Nachrichten

Deutsche wollen die grüne Pest

Montag, 15. März 2021 , von Freeman-Fortsetzung um 12:05

Ich fass es nicht, nachdem was alles seit einem Jahr an Negativen passiert. Ausgerechnet die Grünen gewinnen die beiden Landtagswahlen am vergangenen Sonntag. Die Links-Faschisten, welche vehement für die Hygiene-Diktatur und zerstörende Lockdowns sind, haben am meisten an Stimmen zugelegt und sind in Baden-Württemberg die stärkste Fraktion.



In Rheinland-Pfalz sind die SPD, CDU und Grüne die ersten drei Parteien.  Kopfschuss!!!

Statt die Grünen zusammen mit den Roten und Schwarzen endlich abgewatscht und aus den Landtagen mit Arschtritt rausgekickt zu werden, haben die völlig masochistischen Deutschen sie noch mehr gewählt. 

Kein Volk ist so bescheuert und wählt seine eigenen Schlächter, die sie in den Untergang führen, bzw in den Sozialismus/Kommunismus. Denn die Machtergreifung und Einschränkung des Lebens mit dem Virus als Ausrede wird als Öko-Diktatur fortgesetzt, um den "Planeten vor dem CO2 zu retten".

Aber den Deutschen kann man von oben jede Lüge erzählen und sie glauben sie. Deshalb ist das Merkel Dauerkanzlerin und länger an der Macht als Hitler.

Vor 15 Jahren habe ich schon festgestellt:

Gutmenschen sind das grösste Übel dieser Welt. Sie glauben subjektiv ihre Taten sind gut, dabei richten sie objektiv den grössten Schaden an.

Deshalb gebe ich auf und zitiere die legendäre Wutrede von Giovanni Trapattoni aus 1998: 

"Habe fertig ... Flasche leer"

Ich habe alles gegeben für die Aufklärungsarbeit, so wie Trapattoni als Trainer des FC Bayern, der sich über den Mangel an Einsatz der überbezahlten Fussball-Divas damals heftig beschwerte.

Ja, den Deutschen gehts noch zu gut bis sie aufwachen, nur dann ist es zu spät. Sie kämpfen nicht für die Demokratie und Freiheit, egal was man an politischen Verbrechen aufdeckt.

Die neuesten Wahlresultate beweisen, die Deutschen wollen die grüne Pest.  In A und CH ist es genauso schlimm, lauter Landeszerstörer am Werk. 

Ich bin kein richtiger Journalist, das beweisen die 5'511 Artikel die ich geschrieben und hier veröffentlicht habe, die fast 300 Millionen mal in allen Ländern der Welt gelesen wurden. 

Meine Gratisarbeit habe ich getan und die selbstgestellte Aufgabe erfüllt. 

Nie im Leben kommt ein bezahlter Profijournalist an so hohe Zahlen. So wie Claas-Hendrik Relotius vom Spiegel, der vielleicht 60 geschrieben hat und dafür mehrfach ausgezeichnet wurde, Reportagen die aber mehrheitlich als frei erfunden und Fakes sich herausstellten. 

Die Medien lügen wie gedruckt, aber das ist in Ordnung.

"Wenn man sich nicht für die Wahrheit interessiert, dann wird man zur Strafe von unfähigen korrupten Verbrechern regiert."

WAS IST SCHLIMMER ALS EINE DIKTATUR?

EINE DIKTATUR DIE MAN IGNORIERT UND NICHT ZUGIBT!

Ich wünsche euch ein schönes restliches Leben. 

Zum letzten Mal habe ich mich über was in Europa passiert aufgeregt und werde meinen Lebensabend in Freiheit stressfrei und zurückgezogen am Schwarzen Meer geniessen.

Wer mich sprechen oder sehen will, kann mich anrufen +7940 999 77 05, oder Mail schicken asrblog@yandex.ru, oder hier besuchen Eshera Resort.

------------

 

insgesamt 116 Kommentare:

  1. oms sagt:

    Welche Partei sollen die Deutschen wählen? Die Linke? Die AfD, welche 365 Tage im Jahr von den Medien verunglimpft und als Nazi-Partei hingestellt wird? Würden Wahlen etwas verändern, wären sie verboten. Ein alter Bauernspruch sagt "Am Futtertrog sind alle Schweine gleich!" Ob CDU, SPD, Grün oder sonstige. An der Macht wird nur der eigene Säckel gefüllt und der Bürger ausgenommen, wo es nur geht.

  1. Ich kann dich verstehen! Es sind eben nur Schafe und du spricht deren Sprache nicht! Die wollen nicht vom Metzger reden. Die wollen nur fressen, ficken, saufen! Gib denen 'ne Microwelle, ein Porno und eine Brause und sie werden sich nicht beschweren, während du ihnen den Tod spritzt.
    Dein Job ist nicht die Schafe vorm Metzger zu retten, sondern alle Anderen davor zu warnen den Schafen zu folgen.
    Danke dafür!
    Und du wirst dich weiter aufregen und ich hoffe du lässt uns weiter daran teilhaben.

  1. Meryem sagt:

    Du vergisst wohl, dass die Wahl-MANIPULATIONS-COMPUTERN in Deutschland (Frankfurt)sind, die auch den Wahl von Trump manipuliert haben.

  1. Peter Paul sagt:

    Der Friede sei mit dir! Danke für die Arbeit und geniess deine Freiheit!
    In dieser Zeit wollen sie nur hören was ihren Ohren schmeichelt, aber die Wahrheit ist ihnen ein Übel!
    Sie werden bekommen was sie sich selber aufgeladen haben....

    Sei gesegnet und viel Glück!

  1. Unknown sagt:

    Ich kann dich absolut verstehen. Vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit und deinen Einsatz.

    Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft!

    Danke

  1. Hilarion sagt:

    Lieber Freeman,

    ich kann Deine abgrundtiefe Enttäuschung und Frustration über das Wahlergebnis vollkommen nachvollziehen, sofern es nicht gefälscht wurde. Denn wie wir wissen, haben sich verschiedene Länder in die Wahlen anderer Länder eingemischt und mitgeholfen, das Wahlergebnis massiv zu manipulieren. In Frankfurt standen die Server, die die Wahlfälschung in den USA unterstützt haben. Im Zeitalter der totalen Vernetzung ist das alles kein Problem mehr. Wir wissen daher nicht, wieviele Wahlen bereits gefälscht wurden, und somit, ob die Grünen tatsächlich von den Bürgern gewählt wurden. Die Grünen sind die neuen schwarzen, nur dass jetzt zusätzlich die Öko-Keule geschwungen werden darf.

    Für mich ist nicht die Frage, ob das deutsche Volk oder die Menschheit vernichtet wird, denn das wird es nicht, und das wird sie nicht, sondern lediglich, wer nach dieser Zeit der "Scheidung der Geister", noch auf dieser Erde übrig bleiben wird, um dann die Befreiung der Menschheit von den satanischen Mächten zu feiern.

    Viele Seelen müssen in der noch verbleibenden Zeit, auf Messers Schneide gebracht werden, damit sie sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie stehen, und daher gilt in meinen Augen:

    "Je intensiver der Corona-Massen-Impf-Mord und die Zerstörungen wüten, desto heftiger wird das Erwachen werden, und desto schneller erreichen wir den Kipp-Punkt, ab dem die satanische Macht endgültig besiegt ist, und von diesem Planeten restlos entfernt wird."

    Fazit:
    Was äußerlich sehr schlimm anzusehen ist, ist ein unverzichtbares Geschehen zum Erwachen der Menschen, und damit zur Beendigung der alten Matrix. Alles und Jeder, der an der alten Matrix festhält oder diese unterstützt, wird die nahe Zukunft dieser Erde nicht mehr miterleben. Hab Geduld und bleibe unerschütterlich im Vertrauen auf den Sieg der wirklich guten Kräfte. Das Beste kommt erst ganz zum Schluß, doch vorher wird es noch für alle so aussehen, als hätte die satanische Macht den Sieg errungen. Dann erst ist "GAME OVER".


    Grüße von Hilarion

  1. Unknown sagt:

    Es gab und wird es nie geben freie demokratische Wahlen. Die Familie Rothschild und Rockefeller haben alle Politiker weltweit unter Kontrolle. Wenn wahlen was verändern würden, wären Sie von den Satanisten längst verboten worden. Robert Steele ex CIA Mann sagte ganz klar aus, dass alle Wahlen in Deutschland, Österreich, UK, USa und Kanada alle verfälscht sind und wurden!

  1. Abc123 sagt:

    Die Leute schreien schon nach Impfung...und nach dem "grossen Bruder"..
    Wer nicht mit zieht ist ein Schmarotzer und gedankenverbrecher...
    Die sind richtig stolz auf ihre Masken und so brainwashed von den Medien... einfach nur noch Katastrophe!

  1. Unknown sagt:

    Wie kommst Du, geschätzter Freeman, darauf, daß - wenn zwar die Medien, die Politdarsteller und die Vorzeige-Experten framen und lügen wie gedruckt - die Wahlen hierzulande aber korrekt ausgezählt worden sein sollen? Zumal die analogen Wahlergebnisse aus den einzelnen Wahlkabinen und Wahlkreisen ja mehrere digitale Stufen bis zum Gesamtergebnis durchlaufen und die Technik von High-Tech-Riesen = Privatunternehmen zur Verfügung gestellt werden?
    Trifft die pauschale Schlußfolgerung "Deutsche wollen die grüne Pest" - dann zu? WENN überhaupt können die Grünen nur von etwa 22 bis 24 Prozent aller Wahlberechtigten gewählt worden sein - FALLS man vollständig korrektes Zählen und Summieren annehmen WOLLTE.
    Mit besten Grüßen!
    Akka v.H.

  1. Max sagt:

    Das Problem ist nicht das die Deutschen die grünen wählen sondern das Problem ist sie haben einfach keine andere Wahl außer Scheiße in Grün blau rot schwarz zu wählen egal wie viel mal du scheiße mischt und kombinierst es ist am Ende scheiße dann ist auch egal ob es Grün blau rot schwarz farblich aussieht viel wichtiger wäre die scheiße zu komplett zu entsorgen und die jenigen die das Zeug geschissen haben Zb Rothschild Familien zu verhaften.

  1. mathias sagt:

    @Freeman

    erst mal dickes Lob für deine absolut provokativen, wiedersprüchlichen, wütenden, richtigen oder auch unrichtigen Einlassungen.

    Lieber wäre mir die Schlagzeile "Deutschland wählt den grünen Schleim" gewesen. Das klingt ekliger, weil sie jetzt überall herumschleimen. Man darf an die Gründerzeit der Grünen als Protestbewegung erst mal gar nicht mehr denken.

    Genieß deine wertvolle Zeit und lass wenigsten den Nachrichtenticker noch aktuell tickern, da bin ich auf wertvolle Links, wie z.B. die Nachdenkseiten oder Telepolis und Russian Today und andere mehr gestoßen.
    Und vielleicht springt ja ein/e anderer/andere für Dich ein, der, die noch jung genug ist und genug Wut in Bauch hat, um sich rumzuärgern :-)

    Insofern alles Gute und ruh dich aus
    Grüße aus Södolfland Bayern/München
    Mathias

  1. Unknown sagt:

    Ich wünsche dir das beste Freeman. Du hast Recht. Soll die Titanic gegen den Eisberg krachen. Die Menschen wollen es nicht anders.

  1. Nix blogger sagt:

    Ja, es ist ernüchternd. Die AFD als "Alternative", speziell in BaWü hat sich im Landtag halt auch fulminant demontiert.

    Bleiben die 41.081 Wähler von WIR2020 und die 48.490 für die Basis, als kleiner Hoffnungsschimmer.
    Wobei selbst die Grünen als "große Gewinner" gegenüber 2016 -37.204 Wähler verzeichen, also einen Zustimmungsverlust in der Bevölkerung von 2% haben.
    https://www.landtagswahl-bw.de/wahlergebnis#c67454

    Bei den Grünen zahlt sich vorallem in BaWü jetzt wohl auch ihr Coutp mit der doppelten Staatsbürgerschaft aus, wenn man sich auf Straßen hier umschaut, aber das darf man ja nicht sagen. Sei froh früh genug gegangen zu sein.



  1. DenkerTurm! sagt:

    Lieber Freeman, ich repektiere deine Meinung, aber hast du jemals daran gedacht, die Wahlen könnten gefälscht sein? Die arbeiten hier doch mit allen Tricks um die Menschen zu verarschen.

  1. Aufmerksam sagt:

    Mein verehrter Herr, das darf nicht wahr sein. Bitte bleiben Sie uns erhalten. Mir gaben Sie jedenfalls die 10 Jahre seit ich ihre Kommentare lese Orientierung. Wenn Sie ihre Ankündigung realisieren wünsche ich Ihnen von Herzen ein angenehmes Leben. Das haben Sie verdient. Hoffentlich höre bzw. lese ich doch ab und zu von ihnen und verbleibe mit besten Grüßen Peter

  1. Hama Kavula sagt:

    Ja, verpiss dich endlich. Danke für nichts.
    Endlich bist du weg, du scheiss Pisser. Ein Arschloch weniger.

  1. Capote sagt:

    Leider ist es nicht ganz so einfach !

    Es ist nicht so, dass die ehemaligen CDU-Wähler zu den Grünen überlaufen, (das gibt es natürlich auch), die sind verärgert und bleiben einfach Zuhause und die jungen Leute, die erstmalig wählen dürfen, gehen der kommunistischen Verbote-Partei auf dem Leim.

    Es ist auch sonst nicht zu verstehen, warum die SPD für Hartz IV abgestraft wird und die Grünen nicht. SPD-Stammwähler, die in Rente gehen und dann zum Sozealamt müssen, wählen fortan gar nicht mehr und alte SPD-Stammwähler, die noch eine ordentliche Rente bekommen, sterben einfach weg, weil heute 81+ sind.

    Die Pädophilenskandale bei den Grünen, 40 Jahre her, Claudia Roths Gekreische: "Deutschland verrecke!" Stört die Jugend alles nicht, die Wehrpflicht ist abgeschafft und wer zur Bundeswehr geht, trägt seine Haut selber zu Markte.

    Die FDP hat mit der Aufhebung des Bankgeheimnisses einen Teil Ihrer Stammwählerschaft verloren und die Pharmaindustrie hat nun mal keine einzige Stimme und die Zahl der Kamele, die man reiten kann hält sich für die FDP in Grenzen.

    Die AfD fällt über die eigenen Füsse mit dem nicht enden wollenden parteiinternen Streitereien, das können die Deutschen auf den Tod nicht ab.

    Es ist nicht zu verstehen, hunderttausende werden durch die Coronapolitik restlos ruiniert, man darf zwar nach Malle fliegen und da Party machen, aber nicht einen Eimer Farbe kaufen, um die Küche zu streichen. Wo sind die ganzen Menschen bei den Wahlen? Frau Merkel hat es richtig vorausgesagt, den eigenen finanziellen Ruin interessiert niemanden, nur die Welt muss gerettet werden.

  1. Unknown sagt:

    Mir geht's oft auch so, muss mich dann aber an das chinesische Sprichwort
    erinnern d.h. : "Wenn man beim Pfluegen nicht ans Ernten denkt so bringt
    das Heil."
    Wie auch immer, vielen Dank fuer's bisherige Pfluegen, ich wuensche Dir
    einen friedlichen Ruhestand.

  1. Boki sagt:

    Wie kann man nur Grüne und Linke Vögel wählen? Ich frage mich wirklich langsam, ob die Menschen so dumm sind und alles den Medien abkaufen, was diese uns vorleiern. Ein eigenes Hirn scheint nicht mehr vorhanden zu sein, Schade.

  1. Unknown sagt:

    Ich kapier es einfach nicht wo die ganzen Grün-wähler sind . Glaube mir Freeman ich habe genauso hart abgekotzt wie du 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

  1. bösemann sagt:

    Freeman,
    von all den schlechten Nachrichten, von denen es zuhauf gab und gibt, ist dies die besorgniserregendste für mich: Die Nachricht, dass wir künftig auf Deine exzellenten Beiträge verzichten müssen.
    Aber es ist auch logisch, denn wer nicht hören (und sich ändern will) muss fühlen.

    Ich gebe nie irgendwelche öffentlichen Kommentare ab. Hier mache ich eine Ausnahme, auch wenn ich weiss, dass es nix zum Besseren ändern wird. Also gute Nacht, Deutschland, Freiheit, Frieden. Alles gute Dinge von gestern.
    Trotzdem sehr traurig.

    Die Zeit der Gerechtigkeit wird kommen, wenn auch nicht auf dieser Ebene.

    Alles Gute Dir und Gottes Segen.

  1. Ich bin aus Baden-Würtemberg und bin total geschockt.
    Alles obrigskeithörige Untertanen.
    Ich kann es nicht glauben.
    Oder Wahlfälschung wie in den USA.
    Aber ich befürchte leider da Erste.

  1. Heinrich sagt:

    Nein bitte nicht Freemen... ich hab es "hier/DE" auch aufgegeben... aber doch nicht für den rest meines/deines Lebens!
    Jetzt reicht es mir, in mehrfacher Hinsicht... ich will dich (unter 4 Augen) sprechen/persönlich kennen lernen!
    Und dafür werde ich aus DE zu dir kommen... Stichwort Heinrich/Bitcoin/Linux, denk dir was aus.
    DEn Sommer sehen wir uns, ich freue mich schon drauf... dawai, Heinrich.

  1. Unknown sagt:

    Echt jetzt? Wir Österreicher Fans von dir sind Schuld an der deutschen Politik geschweige denn an der gesamten Weltpolitik und an Corona, weshalb du dich verabschiedest und wir nichts mehr von dir hören können?
    Sorry, aber deine Abschiedsworte klingen agressiv und feindlich, kindisch und sehr unausgeglichen. Dennoch verstehe deine Entscheidung. Mit wär das schon seit Jahren zu blöde, den Menschen und Mitmenschen versuchen beizubringen was echt ist und was falsch.
    Danke troztdem Freeman für deinen Blogg...habe sehr viel Wissen und Aufklärung dazu gelernt in all den Jahren und vieles dadurch über-denkt.
    Liebe Grüße und ebenfalls ein schönes Leben!
    Sandy, aus Vorarlberg - dort wo die Gastrononie seit heute wieder geöffnet hat, mit kriegsartigen Vorschriften die nicht mal der Rede wert sind...

  1. Unknown sagt:

    Ihre Arbeit war bei mir nicht umsonst. Sie halfen mir sehr, die Wahrheit finden und das zu tun, wo dem Heil des deutschen Volks dient. Ich habe folgende Websites gemacht deutschezuechterei.org und deutsche-volksgemeinschaft.org

  1. Danke dir Freeman,
    Danke für deine Geduld und deine aufopferung. Du hast dein bestes gegeben. Viele sind verblendet, es lohnt sich auch nicht mit ihnen zu diskutieren oder vom Gegenteil zu überzeugen...
    Mach dir wirklich noch ein schönes Leben und pass gut auf dich auf. P.S. Es sind zum Großteil die junge Generation die die Grünen wählt

  1. René sagt:

    Freeman, ich ziehe meinen Hut. Machs gut!!!

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman, reg dich nicht auf, deine Arbeit und Energie in deinen Artikeln sind lesenswert und eine Aufklärung vom Besten, auch wenn ich nicht immer alles so unterschreiben würde, aber zu 99% 👍

  1. www.nebel.cc sagt:

    Tausend Dank und alles Gute Manfred. Du hast mir die Augen geöffnet und mein Weltbild geprägt. Dafür kann ich Dir nicht genug danken. Liebe Grüße aus Hannover, NebelCC.

  1. julius sagt:

    Danke Freeman,
    Du hast uns viel gegeben und - da bin ich mir sicher - wirst nach einer Regeneration Deiner Nerven wie zu uns schreiben.
    Wir brauchen Dich doch. Meinen Hensel-Blog kann ich seit Jahren nicht mehr führen, da ich in BRD sitze,,,
    Du hast doch Deinen Kanal. Nutze ihn bitte weiter. Hilft schon sehr, nicht sllein zu sein.
    Gruezi
    PS: Google nutzen zu müssen ist nicht gut für Kommentatoren - das kannst streichen

  1. Tasha sagt:

    Freeman, du glaubst doch nicht im Ernst, dass diese Wahlen nicht gefälscht wurden?

  1. Tasha sagt:

    Freeman, du glaubst doch nicht im Ernst, dass diese Wahlen nicht gefälscht wurden?

  1. Hampi fx sagt:

    Lieber Konrad
    Es lebte einmal ein weuser Mann in einem Gebiet das trocken und karg war. Er verstand vielleicht das eine oder andere mehr, als seine Mitmenschen. Eines Tages hatte er das Gefühl zu seiner Sicherheit ein Schiff zu bauen für sich, seine Familie und sein Hab und Gut. Er riet auch den anderen Menschen so zu handeln. Jedoch wurden seine Warnungen ignoriert.
    Tatsächlich brach eine Flut über das Land und der Schiffbauer konnte retten, was ihm lieb war.
    Die Leute wollten nun noch in das Schiff hinein, aber es war kein Platz und hätte er geöffnet, wären alle verloren gewesen.
    Es war zermürbend die langsam verstummende Schreie und später nur noch ein Wimmern zu hören, aber all die draussen haben seine Warnung nicht hören wollen.

    Egal was Du tust, ich wünsche Dir immer viel Glück und Erfolg, aber besonders eine gute Gesundheit!
    Danke tausend!

  1. Tamoka sagt:

    Ich bin genauso fassungslos über so viel Dummheit, wie du. Andererseits kann ich nicht wirklich glauben, daß dieses Ergebnis auf korrekten Wegen entstanden sein soll. Denn es gibt zwar viele Verirrte - leider. Aber daß es derer so viele geben soll, das weigert sich mein Verstand zu glauben.

    Sollte dem tatsächlich so sein, ist Deutschland unrettbar verloren.

  1. Selbst "Ich" war über so viel Dummheit erschrocken.
    Deutschland hat fertig...Punkt.
    Es geht Abwärts mit grossen, Grünen Schritten.
    Schnell,schneller,am schnellsten.
    Wo ist Deutschland?.
    Was ist Deutschland?.
    Wie ist Deutschland?.

  1. Skyscanner sagt:

    Ich fasse es auch nicht, haben die Deutschen Ihr Gehirn vor dem Wahl ausgeschaltet. Oder mangels Alternative versucht das kleinste Übel zu wählen. Ich bin entsetzt das eine Partei mit Angst Zugewinne macht. Nach dem Motto: Die Welt geht unter, wenn Ihr uns nicht wählt, denn wir werden diese retten. Dabei kann man das Klima bzw. die normale Klimaveränderung (bereits seit runde 5 Milliarden Jahren im Gange) nicht aufhalten. Die Grünen werden es ebenfalls nicht können. Darum geht es denen auch nicht, die wollen Ihre verkorkste Ideologie unter dem Deckmantel der Klimarettung durch bringen, Keiner der Grünen Wähler hat genügend Grips in der Birne, um den so einfachen geistigen Grünen Mist zu erkennen. Einfach nur noch erschütternd. Ja ich werde auch in runden 10 Jahren Deutschland den Rücken kehren und dem derzeitigen kranken Land keine Träne nach weinen. Aber die Grünen sind in der Beziehung clever, die unwissende Jugend für Ihre Zwecke einzubinden, aber sollten diese einmal Verantwortung durch eine eigene Familie übernehmen, werden die erkennen was Sie heute bei den Wahlen verbockt haben. Aber dann wird es zu spät sein. Aber es war ab zu sehen, so wie die fachlich und geistigen unter belichteten Grünen (Robert Habeck und Annalena Baerbock) von den Medien gepusht wurden. Freeman Du bist mit deiner grenzenloser Enttäuschung nicht alleine, ich bin auch fassungslos über so wenig Gehirnschmalz der Deutschen.

  1. julius sagt:

    Danke Freeman,
    Du hast uns viel gegeben und - da bin ich mir sicher - wirst nach einer Regeneration Deiner Nerven wie zu uns schreiben.
    Wir brauchen Dich doch. Meinen Hensel-Blog kann ich seit Jahren nicht mehr führen, da ich in BRD sitze,,,
    Du hast doch Deinen Kanal. Nutze ihn bitte weiter. Hilft schon sehr, nicht sllein zu sein.
    Gruezi
    PS: Google nutzen zu müssen ist nicht gut für Kommentatoren - das kannst streichen

  1. IndiJones sagt:

    Du hast völlig Recht.
    Es ist nicht mehr zum aushalten mit diesen Ignoranten.
    Genieß dein Leben und lass die Seele baumeln. Du hast alles gesagt, vielen Dank für alles.

  1. zitterlich sagt:

    Hallo Freeman - ich verstehe Dich, bin genauso entsetzt und frustiert, was die Bürger hier in DE sich antun. Wenn Du nichts mehr bloggst, mein vollstes Verständnis, ich werde ihn, den Blog vermissen. Dir alles Gute, schnauf mal durch und vielleicht kannst Du ja ab und zu etwas aus Deiner neuen Heimat berichten.

    Alles Gute wünscht Dir

    Edda

  1. Neo sagt:

    Freeman, Du hast absolut Recht. Den Menschen hier ist nicht mehr zu helfen! Es ist unerträglich unter diesen ganzen Gutmenschen zu leben. Die Masse ist komplett verblödet und nicht in der Lage zu begreifen was hier los ist.


    Vielleicht lag Nietzsche ja doch richtig mit seiner Aussage zur Hoffnung.



  1. Edward Black sagt:

    Danke für deinen Einsatz Freeman! Du hast dein bestes gegeben und hast vielen Menschen die Augen geöffnet und wirst das noch tun solange dein Blog online ist. Gegen soviel Dummheit kommt leider niemand an, nichtmal ein Elite Kämpfer wie du. Du hast dein bestes gegeben! Genieße deine restliche Lebenszeit und blogge nurnoch wenn dir danach ist. Leb wohl!!

  1. zitterlich sagt:

    Hallo Freeman,
    ich verstehe Dich und fühle mit. Was wir Deutschen uns antun ist unsäglich, in meiner Nähe werden Masken auch auf kleinste Kinder verpflanzt, Leute drehen Dir den Rücken zu, alleweil du unmaskiert auf dem Fahrrad pedalierst und genau die, wählen die Pest, Cholera und Ebola zugleich. "Wir wollen wieder verreisen" - spätestens der Zug ist doch jetzt mit der Zurücknahme von AZ, abgefahren JS wird sich auf seine Berater berufen und die unsägliche, ewige Kanzler*in_innen wird sagen "dann sinde se halt mal tot"
    Ich werde Deinen Blog vermissen, vielleicht kannste ja mal ab und zu was aus Deiner jetzigen Heimat berichten.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich alle Gute

    Edda

  1. s. sagt:

    Ich glaube diese Ergebnisse einfach nicht mehr.

  1. Jan Lindner sagt:

    Freeman, du hast und hattest immer recht. Es ist mittlerweile aussichtslos und der Kampf schadet der Gesundheit. Ich blieb meinen Prinzipien treu, habe dadurch allerdings meinen Job verloren.
    Ich wünsche dir einen wohlverdienten Lebensabend!
    Beste Grüsse aus Schaffhausen.

  1. rnrradio sagt:

    Als ob die Ergebnisse was mit dem wirklich gewählten zu tun hätten. Das ist hier eine reine Staatssimulation, solange keiner Aufmuckt wird das Script durchgezogen bis der letzte (Deutsche) enteignet ist. Wahlen sind nur Opium fürs Volk.

  1. vittorio sagt:

    WENN es tatsächlich wahr ist und keine "amerikanischen Wahlen", dann gibts tatsächlich keine Hoffnung mehr und je schneller der laden implodiert umso besser. So oder so ist damit das Kapitel "Demokratie" in unserer Geschichte ein für allemal abgehandelt und hinterläßt wirtschaftlich, gesellschaftlich und seelisch eine gespenstische Ruinenlandschaft, deren Reste nun plangemäß von den Aasgeiern und Heuschrecken restlos vertilgt werden.

  1. niemand sagt:

    ...danke für deine Mühe, deine zeit und deine Nerven..aber leider hast du auch diesmal recht, man wählt den eigenen schlachter!

    bleib gesund !

  1. bernd sagt:



    Was die Wähler in Baden-Württemberg gewählt haben:

    1. Eine Vielflieger-Partei
    2. Hartz 4 (war ein SPD/Grüne-Projekt)
    3. Zeitarbeit (war ein ein SPD/Grüne-Projekt)
    4. Zustimmung zu den stagnierenden Reallöhnen durch mehr Neoliberalismus
    5. Ausweitung der Privatisierung bzw. Konkurrenz im Krankenhauswesen
    6. Weitere Privatisierung wichtiger Lebensbereiche und Bereicherung der Minderheit
    7. Zustimmung und Teilnahme an völkerrechtswidrigen Kriegen (siehe Kosovo und Uran-Munition)
    8. Abschaffung der Einfamilienhäuser (neuester Vorschlag)
    9. Stopp der Verbrennerautos-Produktion in 2030 (siehe Vorschlag von Habeck)
    10. Ein Kanzler der mit der Vaterlandsliebe nichts anfangen kann (siehe Habeck), dementsprechende „Vertretung“ für unser Land und unsere Bürger
    11. Durch Massen der Elektroautos werden Strompreise ausufern (heute schon die höchsten in der Welt)
    12. Lobbyismus und Korruption (Impfstoff-Kühlboxen-Affäre, Spesenaffäre, Joschka Fischer und Visa-Affäre)
    13. Frühsexualisierung der Kinder
    14. Gendarasmus
    15. Globalismus und Auslagerung der Arbeitsplätze
    16. Massenmigration und dauerhafte Öffnung der Grenzen
    17. Ausweiterung der CO2-Steuer und Abzocke bei Energiepreisen (siehe Habecks Forderungen nach schärferen Klimazielen)
    18. Impfzwang hinten rum durch Impfausweise, Lobbyismus der Pharmakonzerne
    19. Gesundheitsschäden an Kindern durch dauerhaftes Maske tragen
    20. Gesundheitsschäden an Kindern durch Massenimpferei (siehe heutige Zunahme an autoimmunen Erkrankungen wie Allergien, Diabetes und Asthma).
    21. Dauerlockdown und wirtschaftliche Schäden, Gesundheitsschäden durch Blockierung der Krankenhäuser
    22. Abschaffung der Grundrechte durch die Abschaffung vom Grundgesetz
    23. Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten
    24. Abschaffung der freien Meinung und Verbote für nicht passende Meinungen
    25. Spaltung der Bürger, Zensur und totalitäre Politisierung aller Lebensbereiche
    26. Eine Partei die Pädophilie in ihrem Parteiprogramm in 80-er Jahren hatte

    Na ja, was kann man da sagen? Herzlichen Glückwunsch lieber Wähler, das ist schon eine tolle Leistung.

  1. BitBanga sagt:

    Ich hoffe, du meinst das nicht ernst. Wir brauchen dich Freeman. Du hast mir damals mit deinen Artikeln über 911 die Augen geöffnet. Seit dem bin ich ein treuer Leser. Ich weiß, dass die Veränderung nicht so schnell vorangeht, wie wir es uns wünschen, aber nichtsdestotrotz scheint sich etwas zu bewegen. Gönn dir eine Auszeit und komm dann hoffentlich wieder zurück. Ich wünsche dir viel Kraft <3 LG. Georg

  1. Unknown sagt:

    Lieber guter Freeman,
    Ich habe in der Zeit in der Rumpelstilz, den ich sehr schaetzte, und der seine Liebe und Fuersorge grosszuegig den
    Menschen gab, die darin Wahrheit
    erkannten auch Dich und Deine
    erstklassigen, geschaetzten und
    erweckenden Berichte finden duerfen.
    Denk bitte nicht dass jeder der schweigt traeumt.
    In jedem persoenlichen Leben hinterlassen Wahrheiten Spuren und sind Entscheidungsgrundlagen fuer die Zukunft.
    Du und Deine Arbeit sind wertvoll:)
    Aber es iat auch Aufgabe jedes Einzelnen sich selbst weiter zu entwickeln.. yes I do....:)
    Danke fuer Alles....!!!
    Hoffe trotzdem es kommt noch mal der eine oder andere Input von Dir.
    Herzlichen Gruss, Vivian


  1. BitBanga sagt:

    Ich hoffe, du meinst das jetzt nicht ernst. Wir brauchen dich Freeman! Du hast mir damals mit deinen Artikeln zu 911 die Augen geöffnet. Seitdem bin ich ein treuer Leser.
    Ich weiß, dass die Veränderung nicht so schnell geht, wie wir es uns wünschen, aber nichtsdestotrotz scheint sich etwas zu tun. Und du bist ein wichtiger Teil davon.
    Gönn dir eine Auszeit und komm danach bitte wieder zurück. Ich wünsche dir viel Kraft <3 LG. Georg
    (Habe eben schon vom Handy aus kommentiert, war mir aber nicht sicher, ob es durchgekommen ist. Falls ja, einfach diesen Kommentar löschen)

  1. Fritz sagt:

    Ich verstehe Sie und empfinde ähnlich und sitze in der ersten Reihe und schaue der kommenden Apokalypse entgegen. Die Menschen werde in den nächsten paar Jahren noch wie aufgescheuchte Hühner in Angst und Panik herumlaufen und ich werde sie dabei beobachten. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
    Leben Sie wohl.
    Danke!

  1. Eddy sagt:

    Ist nur mit Wahlfälschung zu erklären.

  1. BHE Z sagt:

    Ob die Deutschen wirklich so gewählt haben? Da habe ich meine Zweifel. Oliver Janich hat das mal am Beispiel München recherchiert und da ist ganz dreist betrogen worden.

  1. Gunta sagt:

    Wer zum Wählen geht und den Schwasinn auch noch glaubt kann ich nicht für voll nehmen

  1. lex sagt:

    wie war die Wahlbeteiligung ? ;)

  1. JuMa sagt:

    Hallo Freeman,
    Das war doch klar, dieses Ergebnis ist keine Überraschung. Leider!
    Seit unzähligen Wahlen wundere ich mich nicht mehr. In vielen Ländern gibt's Wahlbetrug. Warum sollte es das nicht in Deutschland so sein?! Ich wähle keine Altparteien, meine Familie und Freunde auch nicht und es werden immer mehr, die von den Altparteien abgenervt sind. Da wir aber diesen überaus tödlichen Virus haben, wollte die Regierung uns Bürger nur "schützen", indem sie uns die Briefwahl ganz besonders in dieser Notstandslage ans Herz legte. Und die Bürger, eingelullt von Propaganda und auch ein wenig zu bequem sich zum Wahlbüro zu bewegen, wählt per Briefwahl - deutlich mehr als je zuvor - und vertraut "Mutti" und Konsorten, dass dann alles seinen rechten Weg geht. Jedem Versicherungsvertreter/Verkäufer/Banker wird misstraut, aber "Mutti" nicht! Was ist mit diesen Bürgern los? Wieso können sie nicht mal in Erwägung ziehen, dass "Mutti" lügt? Was für eine Psycho-Kacke!
    All diesen vertrauensseeligen komatös wandelnden Bürgern geht es noch zu gut! Ab spätestens April wird die Inflation schmerzhafter spürbar, das allgemeine Warenangebot um über die Hälfte reduziert und der Einkauf nach vorherigem Termin zeitlich obendrein begrenzt. Wird es dann diesen Kömatösen zuviel? Ich bin da nicht gerade optimistisch. Traurigerweise befürchte ich, dass das Erwachen erst dann geschieht, wenn der Deutsche richtig hungern und frieren muss.

  1. Habe Deinen Impulsen steht's kritisch gefolgt und sie in meinem Selbstfindungskurs dankbar als wichtig und unbedingt nutzen kõnnen. Ich möchte Dir von Herzen meine wichtigste Erkenntnis mitteilen. Unsere aus kindlicher Perspektive "ungerechte Welt" lässt sich im AUSSEN niemals verändern, denn jede Erwartungshaltung wird gesetzmäßig immer ent-täuscht. Ich habe erfasst, das ich alleine und ausschließlich von INNEN aus mir heraus, durch mich hindurch und um mich herum meine "kleine Welt" gerecht gestalte, dabei andere kleine Welten begegne und mich zuversichtlicherstimmt, als es mir je zuvor möglich schien. Vertrau der Qualität Deiner Berufung, vertraue Dir ....schön das Du da bist.

  1. Margin_Call sagt:

    Hallo Freeman,

    ich bin schon seit 2008 Stammleser und habe jeden Artikel von dir gelesen. Unglaubliche Spitzenleistung, dafür möchte ich mich herzlichst bei und den anderen Stammleser bedanken.

    Ich komme aus Baden-Württemberg, und für mich ist die Landtagswahl der endgültige Schuss. Hopfen und Malz sind verloren sind. Die ganzen gutbetuchten vollgefressene Altparteiwähler sind doch selbst alles kleine Freimaurer, wie gesagt im kleinen Stiel.

    Wie mein auch seit 2008 guter langjähriger Freund/Bruder sagte: Die Deutsche Ehre liegt im Dreck. Er hat eine ganze Serie mit 40 Teile auf Youtube, wo er sehr Tief in die Materie eingeht, viele echte Erlebnisse auf dem Leben usw. Unbedingt anschauen. Bei Youtube einfach folgendes eingeben:" Mysterien, Endzeit, Hintergründe ".

    Hier geht er voll ab: https://youtu.be/PhUeXWCyyhQ

  1. Unknown sagt:

    Habe Dich seit immer geschätzt und für Deine professinelle Arbeit bewundert. Du hast uns allen während so vielen Jahren stets den Weg der Wahrheit gezeigt !
    Vielen heerzlichen Dank, mein Freund !
    Werde Dich sehr vermissen, Freeman
    M.Z. Zürich

  1. Unknown sagt:

    Geehrter Freeman
    Eine bedauerliche Entscheidung. Gerade jetzt, als wir Deiner Weissheit am meisten brauchen könnten.
    Ich habe Dich seit 20 treu gefolgt. Deine Ansichten waren stets den meinigen fast identisch.
    Du hast mir die Augen für eine Menge neuen Themen geöffnet und mein Leben bereichert.
    Ich habe Dich seit immer geschätzt und für professionelle Arbeit bewundert.
    Deine gründlich recherchierte Artikel und die Suche nach Wahrheit haben für uns alle einen unschätzbaren Wert.
    Vielen herzlichen Dank, mein Freund !
    Ich werde Dich sehr vermissen !
    M.Z. Zürich

  1. pacino sagt:

    Ja, es ist absolut enttäuschend und depremierend. Ich versteh Dich Freeman!
    Wir kennen das Ziel dieser Kabbale.
    Und sie werden weiter versuchen es zu erreichen. Und gemäß Gottes Wort würden sie es scheinbar sogar erreichen, wenn nicht er selbst mit seinem Sohn dem ganzen zu gegebener Zeit, wenns alles noch viel schlimmer ist (die Lebenden werden die Toten beneiden) Einhalt Gebieten würde.
    Das große Chaos kommt erst noch, Du weißt das auch. Gott hat vorraus gewusst und hat uns alle gewarnt, zumindest die die "sehen" können! Also wenn Gott nicht eingreifen würde, dann würde kein Fleisch gerettet werden! Vertraue auf Gott, er wird Dich retten, auch wenn Du erstmal stirbst, bleibe in der Liebe, trotz allem, daß ist unsere Waffe!

  1. Der Freie sagt:

    Einen wunderschönen guten Morgen Manni,

    Danke für den Beitrag.

    Es ist sehr traurig. Dieses Ergebnis ist ein Zeichen, dass die Menschen sich den Sozialismus herbeiwünschen und sie werden ihn auch bekommen. Es lohnt sich nicht, sich darüber aufzuregen, wie dumm die Menschen in Deutschland doch eigentlich sind.

    Wir werden eine schwarz-grüne Diktatur ab Herbst in Deutschland haben. Wie ich seit neuestem zu sagen pflege: "Vor der Wahl kommt das islamische Opferfest, danach das grüne Opferfest."

    Viele Grüße aus der Rheinprovinz.

  1. Wettprofi sagt:

    warte bitte noch bis wir in Mitteldeutschland wählen. Wier sind halt die anderen Deutschen.
    Gruss aus Sachsen-Anhalt

  1. Wurde auch höchste Zeit dass dieser Schwachsinn den du hier verbreitest ein Ende hat. Verpiss dich du Dummschwätzer!!!!

  1. kiFF sagt:

    Danke Freemann, habe dich gut 15 Jahre verfolgen dürfen, wünsche dir einen entspannten Ruhestand!

  1. Sandsturm sagt:

    Hallo.Ganz ehrlich,ich habe nix anderes erwartet.Tja,wo hat der mist angefangen,68 iger bewegung?Welche währung ist grün?Aus vielen gesprächen erkennt man immer noch die indoktrination,die sich wie ein virus auf die nächste generation ausbreitet.Erziehung,schulbildung,der masse folgend in allen bereichen.Mein arbeitGeber ist auch aufgesprungen,kannst jetzt ein e-bike leasing.Kenne hier einige,die ihr Geld,schon vor jahren in den Ökokommunismus(Windkraft,etc..) investiert haben.Selbst ein polier ,der nächstes jahr in rente geht ,hat mir dies erzählt.Noch Fragen?Ausserdem,ist es ja schon oft genug herausgekommen,das die wahlen manipuliert wurden.Die neuen gäste ,tun ihren teil auch dabei(dank an den gutmenschen-austausch?)Das Mindesalter soll noch herunter gesetzt werden.Sie brauchen ein gewissen anteil an stimmen,das die Firma hier weiter läuft,egal wie.Der Feind sitzt hier schon zu lange drin.Nur 1 Beispiel wieder:"Wer will sich hinstellen und seine eigene Rasse Töten?"(M.Ali)Oh ja,Freeman nicht nur Landesverräter-Zerstörer,Denunzianten,Nestbeschmutzer,Gesinnungschnüfler,Liberale,Formwandler,Gestaltenwandler,Metamorph,Träumer,Gutmenschen=Heuchler.Irgendwie laufen doch immer wieder alle wege,zu einem Ziel hin.Deutschland (deutschsprachiger raum)wird hier schon sehr lange fremdgesteuert,ein hass der überall zu finden ist,warum?Wer sich weiterentwickelt hat wird erkennen,das nicht Böse sonder Gut ist,sowie Gut Böse ist.Eine aufgabe an die völker dieser Erde.Habe mal in einem alten Buch gelesen:"Erst wenn der letzte deutsche den Planeten Erde verlassen hat,wird die Menschheit erkennen,was sich sich selbst angetan haben"! G.Guidestones? Wie weit wären,wir schon ohne I-net?Für mich bist du ein wahrer Held,Promi oder Star,der sich in eine reihe einreiht,die nur gutes wollten für die Menschheit.P.s. Ich hoffe,das nicht alle über ein kam geschoren werden,denn die einigen wenigen hier,wurden,werden immer als erstes bestraft. Gruss

  1. PatRebell sagt:

    Einfach mal DANKE Freemann für all deine Arbeit. Ich kann dich sehr gut verstehen.Du machst dass richtig wenn du die Ernte deiner Früchte geniesst.Das ist sehr wichtig.Getan hast du bereits jetzt genug das ist klar.Mir geht es ähnlich wie dir,einfach in einem anderen Bereich,in der Musik. Ich arbeite viel daran(ehrenamtlich),Website, Mixes,Videobearbeitung etc. Ich bekomme viel gute Feedbacks so ist es nicht aber mann fragt sich manchmal schon warum es nicht mehr "rauschen" verursacht.Daher kann ich dir nur den Rat geben: Tu das was du gerne machst,welches dich keine oder höchstens die überschüssige Energie kostet. Das kannst du dir leisten. Sobald ich den Spass verliere an der Sache, werd ich mich auch zurückziehen

  1. Unknown sagt:

    Ohne Verrückten an der Spitze geht ih Deutschland gar nichts, man kann es geschichtlich verfolgen und jetzt der Stasiverschnitt am Zuge treibt es endlich in den Abgrund.
    Diese Hirnlose Masse will es so, hier zählt nur der Fussball der ja fasst ausschliesslich von den felllosen Zweibeiner gekickt wird, die ja hier gehegt und gepflegt werden wie der Islam.

    Beruflich kam ich nach Bayern nach 20 Jahren Süd Afrika, der weiße Mann mußte weg, denn Süd Afrika war auf der Zielgeraden ein unabhängiger Industriestaat zu werden und dass wollte der Internationale Jude nicht..
    Ein Griff in den A...
    Es ist ein deja vours für mich, das deutsche Volk muss weg.
    Der Unterschied besteht darin der Michl bezahlt dafür und nicht wenig.

    Der Spuck hört erst auf wenn ihnen das Geld ausgeht, hoffentlich.
    Nach all den Jahren kann ich nur sagen, go east Young man go east.

    Schöne Jahre wünsch ich dir im Osten, all the best and be good.

  1. Fight4Love sagt:

    Bitte nicht aufhören, die welt braucht menschen wie dich manfred. Und das weisst du auch. Glg

  1. Trustno1 sagt:

    Des glaubt doch wohl hoffentlich keiner wirklich das es auch nur eine Wahl gibt die nicht manipuliert ist.......

  1. M.Silenus sagt:

    Wenn es so einfach wäre, mit ein "paar" Blogeinträgen die Welt in ihren Grundfesten zu verändern, wäre dass längst passiert.

    Die Menschheit befindet sich schon seit Jahrhunderten zwischen den Polen Freiheit und totale Unterdrückung. Und schon immer gab es Kräfte die für die jeweiligen Pole alles gegeben haben.

    Freeman, du hast mit deinem Durchhaltevermögen genug erreicht worauf du unendlich stolz sein kannst und was nur wenige Menschen überhaupt geschafft haben, aber sei nicht so naiv und bewerte deinen Einfluss über.

    Gönne dir Urlaub oder gehe in deine wohlverdiente Rente. Klar wird das ein Verlust für die Bloggerszene und den Lesern sein, aber letztendlich wird es andere geben, die diesen Platz auf ihrer Art und Weise wieder einnehmen.

    Wenn die Welt wodurch auch immer sich in den nächsten Jahren zum positiven ändert, wirst du für deine Arbeit und Hingabe auf jeden Fall ein Ort im Pantheon bekommen. Den hast du dir verdient.

  1. Autark sagt:

    Danke!
    Du hast mir seit 9/11 die Augen geöffnet
    Alles Gute.

  1. Aufmukkerin sagt:

    Autark) ja 👍,

    Hallo Freeman. Mich haben die Ergebnisse soweit nicht mehr schockiert, vielleicht bin ich ach abgestumpft als Deutsche. Ich kämpfe jeden Tag dagegen an. Es macht müde.
    Trotzdem treibt es mich an. Ich halte durch. Ich bin im einzigen Kurs in Berlin für Mütter mit Sucht. Eine offene Gruppe ohne online Schnickschnack zum Treffen vor Ort. Nur maximal 5. und das in ganz Berlin. Ohne Witz. Das ist krass. Das ist wie 6 mal 6mal im Lottospiel zu gewinnen. Es ist traurig.
    Aber die Frauen die es da reingeschafft haben sind voll mit power. Kein transgender scheiss. Kämpfen als Mütter für unsere Kinder! Für uns. Sind alle sportlich und sehr emphatisch und einfach Glücklich darüber das wir uns haben.

    Nur so geht es sich austauschen wenn man was will !!! Dann kommt man auch zusammen. Geimsame Ziele führen auch zusammen.
    Das setzt aber voraus Verantwortung und Fürsorge für sich selbst zu übernehmen oder zumindest den Willen das endlich zu tun. Nur so kommt man vorran. Und verändert automatisch sein Umfeld. Mach weiter mit deinen Artikel ! Ich finde sie einmalig klasse. Nur so finden sich Menschen hier auch zusammen die Ähnlichkeit haben im gleichen Gedanken. Grüße und Handküsse aus Berlin.

  1. Capote sagt:

    Das Phänomen ist nicht neu! 1938 haben 99,7 % für den "Anschluss Österreichs ans deutsche Reich gestimmt" Es müssen auch Österreicher dafür gestimmt haben, die Ihre Tage dann im KZ beschlossen haben, kann gar nicht anders sein. Sehr deutsch das Ganze!

    Die Masse weiss nicht, wie eine Leuchtstoffröhre funktioniert, weiss aber ganz genau, dass die Welt gerettet werden muss und wie man das macht.

  1. Kamal sagt:

    bin echt traurig über diese Deine Entscheidung. Wir alle haben hier einen wertvollen Menschen verloren. Ich gönne Dir Deine Freiheit und werde dafür einen geliebten Freund verlieren. Deine Arbeit war nicht umsonst. Gruss Kamal

  1. PF sagt:

    Danke für die Artikel, die immer in die richtige Richtung gezeigt haben und die Frage wachgehalten haben, dass es auch deutlich anders sein könnte, als man uns erzählt.
    Ich würde hoffen, dass der Blog einfach so im Netz stehen bleibt...

    Oh je, links-grün-drehende-öko-gender-anti-Männer-Milchsäure greift um sich. Mal schauen, wie das in Österreich weitergeht (wahrscheinlich auch bergab...).
    Frohen Ruhestand,
    leben Sie lange und in Wohlstand!

  1. Balkes sagt:

    Sollen die Menschen ruhig die Grünen Wählen...
    Sie werden ja dann sehen, was sie davon haben... mehr Krieg, mehr Steuern, mehr Klima-Diktatur.

    Leider ist die Jugend durch das Internet und Social-Media leicht beeinflussbar und die glauben diesen Scheiß und wählen die Grünen dann auch noch.

  1. Am Anfang diesen Jahres hast du gesagt ,das du etwas entspannter in deinem Blog,kommentieren möchtest. Das du jetzt die Schnauze voll hast ,kann ja jeder verstehen.Es ist aber kein Grund alles hinzuschmeissen,im Gegenteil,wenn ich die Schnauze vollhabe kommentiere,und kommunuziere ich noch viel mehr.Du hast ja letzes Jahr mitgeteilt ,wie du in deinem Garten aufgegangen bist,und dein eingenes angepflanztes Gemüse phantastisch gewachsen ist ,und du es eingemacht hast.Für mich ist sowas ebenfalls etwas einzigartiges.Wer kann in der ,"Großstadt" ,egal wo schon behaupten das er sowas gemacht hat.

    Abgesehen davon ,sind deine Pojekte zb,die Rollstühle für die Kriegsveteranen in Abchasien ,nicht vergessen ,genauso wenig die ,"Renovierung der Sporthalle",bei dir.Solche Projekte ,zeigen uns das du vor Ort etwas bewegt hast.

    Zu den Hatern ,in diesem Kommentar:Hama Kavula ,und De Füdlibürger ,kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.Das die Menschen im WWW so ungehemmt ,in ihrer Fäkalsprache unterwegs sind ist mir zwar nichts neues,und ich finde es beschämend.

    Ich würde nie jemanden ,und mache sowas auch nicht selbst ,"anonym" im Netz beschimpfen.

  1. Tertius sagt:

    Ich verstehe Dich nur allzu gut. Es bringt nichts, Perlen vor die Säue zu werfen, die werden nur zertreten. Es bringt auch nichts, Schlafschafe aufzuwecken, die blöken dann nur dumm rum und schlafen bei der nächsten Gelegenheit gleich wieder ein. Dann lieber schlafende Löwen aufwecken! Das ist meine Erfahrung im Kleinen und Deine im Grossen.

    Die sinnentleerte und frei jeglicher Evidenz basierte Propaganda hat sich wieder mal im Wahlverhalten geäussert. Die Deutschen wählen Grün und kaufen Klopapier in der Krise. Überhaupt stellt sich der gesamte deutschsprachige Raum gegen seine eigene Interessen zugunsten der von oben verordneten Narrative. Mit Angst alleine lässt sich das nicht mehr erklären, die Blödheit kommt noch dazu, dann passt's.

    Viele unterschätzen, was Gedankenkontrolle und Gehirnwäsche anrichten! Rund 75 Prozent aller Menschen sind unzurechnungsfähig, weil sie ausserstande sind zu wissen, was sie tun. Sie sind intellektuell unzugänglich. Warum? Ohne Herz und ohne Seele agieren sie als Bioroboter. Die Analogie zu Zombies ist offensichtlich. Warum ist es so peinlich? Wie sollen solche Menschen dem Umwelt-Betrug gewachsen sein? Das geistige Erwachen zu mehr Bewusstsein sollte das Lebensziel derer sein, die es vermögen.

  1. Wir kennen deine Attitüden :) nichts für ungut... Ich bin auch manchmal so und das ist menschlich... Es ist nur sehr schade, denn es sollten mehr positive Beiträge kommen, das habe ich in Erinnerung... Deswegen ist aufgeben, vor allem wegen einem manipulierten Ergebnis vollkommen überzogen. Meine Meinung.
    Ich habe damals schon als MamavonHerzen mitgelesen und wir waren uns nicht immer einig aber ich habe auch viel gelernt und dafür bin ich unendlich dankbar.
    Alles Gute für dich und deiner Familie :)

  1. Unknown sagt:

    Werter Freeman, solche Kommentare brauchen Sie nicht zu interessieren, es gibt Menschen, die wollen halt beleidigen. Deshalb lesen sie mit. Betracgte es als Ehre. Wer die richtige Sache macht und sich auf dem richtigen Weg befindet, bekommt umsomehr Schimpf und Schande. Gehen Sie mit Gottes Segen ihre Wege durch das Leben. Das wünsche ich Ihnen von Herzen!

  1. Nun es ist ja nicht das erste Mal "das letzte Mal". Der Kleinbürger Manfred, der ja alles weiss und soooo sich selbst lobt, dieser Mensch will nun nicht mehr. Tja, was sagt man dazu? MAN SAGT: Als ob es auf der Welt nichts wichtigeres gäbe, als den eigenen Frust an einem Wahlergebnis einer fremdgesteuerten Partei... Das ist eben die Kleine Welt: Das Empfinden und die eigene Entscheidung wird überhöht, die menschliche Gemeinschaft bräuchte aber jede JEDE ! auch noch so selbstverliebte Teilnahme am Geschehen. Also mach gefälligst weiter oder verpiss dich auf immer in dein "ökologisch intaktes" Resort. Sorry, aber mit dir muss man ja Klartext reden. Alles andere wäre langweilig.

    Which side are you on boy, which side are you on????

  1. Unknown sagt:

    Nein, das sehe ich anders. Deutschland ist mit seiner linken faschistischen Politik nicht das einzige Land, das seine eigene Bevölkerung verblödet und manipuliert und verarmt. Fast weltweit wird die Hygienediktatur installiert und fast weltweit ist der Großteil der Bevölkerung regierungstreu und unterwürfig.

    Heute war ich in Passau und sehe dort nur "Latzfressen", der Großteil aber ist mittlerweile Migrant (ich lief übrigens ohne Latz durch die Straßen). Die scheinen noch unterwürfiger zu sein. Zumindest in Deutschland.

    Ich lese sehr viel Berichte und Kommentare über das Thema, so auch eines Deutschen in Neuseeland. Er beklagt, dass eine junge Frau als Spitze des Landes den Leuten vorschreibt, was sie zu tun haben. Ach ja? Warum unterwerfen sich die Neuseeländer einer korruptem weiblichen Politiker? Warum gehorchen die Leute fast weltweit einer undemokratischen Regierung ihrer jeweiligen Länder?

    Das einzige "Krankheit", die die Menschen vernichtet, ist die Dummheit - weltweit.

    Freeman, du bist, wie auch ich und alle Blogbetreiber, die das dokumentieren, nur ein mittlerweile resignierter Beobachter seiner Zeit. Schon in der Antike wurde die Dekadenz von Schriftstellern dokumentiert, aber nicht aufgehalten. Nicht nur Deutschland fällt gerade in sich zusammen, sondern die westliche Welt insgesamt. Wer will so eine gewaltige Zerstörung aufhalten? Die westliche Welt ist zu dekadent, als dass die Masse der verfressenen Menschen noch irgendetwas begreifen, oder vielmehr noch etwas ändern durch Revolution, Widerstand.

    Wir sind Zeitzeugen einer untergehenden Epoche. Wir sind nur noch in der Lage, hauptsächlich uns selbst zu retten. Mehr nicht.

  1. Pars-populi, oder teile das Volk. Das stimmt beim
    medialen Dauerregen der auf die gutgläubige Masse
    täglich einhämmert. Überraschen tut dieses Resultat
    nicht!
    Was auch immer die Gründe sein mögen dass so viele
    sich vor der Wahrheit verschliessen, das ist mir
    mittlwerweile scheissegal. 'Retten' kannst du sie
    eh nicht.
    Denn diese globalisierungsfritzen die leben doch
    in ihrer kleinen, eigenen Welt fern der tatsächlichkeiten
    der Massen. Ich denke somit nicht dass deren
    experiment weiter funktionieren wird. Es sind zu
    viele kleine Faktoren die stören und die sie nicht
    einkalkulieren können. Irgendwann beerdigen die sich
    selber. Rein rethorisch. Und das ist gut so. Denn
    es zeigt sich die natürliche Auswahl. Und die hängt
    nun mal nicht nur von Geld und Einfluss ab. Als
    wertvoll im Sinne von Menschlichkeit werden die
    auch nicht in die Geschichtsbücher eingehen. Und
    das ist gut so denn solches geschmeiss beerdigt
    sich eben von selber.
    Dass Du aufhören willst kommt doch überraschend
    und wenn ich auch nicht immer mit Dir einer
    Meinung bin, so sollten uns Deine rhethorischen
    Ohrfeigen noch etwas erhalten bleiben. Oder geht
    es nur zu einem neuen Kanal abseits von foogle?

  1. NEO sagt:

    Leb wohl Freeman

  1. Klarheit sagt:

    Lieber Freeman,

    danke für deine Arbeit.

    Genieße dein Leben. Aber so ein toller Blog sollte nicht mit etwas Grünem enden :-)

  1. Ka sagt:

    Sieht mir nach Fälschung aus. Klar gewinnen die Grünen. Muss ja mit Agenda 2030 zusammenpassen

  1. Haniel sagt:

    Lieber Freeman, erstmal vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz! Du liegst falsch mit Deiner Einschätzung, Du hättest nichts bewirkt! 300 Millionen mal hast Du in aller Welt den Menschen die Augen geöffnet, ihnen Unglaubliches präsentiert und fachmännisch (!) bewiesen. Das soll Dir einmal einer dieser vermeintlichen Journalisten nachmachen.

    "Und wenn ihr erst merkt, dass ihr verraten und verkauft worden seid, dann wird es bereits zu spät sein!" sagte Irlmaier vor über 60 Jahren.

    Es ist zu spät, leben wir unser Leben, und lassen die Lemminge ihren Weg laufen...

  1. Klauz sagt:

    @oms: Die Bevölkerung wird in der Bundesrepublik Deutschland mit ein komplexes, tiefenpsychologisch ausgefeilten Beschäftigungs- und Betreuungsprogramm pausenlos vom eigentlichen Lebenssinn abgelenkt.
    Neben der Freizeit- und Vergnügungsindustrie spielen dabei die geheimdienstlichen Denkfabriken, die darin eingebetteten, gleichgeschalteten Medien und die gesteuerte Main Stream- Presse eine maßgebliche Rolle.
    Wie bereits erwähnt werden die versklavten Menschen über den Hauptfaktor Angst völlig gefügig gehalten.

    Die Geheimdienste der Bundesrepublik Deutschland *Verfassungsschutz* und *Bundesnachrichtendienst* überwachen und steuern darüber hinaus alle Oppositionsgruppen in Deutschland.
    Die Überwachungsdiktatur gegen die Bevölkerung wird immer weiter perfektioniert.
    Auch alle deutschen Parteien, Gewerkschaften und politischen Organisationen, Vereine und Stiftungen werden vom Regime finanziert und gesteuert.
    Die großen Organisationen agieren über die EU auch Europaweit.
    Daher ist auch eine systemunabhängige patriotische Solidarisierung der Menschen untereinander, erst Recht eine politische Massenbewegung in Deutschland von vornherein unmöglich gemacht worden.

    (Beweis aktuelle politische Bewegungen aus dem linken und rechten Sektor der 5. Kolonne in Deutschland wie die *Antifa*, die meisten *Montagsmahnwachen*, Friedensbewegungen, Umweltaktivistengruppen, die sog. „Reichsbürgerbewegung“, sog. „Kommissarische Reichsregierungen“, aktuelle die sog. Organisation „Freistaat Preußen“, Verfassungsinitiativen, die sog. *Pegida* und *Antipegida*, deren vielfältigen Ableger und die jeweils aktuellen populistischen Parteien wie z. B. die Alternative für Deutschland- AFD, NPD usw.)

  1. Schauen wir uns den grünen Wähler doch ein wenig genauer an. Es ist total trandy grün zu wählen, man beruhigt damit sein Gewissen, während man im Schneesturm-Stau steht, wo ein paar Ostblock-LKWs quer stehen, weil es im Ostblock keinen Winter und keine Winterreifen gibt. Da träumt man dann während der Wartezeit vom autonomen elektrischen Fahren im Sommer, wo man sich um die Kinder auf dem Rücksitz kümmern und z.B. Haba-Obstgarten mit ihnen spielen kann. Man träumt von der autofreien Innenstadt, in der es eh keine Geschäfte mehr gibt, außer vielleicht den McDonalds und wo es sich nicht mehr lohnt hinein zu fahren. Wenn schon in die Stadt, dann nur um den Antrag auf die bedarfsorientierte Grundsicherung abzugeben. Woher das Geld dafür kommt, das interessiert doch niemanden, es wird einfach gedruckt. Woher der Strom kommt? Was für eine blöde Frage, aus der Steckdose natürlich, auch im Winter.
    Und natürlich ist es wichtig Produkte aus der Region zu kaufen, da fährt man schon mal 20 KM bis zum nächsten Bio-Hof, dafür isst man als Ausgleich einfach weniger Fleisch. Schließlich gab es bei den Großeltern auch nur sonntags einen Sonntagsbraten.
    Als Gutmensch unterstütz man natürlich die Verbringung von jungen afrikanischen Familien nach Deutschland, die durch die westlichen hausgemachten Umweltsünden und dadurch eine Versteppung afrikanischer Landstriche keine Zukunftsperspektive mehr haben. Dabei spielt es keine Rolle, dass die Ankommenden in überwiegender Mehrheit Junggesellen im jungen Alter sind. Wichtig ist doch, dass sie und ihre zukünftigen Familien hier eine Zukunftsperspektive haben.
    Und natürlich ist es wichtig die Gleichberechtigung auf allen Ebenen durchzusetzen, Qualifikation ist doch zweitrangig, erstrangig ist es doch, dass ein breites Spektrum der Gesellschaft geschaffen wird, in der Frauen sich verwirklichen können, auch wenn es jetzt nicht gerade im Bereich von Kanalarbeiten oder Schiffsbauschweißen ist.
    Ja, der grüne Wähler ist ein Träumer, der von einer besseren Welt träumt, wo Milch und Honig fließt, wo es gerecht zugeht, wo allen alles gehört, wo man in Liebe und Eintracht beieinander wohnt und lebt. Eine Welt ohne Konzerne, ohne Finanzhaie, Banken und Staus, er träumt von einer besseren Umwelt, wenn bloß dieses verdammte Sauwetter nicht wäre.

  1. Unknown sagt:

    Dass die Wahlen Betrug sind ist nicht von der Hand zu weisen. Die Deutschen müssen sich als Verfassungsvolk bekennen! Nur mit einer Verfassung vom Volk wird endlich Schluss mit diesen Verbrechen sein. Steht endlich auf und schließt Euch zusammen. Die Verfassunggebende Versammlung wartet auf den Souverän.

  1. Ich fass es nicht, nachdem was alles seit einem Jahr an Negativen passiert. Ausgerechnet die Grünen gewinnen die beiden Landtagswahlen am vergangenen Sonntag.

    Stimmt das habe ich mir auch gedacht,es kann doch nicht sein das alle Wähler/innen in Baden Württemberg und Rheinland Pfalz dermaßen Gehirnamputiert sind und die Grünen wählen.Dann ist mir aufgefallen ,das es parallelen gibt zu den US-Wahlen mit Trump.

    Siehe hier den Bericht von Till-Eulenspiegel-Kanal.de

    https://www.youtube.com/watch?v=0_SBftMVXYM&t=2648s


    Ich weiß der Bericht ,dauert 1 Stunde und 47 Minuten,aber der wichtigste Part bezüglich ,"Wahlbetrug" !!!,geht bei 01:24 ,los.Es geht um Shadow -Banning ,und wie er mitteilt ist im Wahlbüro noch alles in Ordnung .Danach bei der ,

    " D-I-G-I-T-A-L-E-N- E-N-D-A-U-S-Z-Ä-H-L-U-N-G",

    wird manipuliert,das ist offensichtlich,denn was im kleinen, im YT -Kanal gemacht wird ist bei Wahlen locker möglich.Und wer glaubt ,das ,"Sleepy-Biden" Real die US-Wahl gewonnen hat ,glaubt auch das ,Zitronenfalter ,Zitronen falten.








  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman,
    vielen Dank für deine jahrzentelange unermüdliche Aufklärungsarbeit. Ich bin seit knapp 14 Jahren ein treuer Leser deines Blogs und hoffe, dass du trotz der aktuellen Ereignisse nicht die Segel streichst und deine Entschiedung nochmal überdenkst. Falls nicht wäre dies ein trauriger Verlust für alle die, die nicht an die geframte/gefakte "Wahrheit" der Mainstream-Medien glauben. Bitte mach weiter!
    An alle Hater: Lest weiter BILD und Co. und - um es mit euren Worten auszudrücken - verpisst euch von dieser Plattform.

  1. Anonym sagt:

    Tja, die Grünen, obwohl mittlerweile die Verwelkten............
    Im September wird Habeck Bundeskanzler
    Joschka Fischer Verteidigungsminister (er hat ja Erfahrung mit der Zustimmung zu Kriegen) Daniel Cohn Bendit wird Familienminister (schliesslich sagte er Aber wenn ein kleines fünfjähriges Mädchen beginnt, Sie auszuziehen: Es ist großartig, weil es ein Spiel ist. Ein wahnsinnig erotisches Spiel."" Quelle: https://de.wikiquote.org/wiki/Daniel_Cohn-Bendit
    Claudia Roth wird Ausseministerin denn sie mag Börek und
    "Türkei ist für mich zweite Heimat. Ich mache seit 20 Jahren Türkeipolitik, Quelle: https://de.wikiquote.org/wiki/Claudia_Roth

  1. Unknown sagt:

    Wie kann man privat mit Dir in kontakt treten? Wir haetten so viele fragen betreffend abchasien
    Lg Sonja

  1. Abc123 sagt:

    Der kampf ist verloren... Fernsehen und Fastfood haben uns als Menschen degenerieren lassen...konditioniert zum gehorsam... Wir können uns nicht mal dieser lächerlichen Masken entledigen... Wir sind einfach armselig...ja so ist das Schicksal derjenigen die sich über das Leid der anderen freuen und sich nicht für die armen und Schwachen einsetzen...die jeden tag 1 kg essen in den Müll schmeißen und sich von WM zu EM hangeln...die einschlägt kommen immer näher!

  1. Frittenbart sagt:

    Lieber Freeman, ist Ihnen schonmal in den Sinn gekommen daß ALLE Wahlen Blödsinn sind und so etwas wie Demokratie noch NIE existiert hat. Alles nur Show für die Dummen, welche glauben etwas mit zubestimmen zu können. ALLES FAKE!

  1. buonarroti sagt:

    Freeman, Danke Dir und gratuliee zu Deinen Taten und konsequenten Perspektiven. Komme Dich gerne wieder mal in Abchasien besuchen.
    In D-A-CH sind die meisten Leute krank, wollen nicht atmen wie Menschen, singen, frei reden und denken ! Sie sind schon 2/3 Roboter ! Furchtbar unmenschlich !
    Die einzige positive Minimal-Perspektive ist:
    - Maximal 4 Tagewoche, sodass jeder Zeit hat für sich + eigenen gesunden Garten zu pflegen,
    - Sofort alle Patente abschaffen auf alles Natürliche wie Ernährung, Mensch, Tier und Natur, Heilung, Agrikultur, usw. Das verhindert Super-Profite, Lobbyismus, Politik- und Medienkorruption.
    - Geld- und Staatssystem total neu regional aufbauen.
    Alles Gute in und mit dem Eshera-Resort !

  1. Frost sagt:

    Wenn du aufhörst und alle Anderen,
    Das ist doch genau das was diese Kranken Individuen Erreichen wollen,
    Ich glaube und hoffe das du weitermachst weil die Welt Menschen wie dich brauchst,
    Und wie du weißt werden diese Menschen immer Weniger!
    Ich habe das Gefühl das alle Wählen und Umfragen Manipuliert sind;)
    Auch jetzt mit Corona ist mit Sicherheit kein Zufall gewesen,
    Weil du siehst ja wie sie immer weiter gehen
    Jetzt kommt der Impfpass und dann vielleicht RFID Chip und Bargeldloses bezahlen USW...
    sie werden nicht aufhören weiter zu machen,
    Und du mein Guter willst einfach so Aufhören?
    Die Menschheit braucht immer Zeit um Aufzustehen, das war schon immer so weil wir alle viel zu tun haben, wir haben Kinder Frauen und Verantwortung ohne Ende.

    Sie Meisten hoffen immer noch das es nicht so kommt erst dann wenn Menschen verstehen was Passiert werden sie Kämpfen!
    Freeman, bitte gibt nicht auf und sei für uns da,
    Denn das Das was du machst ist großartig und unbezahlbar.

  1. Sein sagt:

    Danke lieber Freeman. Du hast uns viel Aufklärung in all deinen Artikel kostenlos geliefert. Durch dich bekam ich andere Einsichten über die Welt da draußen.
    Wer jetzt immer noch diesem System folgt und rein gar nichts schnallt, wie sie als moderne Sklaven gehalten werden. Dem kann keiner mehr aufklären und helfen. Sie werden gutgläubig ihre Gesundheit und alles was sie haben verlieren.

    Diese dummen Menschen werden untergehen....

    Du hast uns genug Denkanstösse gegeben dafür danke ich Dir.

    Geniesse dein Leben lieber Freeman

  1. Hallo Freeman,

    einerseits verständlich, andererseits traurig. Deine mahnende Stimme wird fehlen aber was viel schlimmer ist, Du hast Dinge und Zusammenhänge recherchiert und aufgedeckt zu denen andere weder willig noch fähig waren. Das ist das schlimmste, wenn Du ganz aufhören würdest Dich hier öffentlich zu Wort zu melden. Es resignieren immer mehr, auch ich bin mit Familie dabei mich wieder von Europa zu verabschieden. 2014 zurückgekommen in der Hoffnung mit Pegida oder der AfD etwas zum besseren wenden zu können, keine Chance. Zum einen die alten Gewohnheits - CDU - Wähler die Merkel ins Grab folgen, zum anderen das in Jahrzehnten strategisch verdummt aufgezogene Volk. Alle Unis sind mittlerweile komplett links und somit 90% des Nachwuchses links oder unpolitisch. Deutschland hat fertig, nach über 2000 Jahren Kampf sind die Nachfolger der Germanen dabei als Volk unterzugehen und für immer vom Erdboden zu verschwinden. Karthago in Zeitlupe.

  1. RaoulDuke sagt:

    Freeeman das ist eine ganz schwache Aktion von dir. Ich lese dein Blog schon ewig und das hätte ich nicht erwartet. Nachdem du den Menschen (zurecht) oftmals vorgeworfen hast sie währen schwach faul verwöhnt und egoistisch, machst du gerade genau das selbe wie diese Menschen denen du die Augen öffnen wolltest. Du gibst auf. Warum ? Um deinen Lebensabend zu genießen. Das du diese Entscheidung unüberlegt triffst, schließe ich aus der Tatsache das du kurz voher noch zu Spenden aufgerufen hast.
    Schönen Lebensabend noch.
    Lieben Gruß, ein Fan !

  1. ER@ sagt:

    Ich bin mir nicht sicher ob diese manipulierte Wahl allein der Auslöser war der dich zu diesem Schritt veranlasst hat aufzuhören.
    Ich denke mehr dass du müde bist,angeekelt und es auch leid bist soviel zu schreiben ohne nennenswerten fortschritt zu sehen.
    Leider ist es so dass eine umwälzung Zeit braucht.Sehr viel Zeit.In der Natur ist das auch so.Alles braucht seine Zeit.
    Wenn man bedenkt wie die Menschen Weltweit siebzig Jahre lang und mehr Psychisch konditioniert wurden also gebrainwasht.Ist dies Zeitlich gesehen ein normaler Prozess der dauert.
    Aber hallo ein umdenken ist schon da.Noch nicht wie es sein soll aber es hat sich was getan.
    Und genau da liegt dein Sieg.
    Diese Bewusstseinserweiterung die du den Menschen gebracht hast ist nicht mit Gold aufzuwiegen.Vielleicht bist du dir dessen noch nicht ganz bewusst??
    Ganz aufzuhören liegt nicht in deinem Charakter ich meine von Anfang an wolltest du doch was bewegen um was zu verändern.
    Das war doch der Hauptgrund?
    Wir haben mit zwei Kräfte zu tun.Die Menschen die aufklären wie du und die andere Seite die den Verstand der Menschen vernebelt,hypnotisiert,täuscht,belügt und betrügt.Diese Seite ist noch sehr stark.Sieh nur zb die Wahlen in den Usa.Da merkt man zu was die im stande sind.
    Naja es wird uns eine sehr wichtige Person verloren gehen.
    Obwohl ich es für richtig empfinde dass du diesen Balast ablägst,sagt mir etwas dass der Zeitpunkt durch die Zukünftlichen Ereignisse die es in sich haben werden noch nicht gekommen ist aufzuhören.
    Wenn du aufhörst wird die andere Seite ein Sieg davon tragen.
    Wenn Newcomer auf deinen Blog kommen und anfangen interessiert deine Artikel zu lesen und noch nie was mit solcher aufklärung zu tun hatten,werden sie langsam aus einem Komatösen Schlaf erwachen was auch seine Zeit braucht.Denn das muss alles erst verdaut werden.

    Nachdem man deine Artikel aber gelesen hat..wird man nie wieder der selbe Mensch sein!

  1. Agent Smith sagt:

    Lieber Freeman,

    ich würde mich freuen, wenn du mit dem Schreiben nicht aufhörst. Ich verfolge seit Jahren deine Seite und rufe sie Tag täglich auf, um neue Nachricht zu erfahren, die mir die Augen öffnen und mein Mindset erweitert hat. Dein Wissen habe ich an anderen Menschen weiter getragen. Dank dir haben wir all die Jahre übe rdie ganzen False-Flag Aktionen und den NWO, der Black Society usw. mehr in Erfahrung gebracht.
    Deine Artikel waren sehr informativ und authentisch, was man von der Main.Shit Medien leider nicht sagen kann.

    Zu den Wahlergebnissen kann ich nur eins sagen:
    Dass die meisten Deutschen lieber die Öko-Nazis befürworten und ihren totale Vernichtung und Ausrottung nicht sehen wollen, ist halt Schicksal. Die Wahlen zeigen ein weiteres Mal, dass die Deutschen es lieben zu dienen.Denn das wollen die meisten Deutschen. DIENEN!
    Die Wahrheit zu hören, wie einst Jesus das getan hat, wollen die Meisten nicht hören.
    Lieber sitzen sie bequem hinter dem Sofa und sprechen von ,,grüner Technologie"
    Welcome to the jungle!

  1. Bookday sagt:

    Ich will einfach nur Danke sagen.

  1. Unknown sagt:

    Dankeschön Freeman für all die Jahre der Aufklärung . Ich lese seit Anfang an jeden Tag deine Artikel.Geniese deinen Lebensabend ,du hast es dir verdient.

  1. Kleinfetti sagt:

    Hochverehrlicher Freeman!
    Ich kommentiere heute erstmalig, obwohl ich Deinen Blog regelmäßig besuche und größtenteils zustimmend lese.
    Ich möchte Dir zum angekündigten Ende Deines Blogs einmal meine allergrößte Wertschätzung und meinen Dank für Deine politische Arbeit kundtun. Du warst in der Truther-Bewegung ein Herkules. Als Du zur Gründung von Stammtischen aufriefst, haben wir hier in Nordbaden der "BRD" auch einen gegründet, waren lange höchst aktiv (Vortragsveranstaltungen, Demos etc.) und bis heute treffen sich einmal monatlich noch 8-10 "Veteranen". Es hat sich gezeigt, daß "Aufklärung" allein für die meisten nicht sinnstiftend ist und die meisten Besucher entflohen wieder in mehr oder weniger unpolitische bis esoterische Gemeinschaften. Daß Du mit "Herzblut" für Deine Überzeugungen einstehst und auch konsequent lebst, ist für mich vorbildlich, selbst wenn ich davon nur wenig nachleben kann. Daß Du selbst in der kleinen Schweiz nicht mehr bewegen konntest, wo doch die Schweizer keine deutsche "Erblast" aufgebürdet haben und also freier denken könnten sollten, zeigt das Verlangen des satten Bürgers nach Wahrheit und Freiheit. Die "Auserwählten" haben ganze Arbeit geleistet!
    Dennoch wäre es schön, gelegentlich von Dir und dem Leben im fernen Abchasien zu hören. Gottes Segen auf Deinen Wegen!

    (Und nun noch schnell frische T-Shirts bestellt. Meine alten sind schon weg bzw. am ausbleichen ...)

    Kleinfetti

    NS: Eine Deiner mündlichen Aussagen hat es mir besonders angetan: "Die Linken sind die Steigbügelhalter der Hochfinanz!" (aus dem Kopf).

  1. Willkommen Michel. Der deutsche hat doch ehrlich alles verdient, ich kenne kein dümmeres Volk ohne Meinung. Ahh doch BILD dir deine Meinung 😵

  1. Ponca sagt:

    Wir alle sehen das sicher genau so wie Sie, werter Freeman. Nur: Könnte es nicht vielleicht auch sein, dass die Wahlen manipuliert wurden? Ich finde es schon ziemlich seltsam, dieser extreme Vorsprung der Grünen...und da es genau ins Konzept der Agenda passt... (Wäre ja weiss Gott nicht das 1. Mal, dass da was manipuliert und gefälscht wurde. Ist doch schon fast an der Tagesordnung). - Ihnen herzlichen Dank für Ihre geschätzte Arbeit und allerseits alles Gute.

  1. Unknown sagt:

    Guten Tag Mr.Freeman

    Deine Arbeit ist getan, dein Werk vollendet, auf dieser Seite gibt es genug Artikel um sich umfassend zu informieren und sich Anreize für weitere Recherchen zu holen du hast dir etwas Ruhe und Frieden verdient und hast dir dafür denke ich auch ein gutes Plätzchen ausgesucht.
    Ich möchte dir für deine jahrelange Arbeit von tiefstem Herzen danken, du hast mir sehr geholfen.
    Die Welt steuert auf dunkle Zeiten zu und es liegt an uns als menschlichen Wesen uns gegen die Ungerechtigkeit aufzulehnen uns selbst zu helfen und uns von der Tyrannei zu befreien.
    Ich glaube ganz fest an die Menschheit wir werden es schaffen, auch wenn wir noch einen harten weg vor uns haben.
    Am Ende steht die Freiheit und dafür lohen sich sämtliche Strapazen.

  1. Nix blogger sagt:

    Ich hätte mir auch ein Ergebnis gewünscht, mit etwas mehr Ausrufezeichen. Heute bin ich jedoch aufgewacht, und hatte den Gedanken: Für kritische Masse bei Bewustseinsvorgängen gilt Wurzel (1% der Personen) - Aus Meditationsexperimenten.

    BaWü sind 11.1 Millionen Einwohner. Macht eine kritische Menge von mehr als 333 Personen. 89 571 haben die Basis und Wir 2020 gewählt. Damit ist krtische Masse mehr als 250 fach überschritten.

    Von dem her, kann ich langsam doch glauben was hier gesagt wird:
    https://www.konstantin-kirsch.de/2020/11/wie-es-mit-deutschland-weitergeht.html

    In diesem Sinne:
    Frieden - Freiheit - Demokratie

  1. Unknown sagt:

    Ich wollte grade eben anfangen zu schreiben. Hatt sich erledigt sie haben kurz und bündig genau meine Gedanken niedergeschrieben.Danke

  1. Ja sagt:

    Für mich auch unerklärlich wie man grüne wählen kann. Denke auch das hier totale Wahlfälschung betrieben wird. Die ÖR sind sowas von Korrupt und spielen da natürlich mit. Mich widert Deutschland einfach nur noch an und würde am liebsten Deutschland bzw den Westen verlassen.