Nachrichten

Ukranie - Eine Kurzzusammenfassung

Donnerstag, 1. September 2022 , von Freeman-Fortsetzung um 07:06

 



Braucht  es dazu noch weitere Worte ?

insgesamt 5 Kommentare:

  1. Danke, daß ihr Freemans Werk fortführen!
    Heute ist in der BRD "Antikriegstag". Er soll daran erinnern, dass von deutschen Boden NIE WIEDER KRIEG ausgehen sollte. Dieses Motto wurde von den Sozis und einer Partei, die sich mit dieser Parole in den Bundestag mogelte, schmählich verraten. Zwar haben die "Schwarzen" mit der Parole "Lieber tot als rot!" polemisiert, es waren aber die "Roten" und "Grünen", die den ersten Angriffskrieg von deutschem Boden durchwinkten.
    Eine der größten Leistungen Freemans war es, eine Stammtischbewegung ins Leben gerufen zu haben. Den Karlsruher Stammtisch gibt es noch heute. Vielleicht könntet ihr - ähnlich den "Nachdenkseiten" - eine Liste der noch existenten Stammtische führen?
    Pazifistische Grüße aus Karlsruhe!

  1. Patrick23523 sagt:

    Schade, dass es keinen Beitrag zum 1. Todestag von Manfred gab. Er fehlt sehr..

    Ich frage mich fast täglich, was er über die aktuelle Situation schreiben würde.

    Ruhe in Frieden Freeman.

  1. Yvonne sagt:

    Sehr gut und ich kann auch nicht mehr hören…..

    Ich kann diese ganze Kriegspropaganda gegen Russland als Schuldigen für Alles und Jeden nicht mehr hören

    Hier sein Video: https://www.youtube.com/watch?v=hu8yFx2zfIM

    Es wird Zeit, dass die Vergangenheit zum Ukraine-Krieg aufgearbeitet und berichtet wird - DENN: in einem Krieg gibt es nicht „den einen Schuldigen“.

    Ab jetzt wird Deutsch geredet.

    Dieses Video geht ein auf die NATO-Ostweiterung, die geschürte Zersplitterung und Spaltung durch die USA und einer möglichen Lösung für uns selbst: die absolute Neutralität. Ich weigere mich einfach diese moralbesoffene Propaganda zu schlucken „die NATO sei unschuldig“, „die korrupte Ukraine verteidige die westliche Demokratie“, den ganzen Konflikt allein auf den Angriff Russlands zu reduzieren und dabei alles davor Geschehene einfach zu vergessen.

    Erhalten von Bürger für Bürger (Schweiz) www.freie-meinung.ch

  1. Giuseppe sagt:

    Falls die Ukrainer wirklich am Verlieren sind, werden die Amerikaner weiter eskalieren und das zu 100 %.
    Die heute vereidigte britische Premierministerin Liz Truss macht keinen Hehl daraus, auf den Roten Knopf zu drücken, um Russland auszulöschen.

  1. Unknown sagt:

    das zusammenspiel beider länder ist wohl nbicht von bedeutung.die frage ist doch wie lange es dauert bis der pakt westen und oststaaten wieder zugerichtet werden.worum es geht,eigentlich um das geldbeschaffen der beiden länder und deren geldvermögen.das geldvermögen das meine ich mit dem summen der oligarchen der oststaaten