Nachrichten

911 - waren dort doch keine Flugzeuge involviert ?

Donnerstag, 12. Mai 2022 , von Freeman-Fortsetzung um 08:55


 



Urteilt selbst.

insgesamt 22 Kommentare:

  1. Michael sagt:

    Die Theorie trägt nicht. Der 2. Einschlag ist ja eins der am besten dokumentierten Ereignisse der Geschichte. Tausende Augenzeugen und deren Videos. https://www.youtube.com/watch?v=7YLm3pkAiJQ

    Das alles zu faken + Augenzeugen mundtot zu machen zu bestechen wäre ja wesentlich aufwändiger als z.B. ein Flugzeug fernzusteuern.

  1. Dude sagt:

    Jo. So ein Flugzeug kann man heute mit AI-Unterstützung super easy aus einem Video entfernen. Gibts noch mehr Infos dazu als nur "urteilt selbst" ?

  1. butch77 sagt:

    Die flugzeuge wurde nachträglich ins Bild hinzugefügt, bzw ins Video es gab mal ne gute Doku wo man ganz klar sieht das jede menge an den Aufnahmen herum gespielt wurde von nicht vorhandenen helis, und doppelten Sound aufnahmen an verschieden Orten, exakt die selbe Explosion der selbe Schrei der selbe Lärm, bis hin zu nicht logischen Schatten verhältnissen etc glaube die hieß September clues 911, aber ob es die noch auf zensiertube gibt

  1. butch77 sagt:

    Natürlich wurde es zensiert, habe es aber noch gefunden, falls es jemanden interessiert und ich überhaupt hier den link posten darf?
    https://worldtruthvideos.website/watch/9-11-documentary-september-clues-remastered-16-9_KLx1Z7INi7j7ETp.html

  1. ManuChao sagt:

    Hallo zusammen, hier bzw. im Netz ist schon genug über die "No Planer"-Theorie geschrieben und gestritten worden. Mein Eindruck ist, dass es der Aufklärung der Anschläge eher geschadet hat, wie geholfen. Lassen wir siealso einfach als eine weitere Erklärungsmöglichkeit stehen. Aber es sollte "uns" nicht weiter spalten!

  1. Max sagt:

    Kann mich noch an die Doku "911 Entschlüsselt" erinnern. Eine selektierte Kurzfassung des "911 Mega Rituals". Dort wird ausführlich aufgezeigt das es sich nicht um einen Terroristischen Anschlag mit einem Flugzeugen handeln kann.

    https://vimeo.com/375089513

    Leider ist die Doku mittlerweile knapp 14 Jahre alt und somit nur in 360p und relativ schlechter Qualität.

  1. Seit Jahren für mich klar, gibt sogar Dokus über Stand der Technik und deren Möglichkeiten.
    Bedenkt bitte das WTC besitz auf jeder Seite 59 Stahlstützen die mehrere cm dicke waren, versuchen Sie doch mit einer Alubüchse eine Eisenbahnträger zu durchschlagen, auch wenn die Büchse 1000km/h Geschwindigkeit aufnimmt, es wird nicht gelingen.
    Auf deutsch, mindestens die Flügel samt Triebwerk währen zu Boden gekracht.

    Dazu kommt,wo sind die Triebwerke, ein Grossteil aus Titan?

    Laut Motorrola waren die telefonate aus dem Flugzeug auch nicht möglich, oder Versuchen Sie 2022 mit Ihrem Mobiltelefon nur schon bei Start des Flugzeuges zu telefonieren.Geht nicht? Tja das Flugzeug ist schneller als Ihr Telefon von Sendemast zu Sendemast.

    Wie sagte schon der Bürgermeister von Shanksville " There is no plan"

    Oder habe Sie irgendwo ein Flugzeug gefunden?

    Es fehlt ja nicht eines sondern VIER!

  1. Casimir sagt:

    Oh man hat das Thema den nie ein Ende, soviele Videos so viele Bilder ,beste Propaganda die es je gab, da sind aktuell die Dinge die passieren ja ein Witz und offensichtlicher als vor 911,ja die Menschen gehen skeptischer mit News um ,... früher,ja das glaub ich,...heute,sagen alle vorweg das Fake ,glaub ich erst wenn es alle glauben,ganz besonders muss es dann stimmen wenn die Herrscher es im TV Interview sagen,wie blöd muß Mensch noch werden .
    Zum Video:
    Das Video ist interessant,ja , Bildstabilisator und frames fehlen,und irgendwas sagt mir ,hey unnatürlich... ,deep Fake Videos gibt es schon lange,das mein Urteil.
    Zudem denke ich daß wir Leser getrollt werden,man könnte es auch als ein Experiment sehen um zu schauen wie die Meinungen der Leser zu diesem Video sind.

  1. Steve sagt:

    könnte auch nur die rückseite sein und der einschlag ist vom gebäude verdeckt

  1. Fränk sagt:

    Die hier behaupten es wäre rauseditiert worden: warum gibt es keine Wirbelschleppen?

    Und die angeblichen ''Tausenden'' von Augenzeugen, die das Flugzeug gesehen haben wollen - wo sind die? Ich habe bisher nur eine Handvoll in entsprechend ausgerichteten Reportagen gehört. Allerdings auch mehrere, aus den ersten Minuten danach, die spontan befragt wurden, die antworteten sie haben weder ein Flugzeug gesehen, noch gehört! Es gibt auch nur ca. 5 Videos MIT Flugzeug. Und ausgerechnet diese Filmer hatten alle Kontakte oder waren Mitarbeiter von Sendern, Medien o.ä.. Alles 1000fach durchgekaut.

  1. Unknown sagt:

    Ab Sek. 6. Ist ein Schaden rechts zu erkennen. Die Größe und das Verhältnis zur Explosion passen zeitlich nicht überein. Ist mir nur aufgefallen hat allein keine Bedeutung.
    Grüße an alle infokrieger.

  1. yilmaz sagt:

    ...in Shanksville, Pentagon und im WTC 7 sind keine Flugzeuge eingeschlagen, in den beiden WTC Türmen schon, aber ferngesteuerte, denn die Originale oder echten United Airlines Linienflieger hat man umgeleitet auf einen Militárplatz etc., alle Insassen ermordet, dann konnte man die ferngesteuerten Flieger so einfach schön in die Türme rein manovrieren, mit mehr fast 900km/h... dennoch ist das nicht ausreichend um die Türme senkrecht in fast Fallgeschwindigkeit in sich zusammen stürzen zu lasen und auch noch zu verpulverisieren, sie wurden gesprengt. Die Flugzeuge dienten nur als Alibi

    Aber wie sagten es die Hintermaechte so schön:

    "Umso grösser die Lüge umso weniger müssen wir sie verbergen, weil sie durch die Unglaubwürdigkeit der Massen geheim gehalten wird, wir müssen uns nur um die kleinen Lügen k¨mmern..."

    Ib der űukraine laeft das gleiche Programm ab, nur deshalb hat der in Deutschland der ukrainische BotschafternMelnyk so eine grosse Klappe weil Washington hinter ihm steht...

    Russland unter der Führung des ehrwürdigen Praesidenten Putin (Gott schütze ihn), ist heute das Symbol für Freiheit und die Befreiung der Menschheit aus der Sklaverei der Dunkelmaechte die ihre destruktiven Befehle aus den führenden westlichen Staaten ausführen....

    Seht doch die ganzen Biolabore mit den tödlichen Viren die die Russ. Streitkraefte in der Ukraine gefunden haben, was meint ihr wo die ganzen Viren alle herkommen, inkl. Corona usw. !??
    Unter Poroschenko und Selensky ist die UKraine zu einem Moloch des Bösen geworden, es ist absolut gerechtfertigt dass Russland die Ukraine von diesen bösen und destruktiven Kraeften, die schon in anderen Landern ihre bösen Taten angewendet haben, nun gesaeubert wird.

    Diese bösen Kraefte wie G. Soros, Joe Biden, Macron, Johnson, Trudeau, von der Leyen, Klaus Schwab usw. sind es die gestoppt werden müssen!!! Selbstvertaendlich weiss ich dass die von mir aufgeführten Personen nur Agenten der Hintermaechte sind, aber sie kooperieren mit Ihnen und sind daher Teil dieser bösen Kraefte die unseren schönen Planeten im Würgegriff halten und uns alle und damit unser Schicksal der Schöpfung vernichten wollen, alles Irre was ich schreibe?
    Dann warum propagisieren sie den Transhumanismus, Neuro-link, keine natürliche Fortpflanzung, Familienfeindliche Politik, Förderung der Homosexuellen Ideologien, frühsexualisierung der Kinder in den Schulen und Kindergaerten...denkt Ihr das alles ist mormal den Kindern Pornoszu zeigen oder irgendwelche Hirnverbrannten Conchita Tunten die in den Schulen den Kindern einreden das sie ihr geschlecht veraendern sollen und können!?? Aufpassen Leute, lasst diese dunklen Gestalten nicht in die Naehe Eurer Kinder...

    Unser Schicksal liegt in unserer Hand liebe Freunde, Gott hat uns den freien Willen gegeben, handeln wir verantwortlich und mitmenschlich, die Mainstreammedien belügen uns von vorne bis hinten, von morgens bis abends, bis die meissten Menschen den Wald vor lauter Baeumen nicht mehr sehen können,


  1. Eckart sagt:

    Mit einer derartigen Diskussion leistet man der Sache keinen Vorschub, denn dass WTC1 und WTC2 von zwei Flugzeugen getroffen wurden ist unbestreitbar, denn die Fernsteuerung großer Bomber hat man schon am Ende des WK2 praktiziert, weil man damit den Mangel an Politen kompensieren konnte.

    Die Sache mit dem Pentagon und dem Einschlag in Shanksville ist hingegen unzweifelhaft dem Einsatz von Marschflugkörpern zu zuschreiben.

    Der Einsturz von WTC7 kann man hingen als den rauchenden Colt in den Händen der Protagonisten ansehen. - Die findet man in den Reihen westlicher Geheimdienste und deren Geldgebern.

  1. Pescadero sagt:

    Und dann das noch:https://www.youtube.com/watch?v=BbojiIWkNCc... Danke für Eure gute Arbeit

  1. ejcyrax sagt:

    In dem verlinkten Video von Michael ist sogar genau dieses Video drin, ohne bearbeitet worden zu sein. Link zur Position(4:05): https://youtu.be/7YLm3pkAiJQ?t=244

  1. Die beiden Türme wurden buchstäblich pulverisiert. Alles - Menschen, Metalle, Glas. Und das Meiste ergoss sich in den Hudson River. Das sieht man eindeutig. Unmöglich, das ein Jet das machte, der brannte. Wahrscheinlich eine Nuke unterhalb des Fundaments. Man muss das doch endlich realisieren. Es gab keine Passagierflugzeuge, nicht in NY, nicht in Shanksville, nicht am Pentagon. Die Täter haben uns da ein grotesktes Märchen aufgetischt um Ihre Ziele durchzusetzen. Die Eliten der Welt sind nicht unsere Freunde.

  1. Unknown sagt:

    Das würde die 5 dancing Israelis erklären, da Sie in ihrer Mission angeblich Bomben von einer US Basis gestohlen und in den World Trade Center platziert hatten. Es würde auch erklären warum nur die Aufnahmen von einem Nasa Mitarbeiter verwendet wurden für die Medien wo man Flugzeuge darauf sieht. Es würde auch den Kollaps von WTC7 erklären. Ich dachte immer die Flugzeuge wurden reingesteuert als inside job, aber es war wohl ein "Mossad" Job instruiert von Zionisten innerhalb der US-Regierung.

  1. Abc123 sagt:

    Leidtragenden waren nur wir Muslime...von daher könnten es echt die Zionisten gewesen sein...die am meisten davon profitieren.. und die Öl und Waffen Lobby

  1. Fränk sagt:

    @ejcyrax
    hast du mal am Straßenrand gestanden, wenn ein LKW mit 100kmh dort vorbei fährt. Und dann erst ein Flugzeug!!!! Das gibt so einen krassen Windsog, der aber am WTC anscheinend völlig fehlt. Das schwarze Flugzeug scheint in dieser Perspektive eher weiter hinten einzuschlagen, wo hingegen aber an der vordersten Front zuerst ganz vorne rechts (!!!) zuerst die Fenster bersten. Um das zu erkennen, muß man immer wieder zurückspulen.

  1. sherman sagt:

    Zitat Freemann Februar 2010

    "Übrigens, den Vertretern der sogenannten "No-Plane" Theorie will ich hier eine ganz klare Absage erteilen, denn es wurden an allen vier Orten Teile von Fluggeräten gefunden, Turbinen, Räder und Rumpfteile und zwei Blackboxen gibt es auch. Ob sie von einer Boeing stammen ist eine ganz andere Frage. Das FBI zeigt auch nicht diese Wrackteile, damit man sie an Hand der Seriennummern genau den angegeben Flugzeugen zugeordnen kann, aber es gibt sie. Es waren definitiv Maschinen eines unbekannten Typs involviert. Die "No-Plane" Theorie ist für mich Desinformation, um uns zu diskreditieren und lächerlich zu machen. Kein wirklicher 9/11 Experte behauptet es waren keine Fluggeräte beteiligt."

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Operation Aphrodite, oder die Geschichte der ferngesteuerten Bomber http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2010/02/operation-aphrodite-oder-die-geschichte.html#ixzz7U5jbdDBh


    sowas nutzloses, diese dumme >no plane< theorie hier wieder auszugraben ...

  1. Haniel sagt:

    Ich war gerade in Italien und sah dort das erste Video: Die Flugzeuge flogen völlig intakt durch das Gebäude, die Tragflächen flogen danach einfach weiter. In den uns präsentierten TV-Videos war dann alles gesäubert.
    Natürlich werden Fakes produziert, um die Truther als Spinner gesellschaftlich zu eliminieren ("Kennst du einen, kennst du alle...")
    Mission accomplished. "Eine Lüge ist schon dreimal um die Erde gelaufen, bis sich die Wahrheit die Schuhe anzieht" (Marc Twain)

  1. Googelt einmal unter Projekt Blue Beam: https://www.neoterisches-bewusstsein.com/project-blue-beam-nwo/

    Das passt genau in dieses Thema = könnten die beiden Flugzeuge nicht auch als Hologramme in die Türme fliegen??