Nachrichten

Jesus ist mein Impfstoff

Mittwoch, 14. Juli 2021 , von Freeman-Fortsetzung um 11:00

 


Johannes 3,16:  Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat.

Johannes 14,6: Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.

UPDATE: Laut neuester Diagnose leide ich nicht unter Parkinsons sondern unter der Motoneuron-Krankheit, eine Nervenkrankheit, welche eine Muskelatrophie (Muskelschwund) am ganzen Körper verursacht. 

Die ganze Pharmaindustrie und Ärzteschafft hat keine Ahnung wie man die Krankheit heilt. Die Lebenserwartung beträgt drei bis fünf Jahre, manchmal länger.

Im Endstadium kann man nur noch die Augen bewegen und man erleidet den Erstickungstot, weil die Atemmuskeln auch nicht mehr funktionieren.

Der bekannte Wissenschaftler Stephen Hawking hatte diese seltene Krankheit:


Die Heilung eines Gelähmten am Sabbat in Jerusalem

Johannes 5,1 bis 11:

Einige Zeit später war ein Fest der Juden und Jesus ging hinauf nach Jerusalem.

In Jerusalem gibt es beim Schaftor einen Teich, zu dem fünf Säulenhallen gehören; dieser Teich heißt auf Hebräisch Betesda.

In diesen Hallen lagen viele Kranke, darunter Blinde, Lahme und Verkrüppelte.

Dort lag auch ein Mann, der schon achtunddreißig Jahre krank war.

Als Jesus ihn dort liegen sah und erkannte, dass er schon lange krank war, fragte er ihn: Willst du gesund werden?

Der Kranke antwortete ihm: Herr, ich habe keinen Menschen, der mich, sobald das Wasser aufwallt, in den Teich trägt. Während ich mich hinschleppe, steigt schon ein anderer vor mir hinein.

Da sagte Jesus zu ihm: Steh auf, nimm deine Bahre und geh!

Sofort wurde der Mann gesund, nahm seine Bahre und ging. Dieser Tag war aber ein Sabbat.

Da sagten die Juden zu dem Geheilten: Es ist Sabbat, du darfst deine Bahre nicht tragen.

Er erwiderte: Der Mann, der mich gesund gemacht hat, sagte zu mir: Nimm deine Bahre und geh!


JESUS IST MEIN IMPFSTOFF

insgesamt 189 Kommentare:

  1. Glauben hilft, Geist formt die Materie.
    Ich wünsche Dir alles Gute Freeman!
    Und Danke, Danke für alles was du uns gezeigt hast!

  1. Toni sagt:

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Kraft und alles Gute.
    Danke für deine wertvolle Arbeit über die ganzen Jahre.
    Bin 2014 durch die Ukraine-Krise auf dich aufmerksam geworden.
    Danke für Alles.
    Du hast uns mit Hintergrundwissen bewaffnet. 👍

  1. Uli sagt:

    Danke Freeman,
    viele deiner Artikel haben uns die Augen geöffnet und unseren Geist befreit.
    Du hast dir über die Jahre eine schwere Arbeit aufgelastet.
    Denn: Es ist leicht die Leute zu verarschen.
    Aber unheimlich schwer die Leute davon zu überzeugen dass sie verarscht wurden.
    Ich wünsche dir alles Gute, und gib nicht auf.
    Gruß Uli

  1. Andreas sagt:

    vielen lieben Dank für all Deine Arbeit und ich wünsche Dir alles Gute. Grüße Andreas

  1. Hallo Freeman, alles Gute und baldige Genesung von Deiner Krankheit. Es kann vom Kopf her kommen vom ganzen Stress und der jetzigen Zuspitzung durch Corona. Vielleicht macht Dich einfach der jahrzehntelange Kampf fertig, vor allem, weil Du gerade realisieren musstest, dass vieles vergeblich war. Versuche abzuschalten, lass der Welt ihren Lauf und beschäftige Dich mit positiven Dingen wie zum Beispiel der Natur und den Tieren. Ich wünsche Dir alles Gute!

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freddy

    Es hat mich sehr gefreut zu lesen, dass Du den Weg der einzig wirklichen Heilung durch unseren Herrn Jesus Christus gefunden hast.

    Vor ca. 4 Wochen, nach einer 25 jährigen Odyssee durch sämtliche Ärzte, war ich körperlich und seelisch an meinem Tiefpunkt angekommen.
    Jesus Christus bat ich um Führung durch den Heiligen Geist.
    Seine Führung hat mich zur Heilung geführt und so habe ich diese, ein Wunder für mich, innert kürzester Zeit erfahren dürfen.

    Lange habe ich meine Heilung, auch als gläubiger Christ, im Aussen gesucht…. bei Ärzten, Naturheilern, sogar selber eine Yogalehrerausbildung gemacht usw. usf., ausser eine kurzzeitige Linderung gab es nie eine wirkliche Heilung.

    Diese ist nur durch unseren Herrn Jesus Christus möglich.
    Es ist der einzige Weg und ich bin so froh, dass Du diesen jetzt gehst.

    Matthäus 7.7:
    Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.

    Vielen Dank für Deine jahrelange Aufklärungsarbeit mit welcher Du zigtausend Menschen die Augen öffnen konntest.
    Fast alle Deine Beiträge habe ich gelesen , aber heute zum erstmal geschrieben, obwohl wir uns schon aus Zürcher WAC Zeiten persönlich kennen.
    Danke für die Zeit in der Schweiz, unsere Gespräche bei den Treffen oder beim Grillieren sowie die damalige Reise nach Stuttgart zu den S21 Demos.

    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und Liebe sowie viel Kraft und tiefes Gottesvertrauen für Deine Heilung.
    Herzliche Grüsse Michael.

  1. Oh...danke für deine Aufklärung und das du dem eine oder andere ne andere Sichtweise gelehrt hast....danke für alles ...und alles gute dir ...

  1. Ich lese gerade Ihren Bericht Freeman.
    Als ich die Zeilen von Ihrer Krankheit gelesen habe zitterte ich,am ganzen Körper.
    Es sind stets die Falschen, die eine solche Erkrankung erleiden Freeman.
    Ihnen Freeman bleibt zu wünschen,und zu hoffen,dass diese Krankheit in gelenkten Bahnen bleibt.
    Bleiben Sie solange diese Möglichkeit für Sie besteht Freeman.
    -
    Auf Ihre Seite wurde ich vor Jahren von einer Bekannten aufmerksam gemacht.
    Seitdem ist es fast ein Ritual Ihre Seite mindestens einmal am Tag zu öffnen.
    Freeman Ihnen soweit es für Sie möglich alles,alles gute.
    Und danke dafür,dass es Sie überhaupt gibt.
    DANKE.



  1. Utilising extracts from the cannabis sativa plant to reduce motor neuron disease symptoms. The results of the research found that spasticity was significantly improved...

    Die Pflanze hilft doch bei fast allem.

  1. DerGeradeWeg sagt:

    „Haben wir dir nicht die Brust geweitet, und haben wir nicht die Bürde von dir genommen, die deinen Rücken niederdrückte, und haben wir nicht dein Ansehen erhöht? Mit dem Schweren kommt Leichtes, mit dem Schweren kommt Leichtes! Wenn du nun frei bist, so mühe dich und strebe deinem Herrn zu!“

    Danke Freeman

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman, ja Jesus ist Dein und auch mein Impfstoff,unser irdischer Körper wird zwar sterben, nicht aber unsere Seele. Ich hatte ein grosses Schicksal, verlor meinen eineinigen Zwillingsbruder vor zwei Jahren (Pank Reas) völlig überraschend mit 54 Jahren. Doch er wie ich lachten noch an seinem Todestag, denn wir wussten, egal, woran und wann man stirbt, wir sind hier nur Gäste, gehen dann nach Hause ins ewige Leben. Diese "Gewissheit" nimmt alle Angst. Leider haben einige der Antorteten Dir wohl beste Genesung und Kraft gewünscht, was völlig in Ordnung ist, aber Deine Message, dass nur Jesus uns Erlösung geben kann, darauf treten sie nicht ein, es war, ist und bleibt so, bis der Tag des Herrn kommt. Danke Freeman für Dein klares Bekenntnis zu Jesus, es braucht Mut, denn man schafft sich damit nicht nur Freunde :).

  1. Unknown sagt:

    Hallo Manfred,
    das ist mein erster Kommentar, wir haben uns mal 2010 in Berlin getroffen und ich hab dir manchmal ein paar Lieder per email geschickt.

    Werde doch bitte irgendwie wieder gesund. Die Welt braucht Menschen wie Dich unbedingt!

    GIbt es denn keine Heiler im Amazonas, Brasilien oder Mexico, hast du schon alles probiert? Alternative Medizin, Chinesiche Medizin..in einen Ameisenhaufen baden oder irgendwas total verrücktes.
    Ich bin mir sicher es gibt alternative Heiler die dir helfen können.
    GOD BLESS YOU
    Martin

  1. Oh, wie blind doch die Menschen sind. Am Tag X geht jeder ohne seinen angehäuften Reichtum, ohne sein Geld, ohne seine Krypto-Währung oder ohne seine Ländereien in die geistige Welt. Mitnehmen kann er nur seine Eigenschaften, die ihn entweder aufwärts oder abwärts führen, ins Licht oder in die Dunkelheit. Jesus ist das Licht, das kapieren aber heutzutage nicht mehr viele, weil wir keine wahren Geistesführer mehr haben, die uns lehren. Wohl gibt es geistige Quellen, die wollen aber gefunden werden, denn nur wer suchet, der findet.
    Jakob Lorber oder Gottfried Mayerhofer sind solche Quellen.
    Alles Gute Dir Freeman und Danke für Deine Artikel, wir sehen uns!

  1. XXX sagt:

    Ihr bedenkt nie das A. Kein Mensch frei von Sünde ist und das Krankheit und Leid so sehr es manche nicht Wahrhaben wollen auch Strafe sein KANN für frühere/aktuelle Sünden.

    ABER wer sich nun denkt "warum bestraft mich der Herr und warum sind all die bitter bösen Diener der Schlange gesund, wohlauf und wohlhabend ?"

    Antwort: Hebräer 12, 4-9

    ⁴Ihr habt im Kampf gegen die Sünde noch nicht bis aufs Blut Widerstand geleistet
    5
    und ihr habt die Mahnung vergessen, die euch als Söhne anredet: Mein Sohn, verachte nicht die Zucht des Herrn und verzage nicht, wenn er dich zurechtweist!
    6
    Denn wen der Herr liebt, den züchtigt er; er schlägt mit der Rute jeden Sohn, den er gern hat.
    7
    Haltet aus, wenn ihr gezüchtigt werdet! Gott behandelt euch wie Söhne. Denn wo ist ein Sohn, den sein Vater nicht züchtigt?
    8
    Würdet ihr nicht gezüchtigt, wie es doch bisher allen ergangen ist, dann wäret ihr keine legitimen Kinder, ihr wäret nicht seine Söhne.





    Der Herr ZÜCHTIGT wen er LIEBT.




    Und B. kann Krankheit euch auch erlösen vor dem was da noch kommt, wer möchte denn in der Kommenden Zeit noch leben? Das Mahlzeichen 666 wird gerade ausgegeben = die Impfung ohne die sehr bald KEINER mehr Kaufen oder Verkaufen können wird, das bedeutet in letzter Konsequenz den Hungertod, ohne Impfung = kein Essen aus dem Supermarkt.


    Generell wird diese Welt immer mehr zur Vorstufe der Hölle, es steht viel an und die Zeit des Teufels ist sehr kurz und begrenzt. Ein Großteil der Menschen soll laut Bibel sterben durch HUNGER, SEUCHEN, KRIEG (Weltkrieg) wer möchte denn in so einer Welt leben? Schaut nach Südafrika, Haiti usw. wer denkt sowas kann nicht schon in paar Monaten in Europa/USA etc. passieren sollte sich besser nicht zu früh freuen.


    Da ist es doch besser egal durch was für eine Krankheit oder Leiden so früh wie möglich weg geholt zu werden von dieser Erde.



    Nebenbei ich bin auch schon lange nicht mehr ganz gesund habe mir also schon viele Gedanken gemacht zu dem Thema.

  1. XXX sagt:

    Offenbarung 13, 16-18

    Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, 17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens[3].
    18 Hier ist die Weisheit! Wer das Verständnis hat, der berechne die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist 666

  1. KORREKT sagt:

    Alles Gute Freeman. Bin seit WTC bei dir. Hoffentlich packst du noch mit Gottes Hilfe 10 Jahre, glaube mehr haben wir auch nicht mehr zu leben.

  1. sAw sagt:

    Möge Gott dich segnen.

  1. Ich bete für dich lieber Bruder.
    Wir werden uns bald kennenlernen und alle anderen die vor uns gelebt haben und die an Jesus geglaubt haben.
    Der man der neben Jesus gekreuzigt wurde, war ein Verbrecher. Nur weil er geglaubt hat, ist er errettet worden und nicht weil er ein guter Mensch war. Glaube ist der Schlüssel zur Rettung, dann ist das Leben hier nicht mehr so im Focus.

  1. „Ja, ich versichere euch: Wer auf meine Botschaft hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben. Auf ihn kommt keine Verurteilung mehr zu; er hat den Schritt vom Tod ins Leben schon hinter sich.“
    ‭‭Johannes‬ ‭5:24‬ ‭NBH‬‬

    https://www.bible.com/877/jhn.5.24.nbh

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman,

    ich lese deinen Blog schon seit Jahren und schaue fast täglich nach neuen, interessanten Artikeln, welche zeigen, was wirklich in dieser Welt passiert. Bis heute habe ich noch keinen Artikel kommentiert, da ich eher ein "stiller" Leser bin.

    Seit ca. 2012 bin ich durch einen Zufall auf Informationen gestoßen (Youtube, Film "Zeitgeist" ein Klassiker ;) ) und habe fortan nach Informationen über verschiedenste Thematiken gesucht. Dabei war es damals nach meinem Empfinden deutlich einfacher per google an diese Informationen zu kommen, da die Zensur kaum vorhanden war.

    Nach einiger Zeit war ich nach meinem Empfinden sehr belesen in vielen Bereichen und wollte natürlich auch die Menschen aufklären und habe mir gedacht, dass diese sicher Dankbar dafür sind und ebenfalls aufwachen werden. Jedoch passierte genau das Gegenteil, ich wurde als Spinner und Aluhutträger bezeichnet. Dennoch habe ich nie aufgegeben, da ich einen inneren Antrieb verspüre mein Umfeld, die Menschen die ich liebe, davor zu bewahren was geplant ist.

    Dabei ist mir aber auch in den letzten Jahren aufgefallen, dass die Ängste und Sorgen fast meinen ganzen Alltag bestimmt haben. Daraus resultierten auch viele körperliche und psychische Folgen, welche meine Gesundheit beeinträchtigten. Ich bin mir sicher, dass die "guten" Menschen viel eher sterben werden als die egoistischen "*rsch*öcher*. Da die Egoisten sich keinerlei Gedanken um ihr Umfeld machen, sondern nur auf ihren eigenen Vorteil und ihr eigenes, gutes Leben aus sind.

    Wichtig ist bei all der Aufklärungsarbeit, dass man sein eigenes Leben trotzdem nicht aus dem Blick verliert und versucht dennoch das schöne im Leben zu sehen. Positive Energie wirkt wie ein Wunder gegen all die Beschwerden und auch viele Krankheiten, die uns im Leben aufsuchen.

    Am Ende wird das höchste Gericht darüber entscheiden was wir im Leben geleistet haben und was wir danach verdient haben. Ich bin mir sicher, dass du lieber Freeman, sicher einen Platz ganz oben verdient hast. Ich wünsche dir an dieser Stelle nur alles erdenklich Gute! Vielen Dank für deine jahrelange Arbeit und deine ungefilterten Beiträge!

    LG

  1. Anonym sagt:

    Glaube an Gott Jesus Christus und du wirst geheilt werden. Ich werde für dich beten.

  1. Chris sagt:

    Ich kenne ein paar Menschen, die Jesus geheilt, bzw. hat nicht sterben lassen nach einem schweren Unfall, dank Gebet. Ich werde für dich beten. Verfolge deinen Blog mittlerweile fast 13 Jahre und es erschüttert mich, sowas zu lesen. Gute Besserung

  1. Unknown sagt:

    Freeman, besten Dank für Deine wertvolle Arbeit all die Jahre. Ich wünsche Dir gute Besserung. Schau Dir mal das bitte an: https://learninggnm.com/SBS/documents/i_muscles.html - vielleicht hilft es Dir weiter.

  1. Unknown sagt:

    Du hast Dein bestes gegeben.Du kannst stolz auf Dich sein.Gott schütze Dich Bruder...

  1. CT sagt:

    Lieber Manfred
    Ich lese regelmässig deine Seite, seit wir uns vor einigen Jahren getroffen haben. Ich danke dir für all die wertvollen Informationen und Aufklärungen und deine Hilfe. Ich glaube an dich! Gött schütze dich. Ganz gute Besserung!

  1. Christian sagt:

    Lieber Freeman, deine Arbeit und deine Fangemeinde sind einzigartig.
    WIR LESEN DICH WEIL ES NIEMAND GIBT DER ES ANSATZWEISE KANN ODER VERSTEHT.

    Wenn irgendetwas schlimmes auf der Welt passiert, will ich nicht mehr glauben. Ich will es wissen.

    Deine Sicht ist etwas das vielen Menschen die Augen geöffnet hat.

    Dafür hast du Dank verdient.

    Man kann es eigentlich nicht anderst sagen.
    Man muss es verstehen wollen.

    Grüsse
    Ein langjähriger Leser.

  1. marana tha sagt:

    WOW, was für ein starkes Bekenntnis.

    Das wirkliche Leben beginnt nach dem Tod.
    Wir sehn uns. Bis dann. Ich freu mich.

  1. Meli sagt:

    Gute Besserung wünsche ich Ihnen und vielen Dank für alles was Sie schreiben und uns zum Weiterdenken helfen!

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman,

    ich lese Deine Seite seit 9/11 und habe mit dieser Seite einigen Menschen die Augen öffnen können. Ich weiß seit Ende der 80iger Jahre, dass man uns ein U für ein X verkauft. Ich weiß, wie schwer es ist die Wahrheit unter das Volk zu bringen und wie man angefeindet wird. Deine Krankheit hängt, soweit ich mich damit beschäftigt habe, damit zusammen. Habe mich immer mit Gesundheit beschäftigt und hatte selbst Krebs. Dieser Krebs war mit Sicherheit von den Umständen ausgelöst. Du hast Deinen Beitrag geleistet. Schau jetzt auf Dich und umgib Dich mit Menschen und Dingen, die Deiner Heilung zuträglich sind. Unheilbar gibt es nicht, das ist schon zu oft bewiesen worden. Es gibt viele Naturheilmittel, ich denke, das ist eines auch für Dich dabei. Ich wünsche Dir alles Gute und Deine Genesung!

    Noch eine kleine Anregung aus dem alten Testament;

    Die Psalmen (von David), Kapitel 23

    Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Er stillt mein Verlangen; er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen. Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, du füllst mir reichlich den Becher. Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.

    Unter dem Schutz des Höchsten
    Die Psalmen (von David), Kapitel 91

    Wer im Schutz des Höchsten wohnt und ruht im Schatten des Allmächtigen, der sagt zum Herrn:
    «Du bist für mich Zuflucht und Burg, mein Gott, dem ich vertraue.» Er rettet dich aus der Schlinge des Jägers und aus allem Verderben. Er beschirmt dich mit seinen Flügeln, unter seinen Schwingen
    findest du Zuflucht, Schild und Schutz ist dir seine Treue.

    Du brauchst dich vor dem Schrecken der Nacht nicht zu fürchten, noch vor dem Pfeil, der am Tag dahinfliegt, nicht vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die wütet am Mittag.
    Fallen auch tausend zu deiner Seite, dir zur Rechten zehnmal tausend, so wird es doch dich nicht treffen. Ja, du wirst es sehen mit eigenen Augen, wirst zuschauen, wie den Frevlern vergolten wird.

    Denn der Herr ist deine Zuflucht, du hast dir den Höchsten als Schutz erwählt.Dir begegnet kein Unheil, kein Unglück naht deinem Zelt. Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen.
    Sie tragen dich auf ihren Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt; du schreitest über Löwen und Nattern, trittst auf Löwen und Drachen. «Weil er an mir hängt, will ich ihn retten; ich will ihn schützen,
    denn er kennt meinen Namen. Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhören. Ich bin bei ihm in der Not, befreie ihn und bringe ihn zu Ehren. Ich sättige ihn mit langem Leben und lasse ihn schauen mein Heil.»

  1. blogger007 sagt:


    Hallo Freeman

    Ich habe mich auch sehr viell mit gesundheit beschäftigt.

    Dr. Joachim Mutter, Dr Dietrich Klinghardt, Andreas Kalcker wären meine Tips.
    Eine Extreme Schwermetallentgiftung sollte die Krankheit zumindestens verlangsamen.
    Es gibt verschiedene Strategien, langsame (sanfte) aber auch schnelle.

    In strahlugsfreie Orten oder Räumen entgiftet man 10 mal bis 100 mal schneller.

    Man kan diese Läute relativ unkompliziert ereichen. und Fragen.

    Und ich würde auch wie einer der vorredner sagte auch was völlig verrücktes ausprobieren. Shamanen im oder am Amazonas. Russische raumfahrtexperten, Japanische experten fragen.

    Ich bete für dich. Das ist echt bitter als fän und jahrelange leser fühl ich mich wirklich betroffen und extrem traurig.

    Bitte halte uns auf den laufenden.

    mfg



  1. Hi,
    ist mein erster Kommentar.
    Aber: "Die ganze Pharmaindustrie und Ärzteschafft hat keine Ahnung wie man die Krankheit heilt."

    -Auf welche Krankheiten trifft das bitte nicht zu? Es sind Scharlatane! Bis auf die Unfallchirurgie kannst du alle in die Tonne treten.

    Meiner Meinung nach kommen nur zwei Ursachen in Frage:
    1. Ein emotionaler Konflikt, der sich irgendwann in deinem Leben ereignet hat (siehe die Biologischen Gesetze von Dr.Hammer)

    2. Gifte

    Die Lösung liegt in dir!

    Alles gute!


    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Jesus ist mein Impfstoff http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2021/07/jesus-ist-mein-impfstoff.html#ixzz70kp6GtNj

  1. Peter Horn sagt:

    Hallo lieber Freeman, vielen Dank für deinen aktuellen Artikel, wir vermissen Dich sehr, es ist sehr gut etwas von Dir zu hören.
    Du bist in meinem Herzen und ich wünsche dir noch viele Jahre auf dieser Erde hier. Alles gute mein Bester.

  1. 007 sagt:

    Lieber Freeman, Keine Krankheit ist unheilbar. Jemand seihr weiser sagt klipp und klar, dass es keine Krankheiten gibt, sondern lediglich Mangelzustände.
    Dein größter Mangel an Nährstoffen entscheidet sehr oft über Gesundheit oder Krankheit.
    Über den Bioscan (russische Astronautentechnik) fidest Du den Mangel heraus. Fülle auf was fehlt und glaube an Dich und Du kannst geheilt werden. Parallel würde ich den Körper entgiften und dann schau was passiert. Viele liebe Grüße und gute Besserung!!

  1. Markus sagt:

    Jesus ist mein Hirte (Psalm 23)

    Jesus ist mein Hirte.
    Ich habe alles, was ich zum Leben brauche.

    Er weidet mich auf grünen Wiesen.
    Er gibt mir das Wasser des Lebens zu trinken.

    Er erfrischt meine Seele.
    Er führt mich den Weg der Gerechtigkeit, um seines Namens willen.

    Wenn ich durch das Tal der Todesschatten gehe,
    Fürchte ich micht nicht: Du bist bei mir.
    Dein Hirtenstab tröstet mich.

    Wenn meine Feinde mir gegenüberstehen,
    Deckst Du mir einen Tisch.

    Du hast meinen Kopf mit Öl gesalbt.
    Mein Becher fließt über.

    Nur Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen
    Alle Tage dieses Lebens.

    Und danach
    Werde ich bei Jeus sein
    Für immer.

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman, von dieser Krankheit habe ich schon gehört. Ich vertraue den Ärzten nicht genug, sie wissen manchmal selbst nicht weiter, besonders bei neuen oder seltenen Krankheiten, und bei Hormonen, CFS, u a eine Frau weiß ich, sie hatte MS und war schon im Rollstuhl, sie kann wieder gehen. Viele Dinge sind Metallbelastungen, zu viel Aluminium und Anderes im Körper. Das ernährt Viren, stört die Nervenimpulse. Metall aus dem Körper bekommen, heavy metal detox nach A. William (ich halte viel von ihm), das kann nie schaden.
    Bruno Gröning ist auch interessant. Jesus immer. Es ist alles möglich und ich wünsche Dir von Herzen das Allerbeste! Vielleicht ist das Ganze ein tiefgehender Stirb und werde - Prozess, eine ganz tiefe geistige Umwandlung, nachdem du dich doch sehr viel mit den Vorgängen auf der Welt beschäftigt hast (erneut vielen Dank dafür!) Kommt jetzt ein tiefes Eintauchen in die inneren Möglichkeiten.
    Viel viel Segen für das, was kommt!
    Alles Gute.

  1. Metinho sagt:

    Hallo Freeman,

    folge deinen Beiträgen seit Jahren und bin sehr froh, dass es noch Menschen gibt die Ihren Mund aufmachen. Leider gibt es nicht all zu viele davon und ich kann dir nur meine größte Wertschätzung aussprechen.
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft für deine Weg. Vielleicht liegt ja im Glauben die Lösung. Glaube, dass Universum hat mit jeden einen Plan.

    Bleib stark.

  1. Akado sagt:

    Lieber Freeman,

    Nur nicht aufgeben, die Glaube heilt alles. Ich wunsche dir vom tiefen Herzen, dass es ein Wunder passiert und dass du wieder Gesund wirst oder mindestens nicht so kommt wie du geschildert hast. Wir alle vermissen dich sehr und du fehlst uns sehr. Auch wenn du dich ab und zu meldest ist es ein Beruhigung für uns. Wir haben dich sehr sehr lieb und sei gelassen un nimm viel vitamin B12 und auch B Komplex für die Nerven. Das hat mir auch viel geholfen nach mein Tumoroperation und meine Nerven waren auch bei OP verletzt und konnte ich nicht gehen, aber nach einem Jahr geht halbwegs. Pass auf dich auf und vergiss nicht dass deine Anhänger dich sehr lieben und vermissen.

  1. Sebastian sagt:

    Hallo Manfred,

    da lese ich schon seit Jahren dinen Blog und freue mich immer wieder zu sehen, dass es noch Leute gibt bei denen das Herz und der Verstand am richtigen Platz sind.

    Nun hoffe ich doch, dass es Wunder und Zeichen in dieser Welt gibt und auch die Kabale mit ihren Machenschaften eines Tages enttarnt und dann wir wissen es ja alle eine Belohnung und viele Geldprivilegien erhalten.

    Aber was nützt dir all das Geld und die Macht, abgesehen von Soros der eventuell schon das zehnte Einwandererherz transplantiert bekommen hat, müssen wir halt nunmal alle irgendwann abtreten.

    Dir wünsche ich von Herzen das unmögliche einer Wunderheilung, damit du wieder arbeiten kannst im Garten, für dich und nicht nur für uns Dritte, die sich an deinen Gedankengängen erfreuen.

    Grüße, Sebastian

  1. Unknown sagt:

    Warum probierst du nicht 1xMahlzeit am Tag zwischen 16:30h - 17:00h und dann nur 2-3 Sorten Früchte aus der Umgebung (500gr). In Ruhe wie im Gebet obliegt es die Lebensmittel zu zerkauen bis Sie Wasser im Munde sind. Das solange bis die Krankheit weicht. Ca. 9-12 Monate

  1. Franz sagt:

    Das Vertrauen auf Jesus rettet vor dem ewigen Tod.
    Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
    Du hast wahrhaftig einen guten Kampf geführt.
    Philipp Mickenbecker hat kürzlich ein beeindruckendes Zeugnis gegeben.
    Wir beten für dich.

  1. Panda sagt:

    Informiere dich mal über das Fasten, es hilft weit mehr als nur beim abnehmen und nach ein zwei Tagen ist es auch nicht mehr so schwer.

  1. Lieber Freeman,
    seit vielen Jahren lese ich deine Beiträge und ich möchte dir vom ganzen Herzen für deine Arbeit danken. Du hast so viel dazu beigetragen einige von uns auf den richtigen Kurs zu bringen, ein großes Opfer getragen dich permanent mit dunklen Themen zu beschäftigen. Du bist so viel gereist, hast von Orten berichtet wo keine Sau aufgrund von Vorurteilen hinging, viel Wissen angeeignet und insgesamt ein Leben gelebt welches man nur bewundern kann. Mit einem Lächeln kannst die diese Situation willkommen heissen, denn dein Leben war es Wert zu Leben.
    Dein unerbittliches Streben nach Wahrheit, dein Mut, dein Talent und Ehrlichkeit verdienen tiefsten Respekt.
    Ich wünsche deinem weiteren Weg viel Liebe in deinem Herzen.
    Danke, danke, danke dem lieben Herren, dass er uns jmd wie dich geschickt hat.
    Ilija, aus Belgrad

  1. Unknown sagt:

    Ich liebe dich Onkel manni!
    Erst gerade hatte ich langes Wochenende mit Gott erlebt. Und seit langer Zeit bin ich das erste mal wieder auf ASR und lese den Auszug aus dem Evangelium, was ich zur selben Zeit auch gelesen habe, als du das hier verfasst hast 🙆🏻‍♂️ Du hast mir vor über 10 Jahren die Augen geöffnet... und jetzt öffnet sich mein Herz! ich wünsche dir viel Energie ⚡ möge der liebe Gott unsere Gebete erhören!

    Orthodoxe Grüße aus NRW


    🙏🏼

  1. Unknown sagt:

    Hallo lieber Freeman.

    Es tut mir sehleid dies von Dir zu lesen. Es ist bewunderungswuerdig, wie Du Dein Vertrauen in Gott und Christus setzt und dass kann ich gut verstehn, denn dass tue ich auch.
    Es gibt immer Hoffnung, wer weiss was fuer mediz. oder tech. Moeglichkeiten es in 2/3 Jahren gibt, Dir mit Deiner Krankeit zu helfen. Und vergiss nie wie viele Menschen Du eine andere Sicht der Dinge gezeigt hast- talking about Legacy- und ein taegl. Begleiter warst.

    Nach zwei Hirntumoe OP's und nun im Rollstuhl, habe ich mich gefragt "warum ich?" Spaeter fand ich diese Frage kindisch ,es es mueste dan heissen "warum eigentlich nicht?
    Ich habe gelernt mein Schicksal anzunehmen und dass Beste draus zu machen und fuer jeden Tag zu danken und wenn mein Leben zu Ende geht, dan soll es so sein und ich gehe in Frieden. .
    Irgenwo habe ich gelesen"wir haben das Leben von Gott geschenkt bekommen und deshalb sculden wir ihm unsern Tod" Macht irgendwie Sinn oder?
    Meinen Ehemann,als Caregiver,der mit Geduld, Ausdauer und Liebe mir 24 Std am Tag hilft und zur Verfuegung steht,obwohl selbst behinderter Veteran, weiss ich jetzt um so mehr zu schaetzen.Er ist meine Arme und Beine und ich bin sein Gedaechtnis und Erinnerung. Fuer meine Freunde und Nachbarn, die helfen sei es mit Putzen ,Garten, Essen bringen, Arzt fahren Haare waschen ec. bin ich sehr, sehr dankbar, da meine Familie in Deutschland lebt, weitweg.Meine Hunde und Katzen sind meine Unterhaltung, meine Freude und auch mit ein weiterer Grund zum Leben.
    Ich habe gelernt meine Anforderungen an mich zurueck zurueckstecken, obwohl ich manchmal vor Wut heule, weil ich fuer viele Taetigkeiten, die ich frueher selbst erledigte, nun staendig auf Hilfe angewiesen bin, auch auf einfache Dinge wie vom Bett in den Rolstuhl zu kommen oder anziehen. Dankbar bin ich, dass ich lesen,im Einfingersystem tippen,in der Sonne sitzen oder Livemusik im Somer hoeren oder im Winter die Voegel im Futerhaus beobachten kann.
    Es gibt das Sprichwort" Gott gibt jedem nur so viel, wie ertragen kann". Vor kurzem sah ich ein T-shirt auf dem stand" God gives you only so much as you can handle - apparently he thinks I am a badass".
    In diesem Sinne, die besten Wuensche und Gottes Segen sendet Dir sehr herzlich Ella

  1. Unknown sagt:

    Vielen Dank für Deine Arbeit. Du hast mich vor Jahren aufgeweckt. Alles Gute. Liebe Grüsse aus der Schweiz.

  1. EsPi sagt:

    Danke für alles mein bester! Man sieht sich im nächsten Leben. Danke auch für dieses Bekenntnis.

  1. Hans Peter sagt:

    Ja Freeman, ja
    ... und so ging sie Welt zugrunde, denn der Impfstoff war ihr Heiland ...

  1. Unknown sagt:

    Kenne den Blog seit etwa 2014. Danke für deine Mühen und die Aufklärung. Kann dir nur weiterhin Glück und gute Besserung wünschen. Bin selbst gesundheitlich sehr eingeschränkt und kann kaum das Haus verlassen. Bin erst knapp über 30. Naja, euch alles Gute und man sieht sich LG aus Thüringen

  1. Nix blogger sagt:

    Die Ärzteschaft versteht Heilung ohnehin nicht. Sie haben nur "Behandlung" im Repertoire. Dafür sind sie auch die Einzige Berufsgruppe die "für ihre Bemühungen" Rechnungen schreiben darf, und nicht für Resultate (s. BGB!). Die Konzerne haben daraus ein solides Geschäft gemacht. Auch wenn sich viele Ärzte an der Front redlich mühen, Heilung würde das Geschäftsmodell der Medizin zerstören. Es ist von den Lieferanten entsprechend abgesichert.

    Ich wünsche dir, daß du findest was dir Heilung verschafft. Als "Unheilbarer" für Medizin darfst du dich ja auch an andere Fakultäten wenden.
    Ich sehe bei den meisten Menschen entgiften angesagt, und die westliche Ernährung ist wahrscheinlich der größte Irrweg seit der neolithischen Revolution. Zuviele Kalorien, viel zuwenig Nährstoffe. Nahrungsmittel statt Lebensmittel. Wenn der Körper alle essenziellen Nährstoffe bekommt, und die allgegenwärtigen Gifte einigermaßen im Griff sind, dann heilt der Körper wahrscheilich viel mehr, als die Medizin sich vorstellen kann.

  1. DirtDiver sagt:

    Ich wünsche dir alles Gute und vorallem eine Genesung.
    Ich lese deinen Blog bereits seit 2009 oder 2010 ...
    Allerdings immer nur stiller Mitleser.
    Ich habe viele deiner Artikel kopiert und abgespeichert. Was auch immer mit diesem Blog passieren wird, ich werde deine Arbeit nie vergessen. Lg aus NRW

  1. Ben.TOTURE sagt:

    Hallo Freeman,
    Danke für die vielen Artikel
    für Dich, von Herzen alles Gute
    .
    als Verwandte.Seelen werden wir uns wiedertreffen

  1. Ben.TOTURE sagt:

    Hallo Freeman,
    Danke für die vielen Artikel
    für Dich, von Herzen alles Gute
    .
    als Verwandte.Seelen werden wir uns wiedertreffen

  1. Andreas sagt:

    Danke für deine Arbeit! Denk dran: Durch Jesus Striemen sind wir geheilt. Habe diesen Jetzt-Glauben! Er hat schon gelitten, damit wir das nicht mehr müssen. Dies zu bekennen widerstrebt dem sinnesorientierten Glauben, der zuerst sehen und dann glauben will. Liebe Grüsse

  1. Unknown sagt:

    Fürchte dich nicht. Jesus liebt dich, da du stets die Wahrheit gesucht hast. Wünsche dir viel Kraft und Glauben. Nur durch Jesus werden wir alle zu Gott kommen. Wie es auch endet, dies ist dein Weg. Bete für dich lieber Freeman

  1. Unknown sagt:

    auch von mir ein riesiges dankeschön für deine unermüdliche arbeit während der vielen jahre, die ich von deinem wissen profitieren konnte. du hast so vielen wahrheitssuchenden die augen geöffnet, und darauf darfst du stolz sein.

    gemäss der anthroposophie ist jetzt das zeitalter der freiheit, und diese geistige freiheit erlangen wir nur durch erkennen der wahrheit. und in diesem immer grösseren und absurderem sumpf von lügen und manipulationen hast du meiner meinung nach ein wichtiges lebensziel mehr als gelebt.

    ich wünsch dir weiterhin viel kraft!

    liebe grüsse aus graubünden
    oliver

  1. Unknown sagt:

    Gute Besserung, der Kampf hat erst begonnen...

  1. ccassium sagt:

    Hallo Freeman,
    schau dir mal diesen Fall an. Vielleicht kannst du es für sich anwenden. Die Methode erzählt er nicht öffentlich. Kann man vielleicht verstehen, da er sonst auf der BlackList landet.
    Hier seine Nummer 89082867708.Über WhatsApp.
    Was anderes, sagt dir „ SYNTHESIT „ etwas?

    https://youtube.com/channel/UCt90fPR2WViPniXivWJpyGw

    https://youtube.com/watch?v=WG2q5mWpIww&feature=youtu.be

  1. Pete sagt:

    https://shop.falter.at/detail/9783980897228

    Hier steht ausführlich drin wie man neurologische Krankheiten behandelt und oft auch heilt

  1. Unknown sagt:

    Schön wieder von dir zu hören.
    Ich wünsche dir auch alles Gute und vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit.

  1. Pescadero sagt:

    Verehrter Freeman. Du, mein Augenöffner vor vielen Jahre. Ich nehme DICH in mein tägliches Gebt auf. Dein Mitstreiter Arno.

  1. Maddin sagt:

    Hallo Freeman,

    Ich hatte jüngst ähnliche Symptome und per Notaufnahme ins Krankenhaus. ☹

    Nach etlichen Untersuchungen (und Röntgen) stellte sich Folgendes heraus: Mineralstoffmangel! 😯
    Zu wenig Magnesium, Phosphor und Kalium im Blut.

    Vielleicht lässt Du das mal überprüfen.

  1. achim sagt:

    Lieber Freeman, dieses Wissen das Jesus dich heilen kann und dieser Gedanke dich an Jesus zu wenden - dieser Gedanke wurde dir direkt von Gott zugesandt. ER ist es, der dich kennt und alles weiß und dich liebt. Vertraue ihm, er ist dein bester Freund.

  1. DBS sagt:

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie kraf und Ausdauer! Ich wollte Ihnen noch ans Herz legen Ihre Audienz nicht fehlzuleiten, man kann an offiziellen Daten erlesen das Ihre Audienz besonders labil ist. Einige Ihrer subtilen dis/encouragemts sind sehr besorgniserregend.

    Wunder geschehen!

  1. Vitamin D3: 30.000 IE täglich zum Mittagessen***
    Vitamin K2 (Mk-7): 600 mcg täglich zum Mittagessen***
    Magnesiumcitrat: 600 mg täglich (300 mg zum Mittagessen und 300 mg zum Abendessen)***
    Zink: 25 mg täglich zum Mittagessen***

    ***Vermischt mit Nahrungsmittel und Fett.

    Du hast nichts zu verlieren, aber nach drei Monaten viel zu gewinnen.

    Wichtig: Vitamin D Spiegel, muss bei 150 ng/mL liegen, zwecks Therapeutische Wirkung.

    Alles Gute, Gesundheit und den Frieden Gottes.

    Fernando El Terapeuta aus Spanien...

  1. Pilger sagt:

    Hallo Freeman,

    ich freue mich, dass Du zum Glauben an Christus gefunden hast.
    In Jesaja Kapitel 53 heisst es, dass ein Zweig aus der Wurzel Davids aus dürrem Erdreich aufkommen wird, der unsere Sünden und Vergehen auf sich nimmt.
    Diese ungefähr 700 Jahre vor der Geburt Christi gemachte Prophezeiung wird allgemein auf Jesus Christus gedeutet.
    Er hat aber nicht nur unsere Schuld auf sich genommen, sondern es heisst in dieser Prophetie des "Alten Testamentes" auch, dass er unsere Krankheiten und Schmerzen getragen hat und dass wir durch SEINE Wunden geheilt sind. Im "Neuen Testament" wird in Matthäus 8, 14-17 und in 1.Petrus 2,24 auf diese Stelle im Jesaja Bezug genommen und sowohl das Wirken von Jesus in der Krankenheilung während seines Wirkens hier auf Erden ungefähr ab dem 15. Jahr des römischen Kaisers Tiberius, also ab dem Jahr 29 n.u.Z, als auch geistlich bei der Hinrichtung von Jesus und die ihm dabei zugefügten Wunden mit Heilung in Verbindung gebracht.
    Was heißt das für uns und für Dich?
    Es bedeutet, dass wir auch von allen Krankheiten, die ein Fluch sind (vgl. 5.Mose 28), erlöst sind. Denn wir sind losgekauft in Christus vom Fluch des Gesetzes (die Bücher Mose beinhalten das Gesetz!), wie es in Galater 3,13 steht.

    Christus ist das Wort Gottes, das Fleisch wurde (=wirklich und physisch sichtbar wurde. ER ist damit also auch die Verwirklichung der alten Prophetie im Buch Jesaja.

    Lies laut und meditiere, bete über die genannten Schriftstellen und proklamiere Sie, beziehe und visualisiere sie für selbst. Sei Dir dabei gewiss, dass es nicht Gottes Wille ist, dass Du oder irgendein Mensch an dieser Krankeit zugrunde geht; denn Krankheit kommt nicht von Gott, weil der Licht ist und kein Wechsel von Licht und Finsternis ist, sondern sie kommt aus der Finsternis. Krankheit war nicht für den Menschen bestimmt, sondern kam durch den Ungehorsam, die Übertretung des Gesetzes sozusagen als Fluch in die ganze Menschheit hinein.

    Durch die Vergebung am Kreuz ist dieser Fluch ein für alle mal aufgelöst. Dieses Wort gilt ewig, also gestern, heute und zukünftig und kann im Glauben von uns angenommen werden.

    Wenn Du Glauben im Herzen/ Geist hast, kannst DU zu dem Berg (= dem Problem, der Krankheit) sprechen und immer wieder sprechen, dass sie sich ins Meer werfen und verschwinden soll, und sie wird tun, was Du sagst und glaubst (vgl. Markus 11,23).
    Das ist der Glaube, der Problemberge versetzt.

    Ich rate Dir, lies die Bücher von dem amerikanischen Heilungsevangelisten Kenneth Hagin. Er hat es so deutlich umrissen wie kein anderer, den ich kenne.
    Auf youtube kannst du seine Predigten, allerdings nur in Englisch, hören.

    Alles Gute und sei beharrlich im Glauben! Finde dich nicht mit der Krankheit ab. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens, aber icht in eigener Kraft, sondern in der Kraft des Wortes Christi, der reich ist für alle, die ihn anrufen.
    Die Gnade Gottes und Jesu Christi und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit Dir!

  1. Bodeczek sagt:

    Lieber Freemann!
    Ich habe Dir so viel zu verdanken!
    Du bist der Erste, der mir vor vielen Jahren, meine politische Augen, geöfnet hattest!
    Ich rede ab heute ganz lieb mit unserem Schöpfer über Dich und Deine Genesung, Du Tapfere!
    Wir hatten beide auch mal eine Auseinandersetzung zu meinem beliebten Polen, gehabt, aber ich hab Dich, als ein Superbruder, immer noch, GANZ TOLL LIEB!
    Ich bewundere Dich tatsächlich, vom ganzen Herzen!

  1. Unknown sagt:

    Hallo Freeman,

    Gott segne Dich. Mit Jesus bist du ein freier Mann (Freeman).

    Ich habe letztens noch den coolen Spruch gehört: "Bibeln statt Googeln"

    oder wenn dich jemand fragt: Genesen, getestet oder geimpft? A: gerettet und du?

    VG

  1. Unknown sagt:

    ...ahso und wo wir schon bei der Bibel sind, schau mal nach Daniel-Fasten. Ursprünglich aus dem Buch Daniel Dn 1, 8-17 & Dn 10, 3
    Ich kenne das von einer polnischen Ärztin Dr. Dabrowska
    Das könnte helfen die Krankheit zu verlangsamen.
    VG

  1. LpStk sagt:

    Freeman, es tut mir so leid das zu lesen. Du hast mich all die Jahre mit deinen Artikeln begleitet. Auch wenn ich nicht mit allem Einverstanden war so bist du und deine Arbeit wertvoll! Ich wünsche dir gute Besserung!

  1. Mezian sagt:

    Hallo Freeman, ich mag dich sher deswegen möchte ich dir gern helfen und vielleich wird der liebe gott segnen. Jesus ist nicht Gottessohn sondern eine seiner Erschöpfung. Er hat ihn erschaffen sowie er Adam erschaffen hat. so der Fers im kooran: "Jesus ist von mir erschöpft, sein Beispiel ist sowie der von Adam, ich befiel seine Schöpfung und er ist geschehen".
    sowie die weisen Schriften, ich würde vorschlagen um sicher zu gehen wegen deine Erkrankung: den lieben gott direkt zu beten um dich zu heilen als ein sohn zu betten der nicht existiert, und lass dich selber uberzeugen. ich werde vielleicht nicht dabei sein wenn es geschieht aber ich werde mich um deine gesundes erscheinen sehr freuen. Gott seien alle seine Propheten und diener heilig. mit lieben Gruss und Sallat wa salam auf Jesus der Gottesprophet.

  1. Heinrich sagt:

    Hallo Manfred, ich bin unterwegs zu dir, den ich glaube das ich dir helfen kann.
    Nein ich bin kein Arzt und auch kein Heiler... würde mich selber dementsprechend eher als deine "dritte Hand" bezeichnen, um dir bei den Sachen zu helfen an die Du nicht mehr bzw. nur noch sehr schwer ran kommst.
    Ich bin mittlerweile in Bulgarien/Warna, wollte eigentlich mit einer Fähre direkt nach Russland abkürzen, musste aber heute erfahren das es für privat Personen nicht möglich ist eine Fähre von hier zu benutzen.
    Hab morgen noch ein paar Telefonate vor, wodurch ich dann entscheiden werde ob ich über die Türkei, Georgien oder Doch durch die Ukraine, wovon mir bis jetzt jeder abgeraten hat, weiter fahren werde.
    Bis dahin alles, alles Gute!

  1. santa sagt:

    Alle Krankheiten sind psychosomatisch.
    Die größte Krankheit unserer Zeit ist die Kopflastigkeit.
    Hey Freeman, benutz mal wieder deinen Körper, am Anfang ist das natürlich sauschwer.
    Du must mindestens ein Jahr durchbeißen bis du auf einen Erfolgspfad kommst.
    LG

  1. Unknown sagt:

    Soweit muss man nicht mal zurück, siehe Bruno Gröning

  1. Christian sagt:

    Danke für Dein Zeugnis und Gottes fetten Segen für Dich! Jeus is lord!

    Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, daß Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet. Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht zu werden, und mit dem Mund bekennt man, um gerettet zu werden; denn die Schrift spricht: »Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zuschanden werden!«

    (Rö 10, 9-11) ;)

  1. Fumio sagt:

    Ich hab das vor ner weile gelesen und war erst schockiert.. allerdimgs geisterte das ganz immer wieder in meinen gedanken herum.
    Sprichst du von jesus ein figur aus so manch verschwörungstheorie
    Oder jesus "christus" dem typen der am kreuz in so vielen gebetshäusern des christlichen glaubens hängt?
    Deine verweise auf diverse abschnitte aus den sektenbücher verweisen eher auf letzteres. achso sorry gebetsbücher..

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freemann

    Deine Krankheit, die auch ALS genannt wird, kann gemäss dem Buch von Andreas Ludwig Kalcker: Gesundheit verboten, unheilbar war gestern, siehe auf den Seiten 197 und 198, mit CDL Chlordioxyd erfolgreich behandelt werden. Lieber Gruss Norbert aus Zürich

  1. NEO sagt:

    Beachte das Wort сделали (gemacht) in der evtl. falschen online Übersetzung.

  1. Unknown sagt:

    Danke für deine Arbeit die ich hier Lesen konnte. Die Artikel haben mir dabei geholfen die Augen aufzumachen.
    Alles gute!

  1. Fulda sagt:

    Hallo Manfred,
    Ich habe dich in Fulda vor über zehn Jahren getroffen. Damals wusste ich nicht wer du bist, aber du kamst lächelnd auf mich zu und hast mich begrüßt und hast mir die Hand gegeben. Ich war damals noch ein Teenager. Du hast eine Vorreiterrolle in der Aufklärung inne, viele Dank für deine Arbeit!
    Bis bald hoffentlich!

  1. Ich gratuliere dir zu deinem Bekenntnis, auch wenn ich Moslem bin.
    Ich respektiere dich schon lange, auch wenn wir nicht immer gleicher Meinung sind.
    Was jedoch hochinteressant ist, das Christen und Muslime in diesem Teil der Geschichte eine große Rolle spielen.
    Ich wünsche dir viel Kraft und vor allem inneres Licht.
    Der Quran berichtet von einer Freundschaft und einem Bündniss zwischen einem Teil der Muslime und Christen, die sich nicht von dem antichristlichen System haben blenden lassen.
    Und zwar geschieht das in der Endzeit.
    Du hast immer versucht die Wahrheit aufzudecken, Gott oder Allah wird dir dafür Wahrheit geben.
    Sei nicht traurig wegen deinen körperlichen Schwächen, all die Schwierigkeiten werden dir gutgeschrieben oder du bezahlst jetzt für Verfehlungen in deinem Leben.
    Gott reinigt dich bevor du heimkehrst.
    Gott liebt seine Schöpfung.
    Er will das wir rein sind bevor wir heimkehren.
    Alle Propheten haben das gelehrt und vorgelegt.
    Deswegen arbeitet das antichristliche System ganz stark an der Spaltung von Menschengruppen.
    Allah fragt die Kinder Adams im Quran.
    Welche Religion hatte Abraham?
    War er Jude?
    War er Christ?
    Nein er gesellte Gott keine Partner bei und er glaubte an nur einen Gott, so folgt seinem Weg, denn er ist ein Freund Gottes und wer ist Abraham am nächsten in Verwandtschaft?
    Der der seinem Vorbild folgt.
    Alles Gute

  1. MattG sagt:

    Ich wünsche euch viel Kraft und Hoffnung liebe Geschwister.

    Der Herr hat mich mein ganzes Leben reichlich mit dem versorgt, was ich zum Leben brauche und ich bin gewiss er wird's auch weiterhin tun. Gott hat Wege und Möglichkeiten, unabhängig davon, was die Obrigkeit beschließt.

    Wie sie alle glauben, die Impfung könnte ihnen helfen.

    Jesus sagt: "Wer glaubt und sich taufen lässt, soll gerettet werden. Wer aber nicht glaubt, der wird verurteilt werden." (Markus 16,16)

  1. Unknown sagt:

    Danke, dass Sie mir vor vielen Jahren die Augen geöffnet haben. Ich wünsche Ihnen, dass Sie weiterhin Trost finden bei Gott, besonders jetzt in dieser schweren Zeit nach der Diagnose. Ich bete für Sie.

  1. Anonymus sagt:

    Gibt es HealingRooms in deiner Umgebung?

  1. Gute Besserung, wünsche ich dir und noch ein langes Leben. Vielen Dank für die über 5000 Berichte, die ich noch lange nicht alle gelesen habe.

  1. Unknown sagt:

    Ich wünsche dir und euch allen das Beste, möchte aber etwas Dringendes loswerden: Warum wendet man sich nicht an den Schöpfer direkt? Warum wird Jesus nicht als ein Prophet akzeptiert, sondern vergöttert? Jesus warf sich laut Bibel auf seinem Angesicht nieder, er war ein Gesandter wie die Gesandten vor ihm (Noah, Abraham, Moses,...) und vollbrachte die gleichen Botschaften wie sie: Die Botschaft, nur an Gott allein zu glauben, ihm nichts beizugesellen, und den Jüngsten Tag zu erwarten. Es ist die Botschaft des Islam, die schon immer die gleiche war – vom ersten Propheten Adam, bis zu Jesus, bis zum letzten Propheten Muhammad (Friede auf ihnen allen).

    Es ist irrsinnig zu sagen: Glaubt an Jesus, und macht was ihr wollt. Das war niemals die Methodik von Jesus gewesen, die er predigte. Vielmehr predigte er das, was alle Propheten predigten, und was der Koran bestätigt: Keine Seele nimmt die Last einer anderen auf sich. Und: Wer in einem Gewicht Stäubchen Gutes tut wird es sehen, und wer im Gewicht eines Stäubchens Schlechtes tut, wird es sehen.

    Für mich (eingefleischter ASR-Leser) war die Sache vor sechs Jahren klar. Ich bin Muslim geworden, was nichts anderes heißt, als Unterwerfung unter den Willen Gottes. Der Weg aller Propheten, der sich im Grundmanifest nie verändert hat. Alles, was ich mache, ist zwischen mir und Gott. Es gibt weder eine Institution, noch einen Priester, dem ich um Verzeihung meiner Sünden bitten muss. Nur ich und Gott. Und das fängt beim Glaubensbekenntnis an.

    Ich bitte Gott darum, euch zum Richtigen zu leiten. Lasst euch von keinen Menschen beirren. Hört auf euer Herz und bittet Gott darum, euch den richtigen Weg zu zeigen. Und bittet ihn ganz allein.

    Ich möchte keinen Streit oder Diskussionen entfachen. Ich wollte nur das loswerden, was ich geschrieben habe. Ich wünsche dir Freeman, und allen anderen, das Beste. U

  1. Manfred sagt:

    Halt durch.


    Ewig reinste Liebe

    Manfred

  1. Unknown sagt:

    Vielen lieben Dank und alles gute 🌟☀️

  1. Asperger sagt:

    Hallo Freeman, bezüglich zum Glaubensthema, ich empfehle dir (und anderen Gläubigen) das Buch Henoch zu lesen. Es ist nicht Teil der Bibel, Henoch wird aber in einigen Stellen der Bibel zitiert (Briefe von Hebräer, Judas, Petrus).

    Hier ein kleiner Auszug vom Kapitel 104:
    6 Verzagt nun nicht, ihr Gerechten, wenn ihr die Sünder erstarken und auf ihrem Wege Glück haben seht. Werdet ihnen nicht gleich und habt keine Gemeinschaft mit ihnen, sondern haltet euch fern von ihrer Gewaltthätigkeit, denn ihr sollt Genossen der himmlischen Heerscharen werden. 7 Obwohl ihr Sünder sagt: "Alle unsere Sünden werden nicht durchforscht und aufgeschrieben!" Sie [die Engel] schreiben doch alle eure Sünden jeden Tag auf. 8 Ich zeige euch nun, daß Mimt und Finsternis Tag und Nacht alle eure Sünden sehen. Seid nicht gottlos in eurem Herzen, lügt nicht, ändert nicht die Worte der Wahrheit und gebt die Orte des großen Heiligen nicht für Lüge aus.

  1. friedrich sagt:

    Werter Freeman,

    Bei den Chemie Pillen lieber vorsichtig sein.

    Kein Kaffee, kein Schwarztee, kein Alkahol und
    viel Gemüse (gekocht) und etwas Salat.

    Als Bücher folgendes:

    Sven Böttcher, Rette sich, wer kann !
    Westend Verlag
    Als alles nichts mehr half, gab er die
    Medizin auf und heilte sich selber,
    2019, mit dem Motto: Das Krankensystem miden und
    gesund bleiben.

    Dr.med. Gerd Reuther
    Der betrogene Patient, Auflage 2019

    Aufpassen der behandelnde Arzt und
    die Familie, Freunde können das nicht
    verstehen ! Sie können feindlich reagieren !
    Und die Erbsumme kann verlockend sein ?!
    Aber nach sovielen Jahren und als einer der
    ersten Altervativ News Bloger wissen Sie
    sicher sehr gut wie die Menschen ticken.
    Also vorsichtig ran und zurückhaltend
    agieren, nicht zuviel davon reden und
    die Medis lieber ins Klo, ohne das es die
    andern merken !!

    CBD hat gute Seiten, insbesondere
    beruhigt es. Sonst weiss ich nicht mehr
    darüber.

    Alles Gute

  1. Stephan sagt:

    Alles Gute und Freiheit für immer, Mann!

  1. Unknown sagt:

    Hallo Freeman, ich hoffe du hast mitlerweile einen Weg zur Heilung gefunden. Ich (30) bin seit Jahren täglich auf deinem Blog unterwegs als stiller Mitleser. Bitte geb mal ein Lebenszeichen von dir, gerne biete ich mich auch als Writer an, du müsstest nur Sprachdateien senden. Wir brauchen alle unbedingt deinen Rat und Fachwissen wie es nun auf der Welt weitergeht, was dahintersteckt und was man selbst tun kann.Durch dich konnte ich viele Verwandte und Freunde aufklären, es gibt im gesamten Netz kein vergleichbares Medium.

    Gute Besserung, alles nur erdenklich Gute wünsche ich dir!

  1. elina_mj sagt:

    Bin sonst nur stiller Mitleser.. deine Seite hat mir vor Jahren meine jungen Augen geöffnet.
    Es hat mich erschüttert, von deiner Krankheit zu lesen.
    Ich wünsche dir alles Gute und dass dein Verlauf nicht so schwer wird. Oder noch besser, dass du gesund wirst.
    Gib nicht auf.

  1. Haniel sagt:

    "In Gefahr und größter Not bringt der MITTELWEG den Tod!"
    Lieber Manfred, nochmals wie schon so oft, Danke, dass du Dich geopfert hast. Die Ratschläge hier bzgl. Schamanen und der Lehre nach Dr. Hamer würde ich ernst nehmen. Du bist doch in Russland, also sind die Schranken niedriger als im "goldenen Westen" für alternative Heilung. Und die ist Jahrtausende alt, auch die Lehre von Dr. Hamer. Er hat sie übrigens auch spirituell empfangen, das gab er offen zu!

    "Es gibt immer eine Lösung!" heißt es, und das stimmt nach meiner Erfahrung. Nur der "goldene Mittelweg" ist das bestimmt nicht.

  1. Anzeigename sagt:

    Früher oder später bekommt jeder was er verdient! Dein Impfstoff war immer die Wahrheit. Die Wahrheit ist, es gibt kein Gott! R.I.P

  1. Maria sagt:

    Lieber Freeman , ich habe mit großer Betroffenheit gelesen , daß Sie unter ALS leiden .. ich gehe davon aus , daß es sich bei ALS wie bei Alzheimer , Parkinson und MS um eine Vergiftingserkrankung handelt - oft hervorgerufen durch Impfungen oder Amalgamfüllungen .. ich würde Ihnen vorschlagen , daß Sie eine Schwermetallausleitung ( Quecksilber , Aluminium ) durchführen mit Koriander , Chlorella etc .. ganz wichtig ist natürlich auch eine emotionale und spirituelle Entgiftung .. Ihre Hinwendung zu Jesus Christus ist der einzige Weg , der Sie und uns alle zu einer emotionalen und spirituellen Heilung führt !! .. es ist nicht unsere Aufgabe als Christen , die Welt zu retten .. die aktuelle Lage in Deutschland und im ganzen Westen ist eine Strafe Gottes für unsere Gottlosigkeit und Sündhaftigkeit ..
    Lieber Freeman , ich freue mich , daß Sie zu Jesus gefunden haben .. bei ihm ist nichts unmöglich .. ich wünsche Ihnen Gottes Frieden und , wenn es sein Plan
    ist , eine Wunderheilung zu seinem Ruhm .

  1. Lenny sagt:

    RIP lieber Freeman

    vielen Dank für deine Tolle Arbeit in den ganzen Jahren

    DU bist der BESTE . Möge deine Seele in frieden ruhen

  1. Maya_2012 sagt:

    Du bist vollkommen, dein Körper ist geistig. Es gibt weder Krankheit noch Gesundheit nur Vollkommenheit.

  1. Moin Moin sagt:

    Hallo mein Guter, lange nichts mehr von dir hier gehört. Ich hoffe es geht dir gut. Gruß

  1. Lieber Freeman, wie ich heute gelesen habe, bist Du übergegangen in die wirklich freie Welt. Du hast mich inspiriert, mich informiert, mir die Augen geöffnet und hast es sogar bewirkt, daß ich eine Firma gegründet habe, welche heute Kolloidales Silber in die Welt trägt. Ja, das hast alles Du in mir verursacht.

    "Ein gut gelebtes Leben ist ein langes Leben" sagte ein guter Freund als mein Vater sehr früh ging. Du hast so vieles richtig gemacht! DANKE DANKE DANKE!!!

  1. Lieber Freeman, wie ich heute gelesen habe, bist Du übergegangen in die wirklich freie Welt. Du hast mich inspiriert, mich informiert, mir die Augen geöffnet und hast es sogar bewirkt, daß ich eine Firma gegründet habe, welche heute Kolloidales Silber in die Welt trägt. Ja, das hast alles Du in mir verursacht.

    "Ein gut gelebtes Leben ist ein langes Leben" sagte ein guter Freund als mein Vater sehr früh ging. Du hast so vieles richtig gemacht! DANKE DANKE DANKE!!!

    MP

  1. Bornasaslave sagt:

    R.I.P. Manfred

    Du warst einzigartig. Abchasien hat einen Helden weniger.

  1. Unknown sagt:

    Ich lese seit 2007 deinen Block. Da war ich zarte 17 Jahre alt. Deine Artikel haben mich anders über die Welt denken lassen und dementsprechend meine Entscheidungen früher in einer wichtigen Zeit meines Lebens und jetzt immernoch beeinflusst.

    Ich möchte die Chance nutzen um dir für deine Mühe, Arbeit und deine Zeit zu danken.

    Ich wünsche dir alles Gute und viel Gesundheit.

    Grüße aus dem Sauerland

  1. Unknown sagt:

    Ruhe in Frieden mein Freund, Lehrer und Wegbereiter, ohne dich wäre mein Wissen über diese Welt wie Sie funtioniert,Ihre Strippenzieher, immer im dunklen, unereichbar geblieben. Mein halbes Leben hast du mich mit deinen Ansichten und Wissen begleitet, zum forschen angeregt, mir gelehrt, nichts ist wie es scheint.
    Als Vater aller Aufgewachten, als Leitfigur, der sich niemals Sein Mundwerk verbieten lies, bist du ohne Schall und Rauch von uns gegangen. Ein tiefer Schmerz geht durch mein Herz und trotzdem bin Ich voller Dank an dich.
    Manfred Ich werde dich vermissen aber niemals vergessen und dein Wissen ehren.

    In ehrer René

  1. R. I. P Mr freeman... Danke für die tolle Arbeit die du geleistet hast... Möge deine Seele nun in Frieden ruhen

  1. SBiT sagt:

    Danke Manfred für Deine Arbeit. R.I.P.

  1. IndiJones sagt:

    Ruhe in Frieden und Danke für deine unerbittliche Arbeit.
    Du warst der Fels in der Brandung.

  1. Chris sagt:

    Freeman ist leider verstorben :(

  1. Unknown sagt:

    Innalillahi wa inna ilayhi raciun. Von Gott kommen wir und zu ihm kehren wir zurück. Möge Freeman in Frieden ruhen und zu Seinem Schöpfer zurückkehren...

  1. Chris sagt:

    Freeman ist leider verstorben

  1. DeinFreund sagt:

    Niemals natürlichen Ursprungs!!!!!!
    Ich bete das die Todesnachricht von heute fake news sind und du noch lebst!!! Du warst der jenige der mich vor 10 jahren aufgeweckt hat.

  1. Toni sagt:

    😢 Ruhe in Frieden Freeman 😢

  1. Marcopolo sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Freeman, vielen Dank für die großartigen Artikel.

  1. wemar sagt:

    RIP Manfred ... Danke für Alles!

  1. LEVENT sagt:

    Ruhe in Frieden Manfred

  1. Starpower sagt:

    R.I.P. Es ist bezeichnend, dass der JESUS-Artikel Dein letzter war. Möge ER Dich in Sein Reich aufnehmen!

  1. Unknown sagt:

    Wir sehen uns auf der anderen seite. Mein tiefstes mitgefühl für die angehörigen.

  1. Falconleader sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Manfred.

  1. BIEBERBERG sagt:

    Rip . Du warst und wirst immer mein Held sein. Danke für alles

  1. OGCJM sagt:

    Ruhe in Frieden Manfred im Schoße des Herrn. Amen

  1. GoneBad sagt:

    Ruhe in Frieden Freeman. Danke

  1. kafir sagt:

    RIP Manfred Petritsch, known to many as FREEMAN - operator of the blog Alles Schall und Rauch (https://alles-schallundrauch.blogspot.com/), has passed away at the age of 68. RIP

  1. Abdurrahman sagt:

    Freeman ist von uns gegangen...

  1. Unknown sagt:

    Manfred Petritsch, Vielen bekannt als FREEMAN - Betreiber des Blogs Alles Schall und Rauch, ist im Alter von 68 Jahren von uns gegangen.

    Er war einer der Protagonisten des ersten Nuoviso Films „Unter falscher Flagge“.

    Wir werden deine Analysen und Beiträge vermissen.

    Ruhe in Frieden. Via Nuoviso

    Habe ich gerade geschickt bekommen. Falls es stimmt danke ich dir für alles und hoffe du ruhst jetzt in frieden. Bester man. Hast vielen Menschen wahrscheinlich die Augen geöffneten und somit auf eine oder andere Art das Leben gerettet. Vielen Dank. Ruhe in Frieden.

  1. Mumdi sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Manfred 😢 und Danke für deine Arbeit 💖

  1. Unknown sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Freeman!

  1. Carlo sagt:

    Stimmt es das Manfred gestorben ist?
    Habe ich gerade auf Telegram gelesen.

  1. Unknown sagt:

    ruhe in frieden freeman

  1. bernd sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Manfred.........Vielen Dank für alles was Du für die Gesellschaft getan hast!!!!R.I.P.

    Gute Reise!!!!!

  1. Unknown sagt:

    Ruhe in Frieden Manfred.
    Von Herzen danke für alles was du getan hast.

  1. Kaltental sagt:

    Kenne den Blog seit Beginn an.
    Ruhe in Frieden. Größten Dank an deine Aufklärungsarbeiten.

  1. sxtop sagt:

    Ruhe er in Friieden. Danke für deine Worte. Ich werde Freeman nicht vergessen.

  1. sxtop sagt:

    Ich habe es gerade erst mitbekommen und möchte nur meine Dankbarkeit für jahrelange Aufklärungsarbeit ausdrücken. Ich habe hier sehr viele tolle Beiträge lesendürfen.
    Ruhe in Frieden
    In stiller Trauer
    Ein Leser und Bewunderer dieses blogs

  1. Emi sagt:

    Ruhe in Frieden Manfred

  1. Unknown sagt:

    Am Montag ist unser Freeman leider zu früh von uns gegangen.
    Anhand des Krankheitsbildes hoffe ich das er einen schnellen Tot hatte und nicht lange leiden musste.
    Er war für mich eine Institution mit deren Schlussfolgerungen ich nicht immer einverstanden war jedoch war er immer ein Vorbild.
    Ruhe in Frieden Manfred und mein Beileid geht selbstverständlich an die Hinterbliebenen.
    Ich hoffe das jemand seine Arbeit fortführen wird und der Blog am Leben bleibt.

  1. doni sagt:

    Ruhe im Frieden Großer Mann!

  1. Wieder ein Guter weniger. :-(
    Mein Beileid allen Angehörigen und dir Freeman vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit.
    Ich hoffe du bist jetzt in einer besseren Welt.

  1. doni sagt:

    Ruhe im Frieden Großer Mann!

  1. XXX sagt:

    RIP mein Guter, du warst für mich sowas wie der Onkel den ich gern gehabt hätte, hatte ja immer geplant dich mal besuchen zu kommen in Abchasien, jetzt sehen wir uns wohl erst im späteren Leben...

    Es war ein echter Schock für mich zu erfahren, dass du von uns gegangen bist, vermutlich hat außer dir niemand die Zugangsdaten und die Berechtigung hier zu posten, daher habe ich es über deinen Telegram Kanal erfahren... :/ naja wenigstens bist du jetzt an einem besseren Ort.

  1. Unknown sagt:

    RIP Manfred Petritsch.
    Danke für Dein unermüdliches Engagement die Lügen des Systems zu entlarven.
    Viele mehr Deines Kalibers hätte es bedurft, um diese unsäglichen Zustände und die bevorstehende dunkle Zeit zu verhindern.
    Ich war nicht immer Deiner Meinung, aber ich werde Dich vermissen.
    Ruhe in Frieden, den Du auf dieser Welt leider nicht gefunden hast.

  1. HP sagt:

    R.I.P. lieber Freeman und danke für all Deine Mühen, ich habe viel von Dir erfahren dürfen. Möge Dein Geist in uns allen, die hier auf Deinem Blog unterwegs waren, weiterleben.

  1. Unknown sagt:

    R. i. P.
    Danke Manfred
    Wir trauern um Dich

    Franky

  1. Unknown sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Freeman und Herzlichen Dank für deine Arbeit

  1. Unknown sagt:

    Habe gelesen, dass Manfred gestorben ist...

    RIP Freeman

    Danke für alles, Du hast viel bewegt.

    Die Mächte, die diese Welt kontrollieren sind enorm stark.

    Ich wünsche allen viel Kraft - never give up...

    You ll never walk alone

  1. Habe leider die folgende Nachricht via Telegram in Erfahrung gebracht:

    Manfred Petritsch, Vielen bekannt als FREEMAN - Betreiber des Blogs Alles Schall und Rauch, ist im Alter von 68 Jahren von uns gegangen.

    Er war einer der Protagonisten des ersten Nuoviso Films „Unter falscher Flagge“.

    Wir werden deine Analysen und Beiträge vermissen.

    Ruhe in Frieden. Via Nuoviso


    Quellen:

    https://www.youtube.com/watch?v=1uJYKsXVjgU

    https://t.me/allesschallundrauch/324

    https://t.me/Nuoviso/3008

  1. San sagt:

    Freeman ruhe im Frieden und vielen Dank für deine Mühe und deine Ehrlichkeit.

  1. Ruhe in Frieden, Freeman! Danke fuer alles! Ich bin sehr traurig ueber die Nachrichten. Die letzten 15 Jahre sind ohne dich und ohne dein Blog unvorstellbar. RIP Freeman, Gute Reise!

  1. Twin sagt:

    R.I.P Freeman...

  1. Schweizerin sagt:

    R.I.P. vielen Dank für deine Arbeit und nun bist du von allen Qualen befreit!

  1. troll6 sagt:

    Heute Abend erreichte mich eine traurige Nachricht. ��

    Im Alter von 68 Jahren starb in Abchasien (https://sputnik-abkhazia.ru/Abkhazia/20210823/1033090136/Zhurnalist-i-metsenat-iz-Shvetsarii-Manfred-Petrich-umer-v-Abkhazi.html) der bekannte Blogger und Aufklärer „Freeman“ (Manfred Petritsch) der 15 Jahre die Seite: alles-schallundrauch (http://alles-schallundrauch.blogspot.com/) geführt hatte.

    Mein Beileid der Familienangehörigen von Manfred und ich hoffe Manfred, daß Du wenigstens im Jenseits endlich frei wirst.

  1. GamlGandalf sagt:

    Ruhe in Frieden, lieber Manfred Petritsch. Wir waren nicht in jedem Punkt einer Meinung, wie bspw. beim Verteufeln von störrischen Mitstreitern, es waren einfach zu viele Informationen in Umlauf, um einen ungetrübten Blick zu bewahren, aber um Kern war ich immer bei und mit Dir.

    Möge Deine Tochter Dich irgendwann als das sehen, was Du warst, als einer, dem man bei der Interpretation des Weltgeschehens nur schwer etwas vormachen konnte.

    Leider bist Du zu einer Zeit gegangen, an dem viele Fratzen ans Licht treten, aber Du hast genug mit dem Ballast und der Bürde des yeissens gelitten.

    Nochmal, Ruhe in Frieden!

  1. Unknown sagt:

    Du warst mir stehts ein Vorbild. Deine Leistung seit mehr als 15 Jahren war immer ein Leuchtfeuer in dieser dunklen Zeit. Du lebst weiter in den Herzen derer, die Du aufgeweckt hast. Gute Reise

  1. Deine Beiträge und Sicht der Dinge fehlt in dieser Zeit um so mehr!!

  1. Unknown sagt:

    Manfred Petritsch ist am 24 August leider verstorben. Ich trauere um ihn weil eine gute Informationsquelle die dazu beigetragen hat, die Welt auch in anderen Facetten kritisch zu betrachten, verstummt ist. Nicht immer war ich einer Meinung, aber dieser wertvolle Informationsfluss steigerte meine Recherchierlust erheblich.

    An alle Angehörigen, Bekannten und engen Freunde spreche ich mein herzliches Beleid aus.

    In erster Hinsicht wünsche ich Manfred Petritsch, FRIEDEN!

    Vielen Dank für deine Zeit

  1. Ruhe in Frieden, Bruder

    wir sehen uns zuhause

  1. Technoman sagt:

    du warst ein wahrer Helfer hier auf deinem Forum. Möge dich Jesus freudig empfangen !! RIP Manfred !!

  1. Aramsauee sagt:

    Im Telegramm Kanal v mmnews behauptet jemand heute freeman v schall und rauch sei letzte Woche verstorben?

  1. Aramsauee sagt:

    im Telegram Kanal von MMNEWS sowie auf https://www.youtube.com/watch?v=CCZJ-fpkXXg wird behaupter Freeman sei letzte woche verstorben...?

  1. Samuel sagt:

    Ich komme irgend wie nicht damit klar, dass du nicht mehr schreibst. Wenn es deine Gesundheit und deine Zeit es erlauben, dann gib ab und zu bitte einen kurzen update, wie es dir geht. Ich folge dir seit der Geburtsstunde deines Blogs und du hast viel dazu beigetragen für das, was ich heute bin.

  1. googlemm sagt:

    Lieber Freeman, der Friede Gottes sei mit Dir. Gott vergebe mir, dass ich erst jetzt entdeckt habe, warum Du nicht mehr veröffentlichst. Möge Gott der Allmächtige Dir den besten Weg zeigen, aus dieser Prüfung eine immer größere Nähe zu IHM zu gewinnen und möge Er Dir Seine Liebe derart erweisen, dass Du darin aufgehen kannst. Auch wenn meine Wenigkeit Dich nur über Deine Texte kennt, so bete ich für Dich und möge Gott Dich segnen und Dir Deinen Einsatz für Gerechtigkeit lohnen! Mögest Du die Annäherung an die Wahrheit jeden Tag genießen und nicht die Ärzte, sondern Gott entscheidet, wann die Zeit der Rückkehr ist. In diesem Sinn: Gott schütze Dich.

    Dein Bruder in Menschlichkeit
    Dr. Yavuz Özoguz
    yavuz@muslim-markt.de

  1. Unknown sagt:

    Lieber Freeman, lieber Bruder im Herrn. Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, spricht Jesus. Und wer weiß, welchen Weg der Herr für dich bereitet hat. Auch wenn es schlimm ist, was dir widerfährt, der Herr schenkt Wunder. Ich spüre ihn und sein Wirken jeden Tag und bin so dankbar dafür in dieser satanischen Welt. Deinen Blog kenne ich seit der Lehman-Pleite 2008 und ich kann dir nur von Herzen danken, dass du in all diesen Jahren das Treiben der satanischen Finanzmafia in den Blick einer kritisch denkenden Öffentlichkeit gezogen hast. Und, so Gott es will, darfst du dieses Werk vielleicht noch länger, als es für dich derzeit auszusehen scheint, vollbringen. Gott mit dir, heute und in Ewigkeit! Liebe Grüße, Jens

  1. Unknown sagt:

    Grüße aus Marokko...
    Ich bin geschockt...ich lese deine Kanal schon seit einer gefühlten Ewigkeit...speziell was den 11.September betrifft hat mich auf dich aufmerksam gemacht..Ich wünsche dir alles alles Gute...ich hatte nicht immer deine Meinung, aber immer Respekt vor deiner Arbeit und habe sie stets verfolgt..Es tut mir sehr leid...möge dir nur das Beste widerfahren.
    S
    Friede sei mit dir.

  1. Der_Don sagt:

    Sehr gutes Bekenntnis, top Erkenntnis. Das einzige was auch mir Hoffung in dieser verlorenen und verlogenen Welt gibt. Nachdem man den Menschen den Glauben und die Religion nahm, wurden sie empfänglich für Hass, Angst und den ganzen heutigen Wahnsinn um uns herum. Aber in der Bibel steht auch, Erschrecket nicht. Denn dies muss alles so geschehen damit der Sohn Gottes wiederkommen kann. Also immer weiter auf Jesus den Sohn Gottes schauen.

  1. Orbitalo sagt:

    Ruhe in Frieden Manfred

  1. Nils sagt:

    Ruhe in Frieden.
    Du warst vor über 10 Jahren mein erster ausstiegspunkt aus Der Matrix wegen der Bombardierung von Libyen.

  1. Ruhe in Frieden
    Danke für die Aufklärung und das Bewusstseinerweiterung

    Du wirst fehlen, deine Stimme.

  1. Tony Gosling sagt:

    One of Manfred's last interviews. In English https://youtu.be/iPPu_Iet4m4

  1. Tony Gosling sagt:

    Interview with Manfred July 2021 youtu dot be/iPPu_Iet4m4

  1. Eccelstone sagt:

    Gott mit Dir Freeman, ruhe in Frieden🙏

  1. Jack sagt:
    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
  1. WIR VERMISSEN DICH GERADE JETZT, 20 JAHRE NACH 9-11.

  1. Albert sagt:

    Hallo Freeman,
    ich lese deinen Blog seit grob 2008, bin vermutlich zweimal pro Tag auf dieser Seite gewesen. Seitdem du nicht mir schreibst, fehlt mir etwas im Leben. Deine Beiträge haben mich immer auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Es ist sonst sehr schwer an gute Information zukommen. Wenn Mainstream Medien oder die ganzen Telegram Gruppen durchgeht, kann man nur noch verrückt werden. Ich habe seit 6 Jahren nun eine neurologische Erkrankung, die mich vom Leben abhält, zwar ohne Todesurteil. Ich hoffe, dass du eine falsche Diagnose erhalten hast und sich noch alles zum besseren entwickelt. In diesem aktuellen Chaos kommt man schon auf die Gedanken, dass wir nicht per Zufall erkranken, sondern ein Dorn im Auge des Systems sind. Rise and Shine, Mr. Freeman.

  1. Unknown sagt:

    Ruhe in Frieden. Es tut mir Leid.

  1. Samu sagt:

    Der Herr segne dich und behüte dich, Er lasse Sein Angesicht leuchten über dir. Sei geheilt in Jesus Christus mächtigen Namen. Weil du dich zu Jesus bekannt hast, wird Er sich auch zu dir bekennen. Amen.

  1. Michael sagt:


    Danke Freeman für Deine Berichte und die ehrlichen Worte.
    Alles Gute und viel Kraft; manchmal nimmt das Leben dann doch eine andere, bessere Wendung, ich hoffe es für Dich.
    Vermutlich eine unsinnige Frage, aber kann man was tun/helfen ?
    Alles Gute & sonnige Grüsse aus der Ostschweiz

  1. Patrick sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Freeman. Du warst mein Aufklärer der ersten Stunde. Ich werde dich nie vergessen.

  1. Sein sagt:

    Ruhe in Frieden lieber Freeman. Du hast mich geweckt in dieser Matrix. Danke Dir

  1. Unknown sagt:

    Vielen Dank für deine guten und mutigen Beiträge in den vielen Jahren. Macht mich traurig. Ruhe in Friede. Möge Gott dir alles Gute geben.