des Jahres die Mehrheit am Konzern übernommen hat und sogar von der Börse genommen hat.
    Im Mainstream war natürlich davon kaum etwas zu hören.

    https://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/medien-kkr-will-sich-alle-springer-aktien-im-streubesitz-sichern/25906098.html?ticket=ST-1572052-Fh6Mcidnt0QzLa1rpCwA-ap1

  1. Unknown sagt:

    Super Freeman du hast definitiv einengen Durchblick !!!

  1. Trampgeselle sagt:

    Kann sich noch jemand erinnern, was vor der ersten Wahl Schröders geschah? Wie schon 18 Monate vor der Wahl die Gebetsmühle startete, und uns von allen Sendern vielfach täglich "Wir brauchen einen Wechsel" beigebracht wurde? Das hat ja dann auch gereicht, um 4 % der Wähler zum Wechsel zu bewegen.

  1. Mr.X sagt:

    Olaf Scholz passt wie Arsch auf Eimer. Er hat alle Eigenschaften, die die Deutschen schätzen: Ruhig, besonnen, kontrolliert, unscheinbar.Im Prinzip Mutti als Kerl. Der subtile Untergang Deutschlands ist somit save und keiner merkts. Wie blöd...

  1. Peterpan sagt:

    ...das volk braucht noch mehr schmerz zum aufwachen...den schmerz wird es definitiv bekommen,nur wird nicht reichen zum aufwachen!!!guck was bisher alkes passiert ist,es juckt keinen.und die 2-3% der bevölkerung den es juckt wird der rechte aluhut aufgesetzt und ruh.@freeman,ich dachte die ferienpause wäre dein abgang gewesen...guten tag!

  1. Anonym sagt:

    Danke für deine Analyse übrigens in Australien hüpfen die Kängurus im Schnee.

  1. Large sagt:

    Da bin ich ja mal gespannt wie die Blöd Zeitung und der Achsel Spinner Verlag die Randpartei SPD noch nach oben bringen will. Derzeit sieht alles nach Rot Rot Grün aus. Wobei die Grünen die stärkste Partei in diesem Trio sein wird. Es ist ein Witz, dass eine Partei, die um die 15% erwarten kann noch einen Kanzlerkandidaten aufstellt. Ich denke, dass es wieder zum Großen Kotzen kommen wird diesmal mit Schwarz Grün. Ich bin gespannt wann die Grünen ihren ersten Kanzlerkandidaten benennen werden. Aber es ist egal Schwarz Rot Grün Gelb das ist die Deutsche große Einheitspartei. Die unterscheiden sich durch nichts mehr.

  1. XXX sagt:

    Haha das Volk, die meisten sind so naiv und verblödet und haben so wenig Eier in der Hose, selbst wenn die Elite und wortwörtlich anfängt zu sezieren am unbedeutäubten Leib, bei vollem Bewusstsein, werden die gar nichts raffen und/oder unternehmen.

  1. A. Tasdan sagt:

    Interessant ist das die demos immer am Wochenende statt findet wo doch alle Botschaften geschlossen haben und das ab dem 30.08.alle Politiker im Urlaub sind und warum kapiert keiner wenn man auf das Grundgesetz pocht was ja ein Treuhänder Gesetz der allierten und der Kirche ist nichts ändert... Mmmh traurig aber wahr wir sind seit Geburt nur Akten die verwaltet werden und sind versklavt... Rechte müssen wir haben und nicht die Gesetze die seit 1776 unter maritimen Gesetzen mit Handelsrecht verwaltet werden

  1. kra wall sagt:

    Ich freue mich, das du wieder mal aktiv bist. Zur Zeit interessiert uns aber nicht unbedingt dieser Bilderberger, sondern CORONA !! Endlich gehen die Deutschen und zum Teil auch Österreicher und Schweizer auf die Strasse und leider kein Kommentar von dir dazu. Schon sehr oft hast du über uns inaktive Menschen geschimpft -- auch zu Recht --. Aber jetzt solltest du mal ein Wort des Lobes für uns aussprechen, die zur Demo am Samstag gehen. Alles Liebe aus Noddeutschland!!!

  1. Hans sagt:

    Parteien sind Gift! Parteilose Volksvertreter auf Wahlliste eins Wählen und Parteienliste zwei, Ignorieren!

  1. Der Freie sagt:

    Schön wieder mal von dir zu lesen Manni und es freut mich, das es dir scheinbar gut geht. Danke für diese hilfreichen Beiträge. Die Leute verstehen nicht, dass Wahlen nur Schein sind. Du sagst es immer wieder "alles Schall und rauch". Hört auf zu glauben, dass ihr mit euren Wahlkladden irgendwas verändern könnt. Scholz wird alles rausholen aus diesem Land, was es zu holen gibt.

  1. Einmal mehr,dass hier wieder einmal der Bock zum Gärtner gemacht wird.
    -
    Schön, das Sie Freeman wieder da sind.

  1. Freeman sagt:

    @Krawall Was du behauptest ist falsch, denn du liest meine Artikel nicht. Ich habe über die Demos in Deutschland und der Schweiz berichtet, und die Teilnehmer vom 1. August in Berlin ausdrücklich gelobt. Statt mich fälschlich zu kritisieren solltest du lieber am kommenden Samstag zur Demo nach Berlin gehen und die Massnahmen des Bundesregimes kritisieren.


  1. Hier ist die ,"Wikipedia-Liste ",der Teilnehmer der ,Bilderberger. Wen wundert es das die Bilderberger jetzt auf einmal ihr As ,aus dem Ärmel ziehen und Olaf Scholz als Kandidaten küren möchten. Auf die anderen Kanditaten/innen,will ich hier garnicht weiter drauf eingehen.Nein die meisten denken doch wirklich,das bei jeder ,"Bilderberger-Konferenz" es sich um ein nettes Kaffekränzchen mit Schwarzwälder Kirschtorte handelt.Ich kann mich nicht erinnern ,das jemals überhaupt ein Sender kritisch und aufklärend sich geäußert hätte über die Machenschaften der Bilderberger,ausser Freeman.

    Zweidrittel der Teilnehmer ,der Bilderberger stammen aus Westeuropa,und ein Drittel aus den ,"Transatlantischen Freunden"!.


    Ich wähle bei den nächsten Wahlen nur die ,"Partei" ,die in ihrem Parteiprogramm,den sofortigen Ausritt aus der NAHTOD ,Organisation verankert hat.

    Das sind leider ,momentan nur die Linken,die es in Ihrem ,Parteiprogramm beschrieben haben.

    Skandal:2 Millionen Fracking Bohrlöcher in den USA ,sind nicht verschlossen und es treten Methangase aus.

    https://taz.de/Umweltdesaster-in-USA/!5702587/


    Aber ,die USA ,bestehen darauf das wir Ihre Umweltverschmutzende, und ihr Umweltzerstörendes Frackinggas kaufen sollen.Nein das wollen wir alle nicht,was für ein Schauspiel seit 1 Jahr !!,in unseren Medien.


    Die Chinesen,geben ja wenigstens dem Afrikanischen Kontinent nachdem sie , Jahrhunderte von den Europäern umsonst ausgeschlachtet worden sind ,eine Perspektive. Zitat: Ihr gibt uns eure Rohstoffe,dafür bauen wir euch neue Autobahnen,habe ich Live gesehen im Januar 1998,in Nordghana ,beim Akosombo Staudamm,eine Deutsche Firma hat eine neue 4 Spurige Autobahn gebaut,vom Norden ,bis in die Hauptstadt Accra.

    Die Chinesen ,bauen in Afrika alles momentan,vom Atomkraftwerk mit kompletter Infrastruktur incl, Autobahnen,und massiven Ausbau der Häfen um Ihren Hunger an Ressourcen zu stillen.Das heißt ,das die Chinesen schaffen ,was die Europäer nicht in 500 Jahren Kolonial-Herrschaft in Afrika geschafft haben,die Entwicklung auf einer ,Win-Win Basis.











  1. zitterlich sagt:

    Hallo Freeman,
    war der neue "Kini", der Markus M. auch schon bei den Bilderbergern gesichtet worden?

  1. s. sagt:

    Frau Spahn war auch bei den Bilderbergern und befindet sich bereits auf vorgeschobenem Posten.Das wird der neue Kanzler unter schwarz-gruen,wetten?Auch wenn er/sie gerade aus Wuppertal rausgeschmissen wurde, was das schon feststehende Wahlergebnis nicht weiter beindruckt.Gerade gabs ne Villa fuer 4 Mio. als kleine Belohnung.

    https://analogo.de/2020/05/11/drecksapp-zwangsimpfung-und-ueberwachungsstaat-der-einfluss-der-bilderberger-jens-spahn-hans-christian-boos-arago-gmbh-und-ursula-von-der-leyen/