Nachrichten

Bericht über Kreideaktion gegen Impfen

Mittwoch, 28. Oktober 2009 , von Freeman um 08:28

Am Montag den 26. Oktober Begann die Impfung gegen die Schweinegrippe in Deutschland. Vor dem Impfzentrum in Düsseldorf haben Aktivisten die Impfwilligen mit einer Kreideaktion vor den Nebenwirkungen gewarnt.



Verwandter Artikel: Kreideaktion gegen die Impfung in NRW

insgesamt 12 Kommentare:

  1. Anonym sagt:

    KLASSE! Respekt und Gratulation

  1. Solange das nicht in der Blödzeitung steht glauben es die Bubüddels nicht. Man müsste auf irgend eine Art und Weise die Schreiberlinge dazu bringen, es in ihren Blättern zu veröffentlichen, ich weiß nur leider noch nicht, wie. Wenn die angebliche Schweinsimpfung bei den Blödreportern schief gegangen wäre und die alle recht schön erkranken würden, dann wäre der erste Schritt getan, ich befürchte aber nur, dass die Plazebos bekommen haben und ganz gesund und munter weiterlügen im Interesse der Pharmaverbrecher

  1. In Australien ist der Frühling eingezogen und damit die Grippesaison beendet:
    Zitat:
    Die Statistiken für 2009 von Australiens regelmässiger normaler “saisonalen Grippe” sind noch nicht endgültig, aber die Berichte der Gesundheitsabteilung geben die jährliche mit Grippe assoziierte Mortalität der Vergangenheit zwischen 2500 und 3000 Fällen an, und das trotz der allgemeinen Impfprogramme für die regelmässige Grippe, die seit langem etabliert sind.

    Eine logische Überprüfung dieser Ergebnisse kommt zu dem Schluss, dass Australien im nächsten Jahr die Einleitung eines “Grippe-Impfung Urlaubes” durchführen und statt dessen zur Förderung der Vitamin-D-Präparate übergehen sollte, von denen seit langem bekannt ist, sehr wirksam zur Verhinderung der Winter-Grippe zu sein und dann die Ergebnisse zu vergleichen.
    Zitatende
    http://www.radio-utopie.de/2009/10/28/einige-us-gesundheitsbehorden-verdienen-eine-standige-poststelle-auf-der-internationalen-raumstation-im-besten-fall/


    How Sunshine and Vitamin D Can Help You Eliminate Mercury

    Accumulating data have provided evidence that vitamin D is involved in brain function. Vitamin D can inhibit the synthesis of inducible nitric oxide synthase and increase glutathione levels, suggesting a role for the hormone in brain detoxification.

    The study shows that vitamin D helps remove mercury from your body safely by radically increasing the amount of intracellular glutathione.

    Neuroprotective and immunomodulatory effects of this hormone have also been described in several experimental models, indicating the potential value of vitamin D in helping neurodegenerative and neuroimmune diseases. In addition, vitamin D induces glioma cell death, making the hormone of potential interest in the management of brain tumors.

    These results reveal previously unsuspected roles for vitamin D in brain function and suggest possible areas of future research.

    Sources:

    Trends in Endocrinology and Metabolism April 2002,

    in diesem Sinne: zur Sonne zur Freiheit

  1. Paladin sagt:

    Gratuliere ihr Kreide-Spezialisten - da gehen 1000 Punkte von Köln nach Düsseldorf... das haben wir nicht hinbekommen
    ;-)).
    Könntet ihr evtl. mal die ganzen Argumente aufzählen für "Nachahmer" hier?
    Auch das mit den giftigen Zusatzstoffen... die Leute - inkl. mir früher vertrauen ja fast grenzenlos in die "Wissenschaft"...

    Leider aber erlebe ich fast täglich, dass der Hinweis, wir könnten den "System-Medien" nicht vertrauen und der Link zu "SchallundRauch" mit Abwertung und es sei ja selbst kein seriöses Medium, abgetan wird.

    Ich finde diesen Blog von der Mischung: Humor, Seriösität, gut recherchiert, Doku, Interview, Volks-Reportagen, Kommentare und Forums-Beiträge etc. pp. super und für eine breite Menge akzeptabel, dennoch zu viele sehen es immer noch als Affront, zu krass etc. daher ist es auch wichtig, andere gut recherchierte, gemäßigte Seiten immer wieder zu verlinken... LG bzw. die auch mit SchallundRauch zu verlinken, Solidarität und Masse zeigen.

  1. Freeman sagt:

    Die Nebenwirkungen stehen doch alle in meinem Artikel: Beipackzettel des H1N1 Impfstoff warnt vor Gesundheitsschäden Die kann man alle bei eine Kreideaktion auflisten.

  1. Ynos sagt:

    www.kreideterror.tk

    kreideterroristen vereinigt euch!!

    auch andere Aktion in Planung wie z.B. Interviews auf der Strasse:
    Was halten Sie von Dihydrogenmonoxid in Lebensmitteln?
    Was sagen Sie zum neuen Sicherheitsgesetz, würden Sie freiwillig Ihr geburtsdatum angeben? (ist ja schon aufm Ausweiss :D)

  1. m. sagt:

    An dieser Stelle ganz passend, wie ich finde.
    Kurz und knapp :¬)

    http://www.youtube.com/watch?v=DCy1D1HGeeA

  1. Da werden bestimmt auch ein paar Ärzte mitmachen, sollte so eine Aktion in Rheinland-Pfalz oder MekPom stattfinden.

    Hier der Artikel: Müssen Ärzte draufzahlen?
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,657918,00.html

  1. Sati sagt:

    Gute Aktion von den Menschen in Düsseldorf - ein bischen enttäuscht war ich, daß der Link zu diesem Blog hier nicht passte - das wäre schon wichtig, den so anzugeben, daß die Leute auch hierhin finden.

  1. Anonym sagt:

    off topic

    Sozialer Aufstand der Universitäten hält seit einer Woche an, Nachbarländer solidarisieren sich und besetzen ebenfalls ihre Universität !
    Italien, Frankreich ziehen mit und heute morgen erstmals auch in Hamburg beginnende Proteste zumindest Solidaritäts Bekundungen.

    Medien berichten, nur Deutschland weiss mal wieder von Nichts !


    http://de.indymedia.org/2009/10/264425.shtml


    http://derstandard.at/fs/1256256046861/Wir-wollen-noch-lange-hier-bleiben

    http://unibrennt.at/

  1. Unknown sagt:

    Was auch gut ist:

    besorgt euch einen mobilen Hochdruckreiniger.
    Dann macht ihr Schablonen die eure Meinung in Bild und Schrift ausdrücken.
    Die Schablone auf Gehwege ( am besten dreckige Fliesen) legen und dann drüber mit dem Wasser.
    Der Dreck wird weggespült und übrig bleibt eure Kreativität.

    Euch kann auch keiner was, ist keine Substanzverletzung.

  1. Unknown sagt:

    Hallo Leute - also Hut ab, super Aktion. Bin schwer beeindruckt.